Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Taj Mahal

Thema: Taj Mahal
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 23. Januar 2006
Würde mich freuen, wenn mir jemand schreiben könnte, wovon der Film handelt und wer da mitspiel.
Die Musik ist jedenfalls klasse.

---
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht
mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 23. Januar 2006
Der Film wurde produziert von Zayed khans und Fardeen khans Onkel Akbar Khan. In den Film sind beide Hauptdarsteller neu. U A sind dabei kabir bedi, pooja batra und manisha koirala.
Es geht um die entstehung vom Taj Mahal. Wie der prinz sich in ein armes maedchen verliebt und vor allem seiner Stiefmutter passt es nicht weil sie bereits ein maedchen fuer ihn ausgesucht hat. Also wird seine herzallerliebste umgebracht und weil der prinz sie ueber alles geliebt hat, moechte er seine liebe verewigen damit die ganze welt sich an ihre liebe erinnert. Also errichtet er die groesste grabstaette der welt den taj mahal!!
die geschicht beruht auf realitaet. aber inwiefern weiss ich nicht weil ich den film noch nicht gesehen habe aber ich kenn die geschichte halt so.Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 23. Januar 2006
Der Film wurde produziert von Zayed khans und Fardeen khans Onkel Akbar Khan. In den Film sind beide Hauptdarsteller neu. U A sind dabei kabir bedi, pooja batra und manisha koirala.
Es geht um die entstehung vom Taj Mahal. Wie der prinz sich in ein armes maedchen verliebt und vor allem seiner Stiefmutter passt es nicht weil sie bereits ein maedchen fuer ihn ausgesucht hat. Also wird seine herzallerliebste umgebracht und weil der prinz sie ueber alles geliebt hat, moechte er seine liebe verewigen damit die ganze welt sich an ihre liebe erinnert. Also errichtet er die groesste grabstaette der welt den taj mahal!!
die geschicht beruht auf realitaet. aber inwiefern weiss ich nicht weil ich den film noch nicht gesehen habe aber ich kenn die geschichte halt so.Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 23. Januar 2006
ich habe ein buch darüber gelesen und wenn das als film raus kommt, würde iche smir zugerne anschaun. habe mir als das buch fertig war, soo gewünscht das es das als film gibt *froi*

habe trailer darüber gefunden:
Trailer

---
~*~[Phir bhi Dil hai Pakistani]~*~
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 24. Januar 2006
Hi,

du meinst sicher das buch von Indu Sundaresan Pfauenprinzessing und Teil II Kaiserin der Rosen. Das Buch wurde nicht verfilmt.
Der Bollywood-film hat absolut nichts mit der wirklichen Geschichte zu tun!
Das Taj Mahal wurde für Mumtaz Mahal errichtet. Sie war die Lieblingsfrau des Mogulkaisers und starb bei der Geburt ihres 14. Kindes. Mumtaz Mahal war die Nichte besagter Kaiserin der Rosen, die den offiziellen Namen Nur Jahan trug. Ein armes Mädchen war sie eigentlich auch nicht, da die Familie wichtige höfische Posten bekleidete.
Geliebt hat der Mogulkaiser sie aber wirklich. Er hat die Fertigstellung des Grabmals nur aus seiner Gefangenschauft aus der Ferne betrachten können, da er als Mogulkaiser gestürzt wurde und unter lebenslangem Arrest stand.

---
liebe Grüße Nikku
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 24. Januar 2006
Hey Satta, ich meinte den Bollywoodfilm. Die Tatsachengeschichte kenn´ich.

---
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht
mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 24. Januar 2006
*grübel* na gut :) tut mir leid :)...mich ärgert es immer, wenn filme so verfälscht sind Smily "wink"

---
liebe Grüße Nikku
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 24. Januar 2006
jaa, das weiß ich dass es nicht vom Indu Sundaresan verfilmt wurde, aber die story meinte ich an sich, ist ja super schön ^^
und darum freue ich mich auf den film

---
~*~[Phir bhi Dil hai Pakistani]~*~
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 24. Januar 2006
Hey Satta, war nicht böse gemeint!!!!!! TrotzdemSmily "dankedankedanke"

---
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht
mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 24. Januar 2006
büdde, büdde Smily "tongue"

---
liebe Grüße Nikku
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 01. Januar 2008
Taj Mahal resurrected

Ich denke, das wäre wirklich sinnvoll. Es gibt von vielen Seiten her Interesse an diesem Film, wenn sie das vernünftig machen, dann hat er eine Chance.

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 01. Januar 2008
Das wäre sehr cool..
beide geschichten klingen sehr interessent..ich würde mich darüber freuen..auch wenn das mit manisha in einer rolle klappen würde ,wäre tollSmily "love"

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 01. Januar 2008
Das wäre sehr cool..
beide geschichten klingen sehr interessent..ich würde mich darüber freuen..auch wenn das mit manisha in einer rolle klappen würde ,wäre tollSmily "love"

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen