Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Shootout at Lokhandwala

Seite 1 von 2 | »»
Thema: Shootout at Lokhandwala
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 05. Februar 2007
Erscheinungsjahr: voraussichtlich April 2007
Regie: Apoorva Lakhia
Musik: Bidhu, Euphoria, Indian Ocean, Shibani Kashyap, Mika Mehndi
Darsteller: Amitabh Bachchan, Abhishek Bachchan, Sanjay Dutt, Vivek Oberoi, Arbaaz Khan, Tusshar Kapoor, Diya Mirza, Neha Dupia

Story:
On a calm summer day in 1991, in the bustling Lokhandwala Complex, five criminals including Maya and Dilip were counting 70 lakhs in flat no. 32 B, when 286 policemen, headed by ACP Khan, took strategic positions around their building. Gunfire ensued and the entire nation witnessed the most talked about daylight encounter lasting 6 hours that transformed suburban Mumbai into a virtual war zone. Shootout At Lokhandwala is the story of a seasoned cop, Khan (Sanjay Dutt) who chased Khalistani extremists, handpicked cops like Inspector Kaviraj Patil and Constable Javed Shaikh, and dared to engage trigger-happy gangsters in a residential locality of Mumbai. Khan’s fight went beyond the encounter as he faced inquisition from his own department and legal charges of human rights violations. Shootout At Lokhandwala is the story of an upcoming underworld gangster, Maya, and his highly skilled partner, Dilip. The two made extortion the buzzword in the early 90s and dared to disobey the big bhai of the underworld, drawing the attention of Khan and his newly formed ATS squad. Both Khan and Maya were men obsessed, so devoted to their professions that their personal lives were a disaster. Sanjay Dutt plays the role of Additional Commissioner Aftab Ahmad Khan. Vivek Oberoi will play Maya Dolas, a mafia henchman who is killed in a police encounter. Tusshar Kapoor’s all set to play a negative role of Buva, who was also killed in the shootout. Abhishek Bachchan will play the role Abhishek Mahatre, another police inspector who played a key role in the shootout. Dia Mirza (Mita Matu), an earthy, refined and aggressive reporter while Aarti Chhabria plays Tarannum a bar dancer Tarannum’s case has been in news for quite sometime and is still fresh in people’s minds. Arbaaz Khan will be essaying the role of cop in the film. Every body has a different look as the film is inspired from a real life incident.

Quelle

Erste Bilder

**********************************************************

Die Story an sich kann mich nicht fesseln, aber ich warte dennoch gespannt auf diesen Film, weil viele Schauspieler, die ich sehr mag, in diesem Rollen haben. Hier kann auch Vivek sicher mal wieder zeigen, was in ihm steckt. Ich bin ja bekanntlicherweise kein Vivek Fan und doch in letzter Zeit von seiner Leistung sehr verwundert, deswegen freut es mich, dass er jetzt die Chance hat, sich neben diesen Topdarstellern zu behaupten Smily "top"
Dass nebenbei Amitabh, Abhi und Sanjay mitmachen, ist natürlich ein großer Pluspunkt.

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 05. Februar 2007
Sanjay Dutt to star in Sanjay Gupta’s Shoot Out at Lokhandwala

Many directors are making films that are based on real life incidents or events, like Gudiya based on a Muslim woman’s life, the rape of a South African model, the much talked about model Jessica Lal’s murder and even a film based on the life of actress Parveen Bhabi. At a time when real life inspired movies seem to be the rage in bollywood, one more real life inspired movie will join the bandwagon.

Sanjay Dutt will star in a movie that is based on a shoot out that took place in a Lokhandwala flat in ninety ninety two when the then additional commissioner of police, Aftaab Ahmed Khan gunned down, don, Dawood Ibrahim’s aides including ring leader Maya Dolas and Dilip Bua in an encounter lasting fourteen hours. After the encounter, it is said that Khan faced praise as well as criticism. It was alleged that the killings were executed at the behest of Dawood Ibrahim to take revenge on his aides who had fallen out with him.

The film will be produced by Sanjay Gupta under the banner of White Feather Films and the film has been tentatively titled Shoot Out at Lokhandwala. The film will be directed by Apoorva Lakhia and will star Sanjay Gupta’s close pal Sanjay Dutt. Apoorva Lakhia is also very close to the Bachchans, hence he wants either Amitabh or Abhishek Bachchan or both the actors to be a part of this film too. Sanjay Dutt, Arjun Rampal, Vivek Oberoi, Emraan Hashmi and Javed Jaffery have already been finalized for this movie. Lakia requires two more actors along with two actresses for his film.

Suresh Nair has written the script along with inputs from Lakhia and Gupta. Gupta himself was to direct the film earlier but for some reason dropped the idea. About his chosen director for the film, Gupta said, “Lakhia is a very hard-working man, very honest and sincere.” The director Lakhia also stated, “I have been hired by Gupta and Dutt. We think alike and they will be giving me full freedom on many aspects of filmmaking. I am very charged about the project.”

The music for the film will be scored by rock bands like Euphoria, Indian Ocean and Strings. Shibani Kashyap will also be doing a soundtrack for the film and composer Biddu will make an international English track for the film. Shoot Out at Lokhandwala will be shot in Mumbai and its outskirts. The film will go on the floors from August 1 of this year.

Quelle

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 24. März 2007
das erscheinungsdatum wurde verschoben auf den 25. mai Smily "heul" obwohl der film erst mitte april kommen sollte Smily "tutmirleid"

Quelle

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 25. März 2007
O_O ich wollte den film so gerne gucken Smily "tutmirleid"
aber was solls^^
man muss optimistisch sein Smily "smilesmile"
ich werde warten Smily "smile"

nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 05. April 2007
Zoom Dekho berichtet

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 14. April 2007
Mera Yaar Promo

Nun gehts endlich mit dem Promos los Smily "smile"
und dann gleich so viele Smily "smilesmile"

Promo 1
Promo 2
Promo 3
Promo 4
Promo 5
Promo 6
Promo 7
Promo 8
Promo 9
Promo 10
Promo 11
Promo 12


---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 14. April 2007
Also das ist mal ein Film, wo mir dir Inhaltsangabe gefällt und die Trailer absolut nicht.
Ich schaue mir eh gerne Filme an, die auf Tatsachen/Überlieferungen beruhen (obwohl ich die Aussage in den Trailern "true rumours" etwas widersprüchlich finde *grübel*) und der Star Cast ist bestimmt noch ein Grund, sich den anzusehen. Smily "smilesmile"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 28. April 2007
Video vom Audio Release des Soundtracks

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 28. April 2007
Zitat von Steena:


*mühsam wieder unterm Tisch vorkommt*Smily "dankedankedanke"

---


Die-Bekannten-der-anderen-Art e. V. Der Midi-Schriftführer.
Physikalische Fracks for ever and ever and ever!
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 29. April 2007
Teri Dhun Promo hatten wir glaub ich noch nicht.. freu mich schon auf diesen Soundtrack, klingt auf jeden Fall interessant, besonders dieses Lied!

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 29. April 2007
ich find den film jez schon geilo...viveeeeeeeek!ER SIEHT ZU GEIL AUS;MIT DIESEM BART;DEN LÄNGEREN HAAREN,die sonnenbrille,und die zigarette..ahhh

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 30. April 2007
Ganpat Promo

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 30. April 2007
Zitat von Steena:


Öhm...... ich komm da bei E-Bay raus.Smily "kopfkratz"

---


Die-Bekannten-der-anderen-Art e. V. Der Midi-Schriftführer.
Physikalische Fracks for ever and ever and ever!
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 30. April 2007
oh... Smily "smilesmile"
ek minute... Ganpat Promo

da wollte ich mal heimlich still und leise ebay promoten.. wieder nix geworden Smily "lachlach"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 01. Mai 2007
Abhi und Ami in einem Film, das kann ja nur gut gehen Smily "sweetheart"

---
Kajol ♥


Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 01. Mai 2007
Endlich hat sich auch jemand erbarmt und sich um den Soundtrack gekümmert Smily "anbet"

Trackliste

01 - Sunidhi Chauhan & Anand Raaj Anand - Mere Yaar
02 - Strings - Aakhri Alvida
03 - Mika & Anchal - Ganpat
04 - Sukhwinder Singh,Mika & Anand Raj Anand - Unke Nashe Mein
05 - Biddu - Live By The Gun
06 - Dr.Palash Sen - Sone De Maa
07 - Mika & Anchal - Ganpat Rap
08 - Strings - Aakhri Alvida [Club Mix]
09 - Sukhwinder Singh,Mika & Anand Raj Anand - Unke Nashe Mein [Club Mix]


der Stringstitel ist mitunter der stärkste, aber gerade auch die Kombi Sukhwinder und Anand Raj Anand wirkt sehr genial Smily "top"
durch die Mischung im Bereich Musicdirector überaus gelungen Smily "smile"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 03. Mai 2007
Abhishek attacks Vivek

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 04. Mai 2007
SOAL brings to screen Sanjay vs. Vivek

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 09. Mai 2007
Unke Nashe Mein Promo

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 18. Mai 2007
Aakhri Alvida Club Mix

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 21. Mai 2007
5 Minuten langer Trailer zu Shootout

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 21. Mai 2007
das hier ist auch ganz interessant Smily "smile"
Apoorva Lakhia's Shootout diary

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 21. Mai 2007
hab heute auf Zee TV die Werbung gesehn....scheint doch n guter Film zu sein....sehr gangsta auf jeden Smily "smilesmile"

is er schon raus (der Film)?? Smily "winke"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 22. Mai 2007
Smily "attentat" krass, voll die starbesetzung. Hoffentlich wird es nicht ZUVIEL Geballer...

nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 22. Mai 2007
Zitat von MrsKhan16:
hab heute auf Zee TV die Werbung gesehn....scheint doch n guter Film zu sein....sehr gangsta auf jeden Smily "smilesmile"

is er schon raus (der Film)?? Smily "winke"


Nein. Er soll am 25. Mai kommenSmily "thanks"

---
Kajol ♥


Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 24. Mai 2007
Der eine Sanjay über den Film
Der andere Sanjay über den Film


---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 25. Mai 2007
Vivek sagt auch noch was zu Shootout

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 28. Mai 2007
Making Of Part I
Making of Part II


---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 03. Juni 2007
Interessant war gleich zu Anfang die Einblendung, dass alle Figuren des Films frei erfunden seien und mit keiner realen Person in Verbindung stehen würden, wenn man da dann den Untertitel des Films bedenkt… verstärkt wird das dann noch durch die Einblendungen am Ende.

Der Film bringt einen interessanten und spannenden Erzählstil mit sich. Erst gibt’s die Nachwirkungen, die leicht anklingen, und dann erst, was wirklich passiert ist, in einer Art Rückblende. Zeiteinblendungen erleichtern es auch ein wenig, dem Ganzen zu folgen. Wobei ich sagen muss, dass es bei mir doch leichte Verwirrung hervorgerufen hat.. manches ging zu schnell und man musste sich das dann zweimal ansehen.
Von den Kameraperspektiven her fand ich den Film auch richtig gut umgesetzt, man sieht das Geschehen nicht immer nur aus einer Perspektive, es findet ein sinnvoller Wechsel statt und die teilweise sehr schnellen Schnitte im Bild passen grandios zum flotten Verlauf.

Spannung in der Geschichte ist von vorneherein vorhanden, ich wollte einfach nur weitergucken und das schnell! Fesselnd würde ich nicht behaupten wollen, aber auf jeden Fall spannend.
Für meinen Geschmack war mal wieder übermäßig viel Gewalt mit im Spiel, aber das war ja vorher schon abzusehen, da kann ich mich jetzt nicht drüber beschweren Smily "smilesmile".
Man hält sich kaum mit Unnötigkeiten auf (von den Songs mal abgesehen, denn die waren völlig losgelöst von der Handlung), es geht immer schnell weiter, dadurch kommt auf jeden Fall keine Langeweile auf. Auch die Geschichte an sich lässt das kaum zu.
Mir hat auch sehr gut gefallen, dass immer mal wieder die Menschen hinter all dem Trubel zum Vorschein kamen, manchmal kam der Film zur Ruhe und ist näher auf die Familien der Männer und ihre Geschichten und Probleme eingegangen. Und so schafft er es am Ende sogar, trotz Schießereien und Gewalt bewegend zu sein Smily "smile". Besonders die letzten 20 Minuten des Films fand ich wirklich grandios.

Sanjay sah insgesamt etwas sehr seltsam aus, kam aber gewohnt gut rüber. Seltsamerweise wurde ich immer wieder an seine Rolle in Musafir erinnert Smily "kopfkratz" was ich mir gar nicht so erklären kann, da es da kaum Parallelen gibt. Er hat eine der tragenden Rollen in Shootout, mehr noch als alle anderen und die meistert er sehr vernünftig. Und natürlich waren da Bezüge zu Kaante in gewisser Weise da. Die Rolle ist für ihn auf jeden Fall kein Testen seiner Fähigkeiten, solche Charaktere hat er schon öfter gespielt.

Amitabh hat eine gute Paraderolle abbekommen, geradezu für ihn geschaffen. Es war einfach mal wieder Amitabh – so wie er immer ist, nichts besonderes meiner Meinung nach Smily "achja".
Toll war er in der Konfrontation mit Sanjay, das war Spannung pur und hat sehr gut gepasst. Aber man hätte ihn nicht vermisst, wenn er nicht mitgespielt hätte…

(...)

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 03. Juni 2007
(...)

Sunil hat ausnahmsweise mal perfekt ins Bild gepasst und sah nicht, wie so oft total fehl am Platz aus. Neben ihm ist auf jeden Fall noch Arbaaz Khan zu nennen, der sich auch sehr wacker geschlagen hat und den ich toll fand Smily "smile". Sunil wie gesagt hat eine richtig gute Leistung gebracht und gute Mimik gezeigt, man hat ihm wirklich mal geglaubt, dass er ein Cop ist. Im Zusammenspiel waren Arbaaz und Sunil aber auch interessant Smily "lachlach" weil sie so zwei herrlich verschiedene Charaktere auf so verschiedene Art und Weise gespielt haben. Die beiden Darsteller haben dem jeweils anderen auf jeden Fall geholfen, besser rüber zu kommen.

Vivek hat sich in letzter Zeit enorm verbessert, in seiner Rolle hier habe ich dennoch eine Herausforderung gesehen. Dieser seltsame neue Look lässt ihn auch ein wenig reifer rüberkommen. SPOILER Aber die perfekte Besetzung für die böse Seite ist er sicher nicht! Sollte er eine Billigversion des Dons sein Smily "kopfkratz"SPOILER ENDE

Tusshar zähle ich auch zu den „Fehl am Platz“-Leuten dazu.. er passt in solche Filme nicht und ich konnte ihn besonders auch von seiner Art her nicht ernst nehmen. Sogar neben Vivek wirkte er einfach lächerlich.

Außerdem hab ich Rohit Roy erkannt Smily "lach" war mir gar nicht so sicher im ersten Moment, aber dann doch immer mehr Smily "lachlach". Auch der kommt im Dreierteam Vivek-Tusshar-Rohit besser rüber als Tusshar! Er tanzt sogar besser als Tusshar Smily "rolleyes"

Diya war in Shootout verdammt fehl am Platz.. sie hat leider so gar nicht ins Konzept gepasst, sah vor allem viel zu brav aus. Das war doch eine sehr seltsame, naive Reporterin, mit dieser Leistung kann sie sicher keinen Preis verdienen. Gut kam sie auch nicht weg, die gute Reporterin wurde immer wieder zum Gespött der Männer. Und Diya ist zwar supersüß, aber für solche Rollen absolut nicht geeignet Smily "tutmirleid".

Auch Neha hat nur eine Rolle am Rande, die Frauen sind hier nicht so wichtig, sie dienen in meinen Augen lediglich zur Ausschmückung des Ganzen. Aber sie sah richtig gut aus Smily "sweetheart". Sie mit Sanjay mal in einer richtigen Hauptrolle zu sehen, wäre toll.

Abhisheks Rolle war wirklich klein und gleich am Anfang, wie es ja im Voraus schon beschrieben wurde. Den hätten sie sich einerseits auch sparen können, andererseits sah er nicht schlecht aus Smily "hehe" Smily "smilesmile".
Die zweite winzige Rolle hat Rakhi, genauso sinnlos und noch dazu nicht mal überzeugend oder mit irgendeinem Anspruch an ihr Können Smily "tongue".

Vom Soundtrack her war ich nicht unbedingt begeistert, als er erschienen ist. Aber die Videos waren ganz okay, da kann man nicht meckern, haben ganz gut zum Film gepasst.
Unke Nashe Mein, mein Lieblingslied, war ein tolles Tanzvideo, das aber in Teilen an Beedi aus Omkara erinnert hat, nicht nur von den Bildern her Smily "zwinker". Aber schön bunt (ohne dabei zu übertreiben) und macht Stimmung. Bei jedem Lied denkt man irgendwie, dass man bei Omkara gelandet ist… das kam mir zumindest so vor… sie waren sich auch alle sehr ähnlich Smily "zwinker". SPOILER Man kann fast sagen, dass die Lieder alle ein Ziel haben: Zu zeigen, wie toll sich die bösen Jungs doch fühlen. SPOILER ENDE Manchmal kamen die Lieder auch ziemlich schnell hintereinander. Was auch wieder mit der von mir im Spoiler geschilderten Situation zusammenhängt.
Die Theme-Musik hat mir sehr gut gefallen, die war immer gut eingesetzt und wirkte dadurch enorm auch auf den Film, toll gemacht. Und die Strings hatten im Abspann noch ihren Auftritt.
Generell wäre dieser Film sicher auch ohne die Lieder ausgekommen, ich hätte nichts vermisst, das Thema allein hätte ausgereicht. Viele ernste Filme kommen gut ohne Musik aus.

Fazit: Immer wieder spannend und sehr gut gefilmt. Sanjay und Vivek dominieren den Film. Ich hätte mir jedoch eine bessere Besetzung für einige Rollen gewünscht Smily "zwinker" das passte nicht immer so ganz. Insgesamt aber auf jeden Fall sehenswert und keinesfalls langweilig!
Der Film bewegt gegen Ende und es ist nichts, was mit dem Abspann einfach beenden kann. Man muss sich selbst den Fragen stellen, die aufgeworfen werden, man kann das nicht so einfach vergessen. Ich mag solche Filme, die nachdenklich stimmen Smily "top".

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 19. Juni 2007
Ich hab den Film gesehn und muss sagen, war gar nicht so schlecht! Aber das Ende war sooo brutal! Wie die beide gestorben sind! Smily "attentat"

---
-Bollywood 4live-
Desi Kuri, Walaiti Style!!!

signatur gelöscht, da zu groß, bitte regeln lesen .... Steena
nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 03. Juli 2007
Voll geiler Film, Vivek, mein schnugiSmily "smilesmile" sieht soooooooooooooooooooooooooooooooo geil *sabber*!!!!!!!!!!Smily "silberblick" Smily "silberblick" Smily "silberblick" Smily "silberblick" Smily "silberblick"
Unkhe Nashe Mein und Mere Yaar sind geniale Songs, ganpat gefällt mir weniger, aber Vivek ist einfach zu heissss in diesem Video!!!Smily "top" Smily "top"

---
nach oben


Beitrag #33 - erstellt: 06. Juli 2007
Sehr sehr guter Film. Vivek sollte immer solche Rollen spielen...passt besser zu ihm

nach oben


Beitrag #34 - erstellt: 06. Juli 2007
Es ist nun schon ein paar Tage her, dass ich Shootout at Lokhandwala gesehen habe und ich bin immer noch ratlos, was ich von dem Film halten soll. Ich kann einfach nicht nachvollziehen, dass diese Geschichte auf wahren Tatsachen beruht - ich meine, wenn der echte Shamsher Khan wirklich so reagiert hat, wie kann er es dann zulassen, dass sein Verhalten in diesen Einzelheiten einer breiten Masse zugänglich gemacht wird? Überraschungen bot der Film für mich kaum - das hat man alles so oder ähnlich schon mal gesehen. Wobei sich natürlich die Frage stellen kann: hat die Industrie von der Wirklichkeit geklaut? Oder andersrum?

Zu den Darstellern ist meine Meinung ziemlich kurz:

Amithab und Sanju waren gewohnt souverän und haben gut und überzeugend agiert.

Von Sunil und Arbaaz war ich überrascht - ein perfektes Pärchen. Ich glaube das ist der erste Film, in dem Sunil mich davon überzeugt hat, Schauspieler zu sein.

Rohit war so la la... ich denke ein anderer Schauspieler hätte vielleicht aus der angedeuteten Tiefschichtigkeit seiner Figur mehr herausholen können.

Vivek war fehlbesetzt. Meiner Meinung nach hat er sich mit diesem Film keinen Gefallen getan. Es war einfach nur lächerlich, wie er versuchte einen auf Mann zu machen.

Der Rest im Cast ist mir nicht besonders aufgefallen. Von Rakhi mal abgesehen - sie hat sich absolut lächerlich gemacht.

Mein Fazit: Ein Film, den ich mir nicht unbedingt ein zweites Mal ansehen muss.Smily "smile"

---


Die-Bekannten-der-anderen-Art e. V. Der Midi-Schriftführer.
Physikalische Fracks for ever and ever and ever!
nach oben


Beitrag #35 - erstellt: 31. Juli 2007
ich kann mich so ägern..ich hab mich so auf den film gefreut...dvd getauscht geht nicht,umgetauscht die 2 geht auch nicht...aber komischer weise bei dem tv von dem laden gings..aber bei mir ich hab alles ausprobiert auf 3pcs und 2 tvsSmily "zornig"
ich möchte endlich vivek sehenSmily "tutmirleid"

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #36 - erstellt: 22. September 2007
Finde denn überhaupt nicht schön...

---
nach oben


Beitrag #37 - erstellt: 17. Oktober 2007
ich dafür umso mehrSmily "tongue"
hier mal was zu ganpat:
http://www.indiafm.com/broadband/video/bloopers/bmdB756/3/Ae-Ganpat-Chal-Bloopers-Dikha.html

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #38 - erstellt: 27. Dezember 2007
Warum sagt ihr eigentlich das Vivek fehlebsetzt war...so in den medien wurde er doch eigentlich gelobt?!
und das er als gangster was taugt hat er ja wohl schon in company bewiesenSmily "zwinker"
spoilerich will jetzt endlich wissen wer stirbt..weil in diesem sone de ma das liegen ja alle gangster tod..aber hier steht i-wo nur 2 sterben und bla...ahh ich wills jetzt endlich wissenspoiler ende
aber dieses wochenende hab ich ihn endlichSmily "silberblick"

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #39 - erstellt: 27. Dezember 2007
Ich finde Vivek war die Perfekte Besetzung für Maya, das war meiner Meinung nach die Rolle die er am besten gespielt hat.

---
nach oben


Beitrag #40 - erstellt: 28. Dezember 2007
Da bin ich aber beruhigt...ich meine ich finde ihn sowie so eig immer tollSmily "zwinker"
aber andere meinungen interessieren mich schon sehrSmily "smile"

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #41 - erstellt: 01. Januar 2008
Hab den Film jetzt gewesen..und bin immer noch total geschockt..dieses EndeSmily "heul"
Spoiler Und wie unmenschlich das alles war!!Ich hätte nur..ahh..das war schlimm..das diese polizisten einfach so davon gekommen sind..ich hätte sowas von kotzen können..das war alles dermaßen ungerecht...voll schlimmSmily "nichtgut" Spoiler Ende

Aber bisd auf das ende was einfach nur schrecklich war,war der film echt super.
Er war schön kurz,es wurde nie langweilig..es wurde auch wunderbar gemacht mit den rückblenden und so..und man alles bestens verstanden...die schauspieler waren auch gut.Aber Abhishek war in dem Film ja wohl sehr unnötig genau wie dia...
Amitabh war wie immer..ich fand ihn langweilig..ich fidne ihn gar nicht so toll..genau wie sanjay....laangweilig..
Sunil und salmans bruder haben mir aber gefallen..eig mag ich die nicht,aber in dem film waren sie gut..
Aber die gangster....ahhhhhhhhhhSmily "anbet"
die waren sooo toll..ich hätte ihn stunden beim tanzen und töten zusehen können..alle waren super..natürlich war vivek wie immer wunderbar..er sah sooo geil aus Smily "sehrverliebt" Smily "anbet" ..und wie er geschauspielert hat..es war einfach sein film..er war einfach wunderbar!!
Tusshar gefällt mir auch immer mehr der ist toll!

Die songs waren auch alle super...und vivek hat soo toll dazu getanztSmily "love"
Den film würde ich aufjedenfall weiter empfehlen...besonders für vivek fans(wos eig ja leider nicht viele gibt) ist der film nur weiter zu empfeheln!
Hat jemand vllt die übersetzung auf englisch zu den songs?wäre echt super

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #42 - erstellt: 01. Januar 2008
oh gott warum erfahre ich jetzt erst vom film?? Smily "silberblick"

ohh ich muss mir den auch sofort holen gehen!!

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #43 - erstellt: 01. Januar 2008
Ohja das musst du..der ist sooo toll!!Smily "love"
von 6sternen würde ich ihm 5 geben..alleine schon wegen viveklein Smily "zwinker"

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #44 - erstellt: 01. Januar 2008
ya also ich werde ihn mir auch holen..zwar nicht so unbedingt wegen vivek aber ich mag ihn hehe..mehr werde ich mir den film wegen amitabh und abishek holen..obwohl die rolle wie einige hier sagen nicht so toll war von abhishek..

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #45 - erstellt: 01. Januar 2008
Zitat von rani47:
..obwohl die rolle wie einige hier sagen nicht so toll war von abhishek..


sie beschränkt sich auf knappe 2 minuten, da gibt's nicht viel toll zu finden Smily "smilesmile"

irgendwie bezweifele ich auch, dass kajolgirly und ich den selben film gesehen haben.. aber naja.. jeder sieht einen film mit anderen augen Smily "smilesmile"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #46 - erstellt: 01. Januar 2008
Zitat von Steena:
Zitat von rani47:
..obwohl die rolle wie einige hier sagen nicht so toll war von abhishek..


sie beschränkt sich auf knappe 2 minuten, da gibt's nicht viel toll zu finden Smily "smilesmile"

irgendwie bezweifele ich auch, dass kajolgirly und ich den selben film gesehen haben.. aber naja.. jeder sieht einen film mit anderen augen Smily "smilesmile"


ich habs ya geahnt...Abhi schaut nur kurz vorbei Smily "tutmirleid"
Ich hab den Film hier seit über nem Monat liegen und hab den noch net geguckt....na ya....

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #47 - erstellt: 01. Januar 2008
Wieso..wegen was denn??
Ja also von abhishek und amitabh gibt es filme in denen sie eindeutig besser sind..also hier haben mir beide nicht so gefallen...

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #48 - erstellt: 01. Januar 2008
Zitat von MrsKhan16:

Ich hab den Film hier seit über nem Monat liegen und hab den noch net geguckt....na ya....


mach dich ruhig mal dran, an sich ist er nicht schlecht.. jetzt nicht unbedingt wegen viveklein, aber die anderen spielen sehr überzeugend und ich finde nach wie vor die letzten 20 minuten sehr beeindruckend und den stil des teils davor sehr interessant Smily "smile"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #49 - erstellt: 01. Januar 2008
Zitat von Steena:
Zitat von rani47:
..obwohl die rolle wie einige hier sagen nicht so toll war von abhishek..


sie beschränkt sich auf knappe 2 minuten, da gibt's nicht viel toll zu finden Smily "smilesmile"

irgendwie bezweifele ich auch, dass kajolgirly und ich den selben film gesehen haben.. aber naja.. jeder sieht einen film mit anderen augen Smily "smilesmile"


oh nur auf knappe 2 minuten tollSmily "tutmirleid"
naya trotzdem werde ich mir den ansehen da den ja viele nicht schlecht finden und jeder so vom ende redet bin ich jetzt schon sehr gespannt..Smily "smile"

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #50 - erstellt: 01. Januar 2008
Fandest du Vivek nicht gut?
Und wenn,warum?
@MrsKhan16 sieh ihn dir auf jedenfall mal an,der ist echt gut
@steena warum denkst du wir haben nicht den gleichen film gesehen Smily "zwinker"

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben
Produktempfehlungen

1 2
Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen