Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Schminken?

«« | Seite 8 von 9 | »»
Thema: Schminken?
Autor Beitrag


Beitrag #351 - erstellt: 13. Oktober 2009
@Rani05:

Vielen lieben DankSmily "thanks" Smily "love"
Ich probier's mal aus Smily "smile"

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #352 - erstellt: 08. Januar 2010
Hallo Mädels,

bitte schreibt mir wenn ihr euch für indische schminke und kleidung interessiert. kann ich die BESTEN Tipps geben.
Lasst euch bei mir zu einer Bollywood Diva verwandeln.

nach oben


Beitrag #353 - erstellt: 08. Januar 2010
wie willste das denn anstellen?

---
nach oben


Beitrag #354 - erstellt: 12. Januar 2010
Wollte mal fragen, ob Gold, also Glitzer an den Augen, auch typisch indisch ist oder hat das mehr einen Faschingseffekt?

nach oben


Beitrag #355 - erstellt: 12. Januar 2010
also in umrao jaan 2006 hat ja aish auch orangenen liedschatten mit glitzer ....

---
nach oben


Beitrag #356 - erstellt: 13. Januar 2010
Hm ja, schon. Nur für mich hat Gold immer hauptsächlich einen Bezug zum alten ägyptischen Makeup.. Obwohl ja auch beide Kulturen einen Faible für viel Farbe und Prunk haben ;-)

nach oben


Beitrag #357 - erstellt: 13. Januar 2010
ich finde "typisch" indisch ist relativ.. wer bestimmt was "typisch" ist?? :) hmm.. man sieht alles mögliche oft.. in filmen usw.. das einzige, wo ich echt sagen kann typisch.. ist schwarzer kajal ^^

nach oben


Beitrag #358 - erstellt: 25. Januar 2010
ja, kajal ist typisch^^

---
nach oben


Beitrag #359 - erstellt: 14. Mai 2010
Hallöchen ihr lieben !!!Smily "winke"

Ich sehe das ihr euch alle fragt wie die Bollywood-stars sich schminken...
also hab ich mal gegoogelt und gegoogelt und nochmals gegoogelt.
Und woala = Mit einem hervorragendem Ergebnis.
Bei YouTube gibt es viele die den Bollywood-look der Stars
nachschminken ich habe hier drei, die das richtig toll machen...
Da is für jeden Hauttypen was darbei !!!

http://www.youtube.com/watch?v=3sjET7IIyDM&feature=related

Und hier hab ich noch eine Profil Stylistin (Ich liebe diesen Style) :

http://www.youtube.com/watch?v=9fhSK1hTris&feature=related

LG:
RsW

---
Gelöscht da zu groß! .. Anjali
nach oben


Beitrag #360 - erstellt: 14. Mai 2010
...Ich hab's dann mal versucht nach zu schminken.
ich finde es ist ganz toll geworden.Smily "blendax" --->
http://img718.imageshack.us/g/bollywoodmakeup.png/

---
Gelöscht da zu groß! .. Anjali
nach oben


Beitrag #361 - erstellt: 26. Dezember 2010
zählt das auch zum "bollywood style"?
http://img87.imageshack.us/img87/6084/augen.gif

---
~*~[Phir bhi Dil hai Pakistani]~*~
nach oben


Beitrag #362 - erstellt: 29. Dezember 2010
@yumiko: ich finde das wirklich sehr schön und natürlich gehört das zu bw style.... bei veer zaara trägt zaara die augen ja genauso...also hat die augen genauso ^^

boah, schaut euch mal das hier an: http://www.youtube.com/watch?v=4_FvFdDX9b4&feature=fvw so schönes augen make up habe ich noch nie gesehen....es ist zwar voll aufwendig, weil man da sooo viele farben benutzt, aber es sieht toll aus

---
nach oben


Beitrag #363 - erstellt: 06. Januar 2011
ja das kenne ich. finde ich sehr gut Smily "top"

---
~*~[Phir bhi Dil hai Pakistani]~*~
nach oben


Beitrag #364 - erstellt: 07. Januar 2011
http://www.youtube.com/watch?v=CDxQPr1i70s&playnext=1&list=PLD3493A1C273D888E&index=1
kennt ihr das schon ich liebe sieh
sie ist toll sie redet zwar viel aber sonst gehts und sie ist genauso bw fan und total verrückt :)

---
Du bist mein Tag und meine Nacht.
Du bist mein Vergnügen und mein Verderben.
Du bist mein Herz und meine Seele.
Du bist mein Leben und mein Tod - für immer..."
nach oben


Beitrag #365 - erstellt: 07. Januar 2011
habe auchmal versuht sowas ind er art zu schminken na ja ich finde das es nicht so gelungen ist da man die farben nicht sieht aber den liedstrich hab ich hinbekommen :P
http://www.imagebanana.com/view/hvian6mm/Picture115.jpg Smily "smilesmile"

---
Du bist mein Tag und meine Nacht.
Du bist mein Vergnügen und mein Verderben.
Du bist mein Herz und meine Seele.
Du bist mein Leben und mein Tod - für immer..."
nach oben


Beitrag #366 - erstellt: 07. Januar 2011
ich kann euch im erste Linie ein YouTube Guru empfehlen ich mag sie seeeehr gerne :D
hier der Kanal von Ebru Smily "smilesmile"

---
♥ Varun Dhawan ♥
nach oben


Beitrag #367 - erstellt: 15. Januar 2011
welche schminkmarke wird nochmal in den bwfilmen benutzt???? irgendwas mit mac ..... oder??? wo kann man denn diese schminke kaufen?

---
nach oben


Beitrag #368 - erstellt: 15. Januar 2011
Zitat von Indiafanatic:
welche schminkmarke wird nochmal in den bwfilmen benutzt???? irgendwas mit mac ..... oder??? wo kann man denn diese schminke kaufen?


MAC kannste du im offiziellen deutschen MAC-Online Shop http://www.maccosmetics.de/ bestellen oder im Online Shop von Douglas. Ansonsten gibt es die MAC Sachen auch in einigen Douglas Filialen und größere Städte (z.B. Köln oder Frankfurt) haben auch eigene MAC Counter (Läden). Im MAC Online Shop kannst du gucken ob es einen Laden in deiner Nähe gibt, bzw. eine Douglas Filiale die MAC anbietet. Allerdings ist MAC nicht gerade billig und vorallem für Einsteiger sicherlich etwas zu teuer. Je nachdem wieviel Schminkerfahrungen du hast und wieviel du für Schminke ausgeben willst, könnte ich dir auch die Sachen von Sleek empfehlen, die sind deutlich günstiger als MAC und auch toll. Findest du unter anderem hier: http://www.shades-of-pink.de/

---

nach oben


Beitrag #369 - erstellt: 18. Januar 2011
ist es eigentlich nicht egal (bitte haut mich nicht >_

---
~*~[Phir bhi Dil hai Pakistani]~*~
nach oben


Beitrag #370 - erstellt: 18. Januar 2011
Ich muss sagen dass ich mäc liebe aber mein ganzes Geld nicht für mäc-Produkte ausgebe. Ich habe z.B. ein Make-up, einen Make-up Pinsel der ein absoluter Traum ist, einen Lidschatten, einen Concealer mit Pinsel und 2 Wimperntuschen die ihr Geld echt Wert sind.

Mäc ist halt nun mal teurer, weil die Qualität einfach stimmt. Das beste Beispiel sind die Lidschatten. Ein Lidschatten kostet halt 16 Euro und da kann so gut wie kein anderer Lidschatten mithalten, von Essence und Co. ist schon mal gar nicht die Rede. Die "normalen" Lidschatten sind eben nicht so stark pegmentiert wie z.B. der von Mäc weswegen sie auch schnell wieder abgehen, verschmieren und man 300 Schichten braucht um ihn zu sehen.

Was ich aber nicht ganz so schlimm finde sind die Mascara. Die sind mit 16 Euro zwar nicht die billigsten aber wenn ich sehe dass von Nivea oder Loreal schon welche mehr kosten dann ist Mäc in dieser Hinsicht wieder günstig.

Ich finde auch das Mäc nicht unbedingt nötig ist um gut geschminkt zu sein. Es gibt auch wesentlich billigere Produkte die auch sehr sehr gut sind. Ich schwöre z.B. seit Jahren auf den Kajal von Astor der bei uns in Ö ca 6 Euro kostet und auch schon etwas länger auf das Make-up von Max Factor. Mit dem kann ich z.B. besser arbeiten als mit dem von Mäc.Smily "wink"

---
Jenny's Mehndi - Mehndi Art in Vienna
http://jennysmehndi.webs.com
nach oben


Beitrag #371 - erstellt: 18. Januar 2011
Zitat von Yumiko:
ist es eigentlich nicht egal (bitte haut mich nicht >_<") welches make-up du benutzt, solange dir die farben gefallen und du damit umgehen kannst???


Jein, also wie bollygirl ja auch bereits sagte, sind die Lidschatten von MAC z.B. viel besser pigmentiert. Du fährst einmal mit dem Finger drüber und merkst alleine schon dann wieviel Farbe abgegeben wird. Außerdem hält das ganze auch am Augenlid länger als so manche günstige Lidschatten. Wobei kein Lidschatten ohne Lidschattenbae wirklich den ganzen Tag hält ohne zu verschmieren, sich in der Lidfalte abzusetzen etc. Da muss man dann auch das Preis-Leistungs-Verhältniss bedenken. Bei so einem teuren Lidschatten brauchst du mit deinem Pinsel nur einmal rüberzufahren, bei den günstigen oft 2 oder 3 Mal. Dadurch wird der günstige Lidschatten auch schneller leer und man muss sie öfters nachkaufen. Aber es gibt auch genug günstige Lidschatten wie z.B. von P2 oder Catrice, die mittlerweile wirklich mit MAC mithalten können. Aber das kann man ja dank den Testern im Laden immer selber testen. Einfach nur mal rüberschreichen und leicht auf dem Handgelenk verwischen. Ansonsten für daheim wann immer es geht eine Lidschattenbase benutzen. Ich mag die Artdeco Eyeshadowbase, die man locker bei Douglas, Müller oder Kaufhof für ca. 6-7 Euro kaufen kann. Man schmiert sich einfach einwenig davon aufs Augenlid, lässt es kurz einwirken und benutzt dann seinen Lidschatten wie immer. Was Mascara angeht, da hab ich auch aus allen Preisklassen welche und da gabs auch schon bei Helena Rubenstein Enttäuschungen und bei Essence wirklich positives. Z.B. die Essence Multi Action Mascara für knapp 3 Euro oder die Catrice Lash Plus (mein absoluter Favorit) für 5 Euro kann ich aus meiner persönlichen Sicht betrachtet wirklich empfehlen. Aber da kommt es immer auf die Wimpern von einem Selbst an. Lieber mit günstigen anfangen und merken was man wirklich an seinen Wimpern tun will (sprich, sollen sie verlängert werden oder möchte man eher mehr Volumen) und dann kann man immer noch teurere ausprobieren.

Klingt vielleicht bisschen penibel, aber ich finde kein Make-Up der Welt mit teuren Kosmetikprodukten wird wirklich spitze, wenn man sich nicht einwenig Gedanken gemacht hat und daheim rumprobiert hat und mit dem richtigen Werkzeug. Von diesem Applikatoren die es oft bei den Lidschatten dazu gibt, halte ich z.B. gar nichts. Da kann man sich auch für einpaar Euros Lidschattenpinsel kaufen. Da reichen auch erstmal die günstigen von DM oder Müller. Aber auch Douglas bietet einige nicht allzu teuren an.

Aber im Grunde hast du schon recht, für den Privatgebrauch reicht locker günstiges Make-Up, solange man auch drauf achtet dass man damit nicht zu verkleidet aussieht, also z.B. nicht eine dunkle Foundation bei heller Haut.

---

nach oben


Beitrag #372 - erstellt: 18. Januar 2011
Hab auch mal ein älteres von meinen Augen gefunden. K.p ob das jetzt so bollywood-mäßig ist. Ich glaub eher nicht Smily "smilesmile"
Meine Augen!

---
~ Sometimes i wish i did it like a Boy ~
nach oben


Beitrag #373 - erstellt: 19. Januar 2011
hmm ok, wenn ihr sagt, das die produkte von MAC ne stärke "leuchtkraft" (ich denke mal, das meint ihr mit pigmentiert oder?) haben, dann wird das wohl stimmen. jedoch würde ich mir persönlich niemals so eine teure kosmetik kaufen, nur weil die besser pigmentiert ist. ich benutze die kosmetik ja auch nur für mich selbst, also wie ihr ja sagtet "hausgebrauch"
aber wenn man ein studio hat oder beruflich make-up artist ist, dann verstehe ich das natürlich, dass man da zu teueren produkten greift :)

---
~*~[Phir bhi Dil hai Pakistani]~*~
nach oben


Beitrag #374 - erstellt: 19. Januar 2011
stark pigmentiert heißt , dass du weniger brauchst, als bei "billigem" Lidschatten als Beispiel Smily "smile"

---
nach oben


Beitrag #375 - erstellt: 19. Januar 2011
ok, verstehe Smily "top"

---
~*~[Phir bhi Dil hai Pakistani]~*~
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #376 - erstellt: 19. Januar 2011
also ich würde schon die produkte kaufen, wenn sie sogar von unseren bollywoodstars benutzt werden! man muss sich ja nicht alles auf einmal kaufen. also ich würde mir jeden monat ein teil kaufen.

so, und jetzt zur nächsten frage: was kann man dagegen tun, dass sich 2 std nach dem kajal auftragen unter den augen alles schwarz ist? kennt ihr das überhaupt? also mein jetztiger kajal ist von essence, hatte aber schon einen von astor und der war auch so....

---
nach oben


Beitrag #377 - erstellt: 19. Januar 2011
Ich kenne es, und ich hasse es... jeder denkt man kann mit dem Kram nicht umgehen. Smily "tutmirleid"

Leider hab ich es bisher auch nicht geschafft ein Mittel dagegen zu finden, und wäre auch dankbar wenn jemand mit nem Tipp daher käme.

nach oben


Beitrag #378 - erstellt: 20. Januar 2011
Das liegt an den Augen und den Wimpern Smily "zwinker" Ich hab nämlich dieses Problem auch zuhauf Smily "rolleyes"

Man sollte in jedem Fall dafür sorgen, dass das Auge "trocken" ist. Sprich, keine Tränenflüssigkeit sich beim Auftragen gerade sammelt im Auge. Ansonsten hilt nur, ab und an in den Spiegel schauen. Durch feuchte Augen und lange Wimpern kommts leider automatisch dazu, dass das irgendwann verschmiert.

Deswegen nehmen viele flüssigen und wasserfesten Eyeliner, aber ich bin kein Freund von denen, weil man die quasi "abziehen" kann und wenn du Pech hast, hängt dir dann dein unterer Lidstrich vom Auge seitwärts runter Smily "lachlach"

Ne wirklich, hab mal ne Kosmetikerin gefragt, da gibts pauschal keine Lösung. Leider.

---
nach oben


Beitrag #379 - erstellt: 20. Januar 2011
ohhhh, wie schade......=((( ich dachte, da gibts irgendsoeinen tipp.... vllt hilft es, wenn man puder sich unters auge schmiert....also ich hab kein puder, deswegen kann ich es nicht ausprobieren...ich pesönlich, mag flüssigen eyeliner nicht... man sieht einfach zu stark, dass es schminke ist, da sich die farbe, nicht wie ein kajal, mit der haut nicht verbindet. außerdem ist es kaum möglich sich flüssigen kajal ins innere augenlid zu streichen.

---
nach oben


Beitrag #380 - erstellt: 20. Januar 2011
Deswegen sag ich ja, das Auge bzw. Lid so trocken wie möglich halten, aber spätestens wenn du ne Weile vor dich hingezwinkert hast, wird das auch nicht mehr helfen, weil die Tränenflüssigkeit den Kajal verschmiert.

Hilft nur Permanent Make Up (Aua!)

---
nach oben


Beitrag #381 - erstellt: 20. Januar 2011
Ich hatte dieses Problem auch immer und auch noch heute. Das mit den langen Wimpern stimmt! 1. kommt es darauf an wo du ihn aufträgst. Trägst du ihn unter den Wimpern auf oder mh ober den Wimpern? Ich hoffe du weißt wie ich es meine. Ich glaub man nennt das auch Waterline? Ich verwende täglich Kajal und habe lange lange verschiedenste Kajals ausprobiert und schließlich bin ich bei meinem heißgeliebten Kajal von Astor gelandet. Ich trage den Kajal immer auf der "Waterline" auf und da ist das Problem natürlich nocheinmal größer was das verschmieren angeht. Der Kajal heißt Eye Artist, ist wasserfest und sieht so aus: http://3.bp.blogspot.com/_YPNE4byrSDs/TNRD2SQAhqI/AAAAAAAAA4s/LNq0rYizp_I/s1600/astorperfojoseyeart090.JPG

Er hat eine Eigenschaft die ich sehr toll finde. Wenn man ihn aufträgt, ein paar Minuten wartet und zb sieht, ach da könnt ich noch etwas vertragen und man dann noch über eine schon bemalte Stelle drüber geht merkt man, das der Kajal etwas schmierig bzw. "fest" ist. Er trocknet sozusagen. Natürlich kann man nocheinmal drüber gehen aber diese Eigenschaft habe ich noch bei keinem anderen Kajal gesehen.

Wenn ich Mittags von der Schule nachhause komme, sieht man natürlich dass es nicht mehr so aussieht wie am Morgen aber man sieht noch immer geschminkt aus. Natürlich hat man etwas dunkle Ränder unter den Augen aber nicht so extreme. Einfach mit den Fingern oder einem Wattestäbchen wegmachen, evtl. bei einem langen Tag mal etwas nachmalen und das reicht.

Er ist sehr dunkel und auch wenn er wasserfest ist, lässt er sich mit normalen Make-up Entfernen wieder wegmachen. Ich benutze eine normale Abschminklotion für Gesicht und Auge und er geht problemlos wieder weg.

So, viele Informationen aber vielleicht ist manchen so geholfen?! Ich schwöre schon seit mehr als 2 Jahren auf ihn und kann ihn wärmstens empfehlen Smily "top"

---
Jenny's Mehndi - Mehndi Art in Vienna
http://jennysmehndi.webs.com
nach oben


Beitrag #382 - erstellt: 20. Januar 2011
Also ich hatte das Problem früher auch. Ich weiß gar nicht mehr seit wann, aber ich benutze immer nur Eyeliner. Ich hatte einfach keine Lust mehr auf Kajal. Am Anfang war es auch etwas mühsam das sauber hinzukriegen mit dem Eyeliner ins innere Augenlid zu "malen". Aber da ich das schon lange mache habe ich damit keine Probleme mehr. Eigentlich ist es egal was man sich aufs Auge schmiert, bisschen schwarz kommt immer irgendwo hin. Aber ich muss sagen das das bei mir echt besser wurde da ich immer nur Eyeliner benutze. Jetzt habe ich das Problem nicht mehr so extrem wie früher beim Kajal Smily "wink"

---
~ Sometimes i wish i did it like a Boy ~
nach oben


Beitrag #383 - erstellt: 20. Januar 2011
Ich stimme ShahrukhLady zu.

Da ich harte Kontaktlinsen habe, darf ich meinen Kajal nicht auf die Wasserlinie malen, da dies die Kontaktlinsen beschädigen würde.
Also hab ich erst immer Kajal am unteren Wimperkranz hin. Da hatte ich aber auch dasselbe Problem. Vor allem kommt man auch öfters ausversehen an´s Auge und schon ist der Kajal schon wieder verschmiert.

Ich verwende deshalb auch nur noch wasserfesten Eyeliner. Meistens trage ich ihn am oberen Wimpernkranz ganz auf und am unteren Wimpernkranz vom äußeren Augenwinkel aus nur bis ca. zur Mitte. Den Übergang verblende/verwische ich ein bisschen. So hat man erstens nen "Katzenaugeneffekt" und zweitens sieht es dann nicht zu "hart" aus, als wie wenn man mit dem Eyeliner das ganze Auge umrandet.

---




*Tumhi dekho na, yeh kya ho gaya. Tumara hoon main aur tum meri*

nach oben


Beitrag #384 - erstellt: 21. Januar 2011
also ich schminke mich nicht jeden tag, aber wenn dann eigentlich immer so:
http://img688.imageshack.us/img688/2325/ankee.jpg

---
~*~[Phir bhi Dil hai Pakistani]~*~
nach oben


Beitrag #385 - erstellt: 25. Januar 2011
@yumiko: sieht hübsch aus!

also wenn man die frauen in den bwfilmen sieht, dann sind die ja meistens mit schwarzen kajal in der wasserlinie, aber auch am wimpernkranz geschminkt. besonders sieht man das bei zaara in veer-zaara. eyeliner tragen sie ( glaube ich) meistens nicht, da man das einfach zu stark sieht... wisst ihr was ich damit meine? die farbe ist schwärzer als die bei einem kajal...

klebt ihr euch eigentlich künstliche wimpern an? hat ja auch jede bwschauspielerin...

---
nach oben


Beitrag #386 - erstellt: 25. Januar 2011
es gibt die neue M.A.C Collection die mit Bollywood zu tun hat der heißt Mickey Contractor Collection...Smily "love"
leider kann ich mir die teuren M.A.C sachen nicht leisten aber ich finde die LE wirklich tooooooll Smily "love"

M.A.C + Mickey Contractor

---
♥ Varun Dhawan ♥
nach oben


Beitrag #387 - erstellt: 25. Januar 2011
Find die Mickey- Collection ziemlich langweilig, abgesehen davon dass so gut wie alles auch so im Standardsortiment zu finden ist, aber es wurde Zeit das ihm mal die Ehre verleiht wurde. Er ist ja selbst mehr als nur überzeugt von MAC. Die Foundation, die auf dem Bild jetzt nicht drauf ist, habe ich auch, allerdings in der Nuance NW 15, also die hellste die es bei MAC gibt :D
Kann ich jedem nur empfehlen, vorallem da für viele Europäer sogar die hellste Nuance von Drogeriemarken noch zu dunkel ist und eine Foundation muss mit der Haut verschmilzen. Tut sie das nicht richtig, dann wird man mit jedem Fleck bestraft der sich zeigt.

---

nach oben


Beitrag #388 - erstellt: 26. Januar 2011
also mein kajal, den ich aus pakistan habe, der ist richtig richtig schwarz!
ich habe so einen, nur in einer schöneren verpackung, der sieht aus wie ein lippenstift:
http://4.bp.blogspot.com/_wdJZGmifMqc/S1Zu3nU1ayI/AAAAAAAABdk/QMV9Vowfkd0/s400/kajal.jpg

---
~*~[Phir bhi Dil hai Pakistani]~*~
nach oben


Beitrag #389 - erstellt: 26. Januar 2011
booaaah, krass!! habe gerade die produkte von mac bei douglas im inet gesehen... das ist ja echt voll teuer....!!!!!!!!!! da kann man sich ja am besten echt billigere sachen kaufen und dann mehr. worin unterscheiden sich die produkte denn so dermaßen?

---
nach oben


Beitrag #390 - erstellt: 26. Januar 2011
Wie bereits oben erwähnt:

Lidschatten: Sind besser pgimentiert. Das heißt, du brauchst weniger Farbe, da sie intenisver sind und die MAC Farben wirken auch ohne Lidschattenbase kräftig.
Foundation/ Make-Up: MAC bietet eine größere Nuancenpalette. Für mich als blasses Nässchen sind die meisten Drogeriefoundations einfach zu dunkel, selbst beim hellsten Ton. Außerdem verschmilzt die Foundation von MAC besser mit der Haut, da setzt sich im Laufe des Tages nichts ab und ich habe auch keine Make-Up Ränder.
Pigmente: Sind einfach unglaublich ergiebig. Die meisten kriegen das ing niemals leer und verkaufen Pigment-Abfüllungen oder man teilt sich so ein Pigment mit seinen Freunden, dann kann man sich auch den Preis teilen.

Bei dem Rest ist es eher Geschmackssache. DIE perfekte Mascara, die wirklich ALLEN Frauen perfekte Wimpern zaubert gibt es einfach nicht, da sind auch alle Wimpern anders. Für die einen ist die günstige Mascara von Essence ihr heiliger Gral, andere setzen auf die von MAC oder Bobbi Brown.
Nagellack finde ich persönlich bei MAC nur in dem Limited Editions wirklich interessant.
Was MAC auch noch auszeichnet, ist die breite Auswahol an Produkten, die es bei Drogeriemarken kaum bis gar nicht gibt. Z.B. die ganzen Prep & Primer- Produkte, also sogenannte Basis-Produkte die die eigentlichen Produkte unterstützen. Z.B. einen für die Lippen, damit der Lippenstift intensiver wird und länger hält oder einen fürs Make- UP, damit dieses besser hält.
Mein Heiligtum ist der Brush Cleanser, ein Pinselreiniger für zwischendurch. Das ist einfach so praktisch und sowas gibt es einfach nicht im Drogeriemarkt.

Wie man sieht, ist die Palette an MAC- Produkten so riesig und so vielfältig, dass nun mal so gut wie jeder Maskenbildner oder Stylist einfach auf diese Produkte setzt. Sie halten nunmal länger und besser, da muss man sich nciht gedanken machen, bei dem starken Licht alle paar Minuten mit Puder angelaufen zu kommen um alles zu richten. Und natürlich, wie bei allen gehypten Produkten, zahlt man auch für den Namen mit. Egal ob es Kosmetik von MAC ist oder ein Iphone von Apple. Das sind Kultobjekte, bei denen die Firmen einfach nur mit dem Namen Geld verdienen.

---

nach oben


Beitrag #391 - erstellt: 27. Januar 2011
Loreal hat ja jetzt auch pigmentierten liedschatten rausgebracht, der ungefähr 8 euro kostet und angeblich 12 std oder so halten soll (kann aber auch 24 stunden sein). dann würde ich mir lieber den kaufen..

---
nach oben


Beitrag #392 - erstellt: 27. Januar 2011
Ich habe da mal eine andere Frage: ich habe bis jetzt immer nur Make-Up benutzt.
Nimmt man eigentlich Foundation und Make-Up bzw. Foundation oder Make-Up? Bin da im Moment ein bisschen verwirrt Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #393 - erstellt: 27. Januar 2011
Foundaation ist im Grunde Make-up Grundierung. Sprich, erst Foundation, dann Make-up. Kannste mit nem Abdeckstift vergleichen, nur das de den nur für bestimmte Punkte nimmst.

Oder um es mal bildlich auszudrücken. Erst kommt Spachtelmasse an die Wand, damit du sie glatt bekommst und dann kannste tapezieren Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #394 - erstellt: 27. Januar 2011
Zitat von Rani05:
Oder um es mal bildlich auszudruecken. Erst kommt Spachtelmasse an die Wand, damit du sie glatt bekommst und dann kannste tapezieren Smily "smilesmile"


*loooooooool* das nehme ich jetzt mal nicht als dezenten Hinweis auf mein Alter Smily "smilesmile" Smily "smilesmile"

Vielen lieben Dank Rani, das hilft mir weiter Smily "top"

---
nach oben


Beitrag #395 - erstellt: 27. Januar 2011
Was verstehst du denn unter Make-up und Foundation? Für mich ist das beide das selbe. Natürlich gibt es flüssige Foundations/Make-ups, in Puderform (Kompaktmake-up heißt das glaube ichSmily "silberblick" ), als Stift usw.

---
Jenny's Mehndi - Mehndi Art in Vienna
http://jennysmehndi.webs.com
nach oben


Beitrag #396 - erstellt: 27. Januar 2011
@Chunni: Oh Gott naaaahein! Smily "lach" Ich wollte nur einen bildlichen Vergleich schaffen *kicher*

Und das was bollygirl meint: Es gibt natürlich auch Make-up, da ist die Foundations schon drin oder umgekehrt.
Aber wenn du Foundation kaufst, ist das in der Regel auch nur "Grundierungsmakeup"

---
nach oben


Beitrag #397 - erstellt: 27. Januar 2011
@Rani
Weiß ich doch, dass das nur ein Vergleich war *grins* und zwar einer, der es richtig gut auf den Punkt bringt Smily "top"

@Bollygirl
Ich habe bisher immer gedacht, dass das auf jeden Fall zwei verschiedene Dinge sind Smily "smile"

---
nach oben


Beitrag #398 - erstellt: 28. Januar 2011
Naja, manche nutzen auch nur die Foundation und sonst gar nichts. Smily "smile"

---
nach oben


Beitrag #399 - erstellt: 10. April 2011
Zitat von Yumiko:
also mein kajal, den ich aus pakistan habe, der ist richtig richtig schwarz!
ich habe so einen, nur in einer schöneren verpackung, der sieht aus wie ein lippenstift:
http://4.bp.blogspot.com/_wdJZGmifMqc/S1Zu3nU1ayI/AAAAAAAABdk/QMV9Vowfkd0/s400/kajal.jpg


ich habe auch so einen aber weis nicht wie ich den benutzen soll weil der irgendwie garnicht malt Smily "kopfkratz"

---
♥ Varun Dhawan ♥
nach oben


Beitrag #400 - erstellt: 11. April 2011
wieso nicht malt? hmm versuch mal die spitze etwas zu drücken mit deinen fingern... oder probier mal mit einem tropfen wasser, wenn meine augen tränen (also feucht werden), dann malt der auch besser als ohne..,

---
~*~[Phir bhi Dil hai Pakistani]~*~
nach oben
Produktempfehlungen

« erste Seite ... 5 6 7 8 9
Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen