Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Awaara (1951)

Thema: Awaara (1951)
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 21. Januar 2007
wollte mal frage ob ihr diesen film kennt er stammt von nargis und raj kapoor..der opa von karisma und karenna kapoor der film muss yaa echt berühmt gewesen sein so wie ich erfahren habe

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 27. Januar 2007
Ja,der ist sehr berühmt gewesen und das ist es immer noch^^
Den film kennt man überall auf der Welt^^
Der Film ist auch bekannt durch seinen Titellied "Awaara Hoon"
Das Lied ist wirklich empfehlenswert.

Hab den Film zu Hause, aber hab es noch nicht angeschaut.
Das werde ich bald^^

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 27. Januar 2007
Inhalt:
Raj (Raj Kapoor), der Vagabund, steht vor Gericht. Er ist angeklagt des versuchten Mordes an seinem Vater, einem Richter. Im Gerichtssaal wird die Vorgeschichte aufgerollt: Leela, Rajs Mutter, wird von einem Mann namens Jagga entführt, dessen Vater unschuldig verurteilt wurde. Jaggas Vater sollte angeblich Rajs Mutter vergewaltigt haben. Sie ist zwar schwanger von ihrem Ehemann, der das aber nicht glauben will und sie verstößt. Sie landet auf der Straße in den Slums ...
Jagga wird als böser Bandit dargestellt. Zuerst trifft er Raj und wird ihn aus Rache an seinem Vater zum Bösen verführen. Er wird Rajs Weg immer wieder kreuzen. Er und Rajs Vater verkörpern die Prinzipien des Bösen. Mit dem Vater und Richter werden die verbohrten Vaterfiguren der indischen Gesellschaft, die den unteren Schichten keine Chancen geben, vorgeführt. Das indische Volk, im Gerichtssaal als Publikum versammelt, wird zum stummen Zeugen der Geschichte. Die strahlende Gegenfigur ist weiblich, es ist nicht die Mutter, sondern die Mitschülerin Rita. Raj, längst ein meisterhafter Taschendieb, wird Rita die Handtasche stehlen, und sich, ohne sie zunächst zu erkennen, verlieben. Ritas Porträt (als junges Mädchen) hing unterdessen an der Wand seiner Wohnung, als Mahnung und Erinnerung.
Die sozialkritischen Elemente des Films werden mit Mitteln des Bollywood-Erzählpathos an das Publikum herangetragen. Die Lieder des Films wurden Gassenhauer, und der Film zu einer Ikone des modernen Indien. Die Figur des Tramps, der frei von gesellschaftlichen Fesseln lebt, gespielt von Kapoor, wurde zum Symbol einer bürgerlichen liberalen Kultur, die sich über die üblichen nationalen Klassengrenzen hinwegsetzt. Raj Kapoor und Nargis wurden das erste Filmpaar der Geschichte des Bollywoodkinos. AWAARA beeinflusste das Bollywoodkino der damaligen Zeit sehr stark.
Quelle

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 28. Januar 2007
yaa der film ist super das lied erst einfach klasse "awaara hoon" obwohl das schon so alt ist kuck ich das sehr gerne die szenen sind super und erst raj kapoor und nargis voll das süßee paar..=))

also karisma&kareena kapoor sollten stolz auf seinen opa sein hehe

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 28. Januar 2007
Zitat von rani47:
yaa der film ist super das lied erst einfach klasse "awaara hoon" obwohl das schon so alt ist kuck ich das sehr gerne die szenen sind super und erst raj kapoor und nargis voll das süßee paar..=))

also karisma&kareena kapoor sollten stolz auf seinen opa sein hehe


hast recht^^
aber ich denke, dass sie es sind^^Smily "smilesmile" Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 29. Januar 2007
yaya das denke ich auch so ein opa hätte ich auch gerne ..!^^

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 08. Dezember 2012
Ich habe den Film nach lange Zeit endlich mal wieder gesehen und das dieser Film schon 61 Jahre alt ist..Wow... Smily "love"
Raj Kapoor war für mich immer schon einer der Besten und wir es auch immer bleiben! Aber hier fand ich Ihn schon immer am besten! Smily "sweetheart" Da er auch noch Regisseur ist,macht das ganze noch Genialer! Smily "love" Er war/ist einfach Einzigartig! Smily "sweetheart"

Nargis fand ich hier auch wirklich wunderbar! Smily "love" Sie hat toll gespielt und sah sehr hübsch aus! Smily "love"
Und Prithviraj Kapoor war auch wirklich super! Am Ende tat er mir aber irgendwie schon leid und Raj's Mutter auch sehr! Smily "tutmirleid"

Dieser Film ist wirklich ein Klassiker! Einer meiner ersten Bollywood-Filme Smily "verliebt" Und so wie ich es gelesen habe war der Film in Russland sehr berühmt und das Raj Kapoor sozusagen Bollywood nach Russland gebracht hat,keine Ahnung ob das so korrekt ist aber ich habe es so gelesen.

Auf jeden Fall Dankeschön Raj Kapoor!! Smily "anbet"

Für mich ist der Film ein ''Must See''
Einfach ein Klassiker! Smily "sweetheart"

---
You Tube Channel

♥ Ranbir my Badtameez and Besharam Rockstar ♥
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen