Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Pyare Mohan

Thema: Pyare Mohan
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 19. April 2006
Seit diesem Monat gibt es einen neuen knackigen Film mit Esha Deol (Dhoom) und Amrita Rao (Main Hoon Na) rausgekommen. Er heißt Pyare Mohan! Ich habe gerade den Trailer dazu gesehen. Die Story konnte ich nicht genau erkennen, aber die Songs klingen echt super geil. Ist auf jeden Fall den Kauf der DVD wert.
Weiß jemand was über den Film???

---
Gib mir keine Logik. Gib mir Gefühle.
Billy Wilder
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 19. April 2006
ne leida net aber wenn er miot amrita-chan ist schau ich ihn mir mal an^^

---
Mit Gott fang an, mit Gott hör auf, dass ist der beste Lebenslauf~ UND ~Kal Ho Na Ho ^^

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 20. April 2006
http://www.youtube.com/watch?v=7xq0vprA5Og&search=pyare%20mohan
das isn song von dem film

weiß jemand wo mans kaufen kann DEN FILM????

---
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 29. Juni 2006
Ich weiss nur um was es in den Film geht und das er ganz lustig sein soll.

---
Bollywood macht Glücklich

Es gibt ja Tage, da denkt man,
die Welt ist verkommen und schlecht-
dann schaue ich einen Bollywood
Film und drei Stunden später glaube
ich wieder das Gute im Menschen.
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 29. Juni 2006
sieht aber lustig aus^^

---
My name is Khan
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 30. Juni 2006
Da geht es um einen Blinden und einen tauben.
Den Namen vom Blinden habe ich vergessen aber den tauben spielt Vivek Oberoi.
Ich weiss es jetz selbst nicht genau,aber sie begegnen Esha und Amrita und verlieben sich etc.
Mehr weiss ich auch nicht ^_^

---
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 30. Juni 2006
Fardeen khan ist der andere Smily "smilesmile"

Pyare Mohan

nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 13. Februar 2007
Sehr seltsamer Anfang, wenn man eine Komödie erwartet. Ich habe eine ganze Weile daran geglaubt, dass ich die falsche DVD eingelegt habe. Hab ich doch sofort eine Abneigung entwickelt gehabt, auf jeden Fall kein guter Anfang, um einen Comedy-Fan an den Bildschirm zu fesseln.

Isgesamt schien dann irgendwie ein Konzept zu fehlen. Der Film ging in die verschiedensten Richtungen, sprach alles Mögliche oberflächlich an und hatte irgendwie kein Ziel…
Überdrehte Kampfszenen, gekünsteltes Schauspiel… steigerte sich dann an Dummheit mit jeder weiteren Minute.. verzettelte sich dann irgendwann in Verfolgungsjagden und Kämpfen.

Vivek mit ungewohntem Look, gewohnt schlecht. Obwohl ich in letzter Zeit mehrfach von Vivek begeistert war, bringt er hier wieder die alte Leistung. In ihm steckt viel, aber in diesem Film kann er das definitiv nicht zeigen. Er hat schon schönere Liebeserklärungen gemacht, besser getanzt (*räusper*) und überzeugender gespielt.

Fardeen war okay, er kann gut in Komödien spielen. Aber auch ihm wurde in diesem Film nicht die Möglichkeit gegeben, alles zu geben. Er braucht die ernsten Rollen, um sein Potential komplett auszuschöpfen. Er hatte trotzdem was Süßes Smily "smilesmile" kann mich von den ganzen „Jungstars“ noch am meisten begeistern.

Die Frauen kamen viel zu wenig zur Geltung und waren in meinen Augen jetzt auch nicht grad die überragenden Größen des Films. Hauptaufgabe: Nett aussehen und schreien.
Boman in seiner kleinen Rolle war auch eher schwach bis peinlich.

Insgesamt ein sehr interessantes Team, was gut rüberkommt auf dem Bildschirm („Happy New Year, Mohan.“ „Happy New Year, Pyare“ Smily "lach") Da merkt man irgendwie, dass der Dreh Spaß gemacht zu haben scheint. Smily "top" Im wahrsten Sinne die perfekte Ergänzung… Smily "smilesmile"

Sehr schöne Hintergrundmusik. Definitiv wieder ein Film, bei dem es mich ärgert, dass diese nicht auf dem Soundtrack mit drauf ist! Die englischen Einspieler („Love you my angel“) waren süß und haben irgendwie gepasst, man musste richtig schmunzeln Smily "smile"
Die normalen Songs passend zum Song peppig und mit Beat, passend – aber nichts Besonderes. Der Soundtrack hat mich bei seiner Veröffentlichung vor einigen Monaten schon nicht sonderlich vom Hocker gehauen (ausgenommen ein Lied Smily "smilesmile").
Der komplette Song zu „Love you my angel“ von Kunal war dann herrlich gesungen zwar, aber kitschig in Szene gesetzt.

Fazit: Temporeich und abge- bzw. überdreht, trudelt recht ziellos durch die Filmlandschaft, eher was für zwischendurch. Ich habe gelächelt, selten gelacht. Zähflüssig war’s auf jeden Fall nicht, aber dennoch Zeitverschwendung.

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 10. April 2007
Hey

das ist die story:
Pyare (Fardeen Khan) und Mohan (Vivek Oberoi) waren einst Stuntmen. Doch bei einem Unfall verlor Pyare sein Augenlicht und Mohan sein Gehör. Nun betreiben die beiden einen Laden und sind aufeinander angewiesen. Zusammen kommen sie gut durchs Leben - aber sie wünschen sich Liebe. Die tritt eines Tages in Form der zwei Sängerinnen Preeti (Esha Deol) und Priya (Amrita Rao) in ihr Leben. Da die Jungs den Mädels mit ihrem Charme imponieren und ihnen auch einmal aus der Patsche helfen, freunden sie sich an. Doch mehr liegt nicht drin. Das bricht Pyare und Mohan beinahe das Herz. Zum Glück bekommen sie bald die Chance, sich zu beweisen, als der Gangster Don Tony (Boman Irani) es in Thailand auf Preeti und Priya abgesehen hat.

Viel spaß!!!

quelle: http://www.molodezhnaja.ch/pyaremohan.htm

---


"Lieber im Rauch ersticken als im Feuer der Dummheit und Unwissenheit brennen."
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 31. Januar 2008
Also habe den Film jetzt auch geschaut...
Hatte etwas mehr erwartetSmily "tutmirleid"
Also lustig fand ich den Film jetzt gar nicht,aber süß war er trotzdem
Die Paare hätten meiner Meinung nach genau anders sein müssen..Esha und Vivek..das wäre toll gewesen...
Also Viveks Look im Film hat mir jetzt nicht so gefallen,aber td sah er immer noch gut aus...
Fardeen..hat mir gefallen..er is jetzt von meiner hass liste weg..aber dennoch mag ich ihn nicht sonderlich.
Esha war traumhaft..einfach wunderbarSmily "love"
Amrita war die schlechteste..das ging gar nciht mehr..echt das war schlimm..
Insgesamt war die Story i-wie dünn und sinnlos..besonders am ende scheint der film endlos zu werden..da war es mir sogar langweilig geworden vivek anzuhimmeln (und das aus meinem mund Smily "zwinker")
Die story war echt schwacht..deswegen konnten die schauspieler vllt auch nicht so gut beweisen...
Dennoch ein serh süßer film den man aufjedenfall mal anschauen kann..aaber er ist auf keinenfall ein must-see.
der soundtrack ließ auch mehr als zu wünschen übrig..grausam...dieses englische gesinge Smily "tutmirleid"
Schaade..ich hatte mcih auf einen Burner gefreut...aber zumindest vivek und esha haben mich entschädigtSmily "tongue"

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 16. Februar 2008
Also ich habe den Film gestern geschaut. Ich bin mal wieder ohne Erwartungen rangegangen und muß sagen das ich doch überrascht war. Ich fand ihn eigentlich ganz gut, na gut... einige Gags gingen etwas unter die Gürtellinie aber ich habe an Ende doch geheult wie ein Schloßhund... Ich bin eben sehr nah am Wasser gebaut. Mit den Pärchen muß ich euch recht geben, habe schon bei Kaal gedacht das Vivek und Esha gut zusammen aussehen =)

Aber ich habe da noch eine kleines Problem... hatte ja nur engl. Untertitel und da die manchmal ausgesetzt haben, habe ich das Gedicht für die Karte nicht mitbekommen, welches Vivek gesagt hatte...

Könnt ihr mir helfen? Evtl Hindi und Deutsch??

nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 27. Februar 2008
Toll,endlich mal jemand mit der gleichen Meinung..vllt wird unser Wunsch ja i-wann mal erfüllt...
Weiß jemand ob sich Vivek und Esha gut verstehen?
Da mit Vivek ja momentan niemand so drehen will...und esha ja schon mit ihm gedreht hat--das wäre doch mal was!

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen