Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: 96 Hours

Thema: 96 Hours
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 11. November 2009
Cast
* Liam Neeson: Bryan
* Maggie Grace: Kim
* Famke Janssen: Lenore
* Xander Berkeley: Stuart
* Katie Cassidy: Amanda
* Olivier Rabourdin: Jean Claude
* Leland Orser: Sam
* Arben Bajraktaraj: Marko

Kurzbeschreibung:
Bryan Mills konnte aufgrund seines Berufes als Geheimagent nicht viel Zeit mit seiner Tochter Kim verbringen, weshalb er ihr zu Liebe in den vorzeitigen Ruhestand ging. Die 17-jährige Kim fliegt mit ihrer Freundin Amanda nach Paris. Nach der Landung in Paris geraten die Mädchen während eines Telefonats mit Bryan in die Hände eines Menschenhändlerrings.

Bryan wendet sich an seine ehemaligen Geheimdienstkollegen und erfährt so, dass er nur noch 96 Stunden Zeit hat, Kim und Amanda zu retten. Innerhalb dieser Zeitspanne werden die Mädchen gewaltsam zum Heroinkonsum gezwungen und können aufgrund der entstehenden Abhängigkeit problemlos weiterverkauft oder verschleppt werden. Weiter erfährt er, dass die Entführer Albaner sind. In Paris kontaktiert Bryan einen ehemaligen Kollegen, Jean Claude, der ihn über die Zunahme von Albanern in der Stadt, die Menschenhandel mit Mädchen betreiben, aufklärt.

FSK 16

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/96_Hours

Diesen Film kann ich nur empfehlen. Ist der absolute Hammer.

---

Das Leben ist scheiße, nur die Grafik ist geil
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 11. November 2009
Ich hatte ihn mir im Frühjahr gekauft weil ich Liam Neeson ganz gerne mag und es interessant klang. Der Film war auch ganz gut, aber mir stellenweise einfach zu brutal. Ich bin kein Fan von exzessiver Gewalt in Filmen und in der Version, die ich da habe (Extended Harder Cut) war es mir too much. Ich denke, man kann den Film sehen, muss man aber nicht. Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 14. November 2009
Ich hab den Film auch gesehen, muss aber sagen das ich mir mehr davon versprochen habe. An sich war er ja nicht schlecht aber irgendwann hat es mich gelangweiltSmily "doesen"
Als ich im Kino saß und den Trailer sah, dachte ich wow der muss gut sein aber hm es war mir irgendwie zu langatmig und bis er seine Tochter dann endlich fand gab es ja nur Kampfszenen.
Noch mal gucken muss ich den sicher nichtSmily "tutmirleid"

---
Shady Preity
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 05. Januar 2010
Ich habs vor kurzem auch angeguckt und finde den Film echt spanned und würde ich auch weiterempfehlen. Wird auf jeden Fall nie langweilig.

---
[center]back to Bollywood :D

[i]Because the World keeps spinning around...
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen