Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Korruption in der indischen Politik

Thema: Korruption in der indischen Politik
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 10. April 2011
Die verkaufte Demokratie

Von Hasnain Kazim, Islamabad

Indiens Regierung - eine Vetternwirtschaft, die sich aufs Schmieren versteht und politische Mehrheiten einfach kauft: So beschreiben Medienberichten zufolge US-Botschaftsdepeschen den indischen Staat. Premier Singh soll tatenlos zugeschaut haben. Die Beschuldigten weisen das zurück.

So mancher Politiker in Indien sorgt sich derzeit um seinen guten Ruf: Nahezu täglich veröffentlicht die im ostindischen Chennai beheimatete Tageszeitung "The Hindu" pikante Details aus den US-Depeschen, die WikiLeaks zugespielt wurden. Dabei kommen für Indien, das sich gerne "weltgrößte Demokratie" nennt, peinliche Angelegenheiten ans Tageslicht.

...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,753035,00.html

MfG
Fetz

nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen