Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Kuch Tum Kaho Kuch Hum Kahein (2002)

Thema: Kuch Tum Kaho Kuch Hum Kahein (2002)
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 25. Februar 2009
Releasedatum: 28 June 2002

Producer: Dr. D. Rama Naidu
Schauspieler: Fardeen Khan, Vikram Gokhale,Farida Jalal, Sharad Kapoor, Introducing Richa Pallod

Story (von mir):

Abhay (Fardeen Khan) wird zum Hochzeitsjubiläum seiner Großeltern eingeladen. Sein Großvater (Vikram Gokhale) ist nicht sonderlich begeistert darüber. Jahre vorher hat Abhays Vater heimlich eine andere Frau geheiratet und wurde dadurch von der Familie verstoßen. Abhay will sich dem Zorn seiens Vaters wiedersetzen und freundet sich mit allen im Haus an. Dabei freundet er sich nach einigen Neckereien mit Mangla (Richa Pallod), die Tochter von einem Freund seines Großvaters, an. Abhay schafft es mit seinem Charme das Herz seines Großvaters zu erobern und prompt soll für ihn auch eine angemessene Frau gefunden werden. Was sein Großvater nicht weiß: Abhay und Mangla haben sich längst ineinander verliebt, doch Mangla wurde bereits einem anderen versprochen. Würde Abhay sich nun gegen die Familie stellen und Mangla heiraten, würde er den selben Fehler machen wie sein Vater...

Bilder:

http://img521.imageshack.us/img521/2334/2jbtempjy4.jpg
http://img525.imageshack.us/img525/2050/bmkuchtumkahokuchhumkahdf9.gif

http://www.youtube.com/watch?v=VgVCsL1XblMHua Salaam Dil Ka
kya majboori hai
Jabse Dekha Tumko Hum To Khoy Khoy Rehtey

___________________________________

ACHTUNG KANN SPOILER ENTHALTEN:

Ich liebe diesen Film. Er war mein erster Fardeen- Film und ich war von seinem Charme den er dort versprüht wirklich begeistert. Es war also von vornherein klar, das er die Familie schnell um die Finger wickeln würde. Sharad Kapoor kannte ich schon aus Josh und auch hier durfte er wieder böse sein, was wirklich mehr zu ihm passt als seine eher sanftere Rolle in Vishwavidhaata. Richa Pallod war richtig süss und erinnert mich an eine Mischung aus Kajol und Priyanka.

Sehr süss waren auch die Kinder im Film. Smily "love" Besonders die ganzen Neckereien zwischen Abhay und Mangla die sie mitgemacht haben waren zuckersüss. Meine beiden Lieblingsszenen sind als Abhay Manglas Armband "wegzaubert" und später damit im Bett liegt und an sie denken muss. Da merkt man schon das er in sie verliebt ist. Allgemein wirkt die Liebe zwischen den beiden nicht zu überladen. Beide verlieben sich sanft ineinander und sprechen ihre Liebe nicht schon nach einer Stunde aus. Das müssen sie auch gar nicht, denn der eigentliche Fokus liegt nunmal darin die Familie wieder zu vereinen.

Eine andere Lieblingsszene von mir ist die, in der Mangla Abhays Hose verbügelt und er dann mit seinen Kopfhörern am Ohr und den zwei nackt herrausblitzenden Po- Backen herumtanzt und zuerst gar nicht bemerkt das er hinten zwei große Löcher hat Smily "smilesmile"

Insgesamt kann man sagen das es ein guter Familienfilm ist, der zwar mit seinem etwas mehr als 3 Stunden etwas lang ist, aber keinerlei langweilig wird.

---

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 25. Februar 2009
Hört sich sehr interessant an, ich glaube der steht jetzt mit auf meiner Liste!!!!

---
http://www.shahid-kapoor.de/
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen