Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Desperate Housewives

Thema: Desperate Housewives
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 21. März 2012


Desperate Housewives (deutsch: "Verzweifelte Hausfrauen") ist eine US-amerikanische Dramedy-Serie von Marc Cherry und Charles Pratt Jr., die seit 2004 bis 2012 produziert wurde. Sie hat insgesamt 8 Staffeln, aufgeteilt in 174 Episoden.

Handlung:
Die Serie handelt von den Erlebnissen der fünf Nachbarinnen Susan Delfino (geb. Bremmer), Lynette Scavo (geb. Lindquist), Bree Van de Kamp (geb. Mason), Edie Williams (geb. Britt) und Gabrielle Solis (geb. Marquez) und deren Familien. Sie alle leben in der Wisteria Lane in der fiktiven Stadt Fairview im fiktiven US-amerikanischen Bundesstaat Eagle State. Dabei werden diese einzelnen Geschichten mit einem übergeordneten Handlungsbogen verwoben, der sich in jeder Staffel um die Ergründung eines Geheimnisses dreht. Mary Alice Young, die Hausfrau, die in der ersten Episode Selbstmord begeht, kommentiert von da an das Leben ihrer Freundinnen.

Quelle

Ich bin ein totaler Fan der Serie! Ich bin zwar erst irgendwann Mitte der vierten Staffel eingestiegen, habe aber inzwischen auch die verpassten Folgen alle geschaut. Ein besonderer Reiz der Serie ist für mich, dass keine der Hausfrauen nur gut, oder nur schlecht ist. Sie haben alle Ecken und Kanten, mache Fehler, sind hysterisch und bisweilen unerträglich, aber ich finde grade das macht sie so sympathisch.
Am meisten mag ich Julie, es hat mich total gefreut, dass sie in der achten Staffel noch einmal zurück kommt. Smily "smile"

---
Kajol ♥


Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 21. März 2012
Oooh ja ich liebe diese Serie. Smily "love"
Ich habe zwar nicht alle Staffeln gesehen aber die meisten davon sind sehr gut.
auch jetzt bin ich nicht gerade auf dem neusten Stand, was am Stress liegt,
aber ich schaue mir dann immer die Wiederholungen an.
Am besten finde ich Gabrielle und Carlos, ich weiß nicht aber ich finde die beiden am sympathisten. Smily "smilesmile"
Die Serie ist total cool und witzig, manchmal auch etwas traurig und geheimnisvoll.
Es ist für jeden etwas dabei!

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 21. März 2012
Ich werde mit der Serie nicht warm. Habe sie damals angefangen zu schauen, als sie das erste Mal bei Pro7 lief und bin bis ungefähr zur Mitte der 2. Staffel geblieben, aber dann hat es mich einfach nicht mehr interessiert. Fand damals die Story rund um Gabrielle und ihrem Gärtnerloverboy recht witzig Smily "smilesmile" Vielleicht schau ich sie mir irgendwann nochmal auf DVD ganz neu an.

---

nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 22. März 2012
Was mich total nervt, ist, dass ProSieben die Staffeln immer mittendrin unterbricht und erst ein halbes Jahr später fortsetzt. Ich habe schon manchmal Probleme mich zu erinnern, was in der letzte Woche passiert ist, im Herbst habe ich doch keine Ahnung mehr was jetzt los war. Smily "pillepalle"

---
Kajol ♥


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 14. Mai 2012
"Desperate Housewives": Ende einer Ära

Ich bin schon so gespannt wie es ausgeht. Mir fehlen noch vier Folgen, dann kann ich das Staffelfinale auch endlich gucken.

---
Kajol ♥


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 19. Mai 2012
Jetzt ist es vorbei. Smily "achja"
Ich fand das Ende von Desperate Housewives sehr berührend, ich musste mir schon die ein oder andere Träne verdrücken, irgendwie wächst einem so eine Serie ja schon ans Herz.

Allerdings hatte ich nicht erwartet, dass es so ausgeht.

Spoiler:
Alle Hausfrauen verlassen nacheinander die Wisteria Lane, haben sich aber vorher versprochen, dass sie trotzdem nie den Kontakt verlieren werden. Aber genau das passiert und das finde ich sehr sehr schade, weiß nicht aber für mich vermittelt das irgendwie etwas falsches... Zumindest Susan und Lynette müssten sich wegen des gemeinsamen Enkelkindes ja noch manchmal sehen?!
Also davon bin ich schon ein bisschen enttäuscht.


Es war eine schöne Serie und ich denke es ist gut, dass jetzt Schluss damit ist aber ich werde die vier Frauen vermissen. Smily "lachlach"

---
Kajol ♥


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 03. Juni 2012
US-Schauspielerin Kathryn Joosten gestorben

Sie hat in DH die Karen McCluskey verkörpert. Ich mochte ihre Rolle, allerdings stirbt sie auch in der Serie an Krebs. Schon ein bisschen makaber.

---
Kajol ♥


Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen