Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Raubkopien von Bollywood-Filmen

Seite 1 von 10 | »»
Thema: Raubkopien von Bollywood-Filmen
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 12. April 2005
Raubkopien von Bollywood-Filmen müssen verboten werden

Liebe Leute,

Hallöchen, ich bin's nur!
Die billig DVD's oder CD's, die wir alle (leider Gottes) von den Lebensmittel und Video Shops kaufen, sind zum großen und ganzen Raubkopien - kopiert in Karachi, Pakistan und Bangkok, Thailand. Dadurch gehen Millionen an $ für die indische Filmindustrie verloren. Es ist nicht gut, diese Schmartozern zu unterstützen.

Ich habe festgestellt, daß "die Originalen" (mit Lizenzkauf hergestellten Filmen) am besten sind, auch wenn sie mehr kosten. Heute war ich bei der Firma SATURN und habe mich gefreut, "Kal Ho Na Ho" , Original mit Deutsch-Sprechung zu sehen. Gut sie kosten 19,90 während die Billigkopien etwa 3 Euros kosten. Aber echt, wir müssen nicht diese Pakistani-Leute, die Raubkopien herstellen, unterstützen. Die Polizei in Hamburg ist sowieso unterwegs, das habe ich zumindestens gehört, um die Shops alle zu mahnen, Raubkopien aus Pakistan zu kaufen und zu horten.

Ach so, ich habe außer KHNHo auch Lagaan entdeckt und auch einen alten Film mit dem damaligen Lieblingsstar Shashi Kapoor... Siddhartha von Herman Hesse, ursprünglich in #Englisch.

So long Leute, vielleicht meldet ihr Euch und schreibt Eure Meinung zu Raubkopien. Ich meinerseits möchte diese Machenschaften nicht untersstützen. Eine billige Variante ist natürlich die Bibliothek. In unseren Bücherhallen sind viele Bollywood-Filme in VHS und DVD Formaten.

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 22. April 2005
Wie sieht es mit eigentlich den Rechten dieser Filme aus? Solange hier in Deutschland keiner Rechte daran hat, wird es niemanden ernsthaft kümmern.

Ich finde 19,90 Euro für eine DVD grundsätzlich zu viel. Unabhängig ob für BW oder abendländischen Krams. Das Problem hat die Musik-Branche genauso. Die CDs sind schlicht zu teuer.

Ich finde es besser, sich viele Raubkopien für einen Mitnehmpreis holen zu können, um sich alles angucken zu können. Mir reichen auch englische Untertitel, selbst wenn die nicht richtig getimed sind. Das ist sogar ganz sympathisch.
Hätte ich für all das, was ich jetzt schon gehört und gesehen habe, "normale" Preise bezahlt, oh haue haue ha.

Natürlich ist es prinzipiell auch unfair den Künstlern gegenüber, aber ich denke, dass die Shahrukhs und Preitys, die wir da spielen und tanzen sehen schon ganz gut verdienen und genug für eine ausreichende Rente erwirtschaftet haben.

Gemein wird Raubkopiererei bei kleinen Projekten. Aber daran sind die, denke ich, nicht interessiert. Die verkaufen nur Blockbuster.

Die Bollywood-Industrie soll froh sein, über diesen Weg neue Märkte aufgebaut zu bekommen. Wenn nämlich BW-Movies in guter deutscher Übersetzung im Kino laufen, dann dreht sich der Spieß vielleicht wieder um, weil über diesen "illegalen" Markt so eine Art Vorbildung entwickelt worden, und die Hemmschwelle, sich so einen exotischen indischen Film begeistert anzugucken, viel geringer ist.

Und guck mal, bei diesem Preis nimmt man doch auch mal gerne auf Risiko einen Film oder eine Musik mit. Wenn sie einem nicht gefällt, hat man keinen grossen Verlust. Bei 19.90 Euro hingegen, da renn ich zwischen den Regalen hin und her und überleg solange wie der Film selbst dauert, ob ich das Teil mitnehmen soll oder nicht. Bei 3 Euro sag ich, komm, gib her, ist geschenkt.

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 23. April 2005
Also mir ist es lieber weniger zu zahlen. Ich freue mich jedes Mal wenn ich eine DVD mit 3 Filmen für 3 € kaufen kann. Was mich eher stört ist, dass die auf der Hülle angegebenen Filme nicht drauf sind aber ist nicht schlimm dafür sind andere gute Filme drauf. Bei pakistanischen und afghan.Läden gibt es bei denFilmen immer einen Überraschungsmoment. Smily "silberblick"

---
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 17. Mai 2005
Ich finds eigentlich auch gut, dass man die Filme so günstig bekommen kann. Nur ärgert man sich dann schon (jedenfalls ich) über die schlechte Qualität. Aber dann sag ich mir: OK, dafür wars halt super günstig und man hat Geld gespart.
Aber ganz ärgerlich ists, wenn die DVD gar nicht geht ...Smily "nichtgut"

---
Charme fesselt das Auge, aber Verdienst erobert die Seele.
(Alexander Pope)
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 17. Mai 2005
Ja so ist das und daher müssen wir alle als echte BWfans einen Schluußstrich ziehen. Ich unterstütze lieber die Firmen, die die lizenrechte gekauft haben und gute Qualität haben.

Mittlerweile habe ich gehört, daß große Razzien durchgeführt worden sind, gegen Pakistanis, Chinesen und Thailänder, die sich auf Piratenkopien spezialisiert haben. Die Mekkas der Raubkopien sind Karachi, Dubai, Bangkok und Beijing. Ein großer französischer Unternehmer hilft Bollywood dabei. Natürlich verdient er auch eine Menge. Die indische Filmindustrie war bis jetzt zu bescheiden und wußte auch nichts von Marketing und dergleichen. Nun ändert sich eine Menge, Gott sei Dank.

Du wirst mir recht geben, wenn Du selber was geschaffen hast und andere Leute es kopieren und Du keinen Cent siehst, würdest Du auch selber darüber Dich ärgern, nicht wahr.

Ich als Autorin erlebe es Jahr für Jahr. Zum Glück bin ich Mitglied das VG-Wort, das die Urheberrechte der Autoren schützt, in dem sie jedes Jahr ausschütten und den Autor (natürlich muß er sein Werk immer bei denen ankündigen) einen Anteil überweist.

Was Filme und Musik angehen, hat man mit der GEMA zu tun. Die Stars verdienen schon bei der Vertragsunterzeichnung, aber die Industrie, dh. der Produzent, die Vertriebsleute usw, usw, sehen nur dann Geld wenn per Lizenz gekauft und gezeigt, vervielfältigt wird.

Folge also meinen Rat und kaufe lieber ganz normal in den Läden wie Media Markt oder Saturn oder per Amazon.de und du wirst selbst sehen, es lohnt sich. Den nächsten Film, der in RTL2 gezeigt wird "Main Hoon Na", gibt es bereits am 30.05 zu kaufen.

Alles Gute und tschüß,

Vasi

nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 18. Mai 2005
@vasi: Klar, da hast Du schon Recht. Natürlich, für die Macher ist es blöd, wenn ihre Werke raubkopiert werden, aber andererseits denke ich, dass die genug Geld machen mit den Filmen, oder? Aber ich geb Dir schon Recht, dass man es eigentlich nicht unterstützen sollte.
Natürlich verlockt es einen dann doch, wenn dann gleich 2 oder 3 Filme auf einer DVD zu haben sind. Aber im Großen und Ganzen ist die Qualität echt auf-gut-deutsch-gesagt schrott und auf ner "richtigen" DVD hast Du ja noch andere Zusatz-Features.

Liebe Grüße Smily "winke"

---
Charme fesselt das Auge, aber Verdienst erobert die Seele.
(Alexander Pope)
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 24. Mai 2005
ich muss ganz ehrlich sagen, lieber geb ich mehr Geld aus und bekomme eine gute Qualität und den Film den ich möchte, bevor ich mir Raubkopien hole.

Außerdem bringt es mir nix, das mein DVD-Player keine gebrannten DVD´s nimmt Smily "wink"

nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 25. Mai 2005
@Preity: Zwei oder drei Filme auf einer DVD??? Da ist nicht nur die Qualität schrott sondern es können und sind auch nie die ganzen Filme drauf, wie ich bereits selbst schmerzlich erfahren musste Smily "zornig"
(ebay Angebote wohl überlegen bevor man zuschlägt!)

---
Gott ist ein Komödiant, der vor einem Puplikum spielt, das sich nicht zu lachen traut [Voltaire]
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 27. Mai 2005
Die Qualität ist wirklich sehr bescheiden. Es gibt sogar DVDs mit 4 Filmen!

Ich hatte mit Ebay bisher immer Glück. *klopfklopfklopf*

Man sollte halt mal genauestens die Bewertungen der anderen und andere verkaufte Artikel begutachten.

---
Am reichsten sind die Menschen, die auf das Meiste verzichten können.

Wer auf morgen wartet, wird übermorgen erkennen, dass er heute versäumt hat, das Notwendige zu tun.
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 09. Juni 2005
Ich habe noch keine Raubkopie aber wenn sie so billig sind warum eigentlich nicht obwohl ich gegen solche leute ankämpfe. Man muss halt sehen ob sie eine Gute Qualtität haben wenn dann eigentlich müsste man sich endscheiden Raubkopie oder Original.

nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 10. Juni 2005
Also ich hab alle meine BW Filme bei Saturn gekauft. Abgesehen von der guten Qualität gibts auch immer ne zweite Dvd mit Features wie Interviews, Making Of oder Szenen, die herausgeschnitten wurden. Ich hab nicht einen Cent bereut.

@ Taro:
Ich mag dein Bild!!! Smily "anbet"
Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 10. Juni 2005
Bravo Poojah, so muß es eben sein, wer die Kopie-Rechte der BWood Filme legal gekauft hat, bei dem würde ich auch die DVD's kaufen.

Im übrigen, der Film "Siddhartha" auch in Saturn erhältlich, ist ein Film mit Shashi Kapoor dem Onkel von Karishma und Kareena Kapoor, und eine berühmte Diva der 70iger - 80iger Jahre. Es ist eine Verfilmung von Hermann Hesse's Roman "Siddhartha". "Kamasutra" mit der sexy Rekha ist auch nicht schlecht und ist auch auf Deutsch erhältlich.

Es gibt auch indische Klassiker der 50iger Jahre wie "Awara" mit Rajkapoor (Gr.Vater von Kareena und co) und die unvergessliche Nargis (die Mutter von Sanjay Dutt) auf Deutsch, so wie "Sholay" mit Amitabh und Dharmendra (bekannter Film der 70iger Jahre, lohnt sich zu schauen).

Hast Du Veer Zaara im Kino gesehen. Ich wollte selber hin. Ruf an falls Du gehst, dann würde ich gerne mitkommen.

Vasi

nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 10. Juni 2005
Ich werde mir auch als nächstes alle Filme auf DVD holen ganz geanu bei Saturn wie du Pojah.
Lagaan
Dil Se
Main Hoon Na
Lebe und Denke nicht an Morgen
Sometimes Happy Sometimes Sad
zwar eine menge Geld aber was solls bin halt Filmesammler.
Und Danke noch mal dat mit dem Foto deins ist auch nicht Schlecht.
Pojah

nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 11. Juni 2005
Tja, jeder hat sein Laster... Smily "wink"
Danke, wollt eigentlich n anderes nehmen, aber das war zu groß. Naja, wat solls.
Aber deins mag ich echt, könnte es den ganzen Tag angucken... Smily "smilesmile"

@ vasi:
Ich weiß nicht, ob ich es schaffe, weißt du, wie lange der noch läuft? Bin momentan nicht so aufm neuesten Stand.
War aber heute aufm Straßenfest und hab im "Zala" lecker indisch gegessen... Yummy!!

Hab ich hier nicht letztens irgendwo gelesen, dass es morgen Kuch Kuch Hota Hai im Fernsehen geben soll?
Stimmt das? Welcher Sender war das? Smily "confused"

nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 11. Juni 2005
äh ja aber ich glaube es ist eine Doku

nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 13. Juni 2005
Juhu! Ich hab mir zwei neue Soundtracks gekauft...!! Smily "smilesmile"

@ vasi:
"Siddhartha" hab ich eben auch gesehen, aber der hat gut 22,-€ gekostet. Ich habs lieber erstmal gelassen.
Ist der gut? Hab vorher noch nie was davon gehört...!?

nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 18. August 2005
also :
ich kenne auch einen indischen laden in HH mit den ganzen bollywoodfilmen die nur 3 Euro kosten das sind ja übrigens immer 2 in 1 filme stimmt des denn echt dass es raubkopien sind?
da gibts ja auch CD´s
hab mir da neulich den Soundtrack "Kuch Kuch Hota hai" gekauft auch für 3 Euro.der sieht sehr original aus und war zudem nur eingeschweißt (!) hab auch nur 3 euro bezahlt
es gibt den soundtrack jetzt auch bei saturn nur da kostet der 17 euro
ich find es ist echt teuer
ok ich habe mir die beiden soundtracks Main hoon na und sometimes happy somestimes sad gekauft (beide 15 Euro) von meiner mom hab ich Asoka gekriegt (20 euro) also ich find es ist zu teuer bis 15 euro is ja noch ok und wenn man sie ab und zu kauft aber ich glaube dass die sachen in dem indischen laden den ich kenne jedenfalls keine raubkopien sind schließlich hat der etliche regale davon

nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 19. August 2005
also ich bin der meinung dass 4,50/5€ für ne cd ok sind u 12€ für nen film....das zahl ich nämlich bei meinen indischen shops....die qualität ist eigentlich gut u die hülle is stehts die passende (die ham auch die neuen dvds von mhn k3g usw (original!) um 12€ u ich find einfach dass 20€ schon extrem viel ist u ich glaub kaum dass wer nen geldscheißer zhaus hat Smily "silberblick" allerdings bei sachen um 3€wäre ich extrem misstrauisch va wenn dann so angebote sind wie 3 filme auf 1 dvd Smily "silberblick"

---
nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 28. Dezember 2005
du hast recht aber raupkopie dvds kosten nicht 3€ die kosten fast gelicher preis !! händler sagen das dvds original sind...Die machen kopies von original dvds!

---
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 28. Dezember 2005
finger weg von 2 in 1 oder gar 3 in 1 alles Raubkopien, egal was der Inder im laden sagt ...

Leider sind auch 3/4 der angebotenen Filme in ind. Läden oder bei Ebay meist Raubkopien, oft aus Pakistan ... man sollte schon die echten Rechteinhaber unterstützen und wenn möglich bei nehaflix USA oder bei eros UK bestellen, aber auch hier unter 10 Dollar gibts kaum Filme ...

nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 27. Februar 2006
naja was die raubkopien angeht muss man auch im internet aufpassen.bei ebay solls ja auch schlimm sein..

---
Es ist unmöglich,aber machbar.

nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 27. Februar 2006
Hier sind ja echt ein paar Spaßvögel unterwegs. Wer nur 3€ pro DVD zahlen will, der muss sich nicht wunder, wenn der Industrie nicht mehr genug Geld bleibt um richtig gute Filme zu produzieren. Es mag ja sein, dass SHK schon genug verdient hat, aber bei einem Film müssen noch ein paar mehr Kosten gedeckt werden. Bollywood insgesammt ist seit 7 Jahren 2005 das erste Mal wieder komplett in schwarzen Zahlen gewesen, davor immer Verlust Jahr für Jahr und das unter anderem wegen dem schlechten DVD Geschäft.

Ihr sagt alle ihr liebt Bollywood, seid verrückt dannach, aber anscheinend haben einige von euch trotzdem keine Hemmungen der Industrie ganz erheblich zu schaden. Jetzt kommen sicher wieder die Argumente, die haben ja schon genug Geld usw. und das es ja nur ein paar Filme sind und so aber eine Raubkopie bleibt eine Raubkopie und es ist einfach scheiße so was zu unterstützen (schon ein einziges Exemplar). Jeder sollte bei sich selbst anfangen.

Kauft lieber ein paar weniger Filme und dafür Originale das dürfte es euch doch echt wert sein.

nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 27. Februar 2006
Also ich persönlich find es nicht richtig wenn man sich bewusst Raubkopien kauft nur weil sie billiger sind , Filme für 3 € oder 2in1 DVD's sind immer Raubkopien . Ich zahl lieber mehr und weiss das ich nichts illegales mach und ich hab den Orginal Film mit 1 A Qualität Smily "smilesmile"
Aber das muss jeder für sich selber wissen , ich will niemanden da weiss einreden , ich finds halt schade wenn dadurch echt das Geld fehlt für neue Produktionen Smily "tutmirleid" Sollte ich jemanden mit meiner Aussage auf die Füsse treten sorry ist nicht beabsichtigt Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 27. Februar 2006
Ok, mein Senf:
Ich hab tatsächlich schon eine Original-DVD. Und nur deswegen, weil ich die uuunbedingt haben wollte und geschenkt bekommen habe. Ansonsten habe ich bisher alles ausm Fernsehen aufgenommen, was so lief und die Werbung rausgeschnitten. Ok, da ist die Qualität nicht so hipp, aber wenigstens ist es legal und ich kann auch mal n Film kucken.

Leider kann ich mir die normal teuren Filme beim besten Willen nicht leisten. Ich warte aber einfach, bis sie billiger werden und dann geh ich shoppen! Jawoll!!! Smily "smilesmile" Smily "smilesmile" Smily "smilesmile"

Aber Raubkopien hab ich keine und will auch keine! So!

nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 27. Februar 2006
Sehe das genauso...bin auch auf einen ebay-Händler reingefallen.
Jetzt warte ich ebeb, bis ich die original gebracuht billiger bekomme oder spare eben bzw kaufe nur die die ich unbeding will.

Aber Raubkpoiene komme mir nicht ins Haus...dazu ist meine Anspruch für Qualität einfach zu hoch, die sind ja eher von miderwertiger Quallität (vin den 2in1 wil ich ja gar nicht anfangen.

---
Liebe Grüße an meine Frau

Mannlich und trotzdem ok!

Wau Wau!!

Freiheit für die Threads!
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 27. Februar 2006
Also Raubkopie kommen mir auch nicht ins Haus.Smily "nichtgut" Ich liebe die Originale und dazu gibts dann auch noch die coolen Poster und Spezial-DVD`s. Muß ja schließlich wissen was hinter der Bühne so los war.Smily "smilesmile"
Es ist für mich ein MUSS die Originale DVD`s & Soundtrack-CD`s zuhaben.Smily "top"

---


\"Even if you’re not hungry, just be greedy.\" (Selbst wenn Du nicht hungrig bist, sei gierig.)SRK
nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 17. März 2006
hi,
ein bekannter war in asien und hat mir 15 filme mitgebracht. eine dvd war so normal verpackt, die anderen waren zusammen in einem sackerl.
auf einigen steht eros drauf, also müssen es wohl raubkopieen sein. er hat gesagt, dass er sie um je 3,50 gekauft hat. und ostern fährt er nochmal runter und hat gesagt, wenn ich noch mehr filme haben will, soll ich ihm einfach die titel nennen. also, ich glaube ich warte lieber, bis ich sie auf deutsch gesehen habe und sie bei uns auch verkauft werden, obwohl ich die filme sooo gerne hätte. ich weiß nicht so recht!Smily "tutmirleid"
lg. nikki

---
gelöscht da zu hoch...Shakti86
nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 18. März 2006
Ich würde mir auch nie original Dvds kaufen...entweder ich nehm sie auf oder sonst was.
Früher habe ich mir auch sehr viele Videos, Cds und Dvds gekauft....aber wer könnte sich das heute noch leisten? Ich finde an den Preisen hat sich bei manchen Dingen nicht viel geändert, ausser das die Bezeichnung DM zu Euro wurde. Das eine hängt mit dem anderen zusammen, klar. Um so weniger die verdienen, um so höher werden die Preise...

nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 18. März 2006
In Tschechien auf dem "Fidschi-Markt" werden die gesamten BW-Blockbuster für knapp 5 Euro das Stück angeboten. Eine Bekannte wollte mir damit ne Freude machen und hat mir KHNH mitgebracht. Und was war auf der DVD drauf...der Anfang vom Film in tschechisch und dann kam ein Porno... Die DVD hab ich gleich zum Blumenuntersetzer degradiert... Smily "zornig"

Ich kauf mir auch lieber die Original, auch wenn ich dafür länger sparen muss... Da weiß ich wenigstens, dass die Qualität stimmt.

---
"Ich meine, ich bin Muslim, ich könnte vier Frauen heiraten - aber ich habe bloß eine gefunden." (SRK im Stern)


http://www.zooperstar.com/photo-285405.htmlhier nicht klicken
nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 18. März 2006
Hi ich bin neu hier und wollte auch mal was dazu schreiben.
Ist ja schön und gut keine Raubkopien zu kaufen aber was machen Leute so wie ich die keine andere möglichkeiten haben?Ich bin zum beispiel ein Fan von Aamir Khan und sammle auch alle seine Filme.Das Problem bei mir ist,ich komme an diese Filme die ich suche nicht heran.Die ausländischen Shops nehmen nur Kreditkarte.Wenn ich hier in Deutschland Filme von Aamir K. suche bekomme ich nur wenige da meistenteils die Anbieter Filme von SRK verkaufen.Einen indichen Shop gibt es wo ich wohne nicht mal in der Nähe.Freunde und bekannte die mir solche Filme mitbringen habe ich auch nicht.Also was soll ich machen?Ich habe gröstenteils Kopien und die habe ich teuer bezahlt,da ist von 8 bis 20 € alles drin.

nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 18. März 2006
Smily "winke" bei www.amazon.de da kriegt ihr original DVD´s zeitweise für 10 euro oder auch 15 euro
ich bin auch dafür das man lieber die Filme im original hat auch wenn se nen bischen teurer sind......man kann sich ja sowas immer schenken lassen Smily "tongue"

nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 18. März 2006
es sollte jeder selber entscheiden was er kaufen will u was nicht, hier in wien kriegst alles von der billigen raubkopie mit mieser quali bis saturn 22€dinger mit sch*** dt synchro. ich hab meine läden wo ich shoppen geh u pasta. wenn i mir jedes mal das hirn zermattern würde - is des original oda net hät i schon schneeweiße haare Smily "silberblick"

---
nach oben


Beitrag #33 - erstellt: 21. April 2006
Also ich bevorzuge auf jeden Fall die Originale!
Ich habe ein Heimkino mit 16:9 Fernseher und da werde ich agressiv, wenn die Titelanwahlen nicht funktionieren, das Bild mies ist, der Ton nicht in Dolby Surround, und die Untertitel eine Viertelstunde später kommen!!
Ich komme inzwischen auf gut 24 Filme als Originalausgaben! Das hat allerdings, gebe ich zu, gut fünf Jahre gedauert, weil es nun mal so wenig Originalfilme zu kaufen gibt! Und ich komme auch nicht jedes Jahr nach Singapur oder London!
Die indischen Händler richten sich übrigens nach der Nachfrage ihrer Klientel, und das sind nunmal in der Hauptsache Inder! Und die können sich die teuren Originale nicht leisten!
Überlegt mal, daß der Händler an den Originalen viel mehr verdienen würde!
Was auf jeden Fall für die Originale spricht, ist die sehr großzügige Ausstattung und die Bild- und Tonqualität.
"Veer-Zaara" zum Beispiel ist in einem sehr edlen Schuber mit Golddruck verpackt. Neben dem Film erhält die Box dann noch eine DVD mit Bonusfeatures sowie den kompletten Soundtrack als Instrumentalversion!
Bei "Black" ist der Original-Soundtrack beigelegt,
"DDLJ" besitzt neben einer Bonus-DVD auch noch eine Zusammenstellung großer Filmhits der letzten Jahre,
"Kabhi Khushi Kabihie Gham" enthält ganz viele Postkarten, Lesezeichen und Kalender und, und, und!
Unverschämt finde ich die Preise der deutschen Ausgaben!!
Beispiel: "Und plötzlich ist es Liebe" für 20 Euro?!? Für einen acht Jahre alten Film?!?
Wegen einer besch... deutschen Synchronisation?!?
Zu Käufen bei ebay:
Man kann Fälschungen übrigens ganz einfach von den Originalen unterscheiden!
Ich habe da auch einen Shop, der ausnahmslos Originale verkauft, und die sehr günstig! Außerdem akzeptiert er PayPal, das ist eine gute Absicherung!

---
My Dil Goes Hmm!
nach oben


Beitrag #34 - erstellt: 30. April 2006
hey, ich find des auch nicht gut, wenn man solche kauft... okay, die DVDs sind teuer, und ich möchte se nicht auf detusch(aber da is ja auch indisch drauf), aber wenn wir des alle unterstützen, haben wir bald keine bollywood-filme mehr, und des wär ja bissl bleed, ge? lol :( also, kauft euch lieber die filme"normal" und "teuer", dafür sind sedann aber auch mehr wert Smily "wink"... ich finds sowieso immer cool, echte DVDs in der hand zu halten Smily "wink"

und noch ein tipp: guckt einfach bei www.amazon.de, da gibts auch filme, die hier nicht im fernsehn kamen...

---
nach oben


Beitrag #35 - erstellt: 30. April 2006
naja ich finde die dinger von REM sind viel zu teuer.ich persönlich kann es mir nicht leisten dauernd zu saturn und co zu rennen und mir dort die ganzen filme zu besorgen..und das für 20 euro...ich wäre ja immer pleite..ja ok ich habe filme von REM,aber normalerweise unterstütze ich dieses nicht.es gibt auch günstige und legale angebote wo man die filme mit gutem gewissen kaufen kann.chandni hat die richtige einstellung.
---
Es ist unmöglich,aber machbar.

nach oben


Beitrag #36 - erstellt: 08. Mai 2006
jup, stimmt schon @aishwarya, ich hab shcon en vermögen an die filme abgegeben (naja okay, gottseidank is meine mutterjetz auch im bollywood-wahn und hat mir ein paar filme zurückbezahlt Smily "smilesmile" ) aber raubkopien sind shcon doof...
es gibt doch auch so geschäfte, die von indern sind, da bekommt man die für ca 6€... man muss halt aufpassen: manche sind illegal, aber es gibt auchwelche die legalsind...

aber stimmt shcon, ich find auch alles überteuert... ich mein guckt euch mal die normalen maxi-cds an: da zahlt manfür ein song 5-6€!! und für ne dvd zahlt mansogarmanchmal weniger als für ne dvd!!! (sry, meine leertastespinntbissl...)

---
nach oben


Beitrag #37 - erstellt: 08. Mai 2006
Hallo

Also ich habe Raubkopien von meinen Eltern und meiner Tante bekommen. Meine Eltern haben 5€ pro DVD gezahlt bei nem Inder und meine Tante hat se kostenlos von nem Inder bekommen.
Also bei mir ist die Quali immer gut sogar bei den 2 in 1 Filmen vllt bin ich auch einfach die schlechte Qualität gewohnt. Smily "smilesmile"

Ich bin nicht für Raubkopiererrei aber leider gibt es für mich keine Möglichkeit Original Filme herzubekommen v.a. nicht so billig wie ich es gern hätte ( bin Schüler was will man machen? Smily "smilesmile" ) Und die meisten Filme, die ich sehen will gibt es nicht von REM oder anderen Deutschen Produktionen hier zu erwerben.

Ich habe auch Original DVDs (5 um genau zu sein). Sicher haben sie ne bessere Quali aber ich gewichte diese nicht so arg. Ich will halt den Film sehen und den UT lesen und die Story und Lieder mitbekommen.

Wenn je der Markt in Deutschland für BW Filme größer wird werde ich mir wieder einige Original zulegen (DDLJ z.b. den Film hab ich als Raubkopie aber davon will ich die echte DVD am besten die indische mit der CD und allem OH JAAAA!!! naja vllt finde ich in HongKong einen Laden der Originale führt (wenn ihr je einen kennt, wärs spitze wenn ihr euch bei mir melden würdet ^^)

Gruß
Crimsonhead

---
Shah Rukh:
Koi ladki hai jab voh hansti hai
Baarish hoti hai, chhanak chhanak chhum chhum

Madhuri Dixit:
Koi ladka hai jab voh gaata hai
Saawan aata hai ghumar ghumar ghum ghum

aus Dil To Pagal Hai
nach oben


Beitrag #38 - erstellt: 09. Mai 2006
AARGH!
GRRR!!! *Tob herum*
Ich habe heute "Rang de Basanti" zugeschickt bekommen!
Der Film ist absolut super!!!
Ich habe mir bei meinem indischen Händler die "3-Euro-Made in Pakistan-Raubkopie mit grobgepixeltem Bild, aber immerhin englischen Untertiteln mit 2-minütiger Verspätung und die Songs wählst Du über die Subtitles an"-DVD gekauft und wollte jetzt gerne die Original-DVD haben (bin ja kein Masochist!).
Und habe die bei irgendeinem ebay-shop gekauft.
Und was schickt der mir?!?
-Eine besch... Raubkopie, wo zwar das Menü funktioniert, aber der 5.1 DolbySurround-Ton versagt und das Bild verzerrt ist (und das bei einem 16:9-Fernseher!!)!!!
Die "Originalverpackung" des Films besteht aus einer Zellophantasche mit Klebestreifen, in die die ...*Zensur*... eingepackt ist!
Das IFPI-Logo fehlt genauso wie das Hologramm und außerdem soll der Film DEUTSCHE UNTERTITEL haben! *Lachundfallvomstuhl*
Hallo?!? Deutsche Untertitel bei einem indischen Film?!
Und der ganze Scheiß hat 12 Euro (inkl. Versandkosten) gekostet!!!Smily "zornig"
Bei sowas vergeht einem doch echt die Lust!!!
Stellt euch vor, ihr guckt euch unter diesen Umständen alle 300 Bollywodfilme an, die jedes Jahr produziert werden!
Also, wenn der mir nicht das Geld zurückerstattet, zeige ich ihn wegen Verbreitung illegaler Filmkopien an!!

-So! Jetzt geht's mir wieder besser! Danke für Euer Verständnis und Eure Geduld!

---
My Dil Goes Hmm!
nach oben


Beitrag #39 - erstellt: 09. Mai 2006
öhm....es gibt 3-4 verkäufer die NUR Raubkopien verkaufen bei ebay Smily "smilesmile" ich hab 3 verkäufer denen ich vertrau und noch nie reingefallen bin....haste viel bezahlt ???

nach oben


Beitrag #40 - erstellt: 09. Mai 2006
Ihr kennt sicher den Film kal Ho Haa Ho dort ist das LIed Prêdywomen ist nachgemacht

---
nach oben


Beitrag #41 - erstellt: 09. Mai 2006
Ja und ??? Das ist doch allgemein bekannt, hat doch nichts mit Raubkopien zu tun. Die Rechte wurden von Roy Orbison sogar gekauft. Das Orginale ist aus dem Film Pretty Women Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #42 - erstellt: 09. Mai 2006
@annigi: Ja! 8,99 Euro! Ist aber kein Verkauf von Privat!
Insofern habe ich Rückgaberecht!
Außerdem habe ich ihn per PayPal bezahlt! Ist also nicht so schlimm!
Aber trotzdem ärgert sowas!
Ich habe einen Shop, der nur Originale verkauft. Und mit dem bin ich auch sehr zufrieden. Er hat nur nicht immer alles da!
Wo bestellst Du denn da? Würdest Du mir die Namen nennen?
Das wäre total nett!

---
My Dil Goes Hmm!
nach oben


Beitrag #43 - erstellt: 09. Mai 2006
naja, ich kaufe meine meisten bollywood filme über ebay!
ist billig, gute qualität und original filme, so no problem!

Smily "thanks" Smily "smilesmile" Smily "top"

...oder ist das auch nicht erlaub???*verunsichertsei*

---
Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
nach oben


Beitrag #44 - erstellt: 10. Mai 2006
@yakraj...die meisten kauf ich hier *bollywood-orginal* und wenn er mal was nicht haben sollte frag ich ihn und innerhalb von ner Woche hat er den Film dann auch, musste noch nie lange warten . Versand ist mehr als schnell . Es gibt noch 2 bei ebay aber der eine hat grad nichts drin und der andere hat beim versand Probs...du zahlst für versicherten Versand kommen tun die Filme unversichert und erst nach mehrmaligem Anfragen . Auf emails reagieren die sehr selten Smily "nichtgut"
und wenn ich mal nicht bei ebay kauf dann hier
http://store.nehaflix.com/index.html

nach oben


Beitrag #45 - erstellt: 10. Mai 2006
Vielen Dank! Da werde ich in der Mittagspause mal ein bißchen 'rumstöbern!

---
My Dil Goes Hmm!
nach oben


Beitrag #46 - erstellt: 10. Mai 2006
hab gar nicht gewusst das so viele "kommerzielle" raubkopien bei uns auf den markt geworfen werden. so was kennt man doch nur aus der türkei oder so.
also echt schwache leistung für den deutschen überwachungsstaat...Smily "nichtgut"
aber leider ist es so das dieses "raubkopieren" oft direkt mit den masterbändern gemacht wird, also quasi von der selben firma die die orginalen vertreiben (nur eben mit minderer Qualität) !Smily "huch"
letztendlich werden somit die pakistanis ausgbeutet, weil sie für wenig geld die (zunmeist illegale) arbeit machen müssen...
tja, so ist es aber überall auf der welt, wo geld verdient wird muss immer irgendeiner den kürzeren ziehen. Smily "zornig"

mal ne frage, was haltet ihr eigentlich von filesharing oder ist das ein tabuthema bei euch !?

---
...als ich Shah Rukh Khan sagte, er solle meine Frau von mir grüssen, wusste ich sofort das ich mich auf ihn verlassen kann...
nach oben


Beitrag #47 - erstellt: 11. Mai 2006
Also am Anfang kam es mir auf Originale an.
Da ich aber meistens bei eBay gekauft hatte vielen mir auch viele Raubkopien in die Hände, teils schlecht teils gut gemacht. Für mich kommt es auf die Qualität an. Ich kaufe mir meistens die dt. Filme oder UK Importe warte aber meistens ab bis die billiger sind.

---
Bin nur 1x die Woche online!
nach oben


Beitrag #48 - erstellt: 12. Mai 2006
Nachdem ich ein paar Filme in einem indischen Laden bei mir gekauft habe (ist schon etwas her) war ich auch überrascht da die auch illegal waren. Nun habe ich das gelassen, aber vor ein paar Tagen habe ich bei Ebay das Konzert Now or never erworben das ist aber leider auch ein fake (weiß gar nicht ob es das auch legal gibt) auf jedenfall ist es wohl áus dem TV-Programm aufgenommen worden(oben links war immer ein Logo von einem Fernsehsender). Die Qualität war in soweit mies das die Menschen auf der Bühne "gequetscht" aussahen das heißt irgendwie sahen die alle aus als wären sie 1,30 groß und hätten richtig dicke BeineSmily "smilesmile" Ich wollte das Konzert unbedingt auf DVD da ich mal eine Szene daraus gesehen habe wo Shah mit einem Mann auf der Bühne stand un dieser Herr mit einem Schleier getanzt hat. Naja die Szene war wirklich niedlich Smily "smilesmile" Also dachte ich ein Konzert werden die wohl nicht kopieren,tja da hatte ich mich leider geirrt.

PS: Aber ich fand das Konzert im nachinein nicht so gut also ärgere ich mich doch nicht so sehr

nach oben


Beitrag #49 - erstellt: 13. Mai 2006
hey, an alle KARLSRUHER:
in der leopoldstraße gibts n indischen laden, da gibts DVDs für ca. 4-7€, und des is LEGAL..... wär doch was^^ ;) ihr müsst halt nach filmen mit untertiteln fragen, wenn ihr die filmesonst nich versteht Smily "wink" aber des is kein problem, der kann die auch bestellen =)

---
nach oben


Beitrag #50 - erstellt: 16. Mai 2006
Sorry, aber ich glaube die meisten von uns haben raubkopien. Leider. Aber ausser bei indianweekly etc. kommt man in deutschland gar nicht an die filme ran. Leider sind diese kopien meist von sehr schlechter qualität.
Aber wer weiss, wo man in kassel billige orginalfilme bekommt -bitte melden!

Ja, und ebay kann man vergessen. Selbst wenn der film als orginal deklariert ist, stellt es sich dann doch als raubkopie raus!Smily "nichtgut" Smily "nichtgut"
Auch nicht viel besser sieht es bei den cd´s aus!Smily "nichtgut"

nach oben
Produktempfehlungen

1 2 3 4 ... letzte Seite »

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen