Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Lady GaGa

Thema: Lady GaGa
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 13. November 2009


Lady Gaga (* 28. März 1986 in Yonkers, New York; bürgerlich Stefani Joanne Angelina Germanotta) ist eine US-amerikanische Popsängerin und Songwriterin.

Stefani Germanotta wurde am 28. März 1986 in Yonkers (US-Bundesstaat New York) als Kind italo-amerikanischer Eltern geboren. Sie begann im Kindesalter mit dem Klavierspielen und schrieb schon als Teenager eigene Songs. Mit 14 Jahren hatte sie erste Auftritte in New Yorker Clubs. Sie besuchte die Mädchenschule Convent of the Sacred Heart, später ging sie auf die Tisch School of the Arts der New York University. Mit 18 Jahren finanzierte sie sich als Stripperin, weil ihre Eltern sie nach dem Auszug aus der elterlichen Wohnung finanziell nicht unterstützen wollten.

Lady Gaga schrieb zuerst Songs für andere, zum Beispiel die Pussycat Dolls, bevor sie 2008 ihre erste eigene Veröffentlichung herausbrachte. Mit ihrer Debütsingle Just Dance, bei der sie von Akon und Colby O’Donis unterstützt wurde, stieg sie gleich international in die Charts ein.

Die Darstellungsform ihrer Auftritte wurde von Künstlern wie David Bowie und Queen inspiriert, die sie als ihre persönlichen Kunstikonen angibt. Die Sängerin fällt immer wieder mit ihren ausgefallenen Outfits und Haarkreationen auf. Ihre extravaganten Bühnenkostüme entwirft die Künstlerin selbst.

Nachdem ihre erste Single Just Dance in Australien und Kanada zum Nummer-eins-Hit geworden war, gelang ihr in den US-Charts nach 18 Wochen der Sprung in die Top Ten und in Woche 22 sogar auf Platz eins. Anfang 2009 wurde die Single dann auch im Vereinigten Königreich ein Nummer-eins-Hit. Just Dance wurde 2009 für einen Grammy in der Kategorie Beste Dance-Aufnahme nominiert.

Auch die zweite Singleauskopplung Poker Face erreichte zuerst in Australien und Neuseeland die Spitze der Charts und wurde danach in zahlreichen Ländern weltweit ein Nummer-eins-Hit, neben den deutschsprachigen Ländern auch in den USA, Großbritannien, Norwegen, Schweden und Finnland. Mit 13 Wochen an der Spitze hat sie in Deutschland die zweitmeisten Nummer-eins-Wochen seit dem Jahr 2000. Außerdem stellte der Song einen neuen Rekord für die meisten Downloadverkäufe in Deutschland auf.

Am 29. Mai 2009 feierte das Musikvideo zu Paparazzi Weltpremiere. Zuerst wurden die Single und der Clip nur in Großbritannien veröffentlicht. Am 26. Juni 2009 erschien LoveGame in Deutschland – noch im gleichen Monat produzierte Lady Gaga einen Remix des Liedes mit Marilyn Manson. Das Lied Fashion wurde erstmals für den Film Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin veröffentlicht. Es ist auf dem Soundtrack zum Film erschienen.

Am 14. September 2009 wurden in New York die MTV Video Music Awards verliehen, bei denen Lady Gaga in neun von insgesamt 14 Kategorien nominiert war. Sie gewann drei Preise: "Best New Artist" für Poker Face sowie "Best Art Direction" und "Best Special Effects" jeweils für Paparazzi.

Am 20. November wird Lady GaGa ihr zweites Album in Form einer Re-Release ihres Albums "The Fame" veröffentlichen, welches den Namen "The Fame Monster" tragen wird.[10] Die erste Single Bad Romance erschien in Deutschland am 30. Oktober 2009 als digitaler Download. Das tatsächliche Veröffentlichungsdatum ist jedoch der 27. November 2009

Quelle:Wikipedia

Singles:

Just Dance (feat. Colby O'Donis)
Pokerface
LoveGame
Paparazzi
Bad Romance

Alben:

The Fame
The Fame Monster (Re-Release)

Ich finde Lady GaGa macht supergute Musik. Und ich finde sie deshalb auch so gut weil sie ihren eigenen Kopf hat....

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 13. November 2009
Ich mag Lady Gaga. Sie gehört einfach zu den neuen Stilikonen im Showbusiness. Ganz besonders gefällt mir, das ihre Musik tanzbar ist und im Gedächtniss bleibt.

---

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 13. November 2009
@Liba, ja das stimmt sie hat sich zu einer richtigen Stilikone entwickelt. Viele Stars kopieren ihren style...

nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 14. November 2009
Eigentlich ja gar nicht mein Genre. Smily "lach"
Aber mittlerweile finde ich die Frau klasse. Ich war erstmal nur genervt von ihr, als monatelang nur von ihren Klamotten berichtet wurde, darüber spekuliert wurde, ob sie einen Penis hat (Smily "eek2") und bis heute nur Pokerface lief.
Doch sie hat mich wirklich beeindruckt, als sie bei den MTV VMAs 2009 Paparazzi aufführte. Ich liebe diesen Auftritt! Leider habe ich erst ab da das Lied Paparazzi gehört... das Lied ist toll. Und viele waren ja geschockt wegen dem Blut am Ende und haben das kritisiert. Aber genau DAS war toll... passend zum Lied, passend zur Message!! Ich hatte sogar Gänsehaut. KA, ich finde einfach, dass sie sehr viel Ausdruck hat!
Seitdem habe ich mich sozusagen mit ihr beschäftigt und mich mehr mit ihr befasst. Könnte mich schon FAST als Fan bezeichnen. Ich finde, dass das Showgeschäft genau solch jemanden braucht! Sie ist absolut einzigartig.. nicht nur in ihrem Aussehen, sondern mit ihrer Musik und so wie sie sich gibt. Klar.. eigt. haben alle Recht die sagen, dass sie unnatürlich sei. Aber das ist ihre Kunstfigur! Viele scheinen diese Kunstfigur nicht zu verstehen. Es gab schon vor ihr welche die auch solche außergewöhnlichen Sachen getragen haben, aber nur Lady GaGa nehme ich das ab! Sie steht dazu und für sie sind das nicht nur Kostüme.. sondern sie drückt damit aus, dass sie ein Idividium ist und jeder zeigen sollte, wie einzigartig er ist... und gerade, weil es manchmal beknackt aussieht, trägt sie es.
Ich finde sie faszinierend.. sie gibt mir öfters was zum Nachdenken. Smily "smilesmile"
Achja.. ich mag es auch wie sie zu ihrer Sexualität steht. Bei ihr ist es was ganz anderes, wenn sie freizügiger auf der Bühne ist oder in den Videos, als bei den anderes Tussies (meinetwegen Britney Spears), die sich ausziehen um i-wie erfolgreich zu sein. Lady GaGa zeigt damit ihre freizügige Sexualität. Sry, ich kann nicht ganz erklären, was ich sagen will. Smily "lach" (vielleicht versteht ihr was ich meine)

Also.. für mich ist sie eine Frau mit einer Aussage, mit Talent, Stärke, Selbstbewusstsein und eine, die Faszination austrahlt.
Smily "top"

---
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 14. November 2009
Also ich war am Anfang auch ehr skeptisch und dachte was ist denn das für eine, aber ihre Musik ist wirklich nicht schlecht und mittlerweile höre ich die Lieder voll gern.
Love Game
Pokerface
Bad Romance hören ich wirklich gernSmily "top"

---
Shady Preity
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 14. November 2009
Ich finde ihre Musik generell sehr gut und höre die meisten ihrer Lieder sehr gerne. Die Musik bleibt im Ohr und ist angenehm.

Ich finde allerdings ihren Klamotten- bzw. Frisurenstil absolut scheußlich. Schade dass sie meint sich so peinlich ausstafieren zu müssen. Mich überzeugt die Musik, nicht die Provokation. *kopfschüttel*

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 14. November 2009
Zitat von Djarmila:
Ich finde ihre Musik generell sehr gut und höre die meisten ihrer Lieder sehr gerne. Die Musik bleibt im Ohr und ist angenehm.

Ich finde allerdings ihren Klamotten- bzw. Frisurenstil absolut scheußlich. Schade dass sie meint sich so peinlich ausstafieren zu müssen. Mich überzeugt die Musik, nicht die Provokation. *kopfschüttel*
Naja manche sachen sind schon sehr krass, in ihrem neuen Song hat sie Styles die passen gut zu ihr und dann wieder nich.
Diese Treter die sie in Bad Romance an hat sind einfach hässlichSmily "tutmirleid"
Musik ist klasseSmily "wink"

---
Shady Preity
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 17. November 2009
Ich finde die Frau persönlich total unsympatisch.
Extrem Aufmerksamsgeil wirkt sie auf mich - Als ob das wirklich alles ihr Stil wäre..
Hat sie sich so gejkleidet als sie noch nicht im Rampenlicht stand - Nö.
Teilweise sind ihre Ideen echt kreativ und interessant - Manchmal aber auch einfach nur geschmacklos.
Ihre Musik ist eigentlich gar nicht mein Genre und obwohl ich Lieder wie Paparazzi oder Pokerface am Anfang mochte nerven sie mich aktuell.
Naja, man kann aber nciht abstreiten das es echt gute Ohrwürmer sind - Und ihr neues Lied Bad Romance gefällt mir grad auch super gut - solange bis man wieder überall damit zugedröhnt wird. Allerdings ist sie eindeutig eine Künstlerin bei der man wenn Singles anstatt Alben kauft -Sie ist dann halt doch ein wenig zu viel Plastik und Barbie.

nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 17. November 2009
Hier Lady GaGa neues Video "Video Phone" feat Beyonce das find wie alle ihre lieder einfach nur klasse Smily "smile"

http://www.youtube.com/watch?v=pCPdR9AKrlQ

nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 17. November 2009
Zitat von kareenakajol:
Hier Lady GaGa neues Video "Video Phone" feat Beyonce das find wie alle ihre lieder einfach nur klasse Smily "smile"

http://www.youtube.com/watch?v=pCPdR9AKrlQ


Ich kann mit dem Lied nichts anfangen. Mir hat das Lied schon auf Beyonces Album nicht gefallen und ich finde an diesem "Remix" hat sich nicht wirklich viel an der normalen Version geändert.
Schade das bei so einer tollen Zusammenarbeit nicht was neues entstanden ist.

---

nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 17. November 2009
Das Lied ist wirklich nicht der Bringer, aber hey, Lady Gaga sieht ja richtig normal aus. Also wenn sie Haare und Make-Up immer so tragen würde, könnte ich sie als Frau auch mal ernst nehmen.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 17. November 2009
Also ich finde Lady GaGa sollte weiter die Kunstfigur bleiben die Sie ist.
Weil sie bringt endlich mal frischen Wind in die Musik - SzeneSmily "smile"

nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 17. November 2009
Und du meinst den bringt sie nur durch ihr extremes Auffallen? Also wenn ich Musik hören, geht es mir nicht darum dass ein Sänger nun extrem auffällt, sondern dass er gute Musik macht. Das ist für mich wichtig. Sänger, die meinen durch extreme Klamotten (oder den Mangel davon) auffallen zu müssen meinen wohl einfach, dass ihre Musik nicht ausreicht um die Songs erfolgreich zu machen. Schade eigentlich.

Ich würde GaGas Musik ohne ihre peinlichen Klamotten und Frisuren immer noch genauso gut finden wie jetzt Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 17. November 2009
Nein das meine ich nicht.

Jeder Musiker entwickelt seinen eigenen Style, und GaGa's style ist nun mal extreme aufallend und sehr knapp.Smily "smilesmile"
Und das macht sie aber wiederum einzigartig....

Lady GaGa's Musik ist auch ohne knappe Klamotten sehr erfolgreich z.b die single Just Dance ging in Amerika sofort auf eins, und wenn ich mich recht erinnere war GaGa ziemlich gut dort bekleidet.

nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 17. November 2009
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was sie da anhatte. Den ersten Song mochte ich noch nicht so sehr. Ab dem zweiten Song gefiel mir ihre Musik, aber ihre Videos schaue ich mir eigentlich selten an.

Ich habe Gaga letztens nur in einem Ausschnitt aus Wetten Dass...? gesehen und von dem mal wieder scheußlichen Kleid abgesehen finde ich ihre Kunstfigur einfach nicht attraktiv. Ich würde sie halt lieber öfter so "natürlich" wie im Beyonce-Video sehen. Da sieht sie richtig gut aus.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 17. November 2009
Ich hatte Lady GaGa letztes Jahr i-wie zufällig im Internet entdeckt (da gab's das "Just Dance" Video bereits), und nachdem ich das Album durchgehört hatte, dachte ich ehrlich gesagt "Ach naja...nichts Spektakuläres, ein One-Hit Wonder"

Doch dann fängt sie an, sich zu verkleiden etc. und "mutiert" zur fragwürdigen Stilikone (wobei das meiste, das andere von ihr an Mode kopieren, sich auf diese geometrisch geschnittenen Kleider und die Frisur beschränkt...) Ich finde, rein äußerlich war das nach dem "Just Dance" Video und sogar nach "Poker Face" nicht abzusehen, da sah sie noch ziemlich normal aus, verglichen mit ihren aktuelleren Looks.

Musikalisch...ja, kann man sich anhören, muss man aber auch nicht. Manche Texte sind wirklich nervtötend dämlich ("this beat is so funny, we made it with their money" ...okay?!).
Da ist "Paparazzi" noch mein Favorit, der Song sticht aus ihren "Werken" richtig raus (und lässt sich nett auf der Gitarre spielen Smily "lach")

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 20. November 2009
Seit heute gibt es das "neue" Lady Gaga Album The Fame Monster, was eine Deluxe Edition zu ihrem vorherigen Album "The Fame" ist, mit 8 neuen Songs. Ich musste da einfach heute zugreifen.

Bad Romance: Anfangs war ich etwas enttäuscht, weil ich einen Kracher wie Pokerface oder Paparazzi erwartet habe, aber mittlerweile gefällt es mir unglaublich gut.

Alejandro: Klingt beim ersten Hören nicht nach Gaga, aber gefällt mir trotzdem. Vorallem der Refrain hat sich schnell festgesetzt.

Monster: Gefällt mir auch richtig gut. Könnte ich mir auch gut als Single vorstellen.

Speechless: Gilt als Ballade auf dem Album, ist aber nichts spektualäres. Könnte ich mir gut als ein Hintergrundlied in einem Film vorstellen.

Dance in the dark: So ein richtiges Gaga- Lied. Es hat wirklich Potenzial, erinnert mich aber stellenweise von den Tönen etwas an Bad Romance.

Telephone: Hat mir (neben Bad Romance) bis jetzt am Besten gefallen. Der Beat ist klasse.

So happy I could die: Nicht schlecht aber auch nicht umwerfend. Hätte auch gut von irgendeiner Pop-Band sein können.

Teeth: Das Lied hat etwas krankes Smily "smilesmile" Gefällt mir aber.

Insgesamt kann man nicht meckern, auch wenn ich mich mehr über ein richtiges neues Album gefreut hätte.

---

nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 20. November 2009
Ja das Realese ist einfach unglaublich.

Am besten gefällt mir Bad Romance, Speechless und MonsterSmily "smile"

Einfach nur genial Smily "top"

nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 20. November 2009
Ich finde Lady Gaga klasse.Sie hat ihren eigenen Stil und steht auch wirklich dazu ! Andere Stars o. wie auch immer,machen es ihr auch nach^^ Ich höre mir ihre Songs gerne an,weil sie anders ist.Anders in dem Sinne,nicht wie die 0815 Songs.. sie hat etwas eigenes .. Mein favorite Song von ihr ist Paparazzi Smily "smile" Ihr neues Album muss ich mir anhören,aber so wie ich mitgekriegt habe soll es ganz gut sein :)

---
"Madmoiselle, glauben sie an Wunder?" "Nein heute nicht." (Die fabelhafte Welt der Amélie)
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 03. Dezember 2009
@Mrs.bollywood93 da kann ich dir nur 100% zustimmen Smily "smile"

Lady GaGa for ELLE Magazine:

http://i47.tinypic.com/10qdwrq.jpg
http://i50.tinypic.com/2upb5ep.jpg
http://i49.tinypic.com/2dkz7n4.jpg
http://i50.tinypic.com/2wrq7i0.jpg

nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 10. Dezember 2009
Zitat von kareenakajol:


Mal wieder "SUPER" extravargant!Smily "top"

nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 10. Dezember 2009
Ja stimmt,
Ich liebe diese extravarganten Phootoshootings von ihr.

Max Abadian Photo Shoot For Flare Magazine:

http://i48.tinypic.com/2z8n8s1.jpg
http://i50.tinypic.com/qn8x1w.png
http://i50.tinypic.com/22i9.jpg
http://i45.tinypic.com/2e4wv91.jpg

http://i45.tinypic.com/2z9eico.jpg
http://i50.tinypic.com/2pocuif.jpg

nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 10. Dezember 2009
Zitat von nanirani:
Mal wieder "SUPER" extrawargant!Smily "top"


extravagant Smily "smile"
ich muss agen, die Elle Photos gefallen mir besser als ihre sonstigen Looks... eher klassisch als ausgefallen.
Es war auch mal sehr "erfrischend" sie richtig "zu sehen" in dem Video mit Beyonce...man erkennt die Gute ja kaum ohne ihre Maskierung Smily "lach"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 22. Dezember 2009
David LaChapelle Photo Shoot

http://i47.tinypic.com/i6ckdz.jpg
http://i49.tinypic.com/2w3uaol.jpg
http://i48.tinypic.com/akzp8z.jpg
http://i47.tinypic.com/2drz1vl.jpg (mit Kayne West )
http://i50.tinypic.com/21l4s9z.jpg

Das ist mal wieder MEGA - extravagant

nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 08. Januar 2010
Sorry an die Fans, aber ich kann Lady Gaga irgentwie so garnicht ausstehen...

Ihre Songs sind (für mich) auch nur mässig gut und damit meine ich eigentlich nur ihre besten wie z.b. Poker Face, dass ich mir aaab und zu mal an höre aber sonst eigentlich garnicht.

Und was ihr Look angeht.. klar ist das bewundernswert, dass sie zu sich selbst steht, aber das man überhaupt so rumläuft kann ich nicht verstehen..?

---
Nick X Ellis

The Cityslicker And The Hick
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 09. Januar 2010
Ich finde Lady GaGa übertreibts echt mit ihrem komischen Outifts, vorallem dieser Kermit Anzug und jetzt auch noch dieser komische Strohhut oder so? Des sieht doch einfach nur behindert aus und außer Just Dance und vllt noch Pokerface mag ich ihre Musik nicht so, das klingt alles gleich für mich.

---
[center]back to Bollywood :D

[i]Because the World keeps spinning around...
nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 13. Januar 2010
Also ich finde es gerade gut das sie so rumläuft.
Sonst würde sie ja aussehen wie jeder andere und würde ja im Showbiz untergehen!
Und im Showbiz kann man es mit den Klamotten und seinem aussehen nicht genug übertreiben...aber jeder hat ja seine eigene Meinung zu GaGa.

Hier ein paar neue Fotos von GaGa:

Max Abadian For 944

http://i46.tinypic.com/110k7dl.jpg
http://i50.tinypic.com/5vwzzm.jpg
http://i46.tinypic.com/2dvo4mc.jpg
http://i47.tinypic.com/2d8jple.jpg

nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 13. Januar 2010
Das letzte Bild find ich am besten! Smily "top"

---
nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 13. Januar 2010
Ja das ist auch mein lieblingsbild Smily "smile"

nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 13. Januar 2010
Zitat von kareenakajol:
Also ich finde es gerade gut das sie so rumläuft.
Sonst würde sie ja aussehen wie jeder andere und würde ja im Showbiz untergehen!
Und im Showbiz kann man es mit den Klamotten und seinem aussehen nicht genug übertreiben...aber jeder hat ja seine eigene Meinung zu GaGa.


Es soll auch eine Menge Sänger geben, denen Talent reicht um eben nicht unterzugehen. Smily "smilesmile"
Ne, also ich bevorzuge dann Leute, die mich lieber mit Stimme und guten Songs überzeugen als mit irgendwelchen ausgefallenen und ja, zum Teil extrem scheußlichen, Klamotten.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 08. Februar 2010
Zitat von Djarmila:
Ich finde ihre Musik generell sehr gut und höre die meisten ihrer Lieder sehr gerne. Die Musik bleibt im Ohr und ist angenehm.

Ich finde allerdings ihren Klamotten- bzw. Frisurenstil absolut scheußlich. Schade dass sie meint sich so peinlich ausstafieren zu müssen. Mich überzeugt die Musik, nicht die Provokation. *kopfschüttel*


Dito, ihre Musik finde ich auch gut. Smily "top"
Was den Klamotten / Frisurenstil angeht, denn finde ich auch nicht so gut. Smily "tutmirleid"

---
nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 05. November 2010
Also ich finde Lady GaGa überzeugt immer wieder aufs neue!
Das mit dem Fleischkleid war zwar etwas eklig aber auch mutig, dahinter stecken ja auch immer gewisse Statements.

Und ihre Musik ist einfach großartig, ich freue mich schon sehr auf ihr neues Album "Born this Way".

nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen