Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Anleitung: Youtube Videos downloaden und umwandeln

«« | Seite 2 von 3 | »»
Thema: Anleitung: Youtube Videos downloaden und umwandeln
Autor Beitrag


Beitrag #51 - erstellt: 30. Mai 2007
@Djarmila und co.
Danke euch!!!!!!!
Aber ist das nicht illegal?
Wenn man da den Link einfügen muss kann man im Prinzip ja auch andere Links außer YouTube machen.
Und vielleicht sind die ja dann nicht erlaubt. Smily "tutmirleid"

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #52 - erstellt: 02. Juni 2007
ich finde mich auf der seite von eright SUPER i-wie gar nicht zu rechte..wo kann man das denn dort downloaden...hiilfeSmily "tutmirleid"

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #53 - erstellt: 13. Juni 2007
Zitat von kajolgirlyxxx:
ich finde mich auf der seite von eright SUPER i-wie gar nicht zu rechte..wo kann man das denn dort downloaden...hiilfeSmily "tutmirleid"


das finde ich auch nicht raus...ich würde so gerne das proggi habenSmily "tutmirleid"

nach oben


Beitrag #54 - erstellt: 13. Juni 2007
Zitat von Chandini1:
Zitat von kajolgirlyxxx:
ich finde mich auf der seite von eright SUPER i-wie gar nicht zu rechte..wo kann man das denn dort downloaden...hiilfeSmily "tutmirleid"


das finde ich auch nicht raus...ich würde so gerne das proggi habenSmily "tutmirleid"


Das ist auch mein problem....

---
nach oben


Beitrag #55 - erstellt: 01. August 2007
Zitat von Leyla17:
Zitat von Chandini1:
Zitat von kajolgirlyxxx:
ich finde mich auf der seite von eright SUPER i-wie gar nicht zu rechte..wo kann man das denn dort downloaden...hiilfeSmily "tutmirleid"


das finde ich auch nicht raus...ich würde so gerne das proggi habenSmily "tutmirleid"


Das ist auch mein problem....
#

ja das ist auch mein problem finde garnicht den link zum runterladen Smily "tutmirleid" Smily "tutmirleid"

---

S H A H R U K H--I--L O V E--Y O U for ever
ShAhRuKh, WeIßT dU wIe DoLl iCh DiCh LiEb HaBe ??Nö, leider!

--->KARO CREATIONS
nach oben


Beitrag #56 - erstellt: 01. August 2007
ihr müsst ganz ganz runter scrollen und dann findet ihr unter "Download and try Super for Free" einen blauen Text und direkt am anfang steht "Start downloading Super". da einfach draufklicken und dann kommt eine neue seite wo ihr nochmal komplett runterscrollt und euch dann eine downloadseite aussuchen könnt. dann sollte es funktionieren. hoffe ihr versteht mein wirr-warr.Smily "silberblick"
Smily "winke"

nach oben


Beitrag #57 - erstellt: 02. August 2007
kann man eigentlich auch videos von youtube in mp3s umwandeln? Smily "kopfkratz"
bzw. die musik aus dem video ziehen? aber das ist bestimmt entweder illegal oder unmöglich Smily "heul"

nach oben


Beitrag #58 - erstellt: 03. August 2007
Zitat von Steena:
mittlerweile gibt es auch eine möglichkeit, wie man sich das herunterladen der eRight Super Software sparen kann, falls man nur auf den Ton eines Videos aus ist.
Unter http://vixy.net/ kann man die URL des gewünschten YouTube Videos eingeben und darunter wählen, welches Audio-Format die Datei am Ende haben soll.. und schon ist man fertig, dann dauert es nur noch ein bisschen und fertig ist beispielsweise eine mp3-Datei Smily "smile"


ich denke, so was meinst du oder?
ansonsten geht das auch mit dem "Super" converter.Smily "wink"

nach oben


Beitrag #59 - erstellt: 04. August 2007
dankeSmily "dankedankedanke" aber ist das nicht illegal? Smily "angst"
denn dann könnte man sich ja auch irgendwo kostenlose musik runterladen und
das ist in den meisten fällen genauso illegal oder? Smily "angst"
Also ich bräuchte ne 1000% sicherheit das das nicht illegal ist Smily "angst"

nach oben


Beitrag #60 - erstellt: 05. August 2007
das kann ich dir leider nicht sagen, ob das illegal ist oder nicht.Smily "tutmirleid"
aber bestimmt weiß das hier jemand und kann es uns sagen.Smily "wink"

nach oben


Beitrag #61 - erstellt: 05. August 2007
trotzdem dankeSmily "thanks" stimmt ,ich hoffe es komtm bald jemand vorbei der das weiß Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #62 - erstellt: 26. September 2007
ok ich hab jetzt dieses eright angemacht blos wie komm ich jetzt klar damit ???
kann mir jemand die schritte beim eright schildern?? so wirklich einzelt ?? mit select the output container und halt alles einzeld formate ich komm garnicht klar damit biiitee brauche hilfee..

---

DINO HIER,DINO DA,DINO EINFACH ÜBERALL!!
kann nicht alle aufschreiben..
shilpa08,Mazza,shamita14,Mrs.bollywood93,crazy,Caina,naina57suhani H.E.L.
nach oben


Beitrag #63 - erstellt: 26. September 2007
Erklärung für eRight Soft Super
Umwandeln eines Youtube Videos in AVI/WMV (Bild und Ton) und MP3 (nur Ton)


Schritt 1:
Einfügen der Datei in die Bearbeitungsliste
Rechtsklick in den Kasten über dem „Drop Valid Media File“ steht, im dann erscheinenden Fenster die Option „Add Multimedia File(s)“ (steht ganz oben in der angebotenen Liste) auswählen ---> auf dem PC nach der gewünschten Datei suchen, die umgewandelt werden soll und diese mit „Öffnen“ bestätigen, so dass die Datei in die Liste aufgenommen wird (sieht dann so aus)
Es können beliebig viele Dateien umgewandelt werden, wenn jedoch unterschiedliche Operationen durchgeführt werden sollen, müssen diese nacheinander bearbeitet werden. Eine Datei, die falscherweise auf die Liste geraten ist, kann man bequem über das kleine Kästchen vor ihrem Namen wieder abwählen. Ein Haken in diesem Kästchen bedeutet, dass sie umgewandelt wird, kein Haken, dass die Datei nicht bei der Umwandlung berücksichtigt wird.

Schritt 2:
Auswahl des Endformates
Durch klicken auf die Option „Select Output Container“ am oberen linken Rand legt man das Zielformat fest. Das gebrauchte Format hängt natürlich ganz davon ab, mit welchem Programm man am Ende das Video abspielen möchte. (ich habe nur einige Beispiele für Video Formate mit grauen Pfeilen hervorgehoben, für Audio Dateien wählt ihr am Besten mp3 oder wma)
Tipp für die Ani-Bastler: Die Grundeinstellung des Programmes sieht eine Umwandlung von Bild und Ton vor, wenn ihr jedoch aus dem Video eine Animation basteln wollt und es sonst nicht weiterverwenden möchtet, könnt ihr auch den Ton des Videos ganz abwählen, dadurch wird die Dateigröße des Endformates enorm verkleinert. Dazu einfach die Option „Disable Audio“ anwählen, schon wird nur das Bild eines Videos konvertiert, der Ton geht bei der Umwandlung verloren.

Schritt 3:
Auswahl der Bildgröße
(nicht für Audiodateien, dort wird das Feld automatisch deaktiviert)
Wenn man die Voreinstellungen beibehält, reicht es normalerweise für erste Umwandlungsversuche.
Die Auswahl der Bildgröße findet im Fenster Video statt. Im Vordersten Kasten könnte man das Bild komplett abwählen, der zweite Kasten von links bestimmt die Gesamtgröße des Bildes, links davon kann man Seitenverhältnisse des Bildes auswählen. Bei „Frame/Sec“ kann man entscheiden ob das Video mit 25 oder 29,5 Frames/s umgewandelt werden sollen (was wieder eher für die Anibastler interessant ist). Dann kann noch die Bitrate bestimmt werden und Zusatzoptionen ausgewählt werden.

Schritt 3a:
Auwahl der Audioqualität
Dies geschieht wieder im „Audio“ Feld, bei dem man den Ton ganz abstellen kann und bei „Bitrate“ (dem eigentlich einzigen interessanten Feld) die Bitrate, sprich die Tonqualität vom Endresultat aussuchen kann. Wie gut sie jedoch letztendlich wird, hängt vom auswählten Video ab. eRight kann leider auch nicht zaubern und muss mit dem Ausgangston arbeiten.

Schritt 4:
Konvertieren
Den Vorgang durch drücken der „Encode (Active Files)“ Taste am unteren rechten Rand starten. Ein grüner Balken zeigt nun den Fortschritt der Umwandlung an. Die Dauer des Vorgangs variiert von Datei zu Datei und hängt von der durchzuführenden Operation ab.
Nach Beenden des Vorgangs ist die Datei im Odner "....eRightSoft/SUPER/OutPut" zu finden.

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #64 - erstellt: 29. September 2007
hallo eine frage ich weiss jetzt nicht ob das hierher gehört aber wusste sonst nicht wo ich das hinschreiben soll wie kann man ein video in smv umwandeln??

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #65 - erstellt: 29. September 2007
Zitat von rani47:
hallo eine frage ich weiss jetzt nicht ob das hierher gehört aber wusste sonst nicht wo ich das hinschreiben soll wie kann man ein video in smv umwandeln??


ist smv nicht das selbe wie mp4? hast du es mit der eright software schon probiert?
die kann mit mp4 arbeiten, einen versuch wäre es sicher wert.
du musst dann nur beim endformat mp4 aussuchen Smily "smile"
vielleicht klappt es ja...

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #66 - erstellt: 29. September 2007
Zitat von Steena:
Zitat von rani47:
hallo eine frage ich weiss jetzt nicht ob das hierher gehört aber wusste sonst nicht wo ich das hinschreiben soll wie kann man ein video in smv umwandeln??


ist smv nicht das selbe wie mp4? hast du es mit der eright software schon probiert?
die kann mit mp4 arbeiten, einen versuch wäre es sicher wert.
du musst dann nur beim endformat mp4 aussuchen Smily "smile"
vielleicht klappt es ja...


hmm..sorry ich kenn mich damit wirklich überhaut nicht aus..also ich habe das programm "super" eigentlich ist das für mein ipod gedacht also smv..deswegen aber wenn das mp4 ist kann ich das ya mal mit meinem super programm probieren

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #67 - erstellt: 05. Oktober 2007
Ich hab ein kleines Problem, und zwar versuche ich schon seit einiger Zeit ein paar Videos so umzuwandeln, dass ich sie mit dem Windows Media Player (Version 11) abspielen kann. Ich speicher die umgewandelten Videos immer im avi-Format, aber wenn ich die dann mit WMP abspielen will, kommt immer, dass die Datei nicht abgespielt werden kann, weil der Player das Format nicht kennt.

Kann mir vielleicht jemand helfen und mir sagen, wie ich das Video vielleicht trotzdem irgendwie abspielen kann? Smily "winke"

---
Bin kein Bollywood Fan mehr.
Mein Account könnte also gelöscht werden. :)
nach oben


Beitrag #68 - erstellt: 21. Oktober 2007
Mein Problem ist =

Ich muss da so einige Animationen machen bis Dienstag noch und dafür muss ich ja erstmal
Videos von Youtube runtrladen. Habe ich auch das war kein Problem. So aber mit ANIMAKE kann
man diese Dateien nicht öffnen :(
Was jetzt ich versteh das mit dem umwandeln voll nicht!!!!!!

nach oben


Beitrag #69 - erstellt: 21. Oktober 2007
anleitung zum umwandeln gibts in #63, nur mit animake (ich hab animake nicht, aber es wird sicher nicht sonderlich anders funktionieren als die anderen programme) kann man ja keine videos öffnen.. du brauchst vorher ein programm, mit dem du videos öffnen kannst und von diesen screens (also bilder von den einzelnen szenen) machen kannst, die du dann zu einer animation im animake-programm zusammenfügen kannst... zb powerdvd oder den media classic player, von eright super bis zu animake muss auf jeden fall noch ein zwischenschritt vorgenommen werden, ganz so einfach ist das mit den anis nicht Smily "zwinker"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #70 - erstellt: 21. Oktober 2007
Zitat von Bollystar:
Ich hab ein kleines Problem, und zwar versuche ich schon seit einiger Zeit ein paar Videos so umzuwandeln, dass ich sie mit dem Windows Media Player (Version 11) abspielen kann. Ich speicher die umgewandelten Videos immer im avi-Format, aber wenn ich die dann mit WMP abspielen will, kommt immer, dass die Datei nicht abgespielt werden kann, weil der Player das Format nicht kennt.

Kann mir vielleicht jemand helfen und mir sagen, wie ich das Video vielleicht trotzdem irgendwie abspielen kann? Smily "winke"


viele Video-Formate können in den meisten Playern erst abgespielt werden, wenn auf dem Rechner dieser Codec-Pack installiert ist:

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_19112789.html

einfach wenn bei der installation eine auswahl aufkommt.. alles anhaken.

Sonst vlt. die Videos mal ins MPEG-Format umwandeln, das müsste eigtl besser laufen beim WMP

---

nach oben


Beitrag #71 - erstellt: 23. Oktober 2007
Zitat von Steena:
Erklärung für eRight Soft Super
Umwandeln eines Youtube Videos in AVI/WMV (Bild und Ton) und MP3 (nur Ton)


Schritt 1:
Einfügen der Datei in die Bearbeitungsliste
Rechtsklick in den Kasten über dem „Drop Valid Media File“ steht, im dann erscheinenden Fenster die Option „Add Multimedia File(s)“ (steht ganz oben in der angebotenen Liste) auswählen ---> auf dem PC nach der gewünschten Datei suchen, die umgewandelt werden soll und diese mit „Öffnen“ bestätigen, so dass die Datei in die Liste aufgenommen wird (sieht dann so aus)
Es können beliebig viele Dateien umgewandelt werden, wenn jedoch unterschiedliche Operationen durchgeführt werden sollen, müssen diese nacheinander bearbeitet werden. Eine Datei, die falscherweise auf die Liste geraten ist, kann man bequem über das kleine Kästchen vor ihrem Namen wieder abwählen. Ein Haken in diesem Kästchen bedeutet, dass sie umgewandelt wird, kein Haken, dass die Datei nicht bei der Umwandlung berücksichtigt wird.

Schritt 2:
Auswahl des Endformates
Durch klicken auf die Option „Select Output Container“ am oberen linken Rand legt man das Zielformat fest. Das gebrauchte Format hängt natürlich ganz davon ab, mit welchem Programm man am Ende das Video abspielen möchte. (ich habe nur einige Beispiele für Video Formate mit grauen Pfeilen hervorgehoben, für Audio Dateien wählt ihr am Besten mp3 oder wma)
Tipp für die Ani-Bastler: Die Grundeinstellung des Programmes sieht eine Umwandlung von Bild und Ton vor, wenn ihr jedoch aus dem Video eine Animation basteln wollt und es sonst nicht weiterverwenden möchtet, könnt ihr auch den Ton des Videos ganz abwählen, dadurch wird die Dateigröße des Endformates enorm verkleinert. Dazu einfach die Option „Disable Audio“ anwählen, schon wird nur das Bild eines Videos konvertiert, der Ton geht bei der Umwandlung verloren.

Schritt 3:
Auswahl der Bildgröße
(nicht für Audiodateien, dort wird das Feld automatisch deaktiviert)
Wenn man die Voreinstellungen beibehält, reicht es normalerweise für erste Umwandlungsversuche.
Die Auswahl der Bildgröße findet im Fenster Video statt. Im Vordersten Kasten könnte man das Bild komplett abwählen, der zweite Kasten von links bestimmt die Gesamtgröße des Bildes, links davon kann man Seitenverhältnisse des Bildes auswählen. Bei „Frame/Sec“ kann man entscheiden ob das Video mit 25 oder 29,5 Frames/s umgewandelt werden sollen (was wieder eher für die Anibastler interessant ist). Dann kann noch die Bitrate bestimmt werden und Zusatzoptionen ausgewählt werden.

Schritt 3a:
Auwahl der Audioqualität
Dies geschieht wieder im „Audio“ Feld, bei dem man den Ton ganz abstellen kann und bei „Bitrate“ (dem eigentlich einzigen interessanten Feld) die Bitrate, sprich die Tonqualität vom Endresultat aussuchen kann. Wie gut sie jedoch letztendlich wird, hängt vom auswählten Video ab. eRight kann leider auch nicht zaubern und muss mit dem Ausgangston arbeiten.

Schritt 4:
Konvertieren
Den Vorgang durch drücken der „Encode (Active Files)“ Taste am unteren rechten Rand starten. Ein grüner Balken zeigt nun den Fortschritt der Umwandlung an. Die Dauer des Vorgangs variiert von Datei zu Datei und hängt von der durchzuführenden Operation ab.
Nach Beenden des Vorgangs ist die Datei im Odner "....eRightSoft/SUPER/OutPut" zu finden.


Smily "dankedankedanke" es hat mir voll gehaolfen danke !!!^^Smily "thanks"

---

DINO HIER,DINO DA,DINO EINFACH ÜBERALL!!
kann nicht alle aufschreiben..
shilpa08,Mazza,shamita14,Mrs.bollywood93,crazy,Caina,naina57suhani H.E.L.
nach oben


Beitrag #72 - erstellt: 06. November 2007
hmm naja danke für eure hilfe
ich werds mal probieren leider
habe ich aber immernoch nicht so richtig
ein plan aber hmmm mal gucken
vielleicht check ich das ganze ja doch noch

nach oben


Beitrag #73 - erstellt: 06. November 2007
okay vergisst es ich bin wohl nicht dafür gebaut!
wisst ihr denn wo man bollywood videos kostenlos downloaden
kann und das ohne diesem umwandlungskram?????


nach oben


Beitrag #74 - erstellt: 06. November 2007
Hier gibts aktuelle Videos zum Download:

http://funmaza.com/topchart_video_songs.html

Smily "winke"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #75 - erstellt: 08. November 2007
oh mein gott danke ich sieh sie mir mal an vielen dank!

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #76 - erstellt: 08. November 2007
Zitat von Madhuri:
oh mein gott danke ich sieh sie mir mal an vielen dank!


bitteschön....und falls du doch ein anderes willst von Youtube, meld dich einfach mal per PN Smily "winke"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #77 - erstellt: 12. November 2007
okay danke das mache ich

nach oben


Beitrag #78 - erstellt: 07. Dezember 2007
Falls es hier noch Macuser gibt, die daran interessiert sind Vids zu downloaden,

so geht's:

SafariBrowser öffenen und entspr. Youtubeseite komplett laden lassen

• Auf Window -> Activity (bzw. Fenster -> Aktivität (???)) gehen

• Im nächsten Fenster den passenden Link suchen. Meist gibt es nur einen Link, der größer als 1 MB ist.

• darauf DOPPELKLICK

• Vid wird automatisch runtergeladen

• Nachdem das Vid vollst. runtergeladen ist, an die Datei "get-file" (So in etwa wird sie gespeichert.) auf dem Desktop .flv hinzufügen

• Dann den Film mit MPEG Streamclip in ein gewünschtes Format konvertieren.

---

Die Farbe deiner Stimme, der Ton in deinem Blick,
der Klang in deinen Augen, den vergess ich nicht.
nach oben


Beitrag #79 - erstellt: 02. Januar 2008
Zitat von MrsKhan16:
falls du doch ein anderes willst von Youtube, meld dich einfach mal per PN Smily "winke"


kann ich mich bei dir melden???
die side die du oben gegeben hast geht bei mir irgendwie nicht.
ich brauch unbedingt ein paar videos.
Smily "winke"

nach oben


Beitrag #80 - erstellt: 02. Januar 2008
Zitat von bollygirl23:
Zitat von MrsKhan16:
falls du doch ein anderes willst von Youtube, meld dich einfach mal per PN Smily "winke"


kann ich mich bei dir melden???
die side die du oben gegeben hast geht bei mir irgendwie nicht.
ich brauch unbedingt ein paar videos.
Smily "winke"


meld dich Smily "smilesmile"
schick mir die Links per PN, sag in welchem Format du die haben willst und ich mach das bis spätestens morgen Smily "winke"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #81 - erstellt: 03. Januar 2008
@Djarmila ich danke dir das proggi ist super Smily "anbet" also das SUPER Progi meine ich natürlich Smily "zwinker" hatte zuerst gedacht das wird schwierig war aber echt einfach ich danke dir totalSmily "ganzdolllieb"

---
People just don't understand. It's more than a car.
It's a Lifestyle; a Release; a Passion. Passion for Speed.

nach oben


Beitrag #82 - erstellt: 19. Januar 2008

Bei mir rennt das Bild dem Ton immer davon Smily "rolleyes"

Was muss ich einstellen damit das genau übereinstimmt? Also genauso wie im Original ist?

---
Kajol ♥


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #83 - erstellt: 19. Januar 2008
@Anjali da kann ich dir leider nicht helfenSmily "tutmirleid"

aber ich hab auch eine Frage...die YT Videos lade ich immer bei KeepVid.com hoch...aber was macht man mit den MyVideos Videos??Legal? Wenn ja wo soll ich die denn hochladen das geht bei KeepVid.com leider nicht und da gibts meiner meinung nach meist besser Qualis...

---
People just don't understand. It's more than a car.
It's a Lifestyle; a Release; a Passion. Passion for Speed.

nach oben


Beitrag #84 - erstellt: 19. Januar 2008
@IndiaHouse: Zwischenspeicher deines Computers! Djarmila hat auf der vohergehenden Seite mal eine Anleitung für IE und Opera gepostet. Das funktioniert bei so gut wie allem außer WMV Streams, für die braucht man bestimmte Software.

Zitat von Djarmila:
Bei IndiaFM mache ich das über die Cache. Ich mache den Cache leer bevor ich auf den Link gehe (die Datei ist dann leichter zu finden) und öffne dann den Link.
Wenn die Datei fertig zwischengespeichert ist, kann man in den Cache gehen und sich die Datei da rauskopieren.

IE 6.0:
In Leiste oben Extras -> Internetoptionen....bei den temporären Internetdateien den Button Einstellungen -> Dateien anzeigen
Die neuesten Dateien findet man immer ganz unten und dann einfach nach der .flv-Datei suchen, kopieren und dann in den gewünschten Ordner verschieben

Opera (habe Opera auf dänisch, also kann sein, dass die Punkte auf deutsch anders heißen, als ich sie jetzt übersetze Smily "smilesmile" ):
In der Leiste oben Funktionen (gleich die links neben der Hilfe), dann den vierten Punkt von unten (kA wie das auf deutsch heißt) und dann Cache.
Wenn ihr dort die Datei gefunden habt, rechtsklick auf die Datei -> Ziel speichern unter und abwarten.

Firefox könnte so ähnlich wie Opera funktionieren, da die beiden Browser sich sehr ähnlich sind.


@Anjali: Das Phänomen tritt auf, wenn die Bild-Anzahl des umgewandelten Videos zu gering ist.. mal angenommen (nur eine Annahme, ich weiß, dass es meistens nicht so ist), bei deinem Originalvideo sind.. 60 Bilder pro Sekunde, dann wäre auch der Ton auf 60 Bilder pro Sekunde zugeschnitten, nun wandelst du um, mit maximal 29 Bildern/Sekunde, der Ton bleibt aber der selbe.. was man da tun kann, weiß ich allerdings auch nicht

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #85 - erstellt: 19. Januar 2008
Oh, achso schade Smily "achja"

Ich probier einfach noch ein bisschen rum

---
Kajol ♥


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #86 - erstellt: 19. Januar 2008
@Steena ich schaus mir mal anSmily "wink"

---
People just don't understand. It's more than a car.
It's a Lifestyle; a Release; a Passion. Passion for Speed.

nach oben


Beitrag #87 - erstellt: 06. Februar 2008
Hej Leuts!!!Smily "winke"

Weiss jemand von euch wie man gedownloadete Videos von Utube (youtube) in ein Ipod Laden kann??
ich schaff das irgendwie nicht...mein ipod ist aber video wiedargabe fähig...kann mir jemand helfen???Smily "tutmirleid"
wääre totaal lieb!!!Smily "dankedankedanke"

---
++ScHöNsTe PaaR AuF ErDeN++
***SRK +KaJoL***
nach oben


Beitrag #88 - erstellt: 06. Februar 2008
@hulyaanjali: der ipod kann doch keine flv lesen oder? mit welchem programm lädst du von youtube herunter? du wirst wohl deine runtergeladenen dateien noch in mp4 umwandeln müssen (das geht zum beispiel mit dem auf der ersten seite beschriebenen programm von eRight)

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #89 - erstellt: 17. März 2008
ich will ein viedo downloaden aber es ist nicht von youtube, sondern auf einer anderen seite kann mir da jemand
helfen wie man das machtSmily "thanks" ????

---
~~DeIn NeId IsT MeIn SToLz~~
nach oben


Beitrag #90 - erstellt: 17. März 2008
um welche seite geht es denn? Smily "smile"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #91 - erstellt: 17. März 2008
ja diesen hier wenns geht:
http://www.albaskyvideo.com/category.php?cat=arg

---
~~DeIn NeId IsT MeIn SToLz~~
nach oben


Beitrag #92 - erstellt: 17. März 2008
die Seite bindet doch nur youtube videos ein, alles was du tun müsst, ist dann die videos auf youtube zu finden und dann kannst du sie mit www.keepvid.com runterladen.

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #93 - erstellt: 17. März 2008
achsoooo oki Smily "smilesmile" danke Smily "thanks"
Smily "dankedankedanke"

---
~~DeIn NeId IsT MeIn SToLz~~
nach oben


Beitrag #94 - erstellt: 13. Juni 2008
ich hab auch mal eine frage ich hab diesen mp4 player von philips und versuche schon seit wochen videos drauf zu machen
also ich habs auch schon mit www.keepvid.com probiert die videos laufen auch sind im wvm format aber der spielt das nicht ab Smily "aerger".
könnte mir da jemand weiterhelfen?

nach oben


Beitrag #95 - erstellt: 13. Juni 2008
an alle es gibt noch ein anderes klasse programm fürs downloaden von videos in youtube.
das hier ist es Free Youtube To MP3 Converter

hab des seid einer Woche und es ist echt klasse kann ich echt nur weiterempfehlen
und soweit ich mitgekriegt hab ist es auch legal
viel spaßSmily "thanks" Smily "winke"

nach oben


Beitrag #96 - erstellt: 14. Juni 2008
ich weiß net ob der link schon gepostet wurde: www.tube2mp3.de
total einfach ! Smily "smilesmile"

---
[center]back to Bollywood :D

[i]Because the World keeps spinning around...
nach oben


Beitrag #97 - erstellt: 30. November 2008
Hab mal ne Frage kann man auch von myvideo videos downloaden wenn ja wäre nett wenn ihr mir helfen könnteSmily "dankedankedanke"

---
Glee:3
nach oben


Beitrag #98 - erstellt: 20. Dezember 2008
Zitat von Steena:
Erklärung für eRight Soft Super
Umwandeln eines Youtube Videos in AVI/WMV (Bild und Ton) und MP3 (nur Ton)


Schritt 1:
Einfügen der Datei in die Bearbeitungsliste
Rechtsklick in den Kasten über dem „Drop Valid Media File“ steht, im dann erscheinenden Fenster die Option „Add Multimedia File(s)“ (steht ganz oben in der angebotenen Liste) auswählen ---> auf dem PC nach der gewünschten Datei suchen, die umgewandelt werden soll und diese mit „Öffnen“ bestätigen, so dass die Datei in die Liste aufgenommen wird (sieht dann so aus)
Es können beliebig viele Dateien umgewandelt werden, wenn jedoch unterschiedliche Operationen durchgeführt werden sollen, müssen diese nacheinander bearbeitet werden. Eine Datei, die falscherweise auf die Liste geraten ist, kann man bequem über das kleine Kästchen vor ihrem Namen wieder abwählen. Ein Haken in diesem Kästchen bedeutet, dass sie umgewandelt wird, kein Haken, dass die Datei nicht bei der Umwandlung berücksichtigt wird.

Schritt 2:
Auswahl des Endformates
Durch klicken auf die Option „Select Output Container“ am oberen linken Rand legt man das Zielformat fest. Das gebrauchte Format hängt natürlich ganz davon ab, mit welchem Programm man am Ende das Video abspielen möchte. (ich habe nur einige Beispiele für Video Formate mit grauen Pfeilen hervorgehoben, für Audio Dateien wählt ihr am Besten mp3 oder wma)
Tipp für die Ani-Bastler: Die Grundeinstellung des Programmes sieht eine Umwandlung von Bild und Ton vor, wenn ihr jedoch aus dem Video eine Animation basteln wollt und es sonst nicht weiterverwenden möchtet, könnt ihr auch den Ton des Videos ganz abwählen, dadurch wird die Dateigröße des Endformates enorm verkleinert. Dazu einfach die Option „Disable Audio“ anwählen, schon wird nur das Bild eines Videos konvertiert, der Ton geht bei der Umwandlung verloren.

Schritt 3:
Auswahl der Bildgröße
(nicht für Audiodateien, dort wird das Feld automatisch deaktiviert)
Wenn man die Voreinstellungen beibehält, reicht es normalerweise für erste Umwandlungsversuche.
Die Auswahl der Bildgröße findet im Fenster Video statt. Im Vordersten Kasten könnte man das Bild komplett abwählen, der zweite Kasten von links bestimmt die Gesamtgröße des Bildes, links davon kann man Seitenverhältnisse des Bildes auswählen. Bei „Frame/Sec“ kann man entscheiden ob das Video mit 25 oder 29,5 Frames/s umgewandelt werden sollen (was wieder eher für die Anibastler interessant ist). Dann kann noch die Bitrate bestimmt werden und Zusatzoptionen ausgewählt werden.

Schritt 3a:
Auwahl der Audioqualität
Dies geschieht wieder im „Audio“ Feld, bei dem man den Ton ganz abstellen kann und bei „Bitrate“ (dem eigentlich einzigen interessanten Feld) die Bitrate, sprich die Tonqualität vom Endresultat aussuchen kann. Wie gut sie jedoch letztendlich wird, hängt vom auswählten Video ab. eRight kann leider auch nicht zaubern und muss mit dem Ausgangston arbeiten.

Schritt 4:
Konvertieren
Den Vorgang durch drücken der „Encode (Active Files)“ Taste am unteren rechten Rand starten. Ein grüner Balken zeigt nun den Fortschritt der Umwandlung an. Die Dauer des Vorgangs variiert von Datei zu Datei und hängt von der durchzuführenden Operation ab.
Nach Beenden des Vorgangs ist die Datei im Odner "....eRightSoft/SUPER/OutPut" zu finden.


Smily "dankedankedanke" Steena du hast mir echt geholfen Smily "thanks"

---
Glee:3
nach oben


Beitrag #99 - erstellt: 14. Februar 2009
Es hat zwar nicht mit Youtube-Videos zu tun aber einen neuen Thread aufzumachen wäre unnnötig, also frag ich mal hier.

Ich habe ein Video mit meiner Kamera aufgenommen und das ist jetzt im .MOV Format.
Ich hab mir diesen eRight Soft SuperKonverter da runtergeladen aber ich hab das Problem das bei mir diese 4 Buttons unten nicht sind. Weis wer was ich dagegen machen kann? Oder eventuell ein anderes Programm mit dem ich MOV Dateien umwandeln kann.

---
Jenny's Mehndi - Mehndi Art in Vienna
http://jennysmehndi.webs.com
nach oben


Beitrag #100 - erstellt: 27. September 2009
kann man auch bei my video die videos runterladen und umwandeln?
könnte mir jemand heldfen?

nach oben
Produktempfehlungen

1 2 3
Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen