Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Dev

Thema: Dev
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 21. März 2006
Hier mal ein Spioler:

Joint Commissioner of Police, Dev Pratap Singh (Amitabh Bachchan), ist ein altgedienter Polizist. Als seine Leute einen muslimischen Kriminellen mitsamt dessen Familie erschiessen, schürt der islamische Politiker Latif (Eshan Khan) den Unmut. Es kommt zu einer Demonstration, bei der JCP Dev das Feuer eröffnen lässt. Dabei stirbt unter anderem der friedliebende Ali, der Vater des jungen Anwalts Farhaan (Fardeen Khan). Farhaan lässt sich von Latif zum Killer ausbilden, damit er Dev töten kann. Doch als Farhaan Schwäche zeigt, will Latif ihn eliminieren. Dabei zündet er eine Bombe vor einem Hindu-Tempel. Die Hindus ziehen danach mordend durch die muslemischen Viertel. Sie vergewaltigen auch Farhaans Freundin Aaliya (Kareena Kapoor) und töten ihre ganze Familie! Latif verlangt, dass die Leute nicht aussagen und sie privat Rache nehmen können. Doch Aaliya wendet sich an Dev. Und auch Farhaan will das Morden beenden. Doch just nun, wo Dev etwas gegen die Rädelsführer in der Hand hat, blockiert ihn Chief Minister Bhandarker (Amrish Puri). Er schickt Special Commissioner Teijinder Khosla (Om Puri), um Devs Eifer zu stoppen. Das Problem: Tej ist der beste Freund von Dev und dessen Frau Bharati (Rati Agnihotri) ...
Quelle http://www.molodezhnaja.ch/
Kennt den Film jemand??

---
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 22. März 2006
ich hab den film noch nicht gesehen

---
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 23. März 2006
diese filmvorschau gibt es bereits und zwar im bw movies im überblick....
und natürlich kenn ich daher auch den film.. ist net so schlecht .. sehenswert aber eben ein ziemlich brutaler film... nächstesmal bitte forensuche benutzen dann ersparst dir das ...

nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 29. April 2007
Na das war endlich mal wieder ein richtig guter Film. Keine leichte Kost, aber wen das nicht scheut, der ist mit diesem Film gut bedient. Smily "top"

Die Geschichte ist gut erzählt und macht einen nachdenklich: inwiefern ist die Politik für Probleme zwischen verschiedenen Kulturen verantwortlich? Welche Rolle spielt sie bei interkulturellen Beziehungen? Dev zeigt Themen wie Korruption, Fremdenhass, Misstrauen aber auch Ehrgefühl auf und man möchte nur den Kopf schütteln bei manchen Geschehnissen.
Viele Charaktere fließen in die Geschichte ein:
-die von Dev und seiner Frau und deren Bewältigung ihrer Vergangenheit,
-die von Tej, dessen Ideale völlig falsch liegen, und
-die von Farhan, den die Umstände aus der Bahn werfen.
Dieser Film strotzt nur so vor guten Dialogen und intensiven Momenten.

SPOILER
Besonders heftig ist die Szene, in der Tej als Scherge der Politiker tatenlos dabei zusieht, wie Muslime in ihre Wohnungen eingesperrt werden und das Haus danach angezündet. Dev muss fast hilflos zusehen, wie brennende Menschen aus den verschiedenen Stockwerken springen. Da kann man nur noch schlucken
SPOILER ENDE

Musik gibt es nur als Hintergrundmusik, aber Tänze hätten hier auch nicht reingepasst. Dafür sind die Songs im Hintergrund toll. Besonders "Rang Deeni" ist ein wunderschöner Track.

Bei den Darstellern kann man nichts bemängeln, bei keinem einzigen.
Amitabh verkörptert den Polizisten mit rauher Schale und weichen Kern, der seine Ideale vertritt und dessen Gewissen ihn leitet, unglaublich überzeugend. Er bekommt ein Paar sehr gute Dialoge, die er voller Inbrunst vorträgt.
Fardeen ist klasse als fehlgeleiteter, junger Mann der sich langsam aber sicher aus der Opferrolle befreit und wie Dev seinem Gewissen folgt.
Kareena gefällt mir eh immer am Besten mit wenig Make-Up, denn so kommt ihr Schauspiel noch besser zur Geltung und hier ist sie klasse. Dazu harmoniert sie gut mit Fardeen.
Om Puri und Amrish Puri sind mal wieder auf dem gewohnt hohen Niveau und auch die restlichen Schauspieler sind durchweg gut.

Dev ist bestimmt kein Film für jederman, aber wenn man sich vor unbequemen Themen nicht scheut, erhält man hier einen toll gemachten und sehr nachdenklich machenden Film Smily "top"

---

You can't base your life on other people's expectations.
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 01. Mai 2007
Hat Kareena nicht für ihre Rolle den Filmfare Award best acress bekommen?

---
[center]Kajol ♥

[This image is no longer available]
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 21. März 2013
Ja, sie hat den Filmfare Award Best Actress (Critics) bekommen Smily "top"

---
Eine sehr große Kareena Kapoor Khan .. Liebhaberin :)
My Queen of Bollywood :)
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen