Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Jab Tak Hai Jaan

«« | Seite 14 von 16 | »»
Thema: Jab Tak Hai Jaan
Autor Beitrag


Beitrag #651 - erstellt: 21. November 2012
Jeder darf den Film so finden, wie er halt eben findet. Daran soll sich auch nichts ändern Smily "smile"

Aber wenn man große Gefühle á la V&Z erwartet, finde ich es einfach nicht richtig. Das ist auch nur meine Meinung. V&Z war von vornherein angekündigt als eine Legende der Liebe und das ist dieser Film auch... durchaus. JTHJ hatte nie den Anspruch dadrauf so ein Film zu sein. So wie im Film auch gesagt wurde, das ist einfach nur eine Liebesgeschichte auf Yashjis Art erzählt. Und Yashji war halt nicht festgefahren... er hat vieles ausprobiert. Das was er in Darr gemacht hat unterscheidet sich auch komplett von dem was er in DTPH oder in V&Z gemacht hat... etc. Deswegen hatte Yashji schon seinen eigenen erkennbaren Handschrift, aber die war oder ist nicht immer so leicht zu deuten.

Mich hat er erreicht... Dieser Film hat eben mehr zu bieten, als nur einige Fehler oder Logiklöchter... Da sehe ich gerne drüber hinweg. Diese Fehler und keine Logik gibt es in meisten anderen Filmen auch.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #652 - erstellt: 21. November 2012
So, ich habe nochmal eine Nacht drüber geschlafen und werde mich nun mal ausführlicher über den Film auslassen. Smily "smilesmile" Wahrscheinlich muss ich ihn irgendwann nochmal gucken, um ihn komplett zu verstehen.

Was negatives am Anfang, das ich schon gestern angemerkt hatte: Drehbuchfehler, die passieren, aber so offensichtliche Sachen (25 Jahre? 28 Jahre?) sollten eigentlich bei so erfahrenen Filmemachern vermieden werden, Adi wird doch sein Drehbuch nochmal Korrektur lesen (lassen). Genauso Anushkas wundersamer Sprung vom Felsen, auf den sie trockenen Fußes gekommen ist. Aber da habe ich heute Nacht die Lösung gefunden. Sie hat doch im Film gesagt, dass sie Supergirl ist, also ist sie einfach schnell zum Felsen geflogen, damit sie sich vom Helden dann retten lassen kann. Smily "smilesmile" Ach ja, da gab es eine Herzdruckmassage, aber die Mund-zu-Mund-Beatmung hat gefehlt! Smily "evilgrin" Oder hat Anushka nicht genug Geld springen lassen? Smily "lach" Okay, das war gemein.

Was ich erwartet habe: Das weiß ich nicht, denn ich habe vorm Film keine Filmmusik gehört, nur 1 Trailer geguckt und keine Zusammenfassungen gelesen, war also komplett unbedarft bis auf Spoiler:
Knutschi
und den Bombenkram.

Irgendjemand hatte hier geschrieben, dass es nicht auffällt, ob ein alter oder junger Regisseur den Film gedreht hat. Dem muss ich zustimmen, es hätte auch Adi Regisseur sein können, der Film ist am Puls der Zeit inszeniert, super Yashji. Auch wenn das Drehbuch und die Story von Adi stammen, ein Regisseur kann da immer noch seine Sicht zeigen.

Was mir positiv aufgefallen ist: Der Anfang war echt unglaublich toll, also Shahrukh und Katrina, wie er ihr das Singen beibringt. Als die beiden dann mit Maria Truppe zusammentreffen, hui, ich war voll an DTPH erinnert, weil Tanz und modern und hach, da hab ich im Kino geseufzt. *hihi*

Die Idee mit dem Tagebuch war sehr schön, eigentlich perfekt, wieder Pluspunkt. Bei der Musik sind mit "Challa", "Heer" und "Jiya Dingsda" (Anushka tanzt mit den Soldaten) im Ohr geblieben. Wunderschön bebildert, die Stars strahlen und blühen auf.

Ein paar Worte zu den Darstellern:

Katrina: Gerade in der ersten Hälfte stark (hey, sie hat 2 mehr Gesichtsausdrücke drauf als Bella Schwänchen) und ja, sie hat Chemie mit Shahrukh, definitiv. Smily "top" Auch wenn ich die Szene der beiden heißer fand, wo sie zwischen den Wasserspielen im Hof rumrennen und schmusen (oho, Handschellen, Erregung öffentlichen Ärgernisses Smily "smilesmile" ) als Spoiler:
da dieser Dingsdaknutscher
. Mit ihrem Filmpapi Anupam war sie auch süß zusammen. Warum der nicht nochmal aufgetaucht ist, habe ich mir so erklärt, dass er in den Ruhestand gegangen ist und eventuell (auf Rentnerkreuzfahrten?) die Welt bereist, Töchterchen ist ja groß. Und sie entsteigt mit 10 Schichten Mascara immer noch perfekt geschminkt dem Bett, das will ich auch. *gg* Eine sehr schöne Szene finde ich, wie sie Samar in diesem roten Mantel trifft. Das kannte ich aus dem Trailer, einfach wunderschön das Farbenspiel von den Chopras inszeniert, alles dunkel und grau, Katrina erscheint in gelb und rot auf der Bildfläche, die Sonne geht sozusagen für Samar (ich will dauernd Raj schreiben!) auf.

Anushka: In Rab Ne fand ich sie zu jung für Shahrukh, aber hier ist das anders. Eigentlich ist sie immer so zu jung, trotzdem ist sie sehr süß, quirlig und passt auch zu "dem Mann, der nicht sterben kann". Wie sie für ihren Traum kämpft, Reportagen zu drehen, sich schließlich bei den Soldaten eingewöhnt, das alles hat mir sehr gefallen. Übrigens "Arjun, kannst du 10 Jahre auf mich warten? Nein? Dann ist es keine Liebe!" fand ich ja schon niedlich.

Shahrukh: Kann ich bitte diesen Kellner haben? Oder den Bombenentschärfer? Smily "smilesmile" Eigentlich mag ich ja keinen Bart, aber dieser Dreitagebart an ihm, der macht mich wuschig. *gg* Auch er hat ganz stark gepielt, beim Bombenentschärfen habe ich immer mitgefiebert. Er und Akira =Smily "love". So süß zusammen, er voll knurrig bis gar nichts sagen und sie wuselt rum. Einfach nur niedlich und wie er dann "aus Versehen" doch mittanzt und auftaut. Hach! *stellt euch einen megaseufzer vor*

Über Rishi (ich wusste nicht, dass er mitspielt), habe ich mich sehr gefreut (und nicht nur ich, neben mir waren kleine Freudenschreie zu hören), süße Rolle, er ist ein knuffiger Weintrinker. Smily "smilesmile"

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #653 - erstellt: 21. November 2012
Wer jetzt behauptet, ich finde den Film kacke, dann stimmt das nicht, ich bin ja voll des Lobes, nicht jeder bekommt überhaupt so einen Film hin. Ob es Yashjis bester Film überhaupt ist, will ich nicht entscheiden, das ist auch oft Geschmackssache (sagt der Affe und beißt in die Seife), aber er ist auf jeden Fall besser als viele andere Filme derzeit, da scheint es im Moment nichts außer Fortsetzungen, Remakes und schlechten Drehbüchern (manchmal sogar mehrere dieser Faktoren gleichzeitig) zu geben, die Chopras sind da immer noch innovativer. Ich habe mitgefühlt, mitgelitten, mitgefreut, aber nicht geheult. Da bin ich aber froh drum, ein zweites KHNH hätte ich nicht überlebt, da hätten meine Tränen das Kino überschwemmt. Smily "smilesmile"

Und jetzt geht es eher im Spoiler weiter.

Spoiler:
Die Liebesgeschichte ist vorhanden und sie ist berührend, aber und jetzt kommt für mich das große Aber. Jesus-Deal. Smily "doesen" Nach Samars Unfall kommt Katrina (verdammt, wie hieß sie nochmal im Film?) nicht ins Krankenhaus, um ihm zu sagen, dass sie sich nicht mehr sehen können, sondern ein paar Tage später ins Samars Wohnklo. Klar, Samar muss ja sein Geld an den Kumpel weitergeben und verschwinden, das geht im Krankenhaus nicht, aber fand ich jetzt nicht so prall. Mit diesem Jesus-Deal bin ich immer noch nicht so einverstanden und dass Katrina ja dann doch so einen verständnisvollen Verlobten hat, den sie dann nicht heiratet, aber dafür als er geschieden ist, sie sich um die Tochter kümmert, kam bei mir leider arg gewollt an. Smily "tutmirleid"
Ihre Liebe zu Gott ist groß, daher muss sie von Samar wegbleiben, weil ihm sonst was passiert. Hm, joah. Wenn auch der Glaube für viele sehr wichtig ist, das fand ich einfach komisch, aber da werde ich wohl den Film noch ein paar Mal gucken müssen, vielleicht werde ich dann erleuchtet.

Bis dahin hat mir der Film aber sehr gut gefallen. Eine weitere Sache, die mir leider übel aufgestoßen ist, war der zweite Unfall und diese Amnesie. Smily "doesen" Manche Leute lieben das ja mit Erinnerungen wieder entdecken und so, aber es ist Geschmackssache. Und leider hasse ich inzwischen so dämliche Storylines in denen Leute aufgrund eines Unfalls unter Amnesie leiden, weil es einfach ausgelutscht ist. Vielleicht nicht in Bollywood, aber es kommt einfach zu oft vor in Fanfictions, Büchern, schlechten Soaps, Hollywoodfilmen. Das hat mich nämlich auch bei Dil Ka Rishta so gestört. Da war aber noch viel mehr furchtbar, eigentlich alles, nur Arjun sah gut aus, da sind wir bei JTHJ ja lange nicht, der Film ist hundertmal besser als Dil Ka Rishta.

Für Akira war es ein Schock, dann haben sie dieses Theater gespielt, damit er sich wieder erinnert. Na ja, ich habe es halt hingenommen und die Szenen in denen er sich an die Bomben erinnert fand ich ganz gut gemacht. Aber für mich hätte es keinen zweiten Unfall plus Amnesie geben müssen, allerdings wäre es dann nicht Bollywood, wenn nicht nochmal in der letzten Dreiviertel bis halben Stunde ein furchtbares Drama gibt. Ich mag Bollywood, aber sowas ist mir manchmal einfach zu arg.

Das Ende: Hm, erst dachte ich, als Katrina in weiß auftaucht, dass sie ein Geist wäre und sie sich wie Julia umgebracht hat. Noch mehr Dramatik. Smily "smilesmile" Bis zum Ende hatte ich auch drauf gewartet, dass Samar irgendeinen Fehler gemacht hat (Jesus-Deal, ich habe den ernst genommen) und die Bombe explodiert und alle sterben. Bis auf Akira, aber dann doch nicht. Immerhin ist Shahrukh ja schon mal bei Dil Se am Ende explodiert, die wollten seine Sterberei auf diese Art wohl nicht ausreizen. Smily "lach" Hab zu dramatisch gedacht, dass die "Jab Tak Hai Jaan" wirklich wörtlich nehmen.

Kam da nicht auch vorher ein "It´s too late!"? Da dachte ich wirklich, dass was ganz dramatisches passiert und der Junge und das Mädchen sich nicht wie fast immer in Bollywood kriegen.

Ich weiß auch immer noch nicht, ob mir dann das Endpärchen so gefällt, weil Dramatik hat es, Liebe, alles mögliche durchgemacht. Aber was ist mit Akira? Ich fand Samar-Brummbär mit Akira doch so schnuffelig zusammen. *grummel*


Mein Fazit zum Film: Ein wahrlich würdiger Abgang eines großen Regisseurs, er wird immer in seinen Filmen weiterleben. Zufriedenheit mit dem Film: Im Moment 90%, Abzüge gab es für die im Spoiler besprochenen Sachen (die aber immer Ansichts- und Geschmackssachen sind, das kann sich immer wieder ändern), Pluspunkte für Musik, Darsteller, Bildsprache. Auf jeden Fall empfehlenswert und ich werde mir auch die DVD kaufen. Gestern hatte ich im Kino ein paar schöne Stunden, von denen mir fast alles bis auf ein paar Sachen sehr gut gefallen hat.

Hey, der Film kommt bei mir immer noch besser weg als bei Marco, und ich hab nicht gesagt, dass der Film sch*** ist. Scheißfilme sind das Metier von Himesh Reshammiya. Smily "smilesmile" Und der wird nie auch nur in die Nähe der Sphäre von Yash Chopra kommen.

Und jetzt habe ich irgendwie Lust Kkkkiran zu gucken. Smily "lachlach"

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #654 - erstellt: 21. November 2012
Zitat von keti:
Jeder darf den Film so finden, wie er halt eben findet. Daran soll sich auch nichts ändern Smily "smile"

Aber wenn man große Gefühle á la V&Z erwartet, finde ich es einfach nicht richtig. Das ist auch nur meine Meinung. V&Z war von vornherein angekündigt als eine Legende der Liebe und das ist dieser Film auch... durchaus. JTHJ hatte nie den Anspruch dadrauf so ein Film zu sein. So wie im Film auch gesagt wurde, das ist einfach nur eine Liebesgeschichte auf Yashjis Art erzählt. Und Yashji war halt nicht festgefahren... er hat vieles ausprobiert. Das was er in Darr gemacht hat unterscheidet sich auch komplett von dem was er in DTPH oder in V&Z gemacht hat... etc. Deswegen hatte Yashji schon seinen eigenen erkennbaren Handschrift, aber die war oder ist nicht immer so leicht zu deuten.

Mich hat er erreicht... Dieser Film hat eben mehr zu bieten, als nur einige Fehler oder Logiklöchter... Da sehe ich gerne drüber hinweg. Diese Fehler und keine Logik gibt es in meisten anderen Filmen auch.


Sorry aber mit Satz 2 widersprichst du deinem Satz1. Ich kann erwarten was ich will und nach dem Trailer (und das hat nichts mit Veer Zaara zu tun, dass war nur ein vergleich also hört auf euch daran hochzuziehen. so langsam finde ich es lächerlich mich dafür zu rechtfertigen!) habe ich nun mal mehr Drama erwartet als geboten wurde.

nach oben


Beitrag #655 - erstellt: 21. November 2012
Achtung!!!!!Spoiler!!!Wer den Film nicht gesehen hat, bitte nicht lesen.

@Shakti Jesus-Deal ist halt nur für die Menschen verständlich, die wirklich gläubig sind. Das ist eine Sache, die für Atheisten oder für die Menschen, die mit Gott nun mal nicht viel anfangen können, absolut nicht nachvollziehbar. Ich kann auch verstehen warum. Da kann man auch nicht viel drum herum reden... oder argumentieren... entweder glaubt mal an etwas oder nicht... und selbst wenn man das tut, kann es sein, dass man absolut keine Verbindung zum Gott hat... Daher ist das schwer
für die anderen, die das so empfinden klar zu machen, warum sie so ist oder warum sie so eine Entscheidung getroffen hat. Aber eins sage ich trotzdem, ihre Liebe zu Gott ist groß ja und glaube ebenso ja, aber ihre Liebe zu Samar ist auch nicht weniger groß. Sie hat diese Abmachung mit Jesus getroffen nur damit er weiter lebt. In ihrem Kopf hat sie etwas unrechtes getan (sie hat nach der Verlobung mit Samar rumgemacht Smily "smilesmile" ) und obwohl sie vorher dem Gott versprochen hat, die Freundschaftsgrenze nicht zu überschreiten, hat sie das trotzdem. Nun wird sie dafür bestraft. Deswegen geht sie erneurt einen neuen Deal mit Jesus ein. Sie verzichtet auf das Liebste was sie hat, damit das was sie am meisten liebt, weiter lebt. Ich glaube wenigstens so könnte es man verstehen. Wenn man den religiösen Aspekt nicht nachvollziehen kann.

Schlußszene... Ich dachte auch dass er endlich stirbt, aber nix da Smily "doesen" Smily "smilesmile" Nachdem ich aber über den Film etwas nachgedacht habe, bin ich der Meinung, dass er hätte nicht sterben dürfen. Das war schon richtig so. Sonst wäre wieder Jesus dafür verantwortlich gemacht. Smily "smilesmile"

Und du fragst tatsächlich was ist mit Akira?Smily "smilesmile" Sie hat sich komplett verändert. Sie ist durch diese Geschichte ein anderer Mensch geworden. Sie hat gesehen und erfahrfen was Liebe ist. Daran hat sie vorher nicht geglaubt und hat sich so etwas nicht vorstellen können. Ich finde ihren Charakter toll. Auch wenn etwas nervig, aber alleine als sie am Flughafen zu Samar sagte, ich will dich genauso wie du bist. Nicht moderner und anders, sondern genauso wie du bist. Da musste ich schwer schlucken... Tränen kamen mir auch, aber ich hatte mich sofort wieder im Griff Smily "smilesmile" Sogar sie selbst hat eingesehen, dass sie in Samar's Liebesgeschichte nicht vorkommt/nicht hineingehört. Es war immer Meera. Aber im nächsten Leben... Smily "wink" Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #656 - erstellt: 21. November 2012
@Anandi Wenn du dich nicht rechfertigen willst, dann lass es doch einfach. Finde auch einiges ebenso lächerlich...und kann mich an das hochziehen an was ich will. Wenn ich drei mal in einem Beitrag schreibe, dass es meine Sichtweise ist, dann sollte es, dachte ich, klar sein, wie ich das meine, aber da wir anscheinend auf Drama stehen... bitte Smily "wink"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #657 - erstellt: 21. November 2012
Zitat von keti:
Achtung!!!!!Spoiler!!!Wer den Film nicht gesehen hat, bitte nicht lesen.

@Shakti Jesus-Deal ist halt nur für die Menschen verständlich, die wirklich gläubig sind. Das ist eine Sache, die für Atheisten oder für die Menschen, die mit Gott nun mal nicht viel anfangen können, absolut nicht nachvollziehbar.


Tja, ich bin zwar noch in der Kirche, war auf einer katholischen Schule, aber habe halt ein kleines Problem mit Gott (wenn es ihn geben sollte), er mag ja anscheinend die Menschen nicht mehr, das ganze Elend auf der Welt möchte ich mir nicht als Prüfung der Menschen erklären. Aber das ist ne andere Baustelle. Smily "smilesmile" Der Jesus-Deal ist trotzdem doof, er hat Samar und Meera (jetzt weiß ich den Namen wieder *gg*) so lange getrennt. *schmoll*

Zitat von keti:
Schlußszene... Ich dachte auch dass er endlich stirbt, aber nix da Smily "doesen" Smily "smilesmile" Nachdem ich aber über den Film etwas nachgedacht habe, bin ich der Meinung, dass er hätte nicht sterben dürfen. Das war schon richtig so. Sonst wäre wieder Jesus dafür verantwortlich gemacht. Smily "smilesmile"


Und die Musik an der Stelle und ich warte...Smily "lach" Apropos Jesus. Gestern im Kino den Aufsteller gesehen, dass irgendwelche Deutsche Safiers "Jesus liebt mich" verfilmt haben. Habe das Buch gelesen, na wenn da der Papa Ratzi und Bischof von Mixer *g* nicht was dagegen haben, wie der Jesus da dargestellt wird, und Teufelchen ist auch da. Wobei mir da das Ende nicht gefallen hat, fand ich doof. Spoiler:
Jesus liebt die Trulla doch nicht genug und sie kommt nicht mit dem Traummann zusammen, sondern ihrem treudoofen besten Freund. Aber das soll wohl die Moral von der Geschichte sein.
Ich will Happy Ends für meine Favoriten, sonst muss ich alternative Fanfictions schreiben. Smily "lach"

Zitat von keti:
Und du fragst tatsächlich was ist mit Akira?Smily "smilesmile" Sie hat sich komplett verändert. Sie ist durch diese Geschichte ein anderer Mensch geworden. Sie hat gesehen und erfahrfen was Liebe ist. Daran hat sie vorher nicht geglaubt und hat sich so etwas nicht vorstellen können. Ich finde ihren Charakter toll. Auch wenn etwas nervig, aber alleine als sie am Flughafen zu Samar sagte, ich will dich genauso wie du bist. Nicht moderner und anders, sondern genauso wie du bist. Da musste ich schwer schlucken... Tränen kamen mir auch, aber ich hatte mich sofort wieder im Griff Smily "smilesmile" Sogar sie selbst hat eingesehen, dass sie in Samar's Liebesgeschichte nicht vorkommt/nicht hineingehört. Es war immer Meera. Aber im nächsten Leben... Smily "wink" Smily "smilesmile"


Das hatte ich verstanden, das ist eine ganz starke Szene. Aber sie tat mir trotzdem so leid, weil eben erst nächstes Leben. Aber in diesem Leben wird sie keinen Samar haben oder nur doofe Freunde (wie dieser Arjun). Einer hat immer die A***karte. *schnief*

Dafür will ich noch einen SRK-Anushka-Film, wo sie ein Pärchen werden und SRK so *grrrrr*mäßig ist wie Major Samar Anand. Smily "love" Nicht wie Rab Ne, das wäre dann ne Aufgabe für Adi. *schon mal bei adi in auftrag geb*

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #658 - erstellt: 21. November 2012
Dieses leere Gefühl, daß ich am Tag nach dem Kino empfand, läßt mehr und mehr nach. Mittlerweile habe ich die Story zwei Personen recht ausführlich erzählt. Und ich konnte mich an immer mehr Details erinnern. Meiner Mutter gingen selbst beim Zuhören Schauer über den Körper.

Weder der religiöse Faktor noch die Filmfehler haben mich gestört. So etwas kann ich ausblenden.

Am Wochenende habe ich mir die Songs gesondert angehört. Und plötzlich habe ich die Musik im Ohr und sie dudelt regelmäßig aus den Lautsprechern. Hier muß ich meine Meinung revidieren. Ich war im Kino definitiv von allem zusammen überfordert. Und deshalb hoffe ich, daß ich dem Film am Montag ebenfalls eine zweite Chance geben kann. Denn bis März zu warten, dauert mir einfach zu lange.

nach oben


Beitrag #659 - erstellt: 22. November 2012
Zitat von Hema1610:
Denn bis März zu warten, dauert mir einfach zu lange.


Das sagst du was... Ich will ihn gleich wieder sehen Smily "silberblick" Alleine diese Nummer im Tunnel war so toll... Akira und Samar am Anfang... Schnucki mit Bart... Hach... wie soll ich bis März warten? Bis dahin werde ich noch wahnsinnig Smily "eek2" Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #660 - erstellt: 22. November 2012
Ich hab mal ne Frage: Sprecht ihr da grade von der deutschen DVD, die erst im März veröffentlicht wird? Die indische DVD wird doch früher rauskommen oder?

---



AASHIQUI 2
nach oben


Beitrag #661 - erstellt: 22. November 2012
Zitat von SweetRani2:
Ich hab mal ne Frage: Sprecht ihr da grade von der deutschen DVD, die erst im März veröffentlicht wird? Die indische DVD wird doch früher rauskommen oder?


Ja Smily "smilesmile" Die wird sogar schon sehr bald rauskommen. Die werd ich mir dann auch sofort bestellen. Smily "love"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #662 - erstellt: 22. November 2012
Zitat von Bebo01:
Zitat von SweetRani2:
Ich hab mal ne Frage: Sprecht ihr da grade von der deutschen DVD, die erst im März veröffentlicht wird? Die indische DVD wird doch früher rauskommen oder?


Ja Smily "smilesmile" Die wird sogar schon sehr bald rauskommen. Die werd ich mir dann auch sofort bestellen. Smily "love"


Gottseidank Smily "anbet" Ja, ich auch. Ich werd auf jeden Fall eine der ersten sein Smily "smilesmile"

---



AASHIQUI 2
nach oben


Beitrag #663 - erstellt: 22. November 2012
Ich auf jeden fall auch Smily "smilesmile" Bis März halt ich das nämlich nicht aus. Smily "silberblick"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #664 - erstellt: 22. November 2012
Oh dadran habe ich gar nicht mehr gedacht Smily "smilesmile" Dann brauche ich ja auch nicht mehr bis März zu warten

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #665 - erstellt: 22. November 2012
Zitat von keti:
Oh dadran habe ich gar nicht mehr gedacht Smily "smilesmile" Dann brauche ich ja auch nicht mehr bis März zu warten



Bei Indofilms.de wird er bald erscheinen, bei anderen Onlineshops auch, aber ich finde die Seite am sichersten
und bestelle meine Filme eigentlich immer dort. Smily "smile"
Der Soundtrack ist auf jeden fall schon da und Heroine, Raaz 3 gibts auch schon zum bestellen
also wird es bei JTHJ auch nicht mehr lange dauern. Smily "smile"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #666 - erstellt: 22. November 2012
Making of the song - Jiya Re - Jab Tak Hai Jaan

---
You Tube Channel

♥ Ranbir my Badtameez and Besharam Rockstar ♥
nach oben


Beitrag #667 - erstellt: 22. November 2012
ich will den Film endlich gucken und mitdiskutieren Smily "bounce"

---

karma is a bit** only if you are
nach oben


Beitrag #668 - erstellt: 22. November 2012
Zitat von shilpa08:
ich will den Film endlich gucken und mitdiskutieren Smily "bounce"


Wann ist das bei dir so weit? Wartest du auch auf DVD? Gott sei Dank ich habe die Möglichkeit gehabt ihn zu sehen Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #669 - erstellt: 23. November 2012
Zitat von shilpa08:
ich will den Film endlich gucken und mitdiskutieren Smily "bounce"


jaa, ich kann dich gut verstehen. Ich konnte den Film auch nicht im Kino schauen. Wien ist zu weit weg und die Zugkosten sind einfach zu hoch für mich. Smily "doesen" Jetzt warte ich schon sehnsüchtig auf die DVD Smily "smilesmile"

---



AASHIQUI 2
nach oben


Beitrag #670 - erstellt: 23. November 2012
Einspielsummen bis jetzt.

Jab Tak Hai Jaan collections ---
JTHJ collected 150.40 crores worldwide in just 10 days.
Out of which India's collection stands at - 98.41 crores and Overseas collections are 52 crores.
JTHJ will crose the 100 crore mark in india with today's collection. The film is already a Superhit in India and Blockbuster in Overseas !


---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #671 - erstellt: 23. November 2012
Zitat von keti:
Wann ist das bei dir so weit? Wartest du auch auf DVD? Gott sei Dank ich habe die Möglichkeit gehabt ihn zu sehen Smily "smilesmile"

26.11. 20:20 Uhr sitze ich in Bad Godesberg im Kino, komme was wolle Smily "lachlach"

---

karma is a bit** only if you are
nach oben


Beitrag #672 - erstellt: 24. November 2012
Zitat von shilpa08:
Zitat von keti:
Wann ist das bei dir so weit? Wartest du auch auf DVD? Gott sei Dank ich habe die Möglichkeit gehabt ihn zu sehen Smily "smilesmile"

26.11. 20:20 Uhr sitze ich in Bad Godesberg im Kino, komme was wolle Smily "lachlach"


Sehr gut Smily "top" Ich freue mich auf deine Review Smily "smile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #673 - erstellt: 24. November 2012
Saans (Sad Version) - Full song with Lyrics - Jab Tak Hai Jaan Smily "love"

---
You Tube Channel

♥ Ranbir my Badtameez and Besharam Rockstar ♥
nach oben


Beitrag #674 - erstellt: 26. November 2012
OMG, ich freu mich so.. Gehe heute wieder ins Kino JTHJ angucken.. Jetzt werde ich nicht so viel mitlesen, sondern einfach diesen
tollen Film genießen.. Smily "love"

---
...shahid *-* my baby...

... cutie pie...
follow me on tumblr.♥

nach oben


Beitrag #675 - erstellt: 26. November 2012
Zitat von BerlinTubis:
OMG, ich freu mich so.. Gehe heute wieder ins Kino JTHJ angucken.. Jetzt werde ich nicht so viel mitlesen, sondern einfach diesen
tollen Film genießen.. Smily "love"


Ich gehe heute auch endlich ins Kino Smily "love"
muss doch nicht auf die DVD warten. Smily "smilesmile"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #676 - erstellt: 26. November 2012
Super, freu ich mich für dich Süße Smily "bounce"

---
...shahid *-* my baby...

... cutie pie...
follow me on tumblr.♥

nach oben


Beitrag #677 - erstellt: 26. November 2012
Mein 2. Mal:
Ein (leider?) wahrscheinlich nicht mal zur Hälfte gefüllter Kinosaal. Der Film pur, d.h. ohne Werbung und Vorschauen vorweg und ohne Pause mittendrin. Keine kreischenden Teenies, nur zwei Störenfriede, die ich hier aber mal ignorieren will, und ein Publikum, das bei "Jab Tak Hai Jaan" überwiegend bis zum Schluß ausharrte. Ein kleiner Applaus für Yashji ...
Heute abend hat mich der Film mitten ins Herz getroffen!!!

nach oben


Beitrag #678 - erstellt: 27. November 2012
Zitat von Hema1610:
Mein 2. Mal:
Ein (leider?) wahrscheinlich nicht mal zur Hälfte gefüllter Kinosaal. Der Film pur, d.h. ohne Werbung und Vorschauen vorweg und ohne Pause mittendrin. Keine kreischenden Teenies, nur zwei Störenfriede, die ich hier aber mal ignorieren will, und ein Publikum, das bei "Jab Tak Hai Jaan" überwiegend bis zum Schluß ausharrte. Ein kleiner Applaus für Yashji ...
Heute abend hat mich der Film mitten ins Herz getroffen!!!


Mitten ins Herz? Wie kommt's? Smily "smilesmile"

Also das hat er bei mir schon beim ersten Mal geschafft Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #679 - erstellt: 27. November 2012
Jemand dabei der den Film in Wuppertal gesehen hat ? War das Kino voll ? Damit ich auf eine Wiederholung hoffen kann :(

---
http://bollywood-challenges.de.tl/Home.htm
nach oben


Beitrag #680 - erstellt: 27. November 2012
Oh mein Gott... wo soll ich anfangen? Dieser Film ist einfach wunder wunder wunder wunderschööööön. Smily "verliebt"
Ich bin einfach nur hin und weg... anders als bei manch anderen, hat mich der Film sofort umgehauen!
Ich bin immer noch sprachlos... den ganzen Nachhauseweg, musste ich an diesen Film denken... ich bin einfach nur baff!
Yash Chopra hat mich mal wieder nicht enttäuscht und ich danke ihm so sehr für diesen wundervollen Film. Smily "love"
Diese Geschichte ist etwas ganz besonderes, sie erzählt die Geschichte von der wahren Liebe.
Die Liebe... die man auch durch die schwere Zeit nicht vergessen kann. Die Liebe für die man lebt und stirbt.
Es ist wirklich nichts neues, wenn sich zwei Menschen ineinander verlieben... aber die Art, wie diese Geschichte erzählt wurde...
wie diese Liebe erzählt wurde... einfach nur wahnsinn! einzigartig und besonders. Smily "love"
Dieser Film hat mich zum lachen gebracht, zum weinen gebracht... dieser Film hat mich tief berührt!
Ich finde einfach keine passenden Wörter, die beschreiben könnten, wie sehr mich dieser Film begeistert hat...

ich finde sie einfach nicht... aber ein großer Grund dafür war natürlich Major Samar Anand. Smily "love"
Seine Rolle, sein Charakter, die Art wie er gespielt hat... wundervoll!
Dieser Mann ist unschlagbar und dieser Film hat mir mal wieder bewiesen, dass niemand so ist wie King Khan.
Niemand kann so viele Emotionen aufeinmal zeigen wie er, niemand kann einen so zum weinen bringen wie er!
niemand ist so wie er... Shahrukh ist und bleibt der King, mein Hero, der Baadshah der Herzen. Smily "love"

Anushka Sharma... diese Frau ist der Hammer! Ich kenne keine andere Schauspielerin, die so eine tolle Ausstrahlung hat.
die einem immer ein Lächeln ins Gesicht zaubert oder mit ihrer verrückten Art, gute Laune macht.
Sie war toll und ich mochte ihre Rolle sehr... Smily "love"

Katrinas Rolle... Ich hätte gerne ihre Rolle übernommen, wenigstens für ein paar Minuten. Smily "silberblick"
nein scherz... sie war auch richtig toll... wunderschön und sexy! Smily "top"

die Geschichte, die Schauspieler, die Songs... In diesem Film war einfach alles klasse!!! Smily "love"
und ich habe natürlich wieder dazu gelernt! Die Sprüche von Major Samar Anand haben mich total berührt.
wenn ich mir den Film auf DVD kaufe, muss ich die mir auf jeden fall nochmal anhören und dann aufschreiben. Smily "love"
"Das Leben bringt dich jeden Tag um, eine Bombe nur ein einziges Mal..." - Sein Blick dabei... einfach nur Gänsehaut!

Ich weiß gar nicht welches Lied mir am besten gefallen hat. Ich fand alle sehr schön!!
Ishq Shava ist eines der Besten.. das lief bei mir vor dem Kinobesuch rauf und runter Smily "silberblick"
auch die Szene vor dem Lied... Spoiler:
Wie Katrina getanzt hat... und dann die Stelle wo sie gegen Shah stößt Smily "silberblick"

Katrina kann sich einfach mega gut bewegen, sie gehört definitiv zu den Besten Tänzerinnen!!

Die Stelle... Spoiler:
..als sie am Bahnhof stehen und Samar ihr seine Liebe gesteht, sie den Zug wegen ihm verpasst
und er sie fragt ob sie ihm eine runterhauen würde, wenn er sie küssen würde.... ahhh und wo es dann passiert ist... ich bin ausgeflippt Smily "silberblick"

Es gibt so viele schöne und witzige Stellen die ich gerne spoilern würde, aber dann würde mein Beitrag wohl nie enden. Smily "smilesmile"
Wie gesagt... der Film ist einfach nur wunderschön! Ich kann ihn wirklich nur jedem weiter empfehlen!!
und was ich noch loswerden muss: SHAHRUKH YOU'RE TOO HOT!! Smily "verliebt" Major Samar Anand, I LOVE YOU!! Smily "love" Smily "smilesmile"

Ach und noch was... Es waren blos 20 Leute da (jaaa ich hab gezählt Smily "lach") und dann auch noch totale Langweiler Smily "doesen"
meine Mutter und ich, waren die einzigen die gelacht haben. Und nicht mal am Ende, als man Yashji sehen konnte, wurde geklatscht. Smily "oerx"
naja... Ich bin trotzdem sowas von froh, diesen Film gesehen zu haben. Bis März hätte ich es auf jeden fall nicht ausgehalten!! Smily "smilesmile"
Yash Chopra hat mich mal wieder überwältigt und ich danke ihm nochmal seeehr für diesen wunderschönen Film. Smily "love"

1000000000000000 von 10 Punkten. Smily "smilesmile"

edit: Ach du heilige... Smily "huch" ich glaube, ich habe noch nie so eine lange Review geschrieben Smily "boah" Smily "smilesmile"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #681 - erstellt: 27. November 2012
Smily "lach"

Das ist ja süß... Bebo Willkommen im im Fanclub von Major Samar Anand Smily "smilesmile"

Und absolut! Ich hätte Katrina's Rolle auch sehr sehr gerne gespielt Smily "tongue" Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #682 - erstellt: 27. November 2012
ER ist süß und er weiß es wahrscheinlich auch Smily "smilesmile"
ja Major Samar Anand Smily "verliebt" meine liebsten Stellen waren ja die, wo er nass war
oder wo er seine Sonnenbrille auf hatte und so emotionslos geguckt hat. Smily "love" Smily "smilesmile"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #683 - erstellt: 27. November 2012
Ja die Stellen wo man diese spezielle Blicke durch die Sonnenbrille sehen kann... die liebe ich so Smily "sehrverliebt"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #684 - erstellt: 27. November 2012
Shahrukh Khan bikes through Ladakh - Jab Tak Hai Jaan - Poem Smily "love"

---
You Tube Channel

♥ Ranbir my Badtameez and Besharam Rockstar ♥
nach oben


Beitrag #685 - erstellt: 27. November 2012
Ich habe den Film gestern gesehen und was soll ich sagen...Ich bin hin und weg, zum Träumen schön. Leider war der Kinosaal nicht sehr voll, höchstens 20 waren da. Schade das sie ihn nur gestern gespielt haben, ich würde ihn doch glatt ein zweites Mal anschauen. Die DVD habe ich mir schon vorbestellt!

nach oben


Beitrag #686 - erstellt: 27. November 2012
Making of the song - Heer - Jab Tak Hai Jaan Smily "love"

---
You Tube Channel

♥ Ranbir my Badtameez and Besharam Rockstar ♥
nach oben


Beitrag #687 - erstellt: 27. November 2012
@ Bebo01

Du warst auch im Kino? Mensch, warum haben wir uns denn nicht getroffen? Smily "tutmirleid"

Na ja, also ich habe mir dieses Meisterwerk auch angeschaut und finde ehrlich gesagt keine Worte dazu.
Ein wirklich einzigartiger Film, der berührt, der einen zum Lachen und bringt und der uns vieles mitteilt.
Zu aller erst, fand ich die Story sehr sehr gut. Zwar konnte ich Meeras Vorgehensweise nicht nachvollziehen,
was aber nicht heißt, dass es irgendwie unlogisch ist. Es ist schlicht eine andere Denkweise und finde diese
auch daher angebracht. In der Story fehlte es nicht an Spannung, man hatte immer etwas zu lachen, aber
die Dramatik überwiegte natürlich die ganze Zeit.

Die Schauspieler haben einfach grandiös und spektakulär gespielt. Eines der unendlichen Pluspunkte im Film waren definitiv die Schauspieler, denn jeder von ihnen war einfach eine Wucht.
Shahrukh ist und bleibt der King of Romance/Bollywood. Er hat mich wieder einmal umgehauen. Immer wenn ich denke, er kann nicht mehr besser werden, kommt so eine Performance.
Die Tränen in seinen Augen, dieses schmollende Gesicht und diese herzzereißende Stimme... all das hat er perfekt drauf!

Das war auch die beste Performance von Katrina. Yashji hat wirklich viel aus ihr herausholen können und nun konnte sie, glaube ich, fast jeden hier überzeugen. Immer wenn sie geweint hat,
war das einfach so schlimm. Ich hatte wirklich Mitleid mit ihr. Äußerlich ist sie wirklich wunderschön und ich bin mir sicher, dass sie durch die Erfahrungen in diesem Film, sehr viel Neues und Wertvolles
dazu gelernt hat.

Anushka war hier dieses freche Mädchen und das stand ihr ausgezeichnet. Man, immer wenn sie Shahrukh geärgert hat, das war wirklich so toll.Smily "smilesmile" Da konnte ich mich vor Lachen gar nicht
mehr kriegen. Ich fand ihre Darstellung sehr gut und sie hat richtig für tolle Stimmung gesorgt.
Spoiler:
Besonders gefiel mir das im Song Jiya Re. Da hat sie sogar Major Samar zum Tanzen gebracht. Smily "smilesmile"


Der Handlungsverlauf war einsame Spitze! Spoiler:
Die Stelle, in der beide Frauen ihre Liebe retten wollen, weil er sein Gedächtnis verloren hat, fand ich äußerst gelungen!

Es war sehr unterhaltsam.

Die Songs fand ich schon vornerein gut, aber im Kino fand ich so sogar noch besser. Vorallem die Umsetzungen haben es mir angetan.

Ishq Shava fand ich am besten. Und wer immer noch sagt, Schnucki kann nicht tanzen, weil er zu alt dafür ist, haue ich dieser eine auf den Deckel. Smily "lach"
Ernsthaft, er tanzte einfach klasse und er hat einen klasse Hüftschwung drauf. Wer das nicht sieht, hat einfach Tomaten auf den Augen.
Katrina ist sowieso die geborene Tänzerin und hat eine klasse Figur. Was würde ich für so eine Figur alles geben...

Jiya Re fand ich auch klasse umgesetzt. Es ist mein Lieblingssong und sorgt für richtig gute Laune. Anushka zwischen den ganzen Soldaten war einfach nur genial.

Zitat von Bebo01:
Ach und noch was... Es waren blos 20 Leute da (jaaa ich hab gezählt) und dann auch noch totale Langweiler.
meine Mutter und ich, waren die einzigen die gelacht haben. Und nicht mal am Ende, als man Yashji sehen konnte, wurde geklatscht.


Ähm dankeschön. Smily "lach" Ich hab zwar auch gelacht, aber ihr habt das wohl nicht gehört. Smily "smilesmile" Na ja, das mit dem Klatschen... also mir hat persönlich
die Hand danach gejuckt, aber ich habe es nicht getan, weil mich die Leute schon so dumm von der Seite aus angeguckt haben. Aber ich habe Yashji für diese
tollen Momente gedankt. Er war wirklich der beste Regisseur Bollywoods und den Abspann fand ich sehr gelungen, wie er durch London gelaufen ist... einfach
toll. Ich werde ihn schrecklich vermissen.

---
Varun & Sana *__*

nach oben


Beitrag #688 - erstellt: 27. November 2012
@SRKajol: Du warst auch da? Smily "huch" moment mal... warst du auch im Cinemaxx, ja oder?
und warst du vorne oder hinten? haha sorry Smily "lach" aber ich hab wirklich nur mich und meine Mutter lachen gehört. Smily "smilesmile"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #689 - erstellt: 27. November 2012
Ja, ich war bei cinemaxx. Ich saß in der mitte irgendwo. Vielleicht habt ihr mich ja gesehen. Ich bin ein wenig zu spät gekommen und hab ein ganz kleines bisschen etwas vom anfang verpasst.

---
Varun & Sana *__*

nach oben


Beitrag #690 - erstellt: 27. November 2012
Zitat von SRKkajol97:
Ja, ich war bei cinemaxx. Ich saß in der mitte irgendwo. Vielleicht habt ihr mich ja gesehen. Ich bin ein wenig zu spät gekommen und hab ein ganz kleines bisschen etwas vom anfang verpasst.


Ja, dann habe ich dich gesehen. Smily "smilesmile" warst du alleine da?

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #691 - erstellt: 27. November 2012
Ja, leider. Meine Freundin konnte ich nicht überredenSmily "smilesmile"
Oh man, das wäre einfach zu schöm gewesen, wenn wir uns getroffen hätten. Ehrlich gesagt hab ich mir sogar überlegt, ob ich in der pause jeden fragen soll, wer Bebo01 ist, habs dann aber doch gelassen (aus blamierenden Gründen Smily "lach")

---
Varun & Sana *__*

nach oben


Beitrag #692 - erstellt: 27. November 2012
Zitat von SRKkajol97:
Ja, leider. Meine Freundin konnte ich nicht überredenSmily "smilesmile"
Oh man, das wäre einfach zu schöm gewesen, wenn wir uns getroffen hätten. Ehrlich gesagt hab ich mir sogar überlegt, ob ich in der pause jeden fragen soll, wer Bebo01 ist, habs dann aber doch gelassen (aus blamierenden Gründen Smily "lach")


Ach man du bist doch doof. Smily "tongue"
Ich saß etwas weiter oben, hatte einen blauen Pulli an und hab ganze zeit gesabbert. Smily "smilesmile"
als Major Samar Anand aufgetaucht ist, war das ganz schlimm...
meine Mutter hat mich ganze Zeit doof angemacht, weil ich nie leise sein konnte Smily "lach"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #693 - erstellt: 27. November 2012
Ja, wie stellst du das dir denn vor? Soll ich herumschreien und fragen:" Hey, wer von euch ist im Bollywoodforum angemeldet und heißt dort Bebo01?" Smily "lach"
Da hätte mich doch jeder dumm angemacht.
Hmm, blauer Pulli. Nee, ich kann mich nicht erinnern. Ich wollte auch nicht so die ganze Zeit nach hinten schauen. Mich haben schon die Leute so dumm angeguckt,
weil ich so spät ins Kino gekommen bin. Was kann ich dafür, dass wir uns verfahren haben? Smily "lach"
Egal, hoffentlich treffen wir uns dann in Chennai Express oder Happy New Year. Das muss dann mit uns klappen. Smily "smile"

---
Varun & Sana *__*

nach oben


Beitrag #694 - erstellt: 27. November 2012
Alsooo wo fange ich am besten an, vielleicht bei der Anreise. Montag 17 Uhr, ich habe Feierabend, meine Schwester wurde extra von Mama zu mir gebracht damit wir von Ochtrup aus direkt starten konnten Richtung Bonn ! Ja wir sind 194 km hin und auch wieder zurück gefahren nur um Yashji die letzte große Ehre zu erweisen und Schnucki mit Drei-Tage-Bart groß auf der Leinwand zu sehen
Smily "lachlach"

Und jetzt zum Film. Ich muss einfach mit Katrina anfangen. Ich weiß nicht was es ist, aber irgendwie hat diese Frau mein Herz erobert Smily "love" ganz still und leise, beinahe unbemerkt. In den ersten Filmen die ich mit ihr zusammen gesehen habe fand ich sie ganz gut, nicht besonders auffällig, hübsch anzusehen. Auch fand ich ihr Tanzen damals höchstens süß und nett. Mittlerweile bin ich ein großer Fan von ihr. Irgendwie ist sie meine Anti-Heroin. Die meisten Bollywooddarstellerinnen schätze ich für ihre freakigen Rollen, allen voran Kajol und Madhuri. Auch ist mir Rani am sympathischsten wenn sie verrückt ist wie z.B. in Bunty aur Babli. Aber Katrina ist mit ihrer kühlen Art irgendwie sehr erfrischend. Ich mag die Art wie sie schauspielert und ich finde sie hat sich in den letzten Jahren gesteigert. Wenn ich jetzt einen Film mit ihr schaue dann erinnere ich mich noch haargenau an ihre Rolle. Mich hat Meera berührt. Ich fand ihre Rolle sehr schön.

Spoiler:
Allerdings hat mir "Tina" - also wie Samar sagte, ihre wahre, verrückte und freche Seite in der zweiten Filmhälfte gefehlt. Vielleicht hätte man ihre erste Szene nach dem Intermission einwenig "Verrückter" gestalten können. Dass sie richtig mit den Kindern herumgetollt ist. Tina war komplett verschwunden und Meera hat sich wieder in sich verschlossen. Das fand ich bisschen schade, aber musste vielleicht auch so sein
Smily "smile"


Samar war ein toller Charakter, ich mochte beide seine Seiten. Den verbitterten in sich verschlossenen Samar hab ich Shahrukh allerdings mehr abgekauft, es hat irgendwie sehr gut gepasst. Und ja, in Uniformen ist er einfach unschlagbar, ich werd immer noch ganz wuschig wenn ich daran zurück denke.

Spoiler:
Meine absolute Lieblingsszene ist die in der U-Bahn. Nein ich meine nicht den niedlichen Grundschulkuss, sondern seine Liebeserklärung Smily "love" Die war so spontan und ehrlich und völlig unerwartet, ohne viel Drama, kein übertriebenes Gewitter, kein Blitzeinschlag á la Karan Arjun als dem Zuschauer klar wird, dass der Held in die verlobte Heldin verliebt ist - ganz toll gemacht !


Anushka ... hmm ich kann mich nicht entscheiden. Ich mochte ihre Rolle, sie war frisch, modern und sah toll aus. Ich war total begeistert von ihren Baggy Hosen! Smily "top" Ich würde den Beitrag von bollyrani1992 so eigentlich direkt unterschreiben.

Zitat von bollyrani1992:
Anushka: Ihre Figur ist eindeutig eine Frohnatur und das hat sie supi gespielt. Allgemein ihre "Aufgabe" bei Samar und auch ihr Eingeständnis in Bezug auf seine Geschichte kam klasse rüber. Allerdings gebe ich zu, dass sie bei mir ganz oft an der Grenze von "Frohnatur" zu "absolute Nervensäge" war. Mit ihrem "Ich bin jung, sexy und cool" "Lass mich deine Freundin sein... Meine Generation..."und ihrer Selbstverliebtheit ging sie mir teils ziemlich auf die Nerven Smily "doesen" Trotz allem mag ich ihre Rolle im Allgemein.

Besonders haben mir die Szenen gefallen in denen die beiden Frauen aufeinander trafen. Ihre unterschiedlichen Charaktäre und Ausstrahlungen wurden perfekt in Szene gesetzt.

Shahrukh und Ansuhka haben eine tolle Chemie zusammen.
Spoiler:
Sie sind für mich irgendwie das Geschwisterpaar des Films. Ich fand die Szene so schön am Bahnhof? Flughafen? Als die zwei sich auf jeden Fall verabschiedet haben. Und auch die Szene in der Samar Akira auf die Stirn küsst. Genau das hat für mich ihre Beziehung ausgemacht, diese Wämre aber ohne, dass ich je das Gefühl hatte, dass Anushka eine "Bedrohung" für Katrina und Shahrukh darstellen könnte. Auch wenn das doof klingt aber meist entwickle ich eine Anti-Sympathie gegen die Figur die in eine Beziehung "eindringt", auch wenn ich die Rolle noch so sehr mag. Selbst Madhuri war mir in DTPH irgendwie unangenehm, weil ich Karisma und Shahrukh in dem Film so sehr mochte, dabei liebe ich Madhuri eigentlich. Ich hoffe ihr versteht was ich ausdrücken will.
Smily "lach"


---

karma is a bit** only if you are
nach oben


Beitrag #695 - erstellt: 27. November 2012
Für mich waren Shahrukh und Katrina das Paar für das ich mir von Anfang an ein Happy End gewünscht habe Smily "rotwerd"

Spoiler:
Auch wenn mir am Ende hingegen einwenig Dramatik gefehlt hat - habe auch die ganze Zeit darauf gewartet das die Bombe explodiert. Die Szene in der Kirche fand ich so toll, als Shahrukh so zornig auf Meera war. Ich hätte mir eine riesen Versöhnungsszene gewünscht mit ganz viel Leidenschaft und hitzigen Debatten. Trotzdem finde ich das Ende auch irgendwie schön. Vor allem wie Anushka im Hintergrund die Geschichte von Samar erzählt.


Alles in allem ein sehr schöner Film, mit tollen Songs, wunderbaren Schauspielern und einer bewegenden Story - mit einigen Schwächen, über die man aber hinwegsehen kann.

Spoiler:
... einer absolut genialen Tanzszene von Katrina im Tunnel Smily "doc_love" und wunderbaren Gastauftritten von Rishi und Anupam - ich hab mich total gefreut !! Rishi hatte eine wunderbare Rolle und ich fand es so schön, dass Katrina seine Philosphie am Ende zitiert hat. Eine wunderbare Aussage, dass Liebesgeschichten auf das richtige Timing warten.


Ich habe bestimmt viele Eindrücke vergessen, werde mich aber bestimmt in weitere Diskussionen einklinken Smily "lachlach"

---

karma is a bit** only if you are
nach oben


Beitrag #696 - erstellt: 27. November 2012
Zitat von SRKkajol97:
Ja, wie stellst du das dir denn vor? Soll ich herumschreien und fragen:" Hey, wer von euch ist im Bollywoodforum angemeldet und heißt dort Bebo01?" Smily "lach"
Da hätte mich doch jeder dumm angemacht.
Hmm, blauer Pulli. Nee, ich kann mich nicht erinnern. Ich wollte auch nicht so die ganze Zeit nach hinten schauen. Mich haben schon die Leute so dumm angeguckt,
weil ich so spät ins Kino gekommen bin. Was kann ich dafür, dass wir uns verfahren haben? Smily "lach"
Egal, hoffentlich treffen wir uns dann in Chennai Express oder Happy New Year. Das muss dann mit uns klappen. Smily "smile"


Haha das wäre sicher lustig gewesen.
Schade... egal die nächsten Filme, können wir zusammen schauen gehen. Smily "smile"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #697 - erstellt: 27. November 2012
Der Beitrag enthält möglicherweise Spoiler

@Shilpa Smily "goodpost"

Bin auch der Meinung, dass Katrina sich sehr verändert hat über Jahre und ihre Art zu schauspielern ist wirklich etwas erfrischendes. Man kann auf jeden Fall mit Gewissheit sagen, dass sie niemandem nachahmt Smily "smilesmile" Sie macht das wie sie es halt eben kann. Und tänzerisch ist sie eine Wucht. Mittlerweile kann ihr niemand mehr das Wasser reichen (Aus ihrer Generation wohlgemerkt).

Oh ja... die Szene in U-Bahn ist einfach nur genial. Aber auch die Szene wo Anushka Samar ihre Liebe gesteht ist genauso aufgebaut. Ich fand die ebenso toll. Die andere Szene in der U-Bahn, als SRK Kapuze über den Kopf gezogen hat, ist aber auch klasse... Smily "hehe" Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #698 - erstellt: 28. November 2012
Making of the song - Ishq Shava - Jab Tak Hai Jaan Smily "love"

---
You Tube Channel

♥ Ranbir my Badtameez and Besharam Rockstar ♥
nach oben


Beitrag #699 - erstellt: 28. November 2012
Making of the Song Heer-Jab Tak Hai Jaan
Making of the Song Jiya Re-Jab Tak Hai JaanSmily "love"
Making of the Song Saans-Jab Tak Hai JaanSmily "love"

Ich hoffe,die wurden noch nicht gepostet...

---
nach oben


Beitrag #700 - erstellt: 29. November 2012
Hier kann man Jab Tak Hai Jaan vorbestellen. (8. März)

India Store

aber ich verstehe das irgendwie nicht so ganz Smily "kopfkratz"
kommen die indischen DVD's nicht immer ein bisschen früher?

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben
Produktempfehlungen

« erste Seite ... 11 12 13 14 15 16
Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen