Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Santosh Sivan

Thema: Santosh Sivan
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 26. Dezember 2008
Santosh Sivan (geboren in Trivandrum, Kerala) ist ein indischer Kameramann und Regisseur.
Sivan ist der ältere Bruder von Regisseur Sanjiv Sivan und jüngere Bruder des Regisseurs Sangeeth Sivan.

Karriere

Sivan wuchs in der Stadt Thiruvananthapuram in Kerala, Indien.
Er studierte an der Film-und Fernsehakademie Institut für Indien in 1984.
Im Dezember 1995 wurde er Gründungsmitglied der indischen Gesellschaft für Kameraleute.

Seine Produktionen

* Tahaan (2008)
* Before the Rains (2007)
* Prarambha (2007)
* Ananthabhadram (2005)
* Navarasa (2005)
* Asoka (2001)
* The Terrorist (1999)
* Malli (1998)
* Halo (1996)

~~~

Das habe ich bis jetzt über ihn gefunden.
Ich hab von ihm nur den Film Asoka gesehen.
Habt ihr die anderen Filme von ihm gesehen und wie findet ihr die?

~~~

Auch habe ich erfahren das Santosh Sivan gerade dabei ist einen Fantasyfilm zu schreiben.
Es gab gerüchte das King Khan die Hauptrolle bekommt, doch Santosh stritt dieses ab: "Ich bin noch immer beim Schreiben eines Fantasyfilms.
Und das Drehbuch ist von der Vollendung noch weit entfernt. Wie kann ich also über die Besetzung nachdenken?
Und ich mache überhaupt keinen Film mit Shah Rukh“, sagte Sivan, der in Shah Rukhs “Asoka” die Regie geführt hatte.
(Weiß einer wiso er nicht mir Shahrukh zusammen arbeiten will??Smily "silberblick"

Shah Rukh will anscheinend um seines Sohnes willen einen FX-Film mit großem Budget drehen, und es heißt, das Anubhav Sinha die Regie für sein Traumprojekt übernimmt. Obwohl Sinha sich weigert, sich über den Fortschritt des Films zu äußern, ist zu erfahren, dass der Film den Titel “Ra.One” tragen soll, und dass der Titel von King Khan selbst vorgeschlagen wurde.

---
~*Play the Game with Don*~

Es ist nicht schwierig Don zu fangen, es ist unmöglich!
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen