Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Zu viele Lieder in den Filmen?

«« | Seite 2 von 3 | »»
Thema: Zu viele Lieder in den Filmen?
Autor Beitrag


Beitrag #51 - erstellt: 26. Februar 2006
mir gefallen die liederSmily "top" aber es ist auch doof weil ich kein platz auf meinen mp3 player mehr hab Smily "nichtgut"

---
Wahre Liebe ist etwas sehr Besonderes,
auch wenn dieses Gefühl nur wenige Menschen auf dieser Welt erleben, doch es zu erleben macht diese Menschen glücklich zum trotz all dem Leid was ihnen passiert ist oder ihnen noch passieren wird!!!!
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #52 - erstellt: 26. Februar 2006
Es können nie zu viele lieder in einem film seien ist doch gut wen vile lieder dabei sind Smily "top" Smily "top"

---
Pyaar agan hai, o pyaar lagan hai
Pyaar hai meera, pyaar kishan hai
Pyaar agan hai, pyaar lagan hai
Pyaar hai meera, pyaar kishan hai
nach oben


Beitrag #53 - erstellt: 27. Februar 2006
ja find ich auch und die lieder sind ja ein teil von den filmen das beschreibt ja auch schon sehr viel von der handlung

---
David Villa & Iker Casillas (L)
nach oben


Beitrag #54 - erstellt: 25. März 2006
Jopp ganz meine Meinung!
Also ich finde auch ,dass die Lieder zu den Filmen gehören!!!
Das macht doch einen Teil von Bollywood aus ,oder?
Smily "top" Smily "smilesmile"

Smily "winke" Smily "winke" Smily "winke"

---
Bollywood 4-ever
nach oben


Beitrag #55 - erstellt: 25. März 2006
ohne Lieder ist es doch gar kein richtiger BW Film. Mir gefallen die lieder se´hr gut und mein MP3 streikt auch schon *lach*

---
nach oben


Beitrag #56 - erstellt: 25. März 2006
was wäre bw denn ohne lieder?! das geht doch gar nichtSmily "tutmirleid" da würde dann ganz eindeutig was fehlen! von mir aus könnten auch nochn paar leider mehr drin vorkommen :3

---
*Saifbessesen und stolz drauf* *g*

Saif
nach oben


Beitrag #57 - erstellt: 25. März 2006
Ich mag bollywood Lieds und gefällt mir ein Text jeder von ihr. Und eine Anzahl ist ok!!

Smily "linux" POLSKA Smily "kueken"

---
Jestem ziarenkiem piasku na pustyni.
Ich bin Körnchen des Sands auf der Wüste.
**POLSKA** **POLEN**
nach oben


Beitrag #58 - erstellt: 25. März 2006
Das ist doch was Bollywood ausmacht!
Ohne die leider im Film wäre der Film nicht mal Halb so schön!

Ich finde nicht das es zuviele sind, bei machen Filmen könnten es sogar mehr sein : )
Wenn man mal die Sprache versteht macht es nämlich noch mehr spaß die Musik zu hören vorallem
mitzusingen Smily "smilesmile"

---
Wir haben verlernt, die Augen auf etwas ruhen zu lassen, deshalb erkennen wir so wenig...
nach oben


Beitrag #59 - erstellt: 25. März 2006
das finde ich auf der Doppel DVD von Swades so gut, dort kann man die Lieder in einer karaoke version abspielen und hat den Originalen Text dann stehen...so macht die Mucke noch mehr Spaß und man lernt ein wenig die SpracheSmily "wink"

---
nach oben


Beitrag #60 - erstellt: 25. März 2006
Smily "smilesmile" Smily "smilesmile" also von mir aus könnte es ruhig auch mehr lieder geben...

---
http://www.freizeit-webdesign.de
!! Endlich gibts dort auch meine Bollywodseite zu sehen !!
nach oben


Beitrag #61 - erstellt: 25. März 2006
Die Lieder gehören mehr zu der Handlung das macht es überhaupt zu Bollywood.
z.B bei Kal ho naa ho singt Shah ja auch das Lied Kal ho naa ho also das wär dann die Handlung,LIEBE,.Kapitschko
Und mir macht es nichts aus wenn es mehr Lieder wären die sind einfach GEILSmily "smilesmile" Smily "top"

nach oben


Beitrag #62 - erstellt: 26. März 2006
Ja das find ich auch @AishwaryaRai2

Die lieder sind einfach klasse....das macht ja auch ein guten Bw-Film aus
gute musik,tolle tanz einlagen und mitreisende szenen....oder nich?Smily "smilesmile" Smily "smilesmile" Smily "smilesmile"

---
My Msn aDDy:citygirl-328@hotmail.com
nach oben


Beitrag #63 - erstellt: 27. März 2006
Ich find das sind viel zu wenig Lieder Smily "tongue"

nach oben


Beitrag #64 - erstellt: 27. März 2006
ich find auch den sind manchmal voll wenig lieder ich könnte mir einen bw film ohne lieder net vorstellen Smily "nichtgut"

---
Heidelberg -
Mi hai avverato un sogno.

Sei ritornato in Italia...
Il 03.12.2009 non lo dimenticero, sei stato qui.
Hai dato nuova speranza al cuore mio...
Quanti giorni ancora quanti?
-Ancora 213 giorni
nach oben


Beitrag #65 - erstellt: 27. März 2006
Manchmal nervts mich echt total, gerade wenn es spannend wird, kommt so ein Lied.
Aber eigentlich mag ich die lieder ja, ich hör sie mir auch an!
Die Tänze sind auch nicht schlecht, ach könnt ich nur so tanzen!

---
*~+ How I met your mother +~*

nach oben


Beitrag #66 - erstellt: 29. März 2006
Also Bollywood ohne Lieder geht ja gar nicht, meistens treiben die ja die Handlung vorran oder teigen halt einfach nur wie verliebt die beiden Sänger/Personen ineinander sind.
Die Lieder sind das Sahnehäubchen auf einem schönen Film ..sowie auch damals immer die Lieder in den Disney Filmen ...König der Löwen ..einfach göttlich ..hakuna matataSmily "top"

---
BW rulezz!
nach oben


Beitrag #67 - erstellt: 30. März 2006
Ich liebe die Bollywoodlieder! Und finde es gut, dass es soviele davon gibt.
Man kann natürlich nicht alle mögen...aber zum Beispiel im Film "Ich bin immer für dich da" fandi ch alle Lieder echt super! Smily "smile"

nach oben


Beitrag #68 - erstellt: 30. März 2006
Mich stören die Lieder auch nicht, mag Musicals und Musikfilme egal von wem oder woher, sowieso klasse.
Ich könnte mir ein Leben ohne Musik gar nicht vorstellen. Und mich begeistern gerade die vielen musikalischen Stilrichtungen
die Bollywood immer so wahnsinnig toll zu kombinieren versteht.

Nun ja aber es gibt auch Menschen die Musik eben nicht so mögen, leider. So wie meine Mutter (wenn dann nur Heino oder Peter Alexander :-( )).
Als ich ihr K3G und Kal Ho Naa Ho "ausgeliehen habe meinte sie nach dem Anschauen: "Na ja die Filme sind ja ganz nett und schön gemacht, aber das ständige Singen und Rumtanzen hat mir nicht gefallen, also noch mehr Filme davon brauchste mir nicht zu bringen, du weißt doch ich mag keine Musikfilme". (was soll man da noch sagen?????)
Jedem das seine. Hängt wahrscheinlich damit zusammen wie alt man ist. Und wer Musik irgendwie noch nie mochte, den kann auch Bollywood nicht mehr helfen oder retten, :-)!!!!
(Übrigens ich hab Glöckchen beigebracht Mahi ve und Kal Ho Naa Ho zu "glöckeln", :-))

klinglingeling aus NimmerlandSmily "thanks"
eure WendySmily "smile"

---


Gehe mit Hoffnung im Herzen und du wirst nie alleine gehen"
(Shah Rukh Khan)
www.wohnwagenfreunde.de
nach oben


Beitrag #69 - erstellt: 30. März 2006
Also ich find´s auch gut mit vielen Liedern. Bei Veer & Zaara hat´s mich auch nicht gestört. Wegen mir könnten sogar noch mehr Lieder rein. Smily "smilesmile"

Ansonsten geht es mir genau wie AshaBhosleFan. Ich krieg auch nicht alle auf meinen MP3-Player drauf. *schnüff*
Und damit ich nicht mit 20 CD´s rumrennen muß, hab ich mir fürs Auto auch ne MP3 germacht. Dafür hab ich stundenlang vorm PC gesessen und ausgewählt, welches Lied mit drauf darf und welches ich schweren Herzens weglassen muß. Das war echt hart!!! ;-)

Bei Asoka haben sie doch für die deutsche DVD-Version die Lieder rausgelassen. Das find ich richtig doof und der Film hat gar keine Wirkung ohne die Musik! Mal abgesehen davon, daß er sauschlecht syncronisiert ist...

Fazit: Lieder müssen auf jeden Fall rein!!! Smily "top"

@PeterPansWendy1: Heino... örk!!! Peter Alexander hör ich eigentlich ganz gerne... *zugeb* *rotwerd*

nach oben


Beitrag #70 - erstellt: 30. März 2006
Zitat von leiss:
Hi leute
Was denkt ihr zu diesem Thema findet ihr es nervig das es zuviele Lieder in einem Film vorkommen.
ich selbst finde das bei vielen Filmen ein loder 2 lieder zuviel sind,da meistens die spannung weg geht.
viele aus meiner klasse verabscheuen deswegen Bollywood weil sie die musik nicht mögen.


Also für mich wären 2 Lieder zu wenig. Von mir aus könnten noch mehr Lieder vorkommen ^^

---
nach oben


Beitrag #71 - erstellt: 14. April 2006
Also ich bin damit ganz zufrieden :P könntn aber schon noch 2 lieder dazu kommn Smily "top" Smily "smilesmile"

---
Die Toten Hosen 4 ever =)
nach oben


Beitrag #72 - erstellt: 14. April 2006
also ich finde es super, wenn viele lieder drin sind, es sind eh soooo tolle lieder, das macht bollywood-filme doch auch aus und so werden die lieder bekannt.
ohne die lieder währen die filme nicht das, was sie sind. entweder bringen sie die situation weiter, odererweitern sie, das hat mal einer auf einer spezial-edition gesagt und das stimmt auch. ich finde die lieder super und das ist doch besonders toll, wenn ein paar schöne lieder in den filmen vorkommen.
lg. nikki

---
gelöscht da zu hoch...Shakti86
nach oben


Beitrag #73 - erstellt: 14. April 2006
Meiner Meinung nach sind die Lieder, eines der besten Sachen an den Filmen^^
Sie bringen meist sehr schön die Gefühle rüber^^
Ich mag die Lieder wirklich sehr gerne!

---
~*Kal Ho Naa Ho*~

Shah Ruhk Khan & Kajol for ever!
nach oben


Beitrag #74 - erstellt: 15. April 2006
Zitat von leiss:
Was denkt ihr zu diesem Thema findet ihr es nervig das es zuviele Lieder in einem Film vorkommen.

Da ich die Gesangs- und Tanzszenen in Bollywood-Filmen normalerweise mag, empfinde ich sie nicht als nervig - ganz im Gegenteil: Je mehr, desto besser! ;-)

Das beste Beispiel ist der Film "Hum Aapke Hain Koun..!" aus dem Jahr 1994 (angeblich der erfolgreichste Streifen der indischen Filmgeschichte), den ich heute zum ersten Mal durchlitten habe. In diesem Film fand ich die (fast nicht existente) Handlung nervig - die zusammengeschnittenen Gesangs- und Tanzszenen hätten mir gereicht. ;-)

---
http://www.last.fm/group/Bollywood%2BSoundtracks
nach oben


Beitrag #75 - erstellt: 15. April 2006
Zitat von Amisha:
Zitat von leiss:
Hi leute
Was denkt ihr zu diesem Thema findet ihr es nervig das es zuviele Lieder in einem Film vorkommen.
ich selbst finde das bei vielen Filmen ein loder 2 lieder zuviel sind,da meistens die spannung weg geht.
viele aus meiner klasse verabscheuen deswegen Bollywood weil sie die musik nicht mögen.


Also für mich wären 2 Lieder zu wenig. Von mir aus könnten noch mehr Lieder vorkommen ^^


Also für mich wären auch 2 Lieder zu wenig. Bei mir ist genung ab 100 *gg*Smily "smilesmile"

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #76 - erstellt: 15. April 2006
Bei mr geht esso hin und her. In manchen Filmen sind es meist zu viel und bei anderen zuwenig

nach oben


Beitrag #77 - erstellt: 15. April 2006
des is eindeutig zu vie le leiidewr so 4 stück im film passen ja abba net mehr
ok?Smily "nichtgut" Smily "nichtgut" Smily "nichtgut" Smily "nichtgut" Smily "nichtgut" Smily "nichtgut"

nach oben


Beitrag #78 - erstellt: 15. April 2006
ich finde jeder hat seine eigene meinung Smily "top"

---
Die Toten Hosen 4 ever =)
nach oben


Beitrag #79 - erstellt: 15. April 2006
genau Smily "top" ich mag nicht jedes lied in jedem film aber ich finde die passen zu bw filmen und sind voll schön.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #80 - erstellt: 15. April 2006
also das is voll normal das man nich jedes lied mag Smily "smilesmile"

---
Die Toten Hosen 4 ever =)
nach oben


Beitrag #81 - erstellt: 15. April 2006
ich finde, dass es voll cool mit den liedern ist Smily "top" Smily "top" ; es hat mir noch nie die Spannung verdorben...Ausser ein mal in "hum dil de chuke sanam"; es war gegen dem ende und es war so spannend und dann kam dieses lied Smily "zornig" Smily "zornig" *ggg*

---
nach oben


Beitrag #82 - erstellt: 15. April 2006
also was ich hasse is wenn man grad bei so na szene heult un aufeinma kommt son lied
moah Smily "zornig" das is das ganze geheule hin Smily "smilesmile"

---
Die Toten Hosen 4 ever =)
nach oben


Beitrag #83 - erstellt: 15. April 2006
@xbollywoodx die versuchen dir stimmung zu verderben Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #84 - erstellt: 15. April 2006
LoL glaub ich auch Smily "smilesmile"

---
Die Toten Hosen 4 ever =)
nach oben


Beitrag #85 - erstellt: 15. April 2006
Ich finde die lieder in den filmen hammermässiggeil, von mir aus kann ein film über 5 Stunden gehen.
ps.Bollywood macht glücklich!Smily "smilesmile" Smily "top"

---
http://img133.imageshack.us/img133/936/kajolsig53uv.jpg
nach oben


Beitrag #86 - erstellt: 15. April 2006
bin ganz deiner meinung amichi :P

---
Die Toten Hosen 4 ever =)
nach oben


Beitrag #87 - erstellt: 15. April 2006
Smily "tutmirleid" nööööö also ich finds genau richtig die anzahl der Lieder... Smily "top" Zur Zeit hör ich eh mehr die Musik aus den Filmen als das ich mir grad die Filme anschau... aber ich hoffe das ändert sich wieder

---

DICKEN KNUTSCHER AN MEINE NRW-HÜHNER.... sunigeprüfteforenmüllfrauenmitbesondererverwendung
nach oben


Beitrag #88 - erstellt: 15. April 2006
Also ich finde es sind nicht zu viele lieder in bollywood filmen es könnten auch mehr werden aber eines weis ich genau ich könnte mir ein bwfilm nicht ohne lieder vorstellen!!!!!!

HEAGGDL eure kajol200Smily "top" Smily "thanks"

---
Wenn du einmal traurig bist dann denke an bollywood und du wirst glücklich sein wie noch nie!!!
nach oben


Beitrag #89 - erstellt: 15. April 2006
Da stimme ich Kajol200 absolut zu: ohne Lieder wär es kein Bw Film..... Das macht für mich die Faszination von Bw aus....
Es gibt so viele Hollywoodfilme etc. mit Spannung, Herzleid und Romantik... Gerade die Musik lässt Bollywood daneben so individuell erscheinen (neben den klasse Schauspielern natürlich ;-))

nach oben


Beitrag #90 - erstellt: 18. April 2006
Die Filme sind ja gerade wegen den Liedern auch so toll....die geben dem Film noch so einen zusätzlichen Touch. Außerdem find ich das Veer&Zaara einer der filme ist , der die besten lieder hat

---
>> Bollywood is the Best
nach oben


Beitrag #91 - erstellt: 28. April 2006
ich finde ohne lieder und tanz ist es kein bollywoodfilm,es gehört einfach dazu.meiner meinung nach haben sie die richtige mischung getroffen.Smily "musikmusikmusik" Smily "musikmusikmusik" Smily "rainbowbanana" Smily "rainbowbanana"

---

In diesem Leben gehört Naina dir, in jedem weiteren, nach jeder Wiedergeburt, gehört sie mir.
nach oben


Beitrag #92 - erstellt: 28. April 2006
Die Lieder sind Obergeil die sind einfach sooooo schön und meistens muss ich wegen den traurigen Lieder weinen z.B KAL HO NAA HO dieses Lied ist einfach zum heulen ,wenn man denn Film gesehen hat.

nach oben


Beitrag #93 - erstellt: 28. April 2006
ich find die lieder echt hammer!! bei swades versteht man, dass so gut wie kein lied drin vorkommt (naja 3, aber naja... Smily "wink" ) aber bei den restlichen find ich die anzahl voll gut!! des gefällt mir vol lan den bw-filmen!!

---
nach oben


Beitrag #94 - erstellt: 28. April 2006
Bei mir mögen es auch vllt. wegen der musik nicht.
Aber genau das unterscheidet die Bollywood filme von den normalen
oder meint ihr nicht?

nach oben


Beitrag #95 - erstellt: 28. April 2006
Ja, mein ich auch.
Ich finde es gut, dass immer so viele Lieder in den Filmen sind Smily "top" und sie passen auch eigentlich immer darein (also sind nicht unpassend an den Stellen wo sie im Film laufen).Das einzige was ich nicht so gut finde, ist in "Im Auftrag der Liebe" wo Sridevi am Schluss so nen Foltertanz macht, das find ich passt voll nicht!!!

---
Liebe geben. Liebe erhalten. Liebend schweben. Und das Leben liebend nehmen :).
nach oben


Beitrag #96 - erstellt: 28. April 2006
okay, und die lieder die vorhanden sind in "liebe in die ewigkeit" (okay der ganze film is sch...) aber sonst find ich des hammer bei den filmen... wie bei walt disney mit den filmen hahahaha Smily "smilesmile" find ich cool

---
nach oben


Beitrag #97 - erstellt: 02. Juni 2006
gerade die musik ist doch einer der bester sachen in den filmen,
ich finde es gut.

Smily "derdj"

nach oben


Beitrag #98 - erstellt: 04. Juni 2006
Die Songs sind doch essentiell für Bollywood! ^^

Ich könnte eigentlich gar nicht genug davon haben. Smily "smilesmile" Aber sie sollen natürlich auch in die Handlung passen. Aber das tuen sie ja auch! Smily "top"

Die Songs und natürlich auch die dazugehörigen Tanzszenen sind für mich immer wieder ein Highlight! Mehr davon!!! Smily "smilesmile"

---
http://ryasbollywood-palace.de.tl/ Besucht mich mal ^^
nach oben


Beitrag #99 - erstellt: 04. Juni 2006
Wenn im Bw Film immer ein Lied komtm (z.B. gestern in Lagaan)
da sagt mein Vater immer :" Och man ey schon wieder Singen!"Smily "smilesmile"

---
David Villa & Iker Casillas (L)
nach oben


Beitrag #100 - erstellt: 05. Juni 2006
Ich denke auch, dass die Musik bei den Bolywoodfilmen schon sein mus.. Das gehört einfach dazu. Ohne diese Musik wäre Bollywood doch etwas ganz anderes, ich denke sogar die Musik ist (mal neben den Filmen, die ja irgendwie die Hauptsache sind) das wichtigste an Bollywood. Irgendwie wären die Bollywoodfilme ohne diese ganze Musik total gefühllos, klar, das sind immer solche mitreißenden Storys, aber die Musik ist schon sehr entscheidend. Ich wage mal einen "Vergleich": Habt ihr schonmal einen richtig spannenden Krimi ohne Musik gesehn? Also, der is dann nur halb so spannend, denn die MUsik beeinflusst einen auch irgendwie unbewusst (hab' ich zumindest mal gelesen ;-) )
-> Also: Bollywood ohne Musik, geht nicht

nach oben
Produktempfehlungen

1 2 3

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen