Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Still reading Khan ... neue Biografie über SRK

«« | Seite 2 von 5 | »»
Thema: Still reading Khan ... neue Biografie über SRK
Autor Beitrag


Beitrag #51 - erstellt: 17. Oktober 2006
Ich habe wo gelesen (ich glaube bei www.indiaonline.com ?), dass dieses Buch nur in einer limitierten Auflage erschienen ist und es auch keine weitere Auflage geben wird.
Das können die doch nicht machen, menno!Smily "furchtbartraurig"

---


Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #52 - erstellt: 17. Oktober 2006
Zitat von Shakti86:
Ich habe wo gelesen (ich glaube bei www.indiaonline.com ?), dass dieses Buch nur in einer limitierten Auflage erschienen ist und es auch keine weitere Auflage geben wird.
Das können die doch nicht machen, menno!Smily "furchtbartraurig"


... ich glaube wirklich, dass diese meldung stimmt ... aber vielleicht, wenn wirklich viele leute dieses buch kaufen, wird das buch nochmals aufgelegt .... doch da ist wieder das problem mit dem preis, denn sich nicht viele leisten werden können bzw. wollen

übrigens, auch hier könnt ihr das buch jetzt bestellen ....
http://www.indiaonlinestore.de/product_info.php/products_id/975

---
"You never win the silver, you only lose the gold!" (SRK)



Hilfe | Team
nach oben


Beitrag #53 - erstellt: 18. Oktober 2006
Doe Bilder sehen hammer aus

---
Mein Traum wird wahr *.*


08.02.2008 - the best day of my life. Shahrukh, thanks for the wonderful day. My dream became true.
nach oben


Beitrag #54 - erstellt: 18. Oktober 2006
@Masha: Ja, bei indiaonlinestore.de hab ich es auch schon gesehen.
Aber das hat dort ja einen Wahnsinnspreis! Aber natürlich versuchen die damit einen möglichst hohen Gewinn zu erwirtschaften. Die sind sich wohl sicher, dass die Hardcorefans das kaufen (wenn sie keine Kreditkarte besitzen). Das würde ich nicht unterstützen. Egal, wie gerne ich das Buch haben möchte.

nach oben


Beitrag #55 - erstellt: 18. Oktober 2006
heißt das, dass man das buch im dezember in indien vll nich mehr bekommt?? also ich mein wenn man da nach indien geht... oder gilt die limitierte auflage nur nach europa??? Smily "furchtbartraurig"

---
nach oben


Beitrag #56 - erstellt: 19. Oktober 2006
Hmm... also bei mir steht da immer "Artikel nicht gefunden". Smily "tutmirleid"

nach oben


Beitrag #57 - erstellt: 19. Oktober 2006
bei mir auch!!!

---
Sig gelöscht da zu gross....Regeln lesen ....annigi
nach oben


Beitrag #58 - erstellt: 19. Oktober 2006
Anscheinend haben sie den Artikel rausgenommen. Glaube kaum, dass sie ihr Lager schon abverkauft haben! Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #59 - erstellt: 19. Oktober 2006
Na toll... Smily "tutmirleid"

Für wieviel hatten die das Buch da denn angeboten gehabt?

Aber die Seite ist ansonsten klasse. Muss ich mir zu Hause mal genau unter die Lupe nehmen. Ich darf mir ja noch was für Weihnachten aussuchen. Smily "smilesmile"
Aber einige DVD´s bekomme ich hier im Laden billiger als dort.

nach oben


Beitrag #60 - erstellt: 19. Oktober 2006
naja so viel wie auf der seite stand könnte ich auch nicht bezahlen auch wenn ich das buch echt super toll finde. also 60 € ist in ordnung, aber 129 ist nun mal übertrieben. es sind super tolle bilder und infos drin, das buch ist echt klasse, ich war begeistert, aber das geht einfach nicht.
schade dass ich in frankfurt das buch nicht gekauft habe, da hat eine frau sogar 35 € bezahlt.
ich könnte heule echt.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #61 - erstellt: 19. Oktober 2006
Zuerst für 119,- €, dann für 129,- €!

nach oben


Beitrag #62 - erstellt: 19. Oktober 2006
*räusper*
129€???
Boahr ey... Dachschaden, oder was??

nach oben


Beitrag #63 - erstellt: 19. Oktober 2006
Für so ein Buch, wo alles von unserem schnucki drin steht (wirklich alles) finde ich den preis zwar hoch, aber gerecht
natürlich würde ich mich mehr freuen wenn es billiger wäre *logisch*

---
Mein Traum wird wahr *.*


08.02.2008 - the best day of my life. Shahrukh, thanks for the wonderful day. My dream became true.
nach oben


Beitrag #64 - erstellt: 19. Oktober 2006
Ein Buch für 129€ kann ich mir aber nicht leisten.
Damit machen die aber richtig Kohle.

nach oben


Beitrag #65 - erstellt: 19. Oktober 2006
Aber geldabschneiderei würe es nicht nennen

---
Mein Traum wird wahr *.*


08.02.2008 - the best day of my life. Shahrukh, thanks for the wonderful day. My dream became true.
nach oben


Beitrag #66 - erstellt: 20. Oktober 2006
Ich kenne das Buch nicht... kann daher nicht urteilen was drin ist.
Aber 129€ alleine für ein Buch ist in meinen Augen schon ziemlich viel.
Das kann man sich nicht einfach so mal nebenbei leisten... jedenfalls nicht alle.

nach oben


Beitrag #67 - erstellt: 20. Oktober 2006
Habe noch mal auf der Seite nachgekuckt und jetzt haben sie das Buch wieder da.
Es kostete vorher 149,99€... wird ja immer teurer... Smily "nichtgut" ... und nun haben sie es runtergesetzt und es kostet nur noch 119,99€.

Also wer es haben möchte... ran da... ich kann es mir noch nicht einmal zu Weihnachten wünschen lassen... man wird mir einen Vogel zeigen. Smily "heul"

Aber es hat wahnsinnig geile Bilder drinne... meine Güte... warum habe ich nicht jemanden der ihm ähnlich sieht in der Verwandtschaft? Smily "nichtgut"

nach oben


Beitrag #68 - erstellt: 20. Oktober 2006
Zitat von Drea:
Habe noch mal auf der Seite nachgekuckt und jetzt haben sie das Buch wieder da.
Es kostete vorher 149,99€... wird ja immer teurer... Smily "nichtgut" ... und nun haben sie es runtergesetzt und es kostet nur noch 119,99€.

Also wer es haben möchte... ran da... ich kann es mir noch nicht einmal zu Weihnachten wünschen lassen... man wird mir einen Vogel zeigen. Smily "heul"

Aber es hat wahnsinnig geile Bilder drinne... meine Güte... warum habe ich nicht jemanden der ihm ähnlich sieht in der Verwandtschaft? Smily "nichtgut"

geht mir genauso... was das unmögliche geschenk und die verwandtschaft angeht. Smily "wink" Smily "nichtgut"

nach oben


Beitrag #69 - erstellt: 20. Oktober 2006
Schon schade.
Vielleicht setzen sie es wegen Weihnachten ja noch einmal runter.
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Smily "heul"

nach oben


Beitrag #70 - erstellt: 20. Oktober 2006
also ich habe heute auch mal wieder bei dem link von india-onlinestore reingeschaut und komischer weise ist der lagerbestand von 4 stück (18.10.) wieder auf 19 geklettert - hat anscheinend nochmals nachbestellt, da die angegebenen bücher sehr schnell weg waren (oder ist es doch ein verkaufstrick - möchte aber hier niemanden was unterstellen!) .... also leute fragt nicht, wie das mit der limitierten auflage ist, aber wenn man es in deutschland oder österreich kaufen will, wird man wohl sehr viel dafür bezahlen müssen ... meine bücherei hat leider auch noch keine infos, ob sie es bestellen kann .... :-(

---
"You never win the silver, you only lose the gold!" (SRK)



Hilfe | Team
nach oben


Beitrag #71 - erstellt: 20. Oktober 2006
Ich habe in meiner Bücherei auch schon nachgefragt.
Die haben dort keinen Eintrag... auch auf den englichen Datenbanken nicht.
Die Frau meinte, dass man das Buch bloß per Internet bekommen wird und das man dann dafür einen stolzen Preis zahlen muss.
Wie recht sie doch hatte.

Ich kann mir nicht so wirklich vorstellen, dass in der Zwischenzeit soviele das Buch gekauft haben. Kann mich auch irren. Will niemanden was unterstellen!

Aber wie kommen die auf 149,99€?
Dachte erst 129€ und dann die Reduzierung.
*grübel*

nach oben


Beitrag #72 - erstellt: 28. Oktober 2006
Habe mal geguckt, bei Amazon.com bekommt man es für umgerechnet ca. 95 € plus Porto. Würde mich ja schon mehr als interessieren.

Bei Ebay wird es auch schon angeboten...

Also für 70 bis 80 Euro würde ich mir das ja auch zulegen, aber fast 100 € mit Porto ist mir viel zu teuer.
Das Cover des Buches ist echt Kunst geworden! Smily "iloveu"

---


See ya...
nach oben


Beitrag #73 - erstellt: 29. Oktober 2006
Smily "winke"
hallo ihr ich versuche auch schon überall das buch her zubekommen
aber der preis ist ganz scön heftig mit versand . Smily "tutmirleid"
aber vieleicht lass ich es mir einfach zu weihnachten schenken . mehr wünsche hab ich dann auch nicht .

nach oben


Beitrag #74 - erstellt: 29. Oktober 2006
Also die Preise sind echt zu hoch! Für 129.- würde ich es auch nicht kaufen, weil dort eindeutig das Geld NICHT dem Autoren oder dem Verlag zu Gute kommt, sondern dem Vertreiber des Buches in Deutschland. Also echt Finger weg.

Das Buch ist wirklich EUR 58.- (nicht mehr und nicht weniger) und das ist auch das, was der Verlag, sprich OM-Books, verlangt. Dieser Preis ist angemessen, alles andere ist Wucher! Also ich würde das nicht unterstützen. Dann doch lieber jemanden lieb bitten, der eine Kreditkarte besitzt und es direkt bei OM Books bestellen. Smily "wink" (da kommt dann zwar auch der Versand dazu, aber das lässt sich verschmerzen, wenn man es geschenkt bekommt)

---
nach oben


Beitrag #75 - erstellt: 02. November 2006
Habe es in Berlin im Laden gekauft. Für 119 €
Ihr habt bei der Bestellung die Einfurumsatsteuer vergesseen - oder auch Zoll mit 16%.
Wenn ich was bei Amazon.com bestelle hat mich immer der Zoll am Wickel.
Dann hebt sich der Dollerpreisvorteil oft auf.

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #76 - erstellt: 02. November 2006
Nö, also ich hab mit Versand aus Indien (New Dehli!) nur EUR 80.- gezahlt.

Und wenn die Vertreiber gleich mehrere Bücher bestellt haben, gehen auch die Versandkosten runter. Ich bin mir sicher, dass die nicht mehr für das Buch gezahlt haben als EUR 80.- im Einstand. Und ausserdem zahlt man auf Bücher keinen Zoll (auch bei Amazon nicht). Den muss man nur auf Tonträger, Spielen etc. zahlen. Darum, die, die das Buch in Europa vertreiben machen einen Wahnsinnsgewinn! Naja solange es Leute gibt, die das Buch zu dem Preis eh kaufen, können sie natürlich verlangen was sie wollen. Smily "smilesmile"

Auf der Messe in Frankfurt war es sicher EUR 58.-. Also finde ich EUR 119.- schon bisschen übertrieben.

---
nach oben


Beitrag #77 - erstellt: 03. November 2006
Also ich werde es jetzt auch bei om bestelllen. Und 2995 rupien sind doch für ein solches buch erträglich. Der versand liegt wohl bei 1000 rupien. Aber das buch wiegt ja auch 4kg.
Bis jetzt hatte ich es auch immer nur für über 100 euro gesehen. Und (ich hätte irgendwann wahrscheinlich auch 100 euro ausgegeben -verrückt, ich weiss) aber ich habe keine lust, dieses geld onlinestore in den rachen zu werfen!!! Das sind ja schon verbrecher!!!Smily "zornig"

Falls es euch zu teuer ist, lasst es euch doch zu weihnachten schenken. So mache ich das auch. Ich bestelle, versuche es nicht auszupacken. LOL Smily "smilesmile" und gebe es an meine mutter weiter.

nach oben


Beitrag #78 - erstellt: 05. November 2006
Zitat von Reese:
Nö, also ich hab mit Versand aus Indien (New Dehli!) nur EUR 80.- gezahlt.

Und wenn die Vertreiber gleich mehrere Bücher bestellt haben, gehen auch die Versandkosten runter. Ich bin mir sicher, dass die nicht mehr für das Buch gezahlt haben als EUR 80.- im Einstand. Und ausserdem zahlt man auf Bücher keinen Zoll (auch bei Amazon nicht). Den muss man nur auf Tonträger, Spielen etc. zahlen. Darum, die, die das Buch in Europa vertreiben machen einen Wahnsinnsgewinn! Naja solange es Leute gibt, die das Buch zu dem Preis eh kaufen, können sie natürlich verlangen was sie wollen. Smily "smilesmile"

Auf der Messe in Frankfurt war es sicher EUR 58.-. Also finde ich EUR 119.- schon bisschen übertrieben.


also ich weiss ja nicht, vielleicht habe ich auch was falsch gemacht, aber als ich es bei om bestellen wollte, musste ich für die lieferung zusätzlich fast nochmal genau so viel zahlen, wie das buch wert war ... wie gesagt, keine ahnung warum, ich meine bei euch deutschen ist die lieferung/versand recht gering und bei uns nicht, verstehe ich nicht ganz ... aber passt da bei der bestellung ja auf!!!

---
"You never win the silver, you only lose the gold!" (SRK)



Hilfe | Team
nach oben


Beitrag #79 - erstellt: 06. November 2006
Naja meine Lieferung ging in die Schweiz Smily "lach" Vielleicht sind die Inder uns besser gesinnt Smily "smilesmile"

Also das Buch war 2'995.- und der Versand ist 1'000.- Rupien (= ca. EUR 75.-). Plus halt noch etwelche Kreditkartengebühren (weiss ja nicht, ob sie bei euch belastet werden oder nicht, somit schlussendlich bei mir EUR 80.-).

War bei dir sicher nicht anders nach Österreich bzw. ich kann mir nicht vorstellen, dass sie mehr verlangen würden als wie in die Schweiz zumal es ja nicht ganz so weit ist von Indien Smily "lachlach"

Ne im Ernst, der Versand ich schon nochmal 1/3 vom Buch, das stimmt. Es ist teuer, aber immerhin dennoch billiger als wie im Laden. Ausserdem schicken sie es mit Kurier und es wird somit direkt an die Haustür geliefert.

---
nach oben


Beitrag #80 - erstellt: 06. November 2006
@ reese:
also meine lieferung hätte dann fast bei 5.300,00 rupien ausgemacht (lieferkosten: ca. 2.200 rupien) ... aber wie gesagt, vielleich habe ich auch was falschgemacht ... doch was kann man falsch machen

regisitert
ware angewählt
dann kam die aufstellung mit der horrend hohen summe

naja, die anderen sollen es einfach selbst probieren ... bei denen wird es dann ja vielleich klappen Smily "smilesmile"

---
"You never win the silver, you only lose the gold!" (SRK)



Hilfe | Team
nach oben


Beitrag #81 - erstellt: 06. November 2006
Naja vielleicht haben sie es auch inzwischen angepasst. Das kann ich natürlich schlecht beurteilen. Ich hab das Buch ja schon einen Monat. Kann schon sein, dass sie gemerkt haben, dass sie mit den Versandkosten nicht hin kommen. Also keine Ahnung, aber bei mir warens noch 1'000 Rupien Versand und das ist ja nicht sehr viel von Indien und für über 4 kg.

---
nach oben


Beitrag #82 - erstellt: 06. November 2006
It’s difficult to hold SRK for more than 5 mins’

Saturday, November 04, 2006 at 1131 hours IST

Mumbai, November 4: Still Reading Khan by Mushtaq Sheikh is on the best seller list of Non-Fiction. Express chats up with author Mushtaq Sheikh...


How trying was it to write a book on such well-known public personality?

It was not only difficult but very difficult! When it comes to a celebrity everybody has a point of view concerning him or her. They think they know him well enough to voice their opinion. They react to his image as they perceive it to be!

So as a writer to write a book on a celebrity who is not only a celebrity but a superstar the task definitely was arduous. Also you don’t know what the readers are expecting from you as the author.

http://www.expressindia.com/fullstory.php?newsid=76597

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #83 - erstellt: 06. November 2006
Also ich denke, der zweiten Auflage wird nichts im Wege stehen Smily "lachlach"

---
nach oben


Beitrag #84 - erstellt: 06. November 2006
Ich bin ja auch ein riesen Fan von Sharukh, aber soviel Geld bloß für ein Buch...
Lieber würde ich es für ein Konzert oder ähnliches ausgeben.

Was gibts denn in dem Buch?
Ich wusste bis eben nicht das es so ein schweres Buch von ihm gibt ^^ 4 kg wow.
Sin bestimmt auch viele viele Bilder...

---
Wir haben verlernt, die Augen auf etwas ruhen zu lassen, deshalb erkennen wir so wenig...
nach oben


Beitrag #85 - erstellt: 06. November 2006
Ja, seeehr viele Bilder, auch private Bilder. Aber auch viele Informationen von seiner Kindheit bis jetzt. Es lohnt sich wirklich! Smily "top"

nach oben


Beitrag #86 - erstellt: 06. November 2006
Naja ist bloss seine Biografie in einer schönen Aufmachung Smily "lach" Muss man nicht kaufen Smily "smilesmile"

Ne im Ernst, das Buch ist super toll und das Beste, was ich bis jetzt gesehen habe an Biografien. Und es ist nicht BLOSS ein olles Buch. Es stehen viele Infos drinen inkl. natürlich vieler Bilder, auch solche, die man sonst noch nicht gesehen hat. Und es ist 450 Seiten lang.

---
nach oben


Beitrag #87 - erstellt: 06. November 2006
jaja Reese mach mich jetzt noch verrückt. arme stundente haben es immer schwer Smily "heul" muss irgendwelche bescheurte kunst bücher kaufen und da bleibt mir nix mehr übrig Smily "tutmirleid"
aber ich werde das buch trotzdem haben... es wird mir gehören... ganz alleine mir Smily "silberblick" Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #88 - erstellt: 06. November 2006
@keti: Hör auf mit Bücher für Studium kaufen, ich habe erst 2 Stück gekauft, aber da kommen noch einige dazu (ich habe ja erst angefangen). Und Kunstbücher werden mir auch noch ins Haus kommen.
Ich will dieses tolle Buch auch haben, ich sage nur: " My preciousssssssssssssssss!"Smily "wink"

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #89 - erstellt: 06. November 2006
Tja irgendeinen Vorteil müssen wir Nichtstudierten ja auch haben oder? Smily "lach"

---
nach oben


Beitrag #90 - erstellt: 06. November 2006
aber nicht bei so was. ihr dürft kinder haben und verheiratet sein und viel verantwortung tragen Smily "smilesmile" und wir würden gerne still reading khan haben Smily "smilesmile" ist das nicht fair?

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #91 - erstellt: 06. November 2006
Naja siehst du, deswegen heirate ich nicht, weil das viel zu teuer ist. Und für das gesparte Geld kann ich mir so schöne grosse schwere Bücher kaufen und kleinen armen Studentinnen vorschwärmen, wie schön es doch ist Smily "lachlach"

---
nach oben


Beitrag #92 - erstellt: 06. November 2006
jaja natürlich... alleine deswegen hast du nicht geheiratet damit du mir dein buch vor der nase halten kannst Smily "silberblick" das hast du jetzt erreicht. was hast du als nächstes vor? Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #93 - erstellt: 07. November 2006
Ich würde es dir sehr gerne vor die Nase halten und dir sogar ausleihen, wenn du nur nicht so weit weg wohnen würdest Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #94 - erstellt: 07. November 2006
jetzt kommen die ausreden Smily "silberblick" Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #95 - erstellt: 07. November 2006
Nix da, das ist die Wahrheit Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #96 - erstellt: 07. November 2006
HHHmmm klingt verlockend aber bei dem Preis?

Ne da geh ich lieber auf's Konzert von Bollywood The Show oder kaufe mir
schmuck lol

---
Wir haben verlernt, die Augen auf etwas ruhen zu lassen, deshalb erkennen wir so wenig...
nach oben


Beitrag #97 - erstellt: 07. November 2006
Was für ein Vergleich. Schmuck Smily "silberblick" Na wie gut trage ich keinen Smily "lachlach"

---
nach oben


Beitrag #98 - erstellt: 07. November 2006
ich verkauf lieber meinen ganzen schmuck und kauf das buch Smily "smilesmile"
wie bedauerlich dass ich kein schmuck trage und von daher keinen habe Smily "tutmirleid"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #99 - erstellt: 07. November 2006
Lose some to win some

Abhilasha Ojha / New Delhi November 01, 2006

“My upbringing was on the dry Pathani food of Peshawar, raan and chaap, and aromatic masala khana of Hyderabad, biryanis and khatti dals. My parents used to mix these and feed me. To these they would add restaurant food, butter chicken and mutton korma.” —Shah Rukh Khan, in Still Reading Khan

Mushtaq Shiekh’s biography of Bollywood’s reigning superstar is a bit like the food Shah Rukh remembers from his early days. It’s a strange mix of many dishes: we savour the chunks of information, indulge ourselves greedily in the slices of research that run through the pages of the book, and relish every “baby Shah Rukh” photograph in sepia-tint. But do we get the satisfaction of a nicely digested meal? Unfortunately, no; it doesn’t quite succeed in acquainting the reader with King Khan.

The problem is the way Shiekh deals with this very coffee-table book. Along the way, it keeps losing focus and, more alarmingly, its finesse. It’s almost like a promising film gone awry by intermission. While Shiekh excels in the earlier chapters on Khan’s parents, their lives, Khan’s growing years and the early years of his marriage with Gauri, the book is a let-down, ironically, when the author passes the mike to Khan in the chapter titled “Crafty Movies”. A sample: “You had said that ‘I know if I look in a certain way the audience would cry’ and you would exploit that look. So you would not mind pressing the button, which you know will make people cry or you will try to press other buttons ...” What is the possible reply to this weak question? No less of a mumble: “Well, I can try pressing other buttons, but it eventually activates the same first button. It’s a relay system... but actually it’s the same thing because there is just one button that makes you cry and one button that makes you laugh...”

Halfway through the book, one starts flipping over. One wants to pat the author on the back for his treatment of his subject. One smiles earnestly while reading a 1986 newspaper cutting (“Shah Rukh Khan as Harold Gorringe, the ‘gay’ neighbour in Barry John’s play Black Comedy, was excellent”). But it’s tiresome to gaze at pages offering generous studio shots of Khan by the likes of Subi Samuel and Atul Kasbekar, and full-page—sometimes meaningless—blurbs by Khan. It’s jarring because what we really want is to hear Shah Rukh the novice, the son, the friend, the lover, talk: “In my first professional play, I had to say one line, ‘Lady, I have a message for you.’ I would rehearse it 150 million times and believe that the whole theatre of 600 people, fathers, mothers and daughters were waiting just to hear this line.” Interestingly, Shiekh does get some candid talk from Khan’s colleagues like director Ashutosh Gowarikar, who remembers Khan telling him, “I’ll destroy Aamir. I’ll take over Aamir. I know he’s your friend but ...”

Still Reading Khan is special for a close encounter with Khan, the boy-next-door. The Khan who began his journey from Delhi’s Gautam Nagar, dreaming of becoming a sportstar, forming the C-Gang at Delhi’s St Columba’s school, topping in electronics, meeting Gauri and her gang, Pink Ladies. He’s the teenager who sneaked cigarettes into the house, ate egg paranthas with theatre pals Divya Seth, Rituraj and Sunjoy Mukherjee and eventually married Gauri, who spent their first night after marriage in a dilapidated Film City set all alone, while he went for a late night shoot. He’s the struggling actor who was offered Deewana after Nagarjuna refused it, Raju Ban Gaya Gentleman and Darr, after Aamir rejected them, and Baazigar after Salman Khan withdrew from it, with payments for most of these films varying between Rs 50,000 and 75,000 each.

We also learn about the journey of his father Meer Taj Mohammad from Peshawar to Delhi, where little Shah Rukh accompanied him to a Mother Dairy booth to drink milk straight from the tap. This book is like what the Mother Dairy trip must have been for the child: you put in the token, slurp away and walk back home, forgetting about it, only to return the next day for another fill. It’s a good trivia-trove for a 10-minute flip-through late at night, but no more.

STILL READING KHAN

Mushtaq Shiekh
Om Books International
Price: Rs 2,995; Pages: 448
http://www.business-standard.com/common/storypage.php?autono=263410

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #100 - erstellt: 13. November 2006
Hi hab mir das Buch bei Amazon bestellt Smily "smilesmile" kostet ungefähr 70 € mit alles da es so viel ist braucht man keine Versandkosten zu bezahlen. Man muss es Vorbestellen ist erst ab 31. Januar verfügbar. Ich bekomme es zum Geburtstag. Hab zwar erst mitte Februar aber freu mich schon wie sauSmily "elephant" Smily "happybouncer"

---
nach oben
Produktempfehlungen

1 2 3 4 5

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen