Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Nächte in Bombay von Shobhaa Dee

Thema: Nächte in Bombay von Shobhaa Dee
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 15. März 2007
Shobhaa De - Nächte in Bombay!

Inhalt: Die junge Karuna landet nach einem Umzug mit ihrer Familie in Bombay. Hin- und hergerissen zwischen Tradition und Rebellion, arbeitet sie zunächst als Fotomodell und führt ein Leben in Saus und Braus. Aber schnell wird ihr klar, dass sie mehr von ihrer Zukunft erwartet als endlose Partys. Sie heiratet einen reichen Geschäftsmann, den sie bereits aus Schultagen kennt. Doch die junge Inderin findet auch in der Ehe keine Erfüllung, lässt sich scheiden und wird schießlich Schauspielerin. Bei einer Theaterpremiere trifft sie den sympathischen Filmproduzenten Girish, der zusammen mit ihr Bollywood erobern will...

Orginaltitel: Socialite Evenings
Orginalverlag: Penguin Books India
Copyright (c) Shobhaa De

Die Autorin:

Shobhaa De, geboren 1948 in Maharashtra, studierte in Bombay und Delhi Psychologie. Ende der Sechzigerjahre war sie Indiens erstes international bekanntes Topmodel. Nach dem Ende ihrer Modelkarriere wendete sie sich dem Journalismus zu und hatte großen Erfolg als Herausgeberin diverser Klatschmagazine. In den späten Achtzigerjahren fing sie zudem an, Romane zu schreiben, die sofort die Bestsellerlisten stürmten. Gegenwärtig arbeitet sie als Kolumnistin für verschiedene Zeitungen und Magezine, unter anderem hat sie eine ständige Kolumne in der Bombay Sunday Times. Shobhaa De ist Mutter von sechs Kindern und lebt in Bombay.

**********************************************************
Kritik erscheint, wenn ich das Buch endlich mal durch habe! Smily "wink"

lg. Sumi

---
... EMO ..

Its a state of mind

Not a fashion statement!

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 15. März 2007
Hab das Buch auch erst gerade gekauft. Die auf dem Cover ist doch Aishwarya Rai, oder? Ich hab das Bild unter Aishwarya gepostet. Bin auch noch nicht durch mit dem Buch. Smily "wink"

---
Bollywood macht glücklich!
Lebe und denke nicht an morgen!
Ich bin immer für dich da!
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 07. April 2007
Ich habs mir bestellt... Bin mal gespannt, wies ist!

---

Viele liebe Grüße an meine Buddys!! Hel
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 07. April 2007
@luckysybil
Ja, es ist Aish. Ich frag mich warum sie Aish als cover gewählt haben?
Damit es verkauft wird, oder ?

nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 14. April 2007
nein ich hab es auch gekauf und ich denke mir ehr wie es bei Büchern mit Menschen ()sTars) so drauf ist, das sie der beschrieben gestallt im buch einen Körper geben, oder einfach nur gut in der Rolle vor stellbar sind. Müsste man aber schauen ob in Inden das gleiche Cover ist. Ich hab das Buch noch nicht gelesen muss meine anderen 2 noch fertig lesen...

---
http://www.dshini.net/de/spage/7982c...d-0e83eec54b0f
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 15. April 2007
Ich möchte es mir auch kaufen bald . Als ich Aish sah dachte ich es wäre ein Buch über sie , aber wo ich dann die Handlung las dann habe ich gemerkt das es ja nur ein Roman ist und es sich um Bollywood dreht , aber ich möchte es trotzdem haben Smily "smile" und teuer ist es auch nicht.Smily "top"

---
I'm in love with him - the love of my life
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 15. April 2007
Ich hab mir das Buch auch gekauft, aber noch nicht gelesen. Und ehrlich gesagt bin ich nur darauf aufmerksam geworden, weil Aish auf dem Cover ist.
Ansonsten hätte ich es übersehen. Anscheinend scheint der Trick mit nem Bollywood-Star auf dem Cover ja zu funktionieren. Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 15. April 2007
Zitat von Anlyn:
Ich hab mir das Buch auch gekauft, aber noch nicht gelesen. Und ehrlich gesagt bin ich nur darauf aufmerksam geworden, weil Aish auf dem Cover ist.
Ansonsten hätte ich es übersehen. Anscheinend scheint der Trick mit nem Bollywood-Star auf dem Cover ja zu funktionieren. Smily "smilesmile"


So sehe ich das auch . Wäre Aish oder auch sonst ein BW Star nicht drauf gewesen hätte ich es auch übersehen. Aber mal sehen vielleicht ist es ja gut.

---
I'm in love with him - the love of my life
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 28. April 2007
Ich habe mir das Buch jetzt gekauft und schon paar Seiten gelesen .
Es ist ganz gut finde ich Smily "top"
Und für das Geld auch nicht zu teuer .

---
I'm in love with him - the love of my life
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 03. Mai 2007
So lese jetzt seit gestern an dem Buch und bin auf Seite 121 angekommen, cih finde das Buch toll auch wen mich im Moment Anjali etwas nervt... XD
Naja das ist mein 1. Buch von Shobhaa Dee und ich muss sagen mir gefällt ihr schreib styl aber manchmal ist sie echt etwas zu perv. ... Aber ansonsten finde ich sie supi! Bin gespannt wie es weiter geht!

---
http://www.dshini.net/de/spage/7982c...d-0e83eec54b0f
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 10. Mai 2007
so hab es jetzut fertig gelesen... naja ich werde keine Bücher mehr von Shobhaa De lesen, bei der geht es (fast) immer nur um das eine... Find ich ihrgendwie langweilig, und die Rückseiten beschreibung zum Buch passt ihrgend wie ned, hab mir mehr versprochen... Naja was positives dazu: ehm... tja der eine Typi mit dem Sohn der sie heirate wollte ´den mag ich naja nicht mein geschmackSmily "silberblick"

---
http://www.dshini.net/de/spage/7982c...d-0e83eec54b0f
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 12. Mai 2007
also ich sehe es genauso wie zippo...hab zwei bücher von shobhaa de und die waren beide gleich langweilig...
ging immer nur um die affären von den leuten xD richtig langweiligSmily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 13. Mai 2007
auf meiner Hp findet ihr einen noch ausführlicheren Bericht usw. zum Buch... *ich weis schleich werbu

---
http://www.dshini.net/de/spage/7982c...d-0e83eec54b0f
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 13. Mai 2007
auf meiner Hp findet ihr einen noch ausführlicheren Bericht usw. zum Buch... *ich weis schleich werbu

---
http://www.dshini.net/de/spage/7982c...d-0e83eec54b0f
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 13. Mai 2007
auf meiner Hp findet ihr einen noch ausführlicheren Bericht usw. zum Buch... *ich weis schleich werbung aber nur weil da mehr drüber steht...*

sorry für das 3fach posten wollte ich echt ned

---
http://www.dshini.net/de/spage/7982c...d-0e83eec54b0f
nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 19. Mai 2007
Ich habe das Buch jetzt auch gekauft. Mal sehen... Bin echt gespannt und kanns kaum erwarten. Irgendwas muss ich ja mal wieder von Bollywood haben. Wenn schon keinen neuen Film, dann eben ein gutes bwbuch Smily "smilesmile"

---

Meine Hp: http://worldofshahrukh.de.tl/
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 19. Mai 2007
naja "gut" kann ich es nicht nennen aber wie du meinst...

---
http://www.dshini.net/de/spage/7982c...d-0e83eec54b0f
nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 19. Mai 2007
also ich hab das buch angefangen zu lesen und finds ganz okay.

---


Ich grüße alle meine Buddies.Ihr seid die Besten!!!!!
Viele Grüße an die Dresdner
nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 19. Mai 2007
hab ich am Anfang auch gedacht... *lol*

---
http://www.dshini.net/de/spage/7982c...d-0e83eec54b0f
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 22. Mai 2007
So, ich hab das Buch jetzt endlich zu Ende gelesen. Schon allein die Tatsache, dass ich relativ lange für dieses Buch gebraucht habe, zeigt bei mir das es mich nicht gefesselt hat - ich hab es nicht verschlungen.
Am Anfang dachte ich noch, dass es sich um ein ganz nettes Buch handelt, aber nach immer mehr Seiten änderte sich meine Meinung.
Die Personen waren mir total egal, ich konnte keine Beziehnung zu ihnen aufbauen. Zudem weiß ich bis heute nicht wie der Name der Hauptfigur überhaupt lautet. die Beweggründe der Hauptfigur sind für mich zum größten Teil nicht nachvollziehbar.
Ich hatte auch erwartet einen kleinen Einblick in die Filmindustrie und/oder Indien zu bekommen, aber meiner Ansicht nach hätte diese Gesichte auch in jeder anderen Stadt spielen können.
Der Schreibstil von Shobhaa De ist auch nicht ganz so mein Geschmack.
Eventuell ist einiges bei der Übersetzung verloren gegangen, aber darauf möchte ich nicht alles schieben.

Zum Glück hat mich das Buch nur 4,95 Euro gekostet, sonst hätte ich mich geärgert.

---
nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 23. Mai 2007
zumindenst steh ich auch ned alleine da mit meiner Meinung und den Namen von der Hauptfigur weiss ich auch ned lol...
wie fandest du den einen Mann und seinen Sohn der ihr einen Antrag gemacht hat?

---
http://www.dshini.net/de/spage/7982c...d-0e83eec54b0f
nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 23. Mai 2007
Zitat von zippo1993:

wie fandest du den einen Mann und seinen Sohn der ihr einen Antrag gemacht hat?


Mmh, na ja, gnaz süß aber irgendwie auch belanglos. Am Anfang dachte ich, dass der Sohn erst so 10-12 Jahre alt ist, aber er scheint ja ca. 22-27 gewesen zu sein. Und das ist halt auch ein Punkt der mich an dem Buch gestört hat: man erfährt in meinen Augen zu wenig über die Personen.

---
nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 23. Mai 2007
ja finde ich auch... im Moment lese ich "Bis zum Ende der Fährten" da stehen auch keine Alter drin des regt einfach auf!

---
http://www.dshini.net/de/spage/7982c...d-0e83eec54b0f
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 10. Juli 2007
Ich bin ungefähr in der mitte von dem Buch,......noch immer fad!!!!!
Smily "nichtgut"

---
nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 10. Juli 2007
hab das buch fast durch muss nur noch etwa 20 seiten, es gefällt mir total!!!!!!!!!!!!!Smily "top" Smily "smilesmile"

---
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 11. Juli 2007
Ehrlich????
Ok ich schau, dass ich es noch durchhalteSmily "smilesmile"
Mal sehen wie es enden wird!Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 06. August 2007
Ich habe 1/4 des Buches gelesen und bin sehr enttäuscht. Es ist weder interessant noch spannend noch sonst irgenwie lesenswert- bisher zumindest. Ich werde noch weiterlesen- weil ich z.Zt. eh keine alternative habe...Verspreche mir aber nicht mehr viel von dem Buch. Kann nur jedem der es noch nicht gekauft hat, nur abraten...es gibt viel viel bessere indische Bücher!!

---
keep smiling:)
nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 23. August 2007
naja ich hab heute das buch beendet und ich fand es eher mittelmäßig. Smily "tongue" die handlung an sich ist ganz nett und der schreibstil ist ganz gut, aber an vielen stellen, fand es einfach viel zu verwirrend. plötzlich wechselt die location und unzählige neue leute tauchen in dem buch auf, von denen man dann 20 seiten später nix mehr hört. und daher wusste ich manchmal nicht mehr welche beziehungen zwei personen zueinander haben. es gab einfach zu viele personen im buch. hoffe ihr versteht so ungefähr, was ich damit sagen will Smily "smilesmile" zusammenfassend fand ich das buch ganz gut, aber ich persönlich würde es in nächster zeit nicht das zweite mal lesen wollen.

nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 21. September 2007
Hallo

habe mir gestern das buch bestellt aber wenn ich die beiträge so lese hätte ich es lieber nicht tun sollen denn so wie es aussieht ist es nicht so spannend naja wenn ich das buch habe und es durchgelesen habe werde ich dann mal meine meinung zu dem buch schreiben.Smily "winke"

nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 21. September 2007
ich habe auch das buch....normalerweise lese ich nieee bücher, aber wenn es mit Bollywood zu tuhen hat doch immer Smily "tongue" ich glaube das war mein erstes Buch das ich mir selbst gekauft habe ^^
bin jetzt so ungefähr in der mitte des buches....also die Geschichte ist etwas langweilig....es passiert kaum etwas Smily "tutmirleid" ....da sind ja unsere FFs hier Weltklasse Smily "lach" Smily "top" aber den kauf berreue ich nicht.

nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 25. Dezember 2007
oh man..ich hab das buch zum geburtstag bekommen...ich mag shobaa de nich...aah..naja..ich les es trotzdem mal..obwohl ich schon negativ vorgestimmt bin Smily "nichtgut"

---




*Tumhi dekho na, yeh kya ho gaya. Tumara hoon main aur tum meri*

nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 16. August 2008
Ich fand das Buch nicht schlecht aber der Klappentext hat mir irgendwas von Romantik und Bollywood versprochen - Bitte, was?

---
Karan und Anamikas Geschichte zum nachlesen:
http://www.bollywood-forum.de/forum/view/13427.html
nach oben
Produktempfehlungen


Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen