Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Jab Tak Hai Jaan

«« | Seite 13 von 16 | »»
Thema: Jab Tak Hai Jaan
Autor Beitrag


Beitrag #601 - erstellt: 14. November 2012
Also ich habe mir nun auch 2 Plätze für Jab Tak Hai Jaan reserviert.
und ich bin irgendwie total überrascht... bei der Info steht, dass nur noch 112 von 309 Sitzplätzen frei sind. Smily "huch"
das ist ja mal was neues... so viele Leute bei einem Bollywood Film? Nicht mal bei Don 2 waren so viele Plätze weg. Smily "kopfkratz"

edit: Jetzt sind es nur noch 107 Smily "huch"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #602 - erstellt: 14. November 2012
Zitat von Bebo01:
Also ich habe mir nun auch 2 Plätze für Jab Tak Hai Jaan reserviert.
und ich bin irgendwie total überrascht... bei der Info steht, dass nur noch 112 von 309 Sitzplätzen frei sind. Smily "huch"
das ist ja mal was neues... so viele Leute bei einem Bollywood Film? Nicht mal bei Don 2 waren so viele Plätze weg. Smily "kopfkratz"

edit: Jetzt sind es nur noch 107 Smily "huch"


Finde das nicht so verwunderlich. Don 2 lief auch erst viel später hier im Kino und dann meist auch in deutsch... da gehen die Inder nicht mehr hin. Wenn die Filme aber zeitgleich wie in Indien ins Kino kommen, dann wirds meistens voll... zumindest kommt es darauf an um welchen Film es geht... ich sag mal bei Zindagi na milegi dobara war unser Kino in Karlsruhe ausverkauft... Salman ist im Gegensatz dazu immer ein ziemlicher Ladenhüter bei uns Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #603 - erstellt: 14. November 2012
Die ersten Zahlen zum Filmstart sind da:

opening day collections (india) 15.23crore Quelle
wenn ich mich nicht verrechnet habe, dann sind das etwa 2,7mio usd
overseas TOTAL - $1,300,000
UK - £158,000
US -$330,000
UAE - $414,000
ROW - $300,000
Quelle

damit hätten wir 4mio usd am 1. Spieltag Smily "boah"

nach oben


Beitrag #604 - erstellt: 14. November 2012
@ keti

Spoiler:
aaah das ist alles so spannend und verwirrend. Also ich denke auch, dass er und Katrina sich zwei Mal sehen werden, das habe ich von Anfang an vermutet und wenn du sagst, dass man es anhand der Bilder auch sieht, dann kann es ja nur stimmen. Ich könnt mir auch vorstellen, die Idee gefällt mir sehr gut, dass Anushka durch die Dokumentation seine Lebensgeschichte erfährt, das würde passen, da hast du Recht. Mich interessiert am meisten was Katrina wohl für eine Rolle haben wird, ich glaube darüber ist bis jetzt am wenigsten bekannt. Shahrukh ist Bombenentschärfer oder? Und Anushka dreht Dokumentationen, aber was macht Kat oder wer ist sie? Total spannend. Irgendjemand hat geschrieben, dass sie womöglich zu den "Bösen" gehört, weil sie verhaftet wurde. Vielleicht hat sie eine ähnliche Rolle wie Manisha in Dil Se ...


---

karma is a bit** only if you are
nach oben


Beitrag #605 - erstellt: 15. November 2012
@shilpa: Das haben verschiedene Leute geschrieben, ich habe mir ja auch was zusammengesponnen bezüglich Katrinas Rolle. Smily "smilesmile"

Und ich habe bis jetzt keine Spoiler gelesen, ich weiß nicht, was passiert. *stolz ist* Okay, bis auf das eine Bildchen von SRK und Kat. *gg*

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #606 - erstellt: 15. November 2012
Zitat von Shakti86:

Na ja, und was die Sache mit Ajay angeht: Das Verhalten dieses Mannes ist lächerlich. Smily "rolleyes" Er provoziert den Clash an der Kinokasse, ich bin gerade am Überlegen ob 2001 neben dem 1. HDR-Teil in der Woche überhaupt ein anderer großer Blockbuster gestartet ist, aber ich glaube nicht. Harry Potter kam kurz vorher ins Kino.

Was ich aber an der Sache schade finde, ist, dass Kajol nicht bei der Premiere dabei war, immerhin sollten alle Yash Chopra-Heldinnen kommen (sofern sie noch leben), der verletzte Stolz eines Ehemännleins sollte keine Frau abhalten jemanden zu ehren, der für ihre Karriere enorm wichtig war. Und sorry, Yash Chopra war für Kajols Karriere wichtiger als der Herr Devgn und erst recht für Bollywood. Mit dem "a" hat der wohl ein paar Hirnzellen verloren. Smily "doesen"


Genau! *unterschreibt* Erstmal Clash provozieren und dann sich ärgern, warum die Kinos alle gebucht sind Smily "silberblick"

Kajol's no-show at Yash Chopra's swan song

Diesem Bericht zufolge war Kajol sehr wohl zu der Premiere von JTHJ eingeladen. Sie hatte am Anfang auch die Absicht dort zu erscheinen. Adi hat und würde auch niemals Druck auf sie ausüben damit sie die Premiere besucht. Sie hat ihre Entscheidung selbst getroffen. Adi hat ihr die Möglichkeit gelassen um sich so zu entscheiden, wie sie es für richtig hält. Jetzt wissen wir, dass sie sich entschieden hat nicht zu kommen... angeblich um unnötige Streitereien zu vermeiden. Außerdem hat sie mehr als deutlich gesagt gehabt, dass sie voll und ganz ihrem Mann und seinen Film unterstützen wird.

-----------------
Wenn das so stimmt, dann finde ich es total daneben von ihr. Ich verstehe nicht was sie damit kaputt machen würde bei ihrem geliebten Ehemann, wenn sie zur Premiere gegangen wäre. Und wer würde an so einem Abend über Streitereien nachdenken oder reden wollen? Sanju und Juhi, die in SOS mitspielen und ebenso Sallu waren auf der Premiere. Was ist bei denen jetzt kaputt gegangen? Nichts. Sie haben Yashji die Ehre erwiesen und sich sein letztes Werk zusammen angeschaut. So schwer kann das nicht gewesen sein.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #607 - erstellt: 15. November 2012
Nun kann ich mir den Film doch nicht im Kino ansehen. Smily "doesen"
Ich bin so traurig. Smily "tutmirleid"
Meine Mutter muss leider noch zu meiner Tante, sie hat Probleme
und deshalb werden wir es auch nicht rechtzeitig schaffen. Smily "doesen"
Unbedingt heute muss das passieren, ich glaubs einfach nicht...

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #608 - erstellt: 15. November 2012
JTHJ war super!!!!! Smily "verliebt" Insbesondere die Tanzszene zwischen Srk& Katrina, ich konnte einfach nicht mehr!
Aber auch ein großes Lob an Anushka! Sie hat ihre Rolle so gut gespielt und mich immer wieder zum Lachen gebracht!
Sie hat mir viel besser gefallen als in Rab ne Bana di Jodi!

Eine Frage bzgl. des Films hätte ich doch :
ACHTUNG SPOILER :

Spoiler:
War die Kussszene zwischen Srk und Katrina echt?


---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #609 - erstellt: 15. November 2012
Jab tak hai jaan war wirklich schön. man konnte lachen,man konnte weinen(wenn auch nicht immer an der richtigen stelle) es war romantisch. und shahrukh war "nur" 9 jahre hinter seinem wahren alter. yashji´s letztes werk hat ihm noch einmal alle ehre als meister der romanze gemacht. nur mit katrina werd ich mich im leben nicht mehr anfreunden.ich bin ab jetzt pro anushka.

@rani antwort auf den spoiler : Spoiler:
ich würd mal sagen ja. sah ziemlich echt aus. meine erste reaktion war" sie bekommt die kinder und das haus! hihi


---
nach oben


Beitrag #610 - erstellt: 16. November 2012
Zitat von Sunitha:
Jab tak hai jaan war wirklich schön. man konnte lachen,man konnte weinen(wenn auch nicht immer an der richtigen stelle) es war romantisch. und shahrukh war "nur" 9 jahre hinter seinem wahren alter. yashji´s letztes werk hat ihm noch einmal alle ehre als meister der romanze gemacht. nur mit katrina werd ich mich im leben nicht mehr anfreunden.ich bin ab jetzt pro anushka.

@rani antwort auf den spoiler : Spoiler:
ich würd mal sagen ja. sah ziemlich echt aus. meine erste reaktion war" sie bekommt die kinder und das haus! hihi


Spoiler:
Die Kussszene? also ich habe mindestens 3 gezählt. Bin immer noch leicht geschockt Smily "lachlach" gerade bei der ersten Szene wo man zuerst die Lippen nah beieinander sieht und dann nur noch von weit weg dachte ich . ahhh ok und mit einmal zoomen die wieder ran und die Lippen sind nicht nur Millimeter entfernt. Hatte ja irgendwie das GEfühl er müsste alle verpassten Küsse der letzten Filme jetzt nachholen...


EDIT: und zu den Darstellern: Anushka fand ich toll (viiiiiiiel besser als in RNBDJ) Ihre Mimik war klasse und sie kam mir auch viel authentischer rüber als Katrina. Katrina fand ich recht fad und die Gefühle hab ich ihr nicht wirklich abgenommen....leider Smily "tutmirleid" Die Lieder waren toll und Ishq Shava war echt *ähm* *hust* heiß Smily "rotwerd" Katrina hat einen Hüftschwung drauf da kann Frau glatt neidisch werden Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #611 - erstellt: 16. November 2012
Ich habe mir den Film heute im Kino angesehen & muss sagen ER WAR EINFACH TRAUMHAFT Smily "sweetheart"
SRK hat wieder einmal bewiesen wie viel Talent in ihm steckt & sein Aussehen hat mich immer wieder vom Hocker gehauen Smily "silberblick"
Er war soo HOT Smily "hehe" Smily "love"
Katrina & Anushka fand ich auch wundervoll...beide sahen wunderschön aus & haben ihre Rollen sehr toll gemeistert !! Smily "top"
Die Geschichte war soo schön...und auch sehr traurig...ich habe an so vielen Stellen Tränen in den Augen gehabt !!
Der Soundtrack gefiel mir besonders gut...und den Song SAANS find ich am schönsten Smily "sweetheart"
An diesem Film gibt es bei mir keine Beschwerden...EINFACH 10 VON 10 PUNKTEN Smily "smilesmile"
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme geworden.:)

---
nach oben


Beitrag #612 - erstellt: 16. November 2012
Man ich bin ja so neidisch. Smily "doesen" Smily "tutmirleid" Freut mich, dass euch der Film gefallen hat.
Ich hoffe, ich werde ihn mir auch bald ansehen können.

Das Team von Indofilms meinte, dass JTHJ bald im Online-Shop erscheinen wird.
Ich werde ihn mir natürlich sofort bestellen. Smily "smilesmile"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #613 - erstellt: 16. November 2012
Hab endlich meinen absoluten Lieblingsfilm gefunden. So lange auf diesen Film gewartet und es war einfach wundervoll! Liebe alle Schauspieler, alle Charaktere und finde es war von allen drei die beste Leistung bisher und meiner Meinung nach sind Samar und Meera einfach nur ein Traumpaar. Jedenfalls für mich. Smily "rotwerd" Viel kann ich noch nicht sagen, da ich noch sehr überwältigt bin.

10 000 von 10 Punkten Smily "victory"

---
nach oben


Beitrag #614 - erstellt: 16. November 2012
OMG! Was war das gestern im Kino? Ein Shahrukh den ich schon lange nicht so romantisch erlebt habe, eine Anushka
die umwerfend aussah und mit ihrer jungen und frischen Ader sehr unterhaltsam war und eine Katrina, die zwar oft sehr steif und
unbeholfen wirkte, mich aber dennoch oft zum schmunzeln brachte.. Die Chemie zwischen Srk und Kat hat mir wirklich gut gefallen,
dass hätte ich nicht gedacht.. Obwohl ich mir eher eine Liebesgeschichte mit Anu gewünscht hätte, bin ich dennoch nicht enttäuscht..
Alles was das Herz begehrt war mit dabei: Liebe, Romantik, Unterhaltung, Musik und auch viel zum Lachen Smily "love"

Spoiler:
Die Kussszenen waren okay, aber dafür das er sein Versprechen gebrochen hat, könnte er sie etwas länger küssen..
Sah aus wie mein erster Kuss auf der Oberschule.. Obwohl, es war ja auch sein erster Kuss nach so langer Zeit Smily "lach" Ne, kleiner Scherz..
Es hat gepasst, es hat gekribbelt und mir hats gefallen..


Shahrukh sah so verdammt heiß aus, so unverschämt gut! Ich als eingefleischter Shahid-Fan, musste echt aufpassen nicht zu sabbern Smily "smilesmile"
In Uniform: ein Traum! Und komplett in schwarz? Ach, jaaaaaaa..

Was ich nicht so gut fand war...

Spoiler:
...die Tansszene mit Kat.. Ich sage nicht, dass sie grottenschlecht war, aber für Srk ne Nummer zu groß.. Erst kommen die ganzen jungen Tänzer
und rocken die Bude, legen eine Tanzshow hin mit Kat wo man echt nicht stillsitzen kann und dann kommt Srk.. Er sah trotzdem heiß aus, aber
mir hats nicht so gefallen.. Er sah etwas unbeholfen aus und so als würde er jede sekunde das Timing verpassen.. Die Musik war der Hammer! und
Kat hat wirklich gerockt :)))


Es gibt sooooooooo viel was ich Spoilern könnte Smily "smilesmile" Ich möchte über jede Sekunde des Film sprechen, weil ichs einfach hammergeil fand..
Yashji hat wirklich wieder mal bewiesen, dass er der King of Romance ist.. Schade, dass er sein vollendetes Werk nicht mehr sehen konnte,
aber möge er in Frieden Ruhen, er hat 1A arbeit geleistet..

Zum Schluss haben sie noch den Titelsong eingebaut mit ganz vielen Yashji Szenen, fand ich persönlich sehr gelungen.. Wir haben alle eine
Gänsehaut bekommen und haben geklatscht.. Ich bin froh, dass dieser Film zu ende gedreht war, bevor Jashji gestorben ist,
keiner könnte es so gut machen wie er.. R.I.P King of Romance Smily "love"

Da die Anfrage in Berlin sehr hoch war, wurde der Film gleich 3x gezeigt.. 20 Uhr, 20.15 Uhr und 20.30 Uhr Smily "smilesmile"
Morgen läuft der wieder und irgendwie nächste Woche nochmal.. Find ich spitze, so haben einige mehr die Möglichkeit den Film zu sehen,
denn die Kinos waren wirklich voll.. Wir haben gelacht, gepfiffen und gejubelt.. Es war einfach hammer Smily "smile"

Ein Film, den ich nicht nur jedem Srk, Anu und Kat-Fan emfehlen würde sondern den ganzen Bollywoodliebhabern,
denn DIESER FILM ist definitif ein MUSS!

Shahrukh, du bist und bleibst der König! King of Bollywood and King of Hearts Smily "love"

---
...shahid *-* my baby...

... cutie pie...
follow me on tumblr.♥

nach oben


Beitrag #615 - erstellt: 16. November 2012
@BerlinTubis kann dir nur bei pflichten das ich mir Spoiler:
Srk und Anushka als Happy End gewünscht
hätte aber so ist es auch schön gewesenSmily "silberblick"

Ich liebe diesen Film und kann es kaum erwarten bis er auf DVD kommtSmily "smilesmile"

Anushka hat mir wirklich von allen doch am besten gefallen, ist einfach meine Meinung. Ich musste mit ihr lachen, weinen und jubeln sie ist einfach umwerfend und eine richtige
frohnaturSmily "totalverliebt"
Ich hoffe sehr das es noch mehr Film mit Srk und Anu geben wird weil die beiden sich doch als mein Traum Jodi in mein Herz gestohlen habenSmily "tongue"

Wobei ich nicht sagen möchte das mir Kat nicht gefallen hat, ihre Rolle war gut auf sie zugeschnitten und sie hat ihre Sache auch sehr gut gemacht
aber durch ihre Beweggründe in ihrer Rolle mochte ich sie nicht so sehrSmily "tutmirleid"

---
Shady Preity
nach oben


Beitrag #616 - erstellt: 16. November 2012
Ein wunderbar überraschender Film, mit allem und mehr, was man von einem tollen SRK Film erwartet!
Die Chemie von SRK und Kathrina stimmt, aber eine absolut freche und moderne Anushka überzeugt und
frischt den Film durch und durch aufSmily "top"
Und Shahrukhs Aussehen ist.....wow.....undSmily "censored" Smily "silberblick"

nach oben


Beitrag #617 - erstellt: 16. November 2012
@ PreityZinta12 könntest du deinen ersten Satz bitte als Spoiler setzen? Ich hab ihn jetzt zwar schon gelesen und weiß demnach schon mal wie der Film nicht ausgehen wird, aber wäre schade, wenn es jedem so ergehen würde.

Zitat von BerlinTubis:
Spoiler:
Obwohl ich mir eher eine Liebesgeschichte mit Anu gewünscht hätte, bin ich dennoch nicht enttäuscht..

aaaaah so was darf doch nicht verraten werden Smily "lach" jetzt nimmt es die ganze Spannung.

Ich glaub ich darf hier nicht mehr reingucken bis ich den Film gucken konnte Smily "lachlach"

---

karma is a bit** only if you are
nach oben


Beitrag #618 - erstellt: 16. November 2012
@shilpa08 Deswegen lese ich hier kaum noch alles mit. Wenn ich Spoiler sehe, dann erst recht nicht Smily "smilesmile"

Ich warte lieber bis Diesntag. Da kann ich den Film endlich sehen und muss nicht mehr Angst haben, gespoilert zu werden Smily "smilesmile"

@Bebo Kannst du ihn dir nicht an einem anderen Tag anscheuen? Wird er bei dir nur einmal gezeigt? In den meisten Städten gibt es mehrere Vorstellungen. Gott sei Dank, dass er in Nürnberg nächste Woche auch gezeigt wird, sonst hätte ich ihn auch verpasst.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #619 - erstellt: 16. November 2012
Zitat von keti:


@Bebo Kannst du ihn dir nicht an einem anderen Tag anscheuen? Wird er bei dir nur einmal gezeigt? In den meisten Städten gibt es mehrere Vorstellungen. Gott sei Dank, dass er in Nürnberg nächste Woche auch gezeigt wird, sonst hätte ich ihn auch verpasst.


Nein. Smily "tutmirleid" Bei mir wird er nur einmal gezeigt, was ich richtig schade finde.
Ich war gestern nochmal auf der Seite und da gab es auch keine weiteren Termine mehr. Smily "doesen"
alles andere ist zu weit, schade...

Naja kann man nichts mehr ändern. Ich habe mich zu sehr gefreut Smily "doesen"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #620 - erstellt: 16. November 2012
Laut REM ist der erste Tag sehr gut gelaufen und weg weiß, vielleicht wird er bei euch noch mal gezeigt Smily "smile" Dann gibt's aber keine Ausreden mehr Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #621 - erstellt: 16. November 2012
Ich hoffe es sehr! Ich hätte ihn zwar sehr gerne im Kino gesehen, aber bei Indofilms wird er auch bald erscheinen, dann bestell ich mir den eben. Smily "smilesmile"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #622 - erstellt: 16. November 2012
Dieser Film war so wunderschön! Smily "sweetheart"

Shahrukh war einfach der Wahnsinn! Smily "love" Ich finde sogar das war seine beste Rolle! Das finde ich Smily "smilesmile"
Spoiler:
Total geschockt als er denn zweiten Unfall hatte Smily "tutmirleid" Und dann im Krankenhaus meinte das es 2002 ist,da war ich einfach so geschockt!Smily "eek2" Die Szene mit Katrina in der U-Bahn hat mich am besten gefallen Smily "love" Sie hatte den Still von der "Aure bas" Szene von Srk und Madhuri in DTPH Smily "sweetheart"

In der Uniform sah er so verdammt gut aus Smily "sweetheart" Und auch als Musiker Wow Hammer Smily "hehe"
Er ist und bleibt eben der Beste!!!! Smily "doc_love"

Katrina war eben so der Hammer! Smily "love" Die Chemie zwischen ihr und Srk war wirklich 1A! Smily "top"
Ich fand ihre Rolle wirklich toll! Smily "sweetheart"
Spoiler:
Die Kuss-Szene(n) oh man Smily "love" Einfach der Hammer! Sie hat so viel Glück diese Rolle gekriegt zu haben,ich bin einfach so neidisch! Smily "hehe" Und die eine "bestimmte" Szene in Saans war Bombe! Smily "smilesmile"


Anushka fand ich auch sehr gut! Smily "love" Zu erst dachte ich das ihre "Frohe -Natur" mich nach einiger Zeit nerven wird,aber ihre Rolle war verdammt gut aufgebaut! Smily "top"
Eine wirklich tolle Rolle und sie brachte mich wirklich immer zum Lachen! Smily "lach"
Spoiler:
Am ende tat sie mir schon leid Smily "tutmirleid" Aber das sie stark war,fand ich toll! Smily "top"


Rishi und Neetu waren wirklich sehr sehr süß! Smily "love" Ich habe mich gefreut die beiden zu sehen,wirklich Klasse die beiden Smily "love"
Das Ende hat mir auch sehr gefallen! Spoiler:
Ich habe gehofft das die beiden zusammen bleiben und es ist geschehen Yeah! Smily "bananana" Smily "love"

Von den Lieder liebe ich einfach alle Smily "love" Am besten finde ich Saans und Heer Smily "sweetheart"

So nun aber genug geschrieben! Alles in einem finde ich war es Yashji's Bester Film! Smily "sweetheart"
Ich hoffe das der Film bald auf Russisch raus kommt!Smily "anbet" So kann ich ihn mir wieder ansehen Smily "love"
R.I.P und vielen vielen dank für diesen Wunderschönen Film! Smily "sweetheart"

---
You Tube Channel

♥ Ranbir my Badtameez and Besharam Rockstar ♥
nach oben


Beitrag #623 - erstellt: 16. November 2012
So, nach einem halben Tag REvue passieren lassen noch ein paar Anmerkungen von mir Smily "smile"
Der Film war super - keine Frage aber dennoch hat mir etwas gefehlt...
Von Yashji erwartet man Epen nach alter Schule. Das sind für mich die indische Kultur und indische Kleidung una alles drum und dran. Was ich da nicht erwarte ist ein Film indem geküsst wird und dem eigentlich (bis auf 4 kurze Szenen von Kat) überhaupt keine indische Kleidung getragen wird. Nichtmal bei den Kashmirszenen war davon was zu erkennen Smily "tutmirleid"

Aber von Anushka bin ich auch immer noch total begeistert. Sie sprüht nur so von Lebenslust dass es ansteckend ist und wenn sie Tränen in den Augen hatte, hatte ich auch Tränen in den Augen. Bei Katrina waren mir die Tränen nicht echt genug. Sie hat mich nicht groß berührt. Das ist vielleicht auch einer der Knackpunkte für mich. Meine Taschentüscher jedenfalls sind in der Handtasche geblieben.

Srk war echt gut. Mit Bart fand ich ihn richtig toll und er hat glaube ich jedes Herz zum schmelzen gebracht Smily "love"

nach oben


Beitrag #624 - erstellt: 16. November 2012
Der Film läuft richtig gut in Indien.
Einspielsummen

JTHJ: 2nd Day Rs. 19.54 crore. Total Rs. 34.77 crore
JTHJ: Rs. 14.45 crore. Total: Rs. 49.22 crore Smily "top" Smily "top" Smily "top"

Quelle

nach oben


Beitrag #625 - erstellt: 16. November 2012
Ich empfinde ähnlich wie Anandi.

Ich habe einen großartigen Film erwartet, und das war er auch! Trotzdem konnte ich fast die ganze Nacht nicht schlafen. Und heute morgen spürte ich eine große Leere und fühlte mich aller Energie beraubt. So etwas habe ich nach einem Bollywood-Film noch nie erlebt. Und ich weiß nicht, woran es liegt. Geht es noch anderen so?

Von den Liedern ist bei mir nicht viel hängengeblieben. Vielleicht hätte ich sie, wie sonst auch, mir vorher schon mal anhören sollen. So war ich ein wenig enttäuscht - oder überfordert, Musik, Tanz und Geschichte gleichzeitig zu verarbeiten. Im Laufe des Tages merkte ich heute allerdings, daß ich den "Challa"-Song doch immer wieder mal "denke". Und die Melodie, mit der z.B. der Trailer untermalt ist, ist sowieso traumhaft.

Ich hätte einen anderen Schluß erwartet:
Spoiler:
Ich war felsenfest davon überzeugt, die letzte Bombe würde explodieren, nachdem Katrina da ganz in weiß auftauchte. So empfinde ich das Ende als eher offen. Liegt vielleicht auch an den leider nicht mehr gedrehten Szenen.


Tränen sind mir das eine oder andere Mal still die Wange runtergelaufen. Aber als der Titelsong am Schluß mit den Jashji-Szenen lief, hat es mich so richtig weggespült. Leider standen bei uns im Kino gleich zu Beginn des Liedes die meisten Leute auf und rannten raus bzw. der Rausgeh-Stau verdeckte die Leinwand. Ich empfand das respektlos. Hätte es lieber gesehen, wenn alle das Ende abgewartet und Jashji vielleicht noch einmal applaudiert hätten.

(Dafür hätte bei Shah Rukhs Erscheinen auch gern einmal weniger kindisch gekreischt werden können.)

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #626 - erstellt: 16. November 2012
@hema ich sehe du hast vertanden was ich ausdrücken wollte Smily "smilesmile"

Zum Abspann: also bei uns sind alle sitzen geblieben bis zum letzten Bild und dann wurde geklatscht. Kommt sicher auf das Publikum darauf an und ob sie die anderen Werke von Yash kannten Smily "tutmirleid"

Wie sah es denn bei euch in den Kinos eigentlich aus? Also so Zuschauermäßig und Zur Mischung des Publikums?
Also bei uns waren vielleicht 60-70 Leute wovon nur ein ganz geringer Teil Inder waren.

nach oben


Beitrag #627 - erstellt: 17. November 2012
So und nun werden hier jetzt die Karten auf den Tisch gelegt Smily "smilesmile"

Why Shah Rukh Khan broke his kissing rule for Jab Tak Hai Jaan

Hier spricht Shahrukh darüber, wie es dazu kam, dass er seine eigene Regel über's Küssen auf der Leinwand gebrochen hat.

"Ich bin sehr ehrlich. Adi, Yashji und Katrina haben mich überredet. Sie sind wie meine Familie, sie wussten alle, dass mir das unangenehm ist. Sie sagten mir, dass ich das nicht tun muss. Danach haben sie mich gezwungen und sogar bezahlt dafür."

"Wenn die Darstellerinen sich entscheiden, in einem Film ein Bikini zu tragen, weil die Story das so verlangt, bei mir war das dasselbe, ich tat das, weil die Story das erfordert hat. Ihr könnt mir glauben oder auch nicht."

--------------------------

Er hat sogar Geld dafür gekriegt? Also man kann ihn dafür bezahlen? Smily "eek2" Sehr gut... Die Frage ist jetzt nur wieviel das ist und ob ich so viel zusammen kriegen kann Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #628 - erstellt: 17. November 2012
Zitat von keti:


--------------------------

Er hat sogar Geld dafür gekriegt? Also man kann ihn dafür bezahlen? Smily "eek2" Sehr gut... Die Frage ist jetzt nur wieviel das ist und ob ich so viel zusammen kriegen kann Smily "smilesmile"


Smily "lachlach"

nach oben


Beitrag #629 - erstellt: 18. November 2012
Neue Promos : Achtung beim öffnen, viele Spoiler enthalten!!!

Beautiful Punjabi Gaana - Shahrukh Khan - Jab Tak Hai Jaan

Gali Ki Gundi - Katrina Kaif - Jab Tak Hai Jaan

Spreading Love WORLDWIDE - Jab Tak Hai Jaan

Jackpot Hoon - Anushka Sharma - Jab Tak Hai Jaan

Die Promo mit Anu bringt mich immer wieder zum Lächeln, sie war so süß, spritzig und wundervollSmily "smile" Ich liebe sie, sie hat dem Film ihre ganz eigene und besondere Persönlichkeit eingehauchtSmily "sehrverliebt"

Major Samar Anand - Bomb Disposal Squad - Shahrukh Khan - Jab Tak Hai Jaan

---
Shady Preity
nach oben


Beitrag #630 - erstellt: 18. November 2012
100 Crore Worldwide in just 5 days... Breaking all previous records instead of clash!

Der Film hat 100 crore in nur 5 Tagen eingenommen. Damit hat er alle bisherige Rekorde gebrochen... Clash mit SOS hat nichts daran gehindert Smily "smile"



Aber gestern ist Hindu-Extremist Thackeray gestorben. In Mumbai sind die Kinos bis Montag angeblich geschloßen. Das ist echt blöd Smily "doesen" Ich hoffe der Film läuft weiterhin gut.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #631 - erstellt: 18. November 2012
Habe nicht geschaut, ob das hier schon irgendwo steht:

Bei Amazon wird als Erscheinungsdatum der DVD der 8. März 2013 genannt.

nach oben


Beitrag #632 - erstellt: 18. November 2012
Marcos Review 3,5 / 5 *Achtung da sind einige Spoilern enthalten!*

---
You Tube Channel

♥ Ranbir my Badtameez and Besharam Rockstar ♥
nach oben


Beitrag #633 - erstellt: 18. November 2012
Zitat von aamirkhanfan:
Marcos Review 3,5 / 5 *Achtung da sind einige Spoilern enthalten!*


Spoiler:
Da hat es mal einer auf den Punkt gebracht. Ich empfinde das Ganze recht gleich. Mir hat das Drama mit dem Vater gefehlt. Wo war Anupam in der zweiten Filmhälfte (wie hat er es aufgenommen, dass seine Tochter Roger nicht mehr heiraten will)??? Naja und vielleicht hat Maro auch recht damit, dass man den Tränen auf GRund dieser kuriosen Situation nicht ernst nehmen kann. Das dann auch noch verbunden mit Kat, die keine Tränen echt rüber bringen kann.
Das Einzige wo ich ihm widersprechen würde ist der Fakt, dass auch bei Katrina keine Emotionen rüberkamen. Denn ihr hab ichs gegalubt... auch wenn sie es locker flockig mit einem Lächeln rüber gebracht hat, habe ich bei ihr schon mehr Gefühle in Tränennassen Augen gesehen wie bei Kat.

Nichtsdestotrotz habe ich mir den Film ein 2.x angeschaut (weil eine Freundin von mir nur heute konnte und nicht alleine gehen wollte). Dabei sind mit dann noch einige unschlüssige Sachen/Filmfehler aufgefallen:
1. Ist Srk unter die Hellseher gegangen? Er schaut die Bombe in der S-Bahn an und weiß gleich dass da 5kg Sprengstoff mit nem Fernzünder drin sind Smily "doesen"
2. bei der allerersten Bombe sagt er nach dem Entschärfen zu seinem Kollegen, dass sie beim Röntgen keinen Funkempfänger finden konnten weil der im Sprengstoff versteckt und mit Blei abgeschirmt war.... hat schonmal einer von euch versucht in einem Fahrstuhl aus Metall zu telefonieren? Richtig ... kein Empfang...
3. bei der Szene auf dem Weingut verschwindet ein Schild im Hintergrund und taucht plötzlich wieder auf Smily "kopfkratz"
4. Anupam feiert im Film seinen 50. Geburtstag... sorry aber das Alter kauft ihm keiner mehr ab. Hätte es nicht auch 60 sein können? Das wäre wenigstens glaubhaft gewesen.
5. Am Anfang als Anu das Tagebuch liest heißt es Srk wäre 25 Jahre alt. Später dann als er im Krankenhaus liegt denkt er er sei 28 Smily "kopfkratz" sollten das wirklich 3 Jahre sein zwischen dem ersten zusammentreffen der beiden und dem Unfall???
6. Naja die offensichtlichste Szene muss ich wohl nicht nochmal erwähnen. Anus Sprung ins Wasser. Ist sie auf diesen Felsen geflogen oder wie kam sie da trocken hin? Und nachdem sie gesprungen ist ist sie weit draußen (und der Felsen weg)... nächste Einstellung... sie schaut an den Strand und ist ganz nah so dass man denkt sie könnte mit den Füßen schon den Grund des Sees berühren


nach oben


Beitrag #634 - erstellt: 19. November 2012
Heute möchte ich mir auch mal die Zeit nehmen, meine Meinung zum Film zu sagen. Ich hatte das große Glück eine Praktikumskollegin mit ins Kino nehmen zu können, die BW-Filme auch sehr schätzt, wodurch ich gleich im Anschluss an den Film auch die eine oder andere Diskussion führen konnte...

Ich fand den Aufbau des Filmes sehr schön. Der Einstieg war klasse - hab gleich richtig Gänsehaut bekommen, als sie ES gleich an den Anfang gesetzt haben Smily "lach" - und auch diese ganze Erzählweise, wie Anushka dann auftrat.

Spoiler:
Also diese Tatsache, dass sie sozusagen im Tagebuch gelesen hat und so die ganze Geschichte aufkam.


Auch das erste Treffen von Katrina und Shahrukh fand ich süß, nur dieser ganz flüchtige Blickwechsel im Schnee. Die Szene in der Kirche war ebenfalls knuffig.
Später dann bei den Mülltonnen, musste ich die ganze Zeit einfach schmunzeln. Warum genau, weiß ich auch nicht. Vielleicht, weil ich teils das gleiche dachte, was Shah dann kurz darauf sagte.^^
Ich denke mal, dann bei der Bitte von Katrina musste doch jeder lachen, oder? Shahs Erwiderung hat hier so gepasst und kam genial.
Tja, dann kam die U-Bahn. Das war erstmal ein Schock.
Spoiler:

Habe genauso gedacht, wie es Anandi in einem Spoiler beschrieben hat. Wirklich ganz genauso! Smily "lach" Und dann eine Sekunde später - PENG! Kam das Bild wieder von der Seite...
Mein Gehirn hat mir dann auch sofort gemeldet, dass es für den Film sicher sinnvoll ist Smily "smilesmile" und die "Panik" ist bisschen vergangen. Dennoch hat sich mein Kopf vorallem in der Pause so ziemlich daran aufgehangen und ich habe auch überlegt, was Yashji angestellt hat, damit Shah gegen seine Prinzipien verstößt.


Ganz allgemein muss ich sagen, fand ich Shah und Kat auch ziemlich süß zusammen, während der ersten Hälfte.

Spoiler:
Als dann der Unfall geschah, tat mir Katrina richtig leid. Ich fand es vorallem sehr schön zu sehen, wie sie schließlich begriff, was sie diesmal für die Erhörung ihrer Gebete aufgegeben hat. Während des Betens zählte nur, dass Samar überlebte und sie hat das gegeben, was ihr ohne genaues Überlegen in den Sinn kam. Letzlich hat sie es verstanden und wie diese Erkenntnis auf ihrem Gesicht auftauchte, fand ich sehr klasse. Schließlich dann, wie Shah sich freute, als sie bei ihm in der Tür stand; so süß. Und auch hier konnte ich mir sehr gut vorstellen, wie schwer ihr das alles gefallen sein musste. Bei Shahrukhs Reaktion habe ich auch nur die Zähne zusammenbeißen können - ich gebe aber zu, dass ich beide gut verstehen konnte.


---
nach oben


Beitrag #635 - erstellt: 19. November 2012
In der zweiten Hälfte des Films hat mir die veränderte Darstellung des Samar ebenso wunderbar gefallen. Als dir aufgrund seiner Vorgfeschichte immer mehr bewusst wurde, was manche Züge bei ihm zu suchen hatten, bekam ich auch irgendwie eine Art von "Gänsehaut". Seinen Umgang mit Anushka fand ich auch süß, vorallem, diese eine spezielle Warnung kam so richtig warm vom Herzen. "Too late, Soldier!"... Genauso, wie die Tatsache, was sich Samar alles für sie aufgebürdet hat schließlich.

Auch wie alles geendet hat, fand ich sehr schön.
Einem Punkt aus Beitrag #623 von Anandi muss ich allerdings ebenfalls zustimmen. Bei dem Namen Yash Chopra hat man immer so ein gewisses vorheriges Bild im Kopf und das traf hier ja nun gar nicht zu. Irgendwo ist das schon traurig, da mir Filme solcher Art wirklich immer mehr fehlen. Dennoch konnte ich mich durch den Trailer schon darauf einstellen, deswegen war es jetzt nicht sooo schlimm. Aber ich weiß genau, was Anandi meint. Ganz von Yash losgelöst finde ich es sowieso teils sehr traurig, dass sich "die Art" so verändert hat und immer westlicher wird. Ab und an habe ich echt das Gefühl, ich brauch bald keine BW-Filme mehr gucken, da ich dass, was für mich so besonders war fehlt und immer mehr Hollywood weicht. Smily "tutmirleid" Da wurde mir auch schon zugestimmt. (bei JTHJ an U-Bahn, Saans usw. denke). Aber das gehört an dieser Stelle weniger hin...

Zu den Schauspielern:
Katrina: Es war mein erster Film mit ihr und ich bin in Bezug auf ihre Person ganz unvoreingenommen in den Kinosaal getreten. Natürlich ist sie mehr die kühle, reservierte Person. Doch ich fand schon, dass man teils ihre Gefühle dennoch im Gesicht erkennen konnte. Auch eine gewisse Harmonie zwischen ihr und Shah war vorhanden. Sicherlich kann man es nicht mit Kajol vergleichen, doch das hatte ich zumindest nicht vor. Auch mit Anushka war eine bestimmte Harmonie bei ihr da.
Shahrukh: Tja, was soll man da sagen? Sowohl die jugendliche, als auch die ernste Version von Samar fand ich sehr gut rübergebracht. Auch die spätere Erklärungen hat manches klarer werden lassen. Hier muss ich anmerken, dass ich es sehr schön fand, dass nix technisch rumgefummelt wurde bei ihm in der ersten Hälfte.
Anushka: Ihre Figur ist eindeutig eine Frohnatur und das hat sie supi gespielt. Allgemein ihre "Aufgabe" bei Samar und auch ihr Eingeständnis in Bezug auf seine Geschichte kam klasse rüber. Allerdings gebe ich zu, dass sie bei mir ganz oft an der Grenze von "Frohnatur" zu "absolute Nervensäge" war. Mit ihrem "Ich bin jung, sexy und cool" "Lass mich deine Freundin sein... Meine Generation..."und ihrer Selbstverliebtheit ging sie mir teils ziemlich auf die Nerven Smily "doesen" Trotz allem mag ich ihre Rolle im Allgemein.

@Anandi: Manche Sachen sind mir auch aufgefallen, ja. Vorallem bei 6. Smily "lach" Da habe ich mich mit meiner Bekannten auch angesehen "Häää?" ^^

Fazit: Der Film landet nun noch sicher in meinem Regal *Tag schon im Kalender vorgemerkt* Smily "smile"

Ich denke mal, zu der Umsetzung der Songs werde ich noch einen Extra-post machen, wenn ich Zeit habe.

---
nach oben


Beitrag #636 - erstellt: 19. November 2012
Es gibt jede Menge neue Kinotermine für die die ihn noch nicht sehen konnten Smily "top"

nach oben


Beitrag #637 - erstellt: 20. November 2012
@anandi: Und wie ich mich darüber gefreut habe Smily "smilesmile" Ich werde ihn mir nochmal, wenn noch einige Freunde zusagen, am Montag ansehen Smily "love"

---
...shahid *-* my baby...

... cutie pie...
follow me on tumblr.♥

nach oben


Beitrag #638 - erstellt: 20. November 2012
Ich werde ihn mir wahrscheinlich auch am Montag ansehen. Smily "silberblick"
die Tickets sind jetzt aber teurer als letztes mal Smily "kopfkratz"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #639 - erstellt: 20. November 2012
Bei uns kosten die am Montag auch 15¤.. Das letzte Mal haben wir irgendwie 11,50¤ bezahlt.. Naja egal,
meiner Meinung nach lohnt sichs Smily "smile"

---
...shahid *-* my baby...

... cutie pie...
follow me on tumblr.♥

nach oben


Beitrag #640 - erstellt: 20. November 2012
HIER ein kurzes Video von der Premiere. Vielmehr eigentlich von der Location. Der Wahnsinn was die da auf dei Beine gestellt haben!

Zu den Ticketpreisen... Für die erste Veranstaltung am Donnerstag haben wir nur 7,50¤ bezahlt (normaler Kinopreis 6¤+1,50Überlängenzuschlag). Am Sonntag warens 9¤. Finde da 15¤ schon echt happig. Für den Preis hab ich den Film ja fast 2x gesehen Smily "huch"

nach oben


Beitrag #641 - erstellt: 20. November 2012
Ich bin wieder aus dem Kino da und habe mal eure Spoiler gelesen, die ich vorher umgangen habe. Übrigens waren wir ganze 3 Leute im Kino. Smily "smilesmile"

Über den Film muss ich nochmal eine Nacht schlafen und werde dann eine ausführlichere Meinung schreiben, mein erster Eindruck ist nicht, dass der Film sch*** ist, aber im Vergleich zu Veer-Zaara musste ich gar nicht heulen und irgendwas hat mir gefehlt. Muss ich noch drüber sinnieren.

Anandis Filmfehler sind mir auch aufgefallen, da hatte ich ihren Post noch nicht gelesen, das war ja echt haarsträubend (Anushka kommt ganz trocken zu dem Felsen etc.). Ich bin zwar oft nicht Marcos Meinung, aber Spoiler:
dieses dämliche Dealsmachen mit Jesus hat mich echt genervt, sowas hält also Leute 10 Jahre auseinander. Smily "rolleyes" Das Gefängnis in Veer-Zaara fand ich als Grund besser.


Ach ja, diese bestimmte Szene, gab es dreimal, hab mitgezählt. Die haben ihn echt dafür gekauft? Nö, Shahrukh lass das bitte und mach das wieder auf die alte Art, das fand ich immer so charmant an dir. Bei den Szenen haben übrigens die 2 anderen Zuschauer ganz schön die Hände vorm Kopf zusammengeschlagen. *gg*

Spoiler:
Aber die Sexszene fand ich geschmackvoll und glücklicherweise kurz gemacht, das fand ich "nicht so schlimm" oder wie man das nennen will.


Aber Shahrukh mit dem Dreitagebart Smily "love" sah lecker aus, so dürfte er jederzeit zu mir kommen. Ich mach auch keine komischen Deals. Smily "lach"

Ob mir das Ende gefällt, weiß ich auch noch nicht, im Moment eher nicht. Aber einer meiner Lieblingsfilme ist Dil Se, also insofern. Smily "smilesmile"

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #642 - erstellt: 20. November 2012
@shakti ich sehe schon wir haben da dieselbe Wellenlänge. Spoiler:
Hätte mir auch das andere Ende gewünscht Smily "smilesmile" So nach dem Motto... das hast du jetzt davon, dass du ihn 10Jahre hast warten lassen Smily "smilesmile" Und zur Bettszene. Die fand ich wenigser Schlimm als die Küsse. Also entweder richtig oder gar nicht finde ich. und die küsse waren naja nichtmal lauwarm. Aber angeblich war die Szene wohl auch länger aber sie haben sie rausgeschnitten.


nach oben


Beitrag #643 - erstellt: 20. November 2012
Hab übrigens gerade folgende Meldung bei molo gelesen
Taran Adarshbei Twitter am 16.11.

"#JTHJ released in Germany yesterday. Opened at No 7 position in Germany Top 10 charts and collected $ 70,000. Fabulous! " Smily "top" Smily "top" Smily "top"

weitere Boxoffice Zahlen

Jab Tak Hai Jaan Hits $3.5 Million In Three Days Overseas

Insgesamt hat JTHJ 120 crore in 6 Tagen weltweit eingenommen Quelle

nach oben


Beitrag #644 - erstellt: 21. November 2012
@Anandi
@Hema1610
@Bollyrani1992
@Shakti86

Mir gings beim ersten Mal JTHJ anschauen genauso wie euch: ich war irgendwie enttäuscht. Smily "tutmirleid" Kein Schmachtfetzen, keine Tränenflüsse, sprich kein Bollywoodkino, wie man es sonst so kennt und liebt.
Aber es hat mich nicht losgelassen. Ich hab mir gedacht: das kann doch nicht sein, irgendwas stimmt nicht. Es ist doch Jashji...

Also bin ich nochmal reingegangen. (Hab das Glück, in München zu wohnen, wo der Film an 3 Tagen gezeigt wurde).
Ich wollte es einfach nur nochmal genießen. Vielleicht auch weniger Untertitel lesen und mehr die Schauspieler/Szenen fühlen - sprich den Film als Ganzes auf mich wirken lassen. Die Story kannte ich ja nun schon, wußte auch, daß nicht auf die Tränendrüse gedrückt wird, keine großen Gefühle heraufbeschworen wurden etc.

Tja, und dann wurde ich total überrascht. Es ist alles da, aber viel viel subtiler.
WOW, hab mich total in den Film verliebt. Smily "herzchen"

Das absolute Meisterstück von Jashji!! Smily "anbet"

Und bin heute gleich nochmal reingegangen...
Und würde wohl nochmal reingehen, wenn er weiter gezeigt würde.

Wie auf Englisch gesagt wird: the film is growing on you!!! (annähernde Übersetzung: Der Film wird jedes Mal besser)

Finde, dass der absolut das Zeug hat, ein zweiter Dilwale Dulhania Le Jarenge zu werden!!

Und je öfter ich die Kussszenen jetzt gesehen habe, desto schöner und zarter werden sie. Denn beim ersten Mal ist man halt einfach nur geschockt, fliegt gleich aus der Handlung raus, weil man denk: WOW SENSATION!, und 1000 andere Sachen, die sich da noch im Kopf abspielen.
Aber beim 2. bzw. 3. Mal weiß mans halt und kann sich mal ganz anders darauf einlassen und da finde ich schon, dass man eine ganz andere, bisher nie gesehene Seite von SRK entdecken kann...(ist wohl auch der Grund, weshalb er es bisher nicht gemacht hat - er muss sich zu sehr "zeigen").

Das Subtile geht meiner Meinung nach noch viel tiefer als das Laute/Unnahbare, das man bisher kennt (wenn ich das mal so nennen darf).
Auch wenn ich bei jedem bisherigen Bollywoodfilm geweint habe (Veer-Zara: herausragend!), blieb doch immer letztendlich ein Gefühl von Leere zurück.
JTHJ hat seit dem 2. Mal Ansehen eine ganz andere, tief erfüllende Wirkung auf mich.

Manomann, jetzt höre ich besser auf, sonst werd ich noch eingewiesen ;-)
Aber vielleicht versteht ja die ein oder andere oder der ein oder andere annähernd, was ich ausdrücken will....

Smily "winke"

nach oben


Beitrag #645 - erstellt: 21. November 2012
@dimitwa so gings mit nach dem 2.x schauen leider immer noch nicht.
zum Kino in München... im Malthäser läuft der Film nochmal am DO 20:00 und SO 10:30 Smily "wink"

nach oben


Beitrag #646 - erstellt: 21. November 2012
Zitat von Anandi:
@dimitwa so gings mit nach dem 2.x schauen leider immer noch nicht.
zum Kino in München... im Malthäser läuft der Film nochmal am DO 20:00 und SO 10:30 Smily "wink"


Tut mir leid für dich, Anandi. Wie ich sehe, hast du es auch nochmal probiert ... Smily "smile"
Und danke für den Mathäser Tip Smily "smilesmile" ... (nicht Malthäser Smily "wink")

nach oben


Beitrag #647 - erstellt: 21. November 2012
Wieso habt ihr wenn ich fragen darf gedacht V&Z zu sehen zu bekommen? Sorry Leute, aber V&Z gibt es nur einmal. Yash Chopra steht auch nicht für Tragik und Dramatik oder für indische Traditionen. Sein Name steht für die Liebe und in diesem Film hat er wieder einmal gezeigt, dass er als Regisseur bis zum letzten Tag weiter gewachsen und mit der Zeit gegangen ist. Nicht in den 80ern oder 90ern geblieben ist, wie viele anscheinend erwartet haben.

Man muss sich nur vor Augen führen welche Filme er alleine nur in den letzten 20 Jahren gemacht hat -> Darr, DTPH, V&Z und jetzt JTHJ. Unterschiedlicher können die Filme, die von einem Regisseur kommen, gar nicht sein.

Das war oder ist ein würdiger Abschied! Das war eine wunderschöne Liebesgeschichte, einfach nur eine Liebesgeschichte, die Menschen erfreuen sollte. Mich hat sie berührt und erfreut. Der Beste Film, den ich seit langem gesehen habe.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #648 - erstellt: 21. November 2012
@keti: GROßES DITO!

Ich bin auch nicht mit der Hoffnung reingegangen, Veer & Zaara zu sehen oder so etwas in der Art.. Ich wollte Liebe sehen, so wie man es eben von Yashji gewohnt ist..
Ich bin nicht enttäuscht eher sehr überrascht.. Kat hat mir gut gefallen, dass ist doch auch mal was Smily "smilesmile" Und über Srk und Anu fang ich jetzt nicht wieder
an.. Eine Liebesgeschichte, die mich persönlich berührt hat Smily "smile"

Ich werd den definitiv am Montag nochmal schauen und dann auf DVD kaufen Smily "love"

---
...shahid *-* my baby...

... cutie pie...
follow me on tumblr.♥

nach oben


Beitrag #649 - erstellt: 21. November 2012
@BerlinTubi DVD ist so gut wie gekauft Smily "smilesmile"

Und was ich noch los werden wollte... Seit wann spricht das für die Qualität eines Films, wenn man Rotz und Wasser heult? Berührende Momente gabs es mehr als genug, aber heulen musste ich auch nicht... und bin auch froh deswege Smily "smilesmile" man kann durchaus auch auf eine ruhige und mit leichte Dramatik angehachte Ebene Gefühle rüberbringen. Shahrukh hat in diesem Film viel mit Gesichtsausdrücken und Augen rübergebracht. So wie er z.b. zu Anfang auf Akira reagiert hat, war doch herzallerliebst Smily "smilesmile" Nichts gesagt, nicht viel gemacht, aber so viel rübergebracht.

Zu SRK kann ich nur eins sagen -> Major Samar Anand Smily "ganzdolllieb" Smily "iloveu"

Katrina hat nicht sehr viele Gesichtsausdrücke drauf... da gebe ich vielen recht... ich will auch nicht sagen, dass niemand anders ihre Rolle hätte spielen können, aber sie hat ihre ganz eigene Art und Weise und mir gefiel sie. Alleine durch ihren Präsenz erzeugt sie eine eigenartige Stimmung auf der Leinwand. Als ich aus dem Kino rauskam und weiterhin an den Film dachte, hatte ich immer Katrina vor Augen. Ihr Erscheinen hat was... Yashji hat doch noch einiges aus ihr rausgeholt. Mit SRK hat sie auch wunderbar harmoniert. Die werden sicher kein Paar des Jahrhunderts, das nicht, aber die beiden sahen auf jeden Fall sehr gut zusammen aus... Erotik oder Liebe oder was auch immer kam alles in gesunden Porzionen rüber... Alleine die Szene in U-Bahn... Smily "smilesmile" Oder als die beiden zusammen in einem Bett Aufwachen und zwar nach 10 Jahren... Da hat's geknistert Smily "love"
Aber was war das denn im Tunel? Smily "eek" Also seit ich da tanzen sah, weiß ich, dass ihr niemand das Wasser reichen kann, was Tanzen angeht. Einfach nur genial... Das war wirklich unglaublich. In ihr steckt schon einiges was viele überraschen könnte... wer weiß, vielleicht eines Tages wird sie auch alle überraschen und sich schauspielerisch so verbessern, dass alle einfach nur sprachlos bleiben. Ich gönne ihr das.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #650 - erstellt: 21. November 2012
Ich glaube ihr habt mich etwas falsch verstanden. Natürlich habe ich nicht Veer Zaara erwartet. Schon alleine die Thematik war ja einen ganz andere. Was ich aber erwartet habe war ein Film großer Gefühle - nicht wegen Veer Zaara oder irgendwelcher anderer Filme sondern wegen dem Trailer und das was er dem potentiellen Kinogänger suggeriert. Was ich auch noch erwartet habe ist ein "fehlerfreier" Film, der nicht so eine abstruse Szene wie die Wasserszene von Anu beinhaltet. Dass der ganze Film viel moderner wird war klar, aber dass er dann doch so wenig mit Bollywood am Ende gemein hat, das habe ich auch nicht erwartet. Ich habe kürzlich folgenden Artikel gelesen und fand ihn recht passend formuliert. Nach dem Kinobesuch von JTHJ stimme ich dem Artikel nicht mehr zu... denn die Zeit war vor Yashjis Tod schon vorbei Smily "wink" Das ist mein Empfinden.
Und ich wiederhole auch gerne nochmal, dass ich den Film nicht schlecht finde. Er ist gut. Aber ich habe nicht das Gefühl, dass ich ihn sofort noch einmal sehen muss. Erst dieses Gefühl macht für mich einen richtig guten Film aus. Sorry wenn ihr da anderer Meinung seid

nach oben
Produktempfehlungen

« erste Seite ... 10 11 12 13 14 15 16
Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen