Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Jiah Khan

«« | Seite 2 von 2
Thema: Jiah Khan
Autor Beitrag


Beitrag #51 - erstellt: 04. Juni 2013
Einfach nur schrecklich ich habe es heute Morgen schon gelesen wusste,aber nicht was ich dazu schreiben soll...
Ich habe sie nur in Ghajini außerdem in Dil Se wo sie die kleine Meghna spielte,gesehen.
Wie unglücklich sie,doch hätte sein müssen das sie sowas gemacht hat. Das keiner irgendwelche Anzeichen gesehen hat,also wenn sie wirklich Depressionen hatte,finde ich sehr komisch. Hoffentlich wird man denn Grund für diesen Selbstmord erfahren. Ihre arme Familie...sie brauchen jetzt sehr viel kraft um mit so etwas fertig zu werden.

Möge sie in Frieden Ruhen! Smily "tutmirleid"

---
You Tube Channel

♥ Ranbir my Badtameez and Besharam Rockstar ♥
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #52 - erstellt: 04. Juni 2013
Zitat von Juhi92:
Am Montag wurde die Schauspielerin tot in ihrem Appartement in Mumbai aufgefunden. Tragisch: Ihre Mutter entdeckte ihre Tochter, die sich Polizeiberichten zufolge erhängt hat. Eine Nachricht an ihre Verwandten hat Jiah allerdings nicht hinterlassen. "Nafisa Khan, die unter dem Namen Jiah Khan bekannt ist, wurde von ihrer Mutter um 10:45 Uhr aufgefunden", erklärte ein lokaler Polizist gegenüber hollywoodreporter.de. "Ihr Körper wurde ins Krankenhaus gebracht, wo eine Autopsie den Grund ihres Todes feststellen wird."

Jiah Khan wurde in New York geboren und lebte in London, bevor sie 2007 in ihrem ersten indischen Bollywood-Film "Nishabd" mitspielte. Ihre letzte große Rolle spielte sie 2010 in "Housefull". Der Grund für ihren plötzlichen Selbstmord ist noch nicht bekannt: Offenbar hat keiner aus ihrem Umfeld geahnt, wie schlecht es der Schauspielerin gehen musste, so brachten einige ihrer Freunde und Kollegen ihren Schock und ihre Betroffenheit über das tragische Ereignis via Twitter zum Ausdruck.

http://media.glamsham.com/download/wallpaper/celebrities/images/j/jiah_khan05_10x7.jpg


---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #53 - erstellt: 04. Juni 2013
ich finds so schade :(
man sagt ja das sie depressionen hatte weil sie keine bedeutenden Hauptrollen bekommt.....aber in was für einer Welt leben wir wo jede Schauspielerin (oder ähnliche) die nicht so viel Erfolg hat Selbstmord begeht!? Ich könnte euch hier direkt ein paar namen von Bollywood-Schauspielerinnen nennen

nach oben


Beitrag #54 - erstellt: 04. Juni 2013
RGV sagte ja, dass sie depressiv war und Angst wegen ihrer Filmkarriere hatte. Mit Filmangeboten wurde sie die letzten Jahre nicht wirklich überschüttet und dass ihre Beziehung auch scheiterte, deprimierte sie noch mehr.

Vor dem Tod hat sie ja ihren Ex angerufen, also das muss auf jeden Fall damit etwas zu tun haben. Aber ich möchte ganz ehrlich gesagt, keine weiteren Details mehr wissen. Sie hat ihre Entscheidung getroffen und man sollte sie in Ruhe lassen. Privatsphäre ist immer noch Privatsphäre auch wenn man tot ist. Man sollte ihr etwas Würde lassen.

Schade nur, dass man JETZT über sie spricht. Vor ihrem Tod erinnerte sich kaum jemand an sie. Smily "tutmirleid"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #55 - erstellt: 05. Juni 2013
Troubled love affair, failing career drove Jiah Khan to end life: Police

Um das mal noch mal klar zu stellen... Sie und Suraj Pancholi, ihr Freund, waren gar nicht getrennt. Sie waren bis zum Ende zusammen. Die beiden hatten anscheinend Probleme, aber getrennt waren sie nicht. Jiah hat ihn sehr geliebt, aber von ihm nicht das bekommen was sie sich gewünscht hat. Auch ihre Karriere hat sie sehr frustriert und wollte sogar Beruf wechseln und Innenarchitektin werden.

--------------------------
Ich finde, das alles zusammen ist immer noch kein Grund sich umzubringen. Sie muss echt heftige Depressionen gehabt haben und psychisch labil gewesen sein... denn ein gesunder Menschenverstand würde so eine Entscheidung nicht treffen. Smily "tutmirleid"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #56 - erstellt: 09. Juni 2013
Ich bin grad voll schockiert. Meine Freundin hatte vorhin erwähnt, dass sie gehört hätte eine indische junge Schauspielerin wäre gestorben. Sie ist absolut kein Bollywood Film. Wie seltsam, dass man so was in Deutschland mitkriegt obwohl man sich nicht für Bollywood interessiert.

Ich finde es echt schade, so ein junger Tod ist immer tragisch.

---

karma is a bit** only if you are
nach oben


Beitrag #57 - erstellt: 09. Juni 2013
Jia Khan's Mother reveals the letter behind her daughter's death

3 Tage nach ihrem Tod hat man Jiah's Abschiedsbrief gefunden. Die Mutter meint Jiah hätte keine Depressionen wegen ihrer Karriere gehabt sondern wegen einem Mann, ihrem Ex-Freund, Suraj Pancholi.

Also wer möchte kann sich den Brief durchlesen. Ich finde es einfach schrecklich, arme Jiah.

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #58 - erstellt: 09. Juni 2013
Zitat von Bebo01:
Jia Khan's Mother reveals the letter behind her daughter's death

3 Tage nach ihrem Tod hat man Jiah's Abschiedsbrief gefunden. Die Mutter meint Jiah hätte keine Depressionen wegen ihrer Karriere gehabt sondern wegen einem Mann, ihrem Ex-Freund, Suraj Pancholi.

Also wer möchte kann sich den Brief durchlesen. Ich finde es einfach schrecklich, arme Jiah.


Mein Gott, das ist ja schrecklich. Ich hatte Tränen in den Augen, als ich ihren Brief gelesen hab. Smily "frown"

---



AASHIQUI 2
nach oben


Beitrag #59 - erstellt: 09. Juni 2013
Ich finde es nicht gut, dass so ein persönlicher Brief, der an einen bestimmten Menschen adressiert wurde, veröffentlicht wird. Das hat sie sicher nicht für die Öffentlichkeit geschrieben. Jetzt nimmt man ihr die letzte Würde... die ihr noch bleib...

Es wird diskutiert... das hat sie nicht geschrieben, doch hat sie... sie war zu schwach... wie kann man sich wegen einem Mann umbringen, der einen nicht gut behandelt... sie hatte keinen Talent und hübsch war sie auch nicht... sie hatte nicht die Kraft um zu überleben... bla bla bla...

Jetzt bekommt sie Aufmerksamkeit. Ich kann nur vermuten, dass sie das nicht unbedingt gewollt hat Smily "tutmirleid"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #60 - erstellt: 09. Juni 2013
Sie wurde von ihm vergewaltigt, sie war schwanger und hat das alles nicht mehr ausgehalten.
Ich frage mich wirklich, wie sie diesen Menschen lieben konnte?
Ich hätte diesen Brief auch nicht veröffentlicht aber ihre Mutter wollte wohl die Wahrheit ans Licht bringen.
Dieser Suraj Pancholi sollte dafür bestraft werden, nur wegen ihm, hat sie sich umgebracht!

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #61 - erstellt: 09. Juni 2013
Zitat von Bebo01:
Sie wurde von ihm vergewaltigt, sie war schwanger und hat das alles nicht mehr ausgehalten.
Ich frage mich wirklich, wie sie diesen Menschen lieben konnte?


Genau das wirft kein gutes Licht auf sie. So einen Mann lieben? Wie geht das? Das ist auch krank. So ein Mann, der das tut gehört kastriert, aber so eine Frau ist auch nicht ganz normal im Kopf. Sorry, aber nach dem er sie vergewaltigt, geschwängert, geschlagen, betrogen und belogen hat, hat sie ihn immer noch geliebt? Geht's noch? Und dann ist sie auch noch diejenige, die sich umbringt, weil sie das nicht aushält? Ich stelle mir eine ganz andere Frage -> Warum hat sie das überhaupt aushalten müssen? Aus welchem Grund muss eine Frau so etwas aushalten? sie hat sich ihm vor die Füße geworfen und er hat sie getreten... und sie hat weiter und weiter und weiter gemacht... also irgendwas stimmt da doch nicht oder?

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #62 - erstellt: 09. Juni 2013
Ich weiß nicht was mit ihr los war, sie muss ihn wirklich sehr geliebt haben um das alles mitzumachen.
Ich hätte ihn schon längst zum Teufel geschickt, ich hätte ihn angezeigt, ich hätte ihn zerstört!
Aber sie war, denk ich mal, nicht stark genug um das zu beenden.
Sie hat zu viel für ihn gemacht und er hat das alles nur ausgenutzt!
Ich werde das alles nie verstehen, trotzdem hoffe ich, dass es ihr nun besser geht.

Dieser Suraj Pancholi will Bollywood Schauspieler werden und jetzt ratet mal wer sein Mentor ist?
SALMAN KHAN!!!

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #63 - erstellt: 09. Juni 2013
Ich habe mir diesen Brief jetzt auch durchgelesen und ich lese da nicht raus, dass Suraj sie vergewaltigt hat. sie schreibt, dass sie das vorher erlebt hat. Also das wird vor der Beziehung gewesen sein. Sie meint, dass sie, nachdem sie so viel Schmerz, Vergewaltigung, Folter und Missbrauch gesehen hat, das nicht verdient hat. Sie lebte in der Angst von ihm psychisch und pysisch missbraucht zu werden... aber da steht nicht, dass er sie angefasst hat. Sie wurde vergewaltigt und missbraucht und daraus resultierend wurde sie von dieser Angst, noch mal missbraucht zu werden, begleitet. So etwas verarbeitet man nicht einfach so. Dann kein Wunder, dass sie psychisch nicht labil war. Vergewaltigungopfer, die in jungen Alter missbraucht werden, verarbeiten das nicht ohne weiteres. Ich bezweifle auch sehr, dass sie professionelle Hilfe bekommen hat.

Ich will jetzt um Gottes Willen diesen Suraj nicht verteidigen... das liegt mir sehr sehr fern... aber so verstehe ich gerade ihren Brief... Smily "silberblick"

Und was hat jetzt Salman verbrochen? Er hat wohl mit dieser Geschichte nicht zu tun. Selbst wenn er wirklich sein Mentor sein soll.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #64 - erstellt: 09. Juni 2013
“My Son Is Not The Villain,” An Emotional Aditya Pancholi Finally Speaks Out

Hier spricht jetzt Aditya Pancholi also Suraj Pancholis Vater über die ganzen Gerüchte.
Er meint dass sein Sohn nicht schuldig ist und er nicht versteht warum so etwas über ihn gesagt wird.
Auch spricht er über Jiah, über ihren Charakter...

@keti: Salman hat damit nichts zu tun, es schockt mich nur etwas.
und keine Ahnung, ich habe es so verstanden, dass er sie schlecht behandelt hat, sie war schwanger von ihm
und musste das Baby dann abtreiben, weil er sich nur für andere Frauen und Partys interessiert hat.

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #65 - erstellt: 09. Juni 2013
Klar hat er sie schlecht behandelt. Er hat sie nicht geliebt. Er war mit anderen Frauen und Partys beschäftigt und wollte sie los werden... hat sie anscheinend sogar aus dem Haus geworfen, aber sie hat trotzdem versucht die Beziehung weiter zu führen.

Bis zu einem gewissen Punkt hat er sicher schuld an das was sie durchgemacht hat. Aber er kann für ihren Tod nicht verantwortlich gemacht werden. Es gibt haufen Männer, die ihre Frauen oder Freundinen betrügen. Sie schlecht behaldeln. Ob man da mitmacht hängt von den Frauen ab. Gerade wenn man sieht, dass dieser Mann nichts für einen empfindet. Ich habe es so verstanden, dass er kein großes Interesse an ihr hatte... eher allgemein an Frauen und hat versucht sie los zu werden. Das hat sie wohl nicht verkraftet Smily "tutmirleid"

Und warum ist das schockierend, dass Salman sein Mentor ist? Wenn morgen Arjun Kapoor geht und eine Frau vergewaltigt (was Suraj ja meiner Meinung nach nicht getan hat), kann Salman doch nichts dafür?

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #66 - erstellt: 09. Juni 2013
Er hat sie nicht umgebracht, schuldig ist er nicht. Aber er ist der Grund weshalb sie sich umgebracht hat.
Also ich an seiner Stelle, hätte jetzt große Schuldgefühle. Smily "tutmirleid"
So viel ich weiß war er bei ihrer Beerdigung dabei, wenigstens etwas.
Sein Vater spricht nicht schlecht über sie, nur kann er nicht verstehen, warum ihre Mutter Suraj dafür verantwortlich macht.
ich würde meinen Sohn wahrscheinlich auch so beschützen, aber trotzdem ist das ganze einfach nur traurig.
Sie hat so viel für ihn getan, war blind vor Liebe und er hat sie einfach nur benutzt. Smily "frown"
Ich finde es schade, dass sie den Tod wählen musste um von ihm loszukommen.

Naja es schockt mich das ihn so ein großer Star wie Salman unterstützt.
naja ist ja eigentlich nichts neues... er hat ja auch Katrina unterstützt Smily "smilesmile"
Ich weiß ja nicht wie lange er schon sein Mentor ist, aber wenn ich das ganze über Jiah mitbekommen hätte,
hätte ich erstmal gewartet bis Gras über die ganze Sache wächst.
Denn jetzt sprechen die meisten schlecht über Suraj, weil sie denken, er wäre schuldig.
würden die Leute sich dann nicht fragen wie Salman so einen Menschen unterstützen kann?

also nicht falsch verstehen, ich mache Suraj für gar nichts verantwortlich... nur finde ich es nicht gut wie er Jiah behandelt hat.

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #67 - erstellt: 09. Juni 2013
Ich sehe immer noch keinen Zusammenhang zwischen Salman und dieser Geschichte. Egal was suraj gemacht hat oder macht, hat Salman wohl nicht viel damit zu tun. Ich denke auch kaum, dass nachdem das ganze rauskam Salman entschloßen hat ihn zu unterstützen. Wenn dann wird das schon vorher gewesen sein.

Und was heißt das, er hat auch Katrina unterstützt? Smily "doesen" Hat sie auch jemanden missbraucht? Smily "eek2" Smily "smilesmile" Smily "smilesmile"

Und wie ich schon sagte... das ist wohl für alle klar, dass Suraj Jiah nicht gut behandelt hat, er hat sie betrogen, ausgenutzt und seelisch missbraucht. Das ist aber auch alles. Nicht dass das nicht reichen würde... aber zumindest vergewaltigt und geschlagen hat er sie nicht.
Eine starke Frau hätte sich so etwas nicht gefallen lassen. Vor allem nicht nach dem man sie aus dem Haus geworfen hat. Sie tut mir sehr leid... Sie war zu schwach und anscheinend nicht nur was ihre Beziehung angeht. Auch ihren Beruf konnte sie nicht ausleben, weil sie das alles für einen Mann weggeworfen hat, der sie wie Dreck behandelt hat. Sie war zu jung und hatte anscheinend keine Erfahrung. Ihre Familie konnte sie auch nicht beschützen... da sie anscheinend von Kopf bis Fuss in einen Idioten verknallt war und alles daran gesetzt hat mit ihm eine Beziehung zu führen. Das war aber anscheinend von Anfang an eine schlechte Idee... denn dieser Mann hat sie nun ganz klar nicht geliebt.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #68 - erstellt: 09. Juni 2013
Naja das kann jeder anders sehen. Wenn ich mehr zum Mentor aller Mentors finde, werde ich es posten Smily "smilesmile"

Nein, Katrina hat niemanden missbraucht Smily "lach" hoffe ich jedenfalls Smily "smilesmile"

Keine Ahnung ich hab das im ersten Moment so verstanden, dass ER sie vergewaltigt hat.
erst nach deinem Post, habe ich es nochmal gelesen und dann verstanden, dass es schon vorher passiert sein muss.
Es ist traurig, sie tut mir schrecklich leid. Ich bin gespannt wann Suraj selbst sich dazu äußern wird, bisher hat man nur was von seinem Vater gelesen.

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #69 - erstellt: 10. Juni 2013
Aamir Khan, Deepika Padukone attend Jiah Khan's prayer meet

Darsteller wie Aamir Khan, Deepika, Randhir Kapoor, Sanjay Kapoor und einige andere haben sich versammelt um gemeinsam für Jiah zu beten und ihr die letzte Ehre zu erweisen. Kiran Rao, die Frau von Aamir war auch auf der Beerdigung anwesend.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #70 - erstellt: 10. Juni 2013
Mal was anderes: Ich fände es ganz schön wenn man, wenn möglich, im 1. Post so eine Art kleine Biografie über sie posten könnte, plus Foto. Finde ich eh immer ganz nett, so einen Eingangspost.

---

nach oben


Beitrag #71 - erstellt: 11. Juni 2013
Salman tried to talk Suraj Pancholi out of the relationship: Jiah's mother

Ein Interview mit Jiahs Mutter.

Habt ihr, Sie und Aditya Pancholi je über die Beziehung zwischen Jiah und Suraj diskutiert?

"Es ist falsch zu glaube, dass wir, ich und Aditya Freunde sind. Aditya ist Anju Mahendroos Freund. Wäre er mein Freund wäre das nicht passiert. Aber ja, ich weiß, dass er einen Anfall bekommen hat, als er über die Beziehung zwischen seinem Sohn und meiner Tochter hörte. Er hat sogar mit Salman darüber gesprochen und ihn gebeten mit Suraj zu reden und ihm diese Beziehung auszureden. Er tat das auch. Aber Suraj sagte, dass er nicht vorhat sich von Jiah zu trennen, weil er sie liebt. Danach hat sich Salman nicht mehr damit beschäftigt."

---------------------------------------
Ich denke, dass jetzt mehr als klar ist, dass Salman schon seit einer ganzen Weile sein Mentor ist und sich nur auf Wunsch des Vaters kurz eingemischt, dann aber sich wieder rausgehalten hat. Ich denke nicht, dass er so was nötig hat.

Wenn man so alles liest, hat man das Gefühl, dass Suraj sie schon irgendwie geliebt hat, aber seine Familie war dagegen und er hat sich irgendwie in eine andere Richtung steuern lassen. Hat versucht sich von ihr abzuwenden. Schade eigentlich... Man sollte sich von anderen nicht so reinreden lassen...

@Liba gute Idee Smily "top" Sollten wir mal machen.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #72 - erstellt: 12. Juni 2013
Suraj Pancholi arrested

Am Montag wurde Suraj festgenommen, nachdem der Abschiedsbrief veröffentlich worden ist. Laut Artikel hat sie darin geschrieben, dass er sie seelisch und körperlich missbraucht hat und sie zur Abtreibung gezwungen hat. Smily "tutmirleid"

Wenn er damit für ihren Tod indirekt verantwortlich ist, dasnn soll er auch dafür bestraft werden.

nach oben


Beitrag #73 - erstellt: 12. Juni 2013
Ich habe den Brief auch gelesen, aber soweit ich mich erinnern kann, da stand nicht, dass er sie gezwungen hat, das Baby abzutreiben. Warum sie das Baby abgetrieben hat oder dass er das Baby bestimmt nicht gewollt hat, kann ich mir schon vorstellen, aber im Brief steht nichts davon.

Es wird schwierig ihm etwas nachzuweisen. Es wird schwierig ihn gesetzlich zu bestafen. Er hat sie moralisch und seelisch kaputt gemacht und sie hat das mit sich machen lassen... da ist die Schwierigkeit, denke ich Smily "tutmirleid"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #74 - erstellt: 13. Juni 2013
Hier ist auch ein Bericht über Jiah Khan`s Abtreibung..

Irgendwie sind alle der Meinung das er sie gezwungen hat Abzutreiben. Ich habe mir ihren Abschiedsbrief nicht
komplett durchgelesen. Sie hat wohl in den ersten zwei Monaten, anfang des Jahres,
mit der Pille danach abgetrieben..

Suraj wurde am 10. Juni wegen Beihilfe zum Selbstmord festgenommen.

___

Ich mag immer noch nicht viel darüber schreiben und reden.. Finds total traurig Smily "tutmirleid"

---
...shahid *-* my baby...

... cutie pie...
follow me on tumblr.♥

nach oben


Beitrag #75 - erstellt: 14. Juni 2013
Zarina Wahab: They were in love, why would he ever rape her?

Jetzt spricht die andere Mutter...

Frage: Ist das wahr, dass Salman sich in die Beziehung der beiden eingemischt hat?

Antwort: Denkt ihr wirklich, dass Salman die Zeit für so was hat? Aditya hat ihm nie darum geben mit Suraj zu reden und ihm die Beziehung auszureden. Erst vor ein paar Tagen kam Jiah weinend zu Suraj und sagte ihm, dass sie großen Streit mit ihrer Mutter hat. Sie verbrachte den ganzen Tag mit ihm zusammen in unserem Haus, weil sie nicht zurück wollte. Erst vor einem Monat hat Suraj zu Jiahs Mutter gesagt, dass er Schluss mit ihrer Tochter machen will. Sie sagte zu Suraj, dass er ihr das langsam beibringen soll.

------------------------
Na... sagte ich doch... Salman hat so was nicht nötig!

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #76 - erstellt: 16. Juni 2013
I was not aware of Jiah-Suraj relationship: Salman Khan

Salman ist entsetzt darüber, dass man sein Name in Verbindung zu Jiahs Tod erwähnt hat.

"Ich war noch nicht mal in diese Sache eingeweiht. Von dieser Beziehung habe ich durch die Zeitungen erfahren. Ich habe nie ein Gespräch mit Aditya Pancholi gehabt in dem er mich etwas wegen Surajs Beziehung gebeten hat. Ich finde diesen Vorwurf lächerlich."

Sein Mitgefühl ist bei der Familie, die eine Tochter verloren hat, aber sonst, sagt er, muss er über sein eigenes Leben denken und sich nicht mit anderen beschäftigen.

--------------------------------------------

Außerdem hat die Polizei festgestellt, dass diese zwei Briefe, die man nach ihrem Tod gefunden hat, mit zwei verschiedene Handschrieften geschrieben wurden. Also einer davon ist Fake. Also wer erfindet die Storys in dieser Geschichte? Diese Briefe hat doch ihre Familie gefunden. Warum tun sie so was? Die arme Jiah dreht sich wahrscheinlich zum wer weiß wievielten mal im Grab um. Und das ist bestimmt noch nicht alles.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #77 - erstellt: 18. Juni 2013
Aditya Pancholi is having Jiah's letters checked by specialists; threatens action if forged

Es gibt eine Menge Spekulationen, dass die Handschrift zwischen Jiahs Abschiedsbrief, die ihre Schwester nach ihrem Tod fand und die Handschrift von den
Liebesbriefen die sie an Suraj geschrieben hatte, die er zu Hause hatte, unterscheidet..
Surajs Vater Aditya Pancholi versucht diese Angelegenheit zu klären und lässt die Briefe untersuchen.. Aditya sagte gegenüber der Hindustan Times,
"Die Polizei wird alles mögliche tun, und ich habe es dem Handschriftanalysten gegeben. Wir warten auf die Berichte. 1 Woche wird es dauern.
Wenn Sie die Briefe mit bloßem Auge sehen, scheint es so, als wären sie nicht von der selben Person geschrieben worden."
Er sagt auch, dass die ganze Gesellschaft ihn unterstützen soll, wenn die Briefe als gefälscht gemeldet werden.

Jiahs Mutter Rabbiya Khan wirkt jedoch durch das alles unbeeindruckt. Sie sagt
"Wenn er (Aditya) mich verklagen will, dann warte ich darauf. Meine Tochter hatte keine Angst vor dem Tod, sie hatte Angst vor der Liebe. Jetzt ist sie nicht mehr da ...
und für mich ist nichts mehr wichtig. Ich mache mir keine Sorgen über nichts. Ich bin in einem Dschungel und ich kenne die Gesetze des Dschungels. Deshalb bin ich es jetzt bin furchtlos. "

Suraj ist immernoch in Polizeigewahrsam, wegen den Vorwürfen der Beihilfe an Jiahs Selbstmord.

---
...shahid *-* my baby...

... cutie pie...
follow me on tumblr.♥

nach oben


Beitrag #78 - erstellt: 20. Juni 2013
Jiah Khan's died due to hanging says portmortem report

Jiah`s Mutter behauptete, dass ihre Tochter Verletzungen im Gesicht hatte, die aber nicht
da waren, weil sie sich erhängt hatte. Sie sagte, wahrscheinlich hatte Suraj sie am Tag des Selbstmordes
geschlagen und das wäre auch eines der gründe für diese Tat.
Nun stellte sich raus, dass keine externen Wunden gefunden wurden.

Nun wird immernoch auf das Ergebnis wegen der handschrift gewartet.

---
...shahid *-* my baby...

... cutie pie...
follow me on tumblr.♥

nach oben


Beitrag #79 - erstellt: 07. Oktober 2013
Jiah Khan Suicide case: Belt used to murder Jiah, confirms forensic expert (view pics)

Also nun wird spekuliert das Jiah Khan doch umgebracht wurde und es doch kein Selbstmord war.
Ehrlich gesagt bin ich viel zu geschockt um das ganze zu übersetzen oder zu erklären...
Wer möchte liest einfach selber und schaut sich die Bilder an.

(Die Bilder sind schlimm, ich würde sie mir kein zweites Mal mehr ansehen.)


---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #80 - erstellt: 07. Oktober 2013
Jetzt wird es immer misteriöser. Nach 3 Monaten war es doch Mord? Wie schlecht haben die Leute denn damals gearbeitet?

nach oben


Beitrag #81 - erstellt: 07. Oktober 2013
Zitat von Anandi:
Jetzt wird es immer misteriöser. Nach 3 Monaten war es doch Mord? Wie schlecht haben die Leute denn damals gearbeitet?


Die hätten halt Sherlock Holmes gebraucht. "Wrong!" "Wrong!"

Und auch wenn ihre Mutter gleich Mord geschrien hat und den Mörder verurteilt sehen will (was verständlich ist), was zum Teufel suchen Bilder ihrer toten Tochter im Internet? Smily "doesen" In Deutschland müssen sogar noch lebende Patienten verpixelt werden, wenn ein Kamerateam im Krankenhaus filmt.

Die Fotos sind wirklich unnötig, gerade jüngere oder sensible User sollten sich die Bilder nicht anschauen. CSI Miami ist was anderes als dieser Fall, weil die Leiche echt ist.

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #82 - erstellt: 08. Oktober 2013
Zitat von Shakti86:
Zitat von Anandi:
Jetzt wird es immer misteriöser. Nach 3 Monaten war es doch Mord? Wie schlecht haben die Leute denn damals gearbeitet?


Die hätten halt Sherlock Holmes gebraucht. "Wrong!" "Wrong!"

Und auch wenn ihre Mutter gleich Mord geschrien hat und den Mörder verurteilt sehen will (was verständlich ist), was zum Teufel suchen Bilder ihrer toten Tochter im Internet? Smily "doesen" In Deutschland müssen sogar noch lebende Patienten verpixelt werden, wenn ein Kamerateam im Krankenhaus filmt.

Die Fotos sind wirklich unnötig, gerade jüngere oder sensible User sollten sich die Bilder nicht anschauen. CSI Miami ist was anderes als dieser Fall, weil die Leiche echt ist.


Wenn ich ihre Mutter wäre würde ich auch nicht wollen dass diese Bilder überall in der Presse verschachert werden und mich das tote Gesicht meiner Tochter von jeder zweiten Zeitung "anlacht"
Keine Ahnung warum sie das gemacht hat.

nach oben


Beitrag #83 - erstellt: 08. Oktober 2013
Oh man, ich weiß echt nicht was das jetzt soll. Wie kamen sie darauf das sie doch ermordet wurde? Was ich auch nicht verstehe: es hieß doch, dass sie von ihrer Mutter erhängt gefunden wurde. Und jetzt gibt es eine neue Erkenntnis, das ein Gürtel die Tatwaffe war? Smily "silberblick" Irgendwie passt das alles nicht so ganz zusammen.
Was noch vielleicht für ein Mord sprechen würde wäre der Abschiedsbrief, wenn es sich nun herausstellt das er gefälscht wurde. Man könnte vermuten das der eventuelle Mörder Jiah umbringen und ihrem Freund noch eins auswischen wollte.
Aber warum erkennt ihre eigene Mutter nicht die Schrift ihrer Tochter? Auch wegen dem Inhalt...... Smily "silberblick"

Irgendwie bringt mich die ganze sache richtig durcheinander
Smily "tutmirleid"

EDIT: Achso....jetzt hab ich gelesen, dass es wohl so war, dass sie erst mit einem Gürtel stranguliert wurde und dann erhängt. Somit wollte man wohl den Tathergang vertuschen. Aber es ist trotzdem seltsam. Da man die Spuren einer Stangulation und des Erhängens von einander unterscheiden kann. Wieso hat es derjenige der die Autopsie durchgeführt hat nicht gemerkt? Hätte man diesen Fall sofort als Mord angesehen, hätten sie vieleicht noch eine Spur zum Täter finden können...oh man Smily "silberblick" Smily "silberblick" Smily "silberblick"

nach oben
Produktempfehlungen

1 2

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen