Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Happy New Year

«« | Seite 8 von 8
Thema: Happy New Year
Autor Beitrag


Beitrag #351 - erstellt: 07. November 2014
Making Of 'Happy New Year' Favourite Schedule

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #352 - erstellt: 08. November 2014
Ich war heute zum dritten Mal im Kino und wurde erneut drei Stunden köstlich unterhalten! Da sieht man mal wieder, daß Geschmäcker verschieden sind. Und das ist auch gut so.

Der Soundtrack hatte sich ja bereits in mein Herz gespielt. Nun kommt noch die tolle Kameraleistung dazu. Ich hätte an diversen Stellen Lust gehabt, einen Screenshot zu machen.
Da werden die Vor- und Rückspultasten der Fernbedienung wieder glühen, sobald ich die DVD in Händen habe.

Ich mag Masala - und Farah hat, wie in MHN und OSO, wieder bewiesen, daß sie es kann. Die Darsteller - Haupt- und Neben- - sind hervorragend gecastet. Sicher hätte ich auch
auf den einen oder anderen Spezialeffekt verzichten können. Ich liebe es zum Beispiel, wenn Shah Rukh kämpft oder sich prügelt. Am liebsten pur, denn so gut wie er trainiert ist
und seinen Körper beherrscht, hat er diese ganzen Animationen meiner Meinung nach nicht nötig. Aber das ist ja nun einmal seine Leidenschaft und seine Firma muß auch beschäftigt
sein.

Mir gefällt auch diese patriotische Stimmung zum Ende hin. Und ich hätte den Film gern einmal in einem indischen Kino angeschaut, um zu sehen, ob diese Stimmung das Publikum
mitreißt.

Es tut mir für alle leid, die diesen Film nicht auf großer Leinwand sehen können. Sollte es noch einen weiteren Kinotermin geben, der in meinen Terminplan paßt, lasse ich mich gern
noch ein viertes Mal für drei Stunden, die wie im Flug vergehen, aus dem Alltag beamen.

nach oben


Beitrag #353 - erstellt: 15. November 2014
"I know what my mom thinks of HNY" - Abhishek Bachchan

In dieser kurzen Interview stellt Abhishek Gerüchte über HNY und seiner Mutter richtig. Angeblich hat Jaya über HNY gesagt, dass der Film unsinnig ist. Presse hat daraus gleich etwas riesengroßes gemacht -> Kalter Krieg zwischen Shahrukh und Bachchans (oder so ähnlich).

Abhishek lässt sich davon kein bisschen beeindrucken. Für ihn sind solche Meldungen nicht der Rede wert. Er weiß was seine Mutter über HNY denkt und seine Mutter weiß das ebendalls. Wenn Presse versucht mit erfundenen Stories zwischen zwei Menschen ein Keil zu treiben, sollte man ihr keine Aufmerksamkeit schenken. Einfach weiter gehen und seine Arbeit fortsetzen. Niemand kann die Tatsache, dass HNY ein riesen Erfolg wurde, dass alle diesen wundervollen Film gemeinsam gemacht und unehimlich viel Spaß hatten, wegnehmen. Niemand kann das zerstören. Die meisten Menschen haben den Film genoßen und geliebt. Das zählt.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #354 - erstellt: 28. Dezember 2014
Man kann sich den Film mit deutschen Untertiteln auf Happy New Year kaufen und dann anschauen Smily "wink"

Shahrukh hat dazu gestern auch etwas auf deutsch getwittert Smily "smilesmile"
Jetzt genießen @HNY mit Deutschen untertiteln :D

Der Film mit Bonus Videos (Making of, Deleted Scenes, Bloopers) kostet 6,99 USD, das waren gestern 5,93 ¤

---
Mitglied im geheimen Orden des Dons ^^

Shah und die unbekannte Bikerin
nach oben


Beitrag #355 - erstellt: 11. November 2015
Hab den Film seit 2 Wochen hier liegen.
Schaff es nicht den zu gucken. ...Und es liegt nicht an der zeit..Smily "wink"
1. Bleibe ich immer bei der Arena -mach-mich -nass Szene hängen und
2.Hat mich das vorspulen mit dem kotzenden Herren sowie die immer schlimmer werdenden Kostüme von Schnucki und co echt abgeschreckt besser noch abgetörnt!Smily "silberblick"

Das zerstört mein Bild von Samar. .Und das darf nicht passieren Smily "heul"

---
❤In Gedenken an Nike ❤
nach oben


Beitrag #356 - erstellt: 11. November 2015
HNY ist lustig und ich mag ihn noch wegen Deepika+SRK. Ok... Boman ist auch klasse, aber das war's es im Grunde genommen. Du hast nicht viel verpasst Angie.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #357 - erstellt: 11. November 2015
Okay. Vielleicht guck ich mir den auch einfach demnächst mal an.
Bei nem großen Glas Alkohol. *augenzuunddurch*Smily "silberblick"

---
❤In Gedenken an Nike ❤
nach oben


Beitrag #358 - erstellt: 12. November 2015
Hab den Film gestern nun doch geguckt und was soll ich sagen, hab echt viel gelacht Smily "lach" und schnucki ist Hot as hell in manchen Szenen!
Smily "anbet"
Deepika war klasse und der abspann. ..Smily "silberblick"
Schnucki mit Farah Smily "hehe" und mit seinem kleinen Smily "doc_love"
Aber Gauri. ...Die kann nicht tanzen! Smily "doesen"

---
❤In Gedenken an Nike ❤
nach oben


Beitrag #359 - erstellt: 12. November 2015
Der Film hat mir entgegen meiner Erwartung doch noch recht gut gefallen. Ich habe ihn zum ersten Mal gesehen, als er vor einiger Zeit im Fernsehen lief. Trotzdem ist es kein Film wie beispielsweise Kabhi Alvida Naa Kehna oder Don, den ich mir immer wieder anschauen könnte. Das Ende war auch ziemlich vorhersehbar, das fand ich ein wenig schade, da dadurch die Spannung im Grunde genommen weggenommen wurde.
Viele Stellen waren wirklich sehr lustig. Der Humor in diesem Film hat mir deutlich besser gefallen als der in Chennai Express. Bei manchen Szenen fand ich es allerdings schade, dass die Übersetzung doch recht weit abgewichen ist. Im Original waren manchen Szenen witziger. Damit meine ich zum Beispiel die Szene mit den Fremdwörtern, wo es eigentlich um die englische Sprache geht, die Mohini nicht versteht. Es ist auch etwas schwierig, das alles zu übersetzen und sinngemäß zu synchronisieren. Die Synchro-Fassung ist nun mal nicht das Original.
Für meinen Geschmack hätte man die Liebesgeschichte ein bisschen mehr in den Vordergrund rücken können und dafür vielleicht eine Tanzszene rausgelassen. Die waren für mich etwas zu viel des Guten.
Die Kampfszene mit dem Konkurrenten auf dem Dach hätte man sich auch sparen können. Die war mal wieder vollkommen übertrieben, abwegig und hat meiner Meinung nach auch nicht sonderlich gut in den Film gepasst. Sie diente eher dazu, SRK noch mal in Szene zu setzen. Dagegen habe ich überhaupt nichts, aber es sollte eine Komödie und kein schlechter Actionfilm sein. Daher fand ich diese Szene überflüssig.
Dass er auch zweimal über Mohini herzieht und die Warnzeichen seiner Kumpels überhaupt nicht wahrnimmt, fand ich ebenfalls etwas... unrealistisch und unnötig Smily "tutmirleid" Zweimal genau die gleiche Szene zu bringen wirkte beinahe so, als hätte man sich notdürftig noch 10 min. Filmmaterial aus den Fingern saugen muss und hätte keine bessere Alternative gefunden.

Klasse war natürlich der Cast. Shahrukh, Boman, Deepika und Abhishek zusammen in einem Film, was will man mehr? Smily "smile"
Insgesamt ist der Film ganz sehenswert, kommt meiner Meinung nach aber noch lange nicht an die vorherigen Filme mit SRK heran (Chennai Express ausgenommen, der gefiel mir überhaupt nicht). Für mich lohnt es sich definitiv nicht, ihn sich auf DVD zu kaufen, werde aber sicher nicht umschalten, sollte er im Fernsehen noch mal zu sehen sein.
Etwas mehr emotionaler Tiefgang sowie weniger unrealistische Kampfszenen und Witze hätten dem Film meiner Meinung nach ganz gut getan.

Zur Musik:
Den Soundtrack insgesamt hat mich jetzt nicht unbedingt von den Socken gerissen, Lovely und Dance Like A Chammiya gefallen mir allerdings außerordentlich gut Smily "love"

Fazit: 3 von 5 Sternen

---

Don ko pakadna mushkil hi nahi, na mumkin hai
nach oben


Beitrag #360 - erstellt: 12. November 2015
Ja die Kampfszene auf den Dach war echt übertrieben.
Da hatte Don mehr überzeugungsarbeit geleistet.
Ich glaube sogar er hat 3 mal über sie hergezogen und nicht gemerkt das sie hinter ihm stand.

Am Anfang als sie ihnen tanzen beibringen wollte. ...
Dann in der Suite. ...
Und zum Schluss noch bevor sie die Wahrheit erfahren hat.

---
❤In Gedenken an Nike ❤
nach oben


Beitrag #361 - erstellt: 12. November 2015
Sogar dreimal Smily "boggled" Dann ist es ja noch schlimmer als in meiner Erinnerung... Also ich finde, einmal hätte gereicht.
Und Don hat definitiv mehr Überzeugungskraft Smily "silberblick" Aber in den beiden Filme sind die Kampfszenen ja auch angemessen und deutlich realistischer gelungen.
HNY hätte bestimmt gewonnen, wenn man hier und da ein paar Szenen eingebüßt hätte und der Film dann halt eben nur 2 1/2 Stunden dauert. Ich finde es sogar ganz angenehm, wenn die Filme nicht ganz so lang sind.

---

Don ko pakadna mushkil hi nahi, na mumkin hai
nach oben


Beitrag #362 - erstellt: 12. November 2015
Ich liebe es Smily "sweetheart"
https://youtu.be/F3PnM_zVOaA

---
❤In Gedenken an Nike ❤
nach oben


Beitrag #363 - erstellt: 13. November 2015
Ich könnt mich bepieseln bei der Szene vor der Jury am Anfang!

Smily "lach"

---
❤In Gedenken an Nike ❤
nach oben


Beitrag #364 - erstellt: 22. Juli 2017
So, jetzt habe ich HNY, was der Name kaum mit dem Film zu tun hat, in syncro auch angeschaut. Ich bevorzuge auch synchro. Untertitel ist ziemlich anstrengend. Erstens man bekommt durch ständiges lesen Augenschmerzen, weil die Augen auf einem Punkt fixiert sind und 2. durch lesen kannst du gar nicht die Bilder verfolgen.

Zum Film: Die Story hat Ähnlichkeit mit OSO, da bei beiden Filmen die Storys von Farah Khan sind, sind es dünne Storys. Es geht um Rache, mehr nicht. Für diese sehr dünne Story hat Farah Khan geschafft einen dreistündigen Film daraus zu inspirieren mit Slapsticks. Es ist auch gelungen, HNY ist OK, vor allem der Humor, wenn auch bisschen zu albern, hat mich schon mehrmals zum Lachen gebracht. Nach Interval verflachte der Film mal teilweise, doch Langeweile war Fehlanzeige. Der Plan zum Raub war genial, die Simulation witzig.

SRK war der Chef im Ring, wenn auch Deepika's Name zuerst stand, wie bei Chennai Express war das Motto "Ladys first" zwischen den Männerdomänen. Gegenüber Chennai Express war SRK weitgehend mehr verkraftbar. Hier ist er solide, sogar mit Bart männlich. Ich denke der Bart passt ihm mehr zu seinem Alter. Hier hat er mal die Liebe auf den hinteren Plan, Fakt war die Rache.

Boman Irani war der Beste unter den allen. Er beeindruckte mich mit seinem Performance. Egal ob Bösewicht, der lispelnde Direktor (3 Idiots), der Schwule (Dostana).....für diesen Mann ist jede Rolle zugeschnitten, und er absolviert seine Arbeit auch perfekt. Also nach SRK war er der stärkste Charakter. Außerdem harmoniert er mit SRK sehr gut.

Sonu Sood mit den Muskeln aufzuspielen war eigentlich eine gute Idee, doch Slapsticks war eher unpassend zu ihm.

Genauso wie bei Abhishek die Slapsticks. Nee, diese Rolle hätte lieber ein anderer Schauspieler gespielt. Ich sehe gerne Abhishek als harter Mann, als Cop (Dhoom 3) solche Rollen kaufe ich ihn lieber ab als den Hampelmann.

Altstar Jackie Shroff, der auch oft mit SRK gespielt hat, war wenig zu sehen. Doch wer wäre angemessener gewesen als Jackie Shroff. Die Rolle war vergleichsweise gehörig.

HNY ist unterhaltsam,

Ouu Mann, die Lady hab ich ja auf den letzten Platz gestellt. Sie kam erst nach 55 min. Ich finde Deepika ist zur Zeit die gefragteste Schauspielerin in Bollywood.

---
Sushmita Sen, Mujhse Shaadi Karoge
nach oben
Produktempfehlungen

« erste Seite ... 5 6 7 8

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen