Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Sarkar Raj

Thema: Sarkar Raj
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 13. April 2008
Star Cast: Amitabh Bachchan - Subhash Nagre (Sarkar), Abhishek Bachchan - Shankar,Aishwarya Rai - Anita Rajan, Govind Namdeo,Tanisha Mukherjee.
Director: Ram Gopal Varma
Release Date: 6. June 2008
Genre: steht bei indiaFM noch nicht. aber da es ein film von RGV ist, wird das sicher keine liebesschnulze. sieht eher aus wie ein politischer film.

Kurze Story: When Anita Rajan (Aishwarya Rai - Bachchan), CEO of Sheppard power plant, an international Company, brings a power plant proposal to set up in rural Maharashtra, before the Nagre’s and insightful Shankar (Abhishek Bachchan) is quick to realize the benefits the power plant cant bring to the people. After convincing Sarkar (Amitabh Bachchan) who is against it for various reasons, Shankar undertakes a journey along with Anita to the villages of Maharashtra to mobilize support of the masses.
However, things are not what they seem to be, from shady fixers with an eye on multi-million kick-backs or wannnabe Shankars that are ready to incite millions of people against the highly controversial project in a state that is witnessing the worst of coalition politics.
Shankar’s dream project gradually becomes a political minefield, it is in this backdrop the evil forces mightier than ever, mushroom and gang up to bring down the regime of Sarkar and obliterate Shankar’s name from the political horizon.

Quelle

Ram Gopal Varma's 'Sarkar Raj' set for June release

Bilder vom Film

Teaser 1

Ich find es schon mittlerweile witzig, dass RGV ausser bachchans niemand für seine filme haben will. er scheint so was wie einen pakt abgeschlossen haben mit sonst niemandem zu arbeiten Smily "smilesmile" früher war aish nicht wirklich interessant für ihn, seit dem sie aber namen 'bachchan' trägt, ist sie auch gut genug für eine wichtige rolle in seinem film. die geschichte hört sich einigermassen interessant an. der trailer sieht aus so wie ein RGV's filmtrailer aussehen muss. genau sein stil Smily "smilesmile" und den rest werden wir dann sehen wenn der film rauskommt.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 13. April 2008
Naja.. RGV kann froh sein, dass nach letztem Jahr überhaupt noch jemand bei ihm mitspielen will Smily "rolleyes" er hat mehr Flopps gedreht in dem Jahr als es Superhits an den Kinokassen gab und ich kann mir nicht vorstellen, dass seine Filme gemeinsam so viel eingespielt haben wie Welcome an nur seinem Startwochenende.

Auf Sarkar Raj bin ich dennoch gespannt, wenn ich es auch sehr bedauere, dass für Kay Kay hier natürlich kein Platz mehr ist, da SPOILER SARKAR sein Charakter ja den ersten Teil leider nicht überlebt hat und ich auch Auftritte als Geist etc. nicht wirklich toll fände SPOILER ENDE. Mir hat Sarkar damals gefallen, weil er einfach eben nicht klassisch Bollywood war und das erwarte ich hier jetzt auch vom zweiten Teil! Der Teaser haut dennoch nicht gerade von den Socken, ich hoffe, dass weitere Trailer da für Klarheit sorgen!

Es gibt noch so ein blaues First Look Plakat, aber ich konnte es spontan nirgends in einer passenden Größe finden, ich werde aber weiter suchen. Sarkar Raj soll außerdem auf den IIFAs dieses Jahr seine Premiere feiern. Irgendwie fehlt mir oben auch die leicht bekleidete Dame für den Itemsong! Er wird doch darauf diesmal nicht verzichten!

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 13. April 2008
Zitat von Steena:

Es gibt noch so ein blaues First Look Plakat, aber ich konnte es spontan nirgends in einer passenden Größe finden, ich werde aber weiter suchen.

ja dieses plakat finde ich schon seit tagen nicht mehr. ich war mir nicht mehr sicher ob ich es wirklich irgendwo gesehen hab Smily "smilesmile"

ich glaube auch nicht, dass geister hier vorkommen werden. ich denke auch nicht, dass sarkar raj direkte fortsetzung von sarkar ist. so kommt es mir auf jeden fall nicht vor. einige charaktere wurden natürlich übernommen und daher gibt es einige gemeinsamkeiten, aber diese geschichte selbst knüft doch nicht wirklich an sarkar's geschichte an? oder kommt es mir nur so vor Smily "kopfkratz"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 13. April 2008
Naja.. ich habe das Bild, aber es ist so winzig: First Look Sarkar Raj und die Banner Version, die etwas besser zu erkennen ist.

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 17. April 2008
Musik wird bei T-Series veröffentlicht

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 18. April 2008
Jaya Bachchan in Sarkar Raaj?

Who says Jaya Bachchan is in Sarkar Raj?

"There's no Jaya in Sarkar Raj", says Ram Gopal Varma

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 18. April 2008
A Sneak Peek at Sarkar Raj

this Sunday (April 20) is the day when the makers have decided to unveil the first look of the film.

The road ahead is now clear for ‘Sarkar Raj’

na dann kann es ja los gehen Smily "smile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 21. April 2008
weitere bilder aus dem film
http://img444.imageshack.us/img444/7287/sark1smlv3.jpg
http://img238.imageshack.us/img238/5959/sark2imgassistcustompn4.jpg
http://img238.imageshack.us/img238/7791/sark3imgassistcustomru3.jpg
http://img444.imageshack.us/img444/7684/sark4imgassistcustomkh5.jpg

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 21. April 2008
Und endlich gibt es auch einen First Look, für den man keine Lupe braucht Smily "lupe"
First Look

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 23. April 2008
Jalwa Promo

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 25. April 2008
SARKAR RAJ - The most awaited film this summer


---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 25. April 2008
Zitat von keti:


Haben sie das nicht dieses Jahr schon bei U Me Aur Hum, Tashan, Race und Jodhaa Akbar gesagt? Smily "rolleyes"

C Kkompany withheld for Sarkar Raj

---

nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 01. Mai 2008
First Look - version 2

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 05. Mai 2008
Amitabh über Sarkar Raj

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 07. Mai 2008
Gibt es schon Fotos von Tanishaa?

nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 10. Mai 2008
First Look Stills

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 12. Mai 2008
No SARKAR 3 due to SARKAR RAJ!

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 14. Mai 2008
When Abhishek and Aishwarya first met!

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 15. Mai 2008
Movie Preview

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 15. Mai 2008
Aishwarya’s corporate look!

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 18. Mai 2008
Der Kinostart im Babylon Kino in Berlin steht jetzt fest Smily "smile" dort wird der Film ab dem 20. Juni laufen.

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 20. Mai 2008
"Ash's character could have been played by a man in Sarkar Raj" - RGV

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 23. Mai 2008
‘Darr’kar Raj

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 28. Mai 2008
Extra CD für Background Scores geplant

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 30. Mai 2008
Abhi, Ash and Big B launch Sarkar Raj background score

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 30. Mai 2008
Ash’s Sarkar Raj

It has been called as Ram Gopal Varma’s most ambitious project.

“There’s is no onscreen chemistry in Sarkar Raj as there is no romantic equation between the two charactersy. But yes, we have great chemistry off screen.”

“ Sarkar Raj was written much before Abhishek and Aishwarya’s marriage. The script and characters were decided much before their marriage so there’s no romance between them.”

kein liebesfilm also. was wir ja auch nicht erwartet haben Smily "smilesmile" naja... wenn wir nicht mehr so etwas wie Ram Gopal Varma Ki Aag zu sehen bekommen bin ich doch schon fast glücklich Smily "smile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 31. Mai 2008
Promoting 'Sarkar Raj' through a yatra

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 01. Juni 2008
Trailer zu Chaah Bhawar

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 04. Juni 2008
Drei Bs und RGV im Interview über Sarkar Raj (Mit 5 Videos)

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 05. Juni 2008
Leaf through the Sarkar Raj book

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 06. Juni 2008
Movie Review von indiafm

4/5 Sternen Smily "boah"

ich muss mir den Film anschauen Smily "smile"

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 06. Juni 2008
Erste Eindrücke der Kinobesucher

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #33 - erstellt: 06. Juni 2008
Meine Meinung zu Sarkar Raj:

Ich komme gerade vom Kino und muss sagen das ich ziemlich enttäuscht war....

*SPOILER*

Amitabh, Abhishek und Aish haben super gespielt, daran lag es nicht auch nicht an der Story, die fand ich nicht so schlecht aber die Umsetzung...
1. Die Kameraführung....
Es hat oftmals sehr gewackelt und hat auf mich eher einen hektischen Eindruck gemacht. Andauernd ein Schwänken der Kamera, Nahansicht usw. Nach einer Zeit hab ich wirklich Kopfschmerzen bekommen und manchmal wird einem auch leicht schwindelig (bin dafür sowieso sehr anfällig, niedriger Blutdruck eben...)

2. Die Umsetzung der Geschichte....
Es erscheint einem nach einer Zeit alles ziemlich zäh und in die Länge gezogen. Nach ca. einer Stunde hab ich mich dann nur noch gelangweilt. Einmal war es zäh, dann wieder kurz Action usw.

Was mich auch gestört hat war das es teilweise ziemlich abgeschnitten war und auch keine gescheiten Übergänge gegeben hat. Besonders hat man das gemerkt wenn ein kleiner Musikpart war.

Musik gabs in dem Film ja nicht, nur "Govinda Theme". War als kleine Auflockerung vielleicht recht nett aber manche würden das sicher als teilweise nervig empfinden.

Zu den Schauspielern noch:
Ich nenn den Film ja immer Bachchan-family-filmSmily "smilesmile"

Also Abhi hat gut gespielt wie ich oben schon erwähnt habe. Er hatte in dem Film soetwas böses an sich, was dunkles was aber äußerst nett war. *hust*

Amitabh war auch großartig und Aish hat mich besonders in einer Szene überzeugt:

In der Szene wo Abhi angeschossen wird, zusammensakt und dann schließlich im Krankenhaus stirbt. Aish hat sich ja immerhin dann in ihn "verliebt" und als sie geheult hat im Krankenhaus hab ich persönlich einen Unterschied zu anderen Filmen gemerkt. In der Szene ist es mir so vorgekommen das es keine Schauspielerei mehr war sondernd das es in etwa wahre Emotionen waren! So als hätte sie sich das alles real vorgestellt und ich finde das konnte man eben auch sehenSmily "top"

*SPOILER ENDE*
Also mein Fazit:
Gute Story, Schauspieler waren super aber leider erschien mir halt alles etwas in die länge gezogen und zieeemlich zäh!
2,5 von 5 Punkten.

---
Jenny's Mehndi - Mehndi Art in Vienna
http://jennysmehndi.webs.com
nach oben


Beitrag #34 - erstellt: 07. Juni 2008
Review von Rajeev Masand (IBNlive) - 2/5 Sternen.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #35 - erstellt: 07. Juni 2008
Sarkar Raj hatte keinen sehr guten Start (angeblich wegen dem starken Regen in einigen Regionen), aber es wird immer besser.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #36 - erstellt: 07. Juni 2008
Subhash K. Jha speaks about Sarkar Raj

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #37 - erstellt: 07. Juni 2008
@ bollygirl14 kannst Du mir sagen, was mit Avantika (Tanisha) passiert?Hatte sie mehr Szenen als im ersten Teil?

nach oben


Beitrag #38 - erstellt: 10. Juni 2008
Also ich hab den Film gesehen und ehrlich geasgt fand ich Sarkar besser.Zu der Geschichte will ich nicht viel sagen, aber es gab paar Sachen was ich nicht so gut fand.Z.B.*SPOILER*wo Avantika stirbt, Shankar reagiert da fast nicht.Oder das sie nachdem Krankenhausbesuch, nie existiert hätte .*SPOILER ENDE*

nach oben


Beitrag #39 - erstellt: 10. Juni 2008
Wie meinst du mehr Szenen?Smily "silberblick"
Sorry bin heute etwas begriffsstützig...

Was ich noch vergessen hatte:
SPOILER
Der Schluss...
Ich versteh den Schluss überhaupt nicht. Es ist kein klarer und kein offener Schluss, es war einfach dann aus. Fand ich total doof. Ich bin im Kino gesessen und dachte mir jetzt gehts noch weiter und dann kam plötzlich schon der AbspannSmily "nichtgut"

SPOILER ENDE

---
Jenny's Mehndi - Mehndi Art in Vienna
http://jennysmehndi.webs.com
nach oben


Beitrag #40 - erstellt: 10. Juni 2008
Zitat von bollygirl14:
Wie meinst du mehr Szenen?Smily "silberblick"
Sorry bin heute etwas begriffsstützig...

Was ich noch vergessen hatte:
SPOILER
Der Schluss...
Ich versteh den Schluss überhaupt nicht. Es ist kein klarer und kein offener Schluss, es war einfach dann aus. Fand ich total doof. Ich bin im Kino gesessen und dachte mir jetzt gehts noch weiter und dann kam plötzlich schon der AbspannSmily "nichtgut"

SPOILER ENDE

Ich meinte damit, ob man sie mehr sieht als bei Sarkar.

Und zum Ende , sie haben es offen lassen um vllt einen dritten Teil zu drehen.Das vllt. mit*SPOILER* Subhash Nagre, Anita Rajan und dem kleine Chiku sein soll. *SPOILER*

nach oben


Beitrag #41 - erstellt: 13. Juni 2008
Nach dem klar war dass es nach Sarkar einen 2.Teil gibt hab ich mit grosser Spannung drauf gewartet. Als ich Ihn dann gesehen habe war es die grösste Enttäuschung überhaupt.Smily "abkotz2"
Mir war zum heulen zumute.Smily "furchtbartraurig"

nach oben


Beitrag #42 - erstellt: 15. Juni 2008
It`ll be nice to see Hrithik play the role of Chikoo" - Abhishek Bachchan

Whom would you pick to play Chikoo in the Sarkar Raj trilogy?
It'll be nice to see Hrithik Roshan play the role of Chikoo and more interesting will be the Ram Gopal Varma combination with Hrithik. That'll be an exciting watch.


Wie das Wort Trilogie schon sagt, sieht alles anch einem 3. Teil aus.

---

nach oben


Beitrag #43 - erstellt: 18. Juni 2008
Sarkar Raj Box Office Bilanz

Bisher wird der Film als Hit gewertet, das tut RGV nach all den Pleiten sicher mal wieder gut Smily "smilesmile"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #44 - erstellt: 25. Juni 2008
Sarkar Raj eher Flop da höhere Einnahmen erwartet waren

Naja der Film war nicht ein Hit in dem Sinne. Im Vergleich zu den anderen Filmen und am Box Office vielleicht schon ein großer Hit. Aber die Produzenten und die Crew haben sich viel mehr erwartet. Leider kam es nicht zu dem. Aber trotzdem gut gelaufen.
Viele geben die Schuld dem Film der am selben Tag released wurde: AAMIR. Ob man dem glauben kann....... kA weil AAMIR keinen wirklich Schauspieler als Hauptrolle hat.
Die Response der Zuschauer war aber bei Sarkar Raj auch nicht so wie erwartet.

Aber trotzdem im Großen und Ganzen ist der Film gut gelaufen.

nach oben


Beitrag #45 - erstellt: 25. Juni 2008
Zitat von wagas:
Naja der Film war nicht ein Hit in dem Sinne. Im Vergleich zu den anderen Filmen und am Box Office vielleicht schon ein großer Hit.


Natürlich ist das ein Messen mit den anderen etwa gleichzeitig gestarteten Filmen und natürlich erwartet RGV für einen Film mit drei Bachchans im Cast mehr. Smily "smile" Aber ich bin der Meinung, dass er froh sein sollte, dass nach 2007 überhaupt noch Leute sich seine Filme ansehen! So gesehen ist Sarkar Raj überraschend gelaufen, das hätte bestimmt niemand dem Film zugetraut.

Ich sehe ihn mir dann auch bald an Smily "hehe" Meine Abhi-Billanz muss doch "sauber" bleiben Smily "smilesmile"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #46 - erstellt: 09. Juli 2008
Sarkar war meiner Meinung nach ein guter Film, Einwände gegen eine Fortsetzung habe ich deswegen nicht. Nur, dass mein Liebling aus dem ersten Teil hier nicht mehr dabei sein kann, da muss ich mich erst noch dran gewöhnen (ich brauche wohl nicht zu erwähnen, dass die Rückblenden mir am Besten gefallen haben Smily "smilesmile"). Leider denke ich, dass es für jemanden, der Sarkar nicht kennt, hier schwer ist, sich am Anfang in die Handlung einzufinden. Das ist schade, da der Film ja alle ansprechen sollte und nicht nur die, die den Vorgänger gesehen haben.

Die Atmosphäre des Films gefällt mir, RGV stellt ein weiteres Mal unter Beweis, dass er trotz der Flops der letzten Monate wirklich was drauf hat. Es hat so ein kleines bisschen von den Bhatt-Filmen. Technische Besonderheiten fallen mir selten auf, weil sie mich nicht so interessieren. Aber hier haben mir die Schnitte und Einstellungen sehr gefallen.
Nach einem starken Anfang lässt der Film ab etwa 45 Minuten jedoch zu wünschen übrig. Dennoch vergeht die (insgesamt kurz gehaltene) Zeit an sich zum Glück schnell, die ein oder andere Gänsehaut schwingt mit. Was das Ende betrifft, stimme ich meinen beiden Vorrednerinnen zu.

Der Cast ist... etwas langweilig. Leider stützt der Film sich auch sehr auf Familie Bachchan, schade. Auch wenn ich noch nie ein sonderlich großer Fan von Aish war, in dieser Art von ernsten Rollen mit Substanz überrascht sie mich jedes Mal wieder! Tanishaa ist sehr gewachsen in ihrem Schauspiel seit dem letzten Teil, hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. Im ganzen Film sind es für mich die Frauen, die ihren Rollen wirklich Gestalt verleihen, dann Abhi & Amitabh sind eigentlich wie immer. Ich hätte mir noch mehr Charakterdarsteller gewünscht. „Chemie“ hat das Promipaar in diesem Film keine, passt wohl auch nicht zum Thema.

Musik ist – wie schon beim ersten Teil – sehr gelungen, eindrucksvolle Melodien und Gesänge begleiten die Bilder. Sie unterstützt die Bilder perfekt, macht die spannenden Stellen noch spannender, als sie ohnehin schon sind. Das Govinda Theme zieht sich angenehm durch den ganzen Film und bekommt so Wiedererkennungswert, gut gemacht!

Fazit. Sarkar Raj würde ich als überdurchschnittlich gut bezeichnen. Durchaus sehenswert, besonders wenn man sonst von RGVs Filmen was hält und Sarkar mochte.

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #47 - erstellt: 20. Juli 2008
Sarkar Raj ist zweifellos ein sehr starker Film und einer der besten von diesem Jahr bis jetzt. Noch ein Mal zeigt RGV was er kann, wenn er die richtigen Schauspieler und Story hat, die er hervorragend umsetzen kann.

Schon gleich am Anfang, der übrigens super gut gelungen ist, reisst dieser Film einen mit und das hört bis zu der letzten Sekunde nicht auf. Selten dass die Spannung in einem Film die ganze Zeit präsent ist und sich so gut weiter entwickelt wie hier. Der Grund dafür ist nicht nur gute Geschichte, sondern Musik trägt auch sehr viel dazu bei. Ohne die Musik wäre dieser Film halb so gut, wie ich finde. Von Anfang an bis zum Ende fast ohne Pause begleitet die den Film und setzt die richtigen Akzente. Betont einige Szenen und hilft damit auch sehr den Darstellern. Diese Rolle übernimmt oft in anderen Filmen Kameraführung, aber hier ist das die Musik, die wie ich schon sagte, die richtigen Akzente in entscheidenden Szenen setzt und verleiht ihnen mehr intensität. Das fand ich einfach klasse gemacht.

Ich fand noch sehr gut, dass sie nicht zu sehr auf politische Geschehnisse eingegangen sind und nicht alles detaliert erzählt haben. Das hätte den Film sicher den tollen Rhytmus und Spannung genommen, die die ganze Zeit herrchte. Kurze und knappe Dialoge, sich aufs wesentliche konzentrieren und alles andere aussen vor lassen, das ist der größte Pluspunkt von diesem Film... mit den tollen Darstellern natürlich.

Darsteller waren einfach brillant. Zu Amitabh kann man nicht mehr viel sagen. Es wurde schon so viel gesagt. Er ist einfach der beste und das hat er auch mehr als oft unter Beweis gestellt. Wer mich aber richtig fasziniert und begeistert hat war Abhishek. Ich habe bis jetzt von ihm nicht wirklich viel gehalten als Schauspieler. Er war immer durchschnittlich oder sogar schlechter und einfach nichts besonderes. Hier war das komplett anders. Er war dafür gemacht Shankar zu spielen. Niemand, und ich meine wirklich niemand Smily "smilesmile" , hätte es auch nur ansatzweise besser machen können als er. Er hat es geschafft mich von Anfang an bis zum Ende zu überzeugen und zwar 100%. Das ist seine beste Leistung bis jetzt von ihm, die ich kenne. und ich möchte Wetten, dass er noch nie besser gewesen ist Smily "smilesmile"
Seine Frau war auch sehr gut, überzeugend und auf jeden fall sehenswert in dieser Rolle, denn das passiert nicht sehr oft.
Also ich bin wunschlos glücklich mit diesem Cast Smily "smilesmile" Und auch wenn ich am Anfang skeptisch war, muss ich RGV recht geben. Diese Familie arbeitet sehr gut zusammen und bringt einfach tolle Leistung.

Absolut sehenswert Smily "top"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #48 - erstellt: 24. Juli 2008
50 Tage Kino für Sarkar Raj und Aamir

Bei Sarkar Raj sind insgesamt 34 Cr. zusammengekommen, bei Aamir etwa 10% dieses Umsatzes. Aber man sieht es dennoch so, dass beide Filme Eindruck hinterlassen haben. Die DVD von Aamir gibt es übrigens schon!

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #49 - erstellt: 04. August 2008
Sarkar Raj wird in die Liste auf Oscar nominierte indischen Film eingetragen.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #50 - erstellt: 17. August 2012
Sarkar ist besser. Mit Mafiafilmen bin ich gut befreundet. Es ist spannend wo man sich die Fragen stellt, wer hinter diesen Ereignissen steht. Ich mag diese Spannung. Doch auf die Aufklärung im Finale bin ich enttäuscht. Es wird zwar aufgeklärt, aber nur mit Gespräch. Wo sind die Bilder? Folgendes Problem war die Hintergrundmusik "Govinda, Govinda" oder die Kameraführung. Bei den Rückschlägen fehlten mir die Emotionen. Man gönne mächtig, stolz sein, doch jeder Mensch besitzt Gefühle. Also an Story, die Leistung der Schauspieler hat es nicht gelegen. Problem war die schlechte Umsetzung, deswegen fand ich "Sarkar" besser. Wie ich das rätselhafte Finale gesehen habe, denke ich noch an einer 3. Folge.

Dass "Sarkar Raj" etwas als sein Vorgänger verflachte liegt daran, dass Amitabh diesmal im Hintergrund stand. Hier hat mehr der Sohn die Musik gemacht. Aber nicht so dominant und charismavoll wie sein Vater. Ich hab mich gefreut, dass Amitabh die letzten 25 min wieder das Heft in die Hand nahm. Mit seiner tiefen Stimme und vielleicht mit seiner realistischen, ungekämmten Haarfarbe rettete er noch den Film.

Abhishek war nicht schlecht. Ihm fehlt die imposante Stand, die Charisma von seinem Vater.

Aish spielt zwischen den Männerdomänen die moderne junge Frau. Ich wusste nicht was der Spruch "Ich möchte ein Tee" im Finale sein sollte.

Amitabh zeigt ein großes Respekt vor Rao Saab. Wo ein mächtiger Mann einen anderen Respekt zeigt, sollte die Person ebenfalls stolz und mächtig sein bis auf den Schatten. Leider war es bei Dilip Prabhavalkar mangelware.

Wie gesagt, die Leistung der Schauspieler waren gut, die Idee der Story ebenso. Nur die Umsetzung ließ zu wünschen übrig.

---
Sushmita Sen, Mujhse Shaadi Karoge
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen