Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Talaash

Thema: Talaash
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 13. Dezember 2006
Inhalt:
Der Gangster Babu (Suresh Oberoi) wird aus dem Knast entlassen. Als er sieht, dass seine drei Gangster-Kumpanen seine Familie verlottern liessen, vertraut er sich der Polizei an. Sein Seitenwechsel fliegt auf, worauf die Gangster um den brutalen Chhote Pathan (Kabir Bedi) Babu töten und seine kleine Tochter Pooja entführen, um sie in die Prostitution zu verkaufen, wenn sie erwachsen ist. Babus Frau Poornima (Raakhee) verliert daraufhin den Verstand. Ihr Sohn Arjun bleibt ihre einzige Stütze. Die Jahre vergehen, Arjun (Akshay Kumar) wächst zum Mann. Er ist ein erstklassiger Kämpfer und hat noch immer nur zwei Dinge im Kopf: Seine Schwester finden und Rache üben. Da ergibt sich die Chance, als einer der Gangster ins Land reist und seine Tochter Tina (Kareena Kapoor) dabei hat. Arjun will sie entführen, um Poojas Aufenthalt herauszufinden.
Quelle: molodezhnaja

OK, da das schneller geht hier mal das einzig Positive: Akshay hat nen tollen Körper und setzt ihn in diesem Film auch in etlichen Kampfszenen gut ein..

Und nun das Negative: alles andere!!!
Der Plot ist einfach nur grausig, es gibt viel Gekloppe ohne Verstand und bei der ganzen Geschichte im Zug kommt man sich vor, als wäre man auf Drogen. Also da ist nichts zu holen. Musikmäßig ist der Film eine ebenso große Enttäuschung und die Choreographien sind nichts Besonderes. Überhaupt stören die ganzen Musikstücke nur und kein Einziges passt dort rein. Ich habe zum Schluss bei der Musik einfach immer nur vorgespult.
Bei den Darsteller weiß keiner zu überzeugen. Akshay muss Gott sei Dank nicht viel tanzen, dafür viel verkloppen und schauspielern tut er schon gar nicht. Ein bischen besser ist Kareena, aber sie hat auch schon überzeugender gespielt. Kabir Bedi ist in seiner Rolle komplett verschwendet, Rakhees Rolle nervt.

Also ich habe nichs gegen Actionfilme (Elaan war da um Lichtjahre besser), aber was einem in diesem Film aufgetischt ist einfach nur haarsträubend.

Also diesen Film kann ich keinem empfehlen Smily "nichtgut"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 17. März 2012
Ich fand den Film gar nicht mal so schlecht!
klar, ist er nicht der absolute HAMMER so das ich ihn mir noch 100 mal anschauen kann,
aber ich bereue es nicht, ihn gesehen zu haben.
Ich fand Akshay toll! Actionfilme sind seine Spezialität, da ist er einfach unschlagbar. Smily "love"
Er sah verdammt gut aus, hab mich schon fast wie Butter gefühlt, die in der Sonne schmilzt. Smily "lach"
Ich liebe diesen Mann und er gefällt mir in jeder Rolle, auch wenn der Film nicht sein größter Hit war.
Zu Kareena kann ich nicht viel sagen, sie hatte im Film nicht so eine große Rolle.
Aber ich fand sie hat das trotzdem sehr gut gemacht und sah fantastiscih aus, wie immer. Smily "love"
Die anderen waren auch nicht schlecht! Die Musik war aber wirklich nicht so gut...
Da habe ich schon mehr erwartet, aber naja man kann nicht immer alles haben Smily "doesen"...

Was gibt es noch zu sagen?
hmm...Kareena und Akshay haben eine tolle Chemie,
Ich liebe die beiden zusammen, definitiv eines der besten Leindwandpaare. Smily "sweetheart"

Insgesamt fand ich den Film mittelmäßig, nicht großartig aber auch nicht schlecht. Smily "smile"
6 von 10 Punkten.

---


6 years, 11 films, 51 Awards.
Ranbir Kapoor - the name says it all.

nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen