Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Interviews und News von SRK (Keine Diskussion)

«« | Seite 88 von 90 | »»
Thema: Interviews und News von SRK (Keine Diskussion)
Autor Beitrag


Beitrag #4.351 - erstellt: 05. November 2012
So... jetzt werden wir richtig depressiv...

I don't want to die like my father: Shah Rukh Khan

Shahrukh hat in Goa auf dem ThinkFest ein langes Interview gegeben und war unheimlich depressiv dabei.

"Etwas stimmt mit mir nicht. Ich spüre es. Ich fühle es aber ich weiß nicht was das ist. Ich habe eine wundervolle Familie. Ich habe ein paar Freunde mit denen ich viel Zeit verbringe. Ich will nicht sterben wie mein Vater. Ich will nicht unbekannt sein. Ich würde gerne einfach nur erfolgreich sein. Glaubt mir, es ist sehr einsam auf der Spitze."

"Ich habe ein starkes Gefühl von Leere. Ich bin ruhelos und seltsam. Das vermischt sich mit meinem Beruf."

Er sprach auch über die Erinnerungen aus der Kindheit - "Einmal hat mich mein Vater ins Kino gebracht. Aber er hatte nicht genug Geld. Deswegen konnten wir nicht rein. Stattdessen haben wir uns neben Kamati Auditorium hingesetzt und er sagte mir, dass es wundervoll ist, die Fahrzeuge zu beobachten, wenn sie vorbei fahren. Wenn ich meinen Sohn ins Kino mitnehme, dann möchte ich ihm auch den Film zeigen und keine vorbeifahrende Autos. "

"Ich denke mein Vater war der erfolgreichste Erflglose und ich bin stolz auf ihn. "

Ausserdem sprach er noch über den Tag als sein Vater starb und sein Leichnam nach Hause gebracht wurde. Seine Schwester war schockiert und konnte nicht weinen.

Er erinnerte sich noch an den Tagen als er zum ersten Mal nach Mumbai kam. Gerade liefen die Dreharbeiten für Kabhi Haan Kabhi Na. Er hat einen Journalisten bedroht, weil er einen nicht sehr netten Bericht über ihn geschrieben hatte.

"Ich ging zu ihm ins Haus und bedrohte ihn. Am nächsten Tag landete ich im Gefängnis. Ich durfte nur einen Anruf betätigen. Ich hätte meine Frau oder meinen Anwalt anrufen können, aber ich rief diesen Journalist an bedrohte ihn erneut." Heute bezeichnet er diese Handlung albern.

"Vor ungefähr 4 Jahren dachte meine Tochter, dass ich Aamir Khan bin. Für meinen Sohn war ich und bin ich immer der Held."

Er sagte auch, dass er dabei ist seiner Autoboigraphie den letzten Schliff zu geben. Er wird sein Leben von Kindheit bis zum Star Dasein darstellen.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #4.352 - erstellt: 06. November 2012
Hier wird das was er bei diesem ThinkFest geredet hat, weiter ergänzt.

Shah Rukh Khan’s Emotional Heartfelt Talk at ThinkFest

Er ist ja dabei seine Autographie zu verfassen. Das Buch sollte am Anfang 20 Jahre seines Lebens beschreiben, von Kindheit bis zum Starruhm. Inzwischen sind es aber 22 Jahre, die er in der Filmindustrie verbracht hat, aber das Buch ist immer noch nicht fertig.

Im Buch gibt es auch ein Kapitel in dem er über seine Eltern schreibt. Seine Eltern haben ihn zu dem gemacht was er heute ist. Der Weg, den sie gegangen sind, ist immer noch maßgeblich für Shahrukh und hat immer noch großen Einfluß auf ihn, sein Leben, sein Beruf. Sein Vater war der jüngste Freiheitskämpfer zu seiner Zeit. Er war außerdem ein Idealist und von Beruf ein Rechtsanwalt. Aber er hat nie mit seinem Beruf arbeiten können, denn er konnte nicht lügen. Die Mutter ein praktischer Mensch. Beide glaubten, dass wenn Kinder gute Ausbildung haben, werden sie auch ein gutes Leben haben. Daraufhin haben die beiden ganzes Leben gearbeitet.

Shahrukh sagt, dass er die Leidenschaft und Liebe zu seinem Beruf von seiner Mutter hat. Sie war sehr enthusiastisch und hatte 'ne Menge Energie um Geld für die Ausbildung der Kinder zu verdienen.

Beide Eltern starben im Alter zwischen 49-50. Shahrukh meinte lächelnd, dass ihm das etwas Angst macht da er jetzt schon 47 geworden ist. "Es war die Erziehung meiner Eltern, die mich zu einem pragmatisch praktischem Poeten machte. Es machte mich zu jemandem, der Träume hat, wie mein Vater. Ich bin ein Gläubiger, Idealist, Utopist und ein Denker wie mein Vater. Ich möchte alles mit einem vollen Magen tun, wobei ich ein gutes Haus und Auto besitze. Ich bin ein wenig Kapitalist. Ich bin ein Lebenskünstler, der gut leben und gut denken möchte."

Seine Schwester hat sich nie vor dem Schock erholt, den sie bekommen hat beim Anblick ihres toten Vaters. Sie weinte nicht, aber sie ist zusammengebrochen. Sie konnte die Tatsache, dass der Vater gestorben war, nicht wahrnehmen. Während dem Dreh von DDLJ ist sie erneut zusammengebrochen und Ärzte sagte, dass sie nicht überleben würde. Shahrukh nahm seine Schwester dann nach Schweiz, dort drehte er gerade Tujhe Dekha Toh Yeh Jaana Sanam. Dort ging es ihr besser, aber richtig erholt hat sie sich von dem Schock nie.

Während die Schwester die Realität nicht wahrnehmen und Verlust ihres Vaters ertragen konnte, ist in Shahrukh ein Gefühl der Distanz entstanden, Sinn für Humor, der ihn davor bewart hat so wie seine Schwester zu werden. "Ich liebe Meine Schwester so wie sie ist. Sie ist ein viel besserer Mensch, als ich es je sein kann. Ich denke, sie ist Gotteskind, sehr naiv und unschuldig. Meine Kinder lieben sie mehr als sie mich und meine Frau lieben. Ich bin froh, dass sie auf diese Weise ein Teil meines Lebens ist."

Außerdem vieles was er macht, macht er damit er seine Gefühle vertuschen kann. Er schauspielert um seine wahre Gefühle zu verstecken und Depressionen zu vermeiden. 99% der Dinge, die er in den Filmen macht, haben etwas mit seinem eigenen Leben zu tun. Er behauptet sogar, dass er in den Filmen viel ehrlicher ist, als sonst.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.353 - erstellt: 06. November 2012
Zitat von keti:
Katrina Kaif doesn't mind being the butt of Salman, Shah Rukh's jokes

Über die Tatsache, dass Salman öfters Spaß auf Kosten von Katrina macht, wurde in der Presse schon mehrmals berichtet. Aber nun wurde auch Shahrukh dabei erwischt. Die beiden sind im Moment permanent zusammen zu sehen da sie ihr erstes gemeinsames Projekt JTHJ promoten. Auf den Presseevents soll Shahrukh in ihre Richtung etwas gestichelt und ein paar Witze gemacht haben.

Katrina sieht das ganze sehr locker und sagt: "Die beiden würden das nicht tun, wenn sie nicht offen gegenüber zu mir wären. Wir haben ein gutes Verhältnis zu einander. Ich kenne Salman nun mittlerweile sehr lange und er ist ein sehr guter Freund. Shahrukh ist ein sagenhafter Co-Star und ausserdem ein wahrer Gentleman.

Diese Mediaevents sind in der Regel sehr mühsam mit den immer wieder wiederholenden Fragen. Unter solchen Umständen, wenn wir uns alle langweilen, nehme ich es keinem übel, wenn er mit harmlosen Witzen auf meine Kosten versucht mir eins auszuwischen und sich amüsiert. Die Stimmung wird dadurch nur besser. Wir alle machen hier unseren Job und ich nehme mich selbst nicht allezu ernst."

-----------------
Respekt für diese tolle Antwort Smily "top"


---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.354 - erstellt: 07. November 2012
Acting, not romance, is my forte: Shah Rukh Khan

Schauspielern, nicht Romanze, ist meine Stärke, sagte Shahrukh Khan auf einem Mediaevent zu JTHJ. Shahrukh hat mittlerweile 22 Jahre in der Filmindustrie und 75 Filme hinter sich. Davon sind vielleicht 5 hardcore Romanzen, aber da genau diese Filme sehr große Erfolge waren, sieht man in Shahrukh immer einen rimantischen Held. Das findet er aber ein wenig übertrieben, den sein letzter romatischer Film war Rab Ne Bana Di Jodi mit Anushka zusammen und das ist mittlerweile 4 Jahre her. Jetzt wird er wieder in einem durch und durch romantischen Film zu sehen sein in dem die Regie König der Romantik - Yash Chopra führte.

"Yashji wollte eine Love Story machen. Er sagte, dass wir nun genug von den Action Films haben. Ich glaubte ihm... Er sagte, dass er einen einfachen Film über menschliche Beziehungen machen will. Das ist eine sehr moderne Interpretation von Liebe. Obwohl ich denke, dass die Liebe immer die Selbe bleibt."

Ausserdem sprach er über sein Image und darüber wie die Fans ihn sehen: "Du kennst mich nur durch meine Filme und die Eindrücke, die du durch meine Filme bekommst. Du wirst niemals wissen, wie ich wirklich bin, da du mich nicht wirklich kennst. Du hast niemanls Zeit mit mir verbracht. Mein Image ist so vielfältig und groß, dass wenn ich als ein Romantiker gut bin, denkst du, dass ich romatisch bin. Was auch immer du denkst über mich, das alles basiert auf deine Empfindungen und Eindrücken, die du durch meine Filme von mir hast."

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.355 - erstellt: 07. November 2012
Ich muss sagen, in dem letzten Abschnitt hat er sich sehr schön ausgedrückt. Ich selbst denke genauso in Bezug auf Stars - wenn auch nicht so wortgewaltig beschrieben :)

An dieser Stelle einfach mal ein Danke für den tollen Dienst hier in diesem Treath Smily "thanks"

---
nach oben


Beitrag #4.356 - erstellt: 09. November 2012
Zitat von bollyrani1992:
Ich muss sagen, in dem letzten Abschnitt hat er sich sehr schön ausgedrückt. Ich selbst denke genauso in Bezug auf Stars - wenn auch nicht so wortgewaltig beschrieben :)

An dieser Stelle einfach mal ein Danke für den tollen Dienst hier in diesem Treath Smily "thanks"


Gerne Smily "thanks"

"I really love all the heroines I've worked with" - Shah Rukh Khan

Shahrukh spricht hier über seine Herionen, Liebe, Yash Chopra und dem Clash mit SOS.

"Ich bin Katrina und Anushka dankbar, denn sie brachten am Set etwas so komplett erstanliches und anderes zustande, dass es sehr einfach für mich war einfach darauf zu reagieren. Ich bat sie oft ihre Szenen zuerst zu spielen um mich darauf einzustellen. Beide waren wundervoll. Bei allem Respekt, ich habe alle Frauen mit denen ich gearbeitet habe geliebt. Ich bin auch dankbar, dass mich nicht einer von ihren Boyfriends dafür, dass ich das sage, geschlagen hat."

"Definition der Liebe ist immernoch der Selbe. Das einzig neue sind die Plätze. Diesmal sind das Dächer und Telefonzellen wo ich meine Heldinen liebe (lacht). Scherz bei Seite, es ist sehr ermutigend zu wissen, dass die Liebe immer die Selbe bleibt. Nur die Art und Weise wie man sie zum Ausdruck bringt verändert sich. Die Definition der Liebe hat sich nicht geändert. In der Tat... man kann die Liebe nicht definieren."

Clash mit SOS und die Tatsache, dass sie versuchen zu klagen und veranstalten ein Theater...

"Anstatt verärgert darüber zu sein, sage ich nur, dass es albern ist. Es ist ein freier Markt. Wir bieten unser Produkt an und die Menschen können sich dafür freiwillig entscheiden ob sie dafür Geld bezahlen wollen oder nicht. Es wird niemand gezwungen. Der Verbraucher ist der König in dem Fall. Er trifft die Entscheidung darüber welches Produkt er kaufen möchte und welches nicht. Die Kinobesitzer müssen sich auf die Verbraucher einstellen und für das eine Produkt entscheiden, das für die Verbraucher in Frage kommt.
Ich weiß nicht wie das Problem gelöst werden kann. Ich verstehe nicht die Logik und Emotion hinter all dem. Was wird versucht dadurch zu zeigen? Wir haben unser Release schon länger als vor einem Jahr angekündigt. Wir haben uns frühzeitig darum gekümmert, dass die Kinos gebucht werden. Die anderen haben das nicht getan. Sie haben sich zu spät darum gekümmert. Also was haben wir verbrochen? Ich hoffe, dass beide Filme ein Erfolg werden. Ich bin mir sicher, dass Yashji sich genau dasselbe wünschen würde."

Eine besondere Erinnerung über Yashji...

"Ich erinnere mich, nach Dreharbeiten von Darr sagte Yashji zu mir, "Zuhause sind wir alle gut. Wie wir uns außerhalb der vertrauten Umgebung verhalten, das zeigt unsere wahre Güte." Ich hatte damals während dem Dreh mein Schulter verletzt. Trotz der Verletzung habe ich weiter gemacht und Dreharbeiten beendet. Damals sagte Yashji zu mir, "Selbst mit all deinen Problemen hast du es geschafft die Dreharbeiten zu beenden. Du bist ein toller Teammietglid. Ich schätze dich für die Tatsache, dass du dich nie über etwas beschwerst hast... über das Zimmer, das Auto, die Kostüme, die Locations etc. Du bist auch außerhalb von deinem Zuhause ein wundervoller Kerl."
Ich war damals ein Anfänger und Yashji hatte bereits mit so viele Stars gearbeitet. Dass er das zu mir gesagt hat, habe ich nie vergessen und werde immer zu schätzen wissen."

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.357 - erstellt: 11. November 2012
I miss going for a movie with my family: Shah Rukh Khan

"Ich möchte ein Tag nur für mich, aber woher soll ich so einen Tag kriegen? Selbst wenn ich frei habe, kann ich nicht von anderen erwarten, dass sie Zeit mit mir verbringen, denn das Leben von anderen geht ja weiter. So kommt es, dass man von Zeit zu Zeit alleine ist."

"Die Arbeit nimmt einfach sehr viel Zeit. Mein Leben gehört irgendwie anderen. Ich habe so viel am Tag zu tun. Ich würde gerne einfach mal mit meinen Freunden zusammen sitzen, aber wenn ich irgendwohin gehe, dann sind da gleich 40 Menschen, die sich mit mir treffen wollen. So kommt es, dass meine private Zeit öffentlich wird."

Shahrukh vermisst Kleinigkeiten im Leben, die für alle anderen selbstverständlich sind.

"Du hast kein Privatleben mehr. Meine Familie nimmt mich nicht mit um einen Film zu sehen. Du merkt mit der Zeit, dass dir dein Privatleben und Kleinigkeiten genommen werden. So kommt es, dass du dein Privatleben in deinem Job findest, so wie arbeiten mit Freunden."

Über den Tod von Yashji...

"Das lässt dich realisieren, dass auch du sterblich bist. Das lässt dich begreifen, dass das Leben nicht ewig dauert. Es ist egal wie groß ein Mann ist, auch er kann dem Tod nicht entkommen. So realisierst du, dass auch gute Menschen von uns gehen. Ich bin froh, dass er ohne Schmerzen dahingeschieden ist. Dassselbe würde ich meinem Vater wünschen."

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.358 - erstellt: 12. November 2012
Shah Rukh Khan defends Katrina's language skills

Auf einem Promo Event von JTHJ am Sontag wurde es für Katrina etwas ungemütlich. Sie wurde von einem Journalisten aufgefordert über ihren Charakter zu sprechen. Sie fing an auf Englich zu reden. Das gefiel dem Journalisten nicht. Er unterbrach sie und forderte sie auf auf Hindi zu sprechen und sagte zu ihr, dass sie aus Bollywood und nicht aus Hollywood sei. Shahrukh hat sich sofort eingemischt Smily "smilesmile" und Journalisten gebeten so etwas nicht mehr zu tun und nicht verwirrt deswegen zu sein, denn die Sprache, die sie spricht, ist gerade nicht das Thema. Sie kann auch Hindi sprechen, aber sie fühlt sich so besser, also sie hat das Recht auf Englisch zu sprechen, sagte er. Auf die Frage wer sie synchronisiert, hat er geantwortet, dass sie das selbst macht.

Am scared of making sci-fi films again: Shah Rukh Khan

Shahrukh hat Angst davor wieder einen Sci-Fi Film zu drehen.

"Ich habe zu große Angst davor einen Sci-Fi Film zu machen, weil diese Filme sehr teuer sind und sehr viel Mühe kosten. Aber ich werde versuchen weiter zu machen das was ich angefangen habe. Wenn ich ein passendes Drehbuch im Kopf habe, werde ich weiter machen. Ich gebe nicht auf."

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.359 - erstellt: 13. November 2012
Salman Khan attends Jab Tak Hai Jaan premiere, is the war over?

Salman war gestern auf der Premiere von Jab Tak Hai Jaan dabei. Deswegen vermutet man jetzt, dass der "Krieg" zwischen den beiden vorbei ist.

Amitabh hat das hier getwittert -> Danced my shoes off with all the youngsters .. an amazing evening... spending time with Salman, Aamir, Shahrukh, Katrina and Anushka.

Dann haben die sich alle anscheinend gut amüsiert Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.360 - erstellt: 17. November 2012
Differences with Salman won't be resolved publicly: Shah Rukh Khan

Dass der "Krieg" zwischen Sallu und SRK vorbei ist, hat man in vielen Berichten geschrieben, da die beiden zusammen auf der Peremiere von JTHJ gesehen wurden. Shahrukh stellt nun einiges klar und räumt mit den Gerüchten auf.

"Es ist eine persönliche Angelegenheit zwischen uns beiden. Es ist ungefähr vor vier Jahren passiert. 20 Jahre davor waren wir sehr eng zusammen. Ich habe seine Familie geliebt und respektiert. Das tue ich heute noch. Sie haben mir ebenso sehr viel Liebe gegeben. Es gibt einige Dinge, da sind wir uns einig. Dann gibt es welche, da sind wir uns nicht mehr einig. Zuzeit sind wir an einem Punkt an dem wir uns nicht einigen können."

Dann würde Shahrukh gefragt ob er einen Film mit Salman zusammen drehen würde.

"Vielleicht wird irgendwann die Zeit kommen und wir werden diese Angelegenheit untereinander klären, aber das wird niemals öffentlich passieren. Das ist eine persönliche Sache und das wird auch auf persönliche Ebene passieren. Das ist eine ernste Sache und es kann nicht behoben werden, wenn wir in einem Film zusammen arbeiten oder auch wenn jemand sich einmischt und uns beiden versucht zu versönen. Auch das ist der falsche Weg. Niemand kann das für uns tun. Wir müssen das selbst tun. Das wird seine Zeit brauchen. Vielleicht geschieht das an einem Tag."

Why Shah Rukh Khan broke his kissing rule for Jab Tak Hai Jaan


Hier spricht Shahrukh darüber, wie es dazu kam, dass er seine eigene Regel über's Küssen auf der Leinwand gebrochen hat.

"Ich bin sehr ehrlich. Adi, Yashji und Katrina haben mich überredet. Sie sind wie meine Familie, sie wussten alle, dass mir das unangenehm ist. Sie sagten mir, dass ich das nicht tun muss. Danach haben sie mich gezwungen und sogar bezahlt dafür."

"Wenn die Darstellerinen sich entscheiden, in einem Film ein Bikini zu tragen, weil die Story das so verlangt, bei mir war das dasselbe, ich tat das, weil die Story das erfordert hat. Ihr könnt mir glauben oder auch nicht."

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.361 - erstellt: 17. November 2012
SHAH RUKH KHAN- the phenomenon that he is!!!!!

Ich übersetzte das später... Falls jemand das vor mir machen möchte dann nur zu Smily "tongue" Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.362 - erstellt: 23. November 2012
Shah Rukh Khan, Hrithik's movies to be screened at the Marrakech International Film Festival

Auf dem 12. Marrakech International Film Festival in Marokko wird das Haupthema indisches Kino sein, das mittlerweile gute 100 Jahre existiert. In diesen Rahmen werden einige indische Film gezeigt. Unter anderem: Jab Tak Hai Jaan, Kabhi Khushi Kabhie Gham, Don 2 und Veer & Zaara. Festival wird vom 30. November bis zum 8. Dezember dauern. Shahrukh hat auch schon mal verlauten lassen, dass er dabei sein wird.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.363 - erstellt: 23. November 2012
Zitat von keti:
SHAH RUKH KHAN- the phenomenon that he is!!!!!

Ich übersetzte das später... Falls jemand das vor mir machen möchte dann nur zu Smily "tongue" Smily "smilesmile"


Habe es jetzt mal etwas genauer überflogen...sehr schöner Artikel. Smily "smile" Aber kann es sein, dass es einen kleinen Fehler bei seinem Alter gibt? Denn sooo alt scheint der Artikel ja noch nicht zu sein und selbst wenn es noch zu "Ra.One-Zeiten" handelt, war Shah da nicht 44 Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #4.364 - erstellt: 24. November 2012
Zitat von bollyrani1992:
Zitat von keti:
SHAH RUKH KHAN- the phenomenon that he is!!!!!

Ich übersetzte das später... Falls jemand das vor mir machen möchte dann nur zu Smily "tongue" Smily "smilesmile"


Habe es jetzt mal etwas genauer überflogen...sehr schöner Artikel. Smily "smile" Aber kann es sein, dass es einen kleinen Fehler bei seinem Alter gibt? Denn sooo alt scheint der Artikel ja noch nicht zu sein und selbst wenn es noch zu "Ra.One-Zeiten" handelt, war Shah da nicht 44 Smily "smilesmile"


Wenn ich mich nicht irre, ist dieser Bericht von vor einem Jahr. Ich glaube, ich habe ihn sogar schon mal übersetzt Smily "smilesmile" Ich dachte er wäre neu... tja Smily "silberblick"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.365 - erstellt: 24. November 2012
Shah Rukh Khan talks about parenthood

Shahrukh hier über seine Kinder, warum er Aryan nach England geschickt hat und wie die Kinder damit umgehen, dass sie einen Superstar Vater haben.

Können die Kinder auch in den Filmgeschäft einsteigen...

"Mein Kinder können ebenso Film machen, wenn sie es möchten. Aber bis dahin müssen sie ihre Ausbildung beenden. Ich denke, ich wäre nicht einfach so in Yale Universität eingeladen worden nur weil ich Shahrukh bin. Ich bin im Stande über einiges zu sprechen, durch meine Ausbildung. Ganz ehrlich, ich könnte zu Aryan sagen, Jetzt hast du Sommerferien, du kannst in der Zeit Onkel Karan assistieren. Aber ich möchte das nicht, weil ich ganz genau weiß, dass ich den Satz nicht mal zu Ende aussprechen werde. Er wird schon zum Karan laufen."

Seine Kinder können werden was sie gerne werden wollen. Er betrachtet sie als seine beste Freunde.

"Ich habe nicht viele Freunde. Meine Kinder sind meine beste Freunde. Ich kann mit denen meine dunkelste Geheimnisse teilen und natürlich auch traurigsten oder glücklichsten Momente. Genau so eine Beziehung hatte mein Vater zu mir. Aber meine Kinder sagen "Monster" zu mir." Smily "lach"

Da er nicht genug Zeit mit den Kindern verbringt, ist er traurig darüber.

"Dadurch verwöhne ich sie immer wieder. Ich möchte den beiden alles mögliche auf dieser ermöglichen und geben... auch für die Zeit in der ich nicht für sie da bin. Gauri hat engere Verbundung zu den Kindern. Sie ist immer für die beiden da. Ich bin leider oft durch meine Arbeit verhindert."

Aryan hat sein Vater auf der Beerdigung von Yash Chopra begleitet.

"In der Tat wollte er sogar in den Krankenwagen miteinsteigen, aber ich wollte nicht, dass er den Tod so nahe erlebt."

Der Vorfall nach dem Cricketspiel im Mumbaier Stadion.

"Vergessen Sie Superstar. Jeder Vater würde genauso reagieren wie ich. Suhana ist stark genug und auch fähig um solche Situationen zu bewältigen. Ich musste damals eingreiffen. Aber später brach mir das Herz, als Gauri zu mir sagte, dass Suhana Angst gehabt hat."

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.366 - erstellt: 25. November 2012
I live hand-to-mouth: Shah Rukh Khan

Shahrukh ist für seinen scharfen Geschäftssinn bekannt. Neben seine Produktionsfirma und Cricketteam hat er jetzt ein neues unternehmerisches Vorhaben - Freizeitpark für Kinder.

Wie er dadrauf kommt...

"Ich habe Kinder und kann nicht sehr oft rausgehen weder in Mumbai noch in ganz Indien. Ich war in Dubai vor ein paar Jahren. Meine Frau ging mit ihrer Gang aus und sie bat mich Suhana dorthin zu bringen. Es befand sich in einem Einkaufszentrum. Meine Tochter hat 8 Stunden dadrin verbracht und 3 Tage danach nur noch darüber gesprochen wie toll es da war."

"Ich habe immer drei Dinge vor Augen: Unterhaltung, Bildung und Kinder. Mit Unterhaltung lebe ich, Bildung halte ich unheimlich wichtig. Ich wäre nicht heute da wo ich bin, hätte ich keine Ausbildung gehabt. Ich liebe Kinder über alles. Ich sage meinen Co.Darstellerinen immer, dass ich gerne auf deren Kinder aufpassen werde. Ich habe immer viele Kinder zu den Cricketspielen genommen. Kinder behandeln mich immer ebenbürtig."

"Wenn ich vor großen Entscheidungen stehe, frage ich erstmal meine Kinder. Die Cricketmannschaft habe ich auch wegen meine Kinder gekauft. Auch als alle um mich herum sagten, ich muss das Team wieder verkaufen, kam mein Sohn zu mir und sagte, "Papa, wir verkaufen nicht. Wir müssen gewinnen!" Ich bin froh, dass ich meine Kinder damit ein Lächeln schenken konnte."

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.367 - erstellt: 28. November 2012


Diejenigen, die dachten, dass Shahrukh Priyanka nicht mehr unterstützt oder kein gutes Verhältnis mehr mit ihr hat, nach dem die Gerüchte über die angebliche Affaire der Beiden die Runde machte, haben sich ganz einfach geirrt. Shahrukh hat vor kurzem, im Gespräch mit CNN IBN, Priyanka nicht nur verteigt, sondern auch gesagt, dass es ihr sehr Leid tut wie sie behandelt wurde. Dass sie nicht den Respekt bekommen hat, den sie verdient.

"Priyanka ist eine meiner engsten Freunden, die ich habe. Ich habe sie ins Herz geschloßen und das das wird immer so bleiben."

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.368 - erstellt: 01. Dezember 2012
Akon ,Shahrukh Khan to perform together at a wedding

Es wird berichtet, dass SRK und Akon in Goa auf der Hochzeit von Karan Soorma und Soniya Shenoy performen werden.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.369 - erstellt: 03. Dezember 2012
Auf dem Filmfestival in Marroko

"I'm a Devdas at heart." - SRK

"Ich bin nicht der Repräsentant der Hindi Cinema. Bezeichnet mich nicht so. Das ist eine zu große Ehre. Ich würde gerne diese Bezeichnung einer Ikone wie Mr. Bachchan überlassen. Er verdient das."

"Ich bin im Vergleich zu früher viel cooler geworden. Ich fühle mich viel wohler als Schauspieler. Ich habe gelernt mich emotional zu öffnen. Ich habe realisiert, dass es ziemlich klug ist den Menschen zu zeigen wie ich wirklich bin. Als ich jünger war, war ich viel zurückhaltender als Schauspieler. Jetzt nicht mehr. Ich bin viel sanfter und empfindilicher geworden. Ich akzeptiere meine Fehler. "

"Von all den Filmen von mir, die auf Festivals gezeigt wurden, ist Devdas etwas ganz besonderes. Ich bin eine romantische Person, aber ich trinke nicht wie Devdas das tat. Liebe hat ein seltsames Gefühl von Arroganz in sich. Du fühlst dich arrogant, wenn du von jemandem wirklich geliebt wirst oder wenn du jemanden wirklich liebst. Dieser Arroganz der Liebe lässt dich Dinge tun, die du normalerweise nicht tun würdest. Das erklärt Devdas. Dieser Charakter war ein klassisches Symbol der Liebe. Ich assoziiere viele Gefühle von Devdas mit meinen eigenen. Ich bin Devdas im Herzen."

"In Hollywood zu arbeiten ist nicht alleine meine Entscheidung. Mein Traum wäre so viel wie möglich für indische Filmindustrie zu tun, als Regisseur, Schauspieler, Produzent, Autor. Ich würde gerne auf meine Weise indisches Kino auf den nächsten Level bringen. Ich denke nicht, dass Hollywood mich braucht. Ich habe keinen heraustechenden Leistungsmerkmal. Ich kann kein Kung Fu, ich kann nicht so gut tanzen. Ich bin auch nicht sexy genug auf eine exotische Weise... Ich kann Filme machen, die ich mache. Falls sie einen Schauspieler wie mich suchen und mir eine Rolle angeboten wird, werde ich darüber nachdenken."

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.370 - erstellt: 03. Dezember 2012
SRK receives Morocco's Medal of Honour

Shahrukh hat alle auf dem Filmfestival von Marokko verzaubert. Er bekam die Ehrenmedalie von Morokko persönlich vom Prinz von Marokko überreicht.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.371 - erstellt: 05. Dezember 2012
Shah Rukh Khan in Constant State of ‘Train-ing’ for Chennai Express

Shahrukh verbringt sehr viel Zeit in den Zügen während Dreharbeiten von CE. Anscheinend werden sehr viele Szenen im Zug gedreht. Er hat noch nicht mal den Strand von Goa sehen können obwohl er schon länger als 10 Tage dort ist.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.372 - erstellt: 06. Dezember 2012
Shah Rukh, Gauri and I are one unit: Karan Johar

Es wurde in letzter Zeit viel darüber spekuliert, dass Karan und Shahrukh keine so dicke Freunde mehr sind. Karan klärt nun diese Gerüchte auf.

"Ich, Shahrukh und Gauri sind eine Einheit. Die Beziehung zwischen uns hat sich außerhalb der Filmindustrie entwickelt. Ich bin gerade in London um Zeit mit Shahrukh's Familie zu verbringen. Ich bin hier mit Aryan und Gauri"

Ausserdem findet Karan es ganz schön merkwüdig, dass er jeden Tag Artikel lesen muss, die über seine kommende Projekte berichten. Diese Leute scheinen mehr zu wissen als er selbst. Er klärt auch diese Gerüchte auf und erzählt, dass er an zwei Ideen/Projekten gleichzeitig arbeitet. Das eine Projekt ist eine Liebesgeschichte. Das wollte früher einmal sein Vater in die Hand nehmen, aber leider hat er das nicht mehr geschafft. Nun möchte Karan sein angefangens Projekt verwiklichen. Er sagt, dass dies eine ganz besondere Liebesgeschichte ist. Über die Darsteller zu sprechen ist noch zu früh. Er hat noch niemanden gefragt.

Das zweite ist ein Ehfrau-Ehemann-Drama. Um beide Drehbücher zu beenden braucht er noch weitere 2 Monate. Erst dann wird er sich um alles andere kümmern und seine Anrufe machen. Er wird nur Schauspieler casten, die in diesen Rollen passen. Er trifft seine Entscheidungen professionell.

Karan sagt nicht direkt, dass er mit Shahrukh arbeiten will oder wird. Er sagt nur, dass Shahrukh ganz klar als Schauspieler über die Jahre gewachsen ist. Die Intensität mit der er seine Rolle in JTHJ gespielt hat, ist bemerkenswert und jeder Filmmacher würde glücklich sein, der ihn in seinem Film haben kann.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.373 - erstellt: 08. Dezember 2012
SRK Stardom Is Beyond The Expectations Around The World..

One Of The Moroccan Journalist Wrote An Article And Mentioned SRK'S Global Appeal..check this Out.. >This man, ShahrukhKhan, is the Tom Cruise cum Al Pacino of India. Only even more famous than those two combined At Global Level.

Amitabh Bachhan Also Tweeted Yesterday About Shahrukh.. >Amitabh Bachchan @ SrBachchan 1h Germany has more institutes than India that teach Sanskrit, our ancient and purest language... and SRK is God there.


SRK ist Gott in Deutschland? Wirklich wahr? Smily "lach"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.374 - erstellt: 12. Dezember 2012
"I cried for hours" - SRK

Ein Interview mit Shahrukh...

Frage: Mit JTHJ spielen Sie wieder in einer Romanze. Haben sie keine Angst sich zu wiederholen?
Antwort: Ich verstehe das nicht. Wenn ich romantische Filme mache, dann sagen die Menschen, macht doch nicht immer das selbe. Wenn ich aber etwas anderes versuche, wird mir gesagt, ich soll wieder mal einen Liebesfilm machen. Mein letzter hardcore Liebesfilm war RNBDJ. JTHJ ist ein durch und durch romantischer Film. Die Wahrheit ist - Ich erfülle immernoch den Wunsch der Zuschauer und spiele in Liebesfilmen. Ich habe das 20 Jahre lang gemacht und vielleicht bin ich aus dem Alter raus. Aber kein anderer Kerl kann das besser als ich. Warum werde ich immer gefragt einen Kerl zu spielen, der halb so Alt ist wie ich es bin? Es gibt genug junge Schauspieler, aber niemand will sie. Ich werde immer gefragt. Ich bin der erste Schauspieler, der die Wahrheit über sein Alter sagt. Ich bin der einzige, der kein Problem damit hat grauen Bart zu tragen. Ich mache mir nichts draus, wenn ich meinem Alter entsprechend aussehe.

Frage: Das Risiko mit Ra.One zahlte sich nicht aus...
Antwort: Ich lag mit Ra.One ein wenig falsch. Die Einnamen beim Boxoffice betragen 172 crores. Aber trotzdem wird er als falscher Film bezeichnet. Es ging schief, weil Ra.One anders war. Nach dem Release war ich deprimiert. Eigentlich bin es heute noch... und verärgert dazu. Aber nun habe ich mich entschieden um einen 300 crore Film zu machen (Smily "eek2") und damit alle entgültig zum schweigen zu bringen. Und nein, ich bin nicht zornig oder wahnsinnig. Es war gut etwas falsch zu machen. Ich werde Leute überzeugen, dass in Indien ein Mann in Strumpfhosen fliegen kann.
Meine Familie sagte mir, dass ich KKR verkaufen soll, aber ich wollte die Trophäe gewinnen und deswegen habe ich nicht aufgegeben. Ich bin deswegen froh. Ich habe am Ende doch gewonnen. Die gesamte Welt lyncht mich Jahr für Jahr. Sie zerstören mich komplett. Sie stellten meine Motive und Integrität in Frage. Das brach meinen Kindern das Herz.

Frage: Wie bist du mit so viel Negativität um dich herum umgegangen?
Antwort: Ich habe mich in den Schlaf geweint. So viel Negatives um mich herum hat veranlasst, dass ich stundenlang im Badezimmer saß und weinte. Ein paar mal haben mich auch Kinder weinen sehen und das gefiel mir nicht. Wir haben 9 Spiele hintereinander verloren. Ich weinte nicht weil wir nicht gewonnen haben. Ich wusste, dass das ein Spiel ist und dabei könnten wir verlieren. Ich weinte, weil ich wusste was am nächsten Tag für Kommentare über mich in der Zeitung zu lesen sein würde. Ich liebe Cricket und habe Cricket gespielt bis ich 19 war. Ich weiß mehr über Cricket, als die meisten Menschen, die damals über mich geschrieben haben.

Frage: Was für einen Effekt hatten diese Stories auf dich?
Antwort: Früher schlief ich sehr gut. Ich schlief nur 4 bis 5 Stunden, aber selbst wenn jemand auf mir herum gesprungen wäre. konnte ich ungestört weiter schlafen. Nach dem Stress, wenn ich nach 9-10 Stunden gedreht habe und zurück zu meinem Hotel Zimmer gehe, fängt das Problem an. Ich habe die beste und luxuriöseste Suite auf der Welt, das beste Essen und Alkohol (Smily "doesen"), die besten elektronischen Geräte... aber ich kann nicht schlafen. Ich warte dadrauf am nächsten Tag wieder vor der Kamera zu stehen. Ich akzeptiere alles was ich getan habe - Die Streitereien, Schlägerei im Cricket Stadion. Alles.
Es war der Stress und Frust von 11 Monaten, der sich so übel zum Ausdruck brachte und zeigte. Ich fühlte mich wirklich gehänselt. Ich dachte, dass ich euch alle genug unterhalten habe, um nicht so fertig gemacht zu werden. Kann ich nicht einfach mal in Frage gestellt werden? Das schlimmste war, als ich nach eine Streit nach Hause zurück kam und meinen Kindern sagte, dass ich das auf jeden Fall tun musste. Ich fühlte mich wertlos. Das Gute dabei ist, dass sie wissen, dass ihr Vater macho sein kann. Aber ich fühlte mich schlecht, als meine Tochter mir sagte, dass sie nach Delhi gehen will, weil sie Angst vor meiner Wut hat. Ein Vater kann zuhause wütend sein. Aber eine Tochter kann ihren Vater nicht wütend im Fernsehen und in der Öffentlichkeit streiten sehen.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.375 - erstellt: 12. Dezember 2012
Die letzte Frage

Frage: Was macht Shahrukh Khan wütend?
Antwort: Menschen, die sich nicht benehmen können, machen mich wütend. Ich werde nicht oft wütend, aber wenn ich es tue, bin ich gefährlich und nicht aufzuhalten. Ich habe schon einiges hinter mir. Ich habe Menschen verprügelt, Waffen und Messer in der Hand gehabt. Ich bin auch schon mal im Gefängnis gewesen. Am Ende habe ich begriffen, dass ich wütend werde, wenn meine Familie im Spiel ist. Im Cricketstadion waren meine Kinder bei mir und beim Streit mit Shirish war meine Schwester dabei. Einmal sagte ein Mann etwas zu meiner Frau und ich verprügelte ihn schwarz und blau. Mir ist viel gegeben worde und ich sollte nicht wütend sein, aber jeder der sich mit meiner Familie anlegt, wird meine böse Seite kennenlernen.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #4.376 - erstellt: 17. Dezember 2012
SRK wants to work with Priyanka in his next film

SRK will in seinem nächsten Film mit Priyanka arbeiten.. Ich hab zwar nicht alles durchgelesen, aber irgendwie steht da,
dass Srk seine Muskeln dafür einstzen wird, damit PeeCee in Happy New Year an seiner Seite spielt..

---
...shahid *-* my baby...

... cutie pie...
follow me on tumblr.♥

nach oben


Beitrag #4.377 - erstellt: 18. Dezember 2012
SRK receives Brand Laureate Legendary Award

Vor ein paar Tagen in Indonesien hat Shahrukh den Brand Laureate Legendary Award erhalten. Unter anderen haben diese Auszeichnung schon Menschen wie Ratan Tata, Nelson Mandela, Mark Zuckerberg, Michael Schumacher und Mohammad Yunus bekommen.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.378 - erstellt: 19. Dezember 2012
Shah Rukh greenlights Vashu Bhagnani’s next

Srk zeigte sich wieder als sehr guter Freund.. Produzent Vashu Bhagnani steckte in der Klemme, denn er hatte für seinen nächsten Film als Filmtitel Rangrez ausgewählt,
doch dieser Name gehörte irgendwie schon der Firma Red Chillies von Srk.. Vashu schrieb Srk an, ob das jetzt trotzdem bleiben kann und er meinte das er sich drum kümmern würde..
Und schon am nächsten tag bekam Vashu Post, dass es okay ist und das er den Namen verwenden kann..

---
...shahid *-* my baby...

... cutie pie...
follow me on tumblr.♥

nach oben


Beitrag #4.379 - erstellt: 20. Dezember 2012
Shah Rukh Khan to pay tribute to Yash Chopra

Shahrukh wird Yash Chopra die Ehre erweisen in dem er auf einem der Award Events in Mumbai mit seinen Heldinen zu Musik aus seinen Filmen tanzen wird.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.380 - erstellt: 22. Dezember 2012
No intention of slowing down in 2013: Shah Rukh Khan

Shahrukh hat nicht die Absicht auf die Bremse zu treten. In 2013 will er mindesten 2 Filme rausbringen und den 3. wenigstens anfangen. So will er einfach weiter machen. Er sagt, dass er seit 20 Jahren arbeitet und ihm das einfach unheimlich Spaß macht. Das nächste beginnt mit seinem ersten Projekt - Er wird die Filmfare Award Show moderieren. Shahrukh freut sich auch drüber, wenn er eine Auszeichnung bekommt. Die sind alle für seine Kinder, sagt er. Die freuen sich am meisten und fragen ihn immer wieder nach den neuen Awards. Solange er noch welche gewinnt, glauben die Kinder an ihm.

------------------
2 Filme pro Jahr? Juhuuuu... Das gefällt mir Smily "top"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.381 - erstellt: 27. Dezember 2012
Shah Rukh Khan makes me feel special: Deepika Padukone

Deepika spricht über Shahrukh. Für sie ist er immer noch der Alte. Jetzt fühlt sie sich ihm noch näher als früher. Mit ihm wird man sich nie langweilen. Durch ihn bekommt sie das Gefühl, dass sie etwas besonderes ist.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.382 - erstellt: 29. Dezember 2012
I'm sorry I'm a man : Shah Rukh Khan

Shahrukh äußert sich nach dem Tod des 23 jährigen Mädchen, das Opfer einer Gruppenvergewaltigung geworden und nicht überlebt hat.

"Wir konnten dich nicht retten, aber du hast so eine laute Stimme, du kleines mutiges Mädchen. Diese Stimme sagt uns, dass Vergewaltigung kein Fehler ist. Vergewaltigung verkörpert Sexualität. So hat das unsere Gesellschaft definiert. Es tut mir leid, dass ich ein Teil dieser Gesellschaft und Kultur bin.

Es tut mir leid, dass ich ein Mann bin. Ich vespreche ich werde mit deiner Stimme kämpfen. Ich werde Frauen respektieren, damit ich Respekt meiner Tochter verdiene."

--------------
Ja... Ich weiß warum ich diesen Mann liebe.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.383 - erstellt: 29. Dezember 2012
Ja..... er ist einfach so.... unbeschreiblichSmily "anbet" Smily "thanks" .... Meine Achtung hat er schon verdient

---
nach oben


Beitrag #4.384 - erstellt: 03. Januar 2013
Karan Johar turns down Shah Rukh Khan's invite

Laut dem Bericht haben Karan und SRK Silvester nicht zusammen gefeiert... wie sonst immer. Karan ist nach Dubai mit seinem Freund Manish Malhotra geflogen, hat Silvesternacht auch dort verbracht, aber die beiden sind nicht auf der Party von Khans gewesen. Das passiert seit Jahren zum ersten Mal, denn zusammen feiern in der Silvesternacht war schon fast wie eine Tradition für langjährige Freunde. Er war zwar eingeladen, aber anscheinend hat er sich anders entschieden.

Auf der Party waren Boney Kapoor und Sridevi mit den beiden Töchtern, Chunkey Pandey mit seiner Frau Bhavna und Kinder, Sanjay und Maheep Kapoor auch mit den Kindern und Rajiv Shukla.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.385 - erstellt: 04. Januar 2013
KJo rubbishes rumours of New Years tiff with SRK

Karan klärt auf...

"Ich war in Stadtzentrum während SRK sich in seiner Villa in Palm Jumereih aufhielt. Jeder, der Dubai kennt, weiß dass es ein Alptraum ist in der Silvesternacht durch die Stadt zu fahren um dahin zu kommen wo SRK wohnt, denn die Gegend wird wegen Feuerwerk abgesperrt. Ich habe Silvester die letzten drei Jahre nicht mit SRK und seiner Familie gefeiert, aber niemand hat mich bisher deswegen befragt. Ich verstehe nicht warum das jetzt ein Thema ist.

Ich brauche keine Einladung um dahin zu gehen. Ich war mit Freunden zusammen wie Manish und Niranjan. Deswegen bin ich überrascht, dass das eine Schlagzeile geworden ist.

Wir verbringen 360 Tage im Jahr zusammen. Silvesterfeier bei SRK war mehr für die Kinder gedacht. SRK hat getwittert, dass er Fußball mit Suhana gespielt hat und das bis 5 Uhr morgens. Ich und Fußball spielen? Das ist albern."

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.386 - erstellt: 07. Januar 2013
Shah Rukh's planning to buy a football team may go awry

Es sieht so aus als ob Shahrukh's Wunsch eine Fussballmanschaft zu kaufen, nicht in Erfüllung ginge. Es scheitert aber nicht daran, dass sie sich wegen der Summe nicht einigen können, sondern daran, dass Shahrukh keine Zeit hat bei den wichtigen Spielen dabei zu sein. Das war auch ein wichtiger Teit des Deals, sagt Srinivas Dempo, jetziger Besitzer des Dempo Sports Club.

Shah Rukh Khan is all praises for Gauri and Susanne

Shahrukh lobt seine Frau und Susanne Roshan öffentlich auf Twitter. Er ist begeistert von dem Charcoal Project, das bei Damen gemeinsam auf die Beine gestellt haben. Es geht bei dem Projekt um die Innenausstattung der Räume.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Arjun Rampal has no special friends in B-Town

Und es geht weiter mit Spekulationen und Gerüchten... Es geht wieder mal um das Ende der Freundschaft zwischen Arjun und SRK. Arjun wird nachgesagt, dass er erst seit dem er mit SRK befreundet ist und die Rolle in OSO bekommen hat, ist er in Bollywood wirklich erfolgreich geworden. Erst mit seiner Unterstützung ist er da angekommen wo er jetzt ist. Arjun meint, dass ihm keine Freundschaft so weit gebracht hätte, wäre er untalentiert und würde nicht hart arbeiten.

No groupism in Bollywood: Salman Khan

Salman äußert sich zu den ganzen Gerüchten, die besagen, dass Arjun und SRK keine Freunde mehr sind... dafür aber Salman und Arjun.

"Es gibt keine Gruppen in Bollywood. Ich mache einfach nur meine Arbeit. Ich verfolge niemandes Leben. Wenn jemand kommt um mit mir zu sprechen, dann spreche ich mit ihm. Es interessiert mich nicht wessen Freund er ist."

Er weiß weder etwas von Freundschaft noch Feindschaft zwischen SRK und Arjun. Er denkt auch nicht, dass Arjun nun enger mit ihm befreundet ist. Salman erzählt, dass er Arjun letztens auf Sanjay Diwan's Party gesehen hat und die beiden haben sich gerade mal 2 Minuten unterhalten.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.387 - erstellt: 10. Januar 2013
Farah Khan wants Shah Rukh Khan as a birthday gift

Gestern hatte Farah Geburtstag. Ihr Geburtstagswunsch - Shahrukh. Wenn es nach ihr ginge, soll Shahrukh die Dreharbeiten für CE abbrechen und Happy New Year weiter machen. Shahrukh wird einen anderen Look in HNY haben, sodass er Zeit brauchen wird um in diese Rolle hineinzuschlüpfen. Farah sagt, nachdem die Dreharbeiten von CE beendet sind, wird SRK noch 2 bis 3 Wochen Pause brauchen, bevor er ihren Film anfangen kann.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.388 - erstellt: 11. Januar 2013
Shah Rukh Khan works for 28 hours at a stretch

Shahrukh ist ein echter Workaholic und das hat er vor kurzem wieder einmal unter Beweis gestellt. Er hat 28 Stunden ohne Pause gearbeitet. Er hat für Hyundai Shooting gehabt, für Colors Screen Awards geübt und ausserdem gab's keine Pause bei den Dreharbeiten von CE.

Smily "doesen"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.389 - erstellt: 12. Januar 2013
I'll work till people want me to: Shah Rukh Khan

Shahrukh spricht über seine Karriere und Zukunft.

"Ich denke, dass ich zum richtigen Zeitpunkt hier (Filmindustrie) war. Ich bin sehr stolz und begeistert, dass es seit dem so vieles in der Filmindustrie geändert hat. Als ich anfing Filme zu drehen ging es nur um romantische Filme. Jetzt hat sich das geändert und diese Reise war toll. Ich werde solange im Geschäft bleiben, solange mich Menschen sehen wollen.

Jeden Tag wird ein neuer Traum geboren. Es ist schön, wenn man daran festhält. Ich träume davon unterschiedliche Filme zu drehen, meine Kinder gesund zu sehen. Aber ich fühle, dass man erstmal mit der Realität klarkommen sollte, bevor man anfängt zu träumen. Glaube an Realität und mach deine Ausbildung als erstes."

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.390 - erstellt: 12. Januar 2013
Hrithik gives Shah Rukh’s firm a business of 26 crores
Krrish 3 ist komplett von den Spezialeffekten abhängig. Rakesh hat dafür Shahrukh's Firma beauftragt. Angeblich haben Roshans Shahrukh 26 cr bezahlt. Shahrukh hat sich persönlich um alles gekümmert um sicher zu gehen, dass alles perfekt für seinen Freund Hrithik ist und die Spezialeffekte so gut sind wie nie zuvor in Bollywood.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.391 - erstellt: 16. Januar 2013
Shah Rukh-Arjun Rampal end cold war with a hug

Der kalte Krieg zwischen Arjun und Shahrukh scheint beeendet zu sein. In der Öffentlichkeit sind die beiden kaum mehr zusammen zu sehen und wenn doch dann gehen die beiden ziemlich distanziert miteinander um. Aber privat sieht alles ganz anders aus. Auf einem der Award Shows, als SRK nach einem Auftritt zu seinem Van eilte um sich umzuziehn, traff er Arjun und Chunkey Pandey unterwegs. Arjun winkte ihm zu und SRK ging zu den beiden. Die umarmten sich und tauschten ein paar Sätze aus. Dann ging SRK wieder. Es sah alles ziemlich vertraut und ganz sicher nicht nach einem Streit zwischen den beiden aus.

-------------------------------
Was für ein kalter Krieg ihr Schlauermeier? Es gab doch nie einen... alles nur eure dämliche Fantasie Smily "doesen"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.392 - erstellt: 18. Januar 2013
What has happened to Shah Rukh Khan?

Gestern wurde Shahrukh auf einem Event hustend gesehen. Er fühlte sich sichtlich nicht wohl und sah nicht sehr gesund aus. Wollte aber deswegen das Event trotzdem nicht canceln.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.393 - erstellt: 19. Januar 2013
SRK's police protection removed

Seit 2008, nachdem die Polizei eine Email-Druhung bekommen hat, dass auf Shahrukh und auf drei andere Promis ein Angriff vorbereitet wird, wurde Shahrukh von 8 Polizisten beschützt. Dann gab es Drohungen noch in 2010 und letztes Jahr ebenso. Diesmal wurde ein Angriff auf ihn und seinen Sohn angekündigt.

Jetzt hat sich die Lage geändert. Es gibt wohl keine Gefahr mehr und deswegen wird Shahrukh nicht mehr von 8 Polizisten rund um die Uhr beschützt.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.394 - erstellt: 24. Januar 2013
Shah Rukh Khan to be first Indian actor on the cover of Forbes

Shahrukh ist der erste Schauspieler, der auf der Cover von Forbes, eines Wirtschaftsmagazins, zu sehen ist. Die aktuelle Ausgabe des Magazins führt eine Liste der 100 mächtigsten Menschen in Indien. Das Coverfoto ist das Werk von Dabboo Ratnani. SRK spricht darin über seine Definition von Erfolg, seine Cricketmanschaft und seine Produktionsfirma.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.395 - erstellt: 24. Januar 2013
SRK, Katrina top rankers for Times Celebex in November

Es wurde eine Rangliste der top Promis veröffentlicht. SRK ist der erste in der Liste der männlichen Promis und Katrina in der Liste der weiblichen Promis.

Times Celebex Rankers-Male

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.396 - erstellt: 26. Januar 2013
Shah Rukh to perform with Katrina on Valentine's Day

Shahrukh und Katrina werden zusammen am Valetinstag in einer Show zu den Songs von JTHJ performen. Preity Zinta und Ali Zafar werden sich den beiden anschließen.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.397 - erstellt: 28. Januar 2013
Forbes India (Feb 2013)

Dieser Bericht ist sehr lang und alles zu übersetzen würde sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Falls jemand einen bestimmten Abschnitt übersetzt haben möchte, der kann sich gerne melden Smily "smile"

- Der Interviewer erzählt, wie lange man warten muss um mit Shahrukh Khan ein Interview führen zu können. Termine mit ihm werden mit seinem Personal vereinbart, die seine Treffen managen und organisieren. Der Interviewer wurde vorgewarnt mit der Wartezeit von 2 Stunden zu rechnen. Nach 5 Stunden konnte das Gespräch dann stattfinden.

- Am Anfang hatte Shahrukh auf die Fragen Standartantworten gegeben. Aber der Interviewer war damit nicht zufrieden, denn er erkannte seine Antworten aus anderen Interviews und sagte ihm, dass das alles nur heiße Luft sei. Daraufhin wurde das Gespräch in eine andere Richtung umgeleitet.

- Seine Produktionsfirma - Red Chillies Entertainment hat das Potential jährlich Millionen von Dollar einzunehmen. Shahrukh hat seine Firma nicht nach sich genannt, wie die meisten das tun. Jede Produktionsfirma wird nach den Besitzern benannt. Das hat Shahrukh nicht gemacht, weil er ganz genau weiß, dass sein Name sowohl sehr viel gutes als auch sehr viel schlechtes für die Firma bringen und bedeuten kann. In der Zeit wo er auf der Spitze steht und seine gute Kontakte nutzen kann, kann er damit seine Firma sehr weit bringen. Aber jedes Mal wenn die Medien ihn durch den Kakao ziehen, weil er in der Öffentlichkeit raucht, trinkt oder streitet, wird REC womögloch dadurch noch Kunden verlieren. Um das zu vemeiden hat er beschloßen der Firma seinen Namen oder Gesicht nicht zu geben.

- Shahrukh denkt darüber nach, dass Hollywood irgendwann in Indien den Markt erobert, wenn in Bollywood nicht etwas passiert, was dem Stand halten kann. Die Technologie muss sich auch in Indien weiter entwickeln, sonst werden Bollywood Filme irgendwann sogar für indisches Publikum uninteressant werden. Deswegen denkt Shahrukh, dass es sehr wichtig ist alles zu versuchen um das indische Kino auf ein anderes Level zu bringen. Das tut er jetzt auch die letzten Jahre. Auch wenn nicht alle seine Bemühungen anerkennen. Er ist aber der Meinung, dass die Rückschläge ihn noch stärker machen. Wäre Ra.One nicht erfolgreich gewesen, hätte er gleich danach Ra.One 2 gemacht um es noch mal zu versuchen und allen das Gegenteil zu beweisen. Er hat eine Softwareproduktionsfirma und das nutzt er auch. Er setzt sich mit Kokurrenz auseinander um weiter zu kommen.

- Er hat genug Geld und zwar für sein ganzes Leben, aber er möchte wirklich etwas bewegen, ein Unternehmer sein und daraufhin arbeitet er auch hart.

- Shahrukh Khan ist eine Marke. Eine sehr erfolgreiche. Er nutzt das aus wo er nur kann... Filme, Firma, Cricket... etc. Er hat mit vielen Menschen zu tun gehabt und hat immer noch, die mit seinen Namen profitiert haben. So hat er viele Geschäfte abgeschloßen und war durch seinen Namen die beste Finanzierungsquelle. Ob das so weiter gehen kann und er wirklich seinen Traum wahr machen kann in dem er seine Firma irgendwann an die Spitze bringt... Das kann man nicht mit Gewissheit sagen, aber wir sitzen in der ersten Reihe und beobachten. Auf jeden Fall denkt das Magazin, dass er die nächsten 4 bis 5 Jahre auf der Spitze bleiben kann und dadurch die Zeit haben wird dies zu erreichen.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.398 - erstellt: 30. Januar 2013
Shah Rukh Khan's article on Being a Khan

Dieser Bericht wurde von Shahrukh geschrieben und von New York Times veröffentlicht. Das was dort steht hat für sehr viel Aufregung in den letzten Tagen in Indien gesorgt. Shahrukh wurde buchstäblich zerrissen, dafür was er in dem Artikel geäßert hat und im Gegenzug wurde Twitter mit Stand-By-SRK-Tweets von seinen treuen Fans überflutet. Seine gute Freundin (Smily "smilesmile" ) PC hat ihn auch öffentlich verteidigt. Da konnte sie wohl ihren Mund nicht halten (im positiven Sinne) bei dem Unsinn was manche Journalisten von sich gegeben haben.

Here we go...

Was heißt es, nach dem elften September ein Muslim zu sein...

Ich bin ein Schauspieler. Ich bin ein Khan. Die Zeit bestimmt mein Leben nicht so sehr wie verschiedene Images das tun, die mit meinem Namen zu tun haben. Selbst bei mir ruft der Name Khan verschiedene Bilder hervor: Ein starker Mann auf 'nem Pferd, Sechs Fuß groß, mit langen Haaren, Turban und großer Nase... ein gut aussehender Mann... Kein Tanzen, Keine Zigaretten, kein Trinken, keine Monogamie und keine Gotteslästerung... ein ruhiges Gesicht, das die innere Wut verbirgt. Eine Eigenschaft, die ihn dazu bringen könnte sich im Gottesnamen in die Luft zu sprengen. Dann ist noch das andere Bild von mir - gedrängt in ein Hinterzimmer eines Flughafens in USA. Der Flughafen ist nach einem ermordeten amerikanischen Präsidenten benannt. Gott sei Dank (ermordet) nicht von einem Muslim oder Chinese. Ich versuche diese Bilder sofort aus dem Kopf zu bekommen.

Nach dem ich abgetastet, entkleidet und befragt wurde, habe ich eine Eklärung für das alles bekommen, "Ihr Name taucht in unserem System auf, tut uns Leid". "Mir auch", denke ich für mich, "Kann ich jetzt bitte meine Unterwäsche haben?"

Dann gibt es eine anderes Bild von mir, das ich öfter als alle andere Bilder vor mir sehe... in meinem eigenen Land. Umjubelt, verehrt, bewundert wie ein Megaster und fast schon gemobbt bei den Fans, die das aus Liebe tun.

Stereotypisierung und Kontextualisierung charaktesiert heutige Welt in der wir leben. Wir definieren Menschen und alles drum herum und finden darin Trost. Wir fühlen uns dadurch sicher. Wir erschaffen unsere eigene Imageboxen. In einer der Imageboxen wird es immer enger... das ist die Box, in der sich, in Millionen von Köpfe auf der Welt, meine Religion befindet.

Jedes Mal, wenn eine Gewaltakt im Name meiner Religion verübt wird, werde ich aufgefordert mich zu äußern und solche Akten öffentlich als etwas sinnloses darzustellen. Etwas was ich als Muslim nicht gut heiße. Ich bin eine der jenigen, die muslimische Gemeinschaft vertreten, verteidigen und andere davon abhalten muss auf uns herumzuhacken. Denn wir sich nicht verantwortlich für die Verbrechen, die im Name unserer Religion verübt worden sind. Es gibt einige Politiker, die mich beschuldigt haben gegenüber unserem Nachbarland loyaler zu sein, als zu meinem eigenen. Ich wurde sogar aufgefordert Indien zu verlassen und nach Pakistan zu gehen, wo ich auch hingehöre. Und das alles obwohl mein Vater für die Freiheit Indiens kämpfte.

Wenn meine Kinder mich fragen welche Religion sie angehören, antworte ich, "Du bist als erstes ein Inder und deine Religion ist die Menschlichkeit. Oder singe ein altes indisches Filmlied und tanze dabei Gangnam Style." Davon werden sie nur noch verwirrter.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.399 - erstellt: 30. Januar 2013
Jemand der Leben anderer Menschen nimmt, ein Agressor, hat seinen eigenen Kopf. Sein Handel hat nichts mit Religion oder mit einem Namen zu tun. Sein Verstand folgt seiner eigenen Disziplin und hat seine eigene Art und Weise wie er Richtig und Falsch unterscheidet. Seine Religion hat mit Religion, die seit Jahrhunderten praktiziert und gelehrt wird nichts zu tun.

Ich bin ein Khan... Ich bin nicht Sechs Fuß groß und auch nicht gut aussehend. Ich bin auch kein Muslim, der auf andere Religionen herunterschaut. Mein sechs Fuß großer und gut aussehender Vater hat mir meine Religion und alles andere beigebracht. Das erste was ich über Islam von ihm lernte war, Frauen und Kinder zu respektieren, Achtung vor jeden Menschen zu haben. Ihre Religion, Ansichten etc. zu würdigen und respektieren. Ich habe gelernt, dass ich nett und lieb zu meinen Mitmenschen zu sein habe und mit weniger Privilligierten zu teilen, ein Leben voller Glück und Freude zu führen ohne jemanden zu schaden, seine Freiheit zu nehmen.

Ich bin also ein Khan, aber kein festgelegetes Image passt zu mir. Ich spühre die Liebe von Millionen von Indern und das seit 20 Jahren... unabhängig davon, dass Ich wegen meiner Religion einer Minderheit in Indien angehöre. Ich bin in vielen Ländern mit oder in viel Liebe buchstäblich gebadet worden. Diese Liebe geht über nationale und Kullturelle Grenzen hinaus. Mein Leben hat mich gelehrt, dass die Liebe reiner Austausch ist... ohne Definitionen oder Imageboxen. Liebe und die Art und Weise wie wir leben sollte uns definieren und nicht unsere Religion oder der Name, die im Endeffekt Mauern zwischen uns entstehen lassen. Die einzige Meinungsverschiedenheit, die ich mit meiner Frau habe, die ja Hindu ist, betrifft die Wandfarbe in unserem Heim und nicht die Mauern, die Moscheen und Tempel von einander abgrenzen.

Ein Khan zu sein heißt, zu lieben und geliebt zu werden... das und das Versprechen, dass Jungfrauen auf der anderen Seite auf mich warten.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4.400 - erstellt: 30. Januar 2013
Don't need unsolicited advice, we are safe in India: Shah Rukh Khan

Und hier ist seine Antwort (kurze Form) dadrauf was er über diese Kontroverse und Diskussionen denkt, die sein Artikel hervorgerufen hat.

Ein pakistanischer Minister hat indische Regierung gebeten für Shahrukh Khan ausreichenden Schutz zu ermöglichen. Shahrukh antwortet dadrauf, "Ich würde gerne allen die mir freiwillig Ratschläge geben, sagen, dass wir uns in Indien sehr sicher und glücklich fühlen. Wir haben tolle Demokratie und leben hervorragend. Soll er (Minister) sich doch um seine eigene Sicherheit kümmern."

Die Diskussion, die losgetreten wurde, kann er nicht nachvollziehen.

"Ich kann die Grundlage dieser Diskussion nicht verstehen. Ironischerweise, dieser Bericht, den ich geschrieben habe, war dazu gedacht um noch einmal zu betonen und klar zu stellen, dass einige fanatische und geistig beschränkte Menschen mein Dasein als indischer muslimischer Filmstar missbrauchen... diese Menschen nutzen Religion um sich irgendwelche Vorteile zu verschaffen. Und ironischerweise ist das durch diesen Bericht wieder passiert."

Er ist sich sicher, dass kaum einer den Artiken wirklich gelesen hat und dass die Menschen auf Bemerkungen anderer reagieren, die den Artikel ebenso nicht gelesen haben.

Außerdem wünscht er sich in Zukunft Fragen, die etwas mit seiner Arbeit zu tun haben und sonst keine weitere.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen

« erste Seite ... 85 86 87 88 89 90
Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen