Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Khoya Khoya Chand

Thema: Khoya Khoya Chand
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 03. Februar 2007
Director Sudhir Mishra is busy completing the shooting of his new film Khoya Khoya Chaand starring Soha Ali Khan, Shiney Ahuja and Rajat Kapoor.

Talking to Sahara Samay reporter on the sets of the movie, Mishra told that Khoya Khoya Chaand is set in the backdrop of Bollywood in 1950s. It is a film about being young.
Shiney essays the role of an actor of that era while Soha portrays the role of an aspiring actress.
Soha told that she took some important tips from her mother Sharmila Tagore about that time when Sharmila was herself a young girl.
I have used some of attires which my mother used to wear in early 1960s, RDB star added.
Quelle

Hier erste Bilder:
http://img261.imageshack.us/img261/7162/still1wt5.jpg
http://img130.imageshack.us/img130/116/still2ev7.jpg
http://img261.imageshack.us/img261/4408/still3ns5.jpg

Also mich reizt der Film schon durch den Cast und dass er in den 60'ern spielt. Ich schaue mir eh gerne alte Filme an und finde die Idee dieses Themas sehr interessant. Mal sehen, wann der rauskommt Smily "smile"
http://img505.imageshack.us/img505/933/still4he3.jpg

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 03. Februar 2007
Sudhir Mishra has changed the title of his Shiney Ahuja and Soha Ali Khan-starrer from Bahut Nikle Mere Armaan to Khoya Khoya Chand. "Doesn’t the title have a very pretty rhythm to it?" Shiney asks proudly, "I think it sounds more interesting than the earlier title."

Khoya Khoya Chand is set in the 50s and is the tale of a scriptwriter-director’s fascination for his actress. Shiney plays the scriptwriter-director while Soha plays the actress.

What Shiney found interesting in Mishra’s story is the fact that the role involved a lot of research.

"The film is set in the 50s, so I had to keep in mind that my look and clothes should reflect the fashion of those days. I enjoyed the process of finding out the details about the work environment in those days for scriptwriters and directors. It was also interesting to see Soha dressed in clothes that actresses used to wear during those days," he says.

"Also I am very happy about the fact that after Haazaron Khwaishein Aisi, director Sudhir Mishra has chosen to repeat me in his film. What more could an actor like me ask for?" adds Shiney.

Though the making of the new film has only just started, Shiney is impressed with Soha’s "professionalism".

"I have hardly interacted with her since we have just begun shooting the film. But she has been an absolute professional. The character that she plays in the film is certainly going to appeal to everyone for her sweet nature," he says.

Shiney dismisses rumours about his penchant for rehearsals. "People are confused and don’t really know what method acting is all about. Just because you keep

rehearsing does not make you a method actor. People also have this impression that rehearsals kill spontaneity. I don’t agree with this opinion. In fact from what I have observed, rehearsals build spontaneity."

Quelle

**********************************************************************
In diesem Artikel steht's ja schon drin, Sudhir Mishra ist nebst Shiney auch vertreten und das ist dann ein doppelter Grund, warum ich dabei bin. Hazaaron hat mich ingesamt nicht vom Hocker gehauen aber die letzte halbe Stunde war so klasse und hat mich derart berührt, dass ich gespannt bin auf einen neuen Streifen. Smily "top"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 07. April 2007
Neuer Bericht zum Film

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 07. April 2007
Hier ein On the Set-Bericht:
On the sets of Khoya Khoya Chand

Edit: Das Release Datum steht anscheinend 25.05.2007
Quelle

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 10. April 2007
IndiaFM hat jetzt eine sehr knappe Preview drin Smily "smile"
Ein Datum steht bei ihnen aber ingesamt noch nicht dabei.

Ich bin ja schon so aufgeregt Smily "rotwerd" zwei filme von shiney in so kurzer zeit Smily "smilesmile"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 21. April 2007
Promos zu Khoya Khoya Chand werden vor Kya Lovestory Hai im Kino laufen

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 23. April 2007
Bericht zu Khoya Khoya Chand bei Zoom Dekho

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 29. April 2007
Bericht zu Sudhir Mishra

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 03. Mai 2007
Neues vom Set

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 11. Mai 2007
Allgemeiner Bericht über Rajat Kapoor

Geht generell um seine Projekte und seinen Erfolg in letzter Zeit und weiter unten dann auch um seine Rolle in Khoya Khoya Chand:

(...)
I am doing a film called Khoya Khoya Chand where I am playing a superstar of the 60's. He is about 40 and has been a superstar for a long time. His career is kind of started to decline and he is trying to hold on to it.” How was his experience working with the noted director of the film Sudhir Mishra “I have known him for many many years through films that we have worked on. And I think Saurabh was the one who pushed my name to him, because Saurabh somehow had a lot of faith in my acting. Sudhir wasn't very sure about my acting”, laughs off Kapoor. (...)

Er spielt wohl eine superstar aus den 60ern, dessen karriere nach langer zeit ins straucheln kommt und er versucht aber an dieser festzuhalten..

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 01. Juni 2007
Interview mit Sonia Jehan
Zwei, drei Fragen beschäftigen sich auch mit Khoya Khoya Chand Smily "smile"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 11. August 2007
Erster Trailer


woooow! sieht sehr interessant aus.. besonders soha hab ich in den letzten monaten auch schätzen gelernt!
das erste lied klingt auch richtig schön freundlich!

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 16. August 2007
wurde der "first look" noch gar nicht hier gepostet?
First Look

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 29. August 2007
Bollywood in flashback mode this season

in dem Artikel gehts um OSO und Khoya Khoya Chand Smily "smile"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 01. September 2007
Titelsong Promo

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 12. September 2007
Khoya Khoya Chand going to the Rome Film Festival

wie war das... alle wege führen nach rom? ich bin dann mal weg....

vorher noch schnell der link zur offziellen homepage
*träum* das kann nur herrlich werden... Smily "smilesmile"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 12. September 2007
Also diesen Film muss ich sehen...bevorzuge ihn definitiv über Om Shanti Om...finde Shiney und Soha total süß zusammen....das kann nur ein toller Film sein....Smily "biglove"

nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 23. September 2007
Soha's all kicked about Khoya Khoya Chand

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 24. September 2007
Am Set von Khoya Khoya Chand Smily "anbet"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 24. September 2007
hab ich das jetzt richtig verstanden, der Film ist immer noch nicht draußen?? Smily "kopfkratz"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 24. September 2007
Zitat von MrsKhan16:
hab ich das jetzt richtig verstanden, der Film ist immer noch nicht draußen?? Smily "kopfkratz"


momentan arbeitet alles auf 26. oktober hin Smily "smile" nein Smily "schreck" ich korrigiere.. alles arbeitet auf den 14. dezember hin Smily "austick"
die musik ist noch nicht draußen, aber promos gab es ja schon.. dann dauert das mit der musik sicher auch noch Smily "rolleyes" hatte mich schon so drauf gefreut..

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 24. September 2007
is doch nicht so schlecht, jetzt kann ich mir zusätzlich nen Dezember-Termin vormerken Smily "lachlach"
Danke für die Info Smily "thanks"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 25. Oktober 2007
Yeh Nigahein Promo

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 30. Oktober 2007
Sudhir Mishra Speaks About Khoya Khoya Chand, Tera Kya Hoga Johnny And Anurag Kashyap

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 02. November 2007
endlich mal wieder interessante musik Smily "top"

Trackliste des Albums

01. Khoya Khoya Chand (Swanand Kirkire & Ajay Jhingran)
02. Yeh Nigahein (Sonu Nigam & Antara Choudhary)
03. Chale Aao Saiyan (Shreya Ghoshal)
04. Khushboo Sa (Hamsika Iyer)
05. O Re Paakhi (Sonu Nigam)
06. Sakhi Piya - (Pranav Biswas & Shreya Ghoshal)
07. Thirak Thirak (Sonu Nigam & Shreya Ghoshal)


---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 05. November 2007
Thirak Thirak Promo

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 05. November 2007
Shantanu Moitra Speaks About Khoya Khoya Chand

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 12. November 2007
Khoya Khoya Chand: A musical trip to the 1950s

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 14. November 2007
Video vom Audio Release

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 19. November 2007
The Making Of Khoya Khoya Music

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 20. November 2007
Soha on dancing and romancing in Khoya Khoya Chand (mit Video)

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 22. November 2007
KHOYA KHOYA CHAND not postponed

das hätte ich ihnen auch geraten Smily "austick" so langsam wird's mal zeit!
nur leider hat der film in den nächsten wochen einfach zu viel konkurrenz

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #33 - erstellt: 05. Dezember 2007
Shiny Ahuja Speaks About Khoya Khoya Chand

Smily "anbet"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #34 - erstellt: 06. Dezember 2007
"Khoya Khoya Chand is semi-biographical" - Shiney Ahuja

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #35 - erstellt: 06. Dezember 2007
Premiere Of Khoya Khoya Chand
.
http://www.ibnlive.com/videos/53707/khoya-khoya-chand-premier-soha-sharmila-live-it-up.html
.
http://www.ibnlive.com/videos/53705/watch-trailer-khoya-khoya-chand.html

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #36 - erstellt: 07. Dezember 2007
"Khoya Khoya Chand is not Guru Dutt's story" - Sudhir Mishra

Khoya Khoya Chand


noch mal... hmm... Smily "kopfkratz"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #37 - erstellt: 07. Dezember 2007
Erste Reaktionen der Kinobesucher

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #38 - erstellt: 08. Dezember 2007
The Making Of Khoya Khoya Chand

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #39 - erstellt: 08. Dezember 2007
Zitat von Steena:


"very boring" ?
manchen Leuten kann man's aber auch nie recht machen....Smily "lach"

Ich kann mir vorstellen, dass KKC nicht so DER Party-Abgeh-Fun-Film ist, aber dass er langweilig oder gar schlecht ist Smily "kopfkratz"
Ich werd ihn trotzdem sehen...andere Filme fand ich auch toll, obwohl sie allg. als "langweilig" bezeichnet wurden
Und Soha's Look im Trailer ist einfach süüüß Smily "verliebt"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #40 - erstellt: 14. Dezember 2007
sooo....ich hab ihn jetzt geguckt

Ich hab zwar keinen einzigen positiven Kommentar zum Film gelesen bisher, aber ich persönlcih fand KKC jetzt nicht sooo abscheulich langweilig und schlecht

Es geht schließlich um die menschliche Tragödie zweier Menschen, die trotz Erfolg etc. niemals glücklich werden, und so ein Thema kann man halt nicht in einen Fun-Film verpacken Smily "tutmirleid"

Ich finde der 50-er/60-er Jahre Flair wurde super vermittelt, das fand ich echt schön Smily "sweetheart"
Beim gewöhnungsbedürftigen Soundtrack merkt man, dass er in Kombi mit dem Film gar nicht mal so abwegig erscheint Smily "smilesmile"
Und i-wo hat KKC dank des ganzen "Film-im-Film"-Settings ya was von OSO, wenn auch mit anderer Dramatik

SPOILER Dass es kein Happy End geben wird (zumindest für eine Hauptperson), war innerhalb der letzten halben Stunde ja abzusehen, trotzdem berührt es einen SPOILER

Soha war einfach klasse.... sie ist so süß, und auch in dieser Rolle als vom Leben enttäuschter Filmstar Nikhat überzeugt sie...und sie ist ne tolle Tänzerin, alle Achtung Smily "top"
Shiney Bei ihm war ich ja etwas skeptisch...seine Rolle Zafar ist i-wie abweisend und nicht wirklich sympathisch, aber er hat das wirklich gut hinbekommen...er hat etwas Ernstes und Trauriges in seinem gesicht, das gefällt mir Smily "hehe"

also Fazit: Kein Film, den man sich unbedingt ansehen muss, wenn man aber auf richtige Dramen steht, die damalige Zeit mal "erleben" will oder einfach nur einen schönen und traurigen Soha-Film sehen will (so wie ich Smily "wink" ) ist bei dem Film genau richtig Smily "love"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #41 - erstellt: 14. Dezember 2007
*Auf dem Boden Stampf* Wieso bist du immer schneller als ichSmily "smilesmile" Jetzt bin ich extra zu unserem Inder gelatscht um dich einzuholen ^^ ich werde ihn mir heute Abend anschauen!

---

nach oben


Beitrag #42 - erstellt: 14. Dezember 2007
Zitat von AishwaryaRai13:
*Auf dem Boden Stampf* Wieso bist du immer schneller als ichSmily "smilesmile" Jetzt bin ich extra zu unserem Inder gelatscht um dich einzuholen ^^ ich werde ihn mir heute Abend anschauen!


*sorry* Smily "achso"
Na ya ich war die Tage krank und hatte Zeit
Bin aber überrascht, dass du Interesse an dem Film hast Smily "blendax"
Na hoffentlich tendierst du danach eher zu meiner Meinung anstatt zum Rest der Welt

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #43 - erstellt: 25. Dezember 2007
Auf Khoya Khoya Chand hab ich nun lange und sehr gespannt gewartet, hohe Erwartungen haben sich trotzdem eigentlich nicht entwickelt, weil sich um den Film kein Hype gebildet hat.

Das Zusammenspiel der Szenen und der Musik lässt Khoya Khoya Chand wirklich schön wirken und auch Soha passt eigentlich perfekt ins Bild. Sie wirkt momentan wie eine Miniatur-Kopie ihrer Mutter in jüngeren Tagen. Das Ganze kommt mir nicht wie ein Film über die 50er vor, sondern wie ein Film aus den 50ern. Auch der Wechsel in den letzten 20 Minuten hat mir gefallen. Die Atmosphäre ist sehr schön gestaltet, für mich war das so eine Art Wohlfühl-Film. Die Story wurde meistens flüssig erzählt, mit Zaffar hatte ich auch so meine Probleme. Nikhat war mir jedoch sofort sympathisch.

Soha bringt für die Rolle auch die nötige Begeisterungsfähigkeit mit, sie ist diejenige, der ich ihr Spiel am meisten abgenommen habe Smily "smile". Mit Shiney hingegen bin ich in letzter Zeit nicht immer so zufrieden, besonders in Bhool Bhulaiyaa hat er gespielt, als hätte er einen Stock verschluckt, hier hält es sich in Grenzen, aber eine Glanzleistung ist das dennoch nicht. Den Zaffar hab ich ihm relativ gut abgenommen, aber er hat nach wie vor ein Problem, man muss ihm dringend beibringen, wie man lacht und sich freut. Das kann Shiney einfach nicht ansteckend und überzeugend. Die Chemie zwischen Shiney und Soha stimmt, die beiden passen gut zueinander, davon profitiert der Film. Vinay und Rajat erinnerten mich enorm an Bheja Fry und haben hier auch wieder gezeigt, dass sie gute Darsteller sind, besonders Rajat als Prem hat sehr gut ins Gesamtkonzept gepasst.

Die Musik ist zwar nicht nach meinem Geschmack, aber sie gefällt mir dennoch sehr gut auf ihre Art und Weise. Es sind keine Titel, die ich mir täglich 50mal anhören würde und im Ohr bleiben sie mir auch nicht, aber sie passen so perfekt zum Film! Sie sind durchweg gut durchdacht, keine Musik von der Stange. Der Titelsong gefällt mir am Besten und der war im Film gut umgesetzt aus einer Mischung von frohen und nachdenklichen Szenen.

Fazit: Ein netter Film für Zwischendurch mit gut gewählten Darstellern und passender Musik. Vielleicht kein Meilenstein, aber zum ein oder zweimal Gucken gut geeignet.




SPOILER
Zitat von MrsKhan16:
Dass es kein Happy End geben wird (zumindest für eine Hauptperson), war innerhalb der letzten halben Stunde ja abzusehen, trotzdem berührt es einen


Das Ende kann man so und so sehen.. ich finde schon, dass es ein "Happy End" war.. die beiden haben sich schließlich miteinander vertragen und haben noch ein gemeinsames Leben hinbekommen, wenn Nikhat allein geblieben wäre, hätte das für mich den wahren Verlust eines Happy Ends bedeutet.. aber so gesehen war ich mit dem Ende relativ zufrieden, dass sie sterben würde, war ja kaum mehr abzuwenden, aber ich denke, wenn das Jahr noch so verlaufen ist, wie die letzten Minuten des Films, dann war das für sie gut. Natürlich war's kein Happy End aus dem Märchenbuch à la "Und sie lebten glücklich und zufrieden..."

SPOILER ENDE

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #44 - erstellt: 25. Dezember 2007
OMG bin ich froh mit meiner positiven Meinung nicht allein dazustehen Smily "bussi"
Na ja
SPOILER stimmt schon, man beendet den Film mit einem positiven Gefühl, also könnte man das durchaus als "halbes Happy end" bezeichnen...bei mir wars so: Ich hatte erwartet, dass Nikhat sterben muss, und eigtl. auch, dass sie sich mit Zaffar versöhnt. Aber während der Endsequenz mit "Thirak Thirak" (was ich inzw übrigens sehr liebgewonnen habe Smily "love") bekommt man halt so ein positives Gefühl vermittelt...und der Film scheint zu Ende zu sein. Doch dann steht da nur noch : "Nikhat died a year later" Das hat mich dann in nen Schock-Zustand versetzt Smily "tutmirleid" ....deswegen wars für mich kein Happy End SPOILER

Smily "wink"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben


Beitrag #45 - erstellt: 14. Januar 2008
Smily "boah" ganze 2 1/2 Sterne bei Molo

http://www.molodezhnaja.ch/khoyakhoyachand.htm

Na ya...Smily "wink"

---
http://ballerinaposesgetyounowhere.tumblr.com
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen