Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Simon Baker

Thema: Simon Baker
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 18. November 2009


Simon Baker (alias Simon Baker Denny, Denny Baker, Simon Denny; * 30. Juli 1969 als Simon Baker-Denny in Launceston, Tasmanien) ist ein australischer Schauspieler.

Bakers Mutter Elizabeth Labberton war Highschool-Englischlehrerin; sein Vater arbeitete als Hausmeister und Mechaniker. Die Eltern ließen sich früh scheiden und seine Mutter heiratete ein zweites Mal. Er hat eine Schwester und drei jüngere Halbgeschwister. Nach seinem High School-Abschluss begann er in Sydney eine Ausbildung als Krankenpfleger, die er aber frühzeitig abbrach.

Als Schauspieler trat er erstmals 1992 in Erscheinung. Nach einer Reihe von TV-Auftritten in verschiedenen Fernsehserien, u.a. in der australischen Seifenoper Home and Away und der auch in Deutschland ausgestrahlten Serie Heartbreak High, konnte er den Logie Award, einen renommierten australischen Fernsehpreis als „Beliebtester Jungschauspieler“ (Most Popular New Talent) für seinen Auftritt in der Seifenoper E Street entgegennehmen.

An einem Weihnachtsabend kam er mit seiner Frau und seiner Tochter in Los Angeles an und hatte $3500 in der Tasche. 1997 erhielt er eine Rolle in dem Spielfilm L.A. Confidential des Regisseurs Curtis Hanson, die ihn einem größeren Publikum bekannt machte. Es folgten weitere Filmproduktionen, so u.a. in Ride with the Devil (1999). In Deutschland war er zuletzt in dem Film Der Teufel trägt Prada zu sehen. In den Fernsehserien The Guardian - Retter mit Herz und The Mentalist spielt er die Hauptrolle. Für letztgenannte Serie erhielt er 2009 eine Emmy-Nominierung.

Simon Baker ist mit der Schauspielerin Rebecca Rigg verheiratet. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder.

Filmografie (Auszug):

1994: Home and Away (Fernsehserie)
1995: Naked (Fernsehserie)
1995: Heartbreak High (Fernsehserie)
1996: Naked: Stories of Men
1996: The Last Best Place
1997: America’s Most Wanted (Most Wanted)
1997: L.A. Confidential
1998: Restaurant
1998: Judas Kiss
1998: Love From Ground Zero
1999: Secrets Men’s Business
1999: Ride with the Devil
2000: Sunset Strip
2000: Red Planet
2001–2004: The Guardian - Retter mit Herz (Fernsehserie)
2001: Das Halsband der Königin (The Affair of the Necklace)
2004: Book of Love
2005: Ring 2
2005: Land of the Dead
2006: Neue Liebe, neues Glück (Something New)
2006: Der Teufel trägt Prada (The Devil Wears Prada)
2006/07: Smith (Fernsehserie)
2007: Sex and Death 101
2007: The Key to Reserva
seit 2008: The Mentalist (Fernsehserie)
2009: The Lodger

Simon Baker ist jemand, der mir persönlich als Person sehr gut gefällt. Wenn man ihn in Interviews sieht wirkt er immer wie der Mensch von nebenan. Keine Allüren, keine Skandale. Einfach ein sympathischer Mann.

Ich habe ihn bisher noch nicht so oft in Filmen gesehen und kenne ihn eigentlich nur aus The Mentalist and The Devil Wears Prada, aber gerade in The Mentalist gefällt er mir gut. Seine Verkörperung des Patrick Jane ist einfach nur herlich amüsant und man muss doch mehr als einmal schmunzeln. Es hilft natürlich auch, dass Baker jung und attraktiv ist. Smily "smilesmile"

Ich hoffe, dass man ihn in Zukunft auch mal in hochwertigen HW-Produktionen sehen kann, denn noch gibt seine Filmografie kaum nennenswerte Filme preis.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 18. November 2009
Mila, ich kenne ihn auch noch auch Red Planet und Ring 2. Aber bisher gefällt er mir in The Mentalist am besten und die Rolle von Patrick Jane ist mit ihm wunderbar besetzt. Smily "top"

Aber irgendwie fehlt in der Filmographie der Film "Not forgotten". Smily "kopfkratz" Das fällt mir nur auf, weil der Film auf meiner *Möchte-ich-sehen-Liste* steht. Smily "silberblick" Er soll zwar jetzt nicht so unbedingt der Beste sein, aber ansehen wollte ich ihn mir trotzdem mal.

---
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 19. November 2009
Die Liste ist ja auch nur ein Auszug seiner Filmografie Smily "smilesmile"

Ich habe mir auch gerade mal den Trailer von Not Forgotten angeschaut und bin definitiv jetzt auch an dem Film interessiert. Das ist ja mal eine ganz andere Richtung als The Mentalist und Simon sieht in den Szenen ja schon mal ganz anders aus...so unberechenbar und gefährlich. Das gefällt mir. Smily "top"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 19. November 2009
Hallo mal eine Info hab ich heute auf Vox gesehen, der Darsteller Simon Baker, geht am Montag mit einer neuen Serie am Start
The Guardian-Retter mit Herz, sie beginnt am Montag neu und hat 67 Folgen
The Guardian-Retter mit Herz

---
Shady Preity
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 19. November 2009
The Guardian ist aber eine alte Serie, die vor Jahren gedreht und eingestellt wurde. Ich fand sie nicht schlecht und dort ist mir Simon Baker auch das erste Mal aufgefallen Smily "rotwerd"

The Mentalist finde ich allerdings um Längen besser... Smily "top"
Sein Auftritt in The Devil wears Prada fand ich sehr sexy Smily "hehe" aber seine Synchronstimme...Himmel hilf! Die ging ja gar nicht Smily "oerx"

Alles in allem hat er mich bisher am meisten als Mentalist nd scharfzüngiger "Ermittler" überzeugt. Irgendwie ist ihm die Rolle auf den Leib geschneidert Smily "smile"

---
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 19. November 2009
The Guardian habe ich mir damals auch mal angeschaut, aber mir gefiel die Serie nicht so besonders. Ich fand sie etwas zu leblos und zu sehr gewollt. Allerdings fiel mir da Simon Baker auch zum ersten Mal auf, allerdings nicht so extrem wie in Mentalist.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 19. November 2009
Zitat von Djarmila:
Ich habe mir auch gerade mal den Trailer von Not Forgotten angeschaut und bin definitiv jetzt auch an dem Film interessiert. Das ist ja mal eine ganz andere Richtung als The Mentalist und Simon sieht in den Szenen ja schon mal ganz anders aus...so unberechenbar und gefährlich. Das gefällt mir. Smily "top"


In Not Forgotten zeigt Simon auch ein bisschen Haut und ui, isser nicht fein eingeölt? Smily "hehe" Ich kenn auch noch einige andere Bilder von ihm und in dem Film schaut´s fast so aus, als hätte er extra trainiert. *sabber* Smily "smilesmile"
Aber du hast Recht, hier kann man Simon mal in einer ganz anderen Rolle sehen, düster und geheimnisvoll. Nur wie schon gesagt, viel erwartete ich von dem Film nicht, da er nicht so unbedingt Oscarverdächtig sein soll.

---
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 19. November 2009
Wenn ihr Simon mal in jung und ein bisschen peinlich sehen wollt, dann schaut euch mal das folgende Video an, aber Vorsicht: grottiger Song, grottiges Video:
http://www.youtube.com/watch?v=gi4ZEOTwWUo
Simon taucht ein bisschen später auf....

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 19. November 2009
Das ist nicht... Smily "boah" OMG, nein das ist nicht Simon, ich wehre mich gaaanz strickt dagegen. Smily "eek2" Ich verbuche das jetzt einfach mal unter "Er war jung und brauchte ganz, ganz, ganz dringend das Geld".

---
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 19. November 2009
Ja, extrem peinlich, oder? Alles an diesem Video ist peinlich und ich musste mich echt quälen, mir das alles anzuschauen. Manchmal fördert das Inet halt auch Dinge zu Tage, die man lieber nicht gesehen hätte Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 19. November 2009
Naja, aussehen tut er ja gut, aber tanzen kann er überhaupt nicht. Smily "doesen" Vielleicht hatte er gehofft, dass das Lied + Video in der Versenkung verschwindet.

---
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 04. Dezember 2009
Also um noch mal auf The Guardian-Retter mit Herz zurück zu kommen, hab der neugierde halber mal reingeschaut weil ich die Serie noch nie gesehen hab.
Ich muss sagen so schlecht wie ihr sagt ist die Serie nicht, selbst Simon Baker kommt da wirklich sehr sympatisch rüberSmily "top"

---
Shady Preity
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen