Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Jab Harry Met Sejal

Thema: Jab Harry Met Sejal
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 07. Dezember 2017 zuletzt geändert: 08. Dezember 2017 von Priya93


Regie: Imtiaz Ali
Produktion: Gauri Khan
Drehbuch: Imtiaz Ali
Musik: Pritam, Diplo, Hitesh Sonik
Genre: Romantic Comedy
Erscheinungsdatum: 4. August 2017
Länge: 144 Minuten

Darsteller:

Shah Rukh Khan ... Harinder "Harry" Singh Nehra
Anushka Sharma ... Sejal Zaveri
Aru Krishansh Verma ... Mayank
Chandan Roy Sanyal ... Ghyassuddin Mohammed Qureshi
Evelyn Sharma ... Irina
Kavi Shastri ... Rupen, Sejal's Verlobter

Preview:
Der Touristenführer Harry (Shah Rukh Khan) lernt auf einer der Stadtführungen, die er veranstaltet, die bezaubernde Sejal (Anushka Sharma) kennen und verliebt sich sofort in sie. Harry beschließt, ihr einen Antrag zu machen, und begibt sich auf die Suche nach einem Verlobungsring, wobei er einiges über die Liebe und seine eigenen Gefühle lernt. Sejal hingegen erfährt durch die Beziehung mit Harry Sicherheit und Trost und lernt endlich, was es bedeutet frei zu sein. Schnell stellen sie fest, dass ihre Zweisamkeit sie stets aufs Neue beflügelt und antreibt und sie gemeinsam ihre innere Stimme entdecken...

Quelle:
https://en.wikipedia.org/wiki/Jab_Harry_Met_Sejal
http://www.filmstarts.de/kritiken/256869.html

---

Don ko pakadna mushkil hi nahi, na mumkin hai
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 04. April 2018
molodezhnaja Review 2,5/5 (deutsch)

---
Kajol ♥


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 27. Mai 2018 zuletzt geändert: 27. Mai 2018 von sholay
JHMS ist 136 min lang. Also für Bollywood Verhältnisse eine akzeptable Länge. Doch selbst diese 136 min waren für mich zu lang gewesen. Was für ein enttäuschender Film. Die Handlung fühlte sich so sinnlos an, wegen einen blöden verlorenen Ring, dass es über den ganzen Film streckte. Wo ist die Logik? Und Harry macht diesen ganzen Mist noch mit. Die Dialoge waren klischeehaft, es gab kein Skript. Vor Interval gab es sowieso wenig unterhaltsame Momente, doch nach der Pause war der Film unausstehlich. Diese 136 min waren für mich eine komplette Verschwendung.

Den Namen von dem Film hatte Ranbir Kapoor gefunden, er sollte auch den Harry spielen, doch im letzten Moment ist SRK eingesprungen. Hätte lieber Ranbir Kapoor gespielt. Solche schlechte Filme verdient SRK nicht. Obwohl er in den letzten Jahren nicht mehr so gute Filme dreht? Was ist los? Geht der Stern langsam runter? Bisher der schlechteste Film in den letzten 10 Jahren. Er beweist sicherlich immer wieder, dass er eine sehr schlechte Auswahl an Skripten hat. Warum macht solch ein Bollywood Ikone, der so gut handeln kann, solche albernen und kommerziellen Filme? Er ist in die Jahre gekommen. Vielleicht sollte er solche Rollen lieber an den jüngeren Schauspieler überlassen. Ich mag SRK in Don, HNY, Raees, so coole Rollen. Meine Güte, Salman macht es doch vor und seine Filme sind Blockbuster.

Zur Zeit ist Anuksha Sharma ziemlich gefragt, doch ihre aufgeblasenen Wangen und der riesige Maul macht sie gar nicht hübsch. Sie hat mehr Beine gezeigt als Leistung.

Es ist ein enttäuschender Film.

---
Sushmita Sen, Mujhse Shaadi Karoge
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 27. Mai 2018
Ja, dieser Film ist ganz klar kein Meilenstein der Filmgeschichte. Weder Skript noch Handlung sind wirklich innovativ oder gar interessant. Aber ich muss sagen, ich habe ihn trotzdem genießen können und besonders Shahrukh. Auch wenn weder sein Charakter oder der von Anushka und deren Handeln stellenweise ziemlich sinnfrei erscheint, konnte ich dem Ganzen doch noch etwas abgewinnen.
Entweder habe ich Shahrukh vermisst oder meine Ansprüche wie Erwartungen sind nicht mehr besonders hoch Smily "smilesmile" anders kann man das nicht erklären. Der Film ist leider wirklich ziemlich schlecht.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 22. Juli 2018
Ich hab mir die DVD vor einigen Monaten gekauft und angesehen. Ehrlich gesagt, finde ich es schade, dass Shahrukh in seinem Filmen (gerade in den neueren) krampfhaft versucht jung auszusehen. Manchmal wirkt es einfach total unnatürlich. Die Geschichte an sich, fand ich gar nicht so schlecht, aber die Umsetzung naja.
Anushka hat mir gut gefallen. Alles in allem ein durchschnittlicher Film.Smily "wink"

---
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 04. September 2018
Also... ich finde ebenfalls, dass SRK endlich aufhören sollte auf Teufel komm raus den jungen Macker zu spielen. Er sieht, ohne Frage, noch immer jünger aus als er ist aber doch nicht mehr so jung.
JHMS war für mich lang, langweilig und absolut nichtssagend. Sejal habe ich als sehr anstrengend empfunden, ganz zu schweigen von der kaum vorhandenen Story.

Schade, man hätte aus dem Europa-Trip etwas schönes machen können, Anushka ist eine tolle Darstellerin, SRK ebenso. Beide sind völlig verschwendet für diesen Film. Smily "nichtgut"

---
Kajol ♥


Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen