Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Shree 420 (1955)

Thema: Shree 420 (1955)
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 12. Januar 2007
Raj (Raj Kapoor) ist gebildet, ehrlich und gutmütig. Mit diesen Eigenschaften kommt man als Mann vom Lande in der Grossstadt Bombay aber nicht weit. Geld erbettelt er nur wenig und das Geld, das er beim Pfandleiher für seine Ehrlichkeits-Medaille bekommen hat, wird ihm nach ein paar Minuten bereits geklaut. Aber Raj nimmts locker. Er interessiert sich mehr für eine Frau, als für sein Dilemma: Sie heisst Vidya (Nargis) und ist eine ebenfalls verarmte Lehrerin. Die zwei verlieben sich und wollen heiraten. Raj hat sogar endlich einen Job in einer Büglerei. Für diese Arbeit muss er einmal die reiche Maya (Nadira) besuchen, die sein Talent für Kartenspiel erkennt. Sie kleidet ihn nobel ein und macht mit ihm grosse Kasse. Danach wirft sie ihn raus. Doch er ist dem schmierigen Baumwoll-Millionär Seth Sonachand Dharmanand (Nemo) aufgefallen. Er nimmt Raj unter seine Fittiche und macht ihn mit fragwürdigen Methoden reich. Vidya hält ihn aber nun für einen 420 (der Strafartikel für Betrüger) und will ihn aus dem Sumpf aus Geld, Macht und Korruption herausholen.

Der Film ist von 1955Smily "smilesmile"

---
[center]Kajol ♥

[This image is no longer available]
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 21. Januar 2007
wird der nicht shree 420 geschrieben? also meine mutter mag den film total, jz will ich den auch sehen

---

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 21. Januar 2007
es gibt zwei schreib möglichkeitenSmily "smilesmile"
shree und shri. ich kenne ihn aber unter shri deswegen habe ich diese version genommenSmily "thanks"

---
[center]Kajol ♥

[This image is no longer available]
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 02. März 2008
Habe ihn mir heute bestellt. Hoffe, daß er bis Ende nächster Woche eintrift. Oh ich freu mich schon drauf. Hat jemand den Film schon gesehen? Er soll ja richtig gut sein. Also der Soundtrack ist auf jeden Fall schon mal Klasse.

---
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 12. März 2008
das ist für mich ein sehr interessanter Film. einer der besten von raj kapoor. ausser dass er unterhaltsam ist, hat er anspruch und berührt einen auch auf eine sehr besondere art und weise. dazu kommt noch, dass dieser film damalige situation in indien ziemlich genau wiedergibt (auch wenn etwas mit humor geschmückt), die teilweise kritisiert und dabei die wirklich wichtigen dinge im leben im vordergrund stellt. richtig durch den kakao werden reichen menschen gezogen. mit humor kritisiert er menschen, die an seinen reichtum und besitz sehr hängen, nur noch dafür leben um noch mehr geld zu verdienen und auch sehr vieles dafür tun. vielleicht viel zu viel. raj kapoor zeigt in diesem film, wie man dadurch langsam seine geliebte menschen und überhaupt alles verliert was einen menschen zu einem menschen macht. und nicht zu einem sklaven des geldes. aber raj kapoor wäre nicht raj kapoor wenn er dem helden des filmes nicht die chance geben würde, seine verlorene werte wieder zu finden.

der held des filmes ist zweifellos raj kapoor. und er ist wieder mal wie in meisten seinen filmen, einfach briliant. er verkörpert so dermassen authäntisch seine rolle, dass ich immer das gefühl hatte, dass dieser mann im wirklichen leben auch nur so sein kann und nicht anders. das zusammenspiel mit nargis ist einfach wundervoll. sie harmonieren sehr gut mit einander. die beiden sind einfach super süß zusammen.

die musik find ich klasse. ist zwar nichts was ich mir jeden tag anhören müsste, aber es passt sehr gut zum film. sie macht den film noch unterhaltsamer als er es ohnehin schon ist. "Mera joota hai Japani" ist einfach zu schön Smily "smilesmile" diese melodie habe ich seit meiner kindheit immer noch im ohr Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen