Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Yeh Hai Jalwa

Thema: Yeh Hai Jalwa
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 25. Februar 2007
Raju (Salman Khan) ist ein reicher, junger Mann, der ohne seine geliebte Mutter aufgewachsen ist. Sie starb vor mehr als zwanzig Jahren. Seinen Vater hat Raju nie gekannt, doch nun sieht er ein Bild von ihm im Fernsehen: Rajesh Mittal (Rishi Kapoor) wurde zu Englands Top-Manager gewählt.
Also reist Raju nach London. Als er seinen Vater besucht wird er aber von ihm verstossen. Das nimm Raju nicht hin. So gibt er Rajesh sieben Tage Zeit, um ihn anzuerkennen. Er droht damit, dass er seinem Großvater Purushottam (Kader Khan) alles erzählt und so ein familiäres Erdbeben bei den Mittals auslösen wird. Für die Zeit in London wohnt Raju bei Robin (Anupam Kher) und verliebt sich dabei in Sonia (Amisha Patel), die Tochter seines Gastgebers. Wird diese Beziehung den Streit zwischen Vater und Sohn überleben, oder steht Raju am Ende ohne Vater, Freundin und Familie da?

hab ihn gestern geschaut und finde ihn sehr toll.
rishi tat mir anfangs schon ein bisschen leid, und salman auch, aber es waren sehr lustige und tolle sachen dabei. cool fand ich das, wo sie millionenshow spielen. das ende war voll traurig und schön.
die lieder fand ich sehr schön und toll.
immer, wo sie in london dann die tanzszenen gedreht haben, da sind immer voll viele leute rumgestanden und haben voll blöd geschaut. müssts mal schauen, echt lustig.
auf jeden fall ein toller film, mit super schönen ende.Smily "top"
lg. nikki

---
gelöscht da zu hoch...Shakti86
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 25. Februar 2007
Ich will es gucken, aber hab es noch nicht gekauftSmily "tutmirleid"

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 30. April 2007
kucke ihn mir heute an bin gespannt!!Smily "smile"

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 16. Juli 2008
Habe ihn mir heute angeschaut und fand ihn mal gar nicht so schlecht.
Am besten gefiel mir das Zusammenspiel zwischen Salman Khan und Rishi Kapoor.
Amisha Patel war auch nicht schlecht. Sanjay Dutt sieht man auch in ein paar Szenen.
Es gab auch ein paar witzige Szenen im Film (Beispiel: das Nachgemachte Spiel "Wer wird Millionär") Smily "smilesmile"
Würde sagen in großen und ganzen ein schöner Film. Smily "top"

---
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 09. März 2009
Also ich fand den Film echt ganz nett anzuschauen.
Auch Salman hat wie ich finde echt gut gespielt!!!
Nur Amisha Patel hatte nicht sehr viel in diesem Film zu tun. Denn in diesem Film ging. es nur nebensächlich um die Liebe, sondern um die Familie.
Bzw, Wiedervereinigung.

Spoiler Anfang: Am Schluss als niemand von seinen andern beiden Kindern eine Niere für ihren Vater spenden wollte, fand ich es traurig...aber zum Glück gibt es ja den Filmhelden Salman , der ohne zu Zögern seine hergibt und sich somit einen Platz im Herzen von seinem Vater ergattern kann. Ende gut alles gut Fazit Ende

Fazit: Ein netter Film, den man sich gerne und gut anschauen kann!!

---
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 23. Januar 2012
Mhhh...

Find ihn jetzt nicht mördermäßig stark. Aber auch nicht schlecht. Amisha ist nicht mein Fall und Salman auch nicht. Aber da ich den Film von ner Freundin bekommen hab, bei nem anderem dabei, hab ich ihn mir angetan... Die Geschichte ist eigentlich sehr schön, aber wie gesagt die Schauspieler haben mich nicht sehr überzeugt. Und ich fande einige Songs sehr übertrieben. Andere wiederum sehr schön und zur Situation passend. Joar, das wars.

Sehenswert.

---
Meine Homepage

Mein Forum
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen