Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Hugh Jackman

Thema: Hugh Jackman
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 12. November 2009


Hugh Michael Jackman (* 12. Oktober 1968 in Sydney) ist ein australischer Schauspieler.

Jackman ist das jüngste von fünf Geschwistern (Sonya, Zoe, Ian, Ralph). Aus der zweiten Ehe seiner Mutter kam später seine acht Jahre jüngere Halbschwester Rowan hinzu. Seine Eltern (beide gebürtige Briten) trennten sich, als er noch ein Kind war. Mutter Grace verließ die Familie 1976, als Jackman acht Jahre alt war und ging zurück nach England. Er wuchs bei seinem Vater auf.

Bereits in der Schule glänzte Jackman in den Sportarten Rugby, Cricket und Schwimmen, ferner auch in Schulaufführungen. 1988 begann er an der University of Technology in Sydney Kommunikationswissenschaft mit journalistischem Schwerpunkt zu studieren (ursprünglich mit dem Ziel, Reporter zu werden); 1991 schloss er mit dem Bachelor of Arts (Kommunikation) ab.

Während des Studiums belegte er einen Schauspielkurs und beschloss dann, Schauspieler zu werden. Ein Rollenangebot für die australische Fernsehserie Nachbarn schlug Jackman aus und begann stattdessen an der Western Australian Academy of Performing Arts (WAAPA) eine Schauspielausbildung. 1994 beendete er seine dortige Zeit. Unmittelbar danach bekam er das Angebot, in der zehnteiligen Fernsehserie Correlli mitzuwirken. Er nahm für die Rolle eines Häftlings an, der sich in die Gefängnispsychologin Louisa Correlli (gespielt von Deborra-Lee Furness) verliebt. Während der Dreharbeiten wurden Jackman und Furness ein Paar. Sie heirateten im Februar 1996 und adoptierten einen Sohn und eine Tochter.

1995 arbeitete Hugh Jackman als Musicaldarsteller in der australischen Aufführung von Die Schöne und das Biest. Er erhielt den MO (Australischer Tony-Award) als „Bester Schauspieler“ und auch den Variety Club Award als „Bester männlicher Darsteller in einem Musical“.

1998 hatte Jackman sein Leinwanddebüt in dem australischen Spielfilm Trucker mit Herz. Höhepunkt seiner damaligen Karriere war sein Auftritt vor mehr als 100.000 Zuschauern, als er 1998 vor dem Eröffnungsspiel des Bediscoe Cup (Cricket) in Melbourne die australische Nationalhymne sang. 1999 wurde er sowohl zum „Most Fashionable Man in Australia“ als auch zum „Australian Star of the Year“ ernannt.

Grundstein für seine internationale Filmkarriere war schließlich Jackmans Rolle in dem Film X-Men. Nach den beiden Fortsetzungen aus den Jahren 2003 (X-Men 2) und 2006 (X-Men: Der letzte Widerstand) übernimmt er auch im Ablegerfilm X-Men Origins: Wolverine die Rolle des „Wolverine“.

Filmographie:

1995: Correlli (Fernsehserie, 10 Episoden)
1995: Blue Heelers (Fernsehserie, Gastauftritt)
1996: Snowy River-The McGregor Saga (Fernsehserie, 6 Episoden)
1997: Halifax (Fernsehserie, Gastauftritt in der Folge: Afraid of the Dark/ Profile of a Serial Killer")
1999: Trucker mit Herz (Paperback Hero)
1999: Erskineville Kings
1999: Oklahoma!
2000: X-Men
2001: Passwort: Swordfish (Swordfish)
2001: Kate & Leopold
2001: Männerzirkus (Someone Like You)
2003: X-Men 2 (X2: X-Men United)
2004: Van Helsing
2004: Standing Room Only (Kurzfilm, als Teil von Stories of Lost Souls veröffentlicht)
2006: X-Men: Der letzte Widerstand (X-Men: The Last Stand)
2006: Scoop – Der Knüller (Scoop)
2006: Prestige – Meister der Magie (The Prestige)
2006: The Fountain
2006: Happy Feet (Stimme)
2006: Flutsch und weg (Flushed Away) (Stimme)
2008: Deception
2008: Australia
2009: X-Men Origins: Wolverine

Quelle

Hugh Jackman ist einer meiner Lieblingsschauspieler und wurde meines Erachtens auch zurecht zum Sexiest Man Alive gekürt. Smily "top"

Viele seiner Filme habe ich bereits gesehen und egal ob als Wolverine, Leopold (Kate & Leopold), Van Helsing, Tom Creo (The Fountain), Robert Angier (Prestige) oder als Drover (Australia), ihm nehme ich jede Rolle ab und ihm zuzuschauen macht immer wieder Spaß.

---
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 12. November 2009
Da kann ich Anji nur zustimmen. Smily "smile"
Hugh Jackman zählt auch zu meinen Lieblingsschauspielern. Smily "top" Smily "sweetheart"
Alle von ihn kenne ich leider nicht, aber die ich gesehen habe, fand ich klasse. Smily "top"

Kenne diese von Hugh Jackman:

- X-Men
- Passwort : Swordfish
- Kate & Leopold
- Männerzirkus
- X-Men 2
- Van Helsing
- X Men Der letzte Widerstand
- Prestige Meister der Magie
- Australia

---
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 12. November 2009
Ich finde Hugh einfach klasse. Besonders in Australia gefällt er mir sehr gut Smily "hehe"

---



AASHIQUI 2
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 12. November 2009
Ohh ja Hugh Smily "silberblick"

In der X-Men Reihe ist er einfach nur athemberaubend

nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 12. November 2009
Hugh Jackman ist toll!
Vorallem seine diesjährige OSCAR Moderation war spitze...

nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 13. November 2009
Zitat von nanirani:
Hugh Jackman ist toll!
Vorallem seine diesjährige OSCAR Moderation war spitze...


Die Oscars waren ja mit ihm kaum zu schlagen Smily "top"

Wobei mir neben Wolverine (Smily "silberblick") noch sehr stark Kate und Leopold in Erinnerung geblieben ist, was ist der Film schön Smily "sweetheart"
Ich find ihn klasse und eine der nicht soo vielen männlichen Schauspieler, die sich auch tatsächlich "Mann" nennen dürfen Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 13. November 2009
Was ich aber sehr schade finde er sollte sie diese Jahr wieder Moderieren, aber er konnte nicht...
Jetzt machen es für ihn Steve Martin & Alec Baldwin, wird bestimmt auch witzig!Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 14. November 2009
Der Mann hat defintiv etwas und hat meiner Meinung nach den meisten Sex-Appeal der derzeitigen Hollywood-Schauspieler. Den Titel des Sexiest Man Alive hat er in jedem Fall verdient.


---
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 14. November 2009
Hugh Jackman ist absolut verdient der Sexiest Man Alive. Er schafft es Männlichkeit mit "Junge von Nebenan"-Charme zu verbinden. Andere als sexy geltende Darsteller wie Pitt, Brosnan etc wirken immer etwas unnahbar, ganz anders Hugh Jackman. Er ist der Typ Mann den man sowohl als besten Freund als auch als Partner hätte. Ich kann gar nicht genug über ihn schwärmen. Dazu ist er ein klasse Schauspieler, Entertainer und Sänger.

Ich habe einen Großteil seiner Filme gesehen und am Besten gefiel er mir in Someone like you und Scoop. Sexy war er definitiv in Australia Smily "sehrverliebt"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 14. November 2009
Ich mag Huge auch, hab schon einige Filme mit ihn gesehen und Australia hab ich hier und muss noch gucken.
Hab die X Men reihe geguckt und war begeistertSmily "smilesmile"

---
Shady Preity
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 14. November 2009
Oh, ich liebe ihn vor allem als Entertainer Smily "smilesmile" :

Tony Awards - Hugh holt Sarah Jessica Parker auf die Bühne
2004 Tony Awards

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 15. November 2009
Hugh ist einfach das, was ich als Entertainer haben will: er kann schauspielern, er kann singen, er kann tanzen, er kann moderieren, er sieht gut aus und er ist absolut auf dem Boden geblieben. Ich liebe diesen Mann. Smily "smilesmile" Das einzige Problem - er ist weg vom Markt. Na ja, er liebt seine Frau aber von ganzem Herzen, das ist so süß. Smily "sweetheart"

Leider habe ich noch nicht alle Filme von ihm gesehen, aber das wird schon noch.

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 21. November 2009
Hat eigentlich irgendjemand The Fountain gesehen und ihn verstanden???Smily "silberblick"

Ich freue mich vor allem auf eines seiner neuen Projekte, Unbound Captives, wo er wieder an Rachel Weisz' Seite spielt. Dazu Robert Pattinson als Rachels Sohn, was soll da noch schief gehen? Smily "smilesmile" Der Film ist ein Western-Drama, das auf den ersten Blick nicht so interessant klingt, aber die Besetzung ist gut und die Schauspielerin Madeleine Stwoe hat das Drehbuch zusammen mit ihrem Mann geschrieben und wird Regie führen. Ich bin gespannt, wie sie sich in der neuen Rolle macht.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 21. November 2009
Jap, The Fountain habe ich letztens gesehen als der im Spätprogramm lief. Und ich glaube, ich habe den Film verstanden, aber ob ich den auch so verstanden habe, wie der Regisseur das wollte, weiß ich nicht. Smily "smilesmile" Halt kein Mainstreamzeug, sondern recht philosophisch, ich fand den nicht grottenschlecht wie einige Kritiker.

Hugh und Rachel haben eine gute Chemie, auf Herr Pattinson könnte ich aber gut in dem Film verzichten. Na ja, konzentriere ich mich auf Hugh und gut ist. *gg*

Nochmal zu The Fountain: Hast du bestimmte Fragen? Vielleicht kann ich sie ja beantworten. Smily "smile"

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 23. November 2009
Generell habe ich den ganzen Film nicht verstanden. Ich weiß zwar im Grunde genommen, dass alle drei Handlungsstränge sich um die Rettung der großen Liebe drehen, aber ich verstehe die Bildsprache des Films nicht. Ich fand ihn extrem merkwürdig und konnte so auch Jackmans Performance nicht wirklich beurteilen. Erleuchte mich Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 29. Januar 2010
Ich habe da mal was ganz Süßes gefunden - Hugh Jackman bei der Sesamstraße: http://www.youtube.com/watch?v=rh9BVFQTJRU Smily "totalverliebt"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 29. Januar 2010
Zitat von Djarmila:
Ich habe da mal was ganz Süßes gefunden - Hugh Jackman bei der Sesamstraße: http://www.youtube.com/watch?v=rh9BVFQTJRU Smily "totalverliebt"
Das ist ja Süß und lustigSmily "smilesmile"

---
Shady Preity
nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 29. Januar 2010
Oh, wie süß ist das denn??? Ich war auch die ganze Zeit konzentriert Smily "lachlach"

---
nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 29. Januar 2010
Zitat von Djarmila:
Ich habe da mal was ganz Süßes gefunden - Hugh Jackman bei der Sesamstraße: http://www.youtube.com/watch?v=rh9BVFQTJRU Smily "totalverliebt"


Das ist ja süß. Und die beiden immer Concentrate sagen. Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 29. Januar 2010
Erstaunlich, wie schnell Frauen ins Schwärmen geraten wenn ein Mann sich so kinderlieb zeigt. Smily "smilesmile"

Da soll es noch mal heißen, den perfekten Mann gibt es nicht Smily "smilesmile"
Hugh ist sexy, sympathisch, lustig, mag Kinder, kann tanzen, singen & schauspielern, sieht generell gut aus und vergöttert seine Frau. *seufz*

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 29. Januar 2010
Zitat von Djarmila:
Erstaunlich, wie schnell Frauen ins Schwärmen geraten wenn ein Mann sich so kinderlieb zeigt. Smily "smilesmile"

Da soll es noch mal heißen, den perfekten Mann gibt es nicht Smily "smilesmile"
Hugh ist sexy, sympathisch, lustig, mag Kinder, kann tanzen, singen & schauspielern, sieht generell gut aus und vergöttert seine Frau. *seufz*
Da muss ich dir vollkommen recht gebenSmily "smilesmile"

---
Shady Preity
nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 11. November 2011
Zitat von Anji:
Filmographie:

1995: Correlli (Fernsehserie, 10 Episoden)
1995: Blue Heelers (Fernsehserie, Gastauftritt)
1996: Snowy River-The McGregor Saga (Fernsehserie, 6 Episoden)
1997: Halifax (Fernsehserie, Gastauftritt in der Folge: Afraid of the Dark/ Profile of a Serial Killer")
1999: Trucker mit Herz (Paperback Hero)
1999: Erskineville Kings
1999: Oklahoma!
2000: X-Men
2001: Passwort: Swordfish (Swordfish)
2001: Kate & Leopold
2001: Männerzirkus (Someone Like You)
2003: X-Men 2 (X2: X-Men United)
2004: Van Helsing
2004: Standing Room Only (Kurzfilm, als Teil von Stories of Lost Souls veröffentlicht)
2006: X-Men: Der letzte Widerstand (X-Men: The Last Stand)
2006: Scoop – Der Knüller (Scoop)
2006: Prestige – Meister der Magie (The Prestige)
2006: The Fountain
2006: Happy Feet (Stimme)
2006: Flutsch und weg (Flushed Away) (Stimme)
2008: Deception
2008: Australia
2009: X-Men Origins: Wolverine


und nun, kaum haben wir endlos lange 2 Jahre gewartet:
2011: Real Steal Smily "smilesmile"

---

Chandni träumt vom Glück
nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 12. November 2011
in real steel sieht er einfach nur heiss aus Smily "hehe"

und er macht seine sache echt gut.Smily "top"

---

Main Hoon Donita.
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 03. Januar 2012
Zitat von Kajol2007:
in real steel sieht er einfach nur heiss aus Smily "hehe"

und er macht seine sache echt gut.Smily "top"


aber halloooooooooo? Smily "hehe" jeh älter der mann wird umso sexier wird er Smily "silberblick"

er ist noch einer der wenigen HW-schauspieler die mich begeistern

nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen