Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Links rund um Indien

Thema: Links rund um Indien
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 07. Februar 2006
Allgemein zu Indien:
http://www.indien-aktuell.de/
Indische Hochzeit
Hindu -Tempel Deutschland
indische Namen + Bedeutung
Namen

************************************************************************

Kleidung:
http://www.seasonsindia.com/
http://www.dmi-india.com/
http://www.cbazaar.com/Clothing/index.asp
https://www.sareeonline.com/proj/home/default.aspx
http://www.saree.com/
http://www.fashion.amirthaa.de/
Aish bei Ophra - Sariwickelanleitung

Zitat von preeto:
Hallo Ihr Lieben
ich biete zur zeit auf meiner Website einige Stoffe an aus denen Salwar Kameez genäht werden nach euren Maßen. Demnächst werden auch stoffe für saris dazukommen. Wenn ihr lust habt schaut doch einfach mal rein bei mir
http://www.beepworld.de/members15/littlehex

die Stoffe sind nicht teuer und ihr habt an die hundert verschiedene Schnittmodelle die ihr aus den Stoffen schneidern lassen könnt.

viel spass und ich freu mich auf euren Besuch. und wenn ihr Fragen habt dann meldet euch einfach bei mir !

viele Grüße
Preeto Smily "winke"

Zitat von preeto:
hallo ihr lieben
ja die preise sind inklusive nähen ! ist doch ein tolles angebot oder ? die SAchen werden professionel in einer kleinen schneiderei genäht und dann zu mir nach deutschland geschickt.
und keine sorge bei langen beinen , breiten hüften , schmalen Tailien...das sind alles Maßanzüge :)
also wir nähen dann nach euren angaben genau eure maße. da drückt nichts und zwickt und schlabbert nichts rum

auf der seite Maße ist ganz unten ein bild wo man genau sehen wie und wo abgemessen wird. das einfach als vorlage nehmen und dann kanns losgehen.

viel spass und ich hoffe das ich euch bald mal mit euren eigenen salwar kameez überraschen kann !
viele Grüße
Preeto

PS: nur noch mal zum verständniss da einige Anfragen kamen , die Modelle die ihr unter der Style Page seht sind vorlagen also der Schnitt der aus den Stoffen die ihr unter angebote findet gemacht werden können. wenn ihr sonst noch fragen habt dann schickt einfach eine mail an mich ich bemühe mcih schnell zu antworten !Smily "dankedankedanke"


************************************************************************

Zitat von rani6:

indian idol
sänger sonu nigam http://www.setindia.com/setizens/interviews/images/sonu.jpg
farah khan http://www.telegraphindia.com/1050213/images/13Look9.jpg
komponist anu malik http://www.hindu.com/thehindu/mp/2004/10/28/images/2004102800680101.jpg

und hier ist der link zu den videos. Ihr müsst ganz rechts auf indian idol drücken und dan einfach nur auf die kleinen bilder rechts drücken
http://sifymax.com/bbhome/max_newpopup_new.php?f=25dec05wahlifehotoaisi_ats-128k.wmv


---
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 07. Februar 2006
Zitat von nandini0211:
Hier sind schöne Links zur Hilfe , um die Sprache , die Aussprache und die schrift zu Lernen

Zu Schrift gibts ja hier im Internet wirklich gute Sachen, z.B.:

http://www.ncsu.edu/project/hindi_lessons/Hindi.Less.25/wrtingsys.htm

oder

http://www.avashy.com/hindiscripttutor.htm

http://www.anu.edu.au/asianstudies/hindi/alphabet/vowels.html

Zur Aussprache:

http://www.anu.edu.au/asianstudies/hindi/pronounce/index.html

Das hier ist auch ganz lustig, wenn man kleine Filmchen mag:

http://ccat.sas.upenn.edu/plc/hindi/alphabet/

Und hier gibts das Wörterbuch zu Teach Yourself sogar als PDF-File auf Deutsch:

http://mitglied.lycos.de/ernsttremel/

Hier kann man sich sogar ein kleines Software-Tool runterladen, mit dessen Hilfe man die Schrift lernen kann. Auch ein paar Tests sind eingebaut. Ich finde es ganz brauchbar - und Dank an den Spender:

http://olivier.thill.free.fr/hindialpha/hindal10.htm

Wenn jemand einen grammatischen Überblick ohne Devanagari will, dann ist diese Seite empfehlenswert:

http://www.it-c.dk/people/pfw/hindi/

Ich persönlich finde die Teach Yourself-Reihe zwar inhaltlich ganz gut, aber die Papierqualität muss in den Nachkriegsjahren so gewesen sein. Außerdem braucht man einen kräftigen Halogenstrahler zum Auslesen der Mikrozeichen. Besonders Devanagari ist manchmal schwer zu entziffern. Am besten jemand, der es kann, würde das mal abtippen ...... Mühsam habe ich mir wenigsten die ersten 2 Dialoge im Einfingersuchsystem abgeschrieben, aber was für ein Aufwand ...

Für ernsthaft Interessierte scheint mir folgender online-Kurs am besten, da er wesentlich modernere Verfahren des Sprachunterrichts anwendet. Außerdem gefallen mir die Filme dazu. Die eingefügten Erklärungen und zusätzlichen zum Teil als Videoaufnahmen vorliegenden Übungen sind wirklich gut. Leider wird da wohl nicht mehr dran gearbeitet.

http://www.ncsu.edu/project/hindi_lessons/lessons.html

Ein anderer guter Kurs, der allerdings eine sehr steile Progression hat, ist dieser hier:

http://www.nyu.edu/gsas/dept/mideast/hindi/index.html


Zitat von JanaHai:
also den link http://www.avashy.com/hindiscripttutor.htm kann ich auch wirklich empfehlen.
da bekommt man n super einblick in die schrift.


---
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 08. Februar 2006
Indischer Tanz:
Zitat von AnjaKohler:
In Indien werden verschiedene "Stilarten" getanzt. Bhangra, Punjabi (meistens auf Hochzeiten), etc. Dann gibt es noch den Tempeltanz. Viele Figuren kann man auf den Tempelwänden sehen. Jede Gestik, Augenbewegung, Schritte alles hat eine bestimmte Bedeutung.
unter www.meissoun.ch oder www.pir.net kannst Du etwas näheres darüber erfahren.


Sikh-Forum
http://www.carookee.com/forum/Sikh-Forum

Schmuck & Co
http://www.tropechopf.ch/TROPECHOPF/tropechopf.html

Indische Botschaft in BERLIN:
http://www.indianembassy.de/

Indische Götter u Sagengestalten:
http://www.sagengestalten.de/index.html

---
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 09. Februar 2006
Hey ThxSmily "thanks" Smily "thanks" Smily "thanks" das ist gut , Danke Dir für die Arbeit

nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 15. Februar 2006
Chandni was machst du eigentlich so den ganzen tag????
Bist du etwa noch verrückter und durchgeknallter als ich??? Sorry, aber du weisst wie ich es meine.

Wie kommst du auf die ganzen seite?. Ich habe ja schon probleme all deine links anzuglicken und zu lesen.

Aber mach weiter so!!!!!Smily "top" Smily "top" Smily "top" Smily "top" Smily "top"

Was wären wir nur ohne dich!!!!!!

nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 15. Februar 2006
candni danke viel mals für die guten seiten du bist ein schatz Smily "thanks" Smily "thanks" Smily "thanks"

---
http://namastebollywood.plusboard.de/
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 22. April 2006
hi, ich erlaube mir mal einen weiteren link einzufügen.
eine private hilfsorganisation für strassenkinder in indien.
soweit ich das beurteilen kann eine echt tolle sache. evtl. auch praktikas möglich.
http://www.nityaseva.com/
lg und namaste, euer Vijay86

---
Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 27. Juni 2008
www.happyindia.de

www.amritsar.com

nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 01. Mai 2010
http://www.ihues.com/main/assorted/paath/

---
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 20. Dezember 2011
zu den Filmnächten in der Indischen Botschaft kann ich nur sagen, dass die total klasse sind. Während meines Berlin Urlaubes habe ich an einem teilgenommen und dort eine Menge interessanter Leute getroffen. kann nur jedem empfehlen dahin zu gehen, am besten vorher ne Mail schreiben oder in einem Telefonat in Erfahrung bringen, wann die nächste Vorstellung ist. Generell kann ich die Hauptstadt jedem ans Herz legen, der Bollywood mag. die Leute sind dort sehr offen und das Nachtleben hat einiges zu bieten. in Berlin übernachten heißt nicht, dass man dort zum Schlafen kommt, denn es gibt so viele spannende Sachen dort zu erleben und vor allen im Bezirk Friedrichshain gibt es ganz viele tolle indische Restaurants.

nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 17. Mai 2021
Love to explore these helpful urls thanks alot for sharing
https://khinkhwab.com

nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen