Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Doctor Who

«« | Seite 6 von 6
Thema: Doctor Who
Autor Beitrag


Beitrag #251 - erstellt: 05. August 2011
Zitat von Djarmila:


Ich freue mich schon sehr auf die Folgen. Smily "jumper"
Endlich wieder Doctor Who schauen. Smily "smilesmile"

---
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #252 - erstellt: 05. August 2011
Na einige Rätsel gibt es ja noch aufzulösen. Ein bissel beunruhigt mich die Szene mit River und der "Augenklappe". Frage mich, was das wohl zu bedeuten hat. Nichts Gutes wahrscheinlich Smily "tutmirleid"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #253 - erstellt: 22. März 2012
Habe gerade gelesen, dass die Nachhfolgerin für Amy gefunden ist. Ich finde es sehr schade, dass Amy und Rory den Doctor verlassen werden, gerade Rory hat sich Folge für Folge immer mehr gesteigert und ich habe ihn gern zugesehen.

Die Neue heißt Jenna-Louise Coleman und ich muss gestehen, dass sie mir völlig unbekannt ist. Smily "tutmirleid" Hier mal der komplette Bericht von den Serienjunkies.

---
nach oben


Beitrag #254 - erstellt: 22. März 2012
Oh, das finde ich auch sehr schade, dass Amy und Rory, bald nicht mehr mit dem Doctor reisen werden.
Rory fand ich auch klasse, und er hat sich sehr in der Serie gesteigert. Smily "top"

Die neue (Jenna-Louise Coleman) kenne ich auch nicht. Smily "tutmirleid"
Naja lassen wir uns überraschen, wie sie sich in die Serie einbringt. Smily "smile"

---
nach oben


Beitrag #255 - erstellt: 22. März 2012
Interessant finde ich ja die Aussage von Moffat: „Es passiert nicht oft, dass der Doctor jemanden trifft, der noch schneller spricht als er“ Das heißt, sie spricht noch schneller als Matt Smith? Smily "huch" Kaum zu glauben, ich hielt ihn schon immer für den am schnellsten sprechenden Menschen/Timelord. Smily "lach"

---
nach oben


Beitrag #256 - erstellt: 22. März 2012
Zitat von Anji:
Interessant finde ich ja die Aussage von Moffat: „Es passiert nicht oft, dass der Doctor jemanden trifft, der noch schneller spricht als er“ Das heißt, sie spricht noch schneller als Matt Smith? Smily "huch" Kaum zu glauben, ich hielt ihn schon immer für den am schnellsten sprechenden Menschen/Timelord. Smily "lach"


Was noch schneller als Matt Smith?
Ich glaube, dann müssen wir in Zeitlupe gucken. Smily "silberblick" Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #257 - erstellt: 22. März 2012
Na ob Zeitlupe da was bringt? Smily "kopfkratz" Die nuscheln dann immer so. Smily "lach" Oder aber der Doctor lässt es dann per Tardis übersetzen. Smily "smilesmile" Können wir nur hoffen, dass er auch nicht hinterherkommt.

---
nach oben


Beitrag #258 - erstellt: 18. April 2012
Hat jemand eine gute Idee, wo ich die Staffeln günstig herbekomme? 25€ pro Staffel bei eBay ist mir zu viel Smily "smile"
Wäre super Smily "top"

Ich habe kürzlich erst durch meine Schwester angefangen, DW zu gucken...love it.
Das hängt jetzt an unserer Zimmertür Smily "smilesmile"
http://27.media.tumblr.com/tumblr_m1x8cs0G701qkmce2o1_500.jpg

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #259 - erstellt: 18. April 2012
Schickes Poster. Smily "smilesmile"

Ähm ja, ich müsste mal weiterschauen, bin immer noch irgendwo bei Staffel 3 stehen geblieben und will mir seit Ewigkeiten die DVDs zulegen.

Das blöde ist ja, dass in Deutschland nur Staffel 1 und 2 auf DVD erschienen sind, weil die Ausstrahlung im Free-TV dann abgebrochen worden ist. Smily "rolleyes" Was mit den Staffeln 3 und 4 ist, weiß ich nicht, in der TV-Zeitschrift habe ich aber gesehen, dass Staffel 5 wieder in Deutschland auf DVD erscheint (aber wohl wieder geteilt - was ich davon halte, habe ich an anderen Stellen ja schon kundgetan), die wurde oder wird ja auch von FOX im deutschen Pay-TV synchronisiert ausgestrahlt.

Es gibt eine Gesamtausgabe der ersten 4 Staffeln (schwarze große Box mit 23 DVDs), die man sich als UK-Import bei Amazon holen kann (Kostenpunkt ab um die 60 €, ist leider teurer geworden), um die streiche ich schon seit vergangenem Jahr rum. Wobei dort natürlich Staffel 5 fehlt, vielleicht gibt es später noch eine andere Version mit den folgenden Staffeln.
Allerdings fehlen da die Weihnachts-Specials, die gibt es auf einer anderen DVD, kostet aber halt auch um die 20-30€, UK-Import.

Wenn man nicht zufällig jemanden findet, der die DVDs günstig verkauft, und man mit Englisch zurechtkommt und keinen Wert auf eine deutsche Synchro legt, wird ein Import wahrscheinlich günstiger als die deutsche Veröffentlichung. Aber schnäppchenmäßig günstig wahrscheinlich eher nicht.
Oh Mann, ich glaube dieser oder nächster Monat wird teuer, wenn ich mir wirklich die DVDs aus UK und die Mangas aus USA importiere. Smily "silberblick"

Und was es alles für Zeug gibt. Tralala Also sowas kaufe ich definitiv nicht. Wobei die Mini-TARDIS mit den Figürchen (was man halt noch so da findet) witzig ist. *gg*

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #260 - erstellt: 18. April 2012
@Mrs.Khan16:
Oh, noch ein Doctor Who Fan.
Cooles Poster übrigens. Smily "wink"
Ich liebe diese Serie auch. Kenne alle Folgen von Staffel 1-5.
Staffel 6 habe ich leider nur die Hälfte bisher geschaut.
Bei welcher Staffel bist du den?

@Shakti86:
Bei Staffel drei bist du.
Na, dann bin ich mal gespannt, wie du sie findest.
In der Staffel passiert einiges interessantes.
Und der Bösewicht ist echt nicht ohne.

---
nach oben


Beitrag #261 - erstellt: 18. April 2012
@Ambar: Ja, bei der Folge mit dem Wissenschaftler, der in diese Maschine steigt, keine Ahnung, welche das genau ist. Smily "smilesmile" Ich sollte die DVDs mal kaufen und endlich weitergucken.

@MissKhan: Das hatte ich noch vergessen. Je nachdem, wie weit du bist, wirst du auch auf Captain Jack Harkness treffen, der hat mit Torchwood seine eigene Serie bekommen, die gibt es als Staffel 1-3-Pack relativ günstig auf deutsch. Staffel 4 habe ich aber erstmal nach Folge 1 oder 2 abgebrochen, war mir zu amimäßig, das gehört aber in den Torchwood-Thread. *gg*

Die Sarah Jane-Darstellerin ist ja leider letztes Jahr gestorben, sie hatte auch ihre eigene Serie, die ist aber eher auf Kinder zugeschnitten, soweit ich weiß. Mit dem Blechbüchsenroboterhund (Namensgedächtnis, haha).

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #262 - erstellt: 19. April 2012
@Shakti86:
Das ist die Folge "The Lazarus Experiment". Smily "zwinker"
Wo ein alter Mann wieder jung wird, nachdem er aus der Maschine rauskommt.
Aber mit fatalen Nebenwirkungen für ihn. Smily "huch"
Dann fehlt dir nicht mehr viel, und es kommt die Folge, wo Jack wieder auftaucht.
Vorher kommen noch:

- 42
- Human Nature (1)
- The Family Blood (2)
- Blink
- Utopia (1)

Utupia ist die Folge, wo Jack wieder mitspielt. In den beiden anderen Folgen die danach kommen übrigens auch.
- The Sound of Drums (2)
- Last of the Time Lords (3)

Eine Folge, die ich auch sehr gruselig fand, war Blink mit dem Weeping Angels. Smily "haare"

---
nach oben


Beitrag #263 - erstellt: 19. April 2012
Zitat von Shakti86:

@MissKhan: Das hatte ich noch vergessen. Je nachdem, wie weit du bist, wirst du auch auf Captain Jack Harkness treffen, der hat mit Torchwood seine eigene Serie bekommen, die gibt es als Staffel 1-3-Pack relativ günstig auf deutsch. Staffel 4 habe ich aber erstmal nach Folge 1 oder 2 abgebrochen, war mir zu amimäßig, das gehört aber in den Torchwood-Thread. *gg*

Die Sarah Jane-Darstellerin ist ja leider letztes Jahr gestorben, sie hatte auch ihre eigene Serie, die ist aber eher auf Kinder zugeschnitten, soweit ich weiß. Mit dem Blechbüchsenroboterhund (Namensgedächtnis, haha).


Ja, da kann ich Shakti86 nur zustimmen. Ich habe nur bis Folge 4 geschaut. Danach habe ich das Interesse an der vierten Staffel verloren. Smily "tutmirleid" Irgendwann werde ich mir die restlichen Folgen anschauen.
Djarmila meinte ab der neunten Folge würde sie wieder besser werden.

Die Serie von Elizabeth Sladen (Sarah Jane Adventures) habe ich nicht geschaut.
Die einzige Folge, die ich mal geschaut habe war, wo Sarah Jane heiraten wollte, und der 10. Doctor ( David Tennant ) mitgespielt hat.
Sonst kenne ich keine Folgen mehr. Achja, der Blechbüchsenroboterhund heißt K9 . Smily "doggy" Smily "zwinker"

---
nach oben


Beitrag #264 - erstellt: 19. April 2012
Es müssten gar nicht deutsche Ausgaben sein, kompl. Englisch ginge auch... puh, ich glaube, ich warte auf einen ebay Glücksgriff.
Torchwood kannte ich irgendwie sogar vor Doctor Who, hatte nur keine Ahnung, dass das zusammenghört quasi :)

Ich habe die 1. Staffel komplett geguckt, die 2. angefangen und jetzt gerade schaue ich die 5. , weil die zufällig im kroatischen Fernsehen läuft Smily "smile"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #265 - erstellt: 20. April 2012
Zitat von Shakti86:
Das blöde ist ja, dass in Deutschland nur Staffel 1 und 2 auf DVD erschienen sind, weil die Ausstrahlung im Free-TV dann abgebrochen worden ist. Smily "rolleyes" Was mit den Staffeln 3 und 4 ist, weiß ich nicht, in der TV-Zeitschrift habe ich aber gesehen, dass Staffel 5 wieder in Deutschland auf DVD erscheint (aber wohl wieder geteilt - was ich davon halte, habe ich an anderen Stellen ja schon kundgetan), die wurde oder wird ja auch von FOX im deutschen Pay-TV synchronisiert ausgestrahlt.


Nun Pro7 hatte sich ja damals die Rechte an der Ausstrahlung von Dr. Who gesichert. Nachdem aber die Quoten so mies waren, wurde die Serie nach der 2. Staffel nicht weiter synchronisiert. Klar, wenn man eine Serie zur Mittagszeit am WE platziert, dann ist das auch nicht weiter verwunderlich, nur ärgerlich für die Fans. Smily "rolleyes"

FOX hat sich nun der Serie wieder angenommen. Mein Verständnis dafür, mit der Ausstrahlung der 5. Staffel zu beginnen, war/ist gleich Null. Soweit ich aber gelesen habe, will FOX die fehlenden Staffeln 3-4 im Nachhinein noch synchronisieren lassen. Wer da nicht durcheinanderkommt, alle Achtung. Smily "silberblick" Insbesondere da zum Beispiel die Geschichte um den Doctor und River Song so schon extrem für Verwirrung sorgt und man aufpassen muss, nicht den Überblick zu verlieren.

Allerdings empfehle ich bei Dr. Who wirklich die englische Version, wenn man der Sprache mächtig ist und Matt Smiths schnellem Gequassel folgen kann. Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #266 - erstellt: 20. April 2012
So in der Art "Ach ja, hier sind noch die fehlenden Staffeln, die vor der neu ausgestrahlten spielen." Das ist aber nicht mal so was ungewöhnliches, z.B. bei Mangas haben die in Deutschland schon mehrmals die Folgeserie vor der Vorserie rausgebracht, wenn überhaupt, gerade schon wieder 1 Manga gekauft und dauernd vorne die Personenbeschreibung aufklappen müssen, weil die dauernd auf Ereignisse hingewiesen haben, die in den Reihen (das sind 4 oder 5 Reihen und die haben hier mit der neusten angefangen) stattgefunden haben. Schön erstmal Sequel vor Prequel und wer es nicht versteht, der hat Pech gehabt. Smily "rolleyes"

Kennt man ja schon von Star Wars, das hatte der Erfinder aber so gewollt, und die alten Filme gefallen mir besser als die neuen. *g* Aber bei Doctor Who haben die noch Staffel 2 rausgebracht und wer nun mit Staffel 5 auf Fox eingestiegen ist, sich höchstens die beiden ersten Staffeln auf deutsch geholt und nicht über die Wiki o.ä. informiert hat, der hat doch voll verloren. Die wissen doch gar nicht, warum da in der 5. Staffel ein anderer Doktor da ist. Okay, den Grund kenne ich auch noch nicht, ich muss das noch gucken, aber immerhin weiß ich ein bisschen, wie es beim Doktor abläuft.

Ich liebe ohnehin Originalversionen, wenn es eine Sprache ist, die ich gar nicht kann (japanische Animes, meine 5 Wörter Japanisch langen dafür nicht Smily "silberblick"), brauch ich UT, die gibt es in der UK-Importversion nicht, dann muss man halt öfters gucken, bis man bei der Schnelligkeit hinterherkommt. Smily "smilesmile"

Hach, jetzt habe ich Lust Doctor Who zu gucken. Smily "dumdidum"

edit: Nochmal das Lazarus-Experiment von vorne angefangen. Einfach nur superlustig wie der Doctor auf Marthas Mama trifft. "We were busy. [..] With stuff." Smily "lach"

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #267 - erstellt: 20. April 2012
Na ich muss gestehen, mit Mangas kenn´ ich mich nun nicht wirklich aus. Smily "tutmirleid" Aber so wie du es erklärst, werden die Fans bei der Ausstrahlung auch auf die Probe gestellt. Finde so etwas wirklich anstrengend.
Mit Star Wars hat es ja auch gut funktioniert. (Und ich muss gestehen, dass ich auch die ersten Filme besser fand.) Es gibt ja heutzutage massig Filme mit der "Wie alles begann-Story". Da aber ist es meistens nicht so wichtig, wenn man die zeitlich danach laufenden Filme schon vorher gesehen hat. Aber wenn plötzlich Personen auftauchen, die schon vorher eine Rolle gespielt haben und man weiß sie gar nicht zuzuordnen, finde ich das verwirrend. Und speziell bei Doctor Who ist das eben River Song.

Aber gut, vielleicht hat man sich wirklich gedacht, dass mit einem neuen Doctor und neuen Companions der Einstieg in die Serie leicht ist. Keine Ahnung, ob man dadurch auch wirklich ein neues Publikum erreicht hat, ich kenne die Quoten nicht. Smily "silberblick"
Ich hatte mal in die deutsche Version reingeschaut, schlecht ist die Synchro jetzt nicht, aber ich ziehe das Original eben vor.

Heutzutage (Es lebe das Internet Smily "top") gibt es glücklicher Weise schon zu fast jeder Serie oder Film UT, die man im Netz finden kann. Bei Japanisch hebe ich erst recht die Hände, ich kann nicht ein Wort, also bist du mit 5 Wörtern schon weit voraus. Und da sag mal einer, dass Fernsehen nicht bildet, denn viele lernen aufgrund solcher Sachen/Interessen zusätzliche Sprachen, bzw. perfektionieren vorhandene Grundkenntnisse.

Na dann viel Spaß beim Schauen, habe erst kürzlich meinem Sohn die ersten beiden Staffeln nähergebracht. Nun ist er auch begeistert. Also wird´s Zeit, dass die Synchro von Staffel 3 und 4 folgt.

---
nach oben


Beitrag #268 - erstellt: 20. April 2012
Zitat von Shakti86:

edit: Nochmal das Lazarus-Experiment von vorne angefangen. Einfach nur superlustig wie der Doctor auf Marthas Mama trifft. "We were busy. [..] With stuff." Smily "lach"


Ja, das fand ich auch witzig. Smily "smilesmile"
Was wohl Martha´s Mutter in diesen Moment gedacht hat. Smily "dumdidum"

---
nach oben


Beitrag #269 - erstellt: 24. April 2012
Staffel 3 fertig. Smily "smilesmile" Mir fehlt nur noch die Weihnachtsfolge. Mal ne blöde Frage zu den DVDs. Die Staffeln sind ja eigentlich 13 Folgen lang und dann noch die Weihnachtsfolge. Sind die auch bei den DVDs dabei? Manchmal gibt es ja auch die Children in Need-Specials, die sind wohl auf keiner DVD drauf. Die Weihnachtsfolge von der ersten Staffel habe ich auch noch nicht gesehen (ist ja schon wichtig wegen der Hand *mal spoilerfrei für Leute, die nicht so weit sind*). -.-

Vielleicht fange ich dann heute oder morgen gleich mit Staffel 4 an. Smily "smilesmile"

Auf Youtube habe ich aber mal dieses Special von "Weakest Link" mit den Doctor Who-Leuten (und Jack) gesehen, sehr witzig.

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #270 - erstellt: 24. April 2012
@Shakti86:
Also ich habe ja Staffel 1-2 auf deutsch. Bei Staffel zwei gleich die erste Folge, ist die Weihnachtsfolge drauf.
Staffel 4 ist auch klasse. Smily "top" Vor allen der neue Companion von Doctor (Donna). Sie ist wirklich klasse und passt perfekt zum Doctor. Smily "smile"

---
nach oben


Beitrag #271 - erstellt: 24. April 2012
Ach ja, Blink habe ich versucht zu verdrängen. Ich habe lieber so ein Alienmonster als diese Statuen, die werde ich wohl in nächster Zeit nicht mehr so unvoreingenommen anschauen können. Da habe ich mich wirklich total gegruselt. Smily "angst"

Na dann werden auf der englischen Importversion wohl alle Weihnachtsfolgen drauf sein, die muss ich wirklich demnächst mir zulegen. Smily "smilesmile"

Donna ist ja in der Weihnachtsfolge der 2. Staffel schon vorgekommen, das gucke ich nämlich gerade. Dieses Spinnenviehdingsbums finde ich nicht so gruselig wie die Engelsstatuen. Donna ist aber witzig, ich mag sie, obwohl ich sie bis jetzt nur aus der einen Folge kenne.

Die Folgen mit Jack sind einfach toll, wenn er da ist, muss ich oft lachen. Auch wenn diese Folgen eigentlich nicht zum lachen sind. Der "Endgegner" war auch interessant.

Spoiler:
Der Master kommt bestimmt wieder, diese eine Einstellung hat ja schon was angedeutet.


---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #272 - erstellt: 24. April 2012
Zitat von Shakti86:
Ach ja, Blink habe ich versucht zu verdrängen. Ich habe lieber so ein Alienmonster als diese Statuen, die werde ich wohl in nächster Zeit nicht mehr so unvoreingenommen anschauen können. Da habe ich mich wirklich total gegruselt. Smily "angst"


Ja, genau das war das gruselige daran. Stelle dir mal vor nicht zu blinzeln, wenn du weiss dass es für dich sehr gefährlich wird, wenn du es tust.
Diese Fratzen von den Weeping Angels waren auch gruselig.
Wie fandest du das mit den Easter Eggs auf den DVD´s , wo der Doctor und Martha darauf waren. Da musste ich schon schmunzeln, als sie sich mit ihm unterhalten hatte. Achja, es gibt übrigens ein Wiedersehen von den Weeping Angels. Sie tauchen in Staffel 5 wieder auf. Smily "smilesmile"

Ja, die Folgen, wo Jack wieder mitspielt finde ich auch klasse. Jack ist wieder in sein Element. Wie er zuerst mit Martha, dann später den einen Typen und dann Chan To versucht anzubaggern. Und der Doctor seine Kommentare dazu, und Jack wehleidig sich äußert, ob er nicht Hallo sagen darf. Ja Jack, bei einen Hallo würde es doch nicht bleiben. Smily "smilesmile"

Staffel 3 hast du ja durchgeschaut, dann weisst du auch das Jack in Wirklichkeit Spoiler:
das Gesicht von Boe (Face of Boe)
später wird. Ich stelle es mir gerade vor. Bin mal gespannt, wie es dazu gekommen ist. Smily "smilesmile"

Ja genau. Donna spielt dort mit, als Braut die auf die Tardis gelandet ist. Ich mag sie. Sie hat eine lockere Art an sich. Und wie sie mit dem Doctor redet. Aber das wirst du noch sehen, wenn du die vierte Staffel schauen wirst.

Der Master gehört zu meinen Lieblingsschurken aus Doctor Who. John Simm verkörpert ihn wirklich brillant. Smily "top"

Ich wünsche dir sehr viel Spaß mit Staffel 4. Eine klasse Staffel, die so einige Überraschungen bereit hält. Smily "wink"

---
nach oben


Beitrag #273 - erstellt: 07. Juni 2012
Zitat von Shakti86:
SMir fehlt nur noch die Weihnachtsfolge. Mal ne blöde Frage zu den DVDs. Die Staffeln sind ja eigentlich 13 Folgen lang und dann noch die Weihnachtsfolge. Sind die auch bei den DVDs dabei?


Im Allgemeinen zählen die Christmas Specials offiziell immer zu einer Staffel (die, die vor dem Special lief) und sollten dementsprechend eigentlich immer bei der jeweiligen Box dabei sein. Verbürgen könnte ich mich dafür aber nicht.

@MrsKhan16
Wenn du eine Kreditkarte hast, bekommt man die Staffeln günstig bei zavvi.com in UK. Die nehmen auch nur 0,99 Pfund Versandkosten. Man müsste bei einer Bestellung bei zavvi aber darauf achten, das der Wert (in Euro umgerechnet) nicht die 22-23 Euro übersteigt, da zavvi die Ware von den Kanalinseln verschickt und die nicht zur Zollunion gehören. Im Allgemeinen ist das bei den Preisen von zavvi aber kein Problem.

Zum Thema Neuer Companion:
Es wurde mal Zeit, dass wieder gewechselt wird. Ich mag Rory und Amy, aber jeder neuer Companion bringt wieder eine neue Dynamik in die Serie und ich denke, genau davon lebt die Serie. Immer dieselben Companions wären wohl langweilig (obwohl ich für mich gestehen muss, dass ich Rose auch liebend gern behalten hätte).
Auf den ersten Fotos gefiel mir Jenna-Louise Coleman nicht so. Zu niedlich, zu puppenhaft, zu mädchenhaft. Ich habe mir jetzt aber mal ein kurzes Interview mit ihr angeschaut und ich muss sagen, dass mich die Art, wie sie redet, überzeugt. Sie klingt sehr reif und hat eine tolle Stimme und wirkt dadurch dann doch weniger mädchenhaft. Finde ich persönlich gut, da Amy ja nun immer sie mädchenhaft ist. Mal sehen, was für einen Charakter sie dann darstellen wird Smily "smile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #274 - erstellt: 07. Juni 2012
Ich bin ja echt sehr gespannt, wie Rory und Amy den Doctor "verlassen" werden, da sie ja immerhin

Spoiler:
die Eltern von River sind und somit irgendwie zur Familie gehören.


Was Jenna-Louise Coleman betrifft, bin ich erst mal skeptisch, aber das war ich ja nach Rose bei jeder neuen Begleitung vom Doctor. Wenn ich so die bisherigen Companions betrachte, waren die alle in jeglicher Art und Weise irgendwie sehr unterschiedlich. Aber Jenna erinnert optisch wirklich etwas an Amy und ich hoffe, dass sie sich vom Charakter her wirklich abhebt.

Habe übrigens letztens gelesen, dass Fox im Herbst (12.09.2012) die synchronisierte 3. und 4. Staffel vor der Ausstrahlung der 7. Staffel senden will. Ich werde bestimmt mal reinschauen, einfach um zu sehen/hören, wie Martha und Donna´s Stimmen gemacht haben. Hier der ganze Artikel.

---
nach oben


Beitrag #275 - erstellt: 13. Juni 2012
Zitat von Anji:

Habe übrigens letztens gelesen, dass Fox im Herbst (12.09.2012) die synchronisierte 3. und 4. Staffel vor der Ausstrahlung der 7. Staffel senden will. Ich werde bestimmt mal reinschauen, einfach um zu sehen/hören, wie Martha und Donna´s Stimmen gemacht haben. Hier der ganze Artikel.


Das nenne ich mal eine gute Nachricht. Smily "top" Kenne sie zwar im Originalton. Aber die Deutsch Synchro werde ich mir auch dann anschaffen, wenn es sie auf DVD gibt. Mein kleiner Neffe wird sich sehr darüber freuen, weil er auch gerne Doctor Who schaut.
Als er damals die erste Staffel geschaut hatte, fand er die Daleks an besten, und die Roboterspinnen
aus Folge 2 mochte er auch gerne. Smily "smilesmile"

---
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #276 - erstellt: 02. September 2012
Doctor Who Trailer Season 7

Prequel Season 7: The Pond Life

Seit gestern gibt es also nun wieder Doctor Who und die erste Folge bot einiges Gute und auch einiges Schlechte, wie das unter Moffatt ja in den letzten beiden Staffeln öfter der Fall war.

Die ganze Geschichte zwischen Rory und Amy war eigentlich wenig glaubwürdig, weil zu überhastet. Spoiler:
Sie haben so viel zusammen durchgemacht, und dann werfen sie das einfach weg. Das fand ich am Anfang der Folge schon sehr befremdlich, aber das wurde durch die Auflösung in Form eines sehr emotionalen Gesprächs zwischen den beiden wieder wettgemacht. Ich hatte Tränen in den Augen und ich fand das Gespräch einen der schönsten Momente zwischen diesen beiden Charakteren. Hier bekommt man wieder mal mit, dass es eben nicht nur Rory ist, der komplett liebt, sondern auch Amy. Wunderschön.


Die größte Schwäche war die Dalek-Geschichte. Die Daleks fühlen sich allen überlegen und doch zeigen sie hier Angst?? Das passt irgendwie nicht und ich denke, vielleicht sollte man die Daleks einfach mal in Ruhe lassen und sich auf andere Wesen konzentrieren. Viel Neues kann man mit ihnen einfach nicht mehr erzählen. Wenigstens scheint Moffat auf die Kritik gehört zu haben und man bekommt keine Smarties-Daleks vorgesetzt. Ist doch lernfähig, der Herr Smily "wink"

Das Highlight, neben dem Rory/Amy-Gespräch, ist die Oswin-Geschichte Spoiler:
Oswin wird von niemand anderem als dem neuen Companion dargestellt und ich bin gespannt, wie sie dann in der Weihnachtsfolge wieder eingebaut wird.

Was für eine tragische Geschichte und ich habe das Ende nicht vorausgesehen. Das war sehr clever erdacht und super ausgeführt. Die Geschichte um das "Souffle-Mädchen" war das absolute Highlight dieser Folge.

Ihr Ausspruch: "Run you clever boy and remember..." wird garantiert noch Auswirkungen auf den Rest des Staffel haben (zumindest der letzte Teil). Smily "smile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #277 - erstellt: 17. September 2012
Ich habe festgestellt, dass mir Rory fehlen wird Smily "tutmirleid"

Die neuen Folgen sind super, es braut sich etwas zusammen (flickering lights, time gap, aaaah)

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #278 - erstellt: 27. Juli 2014
Trailer Season 8

So, bald gibt es die 8. Staffel mit dem neuen Doctor Peter Capaldi. Der Trailer macht mir irgendwie Sorgen. Mittlerweile sieht Doctor Who aus wie ein Hollywood Blockbuster und mir gefällt die Richtung, in die sich das entwickelt, irgendwie nicht so. Ich habe keine Zweifel daran, dass Peter Capaldi ein guter Doktor sein wird, aber bei übertriebenen Drehbüchern kann er auch nicht mehr viel retten. Jetzt hoffe ich mal, dass einfach nur der Trailer übertrieben war und die Folgen etwas zurückhaltender sind. Smily "tutmirleid"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #279 - erstellt: 12. August 2014
Von Peter Capaldi als Doctor war ich ja erstmal nicht begeistert, weil er ja bereits in 1 Folge Doctor Who als ein anderer Charakter und dann schließlich noch in der 3. Staffel von Torchwood als ein entscheidender Charakter aufgetreten ist, nicht weil er ein schlechter Darsteller wäre. Nun im 50th Anniversary haben die Drehbuchautoren immerhin eine Möglichkeit gegeben, wieso er jetzt so aussehen könnte ("schon bekannte Gesichter treffen", könnte sicher aber auch auf River Song? beziehen).

Wie wird die 8. Staffel, tja, das ist die große Frage. Smily "smilesmile" Ich mag halt die Doctors 9 und 10 ziemlich gerne, für 11 habe ich länger gebraucht, um mit ihm warm zu werden. Die 7. Staffel habe ich bis jetzt auch nur einmal gesehen, deswegen kann ich nicht so megaviel zu Clara als Companion sagen. Da ich in den letzten Monaten aber die anderen Staffeln entweder ganz oder teilweise gesehen habe, auch im eventuell fortgeführte Fährten frisch im Gedächtnis zu haben, ist mir aufgefallen, dass mich meistens irgendwann die Companions anfangen zu nerven, deswegen gut, dass sie irgendwann ausgetauscht werden. Hm, Clara ist mir noch nicht so wirklich aufgefallen, richtig nerven tut sie nicht (hübsch ist sie ja, aber das ist nicht das Kriterium), aber über einen Abgang von ihr am Ende von Staffel 8 wäre ich nicht wirklich traurig. Smily "tongue" Amy hat mich ja leider zwischendurch auch extrem genervt. Rory the Roman allerdings nicht, er mag zwar auch nur der tin dog gewesen sein, aber Mickey fand ich beispielsweise nach 2 Folgen schon ähm nun ja. Smily "lach"

Wenn allerdings River Song und Captain Jack Harkness mal für ein paar Folgen vorbeischauen, dann würde ich das wirklich feiern. Und weniger Knall-Bumm-Peng, mehr schlechte Menschen-in-Alienkostümen, psychologischer Thriller und eher Horrorfolgen von Gatiss wäre auch was. Ansonsten für Staffel 9, wenn es eine geben sollte, einen neuen Showrunner, alle 4 Staffeln mal austauschen. Smily "wink" Moffat hat zwar einige der besten und der grusligsten Who-Folgen (Girl in the Fireplace, Weeping Angels ->Blink) geschrieben, aber leider auch viel Durchschnitt und Müll fabriziert.

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #280 - erstellt: 28. November 2014 zuletzt geändert: 30. März 2015 von Shakti86
Und meine lieben Fellow Whovians, die 8. Staffel gesehen? Richtige Spoiler markiere ich selbstverständlich.

Was soll ich sagen? Die Erklärung für das Gesicht des 12. Doctors hat mir ja ausgereicht und ich finde Peter Capaldi als Grumpy Cat ähm Grumpy Doctor großartig. Smily "smilesmile" Das neue Intro finde ich auch sehr schick gemacht, hat was von Steampunk. Das waren erstmal richtig positive Punkte und nun *trommelwirbel* zur Erfüllung und Nichterfüllung meiner Erwartungen bzw. Befürchtungen.

Och, Clara ist ja so hübsch und niedlich und trägt süße Klamotten. Smily "love" Aber Moffat, schreibe bitte weniger mittelmäßige Drehbücher und tritt als Showrunner von Doctor Who ab. Angeblich geht er ja wirklich nach Staffel 9 als Showrunner weg und bleibt nur Drehbuchautor, um sich mehr auf Sherlock konzentrieren zu können. Und da kann Mark Gatiss sich hoffentlich mehr durchsetzen. Smily "smilesmile"
Herrjemine, Clara und ihr Liebesleben gingen mir von Folge zu Folge immer mehr auf die Nerven und ständig wurde sie zur wichtigsten Person/Companion ever des Doctors gemacht. Das waren alleine in "New Who" ja schon Rose und auch Donna (Richtung Ende Staffel 4), Amy war auch extrem wichtig Spoiler:
aus familiärer Sicht *g*
, aber das ist irgendwie langsam ein billiges Stilmittel. "Und denkst du, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Moffat mit einer impossible Clara her!"

Die Staffel hatte ja 12 Folge, von denen hat Steven Moffat 7 Drehbücher alleine geschrieben, das war wohl eher nicht so gut, also ich hätte lieber mehr andere Drehbuchautoren, bin immer noch für mehr Gatiss. *g*

Teilweise fand ich die Folgen ja richtig gut, es gab auch immer wieder Stellen zum Lachen. Der schottische "No cuddling!"-Doctor ist mir viel schneller ans Herz gewachsen wie Matt Smiths jugendlicher (und doch alter) 11. Doctor, er darf gerne noch ein paar Staffeln bleiben. Der Doctor undercover als Hausmeister war wirklich herrlich. Smily "lach"

Und nun zu Clara und Dann Pink bzw. Companions, jetzt wird es spoilerig fürs Ende der Staffel, deshalb verstecke ich das mal, mit Ausblick auf das kommende Christmas Special, angucken auf eigene Gefahr, wer das noch nicht gesehen hat. Spoiler:
Der Weihnachtsmann holt hoffentlich Danny Pink nicht aus dem Totenreich zurück, der kann da bleiben und verrotten. Und Clara darf dann gerne im Christmas Special auf Nimmerwiedersehen verschwinden. Smily "tongue" Ich will endlich mindestens einen oder zwei coole neue Companions. Ob das jetzt Männlein und Weiblein oder sogar zwei Männlein wären, ist mir egal, Hauptsache nicht eine Mittzwanzigerin, die so verschossen in den Doctor ist oder deren Liebesleben mit dem anderen Companion die meiste zeit beleuchtet werden muss. Companions in der Art von Donna fände ich nach Zucker-Clara sogar richtig gut. Smily "smilesmile" Gerne wieder mehr Doctor jagt böse Aliens-Stories und weniger Clara-Danny-Soap. Und ja, Osgood, das 4th Doctors scarf girl aus dem 50th Anniversary hätte einen guten nerdigen Companion abgegeben, dazu stehe ich und ich verzeihe es Moffat nicht, dass er sie gekillt hat. *mecker*


Und dann noch was zu Missy. Smily "lach" Okay, ich hatte meine Theorien, es hätte etwas mehr Spaß gemacht, wenn die BBC nicht auf ihrem offiziellen Facebookaccount zeitgleich zur britischen Erstausstrahlung das verspoilert hätte. Smily "zornig" Spoiler:
Nach der Auflösung, wer Missy ist, habe ich ja noch ein bisschen auf den Red Hering gehofft, aber es ist wohl wirklich so. Meine Theorien waren ja eher, dass eine böse Timelady aus den alten Folgen wieder da ist, die Rani. Aber nun gut, der Master als Frau, hat was. Mal schauen, Missy ist ja nicht tot und wurde für Staffel 9 in irgendeiner Art und Weise bestätigt.


Das war jetzt erstmal mein Mist dazu, sicher muss ich die Staffel nochmal gucken, weil wieder zig Hinweise versteckt sein könnten. 12. Doctor = yeah, Clara + Danny = nay, Moffat = mach Platz! Smily "lachlach"

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #281 - erstellt: 26. März 2015 zuletzt geändert: 26. März 2015 von Ambar1980
Habe nun endlich einiges was es an Doctor Who Folgen gibt schon nachgeholt. Smily "smilesmile"
Von Staffel 6 kannte ich ja die Hälfte der Staffel. Habe nun Staffel 6 und Staffel 7 komplett mir angeschaut. Smily "smile"
Dann habe ich mir Der Tag des Doctors und Die Zeit des Doctors angeschaut. Smily "smile"
Ich war mega begeistert von den Folgen. Smily "sweetheart" Der Abschied von Rory und Amy war schon sehr traurig gewesen. *Tränchenwegwisch*Smily "furchtbartraurig"
Clara gefällt mir aber auch als neuer Companion. Smily "wink" Ich habe mich genauso wie der Doctor gefragt, was es mit ihrer Person auf sich hatte. Smily "kopfkratz"

Staffel 8 werde ich mir definitiv auch anschauen. Smily "wink" Auch wenn ich jetzt Matt sehr vermissen werde. Sein Schauspiel, vor allem in Die Zeit des Doctors gefiel mir sehr gut. Smily "top" Smily "top"
Er war ein würdiger Nachfolger von David Tennant. Auch wenn ich ihn zu Anfang schon sehr vermisst hatte. Gefeiert hatte ich es ja, als ich David Tennant in Der Tag des Doctors wieder gesehen hatte.
Er und Matt Smith. Einfach herrlich. Und dann noch John Hurt als er die beiden gesehen hatte und meinte sie wären die Companions von dem Doctor. Smily "smilesmile"

Bei Die Zeit des Doctors musste ich zum Schluss lachen als der neue Doctor zu Clara sagte: Weißt du wie man diese Kiste fliegt? So in der Richtung jedenfalls war das. Und dann Claras Gesichtsausdruck.
Ich hätte ihn auch so angeschaut. Smily "silberblick" Smily "smilesmile"

Hier mal einige schöne Momente mit Clara und dem Doctor.
Eleventh Doctor & Clara the thousand year love story. Smily "sehrverliebt"

---
nach oben


Beitrag #282 - erstellt: 30. März 2015 zuletzt geändert: 30. März 2015 von Shakti86
Juchu, es ist wieder jemand zum Diskutieren da. Smily "thanks"

Zitat von Ambar1980:
Habe nun Staffel 6 und Staffel 7 komplett mir angeschaut. Smily "smile"
Dann habe ich mir Der Tag des Doctors und Die Zeit des Doctors angeschaut. Smily "smile"
Ich war mega begeistert von den Folgen. Smily "sweetheart" Der Abschied von Rory und Amy war schon sehr traurig gewesen. *Tränchenwegwisch*Smily "furchtbartraurig"
Clara gefällt mir aber auch als neuer Companion. Smily "wink" Ich habe mich genauso wie der Doctor gefragt, was es mit ihrer Person auf sich hatte. Smily "kopfkratz"


Staffel 6 habe ich auch daheim, Staffel 7 bis jetzt nur einmal gesehen, aber die DVD-Box werde ich mir wahrscheinlich sehr bald aus dem UK günstig importieren. Da sind schon ziemlich tolle Folgen drauf, auch der Abschied von Amy und Rory. Zum 50th Anniversary gab es ja dann von der BBC noch ein Megapack an DVDs bzw. Blu Rays, das habe ich mir auch geholt, da befinden sich nicht nur das 50th Anniversary und die Christmas Specials Name of the Doctor und Time of the Doctor drauf, sondern auch diverse Specials, die Miniepisoden zu Day und das Five(ish) Doctors Reboot (da hättest du sicher auch Spaß dran) Smily "lach", sowie der Film An Adventure in Time and Space über die Entstehung von Doctor Who. Sehr empfehlenswert, in den Specials werden auch ganz viele Companions interviewt (z.B. der inzwischen schon alte Jamie-Darsteller) und auch Karen Gillan kommt vor. Die bricht an der einen Stelle ja in Tränen aus, weil sie das so mitgenommen hat. :o

Und Clara fand ich in Staffel 7 und in den Specials vor der 8. Staffel wirklich nett. Mit jeder weiteren Folge von Staffel 8 allerdings habe ich mir gewünscht, dass sie den Companion doch besser am Ende von Staffel 7 ausgetauscht hätten. Smily "tutmirleid" 8. Staffel-Clara hat mir so einiges versaut und monatelang kamen im Internet Berichte, dass Clara entweder am Ende von Staffel 8 oder dem Christmas Special 2015 aussteigt. Aber nix wars, deshalb habe ich mir das Special noch nicht angesehen.

Zitat von Ambar1980:
Und dann noch John Hurt als er die beiden gesehen hatte und meinte sie wären die Companions von dem Doctor. Smily "smilesmile"


Ja, pro 2 männliche Companions, nix mehr mit weiblichen Dramaqueens und ihrem Liebesleben. Smily "lachlach" Und John Hurt ist sowieso toll, auch wenn er in den meisten gespielten Rollen verstirbt. Jetzt weiß ich gar nicht mehr, ob der Drache in Merlin einfach nur abhaut oder auch stirbt. Smily "smilesmile"

Auch wenn ich Clara in Staffel 8 sehr schlecht finde, schaue sie dir auf jeden Fall an, der Doctor ist toll. Clara habe ich meistens versucht zu ignorieren. Smily "tongue" Er dagegen ist schon ein schräger Vogel und das mit dem "Weißt du, wie man dieses Ding hier fliegt?" ist ja fast noch das harmloseste, in der ersten Folge der 8. Staffel rennt der ziemlich wirr durch die Gegend, Regenerationen sind nun mal kein Ponyhof. Smily "lach" Der kidneys-Spruch ist auch gut ("Kidneys! I´ve got new kidneys! I don´t like the colour of them!" so ungefähr). Und in Staffel 8 habe ich den Doctor gefeiert als er undercover als Hausmeister in der Schule rumrennt und dabei "Another Brick In The Wall" pfeift ("We don't need no education, we don't need no thought control, no dark sarcasm in the classroom, teacher leave them kids alone"). Smily "smilesmile"

Um mich von Clara abzulenken, habe ich auch wieder meine Lieblingsfolgen der anderen Companions angeschaut und dabei auch mal wieder The End of Time geschaut. Und da ist mir plötzlich etwas aufgefallen, das ich beim ersten Sehen als Verständnisfehler ("ist das vielleicht ein feststehender Ausdruck, den ich nicht kenne?") abgetan habe. "Was will der Doctor mit/im Moment machen?" Smily "silberblick" Jahre später die Auflösung - es ist The Moment gemeint, die Waffe der Timelords, die in Day of the Doctor auftaucht. Moffat hat einfach etwas benutzt, was Davies erfunden, aber nicht ausgeführt hat. Smily "lachlach"

edit um kurz nach 18 Uhr: http://www.bbc.co.uk/blogs/doctorwho/entries/38990615-a32e-41b5-9765-137ecd727f86 In Staffel 9 tritt Maisie Williams (Arya Stark aus Game of Thrones) in einer Gastrolle auf. Das freut mich, die wird Clara hoffentlich einen Tritt versetzen. Smily "tongue" Smily "smilesmile" Und die Geeks können dann wieder das Bild überarbeiten mit "Game of Thrones meets Doctor Who". Smily "lach"

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #283 - erstellt: 03. April 2015
Juchu, es ist wieder jemand zum Diskutieren da. Smily "thanks"
Genau, wieder ein bisschen Leben hier rein bringen.
Gibt es denn überhaupt noch Doctor Who Fans hier??

Die eine Stelle fand ich auch sehr bewegend bei Die Zeit des Doctors, wo der Doctor Amy vor sich gesehen hatte.
Quasi die erste Person die er nach seiner Regeneration kennen gelernt hatte.

Interessant. Bei Twitch wurde mir von einem anderem Doctor Who Fan gesagt das Clara in Ordnung war. Aber der neue Doctor nicht so deren Fall.
Na ja, ich lass mich überraschen und werde in Staffel 8 reinschauen. Dann werde ich sehen wer von beiden mir besser gefällt.

in der ersten Folge der 8. Staffel rennt der ziemlich wirr durch die Gegend, Regenerationen sind nun mal kein Ponyhof. Smily "lach"
Smily "smilesmile" Na, da bin ich echt gespannt die Folgen sein werden. Smily "smile"

Cool. Maisie Williams bekannt aus Game of Thrones (Arya Stark) hat eine Gastrolle bei Doctor Who. Schaue nämlich auch sehr gerne Game of Thrones
an. Smily "top" Smily "top" Smily "top" Smily "top"

"Game of Thrones meets Doctor Who" Smily "lach"
Nicht schlecht. Wobei mir da auch dieses Format gefallen könnte:
WHOLOCK - Sherlock meets The Doctor! Smily "sweetheart"
Das Treffen zweier brillanter Genies. Smily "wink"

---
nach oben


Beitrag #284 - erstellt: 03. April 2015
Das Forum ist nicht mehr so stark frequentiert, nur der harte Kern bleibt hier fleißig dabei. Aber der Doctor hat es ohnehin im deutschen Sprachraum schwer, keine Werbung, keine Freetv-Ausstrahlung, nicht so viel spritzendes Blut und Sex wie bei Game of Thrones, das kann man nicht so gut vermarkten. Ein komischer alter Kerl, der mit einer Telefonzelle durch Raum und Zeit reist, dies ist nix fürs Mainstreampublikum, das auf Pilcher- und Neubauerfilme und Helene Fischer-Shows steht und für die der Schweiger-Tatort das aufregendste Fernsehereignis des Jahres ist. Die guten (ausländischen) Formate landen, wenn überhaupt, nur im Digitalsenderbereich (ZDFneo, Eins Festival etc.) und dann meistens auch erst in der späteren Abendausstrahlung. Nur nicht dran denken, dass Doctor Who meistens zur besten Sendezeit auf BBC1 läuft, während hier sich dann Mutandenstadl, Trash-TV (scripted Reality) und blödsinnige Spielshows die Hand geben. Smily "smilesmile"

Zitat von Ambar1980:
Die eine Stelle fand ich auch sehr bewegend bei Die Zeit des Doctors, wo der Doctor Amy vor sich gesehen hatte.
Quasi die erste Person die er nach seiner Regeneration kennen gelernt hatte.


"Goodbye, my raggedy man!" Smily "tutmirleid" Das ist wirklich sehr traurig gewesen, aber der Kreis hat sich so für Doctor 11 (eigentlich ist er ja die 12 bzw. sogar 13 wegen Tennants doppeltem Doctor*g*) geschlossen.

Zitat von Ambar1980:
Interessant. Bei Twitch wurde mir von einem anderem Doctor Who Fan gesagt das Clara in Ordnung war. Aber der neue Doctor nicht so deren Fall.
Na ja, ich lass mich überraschen und werde in Staffel 8 reinschauen. Dann werde ich sehen wer von beiden mir besser gefällt.


Da ist auch wohl die Frage, ob diese Person die alten Who-Sachen überhaupt rudimentär kennt oder nicht mag. Denn Capaldis Doctor ähnelt eher dem grantigen alten Doctor 1 als jetzt den hippen, jungaussehenden Matt Smith. Im Internet findet man nämlich öfters Leute, die den neuen Doctor blöd finden, weil der nicht ein 30jähriges Eyecandy ist und nicht mit Clara so rumflirtet. Smily "rolleyes" Durch Clara in Series 8 wurde es zwar schon soapy, aber wir sind hier immer noch in einer Scifi-Serie mit Aliens (inklusive Doctor) und nicht bei Downton Abbey. Smily "doesen" Wie gesagt, Clara in Series 7 finde ich gut, auch die Specials passen und dieses Timestream-Clara-Ding ist grundsätzlich okay, aber irgendwie hat sich das dann gedreht. Und mit Lehrerausbildung in GB kenne ich mich auch nicht aus, keine Ahnung, ob man da als Lehrer arbeiten kann, wenn man das nicht studiert hat, dafür vorher als Nanny bzw. Babysitterin gearbeitet hat. Die 19. Jh.-Clara war ja auch keine echte Gouvernante, aber das kann man dann alles unter künstlerischer Freiheit ablegen. Smily "lachlach"

Zitat von Ambar1980:
in der ersten Folge der 8. Staffel rennt der ziemlich wirr durch die Gegend, Regenerationen sind nun mal kein Ponyhof. Smily "lach"
Smily "smilesmile" Na, da bin ich echt gespannt die Folgen sein werden. Smily "smile"


Gibt zwar keine Fishfingers mit Custard (bäh, das zusammen *würg*), aber einen Dino, Strax, Madame Vastra und Jenny. Dummerweise gefallen mir ja in Series 8 meistens die Gueststars oder irgendwelche anderen Nebenfiguren meistens besser als Companion als Clara. Smily "eek2"

Zu Wholock: Das Video kenne ich, aber Moffat hat gesagt, dass das nie passieren wird. Allerdings Regel Nr. 1 -Moffat lügt. Smily "tongue" Das kommende Sherlock-Special spielt ja anscheinend im 19. Jh. (oder Traum, Drogenrausch, was auch immer), irgendwie sollte das ja auch in den Rest der Serie eingebunden sein, auch wenn das angeblich nix von Staffel 4 beeinflussen wird.

Wieder zurück zu Doctor Who. Und Game of Thrones. Es gibt ja Leute, die sich die Arbeit machen und Bildchen erstellen, von Series 8 habe ich jetzt noch nichts gefunden, was sich überschnitten hat und die haben ja nicht mal alle auf den Bildchen. Pff, wie können die nur Jory vergessen? Da hat der schon in derselben Folge wie Rodrick Cassel und Pyat Pree mitgespielt (diese Werwolffolge in Series 2).

Doctor Who meets Game of Thrones (oder auch Welcome to the BBC, we have 20 actors, 5 scriptwriters and 3 sets Okay, GoT ist HBO, aber das gleiche habe ich von Who und Merlin, überschneidet sich auch oft mit GoT. Smily "smilesmile"

---


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #285 - erstellt: 05. April 2015 zuletzt geändert: 05. April 2015 von Ambar1980
@Shakti86:
Ja, Leider ist der Doctor noch nicht so bekannt wie es andere Serien sind. Wobei er doch so langsam mehr populärer wird, wie vor einigen Jahren nicht so war. Smily "wink"
Ich finde es jetzt nicht so schlimm, das der neue Doctor ein älteres Semester ist. Muss doch nicht immer ein Jüngerer sein. Es kommt doch darauf an wie sein Schauspiel als Doctor ist.
Und nicht nur das Aussehen. Von dem alten Doctor 1 habe ich sogar auch 2 oder 3 alte Folgen mal geschaut. Waren nicht schlecht gewesen. Smily "top" Smily "top"

Bei den Bilder waren ja wirklich einige aus Game of Thrones dabei gewesen. Vor allen habe ich mich gefreut als ich Diana Rigg gesehen hatte. Diana Rigg war meine Lieblings Darstellerin aus
der Serie Mit Schirm, Charme und Melone Orginaltitel: The Avengers. Smily "top" Smily "top" Smily "top" Smily "top"

EDIT:
Hier ein Fanvideo vom dem ersten Doctor William Hartnell. Smily "wink"
Tribute von William Hartnell (Doctor 1) Smily "smilesmile" Smily "top"

---
nach oben


Beitrag #286 - erstellt: 01. Mai 2015
Ich habe gerade erst angefangen mit Staffel 8 und mein erster Eindruck von Clara mit dem Doctor von Capaldi: Absolutes Mismatch. Es gab ein-zwei kleine Momentchen, wo es passte, aber im Allgemeinen stimmt bei den beiden die Chemie nicht. Bin aber erst durch die erste Folge durch, meine Meinung kann sich noch ändern.

Clara mochte ich schon vorher nicht so sonderlich. Sie ist der Companion, der mir von allen am wenigsten zusagt. Ich persönlich hätte lieber River Song noch in der Serie behalten, auch wenn ich sie mir auch nicht sonderlich gut mit Capaldi vorstellen könnte.
Capaldi muss mich auch noch überzeugen. Nach einer Reihe toller Doktoren bin ich ziemlich von seinem Einstieg enttäuscht. Er hat ein paar gute Momente und ich hoffe, sie werden noch mehr im Laufe der Staffel, aber er ist bei den neuen Doktoren der Erste, der mich nicht auf Anhieb überzeugt. Ich schaue mal weiter und teile meine Meinung noch mal kund, wenn ich durch bin...Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #287 - erstellt: 02. Mai 2015
Hallo Djarmila, Smily "winke"
schön wieder was von dir zu hören bzw. zu lesen. Smily "smile"

Staffel 8 muss ich noch immer schauen. Die Folgen von Matt Smith habe nun alle geschaut. Jetzt fehlt mir sogar Matt Smith sehr wie zuvor David Tennant.
Hier scheinen sich wieder die Meinungen zu ändern. Ich habe jetzt von einigen Doctor Who Fans gehört, dass sie entweder Capaldi nicht gut fanden. Und andere meinten sie fänden Clara nicht gut.
Mal sehen wie ich dann mit meiner Meinung dazu stehe, wenn ich einige Folgen geschaut habe. Ich versuche wie ich es bei den anderen Wechseln der Darsteller getan habe, unvoreingenommen ran zugehen. Smily "smile"

---
nach oben


Beitrag #288 - erstellt: 03. Mai 2015
Hallo Ambar Smily "winke" ... ja, ich muss doch auch mal wieder meine Meinung kundtun Smily "smilesmile"

So, ich bin jetzt mit der 8. Staffel durch und muss meine Meinung in einigen Punkten revidieren.
Ich hatte in der ersten Folge einige Probleme mit dem neuen Doctor, aber wenn man erst mal akzeptiert, dass er einfach anders ist als seine letzten beiden Vorgänger, bringt er tatsächlich was Neues in die Serie ein. Es ist mal eine Abwechslung einen etwas kälteren weniger hibbeligen Doctor zu sehen und Capaldi macht sein Sache gut. Schauspielerisch bietet er einfach mehr als Tennant und Smith. Damit will ich die beiden vorherigen Doktoren nicht schlechter machen - sie waren alle toll auf ihre Art, aber ich denke Capaldis Doctor funktioniert nur, weil er so ein brillianter Schauspieler ist.
Capaldis Doktor ist für mich ein bisschen Mischung aus William Hartnells Doktor (nur nahbarer und moderner) und Ecclestones Doktor (intensiv aber doch mit einer Prise Humor). Damit kann ich leben und er hebt sich damit deutlich von Smiths und Tennants Doktor ab, das brauchte die Serie mal wieder.
Das Einzige, was mich an Capaldi nervt, ist wie er redet. Capaldi spricht in seinem typischen schottischen Akzent, den ich eigentlich super verstehe, aber Capaldis Art zu sprechen selber macht das Verständnis manchmal doch schwieriger. Dafür ist seine Mimik tadellos und manchmal kann er mit einem Blick mehr sagen, als andere Schauspieler mit 1000 Zeilen Dialog.

Auch meine Meinung zu Clara muss ich revidieren. Ich mochte sie mit Matt Smith nicht. Die beiden waren irgendwie vom Typ her zu ähnlich und das funktionierte für mich nicht. Clara wurde grundsätzlich immer von River in den Schatten gestellt, denn River und der Doktor, da waren Unterschiede, die es spannend machten. Jetzt mit Capaldi hat man endlich dieses Konträre zwischen Doktor und Clara...sie fordern sich gegenseitig heraus. Das gab es bei Clara und Smith nicht. Dieses gegenseitige Herausfordern macht das ganze endlich spannend und nun passt sie tatsächlich für mich endlich in die Serie.

Zu den Folgen in Staffel 8 muss ich sagen, dass kaum eine Folge als brilliant herausstach. Früher gab es mal einzelne Folgen, an die man sich immer erinnerte, weil sie so brilliant waren (z.B. Blink, Bad Wolf), heute sind die Storylines eher durchschnittlich. Capaldi sei Dank kann ich daran noch Spaß finden und muss insbesondere hier feststellen, dass Capaldi die richtige Wahl war. Auch bei Smith gab es zuletzt häufiger mittelmäßige Folgen, aber er konnte sie für mich nicht spannend machen - Capaldi kann das. Da spielt das Alter und die Erfahrung wohl doch eine Rollen, denn Smith ist ein toller Schauspieler, aber er muss noch reifen.
Die einzige Folge, die mir im Gedächtnis geblieben ist, ist die mit den Bäumen, weil sie eine Message hatte. Spoiler:
Es war mal schön zu sehen, dass die "Aliens" - also hier die Bäume - die Menschheit zu schützen versuchen. Trotz allem, was die Menschen den Bäumen mit Rodung etc antun, sind es in dieser Geschichte doch die Bäume, die sich weiterhin schützend vor die Menschen stellen. Eine schöne Idee und sehr ergreifend. Ich fand es toll


Aber...nun zu meiner großen Kritik:
Spoiler:
Ja ist denn die Tardis jetzt nur noch ein Accessoire? Es scheint, als darf heute jeder in der Tardis mitfliegen oder sie zumindest mal besuchen. Das verdirbt mir viel Spaß an der Serie, denn man hat immer weniger das Gefühl, dass die Tardis was Besonderes hat. In den ersten Staffeln der neuen Serie hatte sie noch Charakter - sie war was Besonderes und immer da, um den Doctor zu schützen. Heute scheint sie immer verwundbarer und bedeutungsloser und ist nur noch Nebenprodukt. Das missfällt mir ganz extrem. Ich mochte es, als man sie noch als Lebewesen ansehen konnte und nicht als Ding. Das ist eine Entwicklung, mit der ich mich sehr schwer tue.


---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #289 - erstellt: 03. Mai 2015
@Djarmila:
Wie ich sehe hast du deine Meinung betreffs Capaldi geändert. Und auch zu Clara. Wie bereits oben erwähnt, werde ich mir dann auch irgendwann die achte Staffel anschauen.
Aber jetzt zur Zeit schaue ich eine andere Serie mir an, die ich erst jetzt für mich entdeckt habe. Dexter. Staffel 1-7 sind in meinen Besitz. Fehlt mir dann nur noch die achte Staffel.
Im Moment bin ich bei Staffel 3 angelangt. Wenn ich dann diese durch habe, werde ich dann wieder weiter Doctor Who schauen. Will dann doch wissen wie mir der neue so gefällt. Smily "smile"

Apropo der neue Doctor und Clara. Habe mir auf Youtube einige Fanvideos zu den beiden angeschaut. Was ich gesehen habe fand ich gar nicht mal so schlecht.
Hier eines davon:
Twelve & Clara time of our lives Smily "sweetheart"

---
nach oben


Beitrag #290 - erstellt: 10. Juli 2015
Trailer Staffel 9

Der neue Trailer sieht gut aus und ich bin gespannt und hoffe, dass die Mängel aus Staffel 8 sich nicht mehr in Staffel 9 finden. Smily "smile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #291 - erstellt: 02. August 2015
Zitat von Djarmila:
Trailer Staffel 9

Der neue Trailer sieht gut aus und ich bin gespannt und hoffe, dass die Mängel aus Staffel 8 sich nicht mehr in Staffel 9 finden. Smily "smile"


Nicht schlecht der Trailer. Smily "top"

Werde nun auch endlich mir bald Staffel 8 anschauen. Habe mir heute bei Amazon diese bestellt. Smily "bounce"
Und nicht nur diese. Die Classic Folgen mit Sylvester McCoy (Doctor 7) habe ich mir auch gleich mit bestellt. Smily "smilesmile"
Hatte ja von ihm 2-3 Folgen geschaut und fand diese gar nicht so schlecht. Smily "wink"

---
nach oben


Beitrag #292 - erstellt: 07. August 2015 zuletzt geändert: 07. August 2015 von Ambar1980
Habe jetzt mir nun 5 Folgen von der 8. Staffel angeschaut.

1. Deep Breath / Tief durchatmen
2. Into the Dalek /Mission Dalek
3. Roboter of Sherwood / Roboter in Sherwood
4. Listen / Hör zu
5. Time Heist / Verschlusssache

Peter Capaldi gefällt mir bis jetzt noch sehr gut als Doctor. Da kann ich Djarmila nur zustimmen.
Er ist ein ganz anderer Doctor. Was ich nicht negativ finde, sondern eher positiv.
Ich habe bis jetzt so einige Kommentare über den Doctor gelesen.
Einige fanden ihn klasse, einige fanden ihn gut doch fanden sie Tennant und Smith viel besser.
Dieses Mal habe ich mir ein wenig länger Zeit genommen und den Wechsel nach einer Weile angeschaut.
Bei Tennant hatte ich das schon gemerkt, als dann Smith ihn gespielt hatte, dass er mir doch noch fehlt.
Aber nach ein paar Folgen hatte ich mich an Matt Smith gewöhnt.

Auch meine Meinung zu Clara muss ich revidieren. Ich mochte sie mit Matt Smith nicht. Die beiden waren irgendwie vom Typ her zu ähnlich und das funktionierte für mich nicht. Clara wurde grundsätzlich immer von
River in den Schatten gestellt, denn River und der Doktor, da waren Unterschiede, die es spannend machten. Jetzt mit Capaldi hat man endlich dieses Konträre zwischen Doktor und Clara...sie fordern sich gegenseitig heraus.

Da kann ich auch nur zustimmen. Ich mochte Clara zwar auch mit Matt Smith. Aber mit Capaldi ist es doch besser. Wie sagt man so schön, Unterschiede ziehen sich an. Und die beiden sind einfach herrlich zusammen. Smily "smilesmile"
Vor allem wenn Clara dem Doctor manchmal immer zurecht weist oder auch umgekehrt. Smily "smilesmile"

Die Folgen waren bis jetzt nicht schlecht. Vor allem Roboter in Sherwood, wo der Doctor die Extistenz von Robin Hood anzweifelt. Und die Untersuchungen. Herrlich. Auch hier merkt man, dass er ein ganz andere Doctor ist.
Die Sache mit dem Lachen. Smily "smilesmile" Bei der Folge Verschlusssache musste ich schmunzeln, als ich Keeley Hawes wieder gesehen habe. Achja, die gute Alex Drake aus Ashes to Ashes. Smily "sweetheart"

Werde mir die nächsten Tage die restlichen Folgen noch anschauen. Habe jedenfalls den Kauf von der Achten Staffel nicht bereut.

@Djarmila:
Habe dein Spoiler und deine Kritik noch nicht gelesen.
Werde auf dein Spoiler und deine Kritik später eingehen, wenn ich alle Folgen geschaut habe. Smily "wink"

---
nach oben


Beitrag #293 - erstellt: 07. August 2015 zuletzt geändert: 07. August 2015 von Ambar1980
Möchte nun auch was über die Classic Folgen mit Sylvester McCoy schreiben.
Habe mir ja die beiden Boxen Vol. 1 (beinhaltet Staffel 24) und Vol. 2 (beinhaltet Staffel 25) angeschaut. Smily "smile"
Wow, ein schöner Rückblick auf die vergangenen Folgen aus den 80ern.
Slyvester McCoy gefiel mir sehr gut als Doctor. Ein sympathischer und unterhaltsamer Darsteller. Smily "smilesmile"
Habe mir einige Interviews mit ihm angeschaut. Smily "smilesmile"
Die Companions vom Doctor gefielen mir auch. Bonnie Langfort als Mel und sowie Sophie Aldred als Ace.
Vor allen Ace mochte ich in der Serie. Sie und der Doctor. Oder wie sie ihm gerne auch genannt hatte. Professor.

Doctor Who - The McCoy Years

Doctor Who - Ace & 7. Tribute

Hier die Folgen von Staffel 24:
- Time of the Rani / Terror auf Lakertia 1-4
- Paradise Towers / Der Fluch der Kroagnon Teil 1-4
- Delta und die Bannermänner 1-3
- Dragonfire /Das Feuer des Drachen 1-3

Staffel 25:
- Remembrance of the Daleks / Die Hand des Omega 1-4
- The Happiness Patrol /Die Macht der Fröhlichkeit 1-3
- Silver Nemesis / Das Vermächtnis der Nemesis 1-3
- The Greatest Show in the Galaxy / Die Todesmanege auf Segonax 1-4

Ich habe jedenfalls den Kauf nicht bereut und werde mir definitiv die letzten Folgen (Staffel 26) von Doctor Who noch kaufen. Smily "smile"

---
nach oben
Produktempfehlungen

« erste Seite ... 3 4 5 6
Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen