Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Wer glaubt an die Vorhersehung des Lebens

Seite 1 von 3 | »»
Thema: Wer glaubt an die Vorhersehung des Lebens
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 16. März 2007
Als wir vor 2 Jahren in Delhi waren erfuhr mein Mann von einem Bekannten das es eine Familie gibt die sehr alte Bücher haben wo darin steht was man im vorher gehenden Leben war und was in diesem Leben passiert. Hörte sich interessant an aber daran glauben wollte ich nicht.Mein mann ging zu dieser Familie es sind Priester. Sie sagten er solle seinen Daumenabdruck und seinen Vornamen da lassen, was er auch machte, sie würden dann sein Buch suchen. Er bekam einen Termin. 2 Tage später ging er hin sie hatten mehrere Bücher wo eins seins sein könnte sagten sie. Sie fingen dann an zu Fragen zustellen. Die meisten hatte mein Mann mit nein beantworten müssen, der Glaube verlies ihn. Doch dann fragten sie ob dieser Name der Name seines Vaters sei, er sagte ja, es folgten der name seiner Mutter, der Name seiner 1. Frau und dann meiner. Darauf hin gaben sie ihm einen neuen Termin um das gesamte Buch vor zutragen. Sie erzählten ihm alles über sein bisheriges Leben, wieviel Kinder er hat, das zur Zeit sein Vater krank ist, das seine Mutter schon sehr lange tot ist, das er im Ausland lebt, ein Haus hat und eine Firma die mit Autos zutun hat und Transporten, sie wußten auch das 5 Monate vorher unser Sohn geheiratet hatte, und noch ganz viele Sachen. Ich hatte trotzdem noch Zweifel bis mein Mann mir die eine Sache erzählte die nur ein paar einzelne Menschen wissen, in Indien weiß das keiner von seiner Familie dieses Überzeugte dann auch mich. Es war sehr interessant was die alles wußten. Letzdes Jahr habe ich meinen Daumenabdruck abgegeben mein Buch suchen sie noch momentan in Sri Lanka. Es ist eine große Familie und die alten Bücher sind über das ganze Land verstreut. Sie sagen auch das sich ein Daumenabdruck alle 200 Jahre wieder holt.

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 17. März 2007
wowSmily "boah" und die wussten das echt??
ich weiß nicht genau ob ich an diese Vorhersehung glauben soll
aber das klingt echt interessant was du geschrieben hast
woher haben die denn diese Bücher genau???

---
~~Preity Zinta~~
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 17. März 2007
das klingt sehr interessantSmily "boah"
Hmmm...ich glaube eigentlich schon an solche sachen,
war auch mal bei einer in Indien die Vorhersagen konnte,
die hat alles gewusst, als hätte sie es auswendig gelernt,
seit dem glaub ich an solche sachen!

nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 18. März 2007
@Shabbu: ja sie wußten sovieles und halt auch so einiges was sie eigentlich nicht wissen konnten, z.B. mein Mann spielt mit dem Gedanken nach Indien zurück zugehen einen Abend bevor er bei den Priester war haben wir uns entschieden was wir beruflich in Indien machen wollen wenn wir rüber ziehen, und selbst das hat er ihm auch erzählt, das wir das vorhaben in der Branche und wie es laufen wird.
Die Bücher sind sehr alt sie sagen selbst so ein paar tausend Jahre gibt es die schon, sie wurden von deren Vorfahren geschrieben.

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 18. März 2007
bor und die wussten das nur von dem fingerabdruck???

---
~~Preity Zinta~~
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 18. März 2007
Ja durch den Fingerabdruck und seinem Vornamen haben sie sein Buch gefunden und in diesem Buch stand alles was ich bis jetzt hier geschrieben habe. Es stand noch viel mehr darin quasi sein ganzes Leben jetzt und sein vorheriges Leben auch.

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 18. März 2007
wow steht da dann auch was oder wer man im vorherigen Leben war??

---
~~Preity Zinta~~
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 18. März 2007
ja tut es mein Mann war garnicht begeistert von dem was er da zuhören bekam sie erzählten ihm wo er gelebt hat, was er gearbeitet hatte und wie er war und ich muß sagen ein netter Mensch war er nicht

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 18. März 2007
wer war er denn wenn ich fragen darf??

---
~~Preity Zinta~~
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 18. März 2007
klar darfst du er war ein kleiner Restaurantbesitzer mit ein paar Angestellten, er ließ sie arbeiten , hat ihnen aber nicht immer Geld gegeben, mit dem verdienten Geld hat er die Sau raus gelassen, hat die frauen angemacht auch die von seinen freunden, hinterher hat er die Frauen erpresst, hört sich nicht nett an, am ende seines Lebens wurde er plötzlich gläubig, gab sein gespartes Geld den Armen und das rettete ihm etwas sein jetziges leben, denn für sein vorher gehendes Leben büßt er jetzt ,

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 18. März 2007
bor klingt ein bisschen unheimlichSmily "tutmirleid"
und die vorfahren sollen das aufgeschrieben haben??
woher wissen die denn was in diesem leben passieren soll??

---
~~Preity Zinta~~
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 18. März 2007
das ist eine gute Frage, ich seh das so nenn es Schicksal oder Vorhersehung das Leben ist einem Vorgeschrieben, nichts passiert ohne Grund und wie schon gesagt die Bücher sind tausende jahre alt. Zumindestens glaube ich daran denn woher sollen die das alles wissen.

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 18. März 2007
hhmm is irgendwie unheimlichSmily "tutmirleid"
ich glaub einerseits an socleh sachen aba irgendwie auch nicht

---
Jenny's Mehndi - Mehndi Art in Vienna
http://jennysmehndi.webs.com
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 18. März 2007
genauso dachte ich vorher auch und würde ich noch denken wenn ich es nicht selbst erlebt hätte

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 18. März 2007
also ich könnte mir das schon vorstellen also das es stimmt usw.
ich mein warum auch nicht...

---

Passion for the enemy. /Dramione/
nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 16. Mai 2007
Ich glaub auf jeden Fall daran.

---
Khwaja Mere Khwaja...
www.limereviews.blogspot.com
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 31. Mai 2007
Wow, das ist wirklich ein bisschen unheimlich Smily "tutmirleid"
Finde ich aber auch sehr interessant, dass die das alles herausfinden können oder schon vorher wussten Smily "silberblick"

@ Simi67 haben sie eigentlich dein Buch schon gefunden? Sorry, wenn ich es überlesen habe Smily "tutmirleid"

---
~*~The only Love I want is the Real one~*~

Don und die Königin der Herzen - my FF
nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 31. Mai 2007
nein leider noch nicht aber das kann teilweise bis zu Jahren dauern da wiederum in dem Buch steht wann du dorthin kommen wirst. Morgen telefoniere ich nochmal mit dem Priester ich hoff er hat gute Nachrichten für mich.

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 31. Mai 2007
Hoffe du hälst uns dann auf dem Laufenden Smily "top"
Und viel Glück mit dem Priester, vielleicht hat er ja eine gute Nachricht für dich.

Habe ich das dann richtig verstanden (sorry, bin manchmal ein bisschen langsam), dass die Priester anhand von deinem Namen und dem Fingerabdruck herausfinden können, welches Buch dein vorheriges Leben zeigt, weil dort ja der gleiche Fingerabdruck ist?
Irgendwie ist es auch beängstigend, sowas zu wissen. Manchmal ist es besser wenn man nicht alles weiß, aber natürlich ist es schon interessant.
Kann das jeder bei dieser Priesterfamilie machen lassen?

---
~*~The only Love I want is the Real one~*~

Don und die Königin der Herzen - my FF
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 31. Mai 2007
die sagen das sich ein Daumenabdruck aller 200 Jahre wiederholt. Ja nur an meinem Vornamen und meinem Daumenabdruck.
klar ist es irgendwo beängstigend aber nachdem was in kurzen Zügen aus dem Buch meines Mannes über mich erfahren habe will ich unbedingt das sie meins finden.
Ja kann jeder

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 31. Mai 2007
Wenn ich mit meinen Eltern mal wieder nach Sri Lanka komme, frage ich dort mal meine Bekannten ob sie etwas darüber wissen.
Eigentlich ist es ja dann sowas wie ein ziemlich verzweigtes Netz aus vielen Büchern, die sich auch überschneiden.
Smily "silberblick" Oh, das ist ziemlich verwirrend.
Dann müsste doch in deinem Buch so etwas ähnliches über dich stehen wie in dem Buch von deinem Mann.

---
~*~The only Love I want is the Real one~*~

Don und die Königin der Herzen - my FF
nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 31. Mai 2007
nicht direkt das Buch meines Mannes handelt nur von ihm, ich komme zwar darin vor aber auch nur dann wenn es gleichzeitig mit ihm was zutun hat, so wie das wenn er 62 Jahre alt ist macht er sich große Sorgen und die betreffen mich denn ich hab einen Unfall oder sowas, er fragte damals auch gleich den Priester was genau passiert aber das konnte er ihm nicht sagen denn dieses steht in méinem Buch, halt nur soviel wenn ich es überlebe hab ich ein langes Leben vor mir

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 31. Mai 2007
Aber es muss ja von den Ereignissen her zusammenpassen Smily "silberblick"
Ich hoffe du findest viel gutes über dich heraus.

---
~*~The only Love I want is the Real one~*~

Don und die Königin der Herzen - my FF
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 31. Mai 2007
das hoffe ich auch, sicher von den Ereignissen hängt es zusammen betrifft aber trotzdem nur mich in erster Linie, klar mein Umfeld auch aber das nur so nebenbei verstehst du was ich meineSmily "silberblick"

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 31. Mai 2007
Ja klar, ich verstehe es schon so im weiten. (hoffe ich)
Also ein Beispiel, du triffst mich mal in Indien und da passiert mir irgendetwas besonderes, das wird dann bei dir kurz erwähnt, aber bei mir ist es ja dann wichtiger und wird deswegen mehr erklärt und genauer erzählt (oder so Smily "smilesmile" ) Smily "silberblick"
Ich finde die Menschen die sich um diese Bücher kümmern haben viel respekt verdient, das alles zu managen und aufzubewahren.

---
~*~The only Love I want is the Real one~*~

Don und die Königin der Herzen - my FF
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 31. Mai 2007
nein ganz so ist es nicht ich versuch es nochmal, da du ja nichts unmittelbar mit mir und meinem Leben zutun hast wird das darin nicht erwähnt. es stehen meine Höhen und Tiefen darin, aber auch kurze Episoden von meiner Familie, es wird z.B. drinnen stehen das ich vor 19 Jahren meinen Vater verloren habe sowie vor 10 Jahren meine Mama. und es wird auch einiges über meine Kinder stehen denk ich mal
ja diesen Menschen sollte man viel Respekt entgegen bringen die reisen sehr viel umher um die Bücher zusuchen, aber wie schon gesagt die Bücher befinden sich nur in ihrer Familie

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 31. Mai 2007
Zitat von Simi67:
nein ganz so ist es nicht ich versuch es nochmal, da du ja nichts unmittelbar mit mir und meinem Leben zutun hast wird das darin nicht erwähnt. es stehen meine Höhen und Tiefen darin, aber auch kurze Episoden von meiner Familie, es wird z.B. drinnen stehen das ich vor 19 Jahren meinen Vater verloren habe sowie vor 10 Jahren meine Mama. und es wird auch einiges über meine Kinder stehen denk ich mal........


so ungefär war es auch gemeint Smily "thanks"

Irgendwie sind die Bücher auch eine gewisse Macht, weil man sehr viel, so zusagen fast alles daraus ableiten und heraufinden kann.

Smily "winke"

---
~*~The only Love I want is the Real one~*~

Don und die Königin der Herzen - my FF
nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 31. Mai 2007
ja so kann man es auch sehen, sicher es ist eine Macht irgendwo, und hoch interessant

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 01. Juni 2007
Sorry, wenn ich noch einmal nerve, aber haben diese Bücher auch einen bestimmten Namen?

Smily "winke"

---
~*~The only Love I want is the Real one~*~

Don und die Königin der Herzen - my FF
nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 02. Juni 2007
das kann ich dir leider nicht beantworten , der Priester redet immer von wenn ich frage nach meinem z.B. deine Bündel habe ich noch nicht

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 02. Juni 2007
Oh Schade, weil sonst hätte man mal schauen können, ob es irgendwo informationen dazu gibt Smily "tutmirleid"

---
~*~The only Love I want is the Real one~*~

Don und die Königin der Herzen - my FF
nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 03. Juni 2007
das kann ich mir nicht vorstellen das du darüber irgendwo informationen findest, wie gesagt es ist eine größere ältere Familie die die Bündel besitzt, bis jetzt war es so das es von Leuten erfahren hast die dort gewesen sind.

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #33 - erstellt: 11. Juni 2007
öhm...mal ne skeptische Frage....das müsste doch heißen, dass es für jeden Menschen so ein buch gibt oder näch?? wie viele bücher gibt es denn dann?! denn rein theoretisch, kann es ja ein buch nicht für mehrere menschen gelten....
joa ich und meine fragen wieder...Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #34 - erstellt: 11. Juni 2007
sicher gibt es für jeden ein Buch die Frage ist nur wo es sich gerade befindet, meins wird noch gesucht. es wird gesagt das sich der Daumenabdruck eines Menschen aller 200 Jahre wiederholt, nein jedes Bündel ist nur für die Person wo der Daumenabdruck übereinstimmt

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #35 - erstellt: 11. Juni 2007
von mri aus können die bücher auch in Timbuktu lagern, mir geht es darum, dass es überhaupt für jeden eines geben soll.....da muss man doch damals, wann auch immer....das leben eines jeden wiederrum aufgeschrieben haben.....und da es ja bekanntlich damals weniger menschen gab als heute.....öhm...joa...

---
nach oben


Beitrag #36 - erstellt: 11. Juni 2007
joo ist schon richtig es wurde von Priestern vor sehr langer Zeit geschrieben

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #37 - erstellt: 11. Juni 2007
und den daumenabdruck kannst du nur dort bei den priestern abgeben oder auch irgendwo anders??

---

Viele *nette* Träume *fg* lg Kanta
nach oben


Beitrag #38 - erstellt: 11. Juni 2007
nein den kann man nur dort abgeben,weil in den Buch steht auch wann du dort hinkommst um mehr von dir zuerfahren

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #39 - erstellt: 11. Juni 2007
also müsste ich in der zukunft mal nach indien fliegen und die priesterfamilie aufsuchen?
somit hab ich noch einen grund, mal nach indien zu fliegen... (war doch indien, oder??)

---

Viele *nette* Träume *fg* lg Kanta
nach oben


Beitrag #40 - erstellt: 11. Juni 2007
ja richtig genauer gesagt in Delhi

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #41 - erstellt: 11. Juni 2007
danke..
aber wenn sie dein buch finden, würde mich mal interessieren, ob bei dir auch alles stimmt..

---

Viele *nette* Träume *fg* lg Kanta
nach oben


Beitrag #42 - erstellt: 11. Juni 2007
klar werde sobald ich es habe also nicht das Buch das bekommt man nicht sie nehmen es auf Kassette auf und man kann es auch filmen, es in den Thread schreiben

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #43 - erstellt: 11. Juni 2007
Zitat von Simi67:
joo ist schon richtig es wurde von Priestern vor sehr langer Zeit geschrieben


ja aber das geht doch nicht!!! wie soll das denn funktionieren...??! in welcher zeitspanne haben die das denn geschrieben....wenn du mr jetzt sagst, dass es auch menschen gibt, die sie wegschicken, dann würd ich dir das eher glauben, aber wenn die für jeden menschen ein buch haben...ne...das geht doch rein rechnerisch schon gar nicht Smily "silberblick"

---
nach oben


Beitrag #44 - erstellt: 11. Juni 2007
wie es funktioniert du das kann ich dir auch nicht sagen, ich weiß nur das es tausende von Jahren her ist, sicher einige werden nicht findig aber es liegt daran diese Bücher werden von Generation zu Generation weiter gegeben und nicht jeder geht ordentlich damit um, manche müßen bis zu 5 Jahre warten bis es gefunden wird,und wie schon gesagt es steht darin geschrieben wann du selbst dahin kommst um etwas über dich herraus zufinden, es gibt auch Menschen die es nicht machen , weil sie es z.B. nicht wissen oder nicht wissen wollen. und wie auch schon gesagt wiederholt sich der Daumenabdruck aller 200 Jahre

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #45 - erstellt: 18. Juli 2007
Weiß jemand denn eigentlich schon mehr über diese Bücher?

---
~*~The only Love I want is the Real one~*~

Don und die Königin der Herzen - my FF
nach oben


Beitrag #46 - erstellt: 18. Juli 2007
NA ja einen kalt lässt das ja nicht,aber für mich persönlich würde ich das garnicht wissen wollen,was vorbei is is vorbei.
Was verspricht ihr euch davon??? Ist es so wichtig???
Hoffe das kommt jetzt net falsch rüber,mache mir halt auch so meine Gedanken.Smily "wink"

---
nach oben


Beitrag #47 - erstellt: 02. August 2007
Zitat von Ladymay:
NA ja einen kalt lässt das ja nicht,aber für mich persönlich würde ich das garnicht wissen wollen,was vorbei is is vorbei.
Was verspricht ihr euch davon??? Ist es so wichtig???
Hoffe das kommt jetzt net falsch rüber,mache mir halt auch so meine Gedanken.Smily "wink"


Ich weiß nicht was ich mir davon versprechen würde, aber es ist irgendwie interessant, dass es so etwas geben soll.
Ich finde nicht, dass es so wichtig wäre, aber interessant fände ich es trotzdem, man könnte sich ja dann im
Nachhinein nochmal ein Bild von diesen Büchern machen, wenn man es mal gesehen hat.

---
~*~The only Love I want is the Real one~*~

Don und die Königin der Herzen - my FF
nach oben


Beitrag #48 - erstellt: 03. September 2007
Also heute kann ich euch erzaehlen das mein Buch gefunden wurde
am Mittwoch gehe ich nochmals hin, da wird es mir vorgelesen und uebersetzt
es war sehr interessant, der Priester stellte soviele Fragen welche beantwortete ich mit ja und viele mit nein
ich dachte schon die finden das bestimmt nie.
Doch dann auf einmal kamen Fragen die ich nur noch mit ja beantworten konnte.
Zuerst sagte er meinen Namen, dann mein Geburtstag, und das ich nicht in Indien geboren sei, danach kam der Name meiner Eltern, dann der meines Mannes, er erzaehlte dann kurz von meinen 4 Kindern
und das ich in unserer eigenen Firma arbeite.
Alles stimmte ich war total begeistert
nun warte ich auf Mittwoch

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben


Beitrag #49 - erstellt: 06. September 2007
Ich habe mir das alles eben mal durchgelesen und finde es sehr interessant.
Eine Frage:Sagt es mir auch wie mein leben weiterverläuft,also steht dadrin was mit mir passiert.

Mich würde es sehr interessieren,ich glaube an solche Dinge und manchmal habe ich das Gefühl für etwas zu büsen was ich im anderen Leben falsch gemacht habe.
Ein guter Grund nach Indien zu fahrenSmily "top"
Ich hoffe das Du Simi67 uns noch viel erzählst.
Und dazu gleich noch eine Frage,wie würde man den diese Prister finden????
Und wenn die Familie so groß ist,gibt es denn hier in Deutschland auch welche davon?????

---
Unvergessen Nike du hinterlässt ein Mega Loch
nach oben


Beitrag #50 - erstellt: 20. September 2007
erstmal ne kurze Zusammenfassung
da mein Mann das letzte mal alleine dort war , war ich sehr neugierig, wie es dort ist
als wir an einem normalen Haus hielten dachte ich mir schon doch noch vorher Freunde besuchen
war aber nicht so, in der 3. Etage war der Arbeitsbereich des Priester
Ich gab also nochmals meinen Daumenabdruck, da man es persönlich machen sollte
danach warteten wir ca. 15 min. Der Priester kam aus einem Zimmer wieder und teilte mir mit das es zu meinem Daumenabdruck
6 Bündel gibt. Jetzt müßten wir nur noch herraus finden welches meines ist. Wir gingen in ein anderes Zimmer und er fing nun an mir fragen aus den Bündeln zustellen. Beim ersten bis zum 3. Bündel kann man sagen 40 % stimmten der Rest aber nicht. So meinte der Priester dann, dass sie in 3 Tagen die anderen Bücher bekommen . Er fragte mich dann noch ob ich einen Übersetzer möchte, aber ich sagte Ihm das mein mann das machen würde.
3 Tage später wieder hin, die Bündel waren da.
so langsam glaubte ich nicht mehr das sie meines finden würden.
Bündel 4,
er fragte mich ob ich noch 5 Geschwister habe, ja sagte ich
und das 2 Geschwister von mir schon gestorben sein, ja sagte ich
dann kam mein Geburtsjahr, das stimmte auch,
nun wurde es mir etwas flau im Magen
Dann sagte er mir meinen Namen, den ich zuvor nicht abgegeben hatte. mein Mann fing an zu griensen, das ist es sagte er.
Dann sagte der Priester den Namen meines Vaters und meiner Mutter, da war ich sprachlos denn bis dahin gab es nur ja`s als Antwort von mir.
Dann kamen sie zu meinem Mann und meine Kinder, stimmte auch alles.

---

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können.
nach oben
Produktempfehlungen

1 2 3
Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen