Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Übertreten zum Hinduismus?

Seite 1 von 9 | »»
Thema: Übertreten zum Hinduismus?
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 27. Mai 2006
es tut mir leid falls es einen solchen thread schon gibt, ich hab keinen gefunden.
würdet ihr zum hinduismus übertreten?

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 27. Mai 2006
Also ich bin Muslime und ich würde zu keine anderer religion übertreten. ich finde des net so gut wenn jemand sowas macht ich meine dann spielt sozusagen mit religionen und so sind religionewn ja nix besonderes mehr.. hmm schwer zu erklären. aber ich würds nicht machen. bin stolz auf des was ich bin.

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 27. Mai 2006
ich würds schon machen, denn ich bin...hmmm...wie sagt man das?ich hab keine religion, und deshalb werde ich es vielleicht machen.

nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 27. Mai 2006
oh naja dann

nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 27. Mai 2006
Übertreten kann man eigentlich nur, wenn man bereits eine Religion hat.

Was mich jetzt mal interessieren würde ist, warum du in den Hinduismus 'übertreten' willst?

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 27. Mai 2006
@djarmila wer sagt das ????

nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 27. Mai 2006
@Madhuri
Denke, du hast meinen Kommentar nicht verstanden Smily "smilesmile" Habe ja nicht gesagt, dass man nicht in den Hinduismus (oder irgendeine andere Religion) eintreten kann, nur das Wort 'Übertreten' heißt von einem zum anderen zu wechseln.....Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 27. Mai 2006
also bevor man in den Hinduismus übertritt sollte man was darüber wissen, und nicht einfach so , weil jetzt zB Bollywood "in " ist oder so..!!!

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 27. Mai 2006
ja, jetzt findet man es vielleicht "cool" wegen bollywood, aber z.b. in 5 jahren bist du überhaupt nicht mehr an bollywood intressiert, sonder plötzlich was weiss ich am papst (sag ich jetzt mal Smily "silberblick" ) und bist aber hindu, dann trittst du du über zum christentum, ein paar jahre später dann plötzlich bist du begeistert von muslime und so weiter und so fort, verstehste? ich würde mir das sehr gut überlegen.

und wie tritt man eigentlich in den hinsuismus über? musste dann ne zeremonie mtimachen oder so?

---
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 27. Mai 2006
@Chanda2 , was meinst du mit hinsuismus, falls du Hindusimus meinst^^ , ja dann gibt es ne Zeromonie mit voll viel Aufwand und so

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 27. Mai 2006
ja sorry hab mich verschrieben ^^" ich habmal gehört, wenn man nicht als hindu geboren wurde, kann man auch nicht dazu übertreten, stimmt das?

---
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 27. Mai 2006
hm, naja aber man kann natürlich auch übertreten , weil ich kenn schon ne menge, die zum Hinduismus übergetreten ist.

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 27. Mai 2006
aha. aber mal eine andere frage: was erhofft ihr euch davon vom hinduismus überzutreten? ich mein das nicht böse oder negativ, aber was genau denkt ihr bringt das?

---
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 27. Mai 2006
woher soll ich es wissen, ich war schon immer einer ;-)

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 27. Mai 2006
ich würd da echt nicht eintreten, ich bin eigentlich atheistin, also gar nichts....bin auch ganz glücklich damit.mach aber mein reli-unterrichtr mit, so zur allgemeinbildung. aber hinduistmus?? nene, ich galub mit dem muss man echt aufgewachsen sein. ich glaub dne kann man alleine sich schlecht beibringen...diese ganzen bräuche....also, ich könnt das echt nicht, om das ist schon ganz ineteressant, aber ic würd das nicht so aus spass machen nur weil ich grad bw toll find oder so. vor allem von einer rekligion zur anderen überzuwechseln, find ich eh komisch....z.b. vom christentum in den hinduistmus...wie osll man sich das vorstellen? an einem tag nur einen gott gehabt und am nächsten schon wieder hunderte oder wie? nene, das ist nicht mein fall.

nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 27. Mai 2006
naja wie gesagt, ich würds zwar auch mal intressant finden, nur weis ich einfach nicht was das einem bringen soll, sorry Smily "tutmirleid" und das nur zu tun weil es eine modeerscheinug ist, find ich nicht gut

---
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 27. Mai 2006
@kappila, hm eigentlich gibt es im Hinduismus nciht soviel Götter, ist nur ein Enrgie in verschieden Rollen, die werden dann verschieden dargestellt, aber das verstehst du Atheistin sowieso nicht,Smily "tongue"
denn du glaubst an keien Religion, ich glaub an alle Religionen

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 27. Mai 2006
@siva
hööö? aber ich pass doch in der schule auf und da meinten die doch........naja, egal
siva, aber ich versteh das nicht wie kann man alle reliegionen glaueb? kenbnst du dich im koran etwa genau so gut auf wie in der bibel?

nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 27. Mai 2006
@kapila
hm naja wie soll ich sagen, eigentlich bin kein richtig gläubiger , aber auch kein Atheist, wie soll ich sagen , ich bin Hindu aber mir ist auch Jesus nicht unheilig^^ verstehst du? Ich muss deshalb nicht die ganzen Schriften durchlesen, weil alle Religionen sind eigentlich unlogisch, aber wenn man schon an eine glaubt, dann kann genau so gut das andere auch richtig sein,

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 27. Mai 2006
Hi! Smily "winke"
ich würde nicht zum hinduismus übertreten, ich bin mit meiner religion ganz glücklich (Islam). ich finde aber, dass man ruhig interesse an anderen religionen zeigen darf/kann/soll. naja aber über solch ein thema hat jeder eine andere meinung parat.
lg Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 27. Mai 2006
@djarmila stimmt sorry aber ich habs auch nicht bös gemeint Smily "smilesmile" Smily "smilesmile" Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 27. Mai 2006
ok, kann passierern .....sollte aber nichtSmily "silberblick"

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 27. Mai 2006
Ich bin atheistin und finde auch, dass man jeden Glauben respektieren sollte! Ich finde jede Religion hat ihr Für und wieder und bisher habe ich noch keine gefunden, die mich wirklich überzeugt. Leider hatte ich keinen Religionsunterricht und weis auch nicht wirklich viel über die verschiedenen Religionen auf dieser Erde, deshalb muss ich mir jetzt alles mühsam selbst anlesen (ist sehr schwierig, wenn man schnell dabei einschläft). Würde mich freuen wenn mir jemand mehr Informationen geben kann. Ich kann demnach noch nicht sagen, ob ich zum Hinduismus wechseln würde, oder zu irgendeiner anderen Religion.

Smily "winke" Thanks

---
Liebe ist, wenn dein Herz keinen anderen mehr kennt.
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 27. Mai 2006
@Jiji am besten du informierst dich selber, denn jeder versucht immer seine eigene religion besser darzustellen, oda nich?

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 27. Mai 2006
@ siva Du glaubst nicht was ich schon alles gelesen habe!
Mich würde aber echt interessieren wie andere ihre Religion sehen und nur weil sie sie so sehen, muss ich es ihnen nicht gleich tun, oda? Entscheiden muss ich doch eh selbst!
Aber zu dem Thema sollte ich wohl einen eigenen thread machen!

---
Liebe ist, wenn dein Herz keinen anderen mehr kennt.
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 27. Mai 2006
Naja also ich bin ja erst 2 aber ich würde meine religion nie tauschen (bin Evangelisch).
Ich scherze zwar oft mit Valeria (kajolandshahrukh) darüber aber machen würde ich es glaub ich zumindenst nicht. Bis jetzt...

---
http://www.dshini.net/de/spage/7982c...d-0e83eec54b0f
nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 27. Mai 2006
also ich bin auhc moslim,en shiiten stolze moslimen ich würde nimals wo anderes eintretten ich bleibe moslimen und für bw würde ich es auhc nicht tun... ich bleib meine reli so wie mich gott erschaffen hat zu dieser reli bleib ich es auch

---
Lieblingsschauspieler:Shahrukh Khan
Lieblingsschauspielerin:Madhuri Dixit
Lieblingsfilm:Hum Aapke Hain Koun
nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 27. Mai 2006
Zitat von Siva:
@kapila
hm naja wie soll ich sagen, eigentlich bin kein richtig gläubiger , aber auch kein Atheist, wie soll ich sagen , ich bin Hindu aber mir ist auch Jesus nicht unheilig^^ verstehst du? Ich muss deshalb nicht die ganzen Schriften durchlesen, weil alle Religionen sind eigentlich unlogisch, aber wenn man schon an eine glaubt, dann kann genau so gut das andere auch richtig sein,


so halbwegs hab ich verstandenSmily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 28. Mai 2006
@ Siva

kann dich gut verstehen! du bist halt ein richtiger hindu!
wenn man den hinduismus verstanden hat sollte man es so sehen wie du!
das göttliche steckt in allem und es gibt verschiedene blickwinkel zur wahrheit.

mohamed und jesus sind genauso heilig wie buddha und shiva!

und auch wenn ich euch moslems vielleicht jetzt damit schocke, aber wenn ihr gute moslems seid, dann seid ihr auch gute hindus!

eine religionsgemeinschaft ist nichts anderes wie ein verein. was zählt sind eure taten!

ich weiss nicht ob ihr versteht was ich meine... kann mich jetzt aber irgendwie nicht anders ausdrücken!

---
Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 28. Mai 2006
Hy, ich möchte zwar nicht in denn hinduismus übertretten.
Ich bin Christin und werde vielleicht muslime,
ich habe mir das gut überlegt aber ich mache es auch wegen
meinen Freund... Na ja ich weiß nicht wie ich es erklären soll. Smily "nullplan"

nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 28. Mai 2006
@ Naina6 mein guter rat: tu es nicht!
wenn er will das du deine religion wechselst dann liebt er dich nicht wirklich!

ausserdem bist du noch sehr jung. überleg dir das nochmal gut!

meine mutter dachte sie muss das auch machen, als sie in 2 ehe einen moslem heiratete.
es ist nichts gutes dabei hinausgekommen!

ein moslemischer mann ist vor der ehe ein anderer nach der ehe!

und so leicht lässt er dich dann nicht gehen! bitte überlegst dir nochmal....

---
Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 28. Mai 2006
@Naina6 , das heißt ja dass du es nur für deinen freund machst, nicht so gute IdeeSmily "tutmirleid"
wieso wird er nicht christ? er kann es doch dann auch für dich tun?Smily "silberblick"

@Viji , MAch dat !Smily "wink"

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #33 - erstellt: 28. Mai 2006
ich will es ja nicht wegen den bollywood filmen machen.wir haben das thema in der schule ziemlich ausführlich durchgenommen und ich kann mit der religion mehr anfangen als mit manch anderen.ich finde auch das sie nicht soooooooo streng ist und deshalb will ich eintreten.(ich meinte eintreten nicht übertreten.Smily "smile"

nach oben


Beitrag #34 - erstellt: 28. Mai 2006
@Chandini,na dann wenn du so überzeugt bist ;-) , die Türen sind immer offen

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #35 - erstellt: 28. Mai 2006
naja, eh erst wenn ich 18bin, also kann ichs mir ja auch noch überlegen.

nach oben


Beitrag #36 - erstellt: 28. Mai 2006
wieso 18?

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #37 - erstellt: 28. Mai 2006
ui - das ist ein sehr schweres thema - wenn man die filme sieht ist alles so schön..aber ist die realität auch so???ich habe pakistanische verwante (angeheiratet durch meine tante) - die sind voll und ganz in ihrem glauben und ich find es nicht so schön - andersrum habe ich auch gute bekannte die ihren glauben voll und ganz leben - da ist es wieder anders und auch ganz schön - aber selber würde ich niemals wechseln - wenn man damit aufwächst ist es was ganz anderes denke ich ...Smily "angel"

---
Nur wer an seine träume glaubt - wird glücklich durch das leben gehen!
nach oben


Beitrag #38 - erstellt: 28. Mai 2006
@melanie, ja ich glaub nicht dass deine pakistanischen Verwandte Hindus sind, oder? also normalerweise sind doch pakistaner Moslems??

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #39 - erstellt: 29. Mai 2006
Interessantes Thema hier, ich bin ebenfalls am überlegen ob ich übertreten soll, ich bin Katholisch getauft, habe mich aber noch nie besonders christlich gefühlt, und als ich neulich zum ersten mal seit jahren in der kirche war, und den ganzen _Sorry an alle die jetzt sauer werdenSmily "tutmirleid" _ mist gehört habe, das war eigen werbung in einer kirche, nee!

---
nach oben


Beitrag #40 - erstellt: 29. Mai 2006
klar würd ich machen !Smily "top"
Dann muss man keine Kirchensteuer zahlen und die kath. Kirche is eh die größte und reichste sekte der welt!!!Smily "zornig" Smily "zornig"

nach oben


Beitrag #41 - erstellt: 29. Mai 2006
Ich sehe das nicht so von wegen steuern und co. ich finde man muss mit dem herzen bei seiner religion bei sein, ich z.B. werde mich jetzt abmelden, also austreten bei dem Christen kram, denn ich finde es einfach nicht richtig was die da veranstallten, und in der Kirche verzapfen

Ich habe grade gelesen das man gar nicht zum hinduismus konvertieren kann, stimmt das?

---
nach oben


Beitrag #42 - erstellt: 29. Mai 2006
also,klar kann man Hindu werden , ich glaub früher war es so , dass man nur dort hineingeboren werden kann,

wenn man nicht Hindu werden kann, wie ist dann der Typ von den beatles hindu gewordenSmily "silberblick"

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #43 - erstellt: 29. Mai 2006
keine ahnung?Smily "tutmirleid"

---
nach oben


Beitrag #44 - erstellt: 01. Juni 2006
Zitat von Siva:
also,klar kann man Hindu werden , ich glaub früher war es so , dass man nur dort hineingeboren werden kann,

wenn man nicht Hindu werden kann, wie ist dann der Typ von den beatles hindu gewordenSmily "silberblick"


nein natürlich kannst du hindu werden! aber was bedeutet schon hindu werden. muss ich dazu irgendjemanden fragen, der dann sagt so jetzt bist du hindu???

---
Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
nach oben


Beitrag #45 - erstellt: 01. Juni 2006
ja stimmt, wenn du denkst du bist Hindu dann bist du halt eine,

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #46 - erstellt: 01. Juni 2006
hä? denken, und dann ist man einer?? Was ist denn das?

---
nach oben


Beitrag #47 - erstellt: 02. Juni 2006
jap , also wenn du dich als Hindu fühlst, dann bist du ,

---
gelöscht weil zu groß
nach oben


Beitrag #48 - erstellt: 02. Juni 2006
Aber es gibt ja auch Muslimische BW stars wie z.B. shah Rukh Khan oder was weiss ich wen also kann es ja nicht an den Filmen liegen sie könnte ja auch zum Islam wechseln wenn sie es wegen den BW filmen machen würde!!Smily "silberblick"

nach oben


Beitrag #49 - erstellt: 02. Juni 2006
Saga mal, braucht man da keinen nachweis? ich meine wenn mal was sein sollte mit den Behörden. Die machen doch immer Theater wegen jedem kleinsten ding!

---
nach oben


Beitrag #50 - erstellt: 02. Juni 2006
@anjali : stimmt schon dass es stars gibt die muslimisch sind , aber die Filme sind eher hinduistisch geprägt, in den Filmen zeigt SRK seine muslimische Identität nicht , er betet Götter an, er macht diese roten Punkte auf die Stirn usw ,

aber ich glaub eher dass dann die BOLLYWOOD Zusschauer in Indien einbisschen sarkastisch reagieren würden,
wenn sie den den islam zu oft im Fernsehen sehen

@ LOONI MA

hm , wie willst du dich nachweisen, naja natürlich gibt es dafür Zeromonien usw.

---
gelöscht weil zu groß
nach oben
Produktempfehlungen

1 2 3 4 ... letzte Seite »
Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen