Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Interviews und News von SRK (Keine Diskussion)

Seite 1 von 90 | »»
Thema: Interviews und News von SRK (Keine Diskussion)
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 02. November 2005
I want a story to act in: Shahrukh Khan - Teil 1

Subhash K. Jha, Indo-Asian News Service

Mumbai, Nov 2

Shah Rukh Khan turned 40 today, crowning a year in which he has got not just the Padma Shri but also popular awards for three very diverse films - Veer-Zaara, Main Hoon Na and Swades.

To describe Shah Rukh as the single-most influential star-actor of the post-Amitabh Bachchan era would be no exaggeration. In the last 12 years, this Khan has redefined Bollywood superstardom and also extended the frontiers of the box office.

According to Shah Rukh, his efforts to bring social awareness should not be restricted to short films on cancer, polio and AIDS. "I think cinema is a very important medium of putting social messages across," he says, pointing to his last film Paheli that talked about women's emancipation but was not a "bra burning propaganda film".

"I want the message in my film to be more fun oriented," Shah Rukh says, recalling his early days with street theatre where ideas on family planning or dowry were put across with a "lot of enjoyment".

Discussing his future plans, he says direction is too lonely a job. What he'd like to make would be a huge action film that would go over budget. "My vision is too wacky to be budgeted... right now, I don't have a story to act in, let alone direct."

Apparently unconscious of the power that he projects exudes and commands, Shah Rukh Khan reveals to IANS how he intends to extend his vision as an actor and an entertainer.

How does the year feel to you? Life is exhausting, but very good. Till recently, I thought films and film personalities were hardly eligible for national honours. I'm happy cinema is being taken seriously and finally being considered an art form. Earlier, painters and dancers, and not film actors, were considered good enough for national honours. They do a fine job, so do we. But just because we actors get more popularity it shouldn't preclude us from government-endorsed awards.

I hope film actors and actresses get more national awards. It feels very nice. I'm very proud of it. I never thought I'd get a Padma Shri. It makes me feel what I've been doing is worth something. Insha Allah, I hope I can get higher national awards in the years to come.

Your Padma Shri coincided with a whole truckload of popular awards this year.
This year it felt even nicer because I got various popular awards for different performances. I think it's more appropriate if an actor is awarded for his entire body of work during a year rather than just one performance. I felt good getting awards this year for Veer-Zaara, Main Hoon Na and Swades. I think all the films that I've done this year have contributed in equal measure to make me what I was during the year. In fact, I thanked the directors of all three films during every awards function. I love getting awards, even though some people think I get too many awards and that they've lost their relevance in my career.

Swades was exceptional because it's very far removed from your other films. Did its box office failure disappoint you?
No! I always say it's not the manzil but the journey that matters. I often don't watch my completed film. I enjoy the process of acting in them. I push it promote it, participate in the projection... and then I move on. Then I don't make any inquiries about the box office performance. It isn't that I'm detached from the end-result, because I hope for the sake of the people behind my films that they do well. I enjoy doing all my film regardless of how it finally performs.

As for Swades, I told the director Ashutosh Gowariker that it won't work commercially. The film was nobly intended... Even Main Hoon Na had a noble thought (India-Pakistan amity) behind it. There're ways and ways of putting a message across.

---
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 02. November 2005
Das Interview ist voll interessant.Danke Chandni Smily "dankedankedanke" Smily "dankedankedanke" Smily "thanks"

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 02. November 2005
Smily "dankedankedanke" Smily "dankedankedanke" Smily "top" Smily "top" Smily "smilesmile" Smily "smilesmile"

---

http://imageshack.us
`°´~`°´ **Kajol** => ~*~BoLLyWooD-QuEEn fOrEver...~*~ BIN IM URLAUB!!!
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 02. November 2005
Teil 2
Did the role of the conscientious Indian in "Swades" change you as a person?
But I think like my character in Swades. Unfortunately I'm not in a position to change the way our society functions. My efforts to bring social awareness should not be restricted to short films on cancer, polio and AIDS. I think cinema is a very important medium of putting social messages across. My last film Paheli was again an entertainer with a social message. It talked about women's emancipation. But it wasn't a bra-burning propaganda film. I think films like Black and My Brother...Nikhil serve a great social purpose. But I want the message in my film to be more fun-oriented. That's where I come from.

I started with street theatre. And we used to put across ideas on family planning or dowry with a lot of enjoyment. I love nautanki, folk theatre, cartoons and puppetry. These are vibrant forms of artistic expression. I love to express myself through basic art forms.

Well, you've flippantly referred to yourself as a 'bhand' in the past?
I see nothing wrong with that word. The bhand performs a beautiful art-form. Unfortunately, we tend to think of it as cheap or derogatory. They were the first genuine actors of our country, though I suspect Parsi theatre was older.

Would you be tempted to return to 'safe' films because Swades hasn't done well?
In this matter I believe in what Mr Amitabh Bachchan does. I don't tell filmmakers what to make with me. I didn't write Swades. I can't tell writers to write a film keeping in mind whether 22 people or 22 million people liked it. I just do what they ask me to. I like to sell a dream. I like to tell stories. I'm a very good storyteller. I can convert the most boring topic into a riveting tale. I tell stories to my children every night. Some stories they don't like, so I avoid them. Others they like and I repeat them with variations. I can't keep repeating the same story the same way just because it works once. Filmmakers also need to understand that.

Is direction around the corner?
I do have a understanding of what people enjoy and what they don't. But direction is too lonely a job. I'd want to make a huge action -- my Badshah done in the right spirit -- which will definitely take me over budget. My vision is too wacky to be budgeted. Let's see... Right now, I don't have a story to act in, let alone direct.

You and Karan Johar have gone into joint production. Is this a move towards strengthening the Johar-Khan-Chopra empire?
It's more an emotional than a professional collaboration. Karan's dad, the late Mr Yash Johar, always wanted me to be part of any film that he produced. He made a very generous deal with me... that I'd be a partner in his profits and no part of his losses. It was a gesture that I'd never forget. What sort of a one-sided deal was this? Now that Yashji is gone I feel even closer to the Johar family. Karan looks at me as an older brother. I'd like to be part of his productions in any way that he wants me to be, unquestioningly. Over the years I've accumulated a lot of friends. I guess that's my biggest asset.

Finally, what's happening with your memoirs?
I'll complete my book, 20 Years Of A Decade, now. I just need to assimilate and elaborate on my memories. I'll give it over to my publishers by year-end . They've been waiting patiently. My main theme in the book is, 'Goodness begets goodness'. I recently met a fan in Delhi who said, "The only reason you have is because you give." I found that very touching. That's what my mom used to say. That's what my book is about. Allah has been kind. The important thing about my career is not my success but that I'm still there working hard.

www.hindustantimes.com

---
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 02. November 2005
Smily "dankedankedanke" Smily "dankedankedanke" Smily "dankedankedanke" Das Interview wird immer besser. Wieviele Teile gibt es denn?

nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 02. November 2005
Q: A lot of people say that you built your foundation on other heroes' rejects.
So what? `Darr' was Aamir's role and I knew that. [Ed. note: Ironically, Shahrukh was the first choice for Aamir Khan's role in Oscar-nominated Lagaan.] Before I signed the film, I spoke to him at length as to why he was rejecting such a brilliant role. Even `Baazigar' was a Salman reject. But that is understandable. It was a novel theme and Salman was an established hero. So one can understand his insecurity. Maybe if `Baazigar' was offered to me today, I would not do it. See, I did rejects but there were two ways of looking at it. One was getting depressed and the other one was believing that the roles were rejected by others because they were written for me. Even in `Deewana', I knew that I was present only in six reels. But my attitude was, `Balls to whoever is acting in the film, balls to whoever is directing it. I only know that I am `Deewana' and I have to be the best'.

Q: You are very arrogant, you know.
I'm not arrogant, I'm just clear-cut. I have a lot of dos and don'ts. Initially even Subhash Ghai and Yash Chopra thought I was arrogant. Yash Chopra told me the other day that after signing me on for `Darr', he was still looking for a replacement because he thought I was too arrogant. He thought that I would give him lot of trouble. Today, he says he can't even think of anyone besides me. See, my attitude is `love me or leave me.' I'm very hard-working. I give you value for money. You may be a big director but I'm a big actor too. So you're not doing me a favour by taking me in your film. Don't expect me to touch your feet and dance to your tunes, no sir.

Q: What about your various link-ups?
I told you that I've come here to work, not have affairs. People linked me with Kajol initially. I treat her like a kid sister. I remember, during `Baazigar', I would give her a tapli and tell her how to act. I used to hit her also at times. Then someone wrote that I was having an affair with Juhi Chawla? You know, false stories like these spoil relationships. Juhi was the only actress who had attended my wedding ceremony, in fact. And you know, I like interacting a lot with my co-stars. When stories like these appear, I tend to be on my guard. I can't sit with any heroine in her make-up room because I fear that people would think I'm ******* her. Believe me, the day I think of any girl in that sense, I will say it openly. What I don't understand is that, why can't I be in love with the girl I'm married to? Come on, we've just been married for two years and we're not bored of each other still. Some people even say that I'm scared of my wife? What the ****? You tell me, if I ask you about your wife, what will you say? That she's a nice girl, sweet person, you love her, isn't it? So why should it be considered abnormal if I say the same?

---
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 02. November 2005
Smily "danke"
Echt ein voll schönes Interview!!!
Smily "dankedankedanke" Smily "dankedankedanke" Smily "dankedankedanke" Smily "dankedankedanke"

---
Ich hab dich so lieb
dass ich nicht mehr weiß
ob ich dich so lieb habe
oder ob ich mich fürchte

ob ich mich fürchte zu sehen
was ohne dich
von meinem Leben
noch am Leben bliebe
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 02. November 2005
Es gibt auch ein voll schönes Interview auf http://www.shahrukhkhan.de.vu. :

---
Ich hab dich so lieb
dass ich nicht mehr weiß
ob ich dich so lieb habe
oder ob ich mich fürchte

ob ich mich fürchte zu sehen
was ohne dich
von meinem Leben
noch am Leben bliebe
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 02. November 2005
Hab das hier von http://www.shahrukhkhan.de.vu. :

Interview mit Shahrukh Khan anlässlich seines 40. Geburtstags am 02.11.2005

Er ist vierzig. Aber immer noch voller Energie um andere außer Atem zu bringen. Immer noch verliebt in den „Duft der Sets“. Wettbewerbsfähig wie nie zuvor. Genießt er jeden Moment seiner 15jährigen Schauspielerkarriere. Shahrukh Khan an einem wichtigen Punkt in seinem Leben:

Fühlt sich 40 anders an als 30?

Nein, es ist gleich. Vielleicht brauchen wir Schauspieler länger, um zu erkennen, wie alt wir sind. Normalerweise werden Menschen nicht jeden Tag fotografiert, und so stellen sie fest, wie alt sie sind (aussehen), wenn sie irgendwann ein Bild von sich sehen. Wir werden jeden Tag fotografiert, daher ist es ein schrittweise verlaufender Prozess, der uns glauben lässt, wir würden nicht älter werden. (Er grinst.) Ich weiß nicht, ob man mir mein Alter ansieht. Ein paar Leute haben mir gesagt, dass ich in Paheli alt ausgesehen hätte (Ich habe bemerkt, dass viele Menschen, nachdem sie einen Film gesehen haben, über das Alter der Stars spekulieren.) Aber ich denke, ich habe mich gut gehalten. Ich fühle mich nicht wie 40 und ich finde auch nicht, dass ich aussehe, wie 40. (Er lächelt) Irgendjemand meinte sogar, ich würde nun mit 40 alles etwas langsamer angehen lassen. Meist sagen dies Menschen, die ein Problem mit mir haben. Die anderen sagen, ich wäre immer noch cool, auch mit 40.

Was ist Deine größte Leistung in den 15 Jahren Deiner Karriere?
Zuallererst wohl, dass ich nach 15 Jahren harter Arbeit nach wie vor nicht die Liebe für den Duft der Sets verloren habe. Ich mag es, wie die Scheinwerfer ein wenig zu heiß sind und wie sich die Kamera bewegt. Die meisten Schauspieler hassen Retakes [A/Ü wenn eine Szene noch einmal gedreht werden muss], aber selbst die mag ich. Zweitens ist es toll, 15 Jahre dabei gewesen und immer noch zu sein. 15 Jahre sind eine lange Zeit, wenn man immer dasselbe tut. Innerlich habe ich nie an dem ganzen Konkurrenzkampf teilgenommen. Ja, nehme am Wettbewerb teil, aber ich bin nie unsicher geworden. Ich habe nach wie vor das Gefühl, mich selbst auch als Schauspieler zu sehen, trotz des ganzen Starrummels. Und ich denke, auch dies ist eine große Leistung. Drittens genieße ich wirklich die Vorzüge, die man hat, wenn man ein Star ist. Ich mag es, wenn man mich auf der Straße erkennt, ich mag mein schickes Auto und mein schönes Haus. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass mir das nichts bedeutet. Mir gefällt es, einen Film auf einer 1m breiten Leinwand schauen zu können, wenn ich Lust dazu habe. Es ist ein angenehmer Gedanke zu wissen, dass man in einen Laden gehen kann, ohne sich über den Preis von etwas, dass einem gefällt, Gedanken machen zu müssen. (Auch wenn ich immer noch nicht einen Ferrari oder ein Flugzeug kaufen kann;) Aber meine größte Leistung ist, das ich sehr viele Menschen nur mit meiner Anwesenheit zum Lachen bringen kann, und sei es in einer Werbung für Seife [A/Ü Lux;)]

Smily "silberblick" ... kann leider nicht das ganze Interview hier reinstellen, da das zu lang wäre und ich jetzt raus muss...
Hier noch ein paar besonders schöne Fragen:


Warst Du enttäuscht, als Du nicht den National Award für Swades gewonnen hast?
Ja, ich war enttäuscht. Es wäre schön gewesen, den Award für Swades zu bekommen. Als die Leute begannen, gutes über meine Arbeit zu sagen, dachte ich arre yaar, kuch achcha hi kiya hoga, jab itne log keh rahe hain. (ich muss wirklich gute Arbeit geleistet haben, wenn so viele Leute es sagen.)

Bei so viele Fans, Freunden und Menschen, die Dich lieben, fühlst Du Dich da jemals einsam und allein?
Nicht mehr. Ich habe meine Kinder und die Kinder meiner Freunde. Sie vertreiben einen Teil meiner Einsamkeit. Wenn ich mich einsam fühle, spiele ich einfach mit Aryan, Suhana und ihren Freunden. Ich komme sehr gut mit Kindern zurecht; sie sind meine besten Freunde.

Möchtest Du, dass Aryan so wird wie Du?
Aryan sieht besser aus als ich und ist viel cooler und hip-per. Aber er ist nicht so frech, wie ich damals war. Aber es gibt dennoch Anzeichen dafür, dass er so wird wie ich. Es würde mir gefallen, wenn er nicht, wie ich, von null anfangen muss. Ich möchte, dass er eine Familie hat, die sich um ihn kümmert. Ich möchte nicht, dass mein Sohn jemals Angst vor Verlust haben muss. Ich hoffe, mein Sohn und meine Tochter müssen sich niemals Sorgen darüber machen, wie sie auf ihre Familie aufpassen können, wie ich es tun muss. Ich hoffe, ich lebe lang genug, damit sie sich darüber keine Sorgen machen müssen. Alles, was ich getan habe, sollte meinen Kindern irgendwie zugute kommen, nicht beruflich gesehen, sondern in ihren Privatleben. Das ist der einzige Unterschied, den ich mir wünsche.

Und, bist Du glücklich?

(Er lächelt). Ich bin so glücklich, dass ich es nicht zeige.

Das Copyright liegt bei Filmfare und http://www.shahrukhkhan.de.vu.

---
Ich hab dich so lieb
dass ich nicht mehr weiß
ob ich dich so lieb habe
oder ob ich mich fürchte

ob ich mich fürchte zu sehen
was ohne dich
von meinem Leben
noch am Leben bliebe
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 02. November 2005
Smily "dankedankedanke" Smily "dankedankedanke" Smily "dankedankedanke" Smily "dankedankedanke"
An euch beideSmily "thanks"

nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 03. November 2005
Eigentlich wird SRK seit über 4 Wochen von allen möglichen Zeitungen und Zeitschriften interviewt.

Nachfolgend ein Interview, stichwortartig von Shashi Baliga von Filmfare.
(Dabei mußte ich fünfmal filmfare anklicken, den Text Seite für Seite ausschneiden, auf mein Worddatei bringen, ein wenig formatieren und Euch zum lesen auf unserer Seite plazieren. Das habe ich echt für Euch getan!!!!)

Top 10: Shah Rukh Khan, SHASHI BALIGA (Quelle: filmfare vom 4. November 2005)

One thing you have to do before you’re 40 (Eins, was Du unbedingt tun möchtest, bevor Du 40 wirst?)
Get myself a two-pack. A six-pack would be too ambitious; two will do for me.

Two habits of yours that bug your wife (Zwei Gewohnheiten, die Deine Frau ärgert)
I spend too much time in the bathroom. Not necessarily alat a stretch; I just keep going in there althe time. I read, I make my calls, I get to be by myself in my bathroom. it’s the only part of the house that isn’t noisy. It’s my private space. That I sleep too late (which I’ve been doing all my life). She complains that the kids tend to go to bed later too because of that. (also hier sagt er, seine Frau ärgert es, daß er zu viele Zeit im Badezimmer verbringt. Sehr oft geht er rein und raus, telefoniert manchmal von dort. Sie mag es auch nicht, wenn er zu spät ins Bett geht, weil die Kinder auch nicht schlafen wollen).
Three scenes you’d never do (drei Szenen, die Du nie spielen würdest)
A love-making scene. I don’t like to kiss onscreen (I feetoo shy) so any love scene I do has to be of the kind that precedes a kiss. (Eine Liebes-Akt-Szene. Ich mag nicht auf der Leinwand küssen (ich bin zu schüchtern), damit meine Liebesszenen, die ich tun müsste, da ein Kuss voraus)
Say dialogue with gaalis. (Wie ist es mit Dialogen mit Schimpfen?)Hit a woman on screen.
The first and last time I did it was with Madhuri Dixit in Anjaam and I felt so bad about it, I would go and hug her after every such scene. But I can’t really say never; who knows, I might have to play a character that requires me to do stuff like that. And a lot depends on how you tackle such scenes. (also hier meint SRK, daß er einmal die M.Dixit im Film Anjaam richtig gehauen hatte. Er fühlte sich so unwohl, daß er nach jeder Szene sie umarmte. Er mag solche gewaltvolle Szenen überhaupt nicht)

Four women you find beautiful (vier Frauen, die Du hübsch findest. SRK nennt eine Reihe)
Angelina Jolie , Catherine Zeta-Jones
Some people might find this a little strange but I like Marisa Tomei a lot. (She’s a good actress too; she’s won an Oscar for My Cousin Vinny)
And I think Hema Malini (Mutter von Esha) is absolutely beautiful. PS Rani Mukerji, Preity Zinta, Kajol, Madhuri Dixit, Aishwarya Rai, Juhi Chawla... they’re albeautiful. But I’ve worked so much and so closely with them that I don’t really go, wow, they’re so gorgeous. In fact, I find so many other qualities in them that are as beautifu as their physical appearance.
(Dadurch, daß er die Frauen in den Armen hält und sie hautnah kennt, kippt er nicht um wegen ihrer Schönheit, weiß aber, daß alle diese Divas auch eine innere Schöhneit haben)
Five things you’ve learnt from your children (5 Sachen, die Du von Deinen Kindern gelernt hast)How to play with a Beyblade top
Different ways to dress a Barbie doll
Not to be scared while jumping on a trampoline. To watch cartoons 24/7
To go on aimless drives with the hood down

Six words or phrases you use a lot (Sechs Begriffe, die Du öfters benutzt)
Inshallah, How are you? (Wie geht es Dir?)
Very cool (sehr cool), Give me a hug (umarme mich)
Awesome (großartig!) (I got that from the teachers’ remarks in Aryan’s schoolbooks)
God bless you (Gott segne Dich)
Eight books you’d like to make movies of (Some have already been filmed or are going to be)
(Acht Romane, wo nach Du Filme machen möchtest?)

The Curious Incident Of The Dog In The Night by Mark Haddon, The Life Of Pi by Yann Marte
Spiderman (my version would be an Indian one)
The Mahabharat (indischer Epos)
The story of Moses, Any of Elmore Leonard’s books (Get Shorty, starring John Travolta, is one of them)
Artemis Fowby Eoin Colfer. (It’s the story of a 12-year-old genius who’s a dangerous criminal)
The Dancing Donkey by Eric Vos. (It’s a play for children that I acted in when I was in Delhi.)

Nine gizmos you like tinkering with (9 Sachen, die Du gerne bei Dir hast)My G4 laptop
My iPod, My iSight webcam
My night vision glasses, My mobile phone
My Sony PSP gaming console, My portable DVD player
My AIBO Robot, My Canon or Nikon digital cameras

Ten movies you can watch over and over again (zehn Filme, die Du immer und immer wieder siehst)The Naked Gun, It’s A Mad Mad Mad World
Pulp Fiction, Jaane Bhi Do Yaaro
Padosan, Sholay, Momento, Die Hard I
Back To The Future, Enter The Dragon

Tschüß ihr Hübschen
Smily "winke"

nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 03. November 2005
Eigentlich wird SRK seit über 4 Wochen von allen möglichen Zeitungen und Zeitschriften interviewt.

Nachfolgend ein Interview, stichwortartig von Shashi Baliga von Filmfare.
(Dabei mußte ich 6 x Male filmfare anklicken, den Text Seite für Seite ausschneiden, auf meine Worddatei bringen, ein wenig formatieren und Euch zum lesen auf unserer Seite plazieren. Das habe ich echt für Euch getan!!!!)

Top 10: Shah Rukh Khan, SHASHI BALIGA (Quelle: Ausgabe Filmfare vom 4. November 2005)

One thing you have to do before you’re 40 (Eins, was Du unbedingt tun möchtest, bevor Du 40 wirst?)
Get myself a two-pack. A six-pack would be too ambitious; two will do for me.

Two habits of yours that bug your wife (Zwei Gewohnheiten, die Deine Frau ärgert)
I spend too much time in the bathroom. Not necessarily alat a stretch; I just keep going in there althe time. I read, I make my calls, I get to be by myself in my bathroom. it’s the only part of the house that isn’t noisy. It’s my private space. That I sleep too late (which I’ve been doing all my life). She complains that the kids tend to go to bed later too because of that. (also hier sagt er, seine Frau ärgert es, daß er zu viele Zeit im Badezimmer verbringt. Sehr oft geht er rein und raus, telefoniert manchmal von dort. Sie mag es auch nicht, wenn er zu spät ins Bett geht, weil die Kinder auch nicht schlafen wollen).
Three scenes you’d never do (drei Szenen, die Du nie spielen würdest)
A love-making scene. I don’t like to kiss onscreen (I feetoo shy) so any love scene I do has to be of the kind that precedes a kiss. (Eine Liebes-Akt-Szene. Ich mag nicht auf der Leinwand küssen (ich bin zu schüchtern), damit meine Liebesszenen, die ich tun müsste, da ein Kuss voraus)
Say dialogue with gaalis. (Wie ist es mit Dialogen mit Schimpfen?)Hit a woman on screen.
The first and last time I did it was with Madhuri Dixit in Anjaam and I felt so bad about it, I would go and hug her after every such scene. But I can’t really say never; who knows, I might have to play a character that requires me to do stuff like that. And a lot depends on how you tackle such scenes. (also hier meint SRK, daß er einmal die M.Dixit im Film Anjaam richtig gehauen hatte. Er fühlte sich so unwohl, daß er nach jeder Szene sie umarmte. Er mag solche gewaltvolle Szenen überhaupt nicht)

Four women you find beautiful (vier Frauen, die Du hübsch findest. SRK nennt eine Reihe)
Angelina Jolie , Catherine Zeta-Jones
Some people might find this a little strange but I like Marisa Tomei a lot. (She’s a good actress too; she’s won an Oscar for My Cousin Vinny)
And I think Hema Malini (Esha's Mutter) is absolutely beautiful. PS Rani Mukerji, Preity Zinta, Kajol, Madhuri Dixit, Aishwarya Rai, Juhi Chawla... they’re albeautiful. But I’ve worked so much and so closely with them that I don’t really go, wow, they’re so gorgeous. In fact, I find so many other qualities in them that are as beautifu as their physical appearance. (Dadurch, daß er die Frauen in den Armen hält und sie hautnah kennt, kippt er nicht um wegen ihrer Schönheit, weiß aber, daß alle diese Divas auch eine innere Schöhneit haben)
Five things you’ve learnt from your children (5 Sachen, die Du von Deinen Kindern gelernt hast)How to play with a Beyblade top
Different ways to dress a Barbie doll
Not to be scared while jumping on a trampoline. To watch cartoons 24/7 , To go on aimless drives with the hood down

Six words or phrases you use a lot (Sechs Begriffe, die Du öfters benutzt)
Inshallah, How are you? (Wie geht es Dir?)
Very cool (sehr cool), Give me a hug (umarme mich)
Awesome (großartig!) (I got that from the teachers’ remarks in Aryan’s schoolbooks)
God bless you (Gott segne Dich)
Eight books you’d like to make movies of (Some have already been filmed or are going to be)
(Acht Romane, wo nach Du Filme machen möchtest?)

The Curious Incident Of The Dog In The Night by Mark Haddon, The Life Of Pi by Yann Marte
Spiderman (my version would be an Indian one)
The Mahabharat (indischer Epos)
The story of Moses, Any of Elmore Leonard’s books (Get Shorty, starring John Travolta, is one of them)
Artemis Fowby Eoin Colfer. (It’s the story of a 12-year-old genius who’s a dangerous criminal)
The Dancing Donkey by Eric Vos. (It’s a play for children that I acted in when I was in Delhi.)

Nine gizmos you like tinkering with (9 Sachen, die Du gerne bei Dir hast)My G4 laptop
My iPod, My iSight webcam
My night vision glasses, My mobile phone
My Sony PSP gaming console, My portable DVD player
My AIBO Robot, My Canon or Nikon digital cameras

Ten movies you can watch over and over again (zehn Filme, die Du immer und immer wieder siehst)The Naked Gun, It’s A Mad Mad Mad World
Pulp Fiction, Jaane Bhi Do Yaaro, Padosan, Sholay, Momento, Die Hard I, Back To The Future,
Enter The Dragon

Tschüß ihr HübschenSmily "winke"

nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 04. November 2005
hi, leute auch ich habe hier zwei artikel unter www.vluvshahrukh.com entdeckt ... Smily "top"


Shah Rukh Khan turns 40
Bollywood superstar Shah Rukh Khan turned 40 today. Friends and admirers of Shah Rukh sent flower bouquets to his Bandra bungalow and some of them even made telephone calls to greet the actor, a relative said.

Shah Rukh is currently shooting for Karan Johar's 'Kabhie Alvida Na Kahina' in New York and is scheduled to attend a party hosted by Karan, specially for him on his birthday in a hotel there, Bollywood sources said.

Speaking to a news channel in New York today, Shah Rukh said, "I am happy to know that my birthday was being remembered and celebrated by people in India and everywhere."

"It's completion of four decades (of life)...sounds nice and good," the Khan said, adding that life has been good to him so far.

Shah Rukh thanked everyone and said such celebrations make him feel more humble. "I'm touched," he said, adding that although he does not feel worthy for the respect and love showered by his fans, he would try to live up to their expectations.

[chennaionline.com]

02 November, 2005 by RedChilli

**************************************************

*****************************************************

Shahrukh Khan turns 40; plans to quit smoking
The King of Bollywood, Shahrukh Khan turned 40 today saying life has been good to him for all these years and he was planning to quit smoking for a healthier life.

"It's completion of four decades (of life) ... Sounds nice and good," said the Padmashree awardee, who gave a string of hits like 'Kuch Kuch Hota Hai', 'Dilwale Dulhaniya Le Jayenge', 'Devdas'.

A self-proclaimed chain-smoker, Khan said "I am planning to quit smoking for a healthier life as I enter another decade." "Life has been good to me so far and I am happy to know that my birthday was being remembered and celebrated by people in India and everywhere," said Khan, who is here to shoot 'Kabhi Alvida Na Kehna'.

"I am not much into celebrating birthdays ... Never been like that ... Not even when I was very young," said Khan, who has starred in memorable films like 'Swades', 'Darr' and 'Maya Memsaab'.

"I have just finished a hard day's work, my leg is hurt ... It feels good to be alive because of these pains, these aches. Lack of sleep makes me feel good, so its nice way to start another new decade in my life," he told NDTV here.

On his film 'Paheli' being sent as India's entry to the Oscars, Khan said "I will do my best as a producer to do what I am supposed to do." Asked about the future, the king Khan said "I pray to God that I may enjoy 60, 80, 100, 125 years later. I should be like this ... Though with a lot many gray hair.

Making a modest beginning as a television actor who shot to limelight for his performances in serials 'Fauji' and `Circus', Shahrukh earned the sobriquet 'King Khan' after he turned to films a gave a series of hits. Khan was lauded for his roles in initial successes like 'Raju Ban Gaya Gentleman' and 'Maya Memsaab' (both 1992), but the true potential came out in 'Deewana' (1993) opposite veteran actor Rishi Kapoor and Divya Bharati.

Tasting success as a hero, Khan experimented with roles in run-away hits like 'Darr', 'Anjaam' and `Baazigar' in which he played the anti-hero.

'Dilwale Dulhaniya Le Jayenge' (1995) was a milestone in the actor's silver screen life, as it not only re-wrote records of in the film industry, but also continues to be screened at a theatre in Mumbai today, 10 years after its release.

Khan delivered a series of hits with 'Yes Boss' (1997), 'Dil To Pagal Hai' (1997), 'Dil Se' (1998), 'Kuch Kuch Hota Hai' (1998), `Kabhi Khushi Kabhi Gum' (2001) and `Devdas' (2002), making a superstar.

The actor also floated a production company with co-star Juhi Chawla and director Aziz Mirza. His other production house Red Chillies Entertainment made 'Main Hoon Na', which struck a chord with the audience.

Going away from his characteristic `chocolaty' roles, Khan went ahead to do films like Ashutosh Gowarikar's 'Swades' (2004), where he plays a NASA scientist who returns to his motherland India; and also 'Paheli', by Amol Palekar, which is India's entry this year for the Oscar Awards.

Fans and admirers thronged his residence 'Mannat' facing the Bandra seaface in suburban Mumbai with bouquets to greet the actor.

outlookindia

02 November, 2005 by sunny

ist doch endlich mal eine gute nachricht, oder? *ggg*

---
"You never win the silver, you only lose the gold!" (SRK)



Hilfe | Team
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 22. Dezember 2005
hi! ich habe im internet einige original-interview/artikel-seiten mit srk gefunden ... die meisten sind schon etwas älter und manchmal ist die schrift nicht leicht zu lesen, aber seht mal selbst ....

filmfare 01-1998:
http://img269.imageshack.us/my.php?image=filmfare011998011ke.jpg
http://img269.imageshack.us/my.php?image=filmfare011998022vd.jpg
http://img269.imageshack.us/my.php?image=filmfare011998032hb.jpg

filmfare 01-2000:
http://img429.imageshack.us/my.php?image=filmfare012000011wz.jpg
http://img429.imageshack.us/my.php?image=filmfare012000027hs.jpg
http://img429.imageshack.us/my.php?image=filmfare012000038rt.jpg
http://img429.imageshack.us/my.php?image=filmfare012000049jc.jpg
http://img429.imageshack.us/my.php?image=filmfare012000051fl.jpg

cineblitz 03-2000:
http://img269.imageshack.us/my.php?image=cineblitz032000018ul.jpg
http://img269.imageshack.us/my.php?image=cineblitz032000023mw.jpg
http://img269.imageshack.us/my.php?image=cineblitz032000037fl.jpg
http://img269.imageshack.us/my.php?image=cineblitz032000042jm.jpg

ich hätte da noch mehrere .... also wenn ihr daran interessiert seid, sagt einfach bescheid (vielleicht via pn, damit dieser thread nicht unnötig überfüllt wird) ... wenn sich genug leute melden, werde ich den thread weiterführen ...

---
"You never win the silver, you only lose the gold!" (SRK)



Hilfe | Team
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 23. Dezember 2005
Finde echt cool das ihr euch soo viel mühe gibt Smily "top" Smily "dankedankedanke" Smily "dankedankedanke"

---
Ich grüße meinen liebling JohnxBipa15!!
nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 14. Januar 2006
Guten Morgen allerseits......

Nach Angaben der indischen Zeitung Newindpress, wurde SRK von der amerikanischen Wochen-Zeitschrift „Newsweek“ interviewt. Nachfolgend einen kleinen Auszug sprich Original-Zitate von King Khan. Hat jemand das original Interview gelesen????

Im wesentlichen: SRK mag lieber die indischen Fantasien, die kleiner sind, aber erreichbar, antastbar, als die von den Amerikanern. Er findet, daß „Song and Dance“ als wesentlicher Teil der Bwood-filme, die mittlereweile weltweit bekannt sind ein „Muß“ sein soll, denn es hilft einem den stressigen Alltag zu vergessen!Über sein Alter angesprochen, sagt er, die Knien tun weh und außer der Puste ist, wenn er Treppen steigt.

Wer möchte, kann sich den Text übersetzen für die BW-Leute unseres Forums, die vielleicht der englischen Sprache nicht mächtig sind.

King Khan prefers “Indian fantasies” to American
Saturday January 14 2006 00:00 IST
NEW DELHI: Fantasies of Indians are achievable as they are smaller compared to American films that show “amazing fantasies” like King Kong taking over New York, says Bollywood megastar Shah Rukh Khan.

In an interview with Newsweek magazine, which has featured him in its back page interview, Shah Rukh, while dwelling on Hindi films, said: “Our fantasies are smaller. The fantasies of Indians are still achievable.
“Our economy, our country and our lifestyle haven’t reached a level where we need to go out to space for fantasy. “And one of the simple fantasies of Indians is that we can sing and dance when we feel like it. Hindi films without songs - is like having American films without special effects.

“Hollywood films don’t have songs and dance in them but you have King Kong taking over New York and that, I think, is an amazing fantasy. You have the president of the United States saving the world form a meteorite.” Defending the songs and dances in Hindi films, Shah Rukh Khan said: “There has to be escapism. You can’t tell audience about the drudgery of everyday life, you need to tell them about fantastic things.”

The magazine introduced Shah Rukh as a man who has acted in nearly 60 films and produced some of his own. The magazine adds that the actor’s career is certainly in ascendance and has headlined the interview with Malcolm Beith, as ‘The Great King Khan’. Agreeing that Bollywood films are increasingly becoming globalised, Shah Rukh, however, said: “In America we have only just begun to make inroads. We have to make our films shorter“. “I think the brevity of the expression will have to be learned from the West.”

Questioned about his film Paheli‘s nomination for the best foreign film in Oscar, he says: “It’s about women and emancipation. For a change, a film chosen for the Oscars does not show the darkness and morbidity of the country. It shows a lot of exuberance, colour and happiness.”

Shah Rukh said in the interview that, at 40, he didn’t think that age was catching up with him, except “when my knees are in pain, or when I run out of breath from going upstairs...”

He said there was a growing global market for the 900 films being made in India every year. “It’s easy to consume 900 films a year in India. And now with the rest of the world opening up, I think 900 films is good.”


Quelle: Newindpress.com / 14.01.2006

Smily "winke"

nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 14. Januar 2006
ooohhh ... dankeschön vasi für diesen beitrag!!!!
also übersetzten wäre ja nichts schlecht .... ich kann das aber nicht ... kannes mir gerade mal so einigermassen selbst übersetzen Smily "smilesmile" ... na vielleicht opfert sich ja noch einer von unseren englisch-genies!!! Smily "top"

---
"You never win the silver, you only lose the gold!" (SRK)



Hilfe | Team
nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 07. Februar 2006
Zitat von vasi:
Hallo liebe Leute,

habe in der indischen Zeitung Hindustan Times gelessen, daß der SRK am liebsten in seiner Stadt zurück. Er hat tolle Erinnerung an seiner Geburtsstadt. Die Stadt bedeutet ihm viel. Lest weiter. Nachfolgend der Original-Artikel:

I wish I could live in Delhi: SRK
January 7, 2006
Shah Rukh Khan shares his concerns for Delhi with Princy Jain:
Delhi means a lot to me, naturally. It is the city I originally belong to and a place where I have lots of pleasant memories.

To say that Delhi is a beautiful city would be an understatement. I love the city especially in winter, when everything seems to have a unique charm of its own.

Naturally, my only wish about Delhi can be to live in the city as much as I can. Over the years Delhi has progressed very well, though I wish less of smoke for Delhiites, especially in these foggy days.

But considering the sheer verve and liveliness of the city, I can once again say just one thing: one can only wish to live in Delhi, rather than make a wish for the city.


Smily "winke"


---


~~~~
~~ No excuses, no apologies, no regrets ~~
nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 07. Februar 2006
Zitat von Chandni:
Shahrukh Khan to take five-month break

Bollywood top star Shahrukh Khan is planning to take a five-month break from films to "workout" for his back and spend time with his children.

"I am planning to take a five-month break from the movies, as working for two films (Swadesh and Yash Chopra's yet to be named movie) is too hectic," he told reporters on Saturday.

Earlier, Khan said, he was only working on Swadesh and it was not "hectic". However, acting in two movies at the same time has put on a "tremendous pressure on me and that left me with little time for workout," Khan, who was undergoing treatment for his back problem, said.

About his hit film Chalte Chalte, he said the movie was made for a different class and it was a success in the metros, where it was intended to be screened.

Looking forward, he said, he would like to direct a movie, even though he wishes to concentrate on acting at the moment.

www.hindustantimes.com

ich kann ihn gut verstehen, er hat bis jetzt nur gehackelt, jetzt braucht er pause. soll uns aber nicht traurig stimmen, schließlich will er ja wiederkommen =)


---


~~~~
~~ No excuses, no apologies, no regrets ~~
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 08. Februar 2006
"Ich bin Shah Rukh Khan und kann in einem Taj Mahal leben"
Shah Rukh Khan is einer der größten Steuerzahler des Landes und die Nummer Zwei in der Power List der Filmfare. Ram Kamal Mukherjee hat sich mit ihm bei einer Tasse Chai unterhalten.

Sie kennen Karan Johar schon seit der Zeit als er versucht hat hier Fuß zu fassen. Jetzt drehen sie ihren dritten Film mit ihm. Wie ist er ihrer Meinung nach als Filmemacher gewachsen?
Ich kenne Karan seit Duplicate, als er die Kostümanproben von Juhi Chawla und Sonali Bendre besuchte. Es war ein Film seines Vaters und dort begann unsere Bekanntschaft. Später als er Kuch Kuch Hota Hai drehte wurde seine Jugend im Skript wiedergespiegelt.
Obwohl einige Kritiker den Film einen Zuckerwatte-Streifen nannten, würde ich sagen, dass nur ein Teil des Films Zuckerwatte war. Es war ein totaler Phantasiefilm. Er wollte ein College zeigen, welches man nur im Archie-Comic sehen konnte. Er glaubt an Happy Ends und an das Melodram.
Später bei Kabhie Khushi Kabhie Gham wollte er wohl zu seinen Wurzeln zurückkehren. Er vermisste vermutlich seine Großeltern und wollte eine Bilderbuchfamilie im Film zeigen. Er hatte mit seinem zweiten Film begonnen, als Filmemacher zu reifen. Als Drehbuchautor wollte er mit Kal Ho Na Ho wieder zurück in seine Jugend und die Esszenz der Liebe einfangen. Aber dieses mal war er humorvoll und die komischen Elemente waren sehr zurückhaltend im Vergleich zu dem was Johnny Lever und ich in Kuch Kuch Hota Hai machten.
In Kal Ho Na Ho sprach er auch von Beziehungen, die in unserer Gesellschaft Taboo sind. Homosexuelle sind Teil unserer Gesellschaft und die Leute sollten sie ohne Bedenken akzeptieren. In Kabhie Alvida Na Kehna werden Beziehungen dargestellt um zu zeigen, dass sie nicht perfekt sind. Das bedeutet nicht, dass man Kompromisse eingehen soll und die Beziehung weiterführen. Man sollte im Leben weiterziehen und die Würde der Liebe bewahren.

Wenn es um Leinwandchemie geht, führen Sie und Kajol die Liste im zeitgenössischen Kino an. Tatsächlich war Kajol die erste Wahl für den Film, aber sie lehnte das Angebot ab und Rani Mukherji stepped in. Wieso haben Sie als ihr guter Freund nicht versucht, Kajol zu überreden?
Kajol ist eine sehr gute Freundin. Ich weiß, dass sie immer Karans erste Wahl sein wird und alles tun würde um für mich in einem Film aufzutreten. Sie ist eine sehr ehrliche Person und ich kenne sie schon die ganzen 15 Jahre meiner Karriere. Aber sie musste absagen, weil es für sie so gut wie unmöglich gewesen wäre ihre kleine Tochter Nyasa zurückzulassen und für lange Zeit in London zu drehen. Ich bin sicher, dass sie in zukünftigen Projekten mit mir zusammenarbeiten wird.

Aber sie hat die Rolle in Yash Chopras Fanaah mit Aamir Khan angenommen.
Ja, weil der Film keine Außendreharbeiten erfordert und sie so bei ihrer Tochter sein kann wann immer sie will. Ich habe Karan gebeten, ein Skript zu schreiben, das in Mumbai verfilmt werden kann, so dass sie mit ihrer Tochter zusammen sein kann. (Lacht.)

Die Klatschpresse hat oft erwähnt, dass Sie sich nicht sehr gut mit Ajay Devgan vertragen.
Ich glaube wir sind beide alt genug um zu wissen was wahr ist und was nicht. Ajay ist fantastisch und ein hervorragender Schauspieler. Ich kenne ihn als Kajols Ehemann eher denn als Berufsschauspieler. Die Dinge wären anders, wenn er in dem Projekt mitgearbeitet hätte, das Yash Chopra geplant hatte. Aber das heißt nicht, dass es eine Feindschaft zwischen uns gibt. Er hatte noch nie ein Problem damit, dass ich mit Kajol zusammenarbeite.

KANK war ihre erste Zusammenarbeit mit Abhishek Bachchan. Wie war diese Erfahrung?
Ich habe nicht viele Szenen zusammen mit Abhishek in diesem Film. Ich habe seine Darbietung gesehen und inshallah - er ist wirklich gut. Ich kannte ihn bereits als er noch gar kein Star war, ich kenne ihn als Amitjis Sohn. Ich mag auch Shweta und ihre Tochter sehr gerne. Ich habe schon oft zu Jaya gesagt, dass ihre Kinder die besterzogensten in der ganzen Industrie sind.

Akshay Kumar sagte vor Kurzem, dass man kein Khan sein muss um ein Superstar zu werden. Ihr Kommentar? Ich denke er hat vollkommen recht. Akshay ist ein Superstar und er ist kein Khan. Ich glaube auch, dass Gott genauso freundlich zu mir gewesen wäre, wenn ich kein Khan wäre. Ich wäre immer noch ein Superstar geworden. Die Khan-Ära begann erst vor 15 Jahren. Früher waren es die Kumars, die Khannas und die Kapoors. Deine Arbeit und dein Glück zahlen sich in der Industrie aus. Ich bin froh, dass Akshay heute ein Superstar ist.

ende teil 1

---


~~~~
~~ No excuses, no apologies, no regrets ~~
nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 08. Februar 2006
Sie wurden von den Medien verfolgt, als sie begannen ein mehrstöckiges Gebäude hinter ihrem Haus zu bauen. Es wurde auch berichtet, dass sie ein Stockwerk Karah Johar und ein weiteres Farah Khan schenken wollte, während die anderen beiden für offizielle Zwecke dienen sollten. Jetzt wo sie fragen, würde ich gerne die Missverständisse, die die Leute für seit langem hegen, aufklären. Es ist der unverantwortliche Journalismus, der mir massive Kopfschmerzen bereitet, nachdem mich Regierungsbeamte in die Mangel nehmen. Warum um alles würde ich meinen eigenen Besitz Karan und Farah schenken? Egal, dass sie meine guten Freunde sind. Ich verschenke es an niemanden. Es ist mein Besitz und ich habe das Recht innerhalb seiner Grenzen alles zu tun, was ich will.

Wollen Sie sagen, dass Sie das gesamte Gebäude benutzen werden?Ja, warum nicht. Es ist mein schwerverdientes Geld und wenn ich will, kann ich in einem 92-stöckigen Gebäude wohnen. Ich bin Shah Rukh Khan und, wenn ich will, kann ich in einem Taj Mahal wohnen. Mein Haus Mannat mag von außen riesig erscheinen, aber es gibt nur drei Schlafzimmer und jetzt muss ich meine Räumlichkeiten erweitern, weil die Kinder größer werden und Platz brauchen. Das Land hinter dem Haus lag brach und deshalb wollte ich es nutzen.
Es wird ein vierstöckiges Gebäude mit drei weiteren Schlafzimmern. Das Wohnzimmer wird ein Stockwerk einnehmen und ein andres Stockwerk wird für meine Gäste sein. Meine Frau Gauri wird die Inneneinrichtung übernehmen. Es wird in einem Monat fertiggestellt sein.

Ihr Film Paheli wurde für den Oscar für den Besten Ausländischen Film vorgeschlagen. Wie machen Sie in den USA Werbung für den Film. Als Produktionsfirma sind wir extrem sorgfältig was den Film angeht. Sie müssen verstehen, dass ich nicht nur meinen Film, sondern das indische Kino promote. Deshalb habe ich eine sehr große Summe für die Werbung ausgegeben. Ich habe die beiden besten ausländischen Agenturen für die Publicity für den Film angeheuert. Ich bin stolz auf meinen Film, weil der von einem unserer besten Regisseure gedreht wurde und führende Schauspieler wie Amitabh Bachchan, Rani Mukherjee, Juhi Chawla und , wenn ich das hinzufügen darf, Shah Rukh Khan zeigt.
Ich werden nicht um einen Preis betteln, das sollen wir nicht tun. Das indische Kino hat sehr großes Prestige und ich werde nur das tun, was auch erlaubt ist.

Vor ein paar Jahren sagten Sie während der Filmfare Award Show, dass Sie den Preis kaufen würden, wenn sie Ihnen nicht freiwillig einen gäben. Jetzt scheint es, als sei Shah Rukh Khan bereit sei, sich dieses Jahr einen Oscar zu kaufen. (Lächelt.) Nicht wirklich. Ein Freund hatte mir tatsächlich erzählt, dass ich den Organisatoren Geld geben solle, wenn sie welches wollten, damit sie mir den Award geben. Ich war so naiv und habe ihm geglaubt und Bargeld mitgenommen. Ich erinnere mich, dass ich nachdem ich den Filmfare Award zum ersten Mal gewonnen hatte, in meiner Rede sagte: 'Ich habe Cash in meiner Tasche aber ich bin mir heute sicher, dass man einen Preis nicht kaufen kann, man gewinnt ihn nur, wenn man ihn verdient. '
Ich glaube der Vorschlag allein ist schon ein Award. Wenn Paheli ausgewählt wird, wird es gut für mich und für das indische Kino sein. Ich habe alles investiert, was ich mit Paheli verdient habe.

Sie planen schon lange eine Biographie. Wann bekommen wir sie zu sehen?Ich bin kein professioneller Schriftsteller. Ich habe meinem Verleger schon sehr früh gesagt, dass ich schreiben werde, wenn ich die Zeit habe und ich habe selten Zeit. Ich bin zuallererst ein Schauspieler und deshalb haben meine Schauspielengagements Vorrang. Ich nehme mir Zeit das Buch zu schreiben und falls ich genügend Zeit habe um es fertigzustellen, sage ich Ihnen als erstes Bescheid. (Lächelt.)

In Veer-Zaara sehen Sie etwas müde aus. Stimmt es, dass sie ihre Energiereserven verbraucht haben?Lassen Sie uns realistisch sein und die Tatsache akzeptieren, dass ich 40 bin und nicht aussehen kann wie 20. Was Veer-Zaara betrifft, sehe ich erschöpft aus, weil es eine bewusste Entscheidung von mir und Yashji war. Es ist sehr schwer die Rolle eines 35jährigen und eines 55jährigen im gleichen Film zu spielen.
Es ist leicht für mich einen 22 oder 32-jährigen zu spielen, weil ich dieses Leben gelebt habe, aber 55 ist etwas, das ich mit meiner Vorstellungskraft machen muss. Vor kurzem hat mir jemand gesagt, ich sähe in Fotos von KANK alt aus und dann wieder habe ich Fans, die glauben ich sehe aus wie 22. Deshalb glaube ich meinen Fans genaus wie der Person, die meint, ich sähe alt aus. Ich habe angefangen, Rollen, die meinem Alter entsprechen zu spielen und habe keinerlei Vorbehalte zu akzeptieren, dass Schauspieler altern und Rollen spielen sollten, die ihrem Alter entsprechen.

ende teil 2

---


~~~~
~~ No excuses, no apologies, no regrets ~~
nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 08. Februar 2006
Sehen Sie sich genauso hart arbeiten wie Amitabh Bachchan, wenn sie 65 sind? Ich plane meine Zukunft nicht soweit im Voraus. Es wäre wirklich dumm zu sagen, dass ich genau das gleiche tun werde, wie Amitji heute, weil er eine Institution ist und ein Beispiel für uns ist. Wie ich mich kenne, werde ich sogar noch mit 65 einen 22jährigen Raj oder Rahul spielen! (Lacht.) Oder vielleicht tue ich etwas anderes … meine Biographie veröffentlichen.

Sie werden in Farhan Akhtars Don die Rolle von Amitabh Bachchan spielen. Wie oft haben Sie den Film gesehen? Wird es möglich sein, die Magie wiederzubeleben? Ich bin mit Filmen wie Don, Parvarish und Sholay aufgewachsen. Ich bin froh, dass Farhan ein Remake von Don macht. Ich glaube er hat eine andere Vision, aber ich bin aufgeregt, dass ich Don spielen kann. Preity Zinta hat vor einer Weile tatsächlich gesagt, dass sie Don noch nie gesehen hat. Sie sehen, deshalb müssen wir die guten alten Klassiker für die neue Generation wiederbeleben. Ich habe Devdas gespielt, weil ich die alte Magie wiedererschaffen wollte.

Sie sind unter Beschuss von Seiten der Kritiker geraten, wann immer Sie mit anderen Rollen, wie in Asoka, Swades oder Paheli experimentiert haben. Aber sie haben Ihre Darstellung von Raj oder Rahul auf der Leinwand gelobt. Glauben Sie, dass die Leute sie nur in einer bestimmten Sorte von Rollen akzeptieren will? Ich weiß es wirklich nicht. Ich habe mit verschiedenen Arten Kino experimentiert. Ich finde es gut, wenn ein Film wie Black oder Page 3 am Boxoffice erfolgreich ist. Mein Film Paheli und Swades wurden in ganz Indien und im Ausland gelobt. Ich glaube als Schauspieler bin ich flexibel und offen für Rollen, an die ich glaube. Das Filmgeschäft besteht aus verschiedenen Aspekten und das sollte nie den Geist des Schauspielers vernebeln.

Aamir Khan, Salman Khan und Sie sind 40 geworden. Wer wird Sie auf der Leinwand ersetzen und Raj oder Rahul in romantischen Streifen spielen? Ich will nicht anmaßend klingen, aber niemand kann Shah Rukh Khan ersetzen. Man muss originell sind, wenn man hier Bestand haben will. Ich habe viel experimentiert.
Ich glaube, dass in Bollywood nur Shahid Kapoor die Rolle des jungen Loverboy spielen kann. John Abraham ist auch sehr beliebt, meine Kinder sind Riesenfans von John. Sie würden am liebsten mit ihm stundenlang reden. Abhishek Bachchan ist auch auf dem Weg nach oben, aber er hat seinen eigenen Stil.

[Quelle: Mumbai Mirror - Originaltext bei vluvshahrukh.com] Das Copyright liegt bei Filmfare und fuer die uebersetzte Version bei http://www.shahrukhkhan.de.vu. Bitte gebt meine Seite als Quelle mit an, wenn Ihr von hier zitiert!.

---


~~~~
~~ No excuses, no apologies, no regrets ~~
nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 09. Februar 2006
cool Danke für das Interview!!
Das ist ja echt genail!!
Smily "top" Smily "top" Smily "top"

---

Danke an Liba für die wunderschöne Signatur

Vielen Dank an alle die meine Foto Story so begeistert lesen
und mir immer wieder positive Resonanz geben!
HAB EUCH LIEB!!!
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 09. Februar 2006
Echt schöner Thread!Smily "top"

Ein dickesSmily "dankedankedanke" für Eure MüheSmily "thanks"
Smily "winke"

---


\"Even if you’re not hungry, just be greedy.\" (Selbst wenn Du nicht hungrig bist, sei gierig.)SRK
nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 09. Februar 2006
Danke Euch für die Mühe , ist suppi gewordenSmily "thanks" Smily "thanks" Smily "thanks" Smily "thanks" Smily "thanks" Smily "thanks" Smily "dankedankedanke"

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 21. Februar 2006
hey haloo mit einander habt ihr schon mal daran gedacht was ihr macht wenn shah rukh khan stirbt? wollt ihr wissen was ich dann mache?

nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 21. Februar 2006
daran mag Ich nicht denken , Er ist noch sehr Jung und soweit ICh weiß bester GesundheitSmily "zornig"

nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 21. Februar 2006
ausser das rauchen verkürzt ihm das lebenSmily "nichtgut"

nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 21. Februar 2006
ja das stimmt , Meines ja auch

Aber daran was ist , wenn Er Tod ist oder Er Sterben wird oder auch Mein Mann mag Ich nicht Denken

nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 21. Februar 2006
hey weisst du wie man kostenlos avatare hier rein stellen kann?

nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 21. Februar 2006
Oh ja Wußte Ich mal , im Offtopic Thread oder irgendwo im unteren teil des Forums gibt es tolle Tips und wie man es macht

nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 21. Februar 2006
weil ich habe verdammt viele avatare und animationen die ich gerne rein stellen würde

nach oben


Beitrag #33 - erstellt: 21. Februar 2006
dann frage bitte per pn................,es wird nämlich leider ein wenig Smily "offtopic"

---


~~~~
~~ No excuses, no apologies, no regrets ~~
nach oben


Beitrag #34 - erstellt: 21. Februar 2006
im Bilder Thread kannste alle rein stellen mit dem Image dings bums

warte...................Link zum Bilder hochladen

So hier kannste die Bilder und Ava´s hoch laden und dann mit dem Direkt Link für Foren reinstellen

Hoffe konnte Dir Helfen

nach oben


Beitrag #35 - erstellt: 21. Februar 2006
sieh dir das mal an wenn es geht ist nur ein kurzer aus dil se http://img123.imageshack.us/my.php?image=34me0zx.gifshahru und junge

nach oben


Beitrag #36 - erstellt: 21. Februar 2006
je geht , von diesen Clips gibt es im Bilder Thread jede menge , schau mal da vorbei und setz die darein

nach oben


Beitrag #37 - erstellt: 21. Februar 2006
@srkwifesteffi ...................bitte in den passenden thread stellen...................nämlich den hier..........
http://www.bollywood-forum.de/forum/view/623.html ...............das hier ist nämlich absolut

Smily "offtopic" Smily "offtopic"

---


~~~~
~~ No excuses, no apologies, no regrets ~~
nach oben


Beitrag #38 - erstellt: 21. Februar 2006
entschuldigung habe nur mal ausprobiertSmily "tutmirleid"

nach oben


Beitrag #39 - erstellt: 22. Februar 2006
DAaaannnkeeeeeee!!!! Ihr seid spitze!!Smily "thanks" Smily "thanks" Smily "thanks"

---
Sig gelöscht, da zu groß!
nach oben


Beitrag #40 - erstellt: 22. Februar 2006
Shah Rukh, Kareena and Priyanka in Pepsi ad?

It's all very hush-hush and rush-rush. But you really can't keep a killing blend like Shah Rukh Khan, Kareena Kapoor and Priyanka Chopra under wraps. The lethal trio had just finished an ad for Pepsi in Madh Island here. The ad is being positioned as Pepsi TV.
Says a well informed source: "It basically means... whenever you are watching television, you must have the cola in your hand. That's how the soft drink is being positioned in the market through this ad."
While Kareena and Priyanka have shot another Pepsi ad for Farah Khan, throwing Shah Rukh in the feminine brew is deadly, especially since Shah Rukh will be seen with both Kareena and Priyanka later this year in Farhan Akhtar's slick-flick "Don".

The ad, made at an estimated budget of Rs.3.5 million, was shot by Shah Rukh's buddy Farah Khan and produced by his company Red Chillies Entertainment.

movies.indiatimes.com

---


~~~~
~~ No excuses, no apologies, no regrets ~~
nach oben


Beitrag #41 - erstellt: 22. Februar 2006
Hatten wir schon Kanta!!! In dem anderen Tread. Kann man nicht einen davon Dicht machen, ich weiß nie wo ich was reinposten soll.Smily "smilesmile" Smily "smilesmile"

---
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht
mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

nach oben


Beitrag #42 - erstellt: 22. Februar 2006
so gehts mir auch oft*gg*
deswegen wahrscheinlich das doppel posting,sorry Smily "silberblick"

ich hoffe mal,wir bekommen demnächst ein eigenes news forum........schreibt doch pns an kai,wenn euch die idee auch gefällt Smily "top"

---


~~~~
~~ No excuses, no apologies, no regrets ~~
nach oben


Beitrag #43 - erstellt: 22. Februar 2006
Jupp, das mach ich!!! Wäre cool. Dann fällt das ewige doppelte posten und das Suchen in den diversen Threads weg.Smily "top" So, habs´Kai geschrieben.

---
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht
mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

nach oben


Beitrag #44 - erstellt: 23. Februar 2006
Das neuste von unserem Liebling!!!!

Es geht um sein Lieblingsessen und die Vogelgrippe!!!

WHO´S AFRAID OF BIRD FLU? - SHAH RUKH KHAN STILL ON TANDOORI CHICKEN DIET

TANDOORI chicken (washed down with a cola, with a smoke before and after) is his favourite food. “That’s all he eats”, says a close friend of Shah Rukh Khan’s, exaggerating only slightly. But amid the bird flu scare and unconfirmed reports that he’s eating more vegetables, SRK says he hasn’t amended his diet significantly.

Speaking to HT from the sets of Farhan Akhtar’s Don, Khan said: “We should not spread panic. Everyone knows you have to eat well-cooked chicken, and it’s not that I eat raw chicken. Anyway you have to be in direct contact with the bird to contract bird flu.”

Quelle: Hindustan Times vom 23.02.2006

---
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht
mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

nach oben


Beitrag #45 - erstellt: 23. Februar 2006
Smily "smilesmile"

---
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht
mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

nach oben


Beitrag #46 - erstellt: 23. Februar 2006
Shah Rukh rejected Rang De Basanti

If all had gone well, Rakeysh Omprakash Mehra’s Rang De Basanti would have starred Bollywood’s two Khans, Aamir and Shah Rukh, together.

King Khan’s reasons:
Shah Rukh Khan was the first choice for Madhavan’s role in the film, and Mehra left no stone unturned in persuading him to accept the offer.
According to sources, “There were two reasons that King Khan said no to Mehra. Firstly, he did not want to play second fiddle to Aamir Khan.”
The second reason why SRK gave a thumbs-down to RDB was, “He did not like the role. He found Madhavan’s role too small in length and thought it lacked depth, compared to Aamir’s character. To tell you the truth, he was shocked that someone was offering him a 15-minute role in a film.”
When contacted, Mehra confirmed to hitList, “Yes, I did offer Madhavan’s role to Shah Rukh.
SRK was my first choice to play Flight Lieutenant Ajay Rathod’s character, opposite Soha Ali Khan. We met and I narrated the whole role to him. But things didn’t work out. He could not give me the dates I wanted.”
Was it only the dates that could not bring SRK and Mehra together? “Well, when things don’t work out, there is always more than one reason,” quipped Mehra, who also directed Amitabh Bachchan-starrer, Aks.
Asking Madhavan to step into SRK’s shoes is a big surprise. Didn’t the equity of the project decrease? “Others may look at it that way, but I don’t,” Mehra shot back.

quelle

---


~~~~
~~ No excuses, no apologies, no regrets ~~
nach oben


Beitrag #47 - erstellt: 24. Februar 2006
Smily "dankedankedanke"

---
Sig gelöscht, da zu groß!
nach oben


Beitrag #48 - erstellt: 05. März 2006
Shahrukh Khan and Ram Gopal Varma to do a film

It has finally happened! Shahrukh Khan and Ram Gopal Varma will soon be doing a film together. However, it isn’t the remake of Sholay, in which Varma wanted him to play Gabbar. Varma recently visited the actor on the sets Karan Johar’s film. It is too early to reveal the subject of the film. However, the duo will definitely work together.

Courtesy: IndiaFM

zwar erst wenig information,aber das wenige klingt doch schon mal ganz gut*gg*

---


~~~~
~~ No excuses, no apologies, no regrets ~~
nach oben


Beitrag #49 - erstellt: 05. März 2006
also habe sie sich doch anders überlegt... kein remake of sholay. shah muss auch nicht immer in big b' s alten filmen spielen. Don reicht zumindest in diesem jahr Smily "smilesmile"

@kanta Smily "dankedankedanke"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #50 - erstellt: 16. März 2006
Er tut es wieder!


Nach 'Apun Bola' in Josh wird SRK auch in Don, wo er die Rolle von Amitabh Bacchan übernommen hat, ein Lied vollständig selbst singen. Bescheiden sagt Shahrukh Khan: "Niemals werde ich Don so spielen können wie Amitabh Bacchan. Aber ich glaube an das Konzept von Farhan Akhtars Team und bin stolz darauf, ein Teil davon zu sein. Es gibt viele Dinge, die ich nicht kann, aber als verantwortlicher Filmemacher, will ich der jungen Genertation die Schönheit des indischen Kinos nahebringen. Einige der jungen Leute waren damals noch nicht geboren und kennen Don daher vielleicht noch nicht."

---
nach oben
Produktempfehlungen

1 2 3 4 ... letzte Seite »

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen