Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Deewana

Thema: Deewana
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 03. Januar 2006
nachdem ich brav das forum durchforstet hab....
hier mal mein geiheim tipp für alle die shahrukh in jungen jahren kennenlernen möchten.
schaut euch den film DEEWANA von 1992 an.

deewana ist die geschichte von kajal.ein junges mädchen verliebt sich in den sänger ravi.sie heiraten und kajal wird in die familie aufgenommen.doch der böse onkel von ravi zerstört das glück der beiden.er beauftragt seinen sohn ravi zu ermorden.ravi stürzt angeschossen eine felsklippe herunter undist tot.kajal flieht mit ihrer schwiegermutter in eine grossstadt.dort begegnet sie einem jungen mann.ihre schwiegemutter drängt sie raj zu heiraten.kajal jedoch liebt immer noch ravi und nur ungern tut sie der schwiegemutter den gefallen.mit der zeit jedoch lernt kajal raj zu lieben.die beiden sind glücklich.eines tages rettet raj einen mann vor ein paar strassenräubern.er besucht den mann im krankenhaus und läd ihn nach dessen genesung zu sich ein.es ist kajals geburtstag.der fremde nimmt die einladung an die für kajal eine schicksalshafte wendung in ihrem leben bringen soll.denn der fremde ist niemand anders als ravi.er hat den sturz überlebt und sinnt nun auf rache.....
wie er seine rache bekommt?das wird nicht verratenSmily "smilesmile"

da der film schon 14 jahre auf dem buckel hat ist er technisch nicht ganz so brilliant wie die heutigen aber durchaus sehenswert.die untertitel sind unter aller kanone aber teilweise durch die wort für wort übersetztung zum brüllen komisch.und shahrukh sieht mit mitte 20 einfach zum küssen süss ausSmily "thanks"
so ich hoffe ich hab euch auf den geschmack gebracht
hier noch die besetzungsliste soweit vorhanden
raj-shahrukh khan
kajal-divya bharti
ravi-rishi kapoor
der onkel-amrish puri
der film ist 152 minuten lang und sowohl mit deutschen als auch mit englischen und französischen untertiteln

---
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 03. Januar 2006
Danke für die Info klingt spannend Smily "dankedankedanke"

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 03. Januar 2006
danke sunitha für deinen tip ... lustiger weise, bin ich gerade dabei ihn mir schubweise anzuzschauen ... werde leider dauernd unterbrochen ... aber der anfang ist schon mal gut!!!!
ich habe deine filmbeschreibung mal übersprungen, da ich ungefähr schon weiss was passiert, aber da es schon länger her ist, will ich mich mal überraschen lassen.

aber sag mal, wie findest du/ihr den männlichen hauptdarsteller rishi kapoor? (also ich dachte er heist rajiv???? nun da werde ich mich sicher geirrt haben!!) also ich habe diesen schauspieler noch nirgends vorher gesehen, aber ich muss sagen, dass er mich seine schauspielerische leistung nicht wirklich umwirft ... die weibliche hauptrolle, divya bharti, spielt aber recht gut!!!

na mal schauen, wie es weitergeht .... Smily "smilesmile"

---
"You never win the silver, you only lose the gold!" (SRK)



Hilfe | Team
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 03. Januar 2006
najaSmily "smilesmile" so mittelprächtig.irgendwie bischen dicklich und nicht grade ein traumtyp aber auf seine art ganz nettSmily "top" aber die divya find ich mehr als seltsam.das totale puppengesicht.null regung zu sehen. ich hab noch einen film mit ihr und shahrukh da ist sie eindeutig besser.
tröste dich masha ich habs auch nicht geschafft den film in einem ruutsch zu sehen.war zwischendurch bei ikeaSmily "smilesmile" aber sag mir mal wie du die untertitel findestSmily "smilesmile" Smily "smilesmile" die sind doch zum schiessen oder?

---
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 03. Januar 2006
@ sunitha:
also die untertitel sind doch immer zum schiessen oder *gggg* ... vor allem die deutschen übersetzung ... wenn das computerprogramm einfach die englische satzstellung ins deutsche überträgt .... ein absolutes muss, nach einem harten, anstrengenden tag!!!!
aber ich schaue meist englisch ... doch wenn mich meine "verstaubten" englischkenntnisse nicht ganz im stich lassen, kann man sich bei diesen auch sehr gut amüsieren!!

aber über das thema übersetzungen wurde hier ja auch schon des langen und breiten berichtet und da finden wir viele, die uns da recht geben!!!

also wie gesagt, ich freue mich schon darauf, wie es weitergeht .... da ich momentan zu hause nicht ins internet kann, habe ich endlich zeit mal filme zu schauen ... werde dann wieder bericht geben, wenn ich ihn fertig gesehen habe!!!

---
"You never win the silver, you only lose the gold!" (SRK)



Hilfe | Team
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 04. Januar 2006
sooo .... also gestern habe ich es doch (ooohhh welch wunder) wirklich geschafft, den film fertig zu schauen!!! also ich muss sagen es ist nicht schlecht ihn gesehen zu haben, aber so wie sunitha bereits sagte, dass es einem dabei umhaut, darf man wirklich nicht erwarten. die handlung ist teilweise spannend, aber irgendwie vorhersehbar ...

die musik und der ton im allgemeinen sind sehr gewöhnungsbedürftig ... auch da liegt mir das neue doch mehr ... wenn ich da an ddlj denke, der ist auch schon älter, aber sooo toll und viel spannender und die musik ist auch viel besser .... naja, ist halt alles ansichtssache nicht? *ggg*

schauspieler:
also ich liebe die schauspielerin, welche die mutter von ravi (rishi kapoor) verkörpert ... sorry, weiss jetzt momentan nicht den namen, aber diese frau ist mir das erste mal in KHNH aufgefallen und seit dem mag ich sie .... auch hier finde ich, spielt sie wirklich nicht schlecht!!!!

tja zu zwei der hauptdarsteller habe ich mich ja schon geäussert ...
divya bearti … ich finde sie recht nett, obwohl man das mit dem puppengesicht auch nicht wirklich abstreiten kann ... aber ich liebe diese grossen kulleraugen!!!!
sagt mal gibt es noch weitere filme mit ihr ... ich kenne leider keine

rishi kapoor ... auch da kann ich mich nur sunithas aussage anschliessen ... und auch hier kenne ich keine weitere rolle in den grösseren bw-filmen ... habe aber natürlich noch lange nicht alles gesehen!!!!

shah rukh khan ... also am anfang hat mir die art der rolle nicht gefallen (aber das liegt ja am drehbuch und nicht an ihm) .... ich verstehe nicht warum man mit der theatralik immer sooo übertreiben muss, dass es dann eigentlich schon wieder unglaubwürdig wird und gerade seine art, wie er kajal verehrt ... es gibt typen die sich da so reinsteigern und sich auch so benehmen (wenn er seine schulter gegen die wand schlägt, oder sich das „tatoo“ verpasst), aber irgendwie ist das hier doch schon etwas fehl am platz ... nun vielleicht, habe ich srk auch schon zu oft den „kleinen psychopaten“ spielen sehen ... aber zu den rollen in „baazigar“ oder „anjaam“ passte diese art viel besser ... naja, will mal nicht zu viel verraten, dass müsst ihr einfach selber sehen um es zu beurteilen, aber schliesslich endet sich die art/der karakter ja noch ... und irgendwie hatte ich mit seiner rolle auch wirklich etwas mitleid!!!!

amrish puri ... also das ist ein schauspieler, zu dem ich schon seit langem ein sehr gespaltenes verhältnis habe ... ich finde, dass er wirklich kein schlechter schauspieler ist, aber doch ist da etwas, dass ich nicht so ganz mag .... aber ganz eindeutig liebe ich es, wenn er einen zornigen part spielt!! also wenn dieser mann seine dunklen augen aufreisst und wütend seine blicke funkeln lässt, dann wird es wirklich etwas ungemütlich!!!

@ sunitha:
ich will ja nicht zu viel verraten, aber das ende .... also das hätte ich mir ganz anders gedacht ... ich hätte es genau anderes rum erwartet ... also was die männer betrifft - von wegen sich aufopfern und so weiter!!! ich hoffe, du weißt was ich meine!!! ;-)

soweit meine beurteilung .... und will sich denn kein anderer dazu äußern ... oder hat ihn sonst noch keiner aus suni und mir gesehen ... das kann doch nicht sein, oder?

---
"You never win the silver, you only lose the gold!" (SRK)



Hilfe | Team
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 04. Januar 2006
Ich hab ihn mir gestern auf dvd gekauft ^^

---
Pyaar agan hai, o pyaar lagan hai
Pyaar hai meera, pyaar kishan hai
Pyaar agan hai, pyaar lagan hai
Pyaar hai meera, pyaar kishan hai
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 04. Januar 2006
@masha danke für deine beurteilung wie ich sehe sind wir uns fast einigSmily "smilesmile"
also ich hab noch einen film mit dem puppengesicht divya bharti er heisst
*eineetagerunterrennundfilmhol* dil aashna hai durchaus sehenswert. fällt zwar unter die gleiche kategorie was ton und bild quallität angeht aber süsse story und ark ist DER held einfach knuffig der schinkenSmily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 04. Januar 2006
@ Suhitha: Als erstes mal danke für den Tipp! Smily "top" Bin immer auf der Suche noch Bollywoodfilmen die ich noch nicht gesehen
hab Smily "smilesmile"

Ich bin grad dabei deine Story "Abenteuer Liebe" zu lesen...ach was heisst hier lesen..ich kleb förmlich am Bildschirm und verschling jedes einzelne Satzzeichen mit gierigen Blicken! Smily "smilesmile" Ich muss schon aufpassen das ich nicht noch irgendwelche Kommentare von mir geb, wenns zum Beispiel sooooooo romantisch wird *schmacht* oder dass mir am Schluss noch der Mund offensteht wenns mal wieder heiß hergeht *gggg* Smily "silberblick"

Ein riesiges Lob an dich! Smily "top" Smily "top" Smily "top" Die Story ist wirklich einmalig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Bin zwar erst auf Seite 4 aber es kann ja nur noch besser werden! Smily "smilesmile"

Smily "dankedankedanke" Smily "dankedankedanke" für die ganze Mühe die du dir da machst! Aber denk dran du machst uns alle superglücklich wennst wieder ne Fortsetzung dranhängst! Also weiter so! Smily "smilesmile" Smily "top" Smily "thanks"

Übrigens danke für die Email! Von wegen "oberheiss" hab gedacht ich krieg mich nimmer! Smily "silberblick" des war einfach...WOW! Smily "top" Hab danach erstmal ne Beruhigungsphase gebraucht *ggg* Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 09. Januar 2006
@dayita Smily "dankedankedanke" für dein lob auch wenns hier im falschen thread istSmily "smilesmile" du kannst gern in die story schreiben das tun die anderen auch.it´s okSmily "smilesmile"
um nochmal zum thema zu kommen.deewana ist echt lustig.weil shahrukh auch noch so jung und süss istSmily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 10. April 2006
hi,
hab mir heute deewana angeschaut.
wow, ein echt toller film, naja der untertitel hat wiedermal probleme gemacht, aber ich hab eigentlich alles verstanden.
ravi tut mir so leid, weil er am ende gestorben ist. der film war schon etwas gewalttätig!!!! aber sehr gut gemacht.Smily "smilesmile" shah und rishi können aber gut kämpfen*lol*
die lieder gefallen mir sehr gut.
ich fand es toll, das ravi und kajal zusammen waren, aber es war so traurig, dass er dann gestorben ist. shah war schon irgendwie merwürdig....anfangs. der, der für ihn gesungen hat, hatte eine tiefe stimme, das hat anfangs ein wenig merkwürdig geklungen.
ich finde die schauspieler alle sehr sympatisch, außer amresh puri, ravis onkel...*eh klar warum*
echt toller filmSmily "top" Smily "top" Smily "top" Smily "top"

lg. nikki

---
gelöscht da zu hoch...Shakti86
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 10. April 2006
der film klingt spannend muss mal besorgen!!!!!!!!!!Smily "top"

---
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 11. April 2006
den will ich auch sehen! merkt man shahrukh an, dáss es einer seiner ersten filme ist? (ich meine vom schauspielen her)

---
Sig gelöscht, da zu groß!
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 11. April 2006
darf ich zu shah nochmal mein statement posten?? *ggg*
obwohl ich der meinung bin, dass man erst dann weiss was ich meine, wenn man den film gesehen hat ...
aber nur kurz zur frage ... ich denke, dass man bei jedem schauspieler, vor allem "guten schauspieler" wandlungen zu früher filmen sieht .... und ich würde mal sagen: "gott sei dank!" ... aber im grossen und ganzen finde ich shah nicht schlecht


meine bereits begepostete meinung ....
shah rukh khan ... also am anfang hat mir die art der rolle nicht gefallen (aber das liegt ja am drehbuch und nicht an ihm) .... ich verstehe nicht warum man mit der theatralik immer sooo übertreiben muss, dass es dann eigentlich schon wieder unglaubwürdig wird und gerade seine art, wie er kajal verehrt ... es gibt typen die sich da so reinsteigern und sich auch so benehmen (wenn er seine schulter gegen die wand schlägt, oder sich das „tatoo“ verpasst), aber irgendwie ist das hier doch schon etwas fehl am platz ... nun vielleicht, habe ich srk auch schon zu oft den „kleinen psychopaten“ spielen sehen ... aber zu den rollen in „baazigar“ oder „anjaam“ passte diese art viel besser ... naja, will mal nicht zu viel verraten, dass müsst ihr einfach selber sehen um es zu beurteilen, aber schliesslich endet sich die art/der karakter ja noch ... und irgendwie hatte ich mit seiner rolle auch wirklich etwas mitleid!!!!

---
"You never win the silver, you only lose the gold!" (SRK)



Hilfe | Team
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 12. April 2006
ja, da muss ich dir recht geben, masha. das ging mir alles ein wenig zu schnell mit ihm und kajal.
und die schlägereinen......
aber am ende, da war er ganz anders...aber will auch nicht zu viel sagen.
lg. nikki

---
gelöscht da zu hoch...Shakti86
nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 21. April 2006
sollte man den gesehen haben?würdet ihr den empfehlen?Smily "winke"

---

Dankeschön an BlueNaina für die tolle Sig+Ava :-)
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 22. April 2006
Also mit hat der Film schon gefallenSmily "top"

Aber ich hätte da eine kleine Frage was haben die eigentlich immer mit dem sich den Namen der Geliebten einritzen?
Das hat SRK später in Darr auch gemacht!

nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 22. April 2006
naja, ich weiß auch nicht, vielleicht, weil er sie so liebt das es schon schmerztSmily "smile"
ch würde den film eigentlich schon empfehlenSmily "top"
lg. nikki

---
gelöscht da zu hoch...Shakti86
nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 22. April 2006
Und deswegen muss er sich noch zusätzlich schmerzen zufügen,
damit er den schmerz der unerwiederten Liebe vergessen kann oder?Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 22. April 2006
lol, ich hab keine ahnung, vielleicht ist er einwenig....
es kann auch sein, dass er das macht, damit er ihn nicht vergisstSmily "smilesmile"

---
gelöscht da zu hoch...Shakti86
nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 14. Mai 2006
ich find den film ganz gut muss ich sagen Smily "top" die zweite helfte besonders Smily "smilesmile" shah ist so was von süß................Smily "silberblick" ich habe den film geguckt und die ganze zeit gegrinst Smily "smilesmile" einfach köstlich dieser mann.
und ich muss sagen er spielt ganz gut. man merkt schon dass das sein früherer film ist aber ich find er hatte gewisses etwas (auch als schauspieler) schon immer drauf Smily "top" und diese blicke......Smily "silberblick" wo lernt man das eigentlich???????????

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 14. Mai 2006
lol keti DAS kann" mann" nicht lernen das hat" mann" in den genen.einfach unglaublich seine augen auch in diesem film.gut gut die handlung ist teilwweise überzogen aber mal ehrlich welcher bw film ist das nicht???eben eignedlich sind alle etwas neben der spur aber genau das ist es doch was sie von anderen filmen unterscheidet.und das ist es doch auch was wir lieben.dieser besondere ausdruck der gefühle.in einem hw film läuft immer alles auf küssen und knutschen und so raus.in den bw filmen haben die schauspieler viel mehr möglichkeiten ihre gefühle zu zeigen.klar manches sieht für uns übertrieben aus .aber mal ehrlich würdet ihr euch nicht auch hin und wieder wünschen das eure männer oder freunde mehr gefühl zeigen?genau ins geheim wünscht frau sich das doch oder nicht?
so suni packt den psychologen wieder in den schrank gute nachtSmily "winke"

---
nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 14. Mai 2006
ich finde diesen gefühlausdruck auch viel schöner, auch wenn das für manche übertrieben ist. ich finde solche gefühle sind auch intensiver und halten auch länger (im filmen auf jeden fall Smily "smilesmile" ). und ich muss gestehen aber ich finds einfach total niedlich wenn er wegen einer frau soooo leidet... auch wenns blöd klingt.Smily "rotwerd"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 31. Mai 2006
Ich find,das beste in dem film ist der Song "KOI NA KOI CHAHIYEH",wo sie auf ihren motorrädern durch mumbai cruisen.Ich weiss,das dieser song in indien sowas wie ein echter klassiker ist,denn jeder kennt.Bin mal im Bus durch delhi gefahren,da sang selbst der fahrer das lied vor sich hin.Smily "smile"

---
"Lebe,und denke nicht an Morgen"
nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 18. Juni 2006
hab den film heut angeguckt und fand den nicht schlecht
aber den anfang fand ich zu lang
wollte endlich shah sehn ^^

es stimmt schon dass man merkt dass das einer seiner ersten filme ist
aber charme hatte er schon immer Smily "silberblick" und diese blicke

divya bharati kannte ich schon aus dil aashna hai
sie spielt zwar nicht schlecht, aber sagen wirs mal so - es gibt aufjedenfall bessere schauspielerinnen
aber sie hat so tolle augen - richtige puppenaugen...fast wie die von sridevi

Zitat von Masha:
@ sunitha:
ich will ja nicht zu viel verraten, aber das ende .... also das hätte ich mir ganz anders gedacht ... ich hätte es genau anderes rum erwartet ... also was die männer betrifft - von wegen sich aufopfern und so weiter!!! ich hoffe, du weißt was ich meine!!! ;-)


ja das hab ich auch erst gedacht Smily "wink"

---
.:My Homepage:.

*~*QSQT*~*
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 27. Juni 2006
Also ich fand den Film ganz gut...die erste Hälfte war etwas arg lang gezogen Smily "tutmirleid"
Rishi Kapoor hat sowas von lahm gespielt das ich mich echt überwinden musste den Film weiter zu schauen...SRK hat den Film dann wenigstens etwas pepp gegeben auch wenn die handlung echt voraussehbar war...jung, frisch und mit umwerfendem charme Smily "wink" Divya Bharati war teilweise wie ein clown gekleidet oft sehr unvorteilhaft und farblich so grausam das man augenkrebs befürchten muss Smily "tutmirleid"
Die Lieder fand ich ehrlich gesagt nicht so den renner
aber schön wie mein Bösewicht Nr: 1 gestorben ist....wo ich Amrish doch überhaupt net mag Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 27. Juni 2006
also ich muss sagen, dass rishi gut war, also ich hab ihn da zwar das erste mal gesehen, aber ich fand ihn sofort voll sympatisch und dann hab ich voll vergessen, dass shah mitspielt und irgendwie hat das sogar genervt, aber später hats mich nicht mehr gestört, dann war er gut im film, shah mein ich.
die stimme die shah beim singen hatte war so dunkel, das war komisch.

---
gelöscht da zu hoch...Shakti86
nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 27. Juni 2006
echt ? Naja...ich dachte echt oh gott Smily "tutmirleid"

nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 27. Juni 2006
ach ich finde diesen typen so was von langweillig Smily "nichtgut" unglaublich wie er nerven kann.
kann mir vorstellen wenn srk nicht mit gespeilt hätte wie "spannend" der filme gewesen wäre Smily "silberblick" aber einglück kamm er in der zweiten halfte und hat den film gerettet und mich auch Smily "smilesmile"

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 28. Juni 2006
ja das stimmt Smily "smilesmile" hätt ich net gewusst das er noch kommt...ich hätt nach ner stunde spätestens ausgemacht Smily "wink" also ehrlich Rishi Kapoor war die absolute fehlbesetzung Smily "nichtgut"

nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 29. Juni 2006
och kinnas ,so dürft ihr aber nicht über den armen rishi sprechen.wo mama ihm doch extra zum dreh so schöne neue pullis gestrickt hat.Smily "smilesmile" Smily "smilesmile" und sein bäuchlein war doch soooo süss.hihi zusammen mit dem püppchengesicht sind die zwei das traumpaar schlecht hinSmily "arab"

---
nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 24. Oktober 2006
ja und in so einen verliebt sich ein junges ding, geschmacksverirrung sage ich nur, mal ehrlich so ein junger srk ist doch um längen besser
war das nicht sein erster kino film? oder irre ich mich da
na ja ist ist er auf deutsch synchronisiert,aber grauenhaft und wenn die lieder kommen ,dann geht der orginalton in die knie, echt schlecht, aber egal srk in jungen jahren echt süß.

---
Kal ho na ho - Lebe und denke nicht morgen
nach oben


Beitrag #33 - erstellt: 27. November 2006
So da ich den Film zum Geburtstag bekommen habe,habe ich ihn mir gleich am Samstag angeschaut.Und ich muss sagen,dass ist schon ein wenig komisch gewesen der Film. Vorallem das Ende war recht komisch und dieser ältere Mann mit diesem jungen Mädchen,ich fand,die haben so gar nicht zusammengepasst.Und die Lieder,naja ich fand sie nicht grade berauschend,denn man hat da schon gemerkt das es ein älterer Film war und die Qualität nicht ganz so gut war.
Naja,es hat sich aber dennoch gelohnt ihn anzuschauen.

---
nach oben


Beitrag #34 - erstellt: 30. November 2006
ja, srk war süß, aber der film hat mir nicht gefallen. zumal ich ein einhalb stunden auf srk warten musste, der ton und die lieder nicht schön waren, und dieser alte typ sich in diese junge frau verliebt hat. am besten fand ich ja, wo srk die tür aufgemacht hat und dann ohnmächtig gehauen wurde.Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #35 - erstellt: 01. Dezember 2006
hmm..schade das srk erst so spät kommt, aber der einstieg ist klasse. Koi Na Koi ist total geil. Rishi Kapoor mag ich so oder so net und als ich mir den film bestellt hab, da war voll das coole bild mit srk und divya drauf und keine rede von rishi kapoor und dann dieser schock, er ist dabei. Smily "nichtgut"

---

nach oben


Beitrag #36 - erstellt: 03. Dezember 2006
Tja das der Rishi wirklich kein Typ ist für eine romantische Rolle sieht man in diesem Film mal wieder eindrucksvollSmily "smilesmile" Denn ich denke nicht das es gewollt ist das man froh ist wenn der eigentliche Held des Films endlich von der Bildfläche verschwindet.Für mich ein totaler Fehlgriff und meiner Meinung nach kann auch Shah Rukh nicht viel darüber hinweg trösten.

nach oben


Beitrag #37 - erstellt: 08. Dezember 2006
Als ich gehört hab, dass Deewana Shahrukhs Debut Film war, wollte ich ihn mir sofort ansehen Smily "smilesmile" ...
und ich war begeistert !!
Nicht direkt von dem Film, der war zwar ganz ok, aber was mich wirklich umgehauen hat war
Shahrukh... soooo süß Smily "sehrverliebt" besonders in dem Lied "Koi Na Koi"
Divya Bharti fand ich gut, sie hat auch schön getanzt.
Aber Rishi Smily "nichtgut" totale Fehlbesetzung !! Unrealistisch, dass sich ein hübsches Ding wie Kajal in so einen Kerl verliebt, der besser ihren Vater spielen könnte.
Davon war ich einbisschen enttäuscht, aber an sonsten fand ich den Rest gut, die Lieder mochte ich auch, ich steh aber mehr auf die aus den neuen Filmen...

---

karma is a bit** only if you are
nach oben


Beitrag #38 - erstellt: 28. Januar 2007
Zitat von shilpa08:
Als ich gehört hab, dass Deewana Shahrukhs Debut Film war, wollte ich ihn mir sofort ansehen Smily "smilesmile" ...
und ich war begeistert !!
Nicht direkt von dem Film, der war zwar ganz ok, aber was mich wirklich umgehauen hat war
Shahrukh... soooo süß Smily "sehrverliebt" besonders in dem Lied "Koi Na Koi"
Divya Bharti fand ich gut, sie hat auch schön getanzt.
Aber Rishi Smily "nichtgut" totale Fehlbesetzung !! Unrealistisch, dass sich ein hübsches Ding wie Kajal in so einen Kerl verliebt, der besser ihren Vater spielen könnte.
Davon war ich einbisschen enttäuscht, aber an sonsten fand ich den Rest gut, die Lieder mochte ich auch, ich steh aber mehr auf die aus den neuen Filmen...


Schön formuliert^^Smily "top"

nach oben


Beitrag #39 - erstellt: 05. Februar 2007
Ich muss hier mal partei für Rishi kapoor ergreifen.
1:Ich finde ihn sehr talentiert!Habt ihr nicht die Actionszenen mit ihm gesehen???In dem alter so ne leistung-respekt!!!
2:Sein Papa Raj,war einer der größten,indischen Filmstars,dens je gab!!!
3:Er ist seit den 70ern im geschäft,und das nicht ohne erfolg!Da kann mans ihm doch verzeiehen,wenn er mal in nem film nicht so perfekt ist!
4:ein guter Darsteller muss nicht unbedingt immer wie ein gott aussehen!Smily "smile"

---
"Lebe,und denke nicht an Morgen"
nach oben


Beitrag #40 - erstellt: 08. Februar 2007
Ich hab den Film jetzt auch mal gesehen. Im Großen und ganzen war der schon ok. Aber nur als Shahrukh nach über einer stunde endlich auftaucht. Am anfang hab ich mich ziemlich gelangweilt.
Was ziemlich ätzend war, ist das der Film sehr leise war. Ich musste die lautstärke vom Tv ziemlich aufdrehen. Und wenn die angefangen haben zu singen ach du meine güte. Ich hab da immer vorgespult. Ich steh ja mehr auf Tanzeinlagen wenn man singt. Smily "smile"

---

Meine Hp: http://worldofshahrukh.de.tl/
nach oben


Beitrag #41 - erstellt: 03. März 2007
ich hab mir die DVD gekauft, hatte noch keine Zeit ihn anzuschauen

---
Mein Traum wird wahr *.*


08.02.2008 - the best day of my life. Shahrukh, thanks for the wonderful day. My dream became true.
nach oben


Beitrag #42 - erstellt: 21. April 2007
Hab den Film jetzt auch endlich gesehen. Und ich muß sagen, ich fand ihn gut. Und ja, Rishi hat mir auch gut gefallen, obwohl ich ihn heutzutage lieber mag, aber egal. War schön die beiden mal zusammen auf der Leinwand zu sehen.

---


See ya...
nach oben


Beitrag #43 - erstellt: 09. Juli 2007
Hi Leute, ich überleg mir auch schon die ganze Zeit ihn mir zu holen, dann aber natürlich auf deutsch, den gibt es ja. Ach was solls ich werd ihn mir einfach holen, bis jetzt hat mir fas jeder SRK Film gefallen, aber welcher Film wirklich der größte Mist war ist "Yeh Lamhe Judaii Ke" und "Ram Jaane". SRY für diejenigen die die toll fanden. Smily "attentat"

---


"Menschlichkeit ist die größte Religion" und "Das Herz jeder Religion ist doch der Friede für alle Menschen" (SRK)
nach oben


Beitrag #44 - erstellt: 09. Juli 2007
so,ich nochmal
also ich muss krishna recht geben.ihr dürft rishi nicht so niedermachen.er war in den 70ern das was shahrukh in den 90ern war.der liebhaber schlecht hin. und wenn ihr den film mit bedacht anschaut dann ist da eine stelle während der geburtstagsfeier von kajal die fast prophetisch zu nennen ist.das sagt rishi zu shahrukh sowas in der art"ich bin die vergangenheit und du bist die zukunft."und genau so ist es ja auch gekommen.rishi verschwand als jugendlicher liebhaber von der bildfläche(bis er in humtum als daddy wieder auftauchte)und shahrukh übernahm den part.
jetzt ist shahrukh sogar schon älter als rishi damals war und auch seine zeit als "jugendlicher liebhaber " ist mittlerweile vorbei.andere stürmen auf den markt.abhishek,hritikh und auch die jenigen die jetzt villeicht noch nicht zur obersten bollywoodriege gehören wollen shahrukh darin beerben. denkt mal darüber nach wenn ihr das nächste mal dewaana anschaut.

---
nach oben


Beitrag #45 - erstellt: 09. Juli 2007
Zitat von Sunitha:
so,ich nochmal
also ich muss krishna recht geben.ihr dürft rishi nicht so niedermachen.er war in den 70ern das was shahrukh in den 90ern war.der liebhaber schlecht hin. und wenn ihr den film mit bedacht anschaut dann ist da eine stelle während der geburtstagsfeier von kajal die fast prophetisch zu nennen ist.das sagt rishi zu shahrukh sowas in der art"ich bin die vergangenheit und du bist die zukunft."und genau so ist es ja auch gekommen.rishi verschwand als jugendlicher liebhaber von der bildfläche(bis er in humtum als daddy wieder auftauchte)und shahrukh übernahm den part.
jetzt ist shahrukh sogar schon älter als rishi damals war und auch seine zeit als "jugendlicher liebhaber " ist mittlerweile vorbei.andere stürmen auf den markt.abhishek,hritikh und auch die jenigen die jetzt villeicht noch nicht zur obersten bollywoodriege gehören wollen shahrukh darin beerben. denkt mal darüber nach wenn ihr das nächste mal dewaana anschaut.


Also mir erzählst du nichts neuesSmily "smilesmile" Trotzdem sollte man zwischen Shahrukh und Rishi den Unterschied sehen das Rishi in den 90ern einfach richtig zugenommen hat und dadurch noch um einiges Älter wirkte als er tatsächlich war.
Das ist für mich der Unterschied warum ich einem 40jährigen SRK eher noch die Liebhaber Rolle abnehme als einem 40jährigen Rishi.
Gut das sieht jeder anders aber ich hätte mir sogar einen Sanjay Dutt eher in der Rolle vorstellen können.

nach oben


Beitrag #46 - erstellt: 11. September 2007
Mir gefällt der Film gut.

---
nach oben


Beitrag #47 - erstellt: 11. September 2007
ich finde srk sehr gut in den film

---

nach oben


Beitrag #48 - erstellt: 31. Mai 2008
Ich finde den Film, mal gar nicht so schlecht. Am besten gefällt mir die 2. Hälfte vom Film. Den Grund brauch ich ja wohl nicht schreiben.Ist ja klar, wegen welcher Person. Smily "hehe"

In großen und ganzen ein Durchschnittsfilm und natürlich für SRK Fans!!!!! Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #49 - erstellt: 13. März 2009
Ich fand den Film eigentlich ganz süß.
Allerdings konnte man Rishi seine Rolle nicht so ganz abkaufen: Er war erstens viel zu alt für Divya, nochdazu entspricht sein Aussehen und sien Alter auch nicht garde einem von Frauen umschwirrten Musiker und ich bin einfach schon zu sehr an Rishi in seinen Vater Rollen gewohnt - Ich kann ihm den 'jungen' Helden nicht mehr ganz abkaufen.
Shahrukh dagegen macht seine Rolle super und sieht Stellenweise echt zum dahinschmelzen aus.
Divya mochte ich eigentlich auch ganz gerne. Nur dieses 'Ich bringe dich um' und dazu das mit der Nase sah etwas sehr gewzungen aus und auch teilweise ihr rufen oder so - aber eigentlich ist sie voll süß :)
Den Film kann man sich aufjedenfall ansehen, aber er gehört jetzt nicht zu den Besonderen.

nach oben


Beitrag #50 - erstellt: 16. Mai 2009
Also.. ich hab den film auch gesehen.. und muss sagen... das er garantiert keiner mein favorieten wird.. bzw. ist...

ich versteh den story verlauf nicht ganz... is mir alles zu aprubt... besonders der umschwung zum holi... usw...

ab da konnte ich irgendiwe nich mehr so ganz folgen...

nun gut.. von der synchro und den untertitel will ich gar nich erst anfagen... einfach sehr schlecht gemachte arbeit...

ich bin froh.. das ich nicht sonderlich viel geld für en film ausgegeben habe...

nun zu den schauspielern...

divya bharti... finde ich nicht besonders überzeugend... in ihrem gesicht kann man kaum emptionen sehen... mag am puppengesicht liegen...

besonders süß finde ich sie ach nicht...

rishi kapoor... passt absolut nicht zu seiner rolle... er sieht einfach nicht aus.. wie ein frauen umschwärmter musiker... und man nimmt ihm die rolle nicht ab...

shahrukh khan... berücksicht man.. dass das einer seiner ersten filme war... ist seine schauspielrische leistung gut... und er hat zu recht den award für den besten newcomer bekommen...

obwohl ich die rolle selber nicht verstehe... die hat für mich etwas von darr... ein wahnsinniger liebender... der seine liebe bekommen will... ach wenn er es hier auf einem anderen weg tut..

alles im allem fällt der film eher in die kategorie... einmal gesehen und nie wieder....
man sollte ihn sich aber wenigestns einmal angeguckt haben... besonders als srk-fan

---
meine neue ff

lest mit... http://www.bollywood-forum.de/forum/view/14725.html
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen