Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Doctor Who

Seite 1 von 6 | »»
Thema: Doctor Who
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 08. November 2009


Wir haben Doctor Who im bisherigen Fantasythread ja schon eifrig diskutiert und in Zukunft können wir das jetzt hier tun. Smily "smilesmile"

Doctor Who auf Wikipedia

Doctor Who dreht sich um einen Reisenden in Raum und Zeit (Timelord), den Doctor, und seine unzähligen Abenteuer mit wechselnden Begleitern (Companions) mit seinem "Raumschiff", der TARDIS. Dabei trifft er auf verschiedene Welten, verschiedene Wesen und er sorgt dafür, dass die Zeitlinie erhalten bleibt und rettet nebenbei auch noch Welten.
Die Timelords haben eine grundlegende Eigenschaft um zu überleben. Das heißt wenn sie dabei sind zu sterben, können sie sich regenerieren und in einer anderen Form weiterleben. Bisher gab es 10 Darsteller des Timelords. Zur Zeit wird er noch von David Tennant gespielt, jedoch ab der nächsten Staffel von Matt Smith als 11. Reinkarnation abgelöst.

Die Serie wurde von 1963 bis 1989 produziert und 2005 mit Christopher Eccleston als 9. Doctor neu aufgelegt, wobei bei der Staffelzählung wieder bei 1 begonnen wurde.

Trailer Series 1
Trailer Series 1

Trailer Series 2

Trailer Series 3
Trailer Series 3

Trailer Series 4

Das jetzt alles nur als Info für diejenigen, die Doctor Who nicht kennen Smily "smilesmile"

Ich hoffe, dass wir hier auch weiterhin so nett über den Doc, Rose, Donna, Cptn Jack etc diskutieren können wie bisher Smily "top"

Darsteller:

Christopher Eccleston als Doctor (9. Reinkarnation)
David Tennant als Doctor (10. Reinkarnation)
Billie Piper als Rose Tyler
Freema Agyeman als Martha Jones
Catherine Tate als Donna Noble
John Barrowman als Cptn. Jack Harkness
Noel Clarke als Mickey Smith
Camille Coduri als Jackie Tyler

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 09. November 2009
Schön das es jetzt ein extra Thread für Dr. Who gibt. Smily "top"

Wie schon Djarmila über mir geschrieben hat, haben wir schon uns eifrig im Fantasythread unterhalten.
Die Serie macht auch richtig süchtig.

Kanns kaum erwarten die Folge "Water of Mars" zu gucken.
Aber da bin ich wohl nicht die einzige *in Richtung Djarmila und Anji guck*. Smily "smile"
Leider auch die letzte Folge von David Tennant als Dr.Who. Smily "furchtbartraurig"

Ich habe übrigens ein kleines Schmackerle gefunden.
Auf Youtube die ganzen Regenerationen von Dr. Who 1-10.

Dr.Who Regeneration 1-8
Dr.Who Regeneration 8-9
Dr.Who Regeneration 9-10

---
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 09. November 2009
Ne ne Ambar, das ist noch nicht die letzte Folge, keine Bange. Zu Weihnachten gibt das ein Doppelspecial mit dem Namen "The End of Time", in der dann endgültig der Abschied von David Tennant kommt.
Ich hatte in dem anderen Thread schon mal den Trailer gepostet, aber hier noch mal Trailer End of Time (Screener/Schlechte Quali).
Leider gibt es noch keine wirklich guten TV-Trailer dieser Doppelfolge, aber zumindest macht dieser schon mal Lust auf mehr. Smily "smile" Ansonsten ist dieser selbstgemachte Fantrailer zu den letzten drei Specials sehr gut gemacht.

Ich habe mir gerade die Regenerationen angeschaut, und die sie sind ja wirklich sehr, sehr unterschiedlich (mal davon abgesehen, dass es nie eine von 8 zu 9 gab *gg*). Am Besten gefielen mir die vom ersten zum zweiten Doc und dann vom 9. zum 10. Simpel, aber glaubwürdig Smily "top"

Hier noch ein relativ neues Interview mit David Tennant zu seinen letzten Folgen: http://www.youtube.com/watch?v=cMMp0GE4urg

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 10. November 2009
Noch 5 Tage bis Waters of Mars Smily "victory"

Bis dahin habe ich noch ein paar nette Fanvids gefunden...

Der Doctor aus Sicht von Rose und Martha - klasse Video: http://www.youtube.com/watch?v=p4YpH6TgqCY
Tribute zum 10. Doc: http://www.youtube.com/watch?v=ObzqpycF7MA
Mal wieder ein schönes Rose/Doc-Video: http://www.youtube.com/watch?v=gaTGEMQ6H1Q

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 10. November 2009
Zitat von Djarmila:
Noch 5 Tage bis Waters of Mars Smily "victory"

Bis dahin habe ich noch ein paar nette Fanvids gefunden...

Der Doctor aus Sicht von Rose und Martha - klasse Video: http://www.youtube.com/watch?v=p4YpH6TgqCY
Tribute zum 10. Doc: http://www.youtube.com/watch?v=ObzqpycF7MA
Mal wieder ein schönes Rose/Doc-Video: http://www.youtube.com/watch?v=gaTGEMQ6H1Q


Nicht mehr lange. Smily "smilesmile"
Die Fanvideos sind auch nicht schlecht. Vor allen das letzte Rose/Doc Video. Smily "sweetheart"
Den Grund brauch ich dir wohl nicht zu nennen. Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 10. November 2009
Frag mal, ich habe schon Entzugserscheinungen. Ich denke mal noch schlimmer wird dann das Warten nach "Water of Mars" auf das allerletzte Special zu Weihnachten *schnief*

Bin gespannt, wer dann wirklich alles im letzten Special dabei ist.

Dass der Master (John Simm) zurück kommt, ist ja kein Geheimnis mehr und auch seine Frau wird wieder dabei sein. Dazu sieht man im Trailer Donna und ihren Opa Wilfried. Das Voice-Over für den Trailer kommt von Timothy Dalton und er soll wohl auch in dem Zweiteiler dabei sein. Dazu sind laut Gerüchten auch alle bekannten Gesichter (mit Ausnahme von Freema Agyeman und Noel Clarke) wieder mit dabei...Billie Piper (Rose Tyler), Camille Coduri (Jackie Tyler), Penelope Wilton (Harriet Jones), Elizabeth Sladen (Sarah Jane Smith), John Barrowman (Cptn. Jack Harkness) u.a.

Ich hoffe wirklich, dass sie alle dabei sind, auch wenn es vielleicht nur kurze Cameo-Auftritte sind. *hoff*

Einen Previewtrailer für das Doppelspecial soll am 20. November gezeigt werden. (Quelle)
Hach, ich bin schon so ungeduldig...

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 10. November 2009
Zitat von Djarmila:
Noch 5 Tage bis Waters of Mars Smily "victory"


Ja und ich hoffe, dass die bei YT gaaaanz schnell sind, damit ich es auch ganz schnell schauen kann. Smily "smilesmile" Sie sprechen aus, was ich mir auch teilweise denke und dieser Trailer hat mich echt berührt.

Das Video vom Doctor aus Sicht von Rose und Martha - http://www.youtube.com/watch?v=p4YpH6TgqCY ist mein persönlicher Favorit. Smily "top"

Zitat von Djarmila:
Hier noch ein relativ neues Interview mit David Tennant zu seinen letzten Folgen: http://www.youtube.com/watch?v=cMMp0GE4urg


Hab ich schon mal erwähnt, dass ich DT liebe. Smily "rotwerd" Sein Lachen ist echt der Brüller, aber wie er um Worte ringt, als er nach Informationen zur Regeneration zum 11. Doctor gefragt wurde, konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen. Er wollte so richtig nicht mit der Sprache rausrücken. Smily "smilesmile" Andererseits macht mich das Interview traurig, es läutet den Countdown zum Ende von DT ein. Smily "tutmirleid"

---
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 10. November 2009
Zitat von Anji:
Das Video vom Doctor aus Sicht von Rose und Martha ist mein persönlicher Favorit. Smily "top"


Ja, das bewegt einen richtig als DW-Fan. Ging mir zumindest so. Es war auch ein Video, in dem gezeigt wird, warum der Doctor mal so und mal so aussehen kann. In den meisten Fanvids wird einfach angenommen, dass die Zuschauer wissen, dass Eccleston und Tennant ein und derselbe Charakter sind. Uns stört es sicherlich nicht, wir wissen es, aber Neulinge verstehen es vielleicht nicht.

Was ich auch schön fand war die Musik dazu. Die war richtig passend, was mich mal zum DW-Soundtrack bringt. Ich weiß nicht, wie Leute die Musik auffassen, die DW nicht gesehen haben, aber wenn ich manche Stücke höre, dann vermittelt mir das so ein gewisses Gefühl und Erinnerungen an gewisse Szenen. *seufz*

Meine Songfavoriten:
The Doctor's Theme Series 1-3
Doctor Who Theme Series 1-3
This is Gallifrey. Our Childhood. Our Home
All the Strange, Strange Creatures
Doomsday

Zitat von Anji:
Hab ich schon mal erwähnt, dass ich DT liebe. Smily "rotwerd" Sein Lachen ist echt der Brüller, aber wie er um Worte ringt, als er nach Informationen zur Regeneration zum 11. Doctor gefragt wurde, konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen. Er wollte so richtig nicht mit der Sprache rausrücken. Smily "smilesmile" Andererseits macht mich das Interview traurig, es läutet den Countdown zum Ende von DT ein. Smily "tutmirleid"


Da wären wir nie drauf gekommen Smily "smilesmile"
Ja, er tut mir irgendwie leid. Alle wollen in Interviews von ihm wissen, was im Weihnachtsspecial passiert und wie sein Abgang vonstatten geht, aber er darf ja nichts sagen. Ich will es auch gar nicht wissen und mich überraschen lassen. Allerdings würde ich doch zu gerne wissen, wie schon erwähnt, wer alles in dem letzten Zweiteiler dabei sein wird. Eigentlich ist Rose für mich ein absolutes Muss, schließlich ist es DTs letzte Folge *schnief*

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 11. November 2009
Das Video ist ein Gesamtkunstwerk und ich könnte es mir stundenlang anschauen. Smily "dumdidum" Die einzelnen Ausschnitte sind gut gewählt und gut auf die Musik (die im Übrigen wirklich wunderschön ist) abgestimmt. Und dann noch an den richtigen Stellen die eingespielten Dialoge von Rose und Martha. Also bei mir verursacht das Gänsehaut pur. Smily "smilesmile" Besonders eine Stelle hat´s mir angetan, dass muss nach der Regeneration gewesen sein... Smily "kopfkratz" Im Video bei 1:04, David´s Lächeln find ich einfach nur zum dahin schmelzen. Smily "rotwerd" Ich schwärme schon wieder, verflixt … Smily "rolleyes"

Mit deinen Songfavoriten stimme ich fast überein. Smily "smilesmile" Also hier meine Liste:

This is Gallifrey. Our Childhood. Our Home
Doomsday
The face of Boe
Slitheen
I'm coming to get you

Wie schon im SciFi & Fantasiethread erwähnt, die Doctor´s Theme gehören für mich schon automatisch dazu. Deshalb lasse ich sie einfach weg.

Siehste, deshalb erwähne ich es noch einmal kurz. Smily "lach"
Nun ja, mit solchen Fragen muss wohl jeder Schauspieler rechnen und David hat es doch ganz gut gemeistert. Ich fand´s jedenfalls amüsant.
Ich habe noch einen kleinen Teaser zu The End of Time gefunden. Es scheinen ja doch einige bekannte Gesichter im Special aufzutauchen. Ich dächte auch, dass Donna noch mal dabei ist Smily "kopfkratz", was ich mir interessant vorstelle, da sie sich ja nicht an den Doctor erinnern kann. Aber dafür ihr Großvater... Ich bin wie du gespannt auf den Cast und hoffe natürlich auch, dass Rose sich persönlich verabschieden wird.

---
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 11. November 2009
Oh Mann. Der Teaser ist schon nicht mal schlecht.
Auf den Cast bin ich auch schon neugierig. Smily "smile"
Wäre ja schön, wenn alle wieder mitmachen würden. (Jack, Rose, Donna, Martha usw...)

So jetzt zu meinen Songfavoriten.
Habe mich auf 5 beschränkt. Sonst werden es noch zu viele. Smily "smilesmile"

Doomsday
The Daleks
The Doctors Theme
Doctor Who Theme
Rose´s Theme

---
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 11. November 2009
Zitat von Anji:
Das Video ist ein Gesamtkunstwerk und ich könnte es mir stundenlang anschauen. Smily "dumdidum" Die einzelnen Ausschnitte sind gut gewählt und gut auf die Musik (die im Übrigen wirklich wunderschön ist) abgestimmt. Und dann noch an den richtigen Stellen die eingespielten Dialoge von Rose und Martha. Also bei mir verursacht das Gänsehaut pur. Smily "smilesmile"


Wobei mir in diesem Video auch erst extrem auffiel, wie nervtötend Marthas Stimme eigentlich ist wenn man sie nicht dabei sieht. Billie Pipers und Catherine Tates Stimmes sind angenehmer. Das Video hat aber was Episches mit den Schnitten und vor allem die gewählten Voiceovers. Vor allem der erste Teil:

"I've seen him. He's like fire and ice and rage. He's like the night and the storm and the heart of the sun. He's ancient and forever. He burns at the center of time and he can see the turn of the universe. And... he's wonderful."

Da bekomme ich eine Gänsehaut. Und dann dieser Zoom zu Tennant und wie er die Hand ausstreckt und sagt: "Come with me". Man möchte schreien: ja, ich komme mit dir Smily "smilesmile"

Hmm....nach den ganzen Songs muss ich mir vielleicht doch auch mal den Soundtrack kaufen. Es sind wirklich schöne Stücke dabei, die man sich im Winter daheim mit Tee eingekuschelt anhören kann und an vom Doc träumen.

Zitat von Anji:
Ich dächte auch, dass Donna noch mal dabei ist Smily "kopfkratz", was ich mir interessant vorstelle, da sie sich ja nicht an den Doctor erinnern kann. Aber dafür ihr Großvater... Ich bin wie du gespannt auf den Cast und hoffe natürlich auch, dass Rose sich persönlich verabschieden wird.


Donna ist auf jeden Fall dabei. Im einzigen offiziellen Trailer zu "End of time" ist sie ja zu sehen. Vielleicht wissen wir ja ein bissel mehr über den Cast nach dem nächsten Trailer am 20. November. Ich freue mich aber schon auf John Simm als den Master. Der ist auch einfach nicht tot zu kriegen Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 11. November 2009
Marthas Stimme ist nervtötend? Smily "kopfkratz" Das ist mir gar nicht aufgefallen. War wahrscheinlich viel zu sehr mit gucken beschäftigt. Smily "smilesmile"

Hülfe, ich hab schon die ganze Zeit gegrübelt, in welcher Episode dein genanntes Voiceover kam? Smily "silberblick" Ich komm gerade nicht drauf, was mir sagt, ich muss unbedingt noch einmal die Staffeln schauen. Und hey, man möchte schreien? Ich mache es und glücklicher Weise hat´s keiner gehört, oder doch? Smily "lach" Egal...

Ich habe selbst ja auch nur den Soundtrack zur ersten Staffel da und dabei gibt es ja auch noch die von der 3. und 4, glaube ich... Smily "silberblick" Ich denke, alle Songs muss ich nicht haben, aber der ein oder andere, wie halt z. B. This is Gallifrey. Our Childhood. Our Home, die werde ich mir sicherlich auch zulegen. Aber Mila, wer braucht denn schon Musik, um vom Doctor zu träumen, dass geht bei mir von ganz allein. Smily "lach"

Ui, dann geht es ja innerhalb von 5 Tagen relativ zügig voran. Erst The Waters of Mars und dann ein Trailer zu The End of Time. Smily "smilesmile" Wenn´s denn nur schon soweit wäre. Zu erwähntem John Simm kann ich nicht viel sagen, oder meinst du die Rolle des Master? Smily "kopfkratz"

---
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 12. November 2009
Teaser Trailer Water of Mars
Drei Ausschnitte aus Water of Mars

Ich musste ja beim ersten Ausschnitt mal wieder richtig herzlich lachen:

Adelaide:"State your name, rang and intention"
The Doctor: "The Doctor, Doctor, Fun"

und dazu wieder dieser Gesichtsausdruck von Tennant Smily "smilesmile"

Was ich noch gefunden habe ist ein Fantrailer zu "End of Time", der auf Vermutungen basiert, was also nicht heißt, dass der Inhalt dieses Trailers wirklich Inhalt des letzten Zweiteilers wird. Ich wollte ihn euch aber nicht vorenthalten, da er mal wieder klasse gemacht ist, wenn auch sehr kurz: http://www.youtube.com/watch?v=Yc9z9gzTrbA
Die Idee ist faszinierend und ich würde mich freuen, wenn das wirklich Teil des Weihnachtsspecials wird.

Und zum Schluss noch David in der Graham Norton Show über die letzten Szenen und Matt Smith: http://www.youtube.com/watch?v=0Ej29EKCXcM

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 12. November 2009
Ui nicht nur du, ich konnte mir das Lachen auch nicht verkneifen. Smily "smilesmile" Und so wie er FUN auspricht, schreibt er es bestimmt FHUN. Smily "lach" Die Mimiken hat er drauf, das stimmt.

Was mich ein wenig wundert, dass sich Adelaide mit seiner Antwort zufrieden gibt, nachdem sie den Doctor fragt, warum sie ihm vertrauen sollte. Smily "silberblick" Ich meine, ich würde ihm sofort vertrauen, aber ich kenne ihn aber auch schon länger. Smily "dumdidum"

Auch wenn´s schwer fällt, aber ich denke, wir werden wirklich bis zum 20. warten müssen, um mehr darüber zu erfahren. Smily "tutmirleid" Vorausgesetzt der Trailer verrät uns dann auch mehr.

Die Graham Norton Show konnte ich mir noch nicht anschauen, dass hole ich aber bald nach.

---
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 12. November 2009
Oh, ich habe gerade noch einen Miniclip aus WoM gesehen und musste schon wieder loslachen. Dafür, dass die Folge sehr gruselig und der Anfang vom Ende sein soll, haben sie anscheinend sehr viele lustige Momente eingebaut. Na ja, wenn der Doc schon untergehen muss, dann bitte mit Humor Smily "smilesmile"

Was Adelaide betrifft, wieviele Leute haben dem Doc direkt vertraut? Rose, Martha und Donna mussten alle nicht lange nachdenken und sind mit ihm gegangen, obwohl sie ihn kaum kannten. Aber kann man jemandem mit einem solchen Charme denn auch Misstrauen??? Smily "wink"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 12. November 2009
Ich sehe schon, du hast deinen Spaß. Smily "smilesmile" Und den enthältst du uns vor? Tzzz.... Aber wahrscheinlich versuchen sie, den Horror, den WoM mit sich bringt, irgendwie ein bisschen einzudämmen. Trotzdem ist das wohl kein Teil, der Familientauglich ist.

Naja, die bisherigen Damen hatten ja auch alle den Vorteil, ein Abenteuer mit dem Doctor erleben oder von ihm gerettet werden zu dürfen. Die einen wollten, dass es nie endet und eine ist freiwillig ausgestiegen.
Ich kenn ja nicht die Zusammenhänge von WoM, wie der Doctor auf den Mars kommt und weshalb Adelaide sich dazu bewegt, seiner Aussage und ihm zu vertrauen. Aber diesem Charme und dem "Docthor" und "Fhun" könnte ich sicherlich auch nicht widerstehen. Smily "lach"

---
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 13. November 2009
Es ist wirklich nur eine kleine neue Szene hier in diesem Video, in dem DT von einem Jungen interviewt wird. Und wo ich mir das grad noch mal anschaue, musste ich wieder bei der Adelaide/Doctor-Szene lachen. Diese Mimik...omg. Ich werde ihn so vermissen. *schnief*
Aber jetzt erst mal auf Sonntag freuen. Ich mag Lindsay Duncan, obwohl ich mir nie vorstellen konnte, dass sie in DW passt. Mal sehen, wie sie sich am Sonntag schlägt. Smily "smile"

Übrigens bin ich halb durch den Film "The Five Doctors" durch. Leider ist Tom Baker dort nicht richtig mit dabei und auf den hatte ich mich schon so gefreut. Man hat ihn zwar eingebaut, aber in Form von Szenen aus einem anderen ungesendetem Abschnitt von DW. Dementsprechend ist er nicht richtig von der Partie, dafür aber 4 andere Doktoren bzw 3 Originaldoktoren. Der erste wurde von einem anderen Darsteller verkörpert, da er erste Doctor William Hartnell mittlerweile gestorben war. So bekam ich aber schon mal einen Blick auf ein Paar der anderen Doktoren sowie deren jeweiligen Companions. Sarah Jane Smith ist auch dabei und sollte eigentlich Tom Baker an die Seite gestellt werden, aber da der ja nicht mitmachte, war sie als John Pertwees Companion dabei.

Insgesamt ist der ganze Film sehr gewöhnungsbedürftig, was aber für mich weniger an den schlechten Trickeffekten lag, sondern doch mehr an den sonderbaren Klamotten einiger Companions. Mein Modesinn wurde arg beleidigt Smily "smilesmile" Der Master war auch mit dabei und vor allem spielte der Film auf dem berühmten Gallifrey, dass ja zerstört wurde, bevor wird Doctor-Fans wurden. Smily "wink"

Von den Doktoren, die ich hier sehen kann:

Richard Hurndall (First Doctor)
Patrick Troughton (Second Doctor)
Jon Pertwee (Third Doctor)
Tom Baker (Fourth Doctor)
Peter Davison (Fifth Doctor)

gefiel mir Pertwee neben Baker am besten. Pertwee ist irgendwie amüsant und Baker, nachdem ich ja schon so einige Szenen aus anderen Folgen mit ihm gesehen habe, ist verrückt. Nicht so wie Tennant und Eccleston, aber schon irgendwie Smily "smilesmile" Troughton ist kauzig auf eine Art, die nicht so meins ist (und dieser Mantel....scheußlich), Hurndall ist.....alt und Davison ist mir zu normal für einen Doktor. Mal sehen, wann ich mich an den Rest mache!

Edit: John Barrowman wird beim Endspecial wohl dabei sein. Quelle (Letzter Abschnitt)

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 14. November 2009
Habe gerade Youtube Dr. Who The Movie angeguckt. Der Film war von 1996 und in ihm spielt an
Anfang der 7 Doktor Sylvester McCoy und dann der 8 Doktor Paul McGann mit. Auch der Master kommt in
Film vor. Gespielt wird er dort von Eric Roberts. Der Film kommt zwar an die Serie nicht ran, aber man kann ihn sich anschauen.
Schlecht ist er nicht. Smily "wink"

Hier mal der Link zu Part 1 von Dr. Who The Movie. Smily "smile"

---
nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 14. November 2009
Ich hab den ganzen Film schon vor längerer Zeit gesehen und fand ihn schrecklich.Smily "smilesmile" Die heutigen Folgen gefallen mir definitiv besser.

---
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht
mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 14. November 2009
Ich hatte mit dem Film angefangen, aber kam ehrlich gesagt nicht sehr weit. Habe nur die deutsche Version und die Synchronstimmen gingen mir irgendwie auf den Keks. Irgendwann, wenn ich sehr viel Langeweile habe, schaue ich ihn sicherlich auch mal.

Was die neuen Folgen haben im Gegensatz zu den alten ist natürlich Tempo. Die heutigen Folgen sind viel dynamischer, die Darsteller hippeliger. Die alten Doctor-Darsteller waren eher die britischen geduldigeren Gentlemen. Ich für meinen Teil werde mir noch mal ein paar alte Folgen mit Tom Baker und Jon Pertwee anschauen, da ich denke, die beiden Schauspieler werden mich auch die schlechten Trickeffekte vergessen machen Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 14. November 2009
Die alten Doctor Who Folgen würde ich mir auch gerne anschauen.
Wird aber schwer sein an die Folgen zu kommen.
Ich habe gelesen das ein paar Folgen mal in Deutschland liefen. Ist aber schon laaange her.

---
nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 14. November 2009
Also ich bin ja nicht so. Wer gerne "The Five Doctors" sehen würde, schreibt mir einfach eine PN und ich bin gerne bereit, euch die DVD auszuleihen Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 14. November 2009
Mila, ich befürchte ja, dass du die erste sein wirst, die WoM sieht. Smily "smilesmile"

Was die alten Folgen betrifft, ich kenne ja nur die einzelnen Videos von YT und da war schon klar, dass die Serie von damals zu heute einen riesen Sprung gemacht hat. Ob das gut oder schlecht ist, wage ich nicht zu beurteilen.

Hier gibt es ein paar Outtakes zu DW und John Barrowmans Lachen bei 3:24 ist echt ansteckend. Smily "smilesmile"
Ansonsten mag ich auch JB´s Version vom Doctor Who Theme (ab 2:03), obwohl der ganze Clip toll ist.

---
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 14. November 2009
Du, ich habe auch noch keine Ahnung, wo ich WoM sehen kann, also sei dir da mal nicht so sicher Smily "smilesmile"

Was alte zu neue Folgen betrifft, denke ich mal wieder nicht, dass man sie vergleichen kann. Die Trickeffekte und die Gesellschaft waren damals ganz anders, so dass kein effektiver Vergleich möglich ist. Man darf beim schauen einfach nicht zuviel vergleichen und dann entdeckt man schon den Charme, der auch Generationen vorher begeistert hat.

Hier ist ein ganz nettes Tribute zu Jon Pertwee als drittem Doctor. Er wird mir immer sympathischer und ich finde seine Mimik und sein Gehabe klasse für den Doctor. Smily "smilesmile"
Hier ein Tribute zu Tom Baker.

Vielleicht sind die beiden nicht so flashy wie Tennant und Eccleston, aber sympathisch sind sie allemal Smily "smilesmile"

@Anji
Das Weakest Link Special habe ich gesehen und musste mir bei JBs Version die Ohren zuhalten. Dieses Theme ist nicht dafür geschaffen, gesungen zu werden. Smily "smilesmile"
Mein Highlight war aber DT auf die Frage nach der Hauptstadt von Dänemark. Das sollte jeder Europäer doch wissen, und nein David, es ist nicht Brüssel *lol* Ich glaube, das war ihm auch ziemlich peinlich.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 15. November 2009
@Djarmila:

Ich kann dir nur zustimmen.
Man kann die Serie nicht mit heute vergleichen. Die Technik war dort noch nicht so entwickelt so wie heute.
Das macht auch schon den Charme der Serie aus. Aber vielleicht bin ich auch ein bischen beeinflußt, da ich gerne
auch ältere Serien anschaue. Smily "dumdidum"

Beide Tribute (von Jon Pertwee & Tom Baker) finde ich gut. Smily "top"
Am besten das von Tom Baker. Smily "smilesmile"

---
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 15. November 2009
Also ich muss zugeben, dass mir Tom Baker auch etwas sympatischer ist, als Jon Pertwee. Aber viel kann man aus den Videos auch nicht filtern, da muss man wohl wirklich auch einige Szenen zu gesehen haben. Was mir aufgefallen ist, dass die früheren Doctoren ihre Kleidung wenigstens ab und an gewechselt haben. Auch wenn diese wirklich gewöhnungsbedürftig ist. Nun denn, es waren schließlich andere Zeiten und komplett andere Mode. Smily "smilesmile"
Trotzdem scheint der Doctor auch damals schon etwas "durchgeknallt" gewesen zu sein. Smily "smilesmile"

Na sagen wir mal so, ich könnte das Theme noch nicht mal annähernd so trällern, wie JB. Smily "dumdidum" David hat sich ja schon super vorgestellt. Smily "smilesmile" Aber er hat echt einen gucken lassen, und die Moderatorin (ihr Name ist mir gerade entfallen) hat gut gekonntert. Ich glaub, erst da wars David so richtig peinlich. Smily "lach"

---
nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 15. November 2009
Na komm, Tom Bakers Klamottenstil finde ich ehrlich gesagt komplett kultig. Mir gefällt es. Vor allem seine Schals sind genial *auchhabenwill*
Mal im Ernst, dieser Look ist doch einfach klasse Smily "top"

Oh ja, Anne Robinson. Du musst dir generell mal Anne in The Weakest Link anschauen. Die schüchtert jeden ein. Smily "smilesmile" Aber Brüssel als Hauptstadt von Dänemark war einfach auch zu peinlich Smily "wink"

So, und ich schaue jetzt Water of Mars Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 16. November 2009
OMG, was für eine Folge. Man wird wirklich von einem extrem ins andere gejagt und am Ende muss ich sagen: ich liebe Adelaide. Sie ist definitiv die stärkste Persönlichkeit in dieser Folge.

Es gibt lustige Momente (ich sage nur Fahrrad und "I should really go"), traurige bzw dramatische Momente und einen Doctor, der die letzten 15 Minuten jeden schockieren dürfte.

Ich habe richtig mitgelitten in den Szenen, Spoiler:
in denen die Crewmitglieder nach und nach infiziert werden und der Doctor das alles mitanhören muss. Das war wirklich harter Tobak und man merkt richtig, wieviel Einfluss die Companions schon auf ihn hatten. Er wird viel menschlicher, ich würde sogar sagen zu menschlich und dann schaltet irgendwas in seinem Kopf auf größenwahnsinnig. Man merkt es erst nicht. Erst scheint seine menschliche Seite ihn ins Unglück zu stürzen und einen fixen Punkt in der Geschichte ändern zu wollen, aber dann merkt man, dass er plötzlich meint, er habe das Recht dazu, die Zeit nach seinen Wünschen zu ändern. Sehr gefährlicher Gedankengang und er erinnerte mich sehr stark an den Master.

Die Diskussion zurück auf der Erde mit Adelaide, da dachte ich nur: spinnst du? Er ist völlig überheblich geworden und meint er sei der Herrscher über Zeit und Raum. Adelaide erklärt ihm, dass er die Zeit nicht einfach ändern darf, doch er wischt ihre Bedenken beiseite. Aber sie weiß es besser und die Szene, in der man mitbekommt dass sie sich umbringt um die Zeitlinie zu wahren, ist einfach nur tragisch und verlangt einem Respekt ab. Sie weiß was richtig ist und in dem Augenblick weiß es auch der Doctor.


Insgesamt eine starke Folge, auch wenn ich die die stark wechselnden Verhaltensweisen des Doctors nicht verstehen kann. Das ist gerade zum Schluss zu abrupt. Trotzdem...man merkt seine Zeit ist langsam vorbei.

Nach der Folge kam auch ein neuer Trailer für End of Time und leider gab es keine neuen großen Hinweise darauf, ob alte Vertraute mit von der Partie sind. Man hält sich bedeckt. Donna, Wilf, der Master und der Doctor - das sind die Tatverdächtigen für die nächsten Folgen Smily "smilesmile"

Edit:
Hier der neue End Of Time-Trailer

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 16. November 2009
Zitat von Djarmila:
Na komm, Tom Bakers Klamottenstil finde ich ehrlich gesagt komplett kultig. Mir gefällt es. Vor allem seine Schals sind genial *auchhabenwill*
Mal im Ernst, dieser Look ist doch einfach klasse Smily "top"

So, und ich schaue jetzt Water of Mars Smily "smilesmile"


Der Look von Tom Baker finde ich auch nicht schlecht. Smily "top"
Was, du hast Water of Mars schon gesehen. Smily "boah"
Bei mir wirds wohl noch dauern, bis ich die Folge gesehen habe. Smily "tutmirleid"

Hier mal 2 Videos die ich auf Youtube gefunden habe.
Das 1. Video wo Tom Baker mit K-9 Schach spielt. Smily "smilesmile"
Und das 2. Video, Szenen mit Tom Baker und Elizabeth Sladen (Sarah Jane).
Finde ich auch schön gemacht. Smily "top"
Die Musik passt auch schön zu den Film. Smily "sweetheart"

K9 plays Chess
Doctor Who Tom Baker & Sarah Jane (Elizabeth Sladen)

---
nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 16. November 2009
Mila, Tom´s Look schaut aber schon ein bissl aus wie, "Vom Walde draussen komm ich her" Smily "smilesmile" Aber langweilig ist er sicher nicht. Smily "top"

Ich hatte schon mal ne Szene mit Anne in The Weakest Link gesehen (mir fällt nur gerade nicht ein welche) und auf den Mund gefallen ist sie nicht. Um bei ihr bestehen zu können, muss man schon schlagfertig sein.

Zu Waters of Mars kann ich mich nur anschließen.. OMG Smily "huch" Dieser Teil ist echt Wahnsinn und durchweg spannend. Smily "top"

"I should really go!" Ja hätte er es mal getan, dann wären mir oder uns die letzten Minuten echt erspart geblieben. Smily "zornig" Ich sträube mich wehement gegen diesen Doctor....

Spoiler:
... als er in der Station vollkommen ausgerastet/durchgedreht ist. Aber okay, dass schreibe ich jetzt mal der schwierigen Situation zu, aber dass auf der Erde, was war das? Smily "zornig"
Überheblich ist ja noch milde ausgedrückt, ich fand ihn da schon richtig arrogant, selbstgefällig und auch ein stückweit widerlich. Als der Doctor dann meinte "For a long time now I thougt I was just a survivor, but I´m not. I´m the winner! That´s who I am. The Timelord victories." und dann noch sein Gesichtsausdruck dazu, da hätte ich ihm am liebsten ins Gesicht gefasst. Trotzdem tat er mir dann kurz darauf schon wieder leid, als der Ood erschienen ist. *schnief*


Trotzdem muss ich wieder einmal sagen, dass Tennant einfach klasse war und ich ihm alles, auch diese schrecklichen Szenen abgekauft habe. Smily "top" Ich werde mir WoM bestimmt noch ein paar Mal anschauen. Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 16. November 2009
Zitat von Ambar1980:


Ja, die beiden sehen echt gut zusammen aus. Irgendwann muss ich mir echt mal ein paar alte Folgen besorgen und dann kann ich auch ein endgültiges Urteil dazu abgeben, ob ich Pertwee oder Baker besser finde. Smily "smilesmile"

Zitat von Anji:
Mila, Tom´s Look schaut aber schon ein bissl aus wie, "Vom Walde draussen komm ich her" Smily "smilesmile" Aber langweilig ist er sicher nicht. Smily "top"


Ich mag "Vom Walde draussen komme ich her" Smily "smilesmile" Ehrlich gesagt ist das bisher mein Lieblingslook eines Doctors. Ich kann zwar nicht jeden Schauspieler als Doctor beurteilen, aber wenigstens deren Kleidung und Bakers Style ist meine absolute Nr. 1

Zitat von Anji:
I should really go!" Ja hätte er es mal getan, dann wären mir oder uns die letzten Minuten echt erspart geblieben. Smily "zornig" Ich sträube mich wehement gegen diesen Doctor....


Da ist ihm seine Neugier und seine Begeisterungsfähigkeit zum Verhängnis geworden. Ihn hat Adelaides Schicksal bewegt und das war letztendlich ein Fehler. Gott sei Dank hatte sie den Mumm zu tun was sein musste. Aber der Doctor hatte Recht: Egal was er auch tut, das Ergebnis wird immer dasselbe sein.

Ich war auch einfach begeistert von Adelaides Ansprache ihm gegenüber als er seinen "Anfall" hatte. Lindsay Duncan hat mich überzeugt, dass sie auch in Doctor Who mitspielen kann und schade, dass man sie nicht auch weiterhin sieht.

Vielleicht ist der Doctor auch das Ergebnis der ganzen Verluste, die er erleiden musste. Er musste seine Liebe zu Rose aufgeben und er musste seine Companions Martha und Donna gehen lassen. Es wurde ja auch schon in Journey's End gesagt, dass so viele Leute für ihn gestorben sind und sicherlich setzt ihm das auch zu. Manche mögen sein Verhalten nicht verstehen, ich tue es auch nicht unbedingt, aber RTD schafft es wirklich einem zu vermitteln, dass sie Zeit gekommen ist sich von diesem Doctor zu trennen, denn dieser Doctor hat genug mitgemacht und gelitten.

Spoiler:
@Anji
dieser Doctor zum Schluss hat mich auch sehr schockiert. Wie gesagt, er erinnert mich mit seiner Haltung an den Master und das ist kein gutes Zeichen. Bei vielen Dingen, die er zum Schluss sagt, konnte ich einfach nicht glauben, dass er das gerade wirklich gesagt hat. Vielleicht will RTD es einem auch leichter machen, DT gehen zu lassen, denn so sehr ich den Doctor in Form von Tennant immer geliebt habe, so einen Doctor wie in WoM will ich nicht


---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 16. November 2009
Zitat von Djarmila:
Ich mag "Vom Walde draussen komme ich her" Smily "smilesmile" Ehrlich gesagt ist das bisher mein Lieblingslook eines Doctors. Ich kann zwar nicht jeden Schauspieler als Doctor beurteilen, aber wenigstens deren Kleidung und Bakers Style ist meine absolute Nr. 1


Aha! Smily "smilesmile" Nun ja, ich glaube, Tom Baker ist der Einzige, dem sein Outfit so steht, ich könnte mir einen Eccleston oder Tennant so nicht vorstellen. Smily "oerx" Vielleicht liegt es an den Haaren. Smily "dumdidum"

Ich muss dir zustimmen, Lindsay war sehr gut und joar, sie hätte auch noch in ein zwei Folgen mitmachen können. Aber geht ja nu nicht mehr.

Spoiler:
Obwohl ich Adelaide irgendwie nicht wirklich verstanden habe. Zuerst fleht sie ihn an, sie zu retten und er widerspricht ihr, dass er das nicht kann, weil ihr Tod ein fixer Punkt in der Geschichte ist und sich durch ihr Überleben die Zukunft ihrer Enkelin ändert. Doch dann "hört" der Doctor auf sie und das Ende ist, sie erfüllt ihr Schicksal dann doch selbst. Das war mir etwas zu verworren. Smily "silberblick"
Irgendwie war mir ja klar, dass der Doctor sie trotzdem retten wird. Er musste sich die Tragödie die ganze Zeit mit anhören und ich hätte die Schreie wohl auch nicht ignorieren können.


Ich kann das Verhalten des Doctors teilweise schon nachvollziehen, bei dem, was er durchgemacht hat. Heute beschreibt man das unter anderem als Depressionen oder Burnout. Smily "tutmirleid"

Zitat von Djarmila:
..., aber RTD schafft es wirklich einem zu vermitteln, dass sie Zeit gekommen ist sich von diesem Doctor zu trennen, denn dieser Doctor hat genug mitgemacht und gelitten.


Das stelle ich mir schwierig vor, denn bisher hatte die Regernation nur die äußerliche Veränderung zur Folge. Dann müsste sich diesmal mehr verändern.

Hmmm... der Master war aber schon von Beginn an anders und der Doctor wohl eher aufgrund seines Lebens. Aber dein Vergleich ist schon richtig und erschreckend.

Zitat von Djarmila:
Spoiler:
Vielleicht will RTD es einem auch leichter machen, DT gehen zu lassen, denn so sehr ich den Doctor in Form von Tennant immer geliebt habe, so einen Doctor wie in WoM will ich nicht


Soll ich dir mal was sagen? Genau das war auch mein Gedanke. Smily "lach" Aber das muss nun wirklich nicht sein, denn ich will Tennant auf jeden Fall in guter Erinnerung behalten. Können wir nur hoffen, er hat für EoT draus gelernt, bzw. dass TRD uns nicht ganz so arg quälen will.

---
nach oben


Beitrag #33 - erstellt: 16. November 2009
Oh, mittlerweile weiß ich, dass Eccleston eigentlich alles tragen kann, aber nein, es passte schon perfekt zu Tom Baker. Ja, die Locken sind genial, oder???Smily "smilesmile"

Was Lindsay betrifft, hat sie wohl einfach nach und nach verstanden, dass es so enden muss wie es in der Zeitlinie vorgesehen ist und hat dadurch die Angst, die sie am Anfang hat, überwunden. In der Original-Zeitlinie heißt es ja, dass Spoiler:
Adelaide Code 5 eingeleitet hat um die Erde zu retten. Das zeigt doch schon, dass sie einen ausgeprägten Sinn dafür hat, was sein muss, auch wenn es heißt dass sie und ihre Crew sterben. Sicherlich ist es natürlich, dass sie am Anfang auch Panik bekommt, aber nachdem die Panik vorbei ist, hat sie klar gesehen und dadurch hat sie dann auch erkannt, dass sie sterben muss.


Auch wenn die Regeneration immer nur äußerlich sein soll, so ist doch jeder Doc anders als der andere und Matt wird ein ganz anderer Doc werden als David. Müssen die neuen Doctor-Darsteller eigentlich auch immer die ganze Doctor-Who Historie lernen? Smily "smilesmile"

Hmmm, der Doc scheint ja relativ schnell erkannt zu haben, dass er komplett auf dem falschen Weg war und hoffen wir, dass er nicht wieder solche Anwandlungen wie in WoM bekommt.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #34 - erstellt: 16. November 2009
So, ich habe gerade Waters on Mars angeguckt.
Smily "thanks" Vielen lieben Dank an Djarmila für den Link. Smily "thanks"
Ich hatte schon Angst das ich nichts verstehen würde, weil meine Englischkenntnisse
nicht so gut sind. Aber meine Englisch Schulkenntnisse haben mich nicht in Stich gelassen. Habe das meiste verstanden.
Insgesamt fand ich die Folge gar nicht so schlecht. Smily "top"
Bis ein Kritikpunkt. Smily "tutmirleid"
Spoiler:
Zum Schluß, wo er mit Adelaide redet. Da kam er mir schon ein bischen arrogant rüber. Wie ich gelesen habe,
ging es euch beiden auch so.


---
nach oben


Beitrag #35 - erstellt: 16. November 2009
Okay Mila, du kennst Eccleston höchst wahrscheinlich besser als ich, was nicht sehr schwierig ist. Smily "smilesmile" Nunja, so ne Haarpracht war ja in der Zeit Mode. Mann trug lang. Und auf die Locken waren/sind sicherlich so manche Frauen neidisch. Smily "lach"

Nunja, es heißt ja nicht umsonst „besser spät, als nie“. Aber wäre Lindsay Anfangs nicht so panisch gewesen, wäre uns höchst wahrscheinlich der Doctor am Ende erspart geblieben. Smily "rolleyes" Trotzdem sollten wir es positiv sehen. Auch der Doctor ist nicht perfekt und hat auch andere Seiten an sich, auch wenn sie uns nicht wirklich gefallen. Smily "tutmirleid"

Ich hoffe, dass Matt total anders wird, sonst ziehe ich womöglich zu viele Vergleiche zu David (und der wird wohl, nach den 3. Staffeln, nur schwer ersetzbar sein), obwohl, dass werde ich sicher auch so tun. Schließlich muss er komplett unter die Lupe genommen werden. Smily "smilesmile" Hmmm… keine Ahnung, du stellst Fragen? Smily "kopfkratz" Wenn, dann hatten es die ersten Doctoren noch leicht, die History zu studieren, aber die Letzten… ? Kein Wunder, dass Tennant so durchdreht. Smily "lach"

Zitat von Djarmila:
Hmmm, der Doc scheint ja relativ schnell erkannt zu haben, dass er komplett auf dem falschen Weg war und hoffen wir, dass er nicht wieder solche Anwandlungen wie in WoM bekommt.


Ich befürchte, dass es weniger am Doctor liegt, sondern wirklich vielmehr an TRD. Smily "silberblick" Aber Tennant mag ich auch nicht noch so einmal sehen müssen. Smily "oerx"

Ambar mir geht´s da sicher nicht ganz anders, wie dir. Gut, ich hatte vor kurzem einen Englisch-Kurs, aber ansonsten ist uns Mila wohl im Verständnis meilenweit voraus. Ab und an muss ich mir einige Sätze auch zwei Mal anhören, bevor ich verstehe, was sie sagen. Smily "smilesmile"

Aber wenn du auch nicht immer alles 100 %ig verstehst, hilft die Handlung dann auch weiter. Hatte ich Anfangs auch nicht gedacht, als mir das gesagt wurde.

Du untertreibst aber auch arg mit dem bisschen vor dem arrogant. Smily "smilesmile" Ich fand den Doctor schon echt heftig, denn so hatten wir ihn noch nie erlebt und wollen es in Zukunft auch nicht. Smily "oerx"

---
nach oben


Beitrag #36 - erstellt: 16. November 2009
Oh man, und jetzt haben wir wieder über einen Monat bis zum nächsten DW-Special. Das ist Tortur. Smily "silberblick"

Ich bin gespannt, was dann in der neuen Staffel alles neu wird. Das Logo ist schon neu, der Theme wird garantiert auch neu und es gibt Gerüchte dass auch das Innere der TARDIS etwas verändert wird. Bin gespannt ob sie mit der neuen Staffel ein komplette neues Kapitel anfangen wollen oder ob es auch weiterhin Querverweise zu früheren Erlebnissen und Companions geben wird.

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #37 - erstellt: 17. November 2009
@Anji:
Ja stimmt, war schon heftig, wie er reagiert hat. Smily "nichtgut"
Spoiler:
Zum Schluß die Szene, wo der den Ood sieht, da tat er mir wieder leid.


Spoiler:
Danach als Adelaide ins Haus gegangen ist, merkt man
aber an seinen Gesichtsausdruck, das er auf den falschen Weg war. Ich hoffe, das die Reaktion darauf zu schließen war,
das er die ganzen Verluste Donna, Martha, Rose ... verkraften musste.
Ich hoffe, das er in der nächsten Folge wieder normal ist. Und er einen würdevollen Abgang hat. So wie bei Torchwood
Staffel 3 soll es nicht sein. Dort hat Jack einiges an Sympathie verloren.


Noch ein Monat warten. Smily "haare"
Dann werde ich mir bis dahin ein paar alte Folgen wieder anschauen. Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #38 - erstellt: 17. November 2009
Also wenn die Castliste auf imbd stimmt, dann dürfen wir wohl tatsächlich u. a. The Master, Cpt. Jack, Donna und Wilfred erwarten. Aber was ist da mit "Doctor Who" Episode dated 1 January 2010 gemeint? Smily "kopfkratz" Da stehen im Cast u. a. auch Rose, Sarah Jane und the new Doctor (Matt Smith)? Oder wird das nur eine Zusammenfassung? Ich bin verwirrt. Smily "silberblick"

Der Monat wird viel zu schnell vergehen, denn was passiert dann? Dann ist David wech... Smily "heul" Ich mag gar nicht darüber nachdenken. Und wer weiß, wann die nächste Staffel gesendet wird.

Ich weiß ja nicht, wie die "Abgänge" der anderen Doctoren waren, aber ich vermute mal, dass alle einen würdigen Abschied hatten. Ich wäre a: sehr verwundert und b: traurig, wenns bei David anders wäre. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Aber Mila, du machst mir Hoffnung, wenn wirklich so viel geändert werden sollte. Das macht den Abschied vom 10. Doctor schon leichter. Der Unterschied zwischen Eccleston und Tennant war schon sehr gering, trotzdem war die Umstellung Anfangs nicht leicht, aber dadurch, dass Ecclesten nur eine Staffel gemacht hat, war sie wahrscheinlich einfacher, als die jetzt vom 10. zum 11. Doctor werden wird. Und wenn das nur einfach wieder ein "neues" Gesicht ist, dann wird´s wohl mehr als schwierig für mich werden. Trotzdem können ja die Querverweise bleiben...

---
nach oben


Beitrag #39 - erstellt: 17. November 2009
Zitat von Anji:
Also wenn die Castliste auf imbd stimmt, dann dürfen wir wohl tatsächlich u. a. The Master, Cpt. Jack, Donna und Wilfred erwarten. Aber was ist da mit "Doctor Who" Episode dated 1 January 2010 gemeint? Smily "kopfkratz" Da stehen im Cast u. a. auch Rose, Sarah Jane und the new Doctor (Matt Smith)? Oder wird das nur eine Zusammenfassung? Ich bin verwirrt. Smily "silberblick"


Das ist der zweite Teil des Abschiedsspecials. Der erste wird irgendwann über die Weihnachtsfeiertage gesendet und der abschließende Teil soll Neujahr erscheinen. So viel der Plan bisher, aber kann natürlich sein, dass sie sich das noch mal anders überlegen.

Ob man der Cast Liste trauen kann, ist aber eine andere Sache. Die Namen sind bisher fast alle nur Gerüchte und ich will mich lieber nicht zu früh freuen. Wenn das allerdings stimmt, freue ich ich mich am meisten über Billie Piper, John Barrowman, Russell Tovey, Timothy Dalton und Penelope Wilton Smily "top"

Zitat von Anji:
Der Monat wird viel zu schnell vergehen, denn was passiert dann? Dann ist David wech... Smily "heul" Ich mag gar nicht darüber nachdenken. Und wer weiß, wann die nächste Staffel gesendet wird.


Soweit ich gehört habe, soll die neue Staffel im Frühjahr starten, was allerdings ein ungewöhnlicher Zeitpunkt ist. Bei der BBC überrascht mich aber gar nichts mehr, wenn sie sogar mitten im Winter anfangen TW zu filmen Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #40 - erstellt: 17. November 2009
Laut imdb soll der erste Teil am 25.12. kommen. Smily "silberblick" Aber wie du bereits erwähntest, dass kann sich noch ändern. Okay, dann würde der zweite Teil genau eine Woche später ausgestrahlt werden, dass könnte passen. Obwohl das dann sicherlich noch mehr Quälerei wird, weil man mittendrin rausgerissen wird und 7 Tage auf die Fortsetzung warten muss. Smily "tutmirleid"

In wie weit der Cast stimmt, kann ich auch nicht sagen, nur Daumen drücken, dass wir alle doch noch mal im letzten Special wiedersehen. Smily "smilesmile"

Das Frühjahr ist laaaaaaang. Smily "dumdidum" Aber vielleicht tut der Abstand auch ganz gut. Smily "top"

---
nach oben


Beitrag #41 - erstellt: 17. November 2009
Ich weiß ja auch nicht, wie lange das post-editing nachher dauert. Anscheinend sind sie mit dem Filmen immer noch nicht fertig, denn letztens habe ich noch irgendwo gelesen, dass sie noch in Cardiff drehen. Wäre ja auch nur zu typisch, dass ich sowas verpasse. *grummel*

Ehrlich gesagt, so sehr ich David auch liebe, aber so langsam stelle ich mich schon auf Matt ein. Ich denke mal, der Übergang von Eccleston auf Tennant war auch nur deswegen so leicht, weil man Rose und ihr Umfeld noch hatte. Man hatte jemanden, den man kannte und als Bezugspunkt nehmen konnte. Hätten sie Eccleston und auch Piper ersetzen müssen, wäre das wohl auch ein merkwürdiges Gefühl gewesen. Smily "tutmirleid"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #42 - erstellt: 18. November 2009
Da schaue ich gerade die neueste Folge von NCIS und was wird erwähnt, Doctor Who Smily "victory"

Das Team kommt gerade in einen Transportcontainer, der mit der neuesten Computertechnik eingerichtet ist und Tim McGee kommentiert das mit: Wow, this is like the TARDIS.
Tony: Tardwhat?
Tim: It's a contraption that Doctor Who travels through time and...nevermind
Tony: Doctor Who. What is that?

*lol*

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #43 - erstellt: 18. November 2009
Wenn Cardiff mit DW im Zusammenhang fällt, dann schleicht sich doch gleich wieder die Hoffnung heran, dass TW in DW dann vielleicht auch zur Sprache kommt, oder vielleicht sogar mehr, und wir uns auf einige Szenen dürfen?! Smily "kopfkratz"

Da bist du schon weiter als ich, ich denke momentan nicht wirklich viel über Matt nach. Das wird dann wohl erst kommen, wenn die Regeneration zum 11. Doctor stattfindet. Smily "silberblick"
Ich hab mir versucht vorzustellen, ob der Übergang zu MS mir leichter fallen würde, wenn z. B. Rose oder wer auch immer weiterhin dabei wären. Aber ich kann es nicht beurteilen. Ich werde es auf mich zukommen lassen und schauen, vielleicht hab ich den "Trennungsschmerz" bis dahin überwunden. Smily "smilesmile"

Na wie geil ist das denn? Smily "lach" Welcher Teil von NCIS war es? Das muss ich mir unbedingt anschauen. Smily "top" Nicht zuletzt, weil Toni mal etwas nicht kennt, wo er doch sonst mit Filmen und Zitaten nur um sich schmeißt. Aber diesmal ist McGee ihm voraus. Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #44 - erstellt: 18. November 2009
Zitat von Anji:
Wenn Cardiff mit DW im Zusammenhang fällt, dann schleicht sich doch gleich wieder die Hoffnung heran, dass TW in DW dann vielleicht auch zur Sprache kommt, oder vielleicht sogar mehr, und wir uns auf einige Szenen dürfen?! Smily "kopfkratz"


Wohl eher nicht. Doctor Who wird ja genauso in Cardiff gedreht wie Doctor Who und da muss kein Zusammenhang bestehen. Fand es aber eh schon immer schade, dass es wenig Crossovers gibt. Aber RTD musste Torchwood ja erst mal auch als eigenständige Serie etablieren.

Ich habe letztens ein Interview mit John Barrowman gesehen, in dem er erzählt, dass er Matt vorgestellt wurde. Sie haben sich wohl 10 Minuten unterhalten und John scheint sehr begeistert von Matt. Irgendwie scheint jeder begeistert von Matt. Smily "smilesmile"
Ich freue mich, wenn irgendwann mal die ersten Trailer mit Matt auftauchen. Ihn am Set im Kostüm kann einem ja noch nicht wirklich einen Eindruck vermitteln, wie er vor der Kamera wirkt.

Zitat von Anji:
Na wie geil ist das denn? Smily "lach" Welcher Teil von NCIS war es? Das muss ich mir unbedingt anschauen. Smily "top" Nicht zuletzt, weil Toni mal etwas nicht kennt, wo er doch sonst mit Filmen und Zitaten nur um sich schmeißt. Aber diesmal ist McGee ihm voraus. Smily "smilesmile"


Die Folge, die gestern in USA lief. Ich glaube, es war Staffel 7 Episode 8.
Und Toni kennt sich halt nicht unbedingt mit aktueller britischer Kultur aus. Er hat die Situation eher mit "Lord of War" mit Nicolas Cage verglichen. Banause Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #45 - erstellt: 18. November 2009
Du meintest sicherlich bei einem von den beiden DW Torchwood, oder? Smily "kopfkratz" Naja, aber wenn RTD jetzt schon Ideen für TW hat, dann kann man ja vielleicht doch etwas einbauen. Obwohl ja der Doctor nu endlich mal bei TW auftauchen sollte. Keiner von den damaligen TW-Mitgliedern hatte je den Doctor kennengelernt.

Hab auch mal wieder was von Tennant gefunden, wo er über ausgefragt wurde. in The Graham Norton Show

Das John begeistert von Matt ist, wundert mich jetzt mal nicht. Smily "smilesmile" Nee, er mag ja wirklich nett sein, dass bezweifel ich gar nicht und ich urteile nicht über Matt, weil ich kenn ihn nicht weiter. Und er muss ja auch irgendwie beim Casting überzeugt haben. Also ich warte einfach ab, was passiert und lasse es oder ihn zu gegebener Zeit auf mich wirken. Vielleicht hilft ja doch das ein oder andere Video/Trailer, sollte es das irgendwann geben.

---
nach oben


Beitrag #46 - erstellt: 18. November 2009
Ja ja, manchmal tippt man schneller als man denkt. Natürlich sollte da einmal TW stehen Smily "smilesmile"

Ehrlich gesagt glaube ich jetzt nicht mehr großartig an Crossovers. Ab der nächsten Staffeln DW und TW werden die beiden Produktionsteams komplett voneinander getrennt. RTD ist weiterhin für TW verantwortlich, Steven Moffat für DW. Das macht es natürlich spannend zu sehen, ob man auch sehen kann, dass die Serien in Zukunft unterschiedliche Wege einschlagen.

Von Matt werden wir sicherlich bald mehr sehen. Ich denke mal, sobald sie mit filmen fertig sind, wird auch schon Matts Promotionsmarathon losgehen. Schließlich will die neue Staffel auch gut vermarktet sein.

Übrigens, mit deinem Videolink bist du ein bissel spät. Den hatte ich schon in Post 13 gepostet Smily "wink"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #47 - erstellt: 19. November 2009
Öhm ja klar, dass war der Link den ich mir später ansehen wollte. Smily "rolleyes"

Naja, vielleicht bekommen wir doch irgendwann noch ein Crossover zu sehen, ich gebe die Hoffnung nicht auf. Man kann ja mit einander reden. Und mal ganz ehrlich, wer Doctor Who nicht kennt, wird ja so nie erfahren, von welchem Doctor da die ganze Zeit gesprochen wird. Sollten sie dass jetzt so einfach unter den Teppich kehren? Smily "kopfkratz"

Ich habe gerade wieder sowas von herzlich gelacht. Ich weiß ja nicht, ob ihr schon DAS HIER gesehen habt. Smily "lach" Man beneide Tim, der als Fan das Glück hatte, diese Szenen mit David und John drehen zu dürfen und RTD hat wohl sogar das Script geschrieben. Nein, ich bin gar nicht neidisch. Smily "dumdidum" Aber ich finde dieses Video einfach zu köstlich. Smily "smilesmile" Man beachte den Knicks von John. Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #48 - erstellt: 19. November 2009
Zitat von Anji:
Ich habe gerade wieder sowas von herzlich gelacht. Ich weiß ja nicht, ob ihr schon DAS HIER gesehen habt. Smily "lach" Man beneide Tim, der als Fan das Glück hatte, diese Szenen mit David und John drehen zu dürfen und RTD hat wohl sogar das Script geschrieben. Nein, ich bin gar nicht neidisch. Smily "dumdidum" Aber ich finde dieses Video einfach zu köstlich. Smily "smilesmile" Man beachte den Knicks von John. Smily "smilesmile"


Jup, das kannte ich schon, aber immer wieder amüsant. Smily "smilesmile" Vor allem David beim Weggehen: "Oh John.....my TARDIS!" *lol*
Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wieviel Spaß die Crew beim Drehen von DW hat. David und John zusammen kann auch nicht ganz einfach sein.Smily "silberblick"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #49 - erstellt: 19. November 2009
Und du hast es mir vorenthalten? Smily "huch" Da musste es so lange dauern, bis ich es finde. Smily "doesen" Aber besser spät... Ich hätte aber auch auf meine Tardis bestanden. Und die Geste "Ich beobachte euch" daraufhin. Und dann durften John und Tim große Kinder sein. BÄNG BÄNG... Smily "lach"

Oh ja, ich würde auch zu gern mal Mäuschen beim Dreh spielen, mich dürften sie dann sogar pink anpinseln. Smily "smilesmile" Gibts auf den DVD´s eigentlich auch Outtakes? Bei der ersten Staffel, glaube ich nicht, aber vielleicht ja bei den anderen?

---
nach oben


Beitrag #50 - erstellt: 19. November 2009
Oh, da habe ich gar nicht nachgeschaut, aber ich denke schon. Du hast halt bei allen Staffeln auch die "Doctor Who Confidentials" drauf. Ich werde morgen mal einen Blick auf die DVDs werfen und dir Bescheid geben.

Ich will eine TARDIS zu Weihnachten. Schenkst du mir eine??? Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben
Produktempfehlungen

1 2 3 4 ... letzte Seite »
Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen