Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Kyon Ki

«« | Seite 2 von 2
Thema: Kyon Ki
Autor Beitrag


Beitrag #51 - erstellt: 16. Februar 2007
hi, hab ihn mir gestern noch angeschaut.
am anfang bin ich nicht ganz mitgekommen, weil ich einige worte nicht ganz verstandn hab, aber dann, als ich mir des ende nochmal angeschaut habe, habe ich es leichter verstanden. der film war echt total traurig, auch wenn es am anfang, ich will mal sagen "übertrieben" lustig war, aber cool. die lieder waren auch voll toll und salman hat sich in der rolle wieder mal voll bewiesen. irgendwie hat mich das an tere naam erinnert, er kann das halt voll gut. er tut mir immer voll leid, aber ich fand ihn einfach klasse in dem film, auch kareena und rimii waren spitze und jackie ja sowieso. das ende hab ich mir ehrlich gesagt nicht erwartet, aber es war volle traurig. aber dass sie auch gleich die nr. 36 gekriegt hat, das war auch sowas trauriges. das ende war halt voll traurig und ich finde es sowieso immer so erschütternd, wie menschen so selbstsüchtig sein können und auch andere gefährden nur für ihr eigenes glück. das verstehe ich einfach nicht, wie man sowas machen kann, wie tanvis vater sich benommen hat. naja, ist ja egal, auf jeden fall voll schön und traurig, die lieder waren ja sowieso toll und schön.
der film ist einfach super und da wo sie abstimmen, wer musik hören will, das war auch so cool und wo er dann dem einen sagt, dass er dadurch leben kann, dann redet er so schnell und cool, das klingt einfach klasse.Smily "top"
einfach ein film, den man gesehen haben sollte.Smily "top"
lg. nikki

---
gelöscht da zu hoch...Shakti86
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #52 - erstellt: 05. Oktober 2011
Endlich habe ich mich auch getraut und Kyon Ki.. gesehen.
Es gab ja sehr viel Kritik und deshalb habe ich immer gezögert. Nachdem ich es nun endlich gesehen habe
kann ich sagen, ich bereue es keineswegs.

Es war an manchen Stellen echt übertrieben, aber trotzdem irgendwie süß.
Salman war sowas von gut, als "normaler" aber auch als "verrückter".
Er hat so gut gespielt, dass man echt dachte, ist er denn wirklich so ?! Smily "smile"
Kareena hat mir auch gefallen, ihre strenge und disziplinierte Art war wirklich überzeugend.
Mit Rimi habe ich schon einge Filme gesehen, aber hier hat sie mir besonders gut gefallen.
Jackie`s Rolle war nach Salman die überzeugendste und angenehmste Rolle.
Om Puri als strenger und rücksichtsloser Vater, passte einfach in die Handlung und solche Rollen stehen ihm auch ganz gut.
Die Schauspieler haben wirklich gute Leistung erbracht.

Die Handlung war sehr traurig. Man konnte sehen, wie in manchen Kliniken wirklich mit den Patienten umgegangen wird,
dass hatte schon ein Stück Realität. Sehr traurig.

Das Ende war wirklich unerwartet. Eine traurige Wende. Ich habe schon eine leichte Gänstehaut bekommen.

Ich kann es jedem Salman Fan, aber auch anderen Bollywood Fans empfehlen. Sehenswert Smily "top"

---
...shahid *-* my baby...

... cutie pie...
follow me on tumblr.♥

nach oben
Produktempfehlungen

1 2
Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen