Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Style

Thema: Style
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 04. August 2009
Release-Datum: 28 Dezember 2001

Bantu (Sharman Joshi) und Chantu (Sahil Khan) sind die besten Freunde. Sie besuchen ein modernes College und verbringen die Zeit damit, ihren Mitschülern Streiche zu spielen - vor allem den weiblichen. Ihre neusten Opfer sind die Freundinnen Sheena (Riya Sen) und Rani (Shilpi Mudgal). Die beiden sind aber mit allen Wassern gewaschen und geben den Jungs zünftig zurück. Als Bantu und Chantu einem reichen, aber unbeliebten Kumpel mit einem Trick zu einem Date verhelfen, revanchieren sich die Mädels und das Resultat ist verheerend: Die Jungs können in einem Fünfsterne-Restaurant nicht bezahlen und werden verprügelt. Dadurch entdecken sie erst, wie wichtig im Leben Geld und Einfluss sind. Aus diesem Grund wollen sie zwei reiche Damen heiraten: Sheena und Rani! Doch ihre mysteriöse Turnlehrerin (Tara Deshpande) macht ihnen vorerst einen Strich durch die Rechnung.

Übrigends gibt es eine (inoffizielle) Fortsetzung, die XCuse me heißt. Ich denke angelehnt an das Lied Excuse Me aus dem ersten Teil.

Mir persönlich gefällt der Film richtig gut. Er glänzt zwar nicht mit super Aktueren, dafür waren es alles Debütanten im Film aber er glänzt mit Witz und Charme. Es gab so ziemlich viele Szenen bei denen ich wirklich viel lachen und schmunzeln musste. Spoiler:
Besonders der "Totkranke" Freund und ihre ganze Mädchenverkleidungstour fand ich sehr witzig.
Kein Film bei dem man viel nachdenken muss, den man aber ruhig schauen kann. Die Lieder haben mir überraschend gut gefallen. Vorallem Excuse Me war super insziniert und Shilpi und Riya sahen in jaan meri jaan hai tu unglaublich gut aus. Mohabbat Ho Na Jaye hat mir allerdings am Besten gefallen.

Fazit: Trotz einiger flachen Witze und der unnötigen Wendung in einen Thriller ist der Film doch ein netter Zeitvertreib.

Hier könnt ihr euch noch einige Lieder anhören:
Mohhabbat Ho Na Jaye
Style main rehne
Excuse Me
Yeh hai style
Jaan meri jaan hai tu


---

nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen