Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Musik Diskussions Thread

«« | Seite 7 von 8 | »»
Thema: Musik Diskussions Thread
Autor Beitrag


Beitrag #301 - erstellt: 18. Mai 2009
Zitat von Djarmila:
Das verstehe ich auch nicht. Der deutsche Song war keiner der besten, aber er war definitiv besser als einige der Songs vor ihm, wie z.B. Albanien, Rumänien und die Ukraine. Der deutsche Sänger konnte wenigstens singen, was man von einigen anderen Sängern nicht gerade behaupten kann. Aber das ist nun mal so beim Eurovision. Wenigstens waren die ersten 2 Plätze diesmal mit sehr guten Songs/Sängern belegt. Smily "smilesmile"

Der Stern hat einen Online Artikel über Rybak, in dem sie meinen, er hätte das Zeug zum internationalen Superstar. Besonders amüsant war der Part darüber, dass er ganz anders sei als der letztjährige Sieger Dima Bilan, dem der Autor die Adjektive arrogant, großkotzig und größenwahnsinnig zugeschrieben hat (was ich gerne glauben mag). Artikel
Rybak ist wirklich ein ganz sympathischer Junge. Ich habe mir mittlerweile einige norwegische Interviews mit ihm angeschaut und er ist so herzlich und natürlich, dass man ihn einfach lieben muss. Bin gespannz, wann es ein Album gibt. Er wurde ja bereits vor dem Contest in Deutschland unter Vertrag genommen, also dürfte wohl noch was folgen Smily "top"


Ja Deutschland hat echt gut gesungen und das Lied hatte pepp! Und der Norweger kommt sehr sympatisch rüber! Dima Bilan fand ich auch sehr arrogant und eingebieldet!!! Wenn ich SCHRECKLICH fand war aserbaidschan und die sind 3 geworden!!Smily "zornig"

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #302 - erstellt: 18. Mai 2009
Ich mochte das Lied aus Aserbaidschan....theoretisch. Ich mochten den Song, ich mochte die Sängerin, aber der Sänger war echt mies. Der hat die ganze Performance für mich runtergezogen Smily "tutmirleid"

Habe mir gerade mal die Ergebnisse der beiden Halbfinale angeschaut und da hat das neue System was verändert.
Im letzten Jahr waren automatisch die ersten 10 qualifiziert. Dieses Jahr wurden die ersten 9 durch Televoting bestimmt und der 10. durch eine Jury.
Im ersten Halbfinale wäre theoretisch Mazedonien als 10. ins Finale gekommen, doch die Jury hat Kroatien gewählt.
Im zweiten Halbfinale wäre Serbien als 10. weitergekommen, aber die Jury hat Finnland weiterkommen lassen.
Kroatien über Mazadonien verstehe ich noch, aber Finland war nicht wirklich besser als Serbien. Da hätten sie lieber Zypern weiterkommen lassen sollen...

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #303 - erstellt: 18. Mai 2009
Die Band aus Finnland war ja GROTTENSCHLECHT!! Die haben verdient den letzten platz gemacht!!

nach oben


Beitrag #304 - erstellt: 18. Mai 2009
Na ich finde es gab andere Beiträge, die den letzten Platz noch mehr verdient hätten Smily "smilesmile"
Bei mir steht an letzter Stelle die Ukraine, einfach weil die Frau nicht singen kann und der ganze Auftritt doch sehr ordinär war Smily "nichtgut"

Jetzt träume ich aber erst zu Rybak an der Geige: Song from a Secret Garden
Er ist mit der Geige doch viel besser als beim singen...werde gleich melancholisch bei dem Lied *schnief*

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #305 - erstellt: 18. Mai 2009
Ich fand alle schlecht - Lolz Smily "baby"
Also ich meine, keiner war da, der mich richtig umgehauen hat.

---
nach oben


Beitrag #306 - erstellt: 18. Mai 2009
@Djamila
Egal wer wie sing.Diese Diskusion wir nie ein Ende nehmen.Du stehst zu Rybak und ich zu Hadise Smily "smilesmile"

Zitat von lilue:

Naja. Ich freu mich jedenfalls jetzt schon auf den ESC nächstes Jahr Smily "smilesmile"
Und ich hoffe wirklich, dass die Türkei wieder wen besseres hinschicktSmily "blendax"
Ceza, Badem oder Duman oder so wären halt schön xD


Ich finde diese Bands auch richtig cool (T.RockSmily "love") leider würden sie im ESC nicht sehr weit bringen..Da brauchen wir schon etwas,was mehr ansehen erregt^^ Hadise war klasse,nur krank (*Djamila angrinsSmily "smilesmile" *)

---
"Madmoiselle, glauben sie an Wunder?" "Nein heute nicht." (Die fabelhafte Welt der Amélie)
nach oben


Beitrag #307 - erstellt: 18. Mai 2009
Na gut, wenn du Krankheit als Ausrede nehmen willst, dass der Song und die Sängerin einfach nicht gut genug war zum gewinnen, bitte schön. Wenn du dich dadurch besser fühlst Smily "smilesmile"

Und was das mit dem Aufsehen erregen betrifft ist es nicht wichtig, wenn die Musik gut ist. Hat man ja dieses Jahr gesehen. Rybak hatte keine große Show, und hat gewonnen. Die Isländerin hatte noch weniger Show und dazu noch ein langes elegantes Kleid an und wurde Zweite. Man sieht also, dass großes Trara und knappe Fetzen an Körpern von Damen kein Garant für einen Sieg ist und ich finde das gut. Smily "top" Das Lied und der Sänger sollten überzeugen...

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #308 - erstellt: 18. Mai 2009
Was war bitte beim Auftritt von Deutschland gut??
Also mir scheint, dass man hier diese dita von teese eingespannt hat, damit sie mehr punkte bekommen!! Der Auftritt kam einfach nur billig rüber!!

---



AASHIQUI 2
nach oben


Beitrag #309 - erstellt: 18. Mai 2009
@Djarmila: Aber es stimmt, dass T-Rock beim ESC keinen wirklichen Erfolg bringt. Letztes Jahr war auch keine große Begeisterung da, auch in der Türkei nicht. Hinter ner Hadise stehen einfach mehr Leute(unverständlicherweise). Als Sertab Erener damals gewonnen hat, hatte sie echt nichts knappes an, aber die Show war einfach da. Es wurde eben nicht langweilig. Ihre Stimme war damals beim ESC im Vergleich zu ihrer Normalleistung wirklich nicht gut, aber sie hat trotzdem gewonnen, weil die Performance und der Song überzeugend waren.

---

Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.(Victor Hugo)
nach oben


Beitrag #310 - erstellt: 18. Mai 2009
@Djamila ich nehme die Krankheit als ausrede für ihre Stimme -nicht für sie selber Smily "smilesmile"

Mit ansehen errgen muss ja nicht unbedingt eine Halbnackte Frau auf der Bühne stehen.Ich meine nur,i-jemand der sofort auffällt,schaft es einfach schneller alle Blicke auf sich zu ziehen.Da beim ESC nicht immer die Musik zählt (Damit meine ich jetzt nicht Norwegen u. Rybak,ich fand sie auch ganz gut und außerdem,war er auch in meiner Top 3) sollte auf die Bühnenshow auch wert gelegen werden.Die meisten achten auch darauf.Rybaks Show fand ich auch ganz gut,mit den Männern die auf dem Boden rümgehüft sind und wie er mit seiner Geige gespielt hat (Meine Lieblingsstellen^^)

---
"Madmoiselle, glauben sie an Wunder?" "Nein heute nicht." (Die fabelhafte Welt der Amélie)
nach oben


Beitrag #311 - erstellt: 29. Juli 2009
Ich habe mir ja schon seit Ewigkeiten keine CDs mehr gekauft, aber ich habe nun doch einen Sänger gefunden, dessen Album ich tatsächlich auch kaufen würde: Daniel Merriweather.

Unbewusst kannte ich seine Stimme ja schon aus dem Song Stop me von Mark Ronson, aber jetzt, wo er seine eigene Musik macht, bin ich richtig beeindruckt.

Die erste Singleauskopplung aus seinem Debütalbum Love and War Change gefiel mir schon ganz gut, aber mit Red hat er mich endgültig überzeugt. Was ein klasse Song. Ich könnte den Song den ganzen Tag hören. Superschön Smily "top"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #312 - erstellt: 29. Juli 2009
Meine Musik:

Scramo, Punk, Punk Rock, Rock, Hard Rock, Indie, Alternative, Post Grunge.

nach oben


Beitrag #313 - erstellt: 16. September 2009
Zitat von Pasanti93:
aus meinem Blog
September 15th, 2009 at 10 PM

I watched the MTV Music Awards lately and for everyone who didn't watch it: Taylor Swift, a new artis, won the award for the best female music video. She was accepting the award when suddenly Kanye West came from nowhere. He interrupted her, grabbed the mike and yelled that Beyoncé has the best video of all time. In other words: "Taylor Swift you don't really deserve this award! Beyoncé Knowles should have won this."
Taylor Swift was so happy when she heard her name and went on stage. Everyone was clapping and happy for her and then suddenly this douchebag came there and ruined her moment. She was shocked when he gave a shrug and gave the mike back to her and fucked off without a hitch. Everyone was shocked and Taylor was just speechless and had nothing to say. She turned around and get off the stage without saying anything.
Kanye West? How could you do that? Who do you think you are you go on stage and steal someone's show? This was her big moment. She worked hard for it and she didn't expect she would win as a country singer and you of all people go on stage and act up like a jerk. She's 19 years old. She's a young lady who had her biggest moment of her life. Kanye ruined it! She will never forget this. What Kanye did will be history of the MTV Music Awards. He shouldn't put Beyoncé's name in his mouth again, when he's doing shit. Beyoncé didn't commission him to do that. Even if he's right that Beyoncés video was better than Taylor's, it doesn't really matter. I also think that the song Single Ladies is a much better performance, but who the fuck cares? She's also just dancing there with two other ladies five minutes long. Taylor Swift won and if somebody is winning something you have to accept that. You shouldn't go there and diss the person just because you don't like him or his music. Noone has the right to do this. Why did noone try to stop him?
Maybe Kanye really doesn't like Taylor or her music. Who knows? I wonder what's wrong with him. This guy has never had many fans and I think since this scandal he lost the few fans he had, if he even had some. Beyoncé won another award later, after Kanye interrupted Taylor and hurt her feelings. Beyoncé said thank you to everyone and called Taylor Swift to stage to give her back the moment and a chance to say thank you to her fans. Everyone stood up again and acclaimed. Taylor hugged Beyoncé and her words than were: "Thank you. Maybe we can try this again. I want to say thank you to..." I felt so bad for her. This poor thing. She sounded so sad and bruised. But I think she is very thankful for this chance of Beyoncé. As Taylor already said: "I look up to her. She's a great person." This was a class act, Beyoncé.
I was totally cracking up when Barack Obama called him a jackass. I think he is definetely right.
Kanye is a jerk and he just made a fool of himself and he ruined his career, not Taylors. Taylor is now just more famous and everyonce respects her now and hates Kanye. I saw some videos of opinions from other people and yes, Kanye, everyone hates you. Everyone is disappointed by you, not only Taylor. And everyone is gutted about your personality. You are a gayfish, man.
A young lady on stage who wants to make her speech. She has maybe eight seconds and an asshole comes up there and thinks he has to add his crap. This girl has feelings, Kanye. And you hurt them.
I saw the "apologize" from Kanye on the Jay Leno Show. His apologize was ridiculous in my opinion. He could have say that into her face like a real man and not on a live show.

Kanye, I have an advice for you: Why don't you climb on the Empire State Building with your crappy hair cut and jump down then?

To cut a long story short: I would like to know your opinion. Do you think it was right to treat Taylor like this and Kanye's behaviour was understandable? Or do you think that Kanye West was so disrespectful and he will be a jerk forever? Just let me know what you think about it. You can call me whatever you want to, if you like Kanye and you think I'm talking crap. I don't care about this. I personally think he is a motherfucker. Sorry about that.
Kanye West is a loser, I think. He went on stage, tho he wasn't in his category and he had nothing to do with that. Absolutely nothing. He of all people thinks he has the right for doing this. Was he drunk? He was drinking on the red carpet. I think it is also very mean that everyone asks him if his mom would be proud of that act he did there, because it was wrong. His mom is dead okay? Jus leave her out.

If you want to see it, so go to www.Youtube.com and watch how Kanye smashed Taylor.

By the way, what happened to the MTV Music Awards? What was Lady Gaga wearing? What was that creepy performance and that thing on her face?


---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #314 - erstellt: 03. Oktober 2009
Ich habe gerade eine neue Band für mich entdeckt, die genau mein Stil ist: Viva La Union. Die Musik geht Richtung Indie/Alternative und bisher hat mir alles gefallen, was ich von ihnen gehört habe. Auf ihrer MySpace-Seite kann man ein paar Songs des neuen Albums komplett hören und ich werde wohl ausnahmsweise Geld für eine CD ausgeben müssen. Das Album muss ich haben Smily "smilesmile"

Ja ja, da googlet man einen Schauspieler, den man mag (John Cho) und findet dabei gleich mal raus, dass er genial singen kann und geniale Musik mit seiner Band produziert Smily "top"

edit: Leider gibt es das Album nur als MP3-Download. Schade Smily "tutmirleid"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #315 - erstellt: 04. Oktober 2009
Ich höre am häufigsten Screamo, JRock, JPop & Rock Smily "wink"
Bin aber auch ein großer Fan von German RnB und Techno ...

nach oben


Beitrag #316 - erstellt: 13. Mai 2010
Ich schiebe den Thread mal, anlässlich des bald anstehenden Eurovision Song Contests, wieder mal nach oben. Schaut ihr auch dieses Jahr wieder mit? Wer sind eure Favoriten? Was haltet ihr von dem deutschen Beitrag?

Im Moment bin ich mir noch unsicher wo und ob ich den ESC schaue, evtl. werde ich mir die Liveübertragung auf dem Hessentag ansehen. Am meisten mag ich aber eh immer die Punktevergabe, da ich mich schon vorher mit den Liedern auseinander gesetzt habe und sie nichts neues für mich bieten.

Meiner Meinung nach wird alles auf einen Sieg von Aserbaidschan, Rumänien und Armenien hinauslaufen. Ich kann mich natürlich irren, aber ich denke die 3 sprechen den Geschmack Europas am meisten an. Gute Chance hat aber auch Türkei, Israel und Belgien. Mit Lena kann sich Deutschland dieses Jahr auch nicht schämen. Mir gefällt sie und ich mag auch das Lied. Betrachtet man vorallem das Gedröhne in diesem Jahr, da wird es als einer von wenigen Beiträgen originell. Das viele Länder mal wieder auf ihre nationalen Klänge setzen, finde ich zwar ok, aber nach einigen Jahren fehlt mir da schon die Originalität.

Allerdings ist das alles Geschmackssache. Ich würde mich aber freuen, wenn Deutschland es mal wieder in die Top 10 schafft.
Sehr freuen tue ich mich auch auf die Punktbekanntgabe für Deutschland von Hape Kerkeling. Er ist ja selber Finne oder so wenn ich mich nicht irre und da passt es doch zu dem Gastgeberland Norwegen. Außerdem ist er mir immer noch lieber als dieser komische Typ der das so oft gemacht hat (dieser Komiker oder was er auch ist, mir mag der Name im Moment nicht einfallen) oder Thomas Anders.

---

nach oben


Beitrag #317 - erstellt: 13. Mai 2010
Ich habe mir bisher noch nicht alle Lieder angehört, aber meine beiden derzeitigen Favoriten sind Armenien und Aserbaidschan.

Das armenische Lied, Apricot Stone, ist eigentlich meine Nummer 1 und wird von der wunderschönen Eva Rivas gesungen. Was mir allerdings etwas Sorgen macht ist, dass sie live manchmal etwas die Töne versemmelt. Es ist nicht extrem, aber mir fällt es auf. Safura, die Dame aus Aserbaidschan, scheint live konstanter zu sein und hat ebenfalls ein tolles Lied. Bei ihr stört sich eher ihre Betonung einiger Worte, die ich ohne geschriebene Lyrics nur schwer verstanden hätte. Vielleicht wird ihr englisch bis zum Eurovision noch besser und wenn nicht, wird das außer den Engländern und Iren wohl auch kaum jemandem auffallen.

Ich denke mal, die beiden haben gute Chancen Smily "top"

Das deutsche Lied ist besser als in den letzten Jahren, allerdings gibt es einiges, was mich an dem Beitrag stört. Zuerst einmal ist es ein Lied, dass man irgendwie mehrmals hören muss, bis man es mag. Ich fand es beim ersten Mal hören s****. Beim Eurovision gibt es allerdings nur eine Chance. Dazu ist Lena zwar ganz süß, aber ihr Rumgezappel auf der Bühne ist grausam. Das ist kein Tanzen und sie sollte es vielleicht lassen. Ob sie gewinnen kann - ich glaube nicht. Aber sie sollte wohl definitiv besser abschneiden als die deutschen Beiträge der letzten Jahre

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #318 - erstellt: 14. Mai 2010
Ich hab mich letztens randomly durch die Hörproben aller Teilnehmer geklickt...am besten gefiel mir der türkische BeitragSmily "musicband"
amsonsten klingt alles wie immer....selbst die Damen und Herren auf den Promobildern sehen aus wie diverse Teilnehmer der letzten Jahre.... Smily "gutenacht"
Lena's "Satellite" muss man halt mögen oder nicht.... ich mag den Song und international ist er sicher "vorzeigbarer" als das letztjährige *hust* Werk

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #319 - erstellt: 21. Mai 2010
Hm, ich hab überall kurz reingehört und hängen geblieben sind mir Armenien, Deutschland und Türkei. Türkei geht so find ich nicht grad berauschend, aber naja. Deutschland find ich, vorallem im Vergleich zu den letzten Jahren, sehr gut, und Armenien ist wirklich ein wunderschönes Lied. Das mit dem Livegesang stimmt natürlich, aber ich hoffe mal, dass das beim Auftritt nicht passiert oder nicht so herausstricht Smily "tutmirleid" Ansonsten find ich das wirklich schön.

Aber mal sehen, vielleicht haben die Länder auch weitere schöne Lieder, ich freu mich jedenfalls Smily "smilesmile"

---

Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.(Victor Hugo)
nach oben


Beitrag #320 - erstellt: 25. Mai 2010
Also mein favorit ist der türkische Song was auch evtl. damit zu tun hätte,dass ich die Band schon vorher kannte und sie auch mag Smily "blendax" Ansonsten hat mir noch Armenien ganz gut gefalllen,der Song bleibt hängen..

"Satellite" gefällt mir schon,die Frage ist nur bleibt der Song beim ersten mal hören auch hängen (bei mir hats ein wenig gedauert :D) und ´ne gute Bühnenshow müsste sie eig.auch haben,was ich bei den Probevideos nicht gesehn habe.. Na ja .. we will see Smily "smilesmile"

---
"Madmoiselle, glauben sie an Wunder?" "Nein heute nicht." (Die fabelhafte Welt der Amélie)
nach oben


Beitrag #321 - erstellt: 25. Mai 2010
Wenn ich heute Abend fit genug bin, werde ich das 1. Halbfinale schauen.

Mein Kommentar zum deutschen Beitrag: "Satellite" ist besser als die Beiträge der letzten Jahre, wo wir immer "erste von hinten" geworden sind, aber das Lied hat mehrere Nachteile: Man muss es mehrmals hören, damit es ins Ohr geht (beim Wettbewerb nur einmal), mir geht dieser Lena-Hype der Medien auf die Nerven und somit auch das schon im Radio totgespielte Lied; so wirklich gefällt mir auch nur der Refrain vom Lied, die Strophen gehen mir in dieser Singweise auf den Zeiger (hat nichts mit dem "englischen" Akzent zu tun, klingt halt manchmal wie Schnappatmen, außerdem machen das auch andere, ergo nichts besonderes) und ganz übel - Lenas Rumgehampel. Smily "rolleyes" Mehrere Jahre Jazzdance? Nee, man kann sich auch auf der Bühne passend zum Lied ein bisschen bewegen ohne sich zum Affen zu machen und Grimassen zu ziehen.

Musikalisch ist sie trotzdem besser als Grätze, No Angels (ganz grausig, das habe ich schon zu Beginn ihrer Karriere gesagt) und diese Titta-Nummer vom letzten Jahr. Smily "smilesmile"

Wenn Deutschland mit Raab und Raablieder angetreten ist, haben wir meistens ziemlich gut abgeschnitten, am besten hat mir Texas Lightning gefallen, das höre ich heute noch gerne. Smily "smile" Obwohl ich eigentlich Country nicht wirklich mag.

Ich habe ja noch nicht in die Titel reingehört, aber schon die Auflistung gesehen, da ist mir aufgefallen, dass ziemlich viele wieder in ihren Landessprachen singen und das finde ich super. Smily "top" Klingt oft gut und v.a. interessant. Nicht immer die gleiche englische Discopopsch*** mit "My heart belongs to you, I love you, let´s dance...". Selbst wenn es die gleichen Texte sein würden - ich verstehe sie nicht und das ist dann auch gut so, da kann ich auch Lieder über rosa Herchen gut finden, wenn sie schön gesungen und gespielt sind. Smily "lach"

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #322 - erstellt: 26. Mai 2010
So, dass erste Halbfinale ist um.

Weiter sind:
Albanien, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Griechenland, Island, Moldawien, Portugal, Russland, Serbien und Weißrussland

Raus sind:
Estland, Finnland, Lettland, Malta, Mazedonien, Polen und die Slowakei

Das erste Halbfinale war für mich persönlich jetzt nicht interessant, da ich keines der Lieder aus dieser Gruppe besonders mochte. Generell sind diese Kandidaten alle schwächer als die Kandidaten im zweiten Halbfinale. Da ist es mit der Auslosung der Halbfinale einfach schlecht gelaufen und ich finde es ein bisschen ärgerlich, dass die beiden Halbfinals nicht besser gemischt waren.

Im zweiten Halbfinale sind einige gute und einige richtig gute Songs dabei. Ich mag die Songs von Armenien, Aserbaidschan, Dänemark, Kroatien, Georgien und der Türkei. Ob mir Israel gefällt, kann ich erst nach der Performance sagen, da der Song so la la ist.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #323 - erstellt: 26. Mai 2010
Ich habe mich gestern Abend in den Belgischen Beitrag verliebt. Smily "love"
Das Lied ist mir zwar schon vor einiger Zeit aufgefallen, aber dann doch etwas untergegangen. Ich mag solche Art von Balladen und eine riesige Bühnenshow hätte hier auch gar nicht gepasst.
Ansonsten fand ich den Rest etwas fad, höchstens Griechenland hat noch etwas Spass bereitet beim zusehen. Von Russland war ich etwas enttäuscht. Das Lied hätte Potenzial, wenn es denn auf russisch gesungen wäre. Habe es gestern selber im Kopf mal übersetzt und da hätte man schon noch einiges mehr rausholen können. Naja wobei ich denke, dass es egal ist welches Lied Russland hat, irgendwie kommen sie immer ins Finale Smily "lach"

Was mich gestern auch wieder tierisch genervt hat, waren diese vielen überstrapazierten Kopfstimmen die zum Einsatz kamen. Das klingt zwar teilweise so, als hätte man da Weltstimmen die dort singen, aber für mich als Zuschauer wird es nach spätestens der Hälfte des Liedes anstrengend zu zuhören. Außerdem haben schon wieder zu viele auf ihre Performance gesetzt. Sowas fällt vielleicht auf, ist aber nach gefühlten 355451 solcher Auftritte nicht mehr originell. Genauso wie dieser plötzliche Geigentrend. 2008 hats bei Dima Bilan funktioniert, 2009 bei ALexander Rybak, aber 2010 brauche ich das nicht mehr.

Wirklich gespannt bin ich aber die ganze Zeit nur auf das 2. Semifinale. Ich denke dort werden noch einige "gute" gehen müssen.

---

nach oben


Beitrag #324 - erstellt: 26. Mai 2010
Hab das 1. Semifinale auch mitverfolgt, und war auch ziemlich enttäuscht. Es waren mehr schlechte Songs, als gute dabei. Gefallen haben mir die Beiträge von: Finnland, Slowakei, Belgien, Malta, Albanien, Portugal, Griechenland und Island. Ich versteh überhaupt nicht, warum Moldavien, Serbien und Bosnien&Herzegovina ins Finale gekommen sind! Besonders der Song von Bosnien war total überflüssig, außerdem hat man diese Melodien schon hundertfach gehört. Diese Sängerinnen aus Finnland hätten es verdient, weiterzukommen. Der Song hatte echt Charme, außerdem in Finnisch gesungen (soweit ich mich nicht irre) und hatte etwas Besonderes. Stattdessen kommt sowas wie von Bosien weiter. Unverständlich!!
Mal sehen, ob das 2. Semifinale besser ist.

---



AASHIQUI 2
nach oben


Beitrag #325 - erstellt: 26. Mai 2010
Man müsste ja hoffen, dass schlechte Songs weiterkommen, damit Deutschland nicht so eine Konkurrenz hat. Smily "smilesmile"

Leider waren da wirklich nicht viele gute Songs dabei, aber sowas ist immer Geschmackssache. Smily "wink"

Russland hat ein Einschlaflied gebracht, hätte auf russisch vielleicht wirklich besser geklungen und Belgien mit James Blunt-Verschnitt (Me and my guitar), absolut langweilig. Smily "gutenacht" Da fand ich den französischen Chanson von Particia Kaas letztes Jahr besser.

Natürlich wird wieder auf Liedern rumgehackt, die mal ne E-Gitarre einsetzen, immerhin spielt da mal einer ein Instrument auf der Bühne und macht kein Discohupfdohlendance. Smily "doesen" Bosnien fand ich ganz nett, das Lied hat wenigstens etwas Pep gehabt, auch wenn das Gewusel auf der Bühne gestört hat. Hard Rock war das aber auch nicht, der deutsche Kommentator ist ziemlich dumm ("das überrascht mich aber jetzt, dass Bosnien weiterkommt."). Aber heute ist ja alles im Radio gleich Hard Rock, wenn da mal ne E-Gitarre dabei ist.

Die vielen aufgeblasenen Auftritte sind auch mit der Zeit sehr nervig, Moldau/Moldawien (?) mit Lady Gaga-Verschnitt - gibt es nicht mal etwas eigenes? Die baltischen Staaten gestern waren auch absolut furchtbar, das Mädel im Minimorgenmantel ohne Stimme und die Abiturientengruppe, die mit schiefen Tönen 80er Jahre-Songs vergewaltigen. Dazu noch inflationär eingesetzte Geigen und zig Balladen von rumstehenden Frauen in langen Kleidern (Island hat da etwas positiv herausgestochen). Mehr Schein als Sein.

Den finnischen Beitrag hätte ich eher nach Russland verfrachtet Smily "smilesmile" , war halt mehr folkloremäßig und Finnisch ist eine schöne Sprache zum Singen.

Ich finde es einfach schöner, wenn die Sprachen und die Musikgenres bunt gemischt sind, 15 Eurodancepop-Sachen im Finale wären einfach nur furchtbar und langweilig.

Zu Griechenland: Dieses "opa!" wird ja in ganz vielen griechischen Liedern verwendet, mein Bruder hat noch ein paar CDs aus Griechenland. Aber kommt das mir nur so vor, oder ist der Beitrag geklaut? Kannte das Lied vorher nicht, griechischer Auftritt, Musik läuft und der Sänger singt "Opa!" und ich dann mitgesungen "Opa, un, dos, tres, dada dada da, Maria, un, dos, tres, dada dada da!" - ach wir sind gar nicht bei Ricky Martin. Smily "lach"

Die anderen festen Teilnehmer vom Finale wurden ja gezeigt. Der norwegische Beitrag klingt nach Boygroup der 90er aus GB, aber den Vogel schießt ja GB selber ab. Was für ein schlechtes Lied, da kann Lena ja gar nicht letzte werden. *g*

Ich freue mich trotzdem auf das 2. Semifinale, und hoffe, dass es dort wirklich bessere Songs gibt.Smily "smile"

---


Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #326 - erstellt: 26. Mai 2010
So hab ma jetzt in die meisten Beiträge reingehört.

Ganz am Anfang: Weißrusslands Anfang kenn ich i.woher, aber ganz sicher! Ansonsten kann man machen, das Lied Smily "smilesmile"

Serbien...find ich eigtl...ja..interessant^^ Also der Typ (is doch einer...?) sieht total bescheuert aus und der Refrain klingt auch n bisschen aufgezogen, aber ansonsten, find ichs eigtl. nicht schlecht. Mag aber auch daran liegen, dass ich mich der Balkanmusik eh bisschen hingezogener fühle...

Estland war definitiv kein Brüller und dem Typen würd ich auch gern ma eine runterhaun, der weckt Aggressionen in mir, aber ich mach Backgroundstimmen xD
Ansonsten sehr schreckliches Lied, gut, dass es raus ist (wie hässlig der sein Mikro immer wegnimmt^^)

Finnland.....die Frauen in weiß sind mir sehr unsymphatisch, der Takt hängt an einer Stelle, ansonsten liebe ich die Sprache, deshalb hats paar Punkte bei mir v.v Ansonsten zerstört es.

Lettland ist generell ganz cool, aber fürn ESC fand ichs jetzt dööf.

Schade, dass Malta raus ist, da hätt ich n Nickerchen machen können...

Deutschland..ich mags gern, der Hype is nervig, stimmt, bleibt nicht direkt hängen, stimmt...trotzdem.

---

Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.(Victor Hugo)
nach oben


Beitrag #327 - erstellt: 26. Mai 2010
Gestern Abend gefiel mir nur der kleine Belgier... wie erfrischend, wenn mal jemand keine mega-Kulisse voller wilder Tänzer und skurriler Outfits braucht Smily "eek"
Der griechische Beitrag ist so ein richtig ESC-typischer Ohrwurm, gefällt mir ganz gut.

Ja selbst der vom ganzen Land (inkl. mir) geschmähte bosnische Beitrag (der Sänger wurde urplötzlich einfach irgendwann verkündet und auch nie wirklich promotet) klang doch...annehmbar.

Manche Auftritte überboten einander echt an Geschmacklosigkeit, da fällt mir z.B. grad' Mazedonien mit diesen billig-Stripperinnen ein....Frauenrechtlerinnen, schreitet ein!!!!!! Schlimm.

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #328 - erstellt: 28. Mai 2010
Und hier die Finalteilnehmer aus dem zweiten, doch viel hochwertigerem Halbfinale:

Georgien
Ukraine
Türkei
Israel
Irland
Zypern
Aserbaidschan
Rumänien
Armenien
Dänemark

Allerdings hätte ich persönlich Zypern und Rumänien gerne raus gesehen und dafür Schweden und Kroatien weiter. Gerade Rumänien liefert ja mal wieder grottigsten Europop. Scheußlich. Aber nachdem man ja im Finale auch schon die Songs aus Halbfinale 1 ertragen muss, werde ich diesen Beitrag im Finale auch überstehen. Smily "tutmirleid"

Schade finde ich es besonders um Kroatien, denn das Lied gehörte mit zu meinen Top10. Zugegeben, die Performance der drei Damen war nicht überragend, aber der Song hatte viel mehr klasse als viele andere Finalisten.

Wichtig für mich war das Aserbaidschan, Armenien und Dänemark weiterkommen.

Bei Aserbaidschan hat man die Performance ein bisschen geändert, so dass der Tänzer Safura nun das Händchen hält während sie die obersten Treppenstufen nimmt. Gott sei Dank. Ich hatte mir ehrlich schon gedacht, dass sie vielleicht die Treppen runterfallen könnte, da die Kombination Absätze und Treppe ja vorher schon ein Problem für sie war. Mit dem Tänzer an der Hand hat man dem vorgebeugt Smily "smilesmile" Ihren Song und ihre Stimme finde ich immer noch klasse, aber geht das nur mir so, dass sie ganz schön arrogant wirkt? In den letzten Tagen ist sie mir richtig unsympathisch geworden.
Armenien war von vorneherein mein Favorit und auch wenn ich stimmlich etwas von Eva Rivas enttäuscht war, mal abgesehen von ihrer Ausstrahlung (was soll das ständige flirten mit der Kamera?), ist der Song einfach zu gut um ihn nicht zu mögen. Auch die ganze Bühnenperformance ist spitze und ich finde es toll, dass man eine kleine Geschichte erzählt. Rein von der Inszenierung her sollte sie ganz oben dabei sein.
Bei Dänemark bin ich froh, dass Thomas stimmlich wieder auf der Höhe ist. Bei den Proben war es zum Teil ja ganz schlimm, aber er hat sich gefangen. Das Lied gefiel mir ehrlich gesagt beim dänischen Vorentscheid nicht, aber mittlerweile gehört es zu meinem Favoritenkreis. Es ist Schlager, aber guter Schlager. Ich frage mich allerdings, warum ich immer so bangen muss. Als Letzter aufgerufen? Schon vor ein Paar Jahren bei Jacob Sveistrup wurde er ziemlich spät genannt. Nicht gut für mein Herz. Smily "wink"

Und jetzt habe ich mich auch endlich entschieden, ob ich das israelische Lied mag oder nicht. Vorher konnte ich mich nicht festlegen, aber jetzt gefällt es mir doch gut. Sehr langsam, aber der Junge wirkt sympathisch und seine Stimme ist gut.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #329 - erstellt: 28. Mai 2010
Zitat von Djarmila:


Bei Aserbaidschan hat man die Performance ein bisschen geändert, so dass der Tänzer Safura nun das Händchen hält während sie die obersten Treppenstufen nimmt. Gott sei Dank. Ich hatte mir ehrlich schon gedacht, dass sie vielleicht die Treppen runterfallen könnte, da die Kombination Absätze und Treppe ja vorher schon ein Problem für sie war. Mit dem Tänzer an der Hand hat man dem vorgebeugt Smily "smilesmile" Ihren Song und ihre Stimme finde ich immer noch klasse, aber geht das nur mir so, dass sie ganz schön arrogant wirkt? In den letzten Tagen ist sie mir richtig unsympathisch geworden.


Da kann ich dir nur zustimmen. Safura kam doch extrem arrogant rüber während ihrem Auftritt und es wirkte einfach zu sehr bei Beyonce abgeguckt. Mich hat der Auftritt irgendwie enttäuscht. Ich hatte einfach riesige Erwartungen. Trotzdem denke ich das sie weit oben mitspielen wird im Finale.

Türkei fand ich gestern persönlich am besten. Das war eine coole Show und langsam gefällt mir das Lied auch immer mehr.
Genauso wie Israel. Ich hab mich in das Lied verliebt. Allerdings hat mich das Lied auch etwas sehr an den israelischen Beitrag von 2008 erinnert.
http://www.youtube.com/watch?v=Es5bI-KQl1A (Gott habe ich das Lied damals geliebt).

Armenien war ok, da hatte ich live auch mehr erwartet, aber ich denke auch das sie noch weit kommen wird.

Alles in einem ein deutlich besseres 2. Halbfinale, allerdings gibt es für mich im Moment niemanden wo ich sagen würde "Der, die schafft es... ganz ganz sicher". Es gibt einfach einpaar gleich gute und auch einige ziemlich langweilige Songs.

---

nach oben


Beitrag #330 - erstellt: 28. Mai 2010
Ein ganz klaren Favoriten sehe ich diesmal auch nicht. Letztes Jahr lag Alexander Rybak in meiner Gunst weit, weit, weit vor allen anderen. Dieses Jahr könnte ich mich nicht mal auf einen Liebling festlegen, weil mir einige Songs ganz gut gefallen.

Meine persönlichen Favoriten:

Armenien
Dänemark
Aserbaidschan

Mein erweiteter Favoritenkreis:

Georgien
Türkei
Israel
Deutschland

Ganz schlimm dagegen finde ich Serbien. Ist einer meiner Flop 3 aller Zeiten nach Dustin the turkey für Irland im Jahr 2008 und noch vor Schooch mit Flying the flag aus UK im Jahr 2007.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #331 - erstellt: 28. Mai 2010
Meine persönlichen Favoriten sind:

Armenien
Deutschland
Türkei
Belgien
Israel
Aserbaidschan
Rumänien

wobei ich manchmal immer noch glaube das es auch jemand ganz anderes mit dem Sieg treffen wird.
Erstaunlich ist auch das der Westanteil dieses Jahr mit 14 : 11 höher ist als sonst. Da darf man auch wieder gespannt sein.

@Djarmila:

Ich finde das serbische Lied irgendwie echt lustig. Smily "lach" Mir gefällt es.

---

nach oben


Beitrag #332 - erstellt: 28. Mai 2010
Auch ich habe schon meine Favoriten gefunden Smily "smilesmile"
Also ich war und bin immer noch ein bisschen geschockt, dass Schweden und Niederlande nicht weitergekommen sind. Echt eigenartig. Bei Schweden zumindest war ich mir so sicher! Der Song von den Niederlanden war ja mal echt geil und mal was anderes, nicht immer langweiliger Pop. Schade, dass es der Song nicht ins Finale geschafft hat.

Meine Favoriten:

Belgien
Albanien
Portugal
Armenien
Israel
Griechenland
Dänemark
Azerbaijan
Island
Georgien
Türkei

...also es sind ziemlich viele eigentlich, wobei meine Top-Favoriten Armenien, Israel und Dänemark sind.

Von Israel war ich echt positiv überrascht. Der Sänger sieht echt toll aus, außerdem singt er gut und noch dazu in seiner Landessprache Smily "love"

---



AASHIQUI 2
nach oben


Beitrag #333 - erstellt: 29. Mai 2010
@Liba: Jaaaaaaaa, 2008 war das mein Lieblingslied!! :heart:

Also dieses Jahr, von denen die ich gehört hab, sind meine Favoriten

Armenien
Georgien
Türkei
Rumänien
Azerbaidjan

Und Deutschland au i.wie, aber ich zweifle immer noch an nem Deutschlandsieg.

Mal sehen, was noch so kommt Smily "smile"

---

Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.(Victor Hugo)
nach oben


Beitrag #334 - erstellt: 30. Mai 2010
Das war dann ja doch zum Teil überraschend. Viele der Favoriten konnten ihre Favoritenrollen nicht behaupten....der große Favorit Azerbaidschan nur Fünfter, Armenien Siebter und Israel als Geheimtipp gar nur Vierzehnter.

Von meinen drei Hauptfavoriten hat aber auch nur Dänemark überzeugt. Safuras Stimme war diesmal nicht so stark wie bisher immer und ihr Auftritt wirkte etwas unsicher und Eva Rivas Stimme ist live einfach nicht der Bringer. Gott sei Dank war aber mein Hauptfavorit stark und der vierte Platz für Dänemark, damit kann ich eigentlich ganz gut leben Smily "smilesmile"

Lena gewinnt. Hmmm! Mir war der Song eigentlich egal - er gefiel mir weder richtig gut noch richtig schlecht. Lena selbst finde ich aber anstrengend. Sie hoppelte wieder rum anstatt zu tanzen, hatte einen Akzent zum Wegrennen, stand häufig da als ob sie auf Toilette müsste und dazu dieser grausige Lippenstift. Den Leuten schien es gut zu gefallen und so weh wie andere Songs tat dieser nicht. Türkei als Zweiter - akzeptabel. Mir gefielen zwar andere Beiträge erheblich besser, aber schlecht war der Song nicht. Rumänien als Dritter - nicht ganz mein Ding. Vor allem die Dame sah in dem Latexkostüm doch etwas - ähmm - egal!

Irland, Weißrusland und England ganz hinten. Alles durchaus nachvollziehbar. Warum allerdings Moldawien so schlecht abgeschnitten hat, verstehe ich nicht. Ich fand sie ganz gut und vor allem der Sänger des Duos hatte eine geniale Stimme.

Ich fand gut Dänemark, Moldawien, Island, Israel, Georgien und irgendwie auch Russland.

Das mit der Jury funktionierte auch mal wieder nicht so berauschend. Die Balkanstaaten und die ehemaligen Sovietstaaten (die Balten mal ausgeschlossen) haben sich wieder gegenseitig die Punkte zugeschoben. So bekommen auch die schrottigsten Lieder noch eine relativ gute Platzierung.

Ich habe mir das heute Abend mit drei Mädels und viel Alkohol angeschaut und wir hatten Spaß.
Zwei von uns konnten sich nicht auf einen Favoriten festlegen, die anderen beiden favorisierten Dänemark.
Einen schnuffigsten Sänger konnten wir auch nicht ermitteln, da zwei für den Israeli stimmten und zwei für den Waliser für Zypern.
Am meisten lästern konnten wir über den Serben, die Griechen und den Spanier. Smily "smilesmile"

Die Show selbst war ganz gut und schien viel schneller als sonst.

Aber hier noch mal die Abschlussreihenfolge:
1. Germany
2. Turkey
3. Romania
4. Denmark
5. Azerbaijan
6. Belgium
7. Armenia
8. Greece
9. Georgia
10. Ukraine
11. Russia
12. France
13. Serbia
14. Israel
15. Spain
16. Albania
17. Bosnia & Herzegovina
18. Portugal
19. Iceland
20. Norway
21. Cyprus
22. Moldova
23. Ireland
24. Belarus
25. United Kingdom Josh

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #335 - erstellt: 30. Mai 2010
Tja, ich war ziemlich überrascht, als gestern Lena gewonnen hat. Hab mir zwar gedacht, dass sie wohl sicher unter die Top 10 kommen wird, aber dass sie so eindeutig gewinnt, das hab ich echt nicht erwartet! Wiegesagt, ich find den Song weder total gut noch total schlecht, ihre Performance und ihr Outfit waren wie immer, eben ein bisschen langweilig.
Was mich wirklich gewundert hat, ist die Tatsache, dass die Favoriten Azerbaijan, Israel, Armenien, Albanien etc. gar nicht mal so gut abgeschnitten haben. Dagegen ist Türkei auf Platz 2 gelandet, was mich gefreut hat (toller Song, tolle Band) und Rumänien auf Platz 3 (was ich überhaupt nicht verstehen kann-der Song war echt nichts Besonderes!!). Tja, irgendwie eigenartig, dass die Ukraine auf Platz 10 ist (ein komischer Song und eine etwas komische Sängerin-ich dachte, die ist unter den Letzteren). Und irgendwie hab ich schon beim Auftritt von Großbritannien gefühlt, dass die letzter werden. Dieser Song war mit Abstand der schlechteste!!
Naja, ich hoffe, dass nächstes Jahr Österreich wieder dabei sein wird Smily "smile"

Ach ja, die Show an sich fand ich total geil! ganz besonders der EuroDance (oder wie man das nennt??) war 'ne tolle Idee! Smily "top"

---



AASHIQUI 2
nach oben


Beitrag #336 - erstellt: 30. Mai 2010
Lena hat gewonen ok,hmm,gut.Kann jetzt nichts dazu sagen.Na ja,da gab es schon andere Songs die schon besser waren.Bei Lena hat mir einfach die Show und "das gewisse Etwas" gefehlt..Mich "stört" nur diese ganzen Lena hier und Lena da hype (Besonders hier in Hannover,wo sie jeden Tag in der Zeitung zu sehen ist..) Na dann,Glückwunsch Smily "smile"

Das die Türkei 2. geworden ist,obwohl sie aus einigen Ländern garkeine Punkte bekommen haben,ist schon ein Wunder..maNga war schon immerhin mein Favorit und Lieblingsband von daher Smily "smilesmile" .. Ich habe mich -mal wieder- in den Sänger verguckt ♥ ..jaja..^^

Sonst fand ich noch Griechenland,Georgien,Azerbaijan u. Dänemark ganz gut. Wobei mir die Show von den griechen am besten gefallen hat..

Witzig fand ich noch,dass beim Auftritt der Spanier jemand aus dem Publikum auf die Bühne gesprungen ist..Die haben versucht sich nichts anzumerken,aber witzig war es trotzdem Smily "lachlach" Na ja,die haben ja am Ende eh wieder ´ne 2. Chance bekommen..

Die gesammte Show fand ich auch ganz gut.Die Songs waren schnell durch und man konnte auch gleich nach dem ersten Song Voten..

---
"Madmoiselle, glauben sie an Wunder?" "Nein heute nicht." (Die fabelhafte Welt der Amélie)
nach oben


Beitrag #337 - erstellt: 30. Mai 2010
Jupi Wette gewonnen Smily "lach" Gestern Nachmittag habe ich (eigentlich mehr aus Spass heraus) gesagt das Deutschland vor der Türkei gewinnt. Mir hat Lena gestern sehr gut gefallen. Das war wirklich ihr bislang bester Liveauftritt.ALs sie auf die Bühne kam hat die ganze Arena gejubelt und ab da wusste ich das sie es weit schaffen kann. Etwas geschockt war ich bei den ersten Punktvergaben, wo Dänemark angefangen hatte voraus zuhüpfen.

Meine Favoriten gestern waren Belgien (Smily "love"), Frankreich, Israel, Russland und Deutschland. Gott hab ich mich bei den 12 Punkten von Deutschland an Belgien gefreut. Den Mann würde ich vom Fleck weg heiraten Smily "lach"

Wirklich erstaunt war ich auch nicht über den "Favoritensturz" von Aserbaidschan und Armenien. Safura hat einfach eine Attitude die sehr anstrengend und eingebildet rüberkommt. Und wenn man als Zuschauer keine Sympathie für den Künstler aufbauen kann, dann ist es eigentlich auch schon egal wie gut das Lied oder die Stimme ist. Eva Rivas ist auch live nicht die beste Sängerin und ihr rumgehüpfe hat mich irgendwie genervt. Schade, denn eigentlich mag ich das Lied sehr gerne.

Rumänien und Türkei hat mich nicht überrascht. Mochte beide Lieder, wenn auch die Türkei sehr überbewertet wird. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Die Ukraine hätte meiner Meinung nach auch niemals so weit kommen dürfen. Alyosha (übrigends ein sehr komischer Künstler(?)name, da im Osten das als Jungenname gilt) fand ich extrem langweilig, das konnte eigentlich nur Irland, Norwegen, Weißrussland, Albanien und Bosnien toppen. Aber nun gut. Großbritannien hat zwar wieder mal nur den letzten Platz erreicht, aber sollte niemals, wie man so schön sagt, den Kopf hängen lassen. Deutschland war die letzten Jahre auch immer im unteren Drittel und plötzlich haben wir gewonnen.

Gespannt bin ich jetzt wo das ganze stattfinden wir nächstes Jahr (sprich Berlin oder vielleicht doch Hamburg oder München?) und wer moderieren wird.

Übrigends gibt es jetzt auch die Punkteverteilung der beiden Semi- Finalshows im Internet. Während der Sendung wurden ja nur die Umschläge gezeigt:

http://www.eurovision.tv/event/scoreboard?event=1503
http://www.eurovision.tv/event/scoreboard?event=1513

Wie man sieht, im 1. Semi- Finale lag Belgien mit 167 Punkten auf Platz 1 und im 2. Semi- Finale die Türkei mit 118.

---

nach oben


Beitrag #338 - erstellt: 27. März 2011
Und weil bald fast schon wieder ein Jahr rum ist und alle Teilnehmer jetzt feststehen, hab ich hier mal meine kleine Liste meiner persönlichen Favoriten:

1. Polen.. finde ich dieses Jahr richtig stark.

Gut finde ich auch:
Bosnien & Herzegowina
Russland
Schweden (es ist eben Eric Saade :D)
Spanien
Zypern (hat einige wirklich tollen Gänsehautmomente bei mir ausgelöst)
Lettland
Finnland (Erinnert mich stark an Tom Dice letztes Jahr, aber Tom Dice finde ich um einiges besser :P)
Ungarn (braucht aber wie ich finde etwas bis es gut wird)
Irland
Großbritannien
Norwegen
Albanien
Armenien
Estland
Bulgarien

Bislang noch etwas merkwürdig finde ich:
Portugal
Weißrussland (irgendwie denke ich da ständig an Dschingis Khan)
Frankreich (wird aber als Top- Favorit zurzeit gehandelt)
Griechenland
Israel (würde ich gut finden wenn die Stimme nicht so komisch wäre)
Mazedonien
Malta
Italien
Belgien

Und eher egal sind für mich:
Ukraine
Niederlande
Österreich
Moldawien
Georgien
Azerbaijan
Rumänien (werden es aber bestimmt trotzdem weit schaffen)
Schweiz (da bin ich aber noch unsicher)
Serbien
Kroatien
San Marino
Dänemark
Litauen
Slowenien
Island
Slowakei
Türkei

---

nach oben


Beitrag #339 - erstellt: 27. März 2011
Hm...also ich bin da etwas anderer Meinung Smily "smilesmile"

Meine Favoriten sind:

1. Bosnien & Herzegowina - Also wenn dieser Song nicht mindestens in die Top 5 kommt, dann weiß ich auch nicht; ein totaler Ohrwurm
2. Österreich - naja als Österreicherin gehört Nadine natürlich zu meinen Favoriten, obwohl ich leider fürchte, dass wir heuer wieder nicht ins Finale kommen Smily "tutmirleid"
3. Dänemark
4. Norwegen
5. Armenien
6. Polen
7. Slowakei
8. Türkei
9. Schweiz
10. Schweden (@Liba: schon allein wegen Eric Saade gehört Schweden zu meinen Favoriten Smily "smilesmile" )
11. Ukraine
12. Die Niederlande

---



AASHIQUI 2
nach oben


Beitrag #340 - erstellt: 27. März 2011
oh das ESC Fieber geht wieder los Smily "smile"

Ich bin diesmal sehr zufrieden, was "unseren" Song angeht http://www.youtube.com/watch?v=ocb5LSq_GVI
(ein Hoch auf den bosnischen Akzent Smily "lach")
Dino Merlin habe ich schon 3x live gesehen, er ist ein toller Künstler...eine bessere Wahl gibt es nicht Smily "top"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #341 - erstellt: 28. März 2011
Zitat von MrsKhan16:
oh das ESC Fieber geht wieder los Smily "smile"

Ich bin diesmal sehr zufrieden, was "unseren" Song angeht http://www.youtube.com/watch?v=ocb5LSq_GVI
(ein Hoch auf den bosnischen Akzent Smily "lach")
Dino Merlin habe ich schon 3x live gesehen, er ist ein toller Künstler...eine bessere Wahl gibt es nicht Smily "top"


Woow, live?? Ich würd den auch gern mal live sehen! Tritt der nur in Bosnien auf ??

---



AASHIQUI 2
nach oben


Beitrag #342 - erstellt: 29. März 2011
Nein nein, er macht auch ganze Welt-Touren, aktuell ist er in Skandinavien unterwegsSmily "smile"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #343 - erstellt: 29. März 2011
Echt cool. Ich hab gar nicht gewusst, dass es in Bosnien so tolle Musiker gibt. Ich find den Song Da Sutis großartig.

---



AASHIQUI 2
nach oben


Beitrag #344 - erstellt: 29. März 2011
Ich habe mir schon ein paar Songs angehört, finde aber generell, dass das dieses Niveau dieses Jahr schlechter zu sein scheint. Werde mir nachher aber noch mal alle Songs anhören und dann eine endgültige Meinung abgeben Smily "smilesmile"

Kann allerdings schon was zu Dino Merlin sagen, da ich den Song schon kenne und er von denen, die ich bisher gehört habe, der Einzige ist, der mir im Gedächtnis geblieben ist (außer Lena, aber das lässt sich hier in Deutschland ja leider nicht vermeiden). Von den bisher gehörten Liedern mein absoluter Favorit. Der Song ist absolut charmant und ich hoffe, er macht sich gut.

Was ich allerdings dank letztem Jahr weiß ist, dass bloß weil die Songs in Videos oder wo auch immer gut klingen, sie live nicht genauso gut sind. Ich habe den Song von Armenien und Aserbaidschan letztes Jahr geliebt, als ich die Studioversionen hörte. Live war das eine ganz andere Sache. Deswegen werde ich meine Favoritenliste vor und nach dem ESC posten Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #345 - erstellt: 29. März 2011
OK, habe zumindest in alle mal reingehört. Einige Songs waren so schlecht oder einschläfernd, dass ich beim besten Willen nicht mehr als ein paar Sekunden ertragen konnte.

Als gut befunden habe ich:
Bosnien-Herzegowina - Der Song bleibt einfach im Ohr und für mich einer der Top5-Songs
Ungarn - Superstimme. Die Stimme geht bei mir unter die Haut und den Song finde ich auch gut
Frankreich - Diese Art Musik ist immer Geschmackssache, aber der Typ hat eine Wahnsinnsstimme und dass er gut aussieht, wird ihm weiterhelfen
Estland - Irgendwie macht der Song gute Laune
Niederlande - Schon gefühlvoll
Georgien - Ich mag diesen Kontrast von gefühlvoll (Text) und rockig (Refrain)

OK sind für mich:
Schweden - Finde die Stimme von dem Sänger grausig, aber der Song gleicht das einigermaßen aus
Slowenien - Ist ganz nett
Finland - Auch irgendwie nett
Zypern - Schön gefühlvoll
Ukraine - Von der Live Performance hängt ab, ob sie für mich in die erste oder zweite Gruppe gehören. Im Moment eher unter OK als gut
Aserbaidschan - Irgendwie sympathisch

Ganz schlimm:
Albanien
Armenien
Weißrusland
Bulgarien
Kroatien
Griechenland
Irland
Island
Norwegen
Portugal

...und die restlichen Songs sind entweder langweilig (z.B. Italien) oder so nichtssagend, dass ich den Song schon gleich wieder vergessen habe (z.B. Großbritannien)

Honourable mention:
Serbien - S**** Song aber die Outfits der Mädels sind der Hammer
Malta - Sie schicken keine Ballade!!! Ich dachte schon, die kennen nur Balladen. Besser als sonst ist der Song trotzdem nicht
Portugal - Song...naja. Aber die sehen lustig aus
Rusland - Schickt schon wieder mal einen gutaussehenden Jüngling mit schlechter Stimme. Und er singt sogar noch schlechter als Bilan, sieht aber besser aus
Schweiz - tolle Stimme, aber keine Ahnung, ob ich den Song nun gut finden soll oder nicht

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #346 - erstellt: 14. Mai 2011
Gleich geht es los mit dem Final des ESC (=Escape *gg*). Da kann ich echt froh sein, dass ich nicht dort in der Jury sitze, sondern dieses Jahr bei der Jury eines Regionalwettbewerbs für Nachwuchsbands (Leute, die eigene Lieder schreiben und Instrumente spielen) mitmachen darf.

Nach den beiden Halbfinals war ich echt froh, dass da einiges an Schrott aussortiert wurde, nur was da gleich teilweise antritt...Manno, die nehmen der Lena Meyer-Huppshut die hinteren Plätze weg. Diesen Raab-Casting-Quieker-Hupfdohle fand ich ja schon letztes Jahr schlimm, das Lied dieses Jahr ist dermaßen langweilig, klingt wie eingeschlafene Füße. Smily "tongue"

Lieder, die mir in den Halbfinals bzw. aus den Vorstellungen der 5 "Großen" recht gut gefallen haben:

- Bosnien-Herzegowina - irgendwie schön
- Frankreich - klingt toll, aber wie immer Geschmackssache
- Georgien - "der Linkin Park-Abklatsch" wie der Peter Urban gesagt hat, oder? Also mir hats gefallen, nicht dauernd langweilige Balladen.
- Serbien - die Farben, einfach Sixties.

Viele von den Beiträgen hab ich aber schon wieder innerhalb der wenigen Tage vergessen, das spricht ja nicht gerade für die Lieder. Island war ja ganz nett (kleiner Bruder von S***), aber nicht wirklich was besonderes, nur die Story dahinter. Die Damen aus Österreich und der Schweiz haben recht gut klingende Stimmen.

Finnland hat mich leider enttäuscht, dieser Typ erinnert mich zu sehr an James Blunt - ich will die Orks von Lordi wiederhaben, die waren lustig.

Die Ganz-übel-Liste (nicht vollständig):

- Deutschland
- Armenien/Albanien, na ja, dieses Boom Chaka Chaka-Lied, war doch einer von den 2, aber die sind ja draußen, wenn ich mich recht entsinne
- Irland - hyperaktive Lena-Freunde, lieber guter alter Synthiepop von Depeche Mode
- Weißrussland - o.W.
- die anderen Ding Dong, Habba Habba und sonstige nach Babysprache klingenden Lieder.

Portugal sah ziemlich lustig aus, leider habe ich nix verstanden. Allgemein begrüße ich es aber, wenn auch mal in der Landessprache gesungen wird.

Übrigens, Blue, die alte Boyband, die Lenas Idole sind, kenne ich auch. Ich hatte sogar mal eine Single von denen, die erste, hab nur vergessen, wie die hieß. Hey, das ist immerhin schon 10 Jahre her. Smily "smilesmile" Aber irgendwie klingen die Lieder von denen alle gleich.

Prognose: Gewinnen wird wie fast immer entweder der schrillste/auffälligste Beitrag (Irland?) oder ein Land, das nächstes Jahr genug Geld für die Ausrichtung des Events hat. Mit guter Musik hat das hier leider meistens nichts mehr zu tun.

Persönlich hoffe ich ja, das Lena ganz weit hinten ankommt, damit sie endlich studieren geht und das "Singen" und "Tanzen" lässt.

Dass auch noch 3 Moderatoren da rumlaufen, finde ich nicht ganz so toll, 2 hätten es auch getan, der Raab ist völlig fehl am Platze. Zum Glück kann der kein Französisch und Englisch nicht so gut. Bei den Halbfinals hat er mächtig genervt. Judith Rakers und Anke Engelke fand ich aber richtig gut. Smily "top"

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #347 - erstellt: 14. Mai 2011
bald gehts los Smily "cheerleader"
Ich freu mich schon, obwohl ich doch ein wenig entäuscht bin. Da ich finde, dieses Jahr die Songs alle samt nicht so wirklich der Renner sind. Ganz schlimm find ich ja Lenas Song "Taken by a Stranger". Bei dem Song könnt ich einschlafen Smily "lach"

Songs die mir gefallen:
Österreich
Irland
Schweden
Moldavien
England
Spanien

Ganz schlimm:
Deutschland
Ukraine
Aserbaidschan

Ich drück Nadine ganz toll die Daumen. Ich hoffe Österreich gewinnt Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #348 - erstellt: 14. Mai 2011
Ich habe die meisten Songs nicht in der Live Performance gesehen, aber im Moment sind meine Favoriten:

Frankreich
Bosnien & Herzegowina
Schweden

Komplett schlimm:

England (absolut lahmer Pop-Einheitsmist)
Deutschland (Lena kann einfach nicht singen)
Spanien (jedes Lied von denen klingt immer gleich....langweilig)

Ich muss mir aber die Live Performances anschauen, um diesen Eindruck auch zu bestätigen Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #349 - erstellt: 14. Mai 2011
Hallo und schönen Abend euch allen die vor dem Fernseher sitzen, gucke auch gerade den ESC und finde Schweden wirklich klasseSmily "top" Das war ein wirklich toller AuftrittSmily "smilesmile"

---
Shady Preity
nach oben


Beitrag #350 - erstellt: 14. Mai 2011
So, alle durch. Habe mir zu jedem Song Notizen gemacht:

Finnland – nettes Lied, schnuffiger Typ, sympathischer und simpler Auftritt.

Bosnien – toll vorgetragen, Ohrwurm, dynamisch. Ich liebe es.

Dänemark – immer noch mittelmäßiger Song, wenn auch etwas nichtssagend.

Litauen – langweiliger Song, langweiliger Vortrag.

Ungarn – toller Song, aber schlecht vorgetragen. Musik hat die Sängerin teilweise erdrückt.

Irland – tolles Hintergrundvideo, toller Auftritt auch wenn etwas unkoordiniert.

Schweden – gesanglich mittelmäßig, alles andere Spitze. Super Ohrwurm.

Estland – süßes Bühnenbild, niedliche Sängerin. Toller Song. Sehr eingängig.

Griechenland – Rapper scheiße, Sänger und Tänzer super. Nur Sänger und ich wäre begeistert.

Russland – Stimmlich naja. Song noch ok. Merkwürdige Mischung aus gewollt & sympathisch.

Frankreich – Einstieg versaut. Song super, aber stimmlich kann er es besser. Trotzdem gut.

Italien – Irgendwie nett. Live definitiv besser als die CD-Version.

Switzerland – nett, aber nichtssagend.

England – OMG, Bilder von sich selbst im Hintergrund. Peinlich. Song doch nicht so langweilig, aber auch nicht mehr als ok. Zu gewollt.

Moldawien – Wäre ich besoffen, fände ich das vielleicht gut. Nüchtern eher nicht.

Deutschland – Viel besseres Make-Up als letztes Jahr. Gute Performance, aber die Frau ist einfach unsympathisch.

Rumänien – Charmanter Sänger mit nettem Song. Gefällt mir.

Österreich – Fast so langweilig wie Litauen. Nur knapp besser. Wäre aber ein guter Einschlafsong.

Aserbaidschan – Och, ist der schnuffig. Und sie hübsch. Netter Song. Gefällt mir.

Slowenien – nette Ansätze, aber absolutes Mittelmaß. Stimmlich eine der schlechteren Damen.

Island – OK Song. Sänger extrem unterschiedlich stark, aber sympathischer Auftritt.

Spanien – Gute-Laune-Song, aber auch nichts anderes als jedes Jahr aus Spanien.

Ukraine – Guter Song, grausiges Kleid. Man fragt sich nur, unterstützt die Sandmalerin die Sängerin oder umgedreht. Eher Letzteres. Schlecht für den Song und die Sängerin.

Serbien – Liebe die Optik. Song ist auch ganz ok, aber keiner meiner Favoriten.

Georgien – Was Rockiges. Ich mag es und die Sängerin hat ne tolle Ausstrahlung.

Meine Favoriten jetzt:

- Bosnien
- Frankreich
- Aserbaidschan
- Irland (und es schmerzt mich, das zuzugeben)
- Schweden

Ganz schlimm:

- Schweiz
- Österreich
- Spanien
- England

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben
Produktempfehlungen

« erste Seite ... 4 5 6 7 8

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen