Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Was habt ihr für eure Salwars, Saris, Armreifen etc. bezahlt?

Seite 1 von 3 | »»
Thema: Was habt ihr für eure Salwars, Saris, Armreifen etc. bezahlt?
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 15. September 2008
Hallo ihr Lieben!

Nachdem es in so gut wie jedem Kleider- und Schmuckthread immer wieder zu der Frage kommt, wieviel einer für seine Schätze bezahlt hat, hier der Thread dazu. Ihr könnt euch hier über Preise austauschen, diskutieren usw. und so die anderen Threads entlasten, damit diese übersichtlicher bleiben.

Viel Spaß! Smily "winke"

---
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 16. September 2008
Meine teuersten Sarees kommen alle direkt aus Indien, sind alle relativ aufwndig oder haben nen Seidenanteil und liegen so bei maximal 65 Euro (das war der teuerste), die guten handgewebten liegen meist so um die 50 Euro.

Bei Ih-bäh lieg ich im Schnitt so um die 12- max. 17 Euro.

In den Kölner Läden hab ich noch nichts eingekauft, die sind mir definitiv zu teuer, 95,- Euro für nen Artsilk- oder noch schlimmeren Synthetiksaree leg ich nicht auf den Tisch.

In ein paar Tagen bekomme ich meinen 25 Jahre-in-der-Firma-Bonus, da werd ich dann mal an der 100 Euro Marke kratzen, das gönne ich mir dann schon, hab auch schon nen netten Kandiaten Smily "smilesmile"

Salwars pi mal Auge incl. allem, so um die 30 Euro. Hab allerdings nur 4 Stück, aus denen ich leider was rausgewachsen bin....Smily "tutmirleid"

Die Preise sind alle incl. Versand.

---
Grüssle
Andrea
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 16. September 2008
hm,mein erster sari hat genau 1,99 euro gekostet. aus dubai und von e-bay.immer noch ein superschönes teil das ich gerne anzieh.
der "schummelsari"(fertig genäht ohne wickeln)war so um die 15 euro.
die beiden die ich in indien gekauft hab haben jeweils 750 rupies gekostet(ca 15 euro)allerdings echte seide mit drin,was man durchaus merkt.
dann mein schwarzer superhammer sari aus düsseldorf war ein nicht ganz billiges aber auch nicht überteuertes schnäppchen von 30 euro.
die salwars lagen zwischen 10 und 70 euro

---
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 16. September 2008
Ich hab meine Sachen ja auch alle direkt in Indien gekauft. Der "schummelsari" - wie ihn Sunitha nennt - kostete um die 40 euro, die salwars so um die 15 - 20 Euro...Tunikas für ca. 3 - 5 euro.

nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 16. September 2008
hi ich hab mir im internet nen saree gekauft.der hat 35€ gekostet. und ich hab mir im moti-mahal shop in berlin armreifen gekauft.da haben 24 stück 8€ gekostet.

nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 19. September 2008
da ich ja selber mein Salwar Kameez oder Lengha Choli selber nähe, und auch meist immer die Stoffe in aus Indien bestelle zahle ich so ca 14€-30€ inkl. versand und zoll

nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 19. September 2008
Zitat von pooja2006:
ich hab mir im moti-mahal shop in berlin armreifen gekauft.da haben 24 stück 8€ gekostet.


wow das ist ja wucher ohne ende!!!!
bei uns in essen haben wir einen tollen laden da kosten 24 bangles grad mal drei euro.und weil wir ihm dauerd alles wegkaufen bekommen wir rabatt 2,50 pro set(immer 24)
die auswahl,grad an grösseren grössen ist toll und farblich gibt es nichts was es nicht gibt.
hach ja hoch lebe unser dadajiSmily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 19. September 2008
sind die armreifen aus glas oder metall? it glitzer oder ohne glitzeR? würd mich mal interessieren Smily "smile"

---
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 19. September 2008
metal,mit glitzer. glas hat er auch aber die gehen ja nur schon beim anschauen kaputt.
das sind auch nicht nur immer dünne reifen sondern du hast in den meisten paks immer ein oder zwei dicke mit spiegeln oder son schnick- schnack.
die fangen in babygrösse an und gehen bis 2-16 wenn mich nicht alles täuscht.die geläufigste grösse ist 2-8 oder 2-10.da hat er eine riesen auswahl

---
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 19. September 2008
ich habe mir vor 1 monat in limburg Salwar Kameez gehe kauft die kosten da nur ab 15 euro bis 100

nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 19. September 2008
Nicht zu vergessen die tollen Bindis (2 Euro pro Paket, meist mit 5 Stück oder 4 Stück bei größeren Exemplaren) die wir in dem Laden in Essen auch immer einkaufen. Da gibt es alle möglichen Formen und Farben, ganz kleine "Anfänger"-Bindis Smily "smilesmile" und schöne große Bindis.

Vor knapp 4 Wochen habe ich in Moers in einem Laden namens "Forever 18" *hüstel Smily "smilesmile" also genau das richtige für mich* schöne Bangles bekommen. Die einfachen silbernen (12 Stück) für 2,99 Euro, tolle türkisfarbene mit ganz viel Glitzer und Co. für 4,95 Euro (seltsamerweise sind das 17 Stück, weiß der Geier warum) und schön verzierte schwarze Bangles, auch für 4,95 Euro (12 Stück). Die hatten da so eine Aktion laufen: Kaufe 3 Teile und Du bekommst das billigste umsonst, also habe ich die silbernen gar nicht bezahlen müssen Smily "top"
Ach ja, die Bangles dürften so der Größe 2/10 entsprechen, weil sie mir beim Anprobieren genau gepasst haben Smily "winke"

Mein erster Sari von e-bay hat so um die 20 Euro gekostet, der zweite 750 Rupies (danke Sunitha Smily "thanks"), meinen Salwar Kamez habe ich über e-bay bei einem indischen Händler gekauft, der hat inkl. Versand (15 Euro) 45 Euro gekostet.

---
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 21. September 2008
Also ich musste nur für meine ganzen Sachen mal 20 Euro bezahlen oder mal 15 Euro.Bei mir was es immer bis jetzt billig.weill ich die ganzen Sachen ja auch immer Genschenkt kriege.Von meine Chat Freunde und so.

---
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 23. September 2008
ich hab meinen salwar geschenk bekommen.Meinen sari für 20 euro gekauft und der passende
schmuck hat 28 euro gekostet

nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 23. September 2008
mein neuester Saree, aus England....satte 4,99 Pfund, grob 6,35 €..., allerdings von der Qualität nicht mit den was teureren aus Indien nicht zu vergleichen, das ist schon klar, aber er hat ne interssante farbkombi, die mich angesprochen hat.

---
Grüssle
Andrea
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 24. September 2008
Zitat von nanaglen2001:
mein neuester Saree, aus England....satte 4,99 Pfund, grob 6,35 €..., allerdings von der Qualität nicht mit den was teureren aus Indien nicht zu vergleichen, das ist schon klar, aber er hat ne interssante farbkombi, die mich angesprochen hat.


Und wann zeigst Du uns das schicke Teil???

Ich habe bei Indialady 3 Salware gekauft und dafür durchschnittlich 70 Euro bezahlt. Mit diesen Preisen kann ich leben, denn es sind sehr schöne Exemplare Smily "smilesmile" .
Meinen Moti-Mahal-Salwar habe ich für 44 Euro einschließlich Versandkosten bekommen.

nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 30. September 2008
Ich hab für meine Armreifen Pfund bezahlt gehabt waren glaub ich um die 4 € 24 Stück. Für meinen Saree hab ich 38€ bezahlt. Der war jedoch noch nich fertig genäht. Die anderen Sachen hab ich alle geschenkt bekommen.Smily "smilesmile"

---
Ami Je Tomar, Amar Shona...

nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 29. Oktober 2008
Ich hab bei ebay 2 saris ersteigert und bei karstadt einen gekauft und hat alles zusammen 70 euro gekostet, deraus karstadt war aus baumwolle in knallrot und hat alleine schon 30 euro gekostet aber er trägt sich besser wie die von ebay

nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 30. Oktober 2008
Ich erwarte jetzt grad ein Packerl aus Hamburg, eine Bekannte hat mir Bangles besorgt, zwei 48er Sets, zusammen 12 Euro. Da kann man nicht meckern, oder?

---
Grüssle
Andrea
nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 30. Oktober 2008
Ja, dass ist ein sehr guter Preis =)

---
Liebe Grüße
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 30. Oktober 2008
Ich kann noch einen draufsetzenSmily "smilesmile" denn ich habe in einem Laden in unserer nähe für einen 50er armreifensatz ca. 8 EUr nur bezahltSmily "smile"

---
http://www.kuchkuchhotahai.de.tl

Bollywood meri zindagi hai...x3
nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 06. November 2008
Also bei moti-mahal.de kosten Saris ungefähr 60 - 100 € und dazu gibt es nicht mal einen Choli dazu

aber bei maharanis.de sind die Saris genau so teuer und da bekommt man wennigstens das ganze drum und dran dazu.

---
nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 06. November 2008
Also der teuerste Suit den ich mir mal gekauft habe hat 40 Pfund gekostet, also ca. 60, -- € . Das war aber damals noch ein Schnäppchen (London halt*lol*) ... na ja, einmal und nie wieder ...

Ansonsten habe ich für all meine anderen Suits so zwischen 12,-- € (Baumwolle, Alltagsteile) und 30,-- € (hochwertige Boutique-Suits für gute Anlässe) bezahlt ... was das Schneidern gekostet hat weiß ich nicht mehr. Ist aber net so viel zusätzlich ....

In Deutschland bezahle ich für ein 10er Set Bangels glaube ich 7,-- €.. Sind aber gute Teile.

In dem Indien Shop hier in Stuttgart zahlt man für Suits zwischen 20,-- € (grausame Quali und schier durchsichtig) und 50,-- /60,-- € bzw. in einem anderen Shop bis zum 100,00 € (!) ... Saris kosten zwischen 20,-- € und 50,-- € hier, aber schöne Sachen findet man hier für einen geringen Preis nicht wirklich ...

nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 06. November 2008
Mein Salwar Kameez den ich letztens gekauft habe hat 54.99 gekostet...Ich finde aber das die Qualität für den Preis nicht besonders gut war..

---
http://www.kuchkuchhotahai.de.tl

Bollywood meri zindagi hai...x3
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 08. November 2008
Zitat von Lovegirl400:
Also bei moti-mahal.de kosten Saris ungefähr 60 - 100 € und dazu gibt es nicht mal einen Choli dazu


Von Moti Mahal hab ich auch nichts gutes zu berichten, war vor kurzen in Berlin im Laden und wollte mir eine schöne Salwar Kameez kaufen. Dass ich die Teile nicht selber anschauen dürfte kann ich ja noch verstehen, bei den Preisen werden die Angst haben dass jemand die dreckig macht. Aber dann kam es noch besser, die Frau die dafür zuständig war musste man richtig betteln dass sie mal kommt und einen was zeigt, was sie dann nach ewigen warten dann auch endlich widerwillig gemacht hat. Dann ging es weiter, hat mich gefragt ob ich mit oder ohne Ärmel haben wollte, sag ich mit und die sagt also in ihrer Größe gibt es nur ohne aber da ist noch Stoff dazu müssen sie selber dran machen... Dann hat sie ein paar bisschen nach vorne gezogen dass man ein Stück davon sehen könnte, aber nur einen kleinen Teil, richtig rausgeholt hat sie die nicht, am Ende waren die auch noch richtig sauteuer und nicht mal besonders schön, hab es dann gelassen... Mehr als eine ISHQ und Bindis hab ich nicht gekauft, hab da einfach nichts gefunden... Davon abgesehen war der Inder auch nicht besonders nett, meinte mein Freund...Smily "zornig"

Danach sind wir in den IndiaStore, da waren alle gleich viel netter, der Mann für die Kleidung kam sofort nachdem der andere Inder bescheid gesagt hat, war super nettm hat mir alles gezeigt, aus der Verpackung geholt und ich durfte es richtig anschauen und anfassen. Super, hab dann dort eine Salwar Kameez im Wert von 70,-€ erstanden, richtig schön und da mein Freund mit war, bekam er gleich noch einen "Inder-Bonus" und 10,-€ Nachlass. Hat sich auch ziemlich lange mit beiden unterhalten, schade dass ich die Sprache nicht verstehe, möchte mal wissen über was die geredet haben, jedenfalls meinte er der war sehr nett. Smily "top"

Mein Fazit also Moti Mahal Smily "nichtgut" aber IndiaStore Smily "ultratop"

---
Wenn du einem Engel die Flügel brichst, brauchst du dich nicht wundern,
wenn er anschließend auf einem Besen weiterfliegt!

Gib mir einen Tiernamen - Schmetterling
Gib mir einen bösen Tiernamen - Du böser Schmetterling
nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 08. November 2008
Zitat von ZaaraLuna:
Zitat von Lovegirl400:
Also bei moti-mahal.de kosten Saris ungefähr 60 - 100 € und dazu gibt es nicht mal einen Choli dazu


Von Moti Mahal hab ich auch nichts gutes zu berichten, war vor kurzen in Berlin im Laden und wollte mir eine schöne Salwar Kameez kaufen. Dass ich die Teile nicht selber anschauen dürfte kann ich ja noch verstehen, bei den Preisen werden die Angst haben dass jemand die dreckig macht. Aber dann kam es noch besser, die Frau die dafür zuständig war musste man richtig betteln dass sie mal kommt und einen was zeigt, was sie dann nach ewigen warten dann auch endlich widerwillig gemacht hat. Dann ging es weiter, hat mich gefragt ob ich mit oder ohne Ärmel haben wollte, sag ich mit und die sagt also in ihrer Größe gibt es nur ohne aber da ist noch Stoff dazu müssen sie selber dran machen... Dann hat sie ein paar bisschen nach vorne gezogen dass man ein Stück davon sehen könnte, aber nur einen kleinen Teil, richtig rausgeholt hat sie die nicht, am Ende waren die auch noch richtig sauteuer und nicht mal besonders schön, hab es dann gelassen... Mehr als eine ISHQ und Bindis hab ich nicht gekauft, hab da einfach nichts gefunden... Davon abgesehen war der Inder auch nicht besonders nett, meinte mein Freund...Smily "zornig"

Danach sind wir in den IndiaStore, da waren alle gleich viel netter, der Mann für die Kleidung kam sofort nachdem der andere Inder bescheid gesagt hat, war super nettm hat mir alles gezeigt, aus der Verpackung geholt und ich durfte es richtig anschauen und anfassen. Super, hab dann dort eine Salwar Kameez im Wert von 70,-€ erstanden, richtig schön und da mein Freund mit war, bekam er gleich noch einen "Inder-Bonus" und 10,-€ Nachlass. Hat sich auch ziemlich lange mit beiden unterhalten, schade dass ich die Sprache nicht verstehe, möchte mal wissen über was die geredet haben, jedenfalls meinte er der war sehr nett. Smily "top"

Mein Fazit also Moti Mahal Smily "nichtgut" aber IndiaStore Smily "ultratop"


Ist ja übelst! Echt unverschämt. Habe mir mal den online shop von moti mahal angeschaut. Die Suits sind sooo teuer und dazu noch total hässlich. Für solche Dinger zahlt man in Indien 10 € ...

Ich finde aber auch 70€ für einen Suit echt heftig. Ich frage mich, wie sich diese Preise überhaupt zusammensetzen, da man diese Dinger wirklich günstig in Indien kriegen kann. Ich wette das ist eine riesige Gewinnspanne dazwischen. Mich ärgert es jedenfalls, dass man immer bis zum nächsten Indienurlaub warten muss, bis man sich mal neue Suits kaufen kann (und schöne auch noch dazu, da die, die hier verkauft werden, oft einfach nur sehr merkwürdig aussehen). Denn in Deutschland wird man echt arm, wenn man sich da einen kauft. Erzähl mal einer Inderin, dass man sich (hier) einen Suit für 4.000,00 - 6.000,00 Rupees (60 - 100€) gekauft hat. Ich glaube, die würden uns einen Vogel zeigen *lol* ...
Für den gleichen Preis kriegen die nämlich schier schon was gescheites für eine Hochzeit (!!) .... *hmpfff*

Mich ärgern diese Preise wirklich sehr, da man sich echt abgezockt vorkommt. Die nutzen halt den Bollywood-Boom total aus... Smily "nichtgut"

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 08. November 2008
Zitat von Phuul:
Ist ja übelst! Echt unverschämt. Habe mir mal den online shop von moti mahal angeschaut. Die Suits sind sooo teuer und dazu noch total hässlich. Für solche Dinger zahlt man in Indien 10 € ...

Eben, die Dinger dort sind richtig hässlich und mir ging es auch so dass auf jeden irgendetwas störrendes drauf war. Hab mir gedacht gut ich bin Designerin, da fällt einen sowas auf, aber du sagst ja auch dass die nicht gut aussehen. Wenn ich mir die genau anschaue, da sind Stickerein drauf die sind richtig grottig und Farben die passen null zusammen, echt mies.

Zitat von Phuul:
Ich finde aber auch 70€ für einen Suit echt heftig.

Schon, aber was will man hier machen? Billigere bekommt nur bei ebay, in Läden wird das alles richtig ausgeschlachtet, die zocken einen nur ab. Fand den Preis auch ziemlich hoch, aber er ist wirklich schön und auch gute Qualität, den musste ich kaufen. Allerdings kann ich mir sowas auch nur selten leisten, ist bei mir schon was ganz seltenes, such lieber bei ebay und sitzt zitternd dahinter beim ersteigern.

---
Wenn du einem Engel die Flügel brichst, brauchst du dich nicht wundern,
wenn er anschließend auf einem Besen weiterfliegt!

Gib mir einen Tiernamen - Schmetterling
Gib mir einen bösen Tiernamen - Du böser Schmetterling
nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 08. November 2008
Zitat von Phuul:
Zitat von ZaaraLuna:
Zitat von Lovegirl400:
Also bei moti-mahal.de kosten Saris ungefähr 60 - 100 € und dazu gibt es nicht mal einen Choli dazu


Von Moti Mahal hab ich auch nichts gutes zu berichten, war vor kurzen in Berlin im Laden und wollte mir eine schöne Salwar Kameez kaufen. Dass ich die Teile nicht selber anschauen dürfte kann ich ja noch verstehen, bei den Preisen werden die Angst haben dass jemand die dreckig macht. Aber dann kam es noch besser, die Frau die dafür zuständig war musste man richtig betteln dass sie mal kommt und einen was zeigt, was sie dann nach ewigen warten dann auch endlich widerwillig gemacht hat. Dann ging es weiter, hat mich gefragt ob ich mit oder ohne Ärmel haben wollte, sag ich mit und die sagt also in ihrer Größe gibt es nur ohne aber da ist noch Stoff dazu müssen sie selber dran machen... Dann hat sie ein paar bisschen nach vorne gezogen dass man ein Stück davon sehen könnte, aber nur einen kleinen Teil, richtig rausgeholt hat sie die nicht, am Ende waren die auch noch richtig sauteuer und nicht mal besonders schön, hab es dann gelassen... Mehr als eine ISHQ und Bindis hab ich nicht gekauft, hab da einfach nichts gefunden... Davon abgesehen war der Inder auch nicht besonders nett, meinte mein Freund...Smily "zornig"

Danach sind wir in den IndiaStore, da waren alle gleich viel netter, der Mann für die Kleidung kam sofort nachdem der andere Inder bescheid gesagt hat, war super nettm hat mir alles gezeigt, aus der Verpackung geholt und ich durfte es richtig anschauen und anfassen. Super, hab dann dort eine Salwar Kameez im Wert von 70,-€ erstanden, richtig schön und da mein Freund mit war, bekam er gleich noch einen "Inder-Bonus" und 10,-€ Nachlass. Hat sich auch ziemlich lange mit beiden unterhalten, schade dass ich die Sprache nicht verstehe, möchte mal wissen über was die geredet haben, jedenfalls meinte er der war sehr nett. Smily "top"

Mein Fazit also Moti Mahal Smily "nichtgut" aber IndiaStore Smily "ultratop"


Ist ja übelst! Echt unverschämt. Habe mir mal den online shop von moti mahal angeschaut. Die Suits sind sooo teuer und dazu noch total hässlich. Für solche Dinger zahlt man in Indien 10 € ...

Ich finde aber auch 70€ für einen Suit echt heftig. Ich frage mich, wie sich diese Preise überhaupt zusammensetzen, da man diese Dinger wirklich günstig in Indien kriegen kann. Ich wette das ist eine riesige Gewinnspanne dazwischen. Mich ärgert es jedenfalls, dass man immer bis zum nächsten Indienurlaub warten muss, bis man sich mal neue Suits kaufen kann (und schöne auch noch dazu, da die, die hier verkauft werden, oft einfach nur sehr merkwürdig aussehen). Denn in Deutschland wird man echt arm, wenn man sich da einen kauft. Erzähl mal einer Inderin, dass man sich (hier) einen Suit für 4.000,00 - 6.000,00 Rupees (60 - 100€) gekauft hat. Ich glaube, die würden uns einen Vogel zeigen *lol* ...
Für den gleichen Preis kriegen die nämlich schier schon was gescheites für eine Hochzeit (!!) .... *hmpfff*

Mich ärgern diese Preise wirklich sehr, da man sich echt abgezockt vorkommt. Die nutzen halt den Bollywood-Boom total aus... Smily "nichtgut"


Lol ich finde die Frau die da arbeitet spinnt...Ich hab für meinen Geburtstag ein Schmcukset bestellt, und zwar an einem Mittwoch. und sie hat beschrieben das die versandsdauer 1-2 Tage dauert.. Aber da ich schon öfters bei Moti bestellt habe und es immer mindestens ne woche gedauert hat haben wir damit gerechnet dass es bis zu meinem geburtstag da sein müsste..Aber nein ich bekam mein geburstagsgeschenk nicht..2 Tage später hatte ich einen Auftitt und wollte das Schmcukset auch dann anziehen und ahbe gehofft das es mindestens dann da wäre.. Meine Mutter hatte vorsichtshalber noch mal dort angerufen. Die Frau meinte das sie das noch nicht abschicken konnte wegen Shah Rukh Khan weil er in berlin wäre und das dann ne zeit verzögerung von 3 Tagen wäre.. Aber Hallo???Die Temptaion ist doch ausgefallen, und was hat das bitte damit zu tun und warum hat sie uns gleich nach der bestellunge ne bestätigung geshcikt das das Paket vershcikt wäre???Dann kam mein paket erst am fogenden Mittowch an super oder??Aber ich kann euch noch mehr davon erzählen das ist echt hammer..Ich hatte 2 Handschmcuk bestllt und die schickt mir nur einen weil sie keine mehr auf Lager hatte..Und als meine Mutter sich da beschwert hat und ihr Geld zurück wollte meinte die sie hätte das geld schon längst zurückgegeben..Von wegen dann hat meine Mutter mit ihr etwas ernst gemacht, dann hat sie schließlich doch das Geld rausgerückt...Und der salwar den ioch bestellt habe ist zwar schön aber die Qualität..Einfach scheiße...(die Hose ist am schritt nach 2 Tagen gerissen und der Reißverschluss an der Seite ist seid anfang total schrott..

---
http://www.kuchkuchhotahai.de.tl

Bollywood meri zindagi hai...x3
nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 08. November 2008
Also was das Reissen von Klamotten angeht ist aber glaube ich fast normal. Mein Suit, den ich zuhause anziehe, der ist mittlerweile auch nach nur ein paar Maal tragen gerissen und selbst mein schöner teurer Suit ist an einer Naht voll aufgerissen und ich musste den wieder zusammenflicken... ich glaube, das wird einfach generell schlampig genäht (ist halt immer viel zu tun in Indiens Nähstuben*lol*) ...

nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 08. November 2008
Am schlimmsten find ich dass bei Stickerein und so, die Enden werden da generell nicht richtig vernäht, oder? Schön zuzusehen wie schnell dass immer alles abfällt...

Hatte mal die Ehre einer Inderin beim nähen zuzusehen, da ihre Nähmaschine kaputt gegangen ist, hatte ich ihr meine geliehen, was ich da sehen durfte, oh mein gott...
Dass sie so eine moderne Nähmaschine nicht kennt ist verständlich, aber wie die damit umgeht, autsch, sowas von rupig, da bekommt man richtig Angst dass was kaputt geht, aber zum Glück ist die sehr robust. Und irgendwie hat der Anblick mich etwas angeregt, wenn ich daran denke verglich ich es immer mit einen Tiger hinter einer Nähmaschine, weil genauso sah dass aus. Genäht hat sie gut, zwar genau wie alle nicht vernäht, aber bis jetzt hält noch alles sehr gut, aber die Nähweiße ist schon sehr rupig.

---
Wenn du einem Engel die Flügel brichst, brauchst du dich nicht wundern,
wenn er anschließend auf einem Besen weiterfliegt!

Gib mir einen Tiernamen - Schmetterling
Gib mir einen bösen Tiernamen - Du böser Schmetterling
nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 08. November 2008
also ich hatte noch nix was gerissen is u das was von der stickerei abgeht is ja normal...auch bei teuren sachen. ich mein setzt ihr euch mal hin uns nähts paar hunder pailetten auf nen salwar oder sari und das meistens unter schlechten bedingungen und schlechtem lohn. Smily "silberblick"

---
nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 08. November 2008
Jupp sowas kann leicht abgehen, was aber verständlich ist, aber wenn man vor allem viel Geld in soetwa investiert, hofft man natürlich auf (deutsche) Qualität.

So ich habe gezahlt...Smily "smilesmile" Liste:
- 1. Sari aus Seide von ebay (gut zu tragen, jedoch ohne Unterrock oder Choli, ehr etwas für den Winter) 60€
[is schon nen paar Tage her, da war Bollywood erst in den deutschen Startlöchern und man hat genommen was man kriegen konnte...]
- 2. Sari hab ich von einer Bekannten bekommen ist aus Chiffon mit passendem Choli und sieht wunderschön aus waren etwa 12€ *am Kopf kratz*
- 3. Sari (mit Choli) wieder von ebay, aber ein echtes Schnäppchen, hatte da eigentlich mahr aus Spaß mitgeboten xDD (inkl. Versand) 7,90€

- Shalwa Kameez der hat mich 30€ gekostet, ist nur sehr wenig bestickt und fast überall fallen die Perlen ab.

- Armreifen: * C&A das Set etwa 4-5€ (sieht aber auch nicht besonders und verbiegen sich schnell -> gehen kapput)
* Nilayfer (in Karlsruhe) wunderschöne Armreifen, nur leider pro Stück zwischen etwa 0,80-3,00€
* Mallorca (kaum zu glauben was man da so findet, was? xDD) vor allem sehr stabiele und schöne Armreifen im Set zu 12. nur 3€
* Bollywood and Beyond Festival in Stuttgart bietet jedes Mal aufs neue sehr schöne Armreifen meistens im 48er Set zu etwa 8€
* Stuttgart wunderschönes Set mit Schnick-Schnack (der leicht futsch geht) a 12 Stück etwa 6€

- Schmuckset (mit Ohrringen, Kette und Tikka) 19€ hab ich in Bruchsal in einem mordernen Modegeschäft entdeckt ;-)
- Tikka 9€
- Skalvenarmbänder: - 1-Euro-Shop das Stück 3€ aber sie halten auch genau 3 Tage -.-
- Bonjure Brigitt (oder wie der heißt) 5€ halten ebenfalls nur dementsprechend lange (oder ich hab einfach kein Händchen dafür)
- Fußkettchen mit Glöckchen (^^) wieder von BB etwa 3€ halten lange, rosten nur leider -.-
- Bindis je Packung bis zu 3€ (mehr zahl ich dafür nicht :-P)
- Hand-/Fuß-Tattos etwa 3-5€
- Choli von Moti-Mahal 3,50€

so ich glaub jetzt fällt mir nicht mehr ein xDD

---
http://www.dshini.net/de/spage/7982c...d-0e83eec54b0f
nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 09. November 2008
Zitat von Phuul:


Ist ja übelst! Echt unverschämt. Habe mir mal den online shop von moti mahal angeschaut. Die Suits sind sooo teuer und dazu noch total hässlich. Für solche Dinger zahlt man in Indien 10 € ...

Ich finde aber auch 70€ für einen Suit echt heftig. Ich frage mich, wie sich diese Preise überhaupt zusammensetzen, da man diese Dinger wirklich günstig in Indien kriegen kann. Ich wette das ist eine riesige Gewinnspanne dazwischen. Mich ärgert es jedenfalls, dass man immer bis zum nächsten Indienurlaub warten muss, bis man sich mal neue Suits kaufen kann (und schöne auch noch dazu, da die, die hier verkauft werden, oft einfach nur sehr merkwürdig aussehen). Denn in Deutschland wird man echt arm, wenn man sich da einen kauft. Erzähl mal einer Inderin, dass man sich (hier) einen Suit für 4.000,00 - 6.000,00 Rupees (60 - 100€) gekauft hat. Ich glaube, die würden uns einen Vogel zeigen *lol* ...
Für den gleichen Preis kriegen die nämlich schier schon was gescheites für eine Hochzeit (!!) .... *hmpfff*

Mich ärgern diese Preise wirklich sehr, da man sich echt abgezockt vorkommt. Die nutzen halt den Bollywood-Boom total aus... Smily "nichtgut"


Phuul du willst wirklich wissen wie sich die Preise zusammensetzen-ok ein beispiel: ich kaufe bei meinem Händler in Indien einen Salwar -preis für endkunden wie dich bei meinem Händler 70 euro -preis für mich als Händler ca die Hälfte also sagen wir mal 35 Euro -da mußt dann die Steuer draufrechnen und anteilig den Zoll je nachdem wie hoch der Gesamtwert der eingeführten ware ist kommen da pro Artikel auch ein paar Euro zusammen -der muß auch noch drauf plus der Verdienst den ich als Händler ja auch erziehlen muß um die Familie zu ernähren kommst am ende bei REELLER Rechnung auf einen Preis von ca 65-67 Euro. Wenn du jetzt wissen willst was davon bleibt dann zieh einfach mal 19% steuern ab und bei dem teil zahl ich ca 5 euro zoll weil ich ja mehr als ein teil importiere rechnet sich das bei Händlern anders als bei Endkunden.Wennst dann noch den Einkaufspreis den ich ja bei Verkauf des Artikels wieder in einen neuen Artikel investiere abrechnest hab ich noch nen reellen gewinn von runden 12 euro -weißt wieviele teile ich verkaufen muß um meine familie einen monat ernähren zu können.
Gibt aber auch Händler die nehmen den Endkundenpreis vom Großhändler rechnen dort Steuer,Zoll und höchste Gewinnmarge drauf und liegen dann höher viel höher. Ich verkneif mir jetzt den Händlernamen weil das schon mal wo anders steht- so ich denke mal damit haben wir deine frage wie sich die Preise zusammensetzen hier in deutschland beantwortet und nochwas die inderin mit der ich befreundet bin die greift sich an den Kopf wennst der so nen Teil für 20-30 euro andrehen willst- die sagt nämlich auch wer in indien qualität will muß zwischen 20.000 und 25.000 Rupien hinlegen und das ist die unterste Preisgrenze wo qualität beginnt alles was darunter liegt im preis sind bessere Putzlappen.
LG Caren

---

http://www.chundni-chowk.com
nach oben


Beitrag #33 - erstellt: 09. November 2008
@phuul ja klar kannst in indien nen salwar um 10/20 euro kaufen aber was hast du dann?

n schlecht vernähtes teil, wo pailetten fehlen oder leicht abfallen, das färbt, nach dreimal waschen gerade noch als putzfetzen taugt. ich kenn genug inderinnen die zahlen sogar mehr als 70 euro um gscheite langlebige sachen zu hause zu haben - va dann wenn sie net oft nach indien fliegen können. sicher nen schlichten baumwollsalwar kriegst - gut genäht um sag ma 20/30 euro, aber die festtagsteile kosten auch in indien wenns wirklich gut sein soll 80 euro + mehr

20 euro salwar aus indien - neu

fazit: pailetten fehlen, fallen ab, massenware, extrem schlampig vernäht, polyester - na unglaubich toll. ich kauf mir hier beim h&m u co auch kein polyester anzug weil das zeug net angenehm zum tragen is. u wennst hier ne jeans kaufst zahlst ja auch nen patzen geld.

und wer was einkauft muss egal ob bei jeans oder salwar mal gucken aus was für nem stoff des is ob billigmarke/handarbeit etc etc. und qualität hat halt ihren preis auch in indien - und wer sich ein polyesterteil aus ner massenproduktion um 150/200 euro andrehen lässt is selber schuld - der kauft doch dann vermutlich auch eine jeans bei h&m, die net ieine teure marke is, um 70 euro

---
nach oben


Beitrag #34 - erstellt: 10. November 2008
Gute Qualität hat überall ihren Preis, egal ob in Deutschland,in Indien oder auf den Fidschi Inseln.

Ich persönlich kauf am liebsten Baumwollsaris unbestickt, sondern die Muster eingewebt. Da liegen meine Händler in Indien alle in etwa in der selben Preisklasse. Qualitativ tun die sich auch nix, allerdings sollte man mit den Sachen schon anders umgehen als mit ner Jeans.

Näh- und Stickstuben in Indien will ich mir garnicht anschauen, ich könnte sonst ein schlechtes Gewissen bekommen.....

Ich hab festgestellt mit nem Baumwollsari um die 50-70 Euro hat man schon was recht gutes in der Hand (Meist ist dabei der Choli und der Unterrock dabei). Baumwolle trägt sich angenehm, ist pflegeleicht (nur halt nicht in den Trockner) und wenn die WaMa nen guten Schleudergang hat, kann man das Teil auch blitzschnell wieder in Form und dabei auch noch trockenbügeln.

---
Grüssle
Andrea
nach oben


Beitrag #35 - erstellt: 10. November 2008
jup 50-70 euro für ein sari-set mit choli und unterrock nach maß wurscht ob jetzt baumwolle oder georgette aber da kann man bei einigen shops mit richtig guter quali rechnen

@nanaglen stimmt@nähstuben man wills net sehen, aber die augen verschließen bringt auch nix. wenn ich denk was bei uns für ein drama gemacht wird wenn wer was nähen soll und das mit guten maschinen u bei gutem licht oder was die auch dabei verdienen. ich mein geh mal hier zu nem schneider u sag ihm er soll paar hundert pailetten annähen. entweder lacht der dich aus u zeigt dir den vogel oder verlangt ein eckhaus dafür

---
nach oben


Beitrag #36 - erstellt: 10. November 2008
Oder aber er ruft die Jungs mit den weissen JackenSmily "smilesmile" Smily "smilesmile" Smily "smilesmile"

Ich hab da mal was im TV gesehen, da ging es unter anderem um dieses Thema....näh also ich werd mir auf keinen fall nen Paillettensari kaufenSmily "zornig" Smily "tutmirleid"

---
Grüssle
Andrea
nach oben


Beitrag #37 - erstellt: 10. November 2008
hm ich denk man muss abwägen, ich kaufs ja nur bei caren u da weiß ich dass ihr lieferant da schon schaut dass das gut läuft @ bedingungen

aber ich mein du kannst auch bei nem gewebten sari net sicher sein unter welchen umständen der entstanden ist - kinderarbeit, miese bezahlung etc.

aber gut was wissen wir woher unsere jeans oder teppiche herkommen...

---
nach oben


Beitrag #38 - erstellt: 11. November 2008
Tja, so gesehen müsste man hier wirklich nackt rumlaufen....es ist schon ein Elend. Man kann auch leider bei teuren Sachen nicht sicher sein ob da nicht Kinderhände im Spiel waren. Sowas gilt allerdings auch für Baumaterial, insbesondere für Natursteine, die man zum Pflastern von Einfahrten benutzt. Ich konnte es kaum glauben, als ich es die Tage im TV sah. Man weiss ja wirklich nicht mehr was man kaufen soll, und ob diese Gütesiegel (gilt meiner Meinung nach auch für all diese Ökoprodukte) alle immer so sauber sind wie sie tun, sei mal dahin gestellt.

Allerdings sind meine Lieblingssarees von einer Art Cooperative, da ist zwar die ganze Familie involviert, aber da hab ich doch einen Hauch mehr Vertrauen, als in viele andere Sachen, insbesondere in solche 20 € total mit Pailletten und Stickereien versehenen Sarees...die Dinger KÖNNEN gar nicht koscher sein.

---
Grüssle
Andrea
nach oben


Beitrag #39 - erstellt: 11. November 2008
ja na allein wo die grabplatten und steine für uns herkommen...die werden tw aus indien importiert...Smily "silberblick"

naja what to do... ikea hatte ja auch seine skandälchen um angebliche kinderarbeit. aber das problem ist dass die firmen das an unterfirmen weitergeben u was die dann machen is nur schwer überprüfbar weil die suchen sich oft auch unterfirmen u die nehmen dann kinder oder frauen die das billig machen und fertig. wobei man auch wieder abwägen muss in vielen fällen ernährt so ein kind die gnaze familie wenn aus ieinem grund die eltern net können...es is so zweischneidig u situationsbedingt Smily "tutmirleid"

---
nach oben


Beitrag #40 - erstellt: 11. November 2008
Und wie du schon sagtest, die herkunft der Sachen, egal was, wird oft so verschleiert, das selbst ein Kinderarbeitgegner solche Dinge kauft, man kann halt nur versuchen, Dinge die geradezu nach Kinderarbeit schreien nicht zu kaufen. Vermeiden lässts sich leider nicht, alleine weil schliesslich bei uns der Euro nicht so lokcer sitzt, und man häufig aus Sparsamkeitsgründen zum preiswerteren Ding greift....mach ich bei Lebensmitteln, ich muss sehen das am ende des Monats mein Konto einigermaßen plus/minus bleibt, tja, da kann man sich einfach bestimmte Lebenseinstellungen nicht immer leisten, so sehr mir das auch stinkt.

---
Grüssle
Andrea
nach oben


Beitrag #41 - erstellt: 13. November 2008
meinen salwar habe ich im ebay internet shop direkt aus indien bestellt. musste 2 monate warten und habe 30 euro gezahlt. der salwar kameez ist aber sehr schön und wurde maßgeschneidert!

---
nach oben


Beitrag #42 - erstellt: 13. November 2008
Für meinen Sari habe ich um die 80 Euro bezahlt - nicht viel. Und die meisten Armreifen habe ich von Kosovo, dort ist das billig. 100 goldene Armreifen kosten 50 Cent und die anderen habe ich für 1 Euro oder so gekauft. Aber das sind dann auch ziemlich viele. Manche habe ich von hier und habe für 3 mindestens 2,10 Euro bezahlt.

---
And all that you want is a few days down. All that you need is a little time to drown.
nach oben


Beitrag #43 - erstellt: 13. November 2008
Zitat von Khushi:
Für meinen Sari habe ich um die 80 Euro bezahlt - nicht viel. Und die meisten Armreifen habe ich von Kosovo, dort ist das billig.


Wo ist Kosovo? Oder meinst du das Land?

---
Wenn du einem Engel die Flügel brichst, brauchst du dich nicht wundern,
wenn er anschließend auf einem Besen weiterfliegt!

Gib mir einen Tiernamen - Schmetterling
Gib mir einen bösen Tiernamen - Du böser Schmetterling
nach oben


Beitrag #44 - erstellt: 13. November 2008
Kosovo liegt bei Albanien. In der Nähe von Kroatien. Ist im Balkan.

---
And all that you want is a few days down. All that you need is a little time to drown.
nach oben


Beitrag #45 - erstellt: 13. November 2008
Also doch kein Laden sonder wie ich mir dachte dass Land. Schade, da komm ich nicht hin... Smily "smilesmile"

---
Wenn du einem Engel die Flügel brichst, brauchst du dich nicht wundern,
wenn er anschließend auf einem Besen weiterfliegt!

Gib mir einen Tiernamen - Schmetterling
Gib mir einen bösen Tiernamen - Du böser Schmetterling
nach oben


Beitrag #46 - erstellt: 14. November 2008
ich hab mir gerade die hier gekauft, lagen mit massgeschneiderter Choli, Unterrock und versand so um die 35€

http://www.utsavsarees.com/pages/saree-large.asp?icode=SLSDS1348
http://www.utsavsarees.com/pages/saree-large.asp?icode=SLSDD33B

Und dank diesen Forum, wo ich die webadresse von Utsav fand, und dann meine erste Bestellung in den Händen hielt, bin ich Utsav Junkie Smily "silberblick"

Die Preise, zu dem Service, einfach super, dannach hatte ich lange gesucht Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #47 - erstellt: 17. November 2008
Mein Freund hat mir letzte Woche einen Salwar für 8 Euro mitgebracht. Erst sagte er 40 Euro zu mir und das hätte ich ihm auch abgenommen. Meine Mum hat sogar 80 Euro geschätzt. Schade, das er nur 1 x im Jahr nach Indien fliegt ;-)

nach oben


Beitrag #48 - erstellt: 18. November 2008
@ Sunna

der erste Sari sieht richtig edel aus, der zweite ist auch nicht schlecht, aber der erste kommt eleganter daherSmily "top"

Hoffen wir nun mal alle das du nicht 7 Wochen warten musst....so wie ich....grrrr

---
Grüssle
Andrea
nach oben


Beitrag #49 - erstellt: 20. November 2008
Hoffe ich auch, denn ich mußte auf meine 2. Bestellung schon 8 wochen warten, die drei SK kamen gestern.
Die erste Bestellung war aber schon nach zwei Wochen da.

Finde auch das der erste mehr edel ist, hab mir auch gleich ein Brautschmuckset dazu gekauftSmily "smilesmile"
http://cgi.ebay.in/Bollywood-Jewelry-Jewellery-India-Wedding-Bridal-Set-m5_W0QQitemZ170278956954QQcmdZViewItemQQptZIN_Jewellery?hash=item170278956954&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=66%3A1%7C65%3A1%7C39%3A1%7C240%3A1318

nach oben


Beitrag #50 - erstellt: 20. November 2008
Holla Sunna da hasse aber net gekleckert, leck mich im Jaade....Smily "smilesmile" Smily "smilesmile"

Aber schick ist das Set schon.

---
Grüssle
Andrea
nach oben
Produktempfehlungen

1 2 3
Ähnliche Themen
    Thema erstellt von Antworten Aufrufe letzter Beitrag
Welche Filme mit SRK habt ihr gesehen?
» Seite: 1 ... 15, 16, 17 in Shah Rukh Khan
Liba 806 21.620
29. März 2018
von xXAnjaliXx zum letzten Beitrag im Thema springen
Welchen BW-Film habt ihr als letztes gesehen?
» Seite: 1 ... 6, 7, 8 in Bollywood-Filme
keti 397 37.024
07. April 2018
von Moonlight96 zum letzten Beitrag im Thema springen
Welche Filme habt ihr mit Deepika gesehen?
in Deepika Padukone
xXAnjaliXx 1 17
03. April 2018
von Priya93 zum letzten Beitrag im Thema springen
Produktempfehlungen
Hochzeit mit Folgen - Ek Main Aur Ekk Tu
Hochzeit mit Folgen - Ek Main Aur Ekk Tu
Kuchh meetha ho jaye - Warten auf die Liebe
Kuchh meetha ho jaye - Warten auf die Liebe
Die große 20er Shahrukh Khan Bollywood Box (20 Filme) [7 DVDs]
Die große 20er Shahrukh Khan Bollywood Box (20 Filme) [7 DVDs]
Eklavya - Der königliche Wächter
Eklavya - Der königliche Wächter
Welche Filme habt ihr mit Kareena gesehen?
» Seite: 1 ... 6, 7, 8 in Kareena & Karishma Kapoor
kareena3112 353 9.675
03. April 2018
von xXAnjaliXx zum letzten Beitrag im Thema springen
Welche Filme habt ihr mit Priyanka gesehen?
in Priyanka Chopra
PreityZinta12 7 1.283
03. April 2018
von xXAnjaliXx zum letzten Beitrag im Thema springen
Welche Filme habt ihr mit Aishwarya Rai gesehen?
» Seite: 1 ... 6, 7, 8 in Aishwarya Rai
fia 386 10.554
31. März 2018
von xXAnjaliXx zum letzten Beitrag im Thema springen
Welche Filme habt ihr mit Kajol gesehen?
» Seite: 1 ... 7, 8, 9 in Kajol
kajol21 446 10.457
29. März 2018
von xXAnjaliXx zum letzten Beitrag im Thema springen
Welche Filme habt ihr mit Preity gesehen?
» Seite: 1 ... 6, 7, 8 in Preity Zinta
Elissa 378 7.674
08. Januar 2018
von Priya93 zum letzten Beitrag im Thema springen
Welche Filme mit Akshay habt ihr gesehen?
in Akshay Kumar
Shakti86 15 1.520
08. Januar 2018
von Priya93 zum letzten Beitrag im Thema springen
Welche Filme habt ihr mit Saif gesehen?
» Seite: 1 ... 4, 5, 6 in Saif Ali Khan
Preitygirl16 295 6.573
08. Januar 2018
von Priya93 zum letzten Beitrag im Thema springen
Produktempfehlungen
Hochzeit mit Folgen - Ek Main Aur Ekk Tu
Hochzeit mit Folgen - Ek Main Aur Ekk Tu
Kuchh meetha ho jaye - Warten auf die Liebe
Kuchh meetha ho jaye - Warten auf die Liebe
Die große 20er Shahrukh Khan Bollywood Box (20 Filme) [7 DVDs]
Die große 20er Shahrukh Khan Bollywood Box (20 Filme) [7 DVDs]
Eklavya - Der königliche Wächter
Eklavya - Der königliche Wächter

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen