Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Megan Fox

Thema: Megan Fox
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 12. November 2009


Megan Denise Fox (* 16. Mai 1986 in Rockwood, Tennessee) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Fotomodell.

Megan Fox’ Vorfahren waren Iren, Franzosen und nordamerikanische Indianer. Sie wuchs mit ihrer älteren Schwester unter ärmlichen Verhältnissen auf. Mit fünf Jahren begann sie, Schauspiel- und Tanzunterricht zu nehmen und zog als Zehnjährige nach Florida, wo sie die Schule beendete. Im Jahr 1999 nahm sie an diversen Talentwettbewerben und der „American Modeling and Talent Convention“ in Hilton Head Island (South Carolina) teil.

Ihr Filmdebüt gab Fox 2001 neben Mary-Kate und Ashley Olsen in Ferien unter Palmen. Bald folgten kleinere Auftritte in Sitcoms wie Two and a Half Men und Hallo Holly. Im Film Bekenntnisse einer Highschool-Diva (2004) ist sie neben Lindsay Lohan zu sehen. Einem größeren Publikum wurde sie 2007 durch den Michael-Bay-Film Transformers bekannt. Sie spielt dort die Freundin von Shia LaBeouf. In der Fortsetzung war sie ebenfalls zu sehen. Für diese Rolle musste sie diesmal zehn Pfund zunehmen. 2008 übernahm sie eine Rolle in New York für Anfänger neben Jeff Bridges und Kirsten Dunst.

Fox wird derzeit auch als Nachfolgerin von Angelina Jolie als Lara Croft in der Tomb-Raider-Spielfilmreihe gehandelt; ihr Mitwirken wurde jedoch von ihrem Pressesprecher dementiert. Zuletzt drehte sie die Horror-Komödie Jennifer’s Body – Jungs nach ihrem Geschmack.

Derzeit steht Megan Fox für eine Nebenrolle in der Jonah-Hex-Comicverfilmung vor der Kamera. Der Western, in dem Josh Brolin die Hauptrolle spielt und John Malkovich dessen Widersacher, soll 2010 erscheinen.
Seit 2004 lebt Fox in einer Beziehung mit dem Schauspieler Brian Austin Green, bekannt aus den Fernsehserien Beverly Hills, 90210 und Terminator: The Sarah Connor Chronicles.

Quelle: Wikipedia

Filmografie:

* 2001: Ferien unter Palmen (Holiday in the Sun)
* 2003: Bad Boys 2 (Kurzauftritt)
* 2004: Bekenntnisse einer Highschool-Diva (Confessions of a Teenage Drama Queen)
* 2004: Fashion Girl – Der Pate trägt Prada (Crimes of Fashion)
* 2004: Two and a Half Men (TV-Gastrolle)
* 2007: Transformers
* 2008: Whore
* 2008: New York für Anfänger (How to Lose Friends & Alienate People)
* 2009: Transformers – Die Rache (Transformers: Revenge of the Fallen)
* 2009: Jennifer’s Body – Jungs nach ihrem Geschmack

Ich finde sie großartig, hübsch unglaublich talentiert.

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 12. November 2009
Oh gott, ich mag sie überhaupt nicht. Megan Fox scheint nicht nur privat sehr zickig zu sein, sogar ihre Rollen spiegeln das immer wieder. Jennifer`s Body ist einfach schrecklich und ich finde das Megan absolut kein Talent hat und sich ausschließlich auf ihr Aussehen verlässt.

---

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 12. November 2009
Das ist halt Geschmackssache Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 12. November 2009
Ich verstehe diesen Hype um diese Dame nicht wirklich. Bisher hat sie noch keine nennenswerten Filme abgeliefert und liest man über sie, ist es selten ihr Schauspiel, über das berichtet wird. Ich mag einfach diese Püppchen nicht, die ja ach so toll aussehen und einen nichtigen Film nach dem anderen abliefern. Davon gibt es ja in den USA so einige. Das sind für mich keine Schauspieler. Wenn sie mal was vernünftiges dreht, lasse ich mich gerne eines Besseren belehren, doch bis dahin sehe ich sie einfach eher als IT-Girl denn als Schauspielerin an.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 12. November 2009
Hm hab noch keinen Film mit ihr gesehen, was auch daran liegen könnte das ich sie nicht mag. Wie schon von einigen geschrieben sie macht nicht durch ihre Filme auf sich aufmerksamSmily "tutmirleid"

---
Shady Preity
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 13. November 2009
Also ich hab sie bis jetzt nur bei Two and a half men gesehn. Und ich muss sagen ich find sie toll. Sie ist mega hübsch Smily "top"

---
~ Sometimes i wish i did it like a Boy ~
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 13. November 2009
Ja in Two and a half men war sie super Smily "smile"

nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 14. November 2009
Habe bis jetzt nur Transformers mit ihr gesehen, aber teile Djarmilas Meinung zu 100 %. Ich fand sie so grauenhaft in dem Film (der Film allg. ist schlecht). Sie kann absolut nicht schauspielern.. einfach unglaubwürdig. Die einzige Funktion, die sie in dem Film hatte, war kurze, enge Klamotten zu tragen und mit dem A**** rumzuwackeln.
Talent? Ja.. talentfrei!
Ich habe nichts gegen hübsche oder schöne Schauspielerinnen.. aber was gegen Frauen die nichts können, aber solche Aufmerksamkeit bekommen. Es gibt viele talentierte Schauspielerinnen, die mehr Aufmerksamkeit verdient hätten.. jedenfalls meiner Meinung nach.

---
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 14. November 2009
Habe sie bis jetzt nur in Transformers gesehen.
Bad Boys 2 kenne ich auch.
Aber da hatte sie ja nur Kurzauftritt. Wüsste jetzt auch nicht, welche Rolle sie dort hatte.
Was das Schauspiel jetzt angeht fand ich sie auch nicht so hervorragend. Smily "nichtgut"
Sorry an Megan Fox Fans. Smily "tutmirleid"

---
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 14. November 2009
Also in Transformers fande ich sie super weil Ich sowieso Comic - Verfilmungen mag.
Aber das Megan talentfrei ist, kann man nun wirklich nicht sagen....

nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 14. November 2009
Ach, sie hat sicherlich Talente, aber schauspielern ist nicht unbedingt eines davon. Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 14. November 2009
Ich finde Megan ist sehr Talentiert...
Und ich finde die Welt wer doch öde wenns keine Bister wie Megan geben würde.Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 14. November 2009
Zitat von Liba:
Oh gott, ich mag sie überhaupt nicht. Megan Fox scheint nicht nur privat sehr zickig zu sein, sogar ihre Rollen spiegeln das immer wieder. Jennifer`s Body ist einfach schrecklich und ich finde das Megan absolut kein Talent hat und sich ausschließlich auf ihr Aussehen verlässt.


Ich teile diese Meinung zu 100%. Ich verstehe nicht wie man sagen kann das sie Angelina Jolies Nachfolgerin ist. *kopfschuettel*

---
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 14. November 2009
Oh, das sind zwei verschiedene Welten. Angelina Jolie kann wirklich schauspielern. Das hat sie in einigen Filmen wie Beyond Borders oder Changeling eindrucksvoll bewiesen. Megan Fox hat doch bisher nur Rollen angenommen, die wahrscheinlich jeder Schauspielschüler im ersten Jahr spielen könnte. Ich finde es traurig, wenn solche Leute wie Fox, die nicht eine vernünftige Rolle in ihrem Leben gespielt haben, mehr Anerkennung bekommen als solche Schauspieler, die wirklich was können. Aber da sieht man mal wieder, dass Aussehen manchen Leuten wichtiger ist als Talent, bzw sie gutes Aussehen mit Talent gleichsetzen.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 14. November 2009
"Mädchen denken, dass ich eine Schlampe bin"

Stimmt irgennd wie...Smily "smilesmile"

Beitrag editiert...bitte Ausschnitte aus Artikeln immer nur verlinken...Djarmila

nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 14. November 2009
Bloß weil ein Großteil sie hier nicht mag, heißt das noch lange nicht, dass man sie für eine Schlampe hält. Es gibt nur Leute, die zwischen richtigen Schauspielern und Möchtegernschauspielern unterscheiden Smily "smilesmile"
Ich bevorzuge nun mal Damen, die was können, wie Carey Mulligan, Kate Winslet, Rachel Weisz, Angelina Jolie etc.

Angeline Jolie hat in ihren Filmen auch gerne mal etwas weniger an und trotzdem wird sie ernstgenommen, eben weil sie schauspielern kann. Megan hat noch kein Schauspiel gezeigt...

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 14. November 2009
Und wenn man sich mal ihre Filmografie anschaut *kopfschüttel*
Vielleicht sollte sie mal eine Rolle annehmen, die sie überzeugend spielen kann. Wenn sie jemals dazu kommen sollte sich zu beweisen, ändere ich auch gerne meine Meinung. Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 16. November 2009
Megan muss halt nur einen richtigen Film erwischen...Angelina hat auch ganz klein angefangen.
Und ihre Filme waren am Anfang auch nicht gerade atemberaubend...

nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 13. Januar 2010
Ich bin jetzt zwar kein riesen Fan von Megan aber ich finde sie kann schon gut Schauspielern!

Megan Fox - für Armani

http://i47.tinypic.com/2ci6z2e.jpg
http://i46.tinypic.com/sxkkli.jpg
http://i46.tinypic.com/238f12.jpg
http://i47.tinypic.com/24yzds6.jpg
http://i45.tinypic.com/ekhmcn.jpg
http://i46.tinypic.com/zspv8z.png (with Giorgio Armani )

nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 13. Januar 2010
Zitat von nanirani:
Ich bin jetzt zwar kein riesen Fan von Megan aber ich finde sie kann schon gut Schauspielern!

Megan Fox - für Armani

http://i47.tinypic.com/2ci6z2e.jpg
http://i46.tinypic.com/sxkkli.jpg
http://i46.tinypic.com/238f12.jpg
http://i46.tinypic.com/nqpe1k.jpg (with Giorgio Armani )


Ich finde die Bilder einfach nur WunderschönSmily "smile"

nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 04. September 2010
Ich mag diese Frau nicht und schauspielern kann sie meiner Meinung auch nicht Smily "nichtgut"

---
*~+ How I met your mother +~*

nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 12. Januar 2012
Ich finde sie hübsch, aber mehr nichtSmily "smile"

---
*Aishwarya Rai*

...Priyanka | Ranbir...
nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 12. Januar 2012
Megan ist unglaublich hübsch, viele Filme habe ich noch nicht mit ihr gesehen
aber das was ich bisher von ihr gesehen habe, war auch nicht schlecht.

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 01. Juli 2012
Megan Fox sah in Transformers total heiß aus, das gebe ich gerne zu, mittlerweile ist sie nur noch ein abgemagertes Botox Gesicht. Schade, jetzt wird sie noch weniger Filmangebote kriegen.

---

karma is a bit** only if you are
nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 01. Juli 2012
Ich mag sie als Schauspielerin einfach nicht. Für mich hat sie leider kein Talent, außer liebreizend in die Kamera zu gucken und Menschen zu verführen. Aber jetzt wo sie schwanger ist, sollte sie sich auch lieber auf ihr Kind konzentrieren: http://www.schweizer-illustrierte.ch/stars/megan-fox-brian-austin-green-transformers-beverly-hilly-90210-schwanger-babybauch

---

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 01. Juli 2012
Die Schwangerschaft ist das einzige, dass sie im Moment für mich sympathisch macht Smily "smile"

---

karma is a bit** only if you are
nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 20. September 2012
Ich fand sie total Hübsch.bis die ganzen Op´s kammen und die Tattos.Das ist echt ein wenig zu viel.
Sie sieht ja nicht mehr aus wie 26.Smily "zornig"

---
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen