Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Shaadi No 1

Thema: Shaadi No 1
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 23. Dezember 2005
mit

Zayed Khan
Fardeen Khan
Esha Deol
Sanjay Dutt
Ayashe Takia
Soha Ali Khan

echt ein witziger film........und zayed tat mir an manchen stellen total leid...........Smily "top" Smily "smilesmile"

---
http://www.realhomepage.de/members/zayedkhan/index.html

macht bitte ein GB eintrag
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 09. Januar 2006
der film war echt hammer!! hatte ähnlichkeit mit no entry

nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 09. Januar 2006
Leider kenne ich denn Film nicht Smily "nichtgut"
Hoffe das ich irgentwo denn Film mit DU finde.
Smily "tutmirleid"

nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 24. Januar 2006
der film war total geil es hat änlichkeiten mit no entry und garam masala

nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 24. Januar 2006
der film war total langweilig und ne richtige kopie von NO ENTRY und vor allem MASTI!!!! ausser ein paar witzen ist er zum einschlafen. am meisten hat mich sanjay dutt gestoert mit seinen dummen sinnlosen und witzlosen spruechen!!!! Smily "nichtgut"

nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 24. Januar 2006
hier ein spoiler

STORY
Raj (Fardeen Khan) ist mit der schönen Bhavana (Ayesha Takia) verheiratet, die sich lieber der Botschaften ihres Gurus erfreut, als an Raj. Dessen Freund Aryan (Sharman Joshi) hat die nicht minder attraktive Anwältin Sonia (Soha Ali Khan) zur Frau, die bis spät in die Nacht hinter ihren Fällen sitzt. Für Zärtlichkeiten keine Zeit. Der dritte Kumpel im Bunde ist Veer (Zayed Khan), dessen heisse Gattin, die Schauspielerin Diya (Esha Deol), durchaus willig wäre, aber ihren Verpflichtungen und den Bedingungen ihres Regisseurs (Rajpal Yadav) stets den Vorrang gibt. Raj, Veer und Aryan wollen sich darum das Leben nehmen, retten dabei aber den Geschäftsmann Kothari (Satish Shah) vor dem Suizid. Sie helfen ihm, sein Unternehmen zu sanieren und bekommen einen Job. Doch bald fordert er etwas Unglaubliches: Um Kotharis freiheitsliebenden Töchter in eine arrangierte Vernunftehe zu locken, sollen sie ihr Herz brechen. Raj, Veer und Aryan fliegen also nach Europa auf. Doch als sie die niedlichen Kothari-Töchter Dimple (Sophiya Chaudhary), Madhuri (Riya Sen) und Rekha (Aarti Chhabria) erblicken, ist es um sie geschehen. Sie sind verliebt und erobern die Schwestern mit links. Zurück in Indien haben sie die Mädels im Schlepptau - und nicht nur das garantiert Probleme. Auch das Auftauchen eines "entfernten Verwandten aus dem Punjab" sorgt im Quartier für jede Menge Trubel: Lukhwinder "Lucky" Singh (Sanjay Dutt).
REVIEW
. Alberne Helden treffen dumme Entscheidungen und reiten sich immer tiefer in die Scheisse. Dieses Konzept funktionierte besonders bei den "No. 1"-Klamotten von Dhawan und Produzent Vashu Bhagnani hervorragend und bescherte Govinda einige beachtliche Hits. Mit "Shaadi No. 1", Dhawans erster "No. 1"-Komödie seit Biwi No. 1 aus dem Jahre 1999, holt er die Idee aus der Mottenkiste - und scheitert weitgehend.

Viele der Gags wären schon vor 10 Jahren peinlich gewesen und sind es heute umso mehr. Wenn diese immerhin von talentierten Comedy-Akteuren vorgetragen würden, könnte man darüber hinwegsehen, doch in diesem Cast sind sie nicht zu finden. Sanjay Dutt, ein Dhawan-Veteran, der im Film erst nach einer Stunde Laufzeit auftaucht, schlägt sich wacker mit der uninspirierten Rolle, doch seine bei jeder Gelegenheit verbreiteten Weisheiten verlieren schnell ihren Witz-Gehalt.

Zayed Khan gefällt mir als Actionstar nicht schlecht, doch mit Comedy hat er seine liebe Mühe - "Shaadi No. 1" liefert den ideal Beweis. Sein weinerliches Getue nervt von der ersten Sekunde. Fardeen Khan bleibt blass, einzig Sharman Joshi verbucht den Ansatz von Sympathie für sich. Mit solchen Helden fällt es schwer, eine Komödie zu machen, da eine Grundvoraussetzung jene ist, dass man bei den Problemen der Jungs mitleiden kann.

Das grundsätzliche Problem der Dreien: Sie bekommen keinen Sex von ihren Frauen. Das treibt sie in den Selbstmord. Na ja, als Ausgangsage noch halbwegs brauchbar. Doch spätestens wenn sie sich in Europa mit den drei jüngeren Schönheiten einlassen, wirds lächerlich. So derart dumme Figuren wie Raj, Veer und Aryan es sind, erzeugen höchstens Kopfschütteln.
Und so bleibt dem gepeinigten Zuschauer nur eines: Die visuellen Reize des Filmes bestaunen. Und da sind natürlich die Damen um Esha Deol, Riya Sen und Saif-Schwester Soha Ali Khan. In diesem Film tragen bis auf einige Szenen am Anfang ausnahmslos alle Frauen Miniröcke, wiegen vielleicht 40 Kilo und sind grenzenlos naiv. Dabei von Sexismus zu sprechen, schiesst übers Ziel hinaus - immerhin übertreffen die Frauen ihre männlichen Gegenparts in IQ und Charakter um ein Vielfaches - aber stereotypes und beim männlichen Publikum billig anbiederndes Kino sollte man dies allemal nennen.
"Shaadi No. 1" ist trotz minimalen Lichtblicken faules, langweiliges, chaotisches, kitschbuntes und abgenutztes Kino, Es richtet sich mit seinen Unterhöschen-Aufnahmen westlicher Tänzerinnen, Strand-Sequenzen und dummen Sprüchen an ein männliches, verklemmtes Teenie-Publikum und findet letztendlich dennoch nicht den Mut, frech zu sein, sondern schwingt die Moralkeule. Das Finale ist diesbezüglich bloss noch peinlich. Masti hat die Sache mit der "Junge, bleib bei deinem Weibe"-Idee gewitzter umgesetzt und auch in No Entry macht die Verführung strammer Ehemänner mehr Spass als hier.
Mit 134 Minuten ist das Machwerk immerhin ziemlich kurz und bei ein paar Insider-Gags habe ich kurz gekichert (z.B. der "Choli Ke Peeche"-Anspielung bei Madhuri). Auch das Aufgebot an attraktiven Damen dürfte, selbst wenn sie lediglich Beiwerk sind, nicht gänzlich kalt lassen. Und dann gibts die Szenen, die so peinlich sind, dass man sie fast gesehen haben muss - ich sage nur Zayed Khan im Spider-Man-Kostüm. Aber wenn man einen Film mit derart mageren Attributen zu vermarkten hofft, ist schnell aufgezeigt, dass die beste Taktik gegenüber dieser Diwali-Komödie folgende ist: auslassen, ignorieren, vergessen.
(quelle www.molodezhnaja.ch )

---


~~~~
~~ No excuses, no apologies, no regrets ~~
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 31. Januar 2006
Ja der Film ist echt witzig !!!!!!!!!! Ich muss mich immer totlachen !!!! Smily "smile"

---
Veer&Zaara: Und denken sie daran, dass jenseits der Grenze jemand ist, der bereit wäre sein Leben für sie zu geben !

nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 28. Februar 2006
Der Film hatte aber ähnlichkeit mit No Entry

---
Veer&Zaara: Und denken sie daran, dass jenseits der Grenze jemand ist, der bereit wäre sein Leben für sie zu geben !

nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 28. Februar 2006
Also der Film geht los und ich musste lachen...das wars dann aber auch Smily "nichtgut"
Sanjay Dutt nervt ohne Ende
Zayed Khan und die anderen spielen übertrieben und ich sag mal sehr zäh Smily "nichtgut"
Ich bereu den kauf von dem Film so ein Käse Smily "tutmirleid" teilweise wirkt es echt als ob sie ihren text nur runterleiern

nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 25. Juni 2006
also ich habe den film jetzt auch gesehen und mir gefällt der film und Zayed khan sowie so ich fand den film total lustig die lieder sind klasse besonders Ayashi Ayashi also ich bin begeistert und Sanjay Dutt fand ich echt nicht gut der nervte mich total.
alles in allem ist der film klasseSmily "top"

---
Shady Preity
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 15. September 2006
ist sanjay dutt dort etwa so nervig im film??
ich hab ja den film selber noch nicht gesehen und will den irgendwie gcken,habt ihr vielleicht ne ahnung wo man den mit D UT runterladen kann oder so wenn es denn überhaupt schon mitD UT gibt.Smily "wink" Smily "thanks" Smily "smile"

---
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 08. Oktober 2006
@kajol5: also ich glaube es gibt bis jetz nur einen englischen ut. aber deutsche uts sind ja meistens ziemlich schlecht wie z.b. in devdas.

---
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 18. Oktober 2006
@all ich will den film habe nämlich schon musik szenen gesehn die sind alle sooo geil der film soll auserdem voll gut sein=)9

---
Sigantur gelöscht, da zu hoch!.. Liba

Grüße Alle Meine Buddies Hab Euch Lieb=)))
nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 25. Oktober 2006
Ich hab den Film gesehn!!!Er ist Klasse aber Masti hat mir viel mehr gefahlenSmily "tutmirleid"

nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 29. Oktober 2006
ne also ich finde shaadi no.1 besser!Smily "top"

---
nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 17. März 2007
Zitat von madhuri1:
der film war total geil es hat änlichkeiten mit no entry und garam masala

und mit Masti auch...
3 Jungs, die verheiratet sind, die eine Affäre beginnen SPOILER jmd. umbringen, der/die dann doch ncoh lebt^^ ENDE.
Im Gegensatz zu No Entry fand ich Shaadi No. 1 allerdings eine einzige Katastrophe... Also der Schluss war echt noch der Abschuss^^ Da war sogar der Schluss von MAsti besser und da war sogar MAsti reeller als Shaadi No.1^^
Fand ihn wirklich schrecklich, der einzige Grund warum ich weitergeguckt hab warn die drei Jungs, weil die ganz ok warn... Soha Ali Khan fand ich auch noch gut XD
Wer im Film meiner Meinung nach GAR NICHT zusammengepasst hat waren Zayed und Esha... Also nee^^ großer Fehler^^ Der erste Song war ganz witzig, der 2. hat mir auch noch gefallen, der 3. ging noch, sie wurden aber zum Ende hin immer schlechter...
Fazit: Wenn ihr ihn angucken wollt, kann ich euch nicht dran hindernSmily "wink" aber seht zu, dass ihr ihn irgendwo ausleiehn könnt, gebt dafür kein Geld aus^^Smily "smilesmile"

---
nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 17. März 2007
Ich fand den Film schon sehr lustig^^
Am meisten die Szenen mit Sanjay Bhai^^
Sanjay ist hammer, aber auch die anderen waren super Smily "top"
Aber Zayed passt wirklich nicht so gut zu Esha, aber Fardeen überraschend zu Ayesha^^
Die Lieder gingen wohl..Mag am meisten den am Ende^^
Man kann sich den Film reinziehen, aber muss nicht Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 19. März 2007
jup ich fand fardeen und ayesha uahc total goldig, aber esha und zayed (da ich von esha eh nich viel halte) gar nich zu zayed... einfach... ach k.a. war irgendwie komisch Smily "lach"

---
nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 16. September 2007
ich habe mal eine frage..ich habe den film noch nicht gesehen und habe fragen zu diesem pic:
http://img50.imageshack.us/img50/4483/still9ld6.jpg

eig sind doch esha,ayesha und soha da die freundinnen von den jungs..aber die mädels auf den pics sehen gar nicht so aus---zumnidest kann ich esha darauf nicht erkennen..hä?kann mir da wer helfen?

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 16. September 2007
@kajolgirlyxxx

Ich kann es dir sagen,aber weil du den Film nicht geckugt hast,ist es schlecht,denn dann würde ich dir ja die Spannung vermasseln.Deine Entscheidung, soll ich erklähren oder nicht?

nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 16. September 2007
also erklären nicht nur sagen pb esha auf dem pic ist oder nicht..weil das macht mich voll verrückt+g+
will den film noch umbedingt sehen also besser nich veratenSmily "smilesmile" was das mit den anderen mädels auf sich hat

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 16. September 2007
lol..Ach so dann habe ich es anders verstanden Smily "silberblick"
Esha ist da nciht zu sehen,sie ist in der Zeit wo anders und warum sie nciht da ist,findest du dann selber heraus wenn du denn Film gesehn hast.

nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 16. September 2007
hahaha

lolz

ich liebe dem film

nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 16. September 2007
Finde das Film WOW..einfach Klasse keine stelle die ich hasse,
einfach zum weiter empfelen.Smily "top" Smily "top" Smily "top"

---
nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 16. September 2007
Zitat von Juhi14:
lol..Ach so dann habe ich es anders verstanden Smily "silberblick"
Esha ist da nciht zu sehen,sie ist in der Zeit wo anders und warum sie nciht da ist,findest du dann selber heraus wenn du denn Film gesehn hast.


danke süße!!.ich will den film sehenSmily "silberblick"
Zayed und Esha sind so das tolle Jodi!

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 16. September 2007
Zitat von kajolgirlyxxx:
Zitat von Juhi14:
lol..Ach so dann habe ich es anders verstanden Smily "silberblick"
Esha ist da nciht zu sehen,sie ist in der Zeit wo anders und warum sie nciht da ist,findest du dann selber heraus wenn du denn Film gesehn hast.


danke süße!!.ich will den film sehenSmily "silberblick"
Zayed und Esha sind so das tolle Jodi!


da kann ich dir nur zu stimmen.
Egal in welchen film zayed und esha sind der film wird hamma

---
nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 20. September 2007
Ja zum Beispiel so wie bei Chura Liyaa Hai Tumne! Da haben die auch voll gut zusammen gepasst, und bei Shaadi No.1 find ich,passen die auch super.

Ich fand Shaadi No.1 auch voll cooL und witzig :D Am Anfang und am Ende und eigentlich war alles witzig :D:D Das erste Lied das da kam fand ich voll geil, weiß jetzt nicht ,wie das heißt. Aber der film war wooooooooow. Aber hatte wirklich ähnlichkeiten mit No Entry. Nur Shaadi No.1 find ich besser, alleinschon wegen Zayed. Smily "smilesmile"

nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 20. September 2007
Genau finde ihn auch besser.
Die Lieder finde ich alle klasse.
Mir gefällt am meisten
God promis dil tora.

---
nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 20. September 2007
ja stimmt wenn ich nur an Chura Liyaa Hai Tumne denkeSmily "love"
der film ist einer meiner lieblinge...oh man ihr habt mir richtig lust auf shaadi no1 gemachtSmily "danke"

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 21. September 2007
bitte bitte!!Smily "smile"

Man muss den Film einfach anschauen.
das lont sich richtig.,Smily "top"

---
nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 21. September 2007
Hamma meßig der film ist einfach der hammaSmily "top"
hab den vor ein halbes jahr angeguckt ich glaub ich muss den mal wieder anschauenSmily "smile"

nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 21. September 2007
Smily "top" Was mir besonders gefallen hat ist , dass der film gut war u7nd die lieder...alles war Hamma

---
nach oben


Beitrag #33 - erstellt: 21. September 2007
ja die lieder waren bombeeeSmily "top"

nach oben


Beitrag #34 - erstellt: 21. September 2007
Obwohl ich die lieder jetzt so oft angehört habe werde die nicht langweilig.
denn anfang finde ich soo geil...

---
nach oben


Beitrag #35 - erstellt: 21. September 2007
da wir die ganze zeit von den liedern reden:
hier sind sie:
http://www.myvideo.de/watch/1524918 -Dil Nahin Toda
http://www.myvideo.de/watch/1525010 -Hello Madam
http://www.myvideo.de/watch/1525137 -Jeetne Channel
http://www.myvideo.de/watch/1524744 -Chand Ko Tod Dunga

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #36 - erstellt: 22. September 2007
danke...
fällt da nicht eine...???

---
nach oben


Beitrag #37 - erstellt: 05. Januar 2008
Das kann ich nicht beurteilen..habe den film ja selbst noch nicht gesehen,aber wenn du das fehlende findest kannst du es gerne posten Smily "zwinker"

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben


Beitrag #38 - erstellt: 06. Januar 2008
sry hab die aber net auf mein pc.....

---
nach oben


Beitrag #39 - erstellt: 19. Januar 2008
Ich mag den Film sehr!!!!!!

nach oben


Beitrag #40 - erstellt: 01. März 2008
Sooooo,habe den Film jetzt auch endlich gesehen...und ich wurde nicht enttäuscht der war echt toll!!

ZayedIm gegensatz zu Molo fand ich ihn super,er hat aufkeinenfall genervt und hat seine Rolle gut gespielt...Und er sah echt total wunderbar aus!
FardeenMittlerweiel habe ich nichts mehr gegen ihn,in dem Film war ganz nett,fällt aber nicht weiter auf..im Gegensatz zu seinen schweißflecken...die hat er i-wie in fast jedem film ständigSmily "tutmirleid" und er sollte sich auch mal dringend unter den armen rasieren..
SharmanWar sehr süß und schnuckelig und hat die Rolle auch gut gespielt,mir hat er schon in RDB gefallen.

EshaWooow..sie sah so atemberaubend aus und hat wunderbar gespielt..mehr muss ich nicht sagen Smily "love"
AyeshaWar so lala.nicht wirklich aufgefallen genauso wie Soha.
SanjayEine ziemlich kleine,nervende und unwichtige rolle..

Fand es etwas schade..soo viele schauspieler zusammen..man hat manche gar nicht wirklich wahrgenommen weil es so viele warenSmily "silberblick"
Die anderen drei Grazien sind daher minimal aufgefallen,ich habe sie als deko wahr genommen..

Zu der Handlung..am anfang dachte ich ..wird das jetzt ein Remake von Masti..xD
zum glück nicht ganz aber gwisse parallelen gibt es..
Wobei mir Shaadi No.1 wohl etwas besser gefallen hat..zwar war bei Masti Vivek und die Witze waren zum teil auch besser,aber die länge hat Masti etwas langweilig gemacht.

Ich fand den Film manchmal echt affig..die witze waren oft sehr lächerlich..aber indische filme haben sowie so fast immer nicht die besten witze(ausnahmen gibt es immer),von daher sehe ich das mal nicht so eng..

Manchmal konnte ich der Story nicht so ganz folgen aber man hat es auch so verstanden...Nur ich wusste gar nicht das Esha,Ayesha und Soah schwestern waren..erst als Sanjay Dutt auftauchte dann halt.

Aber ich fand den Film schön gemacht..die Kulissen ,die Stars,Die Lieder..war echt sehr schöön,obwohl der film manchmal etwas peinlich war (zayed im spiderman kostüm!?:...und manche witze)

Der Soundtrack ist auch super toll..bis auf das Englische zwischen durch...

Man kann den Film sowie den Soundtrack aufjedenfall weiterempfehlen...
Besonders wegen Zayed&Esha Smily "verliebt"...so das geile Jodi Smily "love"

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen