Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Khamosh Pani

Thema: Khamosh Pani
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 24. November 2006
Also ich kenne den film selber noch nicht aber bald bestimmt da er ja im fernseh kommt hier der Inhalt

Darsteller: Kirron Kher, Aamir Malik, Navtej Johar, Salman Shahid, Shilpa Shukla

Charkhi, ein Dorf im pakistanischen Punjab, 1979. Ayesha ist eine scheinbar gut situierte Frau in den besten Jahren, deren Leben sich um ihren verträumten achtzehnjährigen Sohn Saleem dreht. Saleem ist bis über beide Ohren in Zubeida verliebt. Ayeshas Mann ist bereits seit einiger Zeit tot, und sie muss sich zusätzlich zu ihrer spärlichen Rente mit Koranstunden für junge Mädchen über Wasser halten.

Just in dieser Zeit wird unter der Führung von Präsident General Zia ul Haq der Ausnahmezustand ausgerufen. In wenigen Monaten soll Pakistan ein islamischer Staat werden, regiert unter islamischen Gesetzen.

Saleem schließt sich einer Gruppe islamischer Fundamentalisten an und verlässt Zubeida. Ayesha verfolgt die Veränderung Ihres Sohnes mit Sorge. Als Sikh Pilger aus Indien in das Dorf strömen, beschleunigen sich die Ereignisse. Einer der Pilger sucht nach seiner Schwester Veero, die 1947 von Moslems verschleppt wurde, und er ruft damit schmerzhafte Erinnerungen wach.

Ein Preisregen ging im Rahmen des 56. Internationalen Film Festivals von Locarno auf den von der Berliner Flying Moon Filmproduktion co-produzierten neuen Film KHAMOSH PANI - Silent Waters nieder: Der Film wurde nicht nur mit dem "Goldenen Leoparden" als bester Film des Festivals ausgezeichnet, sondern erhielt auch den Preis der Ökumenischen Jury sowie den Leoparden für die beste Hauptdarstellerin für Kirron Kher. Spezielle Erwähnungen erhielt der Film durch die Jugend Jury sowie auch durch die Jury des Don Quichotte Preises.

---
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 28. November 2006
[...] (2003)

Im internationalen Wettbewerb gewann dieses Jahr der pakistanische Film Khamosh Pani (Silent Water) der Regisseurin Sabiha Sumar. Ein weiterer goldener Leopard ging in der Sektion "Cinéastes du présent" an die Produktion Nós der Portugiesin Cláudia Tomaz. Beide Filme erzählen die Geschichte von Menschen, die versuchen, ihren Platz in dieser Welt zu finden und ihren Schicksalen einen neuen Sinn zu geben.

Kamosh Pani beruht auf wahren Begebenheiten und setzt sich mit dem islamischen Fundamentalismus auseinander. Das Schicksal der 40-jährigen Aisha konfrontiert den Zuschauer mit den politisch-gesellschaftlichen Ereignissen Pakistans der letzten 20 Jahre. Im Film Nós dagegen folgt die Regisseurin ganz dem Leidensweg ihrer Protagonisten um so der Schwierigkeit zu kommunizieren und Suche nach Liebe Ausdruck zu verleihen. Die Einsamkeit der Figuren, geprägt durch lange und starre Einstellungen, steht einer schrillen und bizarren Stadtatmosphäre gegenüber.

Simone Manzo & Anke Sohn


Quelle

[...] The festival also paid its first annual tribute to actress Kirron Kher and screened two of her critically acclaimed and award winning films: Kamosh Pani (Silent Waters) directed by Sabiha Sumar and Rituparno Ghosh's "Bariwali." Kher, participated in a question and answer session that followed the screening of her film Khamosh Pani, Kher participated in a discussion with Screen International's Mike Goodridge to share with the audience her experiences while making the film.

Speaking about her role in "Khamosh Pani" that won her the best actress award at the 2003 Locarno International Film Festival, she said, "The film is about the few choices that women in rural areas have. They are still governed by the choices of father, brother and son." [...]

Quelle

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 30. November 2006
oh,,,schade den habe ich verpasst...
Und habt ihr den gesehen?? wie war er denn so???
Hört sich nicht nach Romatik an...

---
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 30. November 2006
keine angst may, der kam noch nicht
Fernsehtermin:

9.1.2007 um 22.45 auf arte Schweigende Wasser - Khamosh Pani
Urdu mit deutschen Untertiteln
Mit Kiron Kher
[kein Bollywood, pakistanisches Drama mit Bollywood-Star Kiron Kher]

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 30. November 2006
Dein Tipp mit dem ut..gefällt mir am besten....Smily "smilesmile"

Smily "dankedankedanke" Na dann wollen wir mal sehen...

---
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 02. April 2007
ich bin durch zufall in der fernsehzeitung auf den film gestoßen. dadurch, dass kiran kher mitgespielt hat, dachte ich, dass es ein bw-film ist. dem war aber nicht so. er war sehr trautig zwischendurch und übérhaupt nicht gekünstelt. ich habe schon ein paar solcher filme gesehen die das wahrw indien zeigen. sie sind sehr grausam mitunter. vorallem aber lernt man das wahre indien dadurch kennen und weniger lieben. er ist aber sehr emphelenswert. auf alle fälle. Smily "top"

---
Koyla:Shankar, du bist mein stummer Held
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 02. April 2007
Zitat von melly:
ich bin durch zufall in der fernsehzeitung auf den film gestoßen. dadurch, dass kiran kher mitgespielt hat, dachte ich, dass es ein bw-film ist. dem war aber nicht so. er war sehr trautig zwischendurch und übérhaupt nicht gekünstelt. ich habe schon ein paar solcher filme gesehen die das wahrw indien zeigen. sie sind sehr grausam mitunter. vorallem aber lernt man das wahre indien dadurch kennen und weniger lieben. er ist aber sehr emphelenswert. auf alle fälle. Smily "top"


---
*Pagal Akshay Fan*


Hab pc-verbot für ne Weile xDD
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 02. April 2007
Ich guck ihn mir heute nacht an, mal sehen wie er istSmily "smilesmile"

---
Kajol ♥


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 02. September 2007
wustet ihr das shilpa shukla(zubeida in diesen film) mispielt in chak de india?

---
www.forumprofi2.de/forum6649/
www.gayaki.com
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 29. Oktober 2007
interesting theme
for contacts MagnificentMe2006@wikichat.com

nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 13. November 2007
was meinst du?

---
www.forumprofi2.de/forum6649/
www.gayaki.com
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 13. November 2007
Zitat von bhoomikafan:
wustet ihr das shilpa shukla(zubeida in diesen film) mispielt in chak de india?


Zubeida war die Freundin von dem einen?? Ya kann sein...Smily "smilesmile"
also sie spielt in der Mannschaft oder wie?

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 12. Dezember 2007
ja,und sie hat wirklixch talent!chak de india ist ihr offizuieller debut film,komisch....

---
www.forumprofi2.de/forum6649/
www.gayaki.com
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 21. Juni 2008
Also, ich hab den Film geshen und ich fand ihn klasse.Es gab paar Stellen wo ich wütend wurde wie z.B.SPOILER wo der Sohn zum Fundamentalisten wird.SPOILER ENDEAber schon krass was die Mädchen/Frauen damals machen mussten um nicht in die Hände des Feindes zu kommen.Ich würd diesen Film weiter empfehlen.

nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 11. Januar 2012
Ich muss sagen, ich liebe diese Filme :D

nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen