Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Hindi lernen

«« | Seite 52 von 53 | »»
Thema: Hindi lernen
Autor Beitrag


Beitrag #2.551 - erstellt: 20. Oktober 2011
weiß jemand was das heißt ?

aur sunao tumhara pet mein babay thik hai ?

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2.552 - erstellt: 23. Oktober 2011
Zitat von Milli:
weiß jemand was das heißt ?

aur sunao tumhara pet mein babay thik hai ?


Geht es dem Baby (in deinem Bauch) gut?

nach oben


Beitrag #2.553 - erstellt: 23. Oktober 2011
Zitat von AbdulahFahda:
Diese Seite ist auch akzeptabel. http://www.ukindia.com/zhin018.htm

Man muss erstmal verstanden haben, wie die Buchstaben ineinander organisiert sind. Wie lange braucht man etwa, bis man es so schnell und fließend lesen kann wie lateinische Buchstaben?


Das kommt darauf an. Die Buchstaben selbst habe ich an einem Wochenende gelernt. Die Conjuncts sind da etwas schwieriger. Manche kann ich bis heute nicht. Wenn man in Indien ist, kann man es nach einiger Zeit bestimmt schon sehr gut. Fließend lesen dauert seine Zeit, das variiert wohl von Person zu Person. Als ich vor meiner Hochzeit 3 Wochen in Indien war, konnte ich die eingeblendeten Newsticker im TV schon ganz gut lesen, was aber davon abhängt, ob man die Wörter schon kennt oder nicht. Aber wenn man sich dahinter klemmt, geht das sicher schon sehr gut. Man muss aber immer dran bleiben. Als ich ein Jahr später wieder in Indien war, konnte ich zB kaum noch was fehlerfrei lesen. Mir fehlte einfach die Übung :(

nach oben


Beitrag #2.554 - erstellt: 28. November 2011
Namaste Zusammen
Ich bin GauriMarie eine die sich bei euch seid heute Registriert hat
und da ich neu bin und mich noch nicht wirklich hier zurecht finde brauche ich sehr viele Hilfen von euch
und nun komme ich zu den einen oder anderen Fragen die ich auf meinen Herzen habe
und zwar wie kann ich z.B. eine Fanfiction erstellen das heißt von mir geschrieben Fiction kopiert und dann auf die Seite einfügen und speichern damit ihr alle und andere es lesen könnt?
Die andere Frage die ich Habe dazu komme ich später zu zuerst das eine und dann das andere Hihi
nun ja jetzt warte ich auf eure Antworten ich freu mich!!!!!! Smily "winke"

P.S. ich denke bin sicher auch auf der Falschen seite daher sei mir Verziehen und seid mir nicht Böse

---
Namaste Lebe und Denke nicht an Morgen
nach oben


Beitrag #2.555 - erstellt: 09. Januar 2012
namaste!
ich bin neu hier und finde mich noch nicht ganz zurecht.. trotzdem habe ich natürlich schon gleich die erste frage:
weiß jemand, was "are trea pashed hai" heißen könnte? evtl. ist trea ein tippfehler und heißt tera? oder ist es nicht hindi, sondern bengalisch?
würd mich freuen, wenn mir jemand helfen kann..Smily "dankedankedanke"

nach oben


Beitrag #2.556 - erstellt: 25. Februar 2012
Zitat von PunjabJess13:
Hallo ihr Lieben
Wäre super wenn mir jemand folgendes übersetzen könnte....

kya baat hai gil sahab
Coaching center de bahar d pie hai ;)

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen Smily "top"

Lg PunjabJess13


---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #2.557 - erstellt: 05. März 2012
Zitat von Bebo01:
Zitat von PunjabJess13:
Hallo ihr Lieben
Wäre super wenn mir jemand folgendes übersetzen könnte....

kya baat hai gil sahab
Coaching center de bahar d pie hai ;)

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen Smily "top"

Lg PunjabJess13


Das ist Punjabi und nicht hindi. Ich kann dieses "pie" nicht zuordnen. Kann aber auch Englisch sein.

kya baat hai gil sahab = Was geht Mr. Gil (ironisch höfliche Anrede)
Coaching Center de bahar d pie hai = Draußen vorm Coaching Center ist ne heiße Schnitte.

Ich kann mir leider keinen Reim auf dieses "pie" machen. Ich vermute mal, dass es englisch ist, daher habe ich es jetzt mal als solches übersetzt. Es kann aber auch ne Abkürzung für irgendwas sein oder eine Kurzform (man schreibt zB oftmals nur k saath, anstatt ke saath, genauso d wohl für "di") ...

Ich kenne die Aussprache und den Zusammenhang nicht. Ist halt mein Lösungsversuch.

nach oben


Beitrag #2.558 - erstellt: 30. April 2012
Kann mir jemand sagen, was Kaminey heißt??
Ich glaube es heißt Verbrecher???

---
*Aishwarya Rai*

...Priyanka | Ranbir...
nach oben


Beitrag #2.559 - erstellt: 12. Juni 2012
Zitat von OueenPriyanka:
Kann mir jemand sagen, was Kaminey heißt??
Ich glaube es heißt Verbrecher???


Ja, so etwas ähnliches.
Man würde es vielleicht übersetzen mit "Du Schuft" oder sowas, wenn jemand eine andere Person Kaminey nennt Smily "smilesmile"
Das Wort ansich ist ein Schimpfword, genau dasselbe wie Kamina o. Kamini .. vielleicht kennst du ja das Lied "Ishq Kamina" mit SRK & Aish?
Das heißt auch übersetzt "Liebe ist Scheiße" sozusagen Smily "smilesmile"
Kaminey sagen Jungs oftmals zu einander unter Freunden, genauso wie Salay & Kuttay, was vergleichbar ist.
Sind halt alles "Beleidigungen"

nach oben


Beitrag #2.560 - erstellt: 02. Juli 2012
Ich weiß, hier geht es um Hindi aber ich suche jemanden, der Kannada spricht. Brauche nur ein paar Alltagsfragen wie "Ich hätte gern ein Wasser" - "Mein Name ist .." u.ä. übersetzt, dafür lohnt es sich nicht einen eigenen Thread aufzumachen - und hier ist immer schön viel los, da liest das hoffentlich jemand. Smily "lachlach"
Beherrscht das hier zufällig jemand? Smily "smile"

---
Indien



Hilfe
nach oben


Beitrag #2.561 - erstellt: 02. Juli 2012
xXAnjaliXx

Kannada spricht man nur in einigen wenigen Orten im sündlichen Teil von Indien... & selbst in diesen Orten sprechen die meisten Tulu.
Ich hoffe zwar, dass du jemanden findest, der das sprechen kann, aber leider ist das hier unwahrscheinlich..
Ich könnte dir bei Hindi helfen & andere hier könnten bei Punjabi auch helfen, aber Kannada ist noch unwahrscheinlicher zu finden als Tamil... Smily "smile"

nach oben


Beitrag #2.562 - erstellt: 02. Juli 2012
Grade weil es in Südindien gesprochen wird, brauche ich es ja. Smily "smile" Als Amtssprache wird es in der Schule gesprochen, in der ich arbeiten werde und ich wollte da nicht ganz unvorbereitet hineinstolpern. Trotzdem danke, ich werde weiter suchen, wenn nicht, müssen sie fürs erste mit meinem Hindi vorlieb nehmen. Smily "smile"

---
Indien



Hilfe
nach oben


Beitrag #2.563 - erstellt: 15. Juli 2012
@Olinka: DankeeSmily "thanks"

Was heißt eigentlich Chikni Chameli??

---
*Aishwarya Rai*

...Priyanka | Ranbir...
nach oben


Beitrag #2.564 - erstellt: 15. Juli 2012
Was heißt Khiladi? Smily "kopfkratz"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #2.565 - erstellt: 15. Juli 2012
Zitat von OueenPriyanka:


Was heißt eigentlich Chikni Chameli??


Der Ausdruck ist zwar nicht wörtlich zu verstehen, aber Chameli ist das hier.
Viele Mädchen haben Chameli als Spitznamen, es ist halt etwas hübsches,
also soll Chikni Chameli heißen "hübsches Mädchen (=Chameli) mit weißer Haut (=Chikni)"

Zitat von Bebo01:
Was heißt Khiladi? Smily "kopfkratz"


Khiladi ist ein starker, mutiger Mann... Smily "smilesmile"
Übersetzt heißt es "Spieler", Akshay ist als Khiladi bekannt wegen seinem Film "Main Khiladi Tu Anari",
was so viel heißt wie "Ich bin der Starke, Mutige, du bist der Feigling".

nach oben


Beitrag #2.566 - erstellt: 15. Juli 2012
@Olinka: DankeeSmily "thanks"
Du kannst wirklich gut HindiSmily "smile"
Was heißt auf indisch Tanz und Tänzerin??

---
*Aishwarya Rai*

...Priyanka | Ranbir...
nach oben


Beitrag #2.567 - erstellt: 15. Juli 2012
@Olinka: Vielen vielen Dank! Smily "thanks"
ja ich weiß das Akshay als "Khiladi" bekannt ist,
deshalb wollte ich auch unbedingt wissen, was es heißt. Smily "smilesmile"

Kannst du mir auch verraten wie man "Gefährliches Spiel" auf Hindi übersetzen könnte?
ich habs ja schon mit dem Google-Übersetzer versucht, aber der will mir das nicht sagen. Smily "doesen"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #2.568 - erstellt: 15. Juli 2012
Zitat von OueenPriyanka:
@Olinka: DankeeSmily "thanks"
Du kannst wirklich gut HindiSmily "smile"
Was heißt auf indisch Tanz und Tänzerin??


Kein ProblemSmily "thanks"

Tanzen heißt auf Hindi "Nachna", vielleicht kennst du den Film von Madhuri "Aaja Nachle", in dem es ja um Tanzen geht.
Das heißt so viel wie "Komm' & tanz".. Der Tänzer ist auf Hindi "Nachnewala" (= Der, der tanzt), oder eben "Nachnewali", das ist dann die weibliche Form. Smily "winke"

Zitat von Bebo01:


Kannst du mir auch verraten wie man "Gefährliches Spiel" auf Hindi übersetzen könnte?


Das wäre "Khatranak Khel ".
Khatranak von Khatra (=Gefahr) und Khel wie Khelna (=Spielen).

nach oben


Beitrag #2.569 - erstellt: 15. Juli 2012
Zitat von Olinka:


Tanzen heißt auf Hindi "Nachna", vielleicht kennst du den Film von Madhuri "Aaja Nachle", in dem es ja um Tanzen geht.
Das heißt so viel wie "Komm' & tanz".. Der Tänzer ist auf Hindi "Nachnewala" (= Der, der tanzt), oder eben "Nachnewali", das ist dann die weibliche Form. Smily "winke"


Aha...DankeeSmily "thanks"
Ich hätte noch ein paar FragenSmily "smilesmile"

-Kurtisane heißt "Hu*e"...Gibt es eine andere Bedeutung auch?
-Was heißt auf hindi "Verbotene Liebe"?
-Heißt Sonia Schönheit auf Hindi und Soniye "Liebe"??

---
*Aishwarya Rai*

...Priyanka | Ranbir...
nach oben


Beitrag #2.570 - erstellt: 15. Juli 2012
Zitat von OueenPriyanka:


-Kurtisane heißt "Hu*e"...Gibt es eine andere Bedeutung auch?
-Was heißt auf hindi "Verbotene Liebe"?
-Heißt Sonia Schönheit auf Hindi und Soniye "Liebe"??


Kurtisane ist ein deutsches Wort. Andere Wörter dafür sind Mätresse oder Gespielin, für die deutsche Definition kannst du auch bei Wikipedia nachguckenSmily "smilesmile" ... Das gibt es in Deutschland gar nicht mehr, das gab es früher mal, als es noch Könige usw. gab. Da Filme, wie Devdas nicht in der heutigen Zeit statt finden, sondern früher, wird das Wort "Tawaif" (=Prostituierte) oft mit Kurtisane übersetzt, denn das sind die Damen, die für reiche Männer tanzen & sie unterhalten. Die normalen Prostituierten, die auf der Straße stehen, usw. werden auch Tawaif genannt, was dann aber nicht mit Kurtisane übersetzt werden würde, sondern eben mit der eigentlichen Bedeutung "Prostituierte".

Verbotene Liebe wäre auf Hindi "Nishiddha pyar", man würde aber eher sagen "Pyar ki ijazat nahi", was dann heißt, dass die Liebe nicht erlaubt ist (= verboten)

Soniya & Soniye ist beides dasselbe & kein Hindi. Das ist Punjabi... Je nach dem wie man es verwendet, kann es "Hübsche/Hübscher" (als Anrede) heißen, es kann "Schatz" heißen (so wie Sweetheart), usw.

nach oben


Beitrag #2.571 - erstellt: 15. Juli 2012
Zitat von Olinka:


Kurtisane ist ein deutsches Wort. Andere Wörter dafür sind Mätresse oder Gespielin, für die deutsche Definition kannst du auch bei Wikipedia nachguckenSmily "smilesmile" ... Das gibt es in Deutschland gar nicht mehr, das gab es früher mal, als es noch Könige usw. gab. Da Filme, wie Devdas nicht in der heutigen Zeit statt finden, sondern früher, wird das Wort "Tawaif" (=Prostituierte) oft mit Kurtisane übersetzt, denn das sind die Damen, die für reiche Männer tanzen & sie unterhalten. Die normalen Prostituierten, die auf der Straße stehen, usw. werden auch Tawaif genannt, was dann aber nicht mit Kurtisane übersetzt werden würde, sondern eben mit der eigentlichen Bedeutung "Prostituierte".

Verbotene Liebe wäre auf Hindi "Nishiddha pyar", man würde aber eher sagen "Pyar ki ijazat nahi", was dann heißt, dass die Liebe nicht erlaubt ist (= verboten)

Soniya & Soniye ist beides dasselbe & kein Hindi. Das ist Punjabi... Je nach dem wie man es verwendet, kann es "Hübsche/Hübscher" (als Anrede) heißen, es kann "Schatz" heißen (so wie Sweetheart), usw.



DankeeSmily "thanks"

Und noch eine aller letzte FrageSmily "smilesmile"

Was bedeutete Namak??

---
*Aishwarya Rai*

...Priyanka | Ranbir...
nach oben


Beitrag #2.572 - erstellt: 15. Juli 2012
@Olinka: Vielen Dank! Smily "thanks"

woher kannst du denn so gut Hindi ? Smily "huch"
Respekt, ich beneide dich. Smily "top"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #2.573 - erstellt: 15. Juli 2012
Zitat von OueenPriyanka:

Was bedeutete Namak??


Namak = Salz

Zitat von Bebo01:
woher kannst du denn so gut Hindi ?


Ich hab einfach viel damit zu tunSmily "smile"
Ich gucke Filme nur im Original, ich spreche oft Hindi mit meinem Freund (er ist Inder) und auch mit einigen Freunden, usw.
Irgendwann kann man das einfachSmily "winke"

nach oben


Beitrag #2.574 - erstellt: 15. Juli 2012
Zitat von Olinka:

Namak = Salz


Komischer Name für eine FilmSmily "silberblick"
Aber DankeeSmily "thanks"
Und ich gebe Bebo recht...Du kannst toll hindiSmily "smilesmile"

---
*Aishwarya Rai*

...Priyanka | Ranbir...
nach oben


Beitrag #2.575 - erstellt: 16. Juli 2012
Gibts hier eigentlich Hindi-Lerner, die Skype haben?

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2.576 - erstellt: 16. Juli 2012
Zitat von IsDuniyaMein:
Gibts hier eigentlich Hindi-Lerner, die Skype haben?


Bezweifle ich sehr, denn es gibt hier kaum Leute, die wirklich Hindi lernen wollen oder dabei sind, es zu lernen.
Es gibt nur einige, die hin & wieder ein paar Wörter lernen, aber eben keine Gramatik o.ä.
Frag das besser in einem anderen Forum oder soSmily "winke"

nach oben


Beitrag #2.577 - erstellt: 17. Juli 2012
Welches denn? Ich suche schon seid langem nach einem indischen Forum (Englisch/Hindi), leider erfolglos. Und im Deutschen ist dieses Forum am Besten.

nach oben


Beitrag #2.578 - erstellt: 17. Juli 2012
Ich kenne auch keine indischen Foren.

Warum willst du denn jemanden, der Hindi lernt, bei Skype adden? Smily "confused"

nach oben


Beitrag #2.579 - erstellt: 17. Juli 2012
Um zu üben?!

nach oben


Beitrag #2.580 - erstellt: 17. Juli 2012
Find ich ein bisschen unnötig.. aber ist ja deine Sache.
Du könntest dir das Buch Teach Yourself Hindi kaufen.
Wäre meine Empfehlung. Wenn du irgendwelche Fragen hast, kannst du das auch hier posten.

nach oben


Beitrag #2.581 - erstellt: 17. Juli 2012
Am Besten wären natürlich Muttersprachler, aber die Wahrscheinlichkeit im Lotto zu gewinnen wäre größer als solche zu finden.

nach oben


Beitrag #2.582 - erstellt: 17. Juli 2012
Für dieses Forum stimmt das, aber in echt kann man schon viele Leute finden.
Du solltest darauf achten, dass du von jemandem lernst, der Hindi in Indien oder so, in der Schule gelernt hat.
Mit jemandem, der zwar zuhause Hindi spricht, aber es nicht in der Schule oder sonst wo gelernt hat, kannst du auch nicht all zu viel anfangen.
Meine Muttersprache ist Russisch, und ich hatte das nie in der Schule. Ich bin also auf keinen Fall eine gute Lehrerin in der Sprache,
obwohl ich sie spreche & verstehe. Wie auch immer, ich hoffe du bist erfolgreich.

nach oben


Beitrag #2.583 - erstellt: 17. Juli 2012
Es reicht derzeit für die Grundlagen, ich habe schonmal mit Indern geredet, leider haben die in der Regel kaum Zeit. In meiner Region gibt es absolut keine, und im Internet werde ich auch nicht wirklich fündig.

nach oben


Beitrag #2.584 - erstellt: 20. Juli 2012
Was heißt Vergangenheit auf Indisch??

---
*Aishwarya Rai*

...Priyanka | Ranbir...
nach oben


Beitrag #2.585 - erstellt: 19. August 2012
Kann mir jemand sagen was das hier bedeutet? "..Meri saansein hain aur meri dhadkanein.."

---
nach oben


Beitrag #2.586 - erstellt: 19. August 2012
Zitat von aishbeauty:
Kann mir jemand sagen was das hier bedeutet? "..Meri saansein hain aur meri dhadkanein.."


"Meine Atemzüge & mein Herzschlag"

nach oben


Beitrag #2.587 - erstellt: 19. August 2012
Zitat von Olinka:
Zitat von aishbeauty:
Kann mir jemand sagen was das hier bedeutet? "..Meri saansein hain aur meri dhadkanein.."


"Meine Atemzüge & mein Herzschlag"


Ah sehr gut Vielen Dank für die schnelle Antwort. :D
Kannst du mir auch sagen wie ich hier noch "mein leben" anhängen kann damit es auch richtig ist? Ich wär dir wirklich dankbar.:))

---
nach oben


Beitrag #2.588 - erstellt: 19. August 2012
Sag entweder "Meri Zindagi" oder "Mera Jeevan" Smily "smile"

nach oben


Beitrag #2.589 - erstellt: 19. August 2012
@Olinka

Vielen Dank für deine Hilfe.:)

---
nach oben


Beitrag #2.590 - erstellt: 21. August 2012
@Olinka: Hier bin ich mal wieder Smily "smilesmile" Kannst du mir vielleicht sagen was 'Halkat Jawani' bedeutet?
das ist der Name des Songs aus Heroine Smily "lach"

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #2.591 - erstellt: 21. August 2012
@ Bebo01
Ich antworte dir mal schnell Smily "smilesmile"
Das heißt, glaube ich: Unverschämte Jugend.
Auf englisch heißt es nämlich: Brazen Youth.

---
Varun & Sana *__*

nach oben


Beitrag #2.592 - erstellt: 22. August 2012
Zitat von SRKkajol97:
@ Bebo01
Ich antworte dir mal schnell Smily "smilesmile"
Das heißt, glaube ich: Unverschämte Jugend.
Auf englisch heißt es nämlich: Brazen Youth.


Genau.

Halka = Schande, d.h. Halkat = schandvoll
Jawani = Jugend

Kann man auch mit unverschämt übersetzen, wenn man will.
Ist ja so gut wie dasselbeSmily "smile"

nach oben


Beitrag #2.593 - erstellt: 26. August 2012
Wie sagt man "Gib niemals auf" auf Hindi? Könnte mir da jemand weiterhelfen?:))

---
nach oben


Beitrag #2.594 - erstellt: 02. September 2012
Hallo!
Ich bin total neu hier und hoffe, nix falsch zu machen...Smily "confused"

Ich habe vor Kurzem angefangen, selbst Hindi zu lernen - wie ihr ja wohl alle auch mal irgendwann ;-) und zerbreche mir gerade den Kopf über die Grammatik in

rab ne bana di jodi

Also wenn ich es richtig verstanden habe:

rab = Gott
ne = Postposition = durch
jodi = Paar

und dann wirds schwierig:
Ich nehme mal an, dass bana vom Verb banana (machen, werden) kommt.
Dann hätte ich allerdings

bana TI (banati)

und nicht

bana DI (banadi)

erwartet... Smily "silberblick"

im Sinne von: ein durch Gott werdendes Paar

Liege ich da jetzt ganz falsch????

Smily "dankedankedanke" schon mal im voraus

nach oben


Beitrag #2.595 - erstellt: 03. September 2012
Zitat von dimitwa:
Hallo!
Ich bin total neu hier und hoffe, nix falsch zu machen...Smily "confused"

Ich habe vor Kurzem angefangen, selbst Hindi zu lernen - wie ihr ja wohl alle auch mal irgendwann ;-) und zerbreche mir gerade den Kopf über die Grammatik in

rab ne bana di jodi

Also wenn ich es richtig verstanden habe:

rab = Gott
ne = Postposition = durch
jodi = Paar

und dann wirds schwierig:
Ich nehme mal an, dass bana vom Verb banana (machen, werden) kommt.
Dann hätte ich allerdings

bana TI (banati)

und nicht

bana DI (banadi)

erwartet... Smily "silberblick"

im Sinne von: ein durch Gott werdendes Paar

Liege ich da jetzt ganz falsch????

Smily "dankedankedanke" schon mal im voraus


Rab Ne Bana Di Jodi = Gott schaffte/machte [dieses] Paar.

Rab = Gott
Ne = Ne heißt, dass die Person oder das Ding, das davor genannt wurde (in diesem Fall Rab), etwas in der Vergangenheit gemacht hat -> machte.

Bana = Hast du dir richtig gedacht, Bana kommt von Banana und heißt Machen (schaffen, auf Englisch create, hat also nichts mit "tun" zu tun.)

Di = ist eine verkürzte Form von Diya was Geben bedeutet. Kiya = Ki, Diya = Di, usw.

Nun, Bana und Diya gehört einfach zusammen. Es ist aber nicht "banadi", das Wort gibt es nicht. Wenn das Wort "banati" wäre, dann würde man es nicht getrennt schreiben. Man sagt ja auch nicht auf Deutsch "mach te". Es ist ein Wort. Bana Diya ist eine "Collocation" würde man auf Englisch sagen. Auf Deutsch Kollokation, es sind einfach zwei Wörter, die zusammen gehören, aber eigenständige Wörter sind.

Man kann auch sagen Bana Diya = Banaya (Vergangenheitsform von Banana)

und Jodi = Paar

nach oben


Beitrag #2.596 - erstellt: 04. September 2012
@ Olinka: wow, super professionelle Antwort Smily "thanks" Freu mich riesig über diesen ersten Exkurs in die Hindi-Vergangenheit... Dankeschön!

nach oben


Beitrag #2.597 - erstellt: 24. September 2012
di und ki sind nicht die "verkürzte Form" von der Vergangenheit von "dena", sondern einfach die weibliche Form. Aufgrund dass banana (transitiv oder intransitiv, keine Ahnung, ich merks mir nie) ist, richtet sich die Vergangenheitsform nicht nach dem Sprecher, sondern nach sem Subjekt, Objekt (keine Ahnung). Also hier richtet es sich nach "jodi" und jodi ist weiblich, also muss es ki und nicht kiya heißen :D ....

und banaya und bana diya ist nicht ganz dasselbe. Kleine, aber feine Unterschiede, die teilweise die Bedeutung schon verändern können ;).

Man könnte rein theoretisch auch sagen "Rab ne banayi jodi". Aber das hört sich eher allgemein an und mit bana + dena betont man das Ganze halt noch ;).

nach oben


Beitrag #2.598 - erstellt: 01. Oktober 2012
Vielen Dank Phuul für den Nachtrag! Smily "top"
Die Vergangenheit wird immer klarer... Smily "wink"

Aber was ist denn eigentlich rab? männlich oder weiblich... das konnte ich bisher nämlich nicht rausfinden. (finde ich im übrigen auch eine spannende philosophische Frage...)

Und gibts noch mehrere Wörter für Gott? (bitte mit Geschlecht)
Ich glaube deva/devi heißt doch auch Gott/Göttin, oder? Ich war nämlich mal in 'kasar devi' und man sagte mir es heißt 'Haus der Göttin'.

nach oben


Beitrag #2.599 - erstellt: 03. Oktober 2012
Zitat von dimitwa:
Vielen Dank Phuul für den Nachtrag! Smily "top"
Die Vergangenheit wird immer klarer... Smily "wink"

Aber was ist denn eigentlich rab? männlich oder weiblich... das konnte ich bisher nämlich nicht rausfinden. (finde ich im übrigen auch eine spannende philosophische Frage...)

Und gibts noch mehrere Wörter für Gott? (bitte mit Geschlecht)
Ich glaube deva/devi heißt doch auch Gott/Göttin, oder? Ich war nämlich mal in 'kasar devi' und man sagte mir es heißt 'Haus der Göttin'.


Rab (raba) hat keinen Genus. Aber wie gesagt, in dem Fall richtet es sich ja eh nicht nach der "Person". Für Gott (bzw. entsprechend "göttliche Macht" gibt es viele Wörter). Ich habe mal nachgeschlagen und verglichen, welche ich grundsätzlich schon mal gehört habe:

Rabba
Dev
Bhagvan
Parmeshwar (aus den Liedern, die man im Tempel bzw. bei Bhajans singt)
Khuda (Islam; man denke nur an "Khuda Hafiz", den Gruß unter der islamischen Bevölkerung)
Ishvar
Satnaam (Sikhismus)

Bis auf Satnaam (ebenfalls geschlechtslos) sind alle "männlich".

Und Devi ist halt eine Göttin.

nach oben


Beitrag #2.600 - erstellt: 06. Oktober 2012
Super Phuul Smily "thanks" deine Antworten sind einfach toll! Smily "dankedankedanke"

Das mit dem "geschlechtslos" mag ich Smily "wink"

nach oben
Produktempfehlungen

« erste Seite ... 49 50 51 52 53
Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen