Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: The Japanese Wife

Thema: The Japanese Wife
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 10. Februar 2008
Erscheinungsjahr: Oktober 2008
Sprache: Englisch, Japanisch, Bengali, Hindi
Regie: Aparna Sen
Musik: Sagar Desai
Darsteller: Rahul Bhose, Raima Sen, Moushumi Chatterjee, Chigasu Takaku, Rudranil Ghosh, Kunal Basu ...

Der Film basiert auf der unveröffentlichten Geschichte „The Japanese Wife“ von Kunal Basu, der im Film auch einen kleinen Auftritt haben soll. Gedreht wird The Japanese Wife in Kalkutta und Yokohama und Tsukuba in Japan.

Story
Snehmoy und Miyage sind eigentlich Brieffreunde. Mit Briefen tauschen sie ein Heiratsversprechen aus, doch es vergehen 15 Jahre, in denen sie sich nicht sehen. Doch das Band, was sie miteinander verbindet, hält der Probe stand. Erst Sandhya, eine junge Witwe, bringt die Verbindung ins Wanken. Sie soll mit ihrem achtjährigen Sohn bei Snehmoy unterkommen. Snehmoy versteht sich bestens mit dem Jungen und wird für ihn zum Vaterersatz und auch die Beziehung zu Sandhya festigt sich. Was soll also aus Miyage werden?

Bilder von The Japanese Wife

Besonders die Bilder haben mir gefallen! Smily "smile" Dadurch bin ich erst drauf aufmerksam geworden und jetzt muss ich sagen, dass mir auch die Geschichte gefällt. Rahul mag ich weiterhin nicht Smily "smilesmile" das muss ja aber nichts heißen, deswegen kann er ja trotzdem gut schauspielern. Und Aparna Sen macht auch immer richtig gute Filme, schade, dass ihre Tochter diesmal nicht mit von der Partie ist. Dass Raima in diesen Film passt - davon muss man mich erst noch überzeugen!

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 25. Juli 2008
Aparna Sens neuer Film steht an

Sie klingt sehr begeistert über Rahuls Performance. Ich freue mich schon riesig auf diesen Film!

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 25. Juli 2008
So etwas Ähnliches wie ein Trailer

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen