Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Sweet Home Alabama - Liebe auf Umwegen

Thema: Sweet Home Alabama - Liebe auf Umwegen
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 19. Juni 2010
Reese Witherspoon: Melanie Carmichael (Melanie Smooter Perry)
Josh Lucas: Jake Perry
Patrick Dempsey: Andrew Hennings
Candice Bergen: Bürgermeisterin Kate Hennings
Mary Kay Place: Pearl Smooter
Fred Ward: Earl Smooter

Sweet Home Alabama ist ein Film von Regisseur Andy Tennant und wurde im Jahr 2002 in den USA gedreht.

Melanie Carmichael, eine junge Frau aus einer einfachen Familie, hat den Sprung aus einer Kleinstadt in Alabama nach New York geschafft. Sie ist erfolgreich als neue Designerin in die Modeszene eingestiegen, feiert einen beruflichen Erfolg nach dem anderen - und nicht nur dort. Denn Andrew, der Sohn der Bürgermeisterin, macht ihr im bekannten Juwelier Tiffanys einen Heiratsantrag. Melanie nimmt diesen überglücklich an, verschweigt aber, dass sie noch in ihre Heimatstadt zurück muss, um ihre Scheidung zu regeln, denn sie ist noch immer mit ihrem Jugendfreund Jake, der damals ein echter Versager war, verheiratet. Dieser weigerte sich bisher, einer Scheidung zuzustimmen.

Spoiler:
Als Melanie dort mit ihren Eltern und alten Freunden zusammentrifft, haben diese erst wenig Verständnis für ihre Verwandlung von einem Südstaatenmädchen zur Yankeefrau. Doch auch Melanie entdeckt, dass sich in ihrer Heimat einiges geändert hat. Jake hat nämlich sein eigenes Geschäft aufgebaut und ist damit ebenfalls sehr erfolgreich, auch wenn er dies zunächst vor ihr zu verstecken versucht. Die Situation spitzt sich zu, als Andrew und seine Mutter nach Alabama kommen und beschlossen wird, die Hochzeit dort auszurichten, damit auch Melanies Freunde und Familie dabei sein können. Überdies gerät die Fassade, die Melanie gegenüber Andrew und seiner Mutter errichtet hat, nämlich dass sie aus einer gutbürgerlichen Familie stammt, gehörig ins Wanken.

Bald stellt sich die Frage, für wen sich Melanie entscheiden wird. Jake, ihren Ehemann, den sie schon seit ihrer Kindheit kennt, oder Andrew, der beliebte "nächste Präsident der USA". Als ihre Hochzeit mit Andrew bereits in vollem Gange ist, erscheint Melanies Anwalt und bringt die Scheidungspapiere, die Jake bereits unterschrieben hatte, Melanie aber nicht. Jakes Mutter weist Melanie darauf hin, dass so etwas kein Zufall sein könne. Sie entscheidet sich kurzerhand, die Unterlagen doch nicht zu unterschreiben und Jakes Ehefrau zu bleiben. So tanzt sie mit Jake auch den Tanz, den er ihr schon bei ihrer eigentlichen Hochzeit versprochen hatte, aber nicht gewähren konnte (Nachwirkungen des Junggesellenabschiedes).


Also ich Liebe den Film er ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme.Ich finde Reese Witherspoon in der Rolle einfach klasse.Sie spielt perfekt wie immer.Und Josh Lucas als Jake einfach sexy der KerlSmily "silberblick"

Ich kann den Film nur empfehlenSmily "top"

---
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 19. Juni 2010
Das ist der Lieblingsfilm meiner Mutter... Smily "smile" Und daher hab auch ich ihn mindestens drei mal geschaut... Smily "hehe" Und etwas ist mir (erst beim 3. Mal) aufgefallen... der eine hat doch Pascal Breuers Stimme!! Smily "eek" ich weiss nicht, welcher es ist. ich glaub Jake heisst er. Also ihr Immernoch-Ehemann!!

Ich liebe den Film!
Er ist romantisch, witzig! Zum teil auch traurig... Sicher nicht mein Lieblingsfilm. Aber für einen tollen, romantischen Filmabend sicher gut geeignet! Smily "top"

---

Hrithik, Aishwarya, Aditya
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 19. Juni 2010
@honeygirlie
Ich habe mal den letzten Teil deiner Inhaltsangabe in Spoilertags gesetzt, denn es gibt sicherlich noch Leute, die den Film nicht gesehen haben und lieber alleine rausfinden wollen, was passiert. Also bitte nächstes Mal wichtige Inhalte und Auflösungen als Spoiler kennzeichnen. Smily "smile"

Ich besitze diesen Film auch und habe ihn schon mehrmals gesehen - immer in der Originalsprache. Dass ein Großteil der Darsteller mit Südstaatenakzent sprechen macht diesen Film irgendwie noch viel charmanter und ist einer der Gründe, warum ich ihn so mag. Die Geschichte selbst ist natürlich auch sehr süß und ich finde es immer schade, wenn sich jemand zwischen zwei guten Menschen entscheiden kann. Ist einer im Grunde irgendwie böse oder hat schlechte Angewohnheiten, fällt es einem leichter, seine Sympathien zu vergeben.

Reese Witherspoon ist unglaublich charmant in ihrer Rolle und Josh Lucas mit seinen tollen blauen Augen ist natürlich auch sehr verführerisch. Ich schaue mir den Film immer noch sehr gerne an, wenn ich mal wieder eine leichte Komödie sehen will.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 20. Juni 2010
Zitat von VeerZaaraLady:
Das ist der Lieblingsfilm meiner Mutter... Smily "smile" Und daher hab auch ich ihn mindestens drei mal geschaut... Smily "hehe" Und etwas ist mir (erst beim 3. Mal) aufgefallen... der eine hat doch Pascal Breuers Stimme!! Smily "eek" ich weiss nicht, welcher es ist. ich glaub Jake heisst er. Also ihr Immernoch-Ehemann!!


jetz wo dus sagst das ist mir nie aufgefallen das Pascal Breuer Jake sprichtSmily "silberblick"

---
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 01. August 2012
Es ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Reese Witherspoon ist absolut genial in ihrer Rolle und ich liebe das Pairing von Reese und Josh Lucas. Total genial! Ich hatte richtiges Herzklopfen während der Szene am Strand! So schön. Ich muss mir den Film unbedingt auf DVD kaufen, den kann man ständig gucken.

---

karma is a bit** only if you are
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen