Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Luck By Chance

Thema: Luck By Chance
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 21. November 2008
Cast & Crew

First Look

Theatrical Trailer

---
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 21. November 2008
Story: The film is about the journey of an actor named Vikram Jaisingh (Farhan Akhtar) who arrives in Bombay to make it big as a film star with the help of Abhimanyu (Arjun Mathur) a TV star friend, who puts him up during the initial struggle. Does he make it big? or does his struggle defeat him, and more importantly, does he pay his dues to the people who supported him when he was nobody, forms the basic crux of the story. In the film Rishi Kapoor and Dimple Kapadia will also be seen in prominent roles and Rishi plays a Punjabi producer Romy Rolly .Konkana Sen Sharma will be doing he role of a junior artist named Sona Mishra. The story is about these actors of Bollywood.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 22. November 2008
Luck By Chance has got an interesting mix of characters

---
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 15. Dezember 2008
Neue Promo

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 24. Dezember 2008
Sapno Se Bhare Naina Promo ( Luck By Chance )

---
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 26. Dezember 2008
Luck By Chance Poster

http://photos-g.ak.fbcdn.net/photos-ak-snc1/v1684/85/101/522135369/n522135369_5182990_8269.jpg
http://photos-e.ak.fbcdn.net/photos-ak-snc1/v1684/85/101/522135369/n522135369_5182988_7440.jpg
http://photos-f.ak.fbcdn.net/photos-ak-snc1/v1684/85/101/522135369/n522135369_5182989_7862.jpg
http://photos-h.ll.facebook.com/photos-ll-snc1/v1684/85/101/522135369/n522135369_5184455_5276.jpg
http://photos-d.ll.facebook.com/photos-ll-snc1/v1684/85/101/522135369/n522135369_5184443_7222.jpg
http://photos-e.ll.facebook.com/photos-ll-snc1/v1684/85/101/522135369/n522135369_5184444_7558.jpg
http://photos-c.ll.facebook.com/photos-ll-snc1/v1684/85/101/522135369/n522135369_5184442_6866.jpg
http://photos-h.ak.fbcdn.net/photos-ak-snc1/v1684/85/101/522135369/n522135369_5182991_8544.jpg

---
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 31. Dezember 2008
Trackliste des Albums

01. Shekhar Ravjiani & Loy Mendonsa - Yeh Zindagi Bhi
02. Shankar Mahadevan, Loy Mendonsa, Mumay Khan, BabuKhan, Manzoor Khan, Rajab Khan & Ila Arun - Baawre
03. Mahalakshmi Iyer, Amit Paul, Clinton Cerejo, Dominic Cerejo, Vivenne Pocha & Neuman Pinto - Pyaar Ki Daastaan
04. Sunidhi Chauhan - Yeh Aaj Kya Ho Gaya
05. Shankar Mahadevan - Sapnon Se Bhare Naina
06. Shankar Mahadevan - O Rahi Re
07. Midival Punditz - Baawre (Remix)


---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 05. Januar 2009
Baawre Promo

---
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 06. Januar 2009
Zoya Akhtar speaks about 'Luck By Chance' Part 1

Zoya on her debut as a director with 'Luck By Chance'

---
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 07. Januar 2009
Making Of zu Sapno Se Bhare Naina

Ich will das jetzt sehen ... in Gänze! Smily "pappe"

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #11 - erstellt: 08. Januar 2009
'Luck by Chance' music is a hit all the way

---
nach oben


Beitrag #12 - erstellt: 27. Januar 2009
Check out Aamir Khan's look in Luck By Chance

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #13 - erstellt: 27. Januar 2009
'Luck By Chance' - a behind-the-curtains Bollywood tale

---

nach oben


Beitrag #14 - erstellt: 28. Januar 2009
Alle Infos über Luck By Chance zusammengefasst.

---

„Valar Morghulis“

Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #15 - erstellt: 30. Januar 2009
Review von Taran Adarsh (IndiaFM) 4/5 Punkten

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #16 - erstellt: 30. Januar 2009
'Luck By Chance' & 'Victory' start slow

Luck by Chance- Reviews (73%)
6 gezählt- 6 gute, 0 mittlere, 0 schlechte
1 nicht gezählter- 1 guter, 0 mittlere, 0 schlechte

---

nach oben


Beitrag #17 - erstellt: 05. Februar 2009
"Luck By Chance is the story of my life" - Arjun Mathur

---

nach oben


Beitrag #18 - erstellt: 06. April 2009
Deutscher Release für den 6.November 2009 geplant

---

nach oben


Beitrag #19 - erstellt: 29. Juli 2009
»Luck By Chance« ist ein süßer Film mit talentierten Darstellern, bei dem es nicht unwichtig ist, Bollywood zumindest in seinen Grundzügen zu kennen – denn vielfach nehmen die Darsteller sich selbst und die in der Branche vorhandenen Klischees auf den Arm. Die Gastauftritte im Film lassen sich kaum zählen, mancher spielt sich selbst, ein anderer bekleidet eine fiktive Figur – und doch, irgendwie spiegeln sie alle ihr eigenes Leben.

Dass man in diesem Kontext natürlich vergebens nach Songs im bekannten Stil sucht, sollte klar sein. Und doch gelingt Zoya Akhtar ein perfekter Mittelweg, bindet sie doch die Musikvideos in den Zusammenhang ein, den er Film, der gedreht werden soll, vorgibt. Hrithik tanzt in Pluderhosen in einem mit Kitsch überladenen Zirkuszelt, Farhan und Isha wälzen sich über eine grüne Wiese, die dem Zuschauer als Schweiz verkauft wird – Lachen vorprogammiert!

Alles dreht sich um das Schicksal, um Kreuzungen auf den Lebenswegen, deren Richtungen man selbst auswählen kann – oder eben nicht. Mishra und Vikram erfahren das in knapp 160 Minuten am eigenen Leib, leiden und leben gemeinsam und getrennt und nehmen die ganze Branche sehr sympathisch auf die Schippe. Der Film hat die Farbe eines Bollywood-Films, ohne sich in die übrigen Veröffentlichungen von „Knallig und Bunt“ einzureihen – denn genau das will er ja aufzeigen, dass Bollywood eine Traumfabrik ist, an der tagtäglich tausende von Menschen arbeiten, nur um den Menschen Indiens (und mittlerweile der ganzen Welt) Urlaub von ihrem Alltag zu ermöglichen. Einen Urlaub, der über die eigentlichen Probleme hinwegtäuschen soll, und hinter den Kulissen ein hart zu erreichender Traum ist, geprägt vom Verkauf der eigenen Identität, Aufgabe des Privatlebens, und bestimmt vom Geld, um das sich alles dreht.

Die Darsteller bringen das durchweg überzeugend rüber, Konkona leuchtet in dieser einfachen Rolle, die für sie perfekt ist, und auch Farhan gibt den unverbrauchten Schauspieler, dem die Mädchen zu Füßen liegen könnten, würden sie ihn kennen, überzeugend. In den Nebenrollen findet sich teilweise eine Besetzung, auf die ich gut und gerne hätte verzichten können – man hat sogar keine Kosten und Mühen gescheut und irgendwo aus Bollywoods Untiefen Sanjay Kapoor aufgetan. Gleichfalls gibt es aber eine zauberhafte Juhi Chawla zu sehen, sowie Dimple Kapadia, die als Film-Diva der alten Schule auf dem Abstellgleis in ihrer Rolle richtig aufgeht.

Ein schöner Film ist das, der wie im Flug vergeht – mit angenehmen Witzen und sehenswerten Szenen auch für den Liebhaber des kitschigen Kinos, ohne sich selbst in diesem Kitsch zu verlieren!

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #20 - erstellt: 08. August 2009
So, ich bin gerade vom Kino zurück. Und bin begeistert. Der Film ist toll. Mal was anderes. Nicht immer diese kitschigen Happy-End Filme.
Die Schauspieler spielen einfach alle grossartig. Konkona hat mich ein weiteres mal überzeugt. Und Farhan Akthar, von dem ich bisher noch nichts gesehen habe, hat mich auch voll und ganz überzeugt. Er hat Talent. Und sieht gut aus. Smily "smilesmile"
Ich habe gewusst, dass der Film viele Gastauftritte von Stars beinhaltet, aber so viele hab ich dann doch nicht gedacht. Aber es war toll. Jeder Star hatte sozusagen eine kleine Rolle. Jeder Star hat was zu der Geschichte beigetragen.

Die Geschichte ist interessant erzählt. Mit Witz und Charme. Und trotzdem auch ernst.

Die Musik ist sowieso toll. Es sind auch nicht diese üblichen Song mit Tanzszenen und so. Die Story wird mit den Songs weitererzählt.

Fazit: Ich empfehle den Film allen hier. Ist mal was anderes, aber immer noch Bollywood.

---
nach oben


Beitrag #21 - erstellt: 15. September 2009
Der deutsche Release ist jetzt für den 4.Dezember geplant. Deutscher Zusatztitel soll Liebe, Glück und andere Zufälle lauten.
Quelle

---

nach oben


Beitrag #22 - erstellt: 20. September 2009
Hört sich schon mal sehr interessant an. Und solange ist es ja nicht mehr bis zum Dezember. Die Musik hat mich jedenfalls überzeugt. Bleibt jetzt nunmehr abzuwarten, ob es sich mit dem Film ebenso verhalten wird.

---
nach oben


Beitrag #23 - erstellt: 18. November 2009
die musik ist klasse.hoffentlch ist der film auch so gut.

---
nach oben


Beitrag #24 - erstellt: 09. Dezember 2009
Hab den film jetzt endlich gesehen und bin begeistert!! es ist auf jeden fall mal was anderes, überhaupt nicht kitschig und nicht vollgepackt mit tanzszenen. das absolute highlight des films sind für mich die schauspieler. alle überzeugen mich, besonders farhan und konkona. ich finde die beiden sind zurzeit eine der besten schauspieler!
die musik ist toll, sie passt sehr gut zur thematik des films.
ach ja, die gastauftritte sind toll eingebaut. plötzlich sieht man rani oder shahrukh Smily "smilesmile" das find ich echt gut!

---



AASHIQUI 2
nach oben


Beitrag #25 - erstellt: 25. Dezember 2009
Vor Kurzem hab ich den Film auch gesehen und was wie alle hier total angetan.
Zu den Schauspielern:

Konkona: Ich liebe sie besonders in diesem film,sie geht total auf.Ihre schauspielrische Leistung ist echt gut.Smily "top"
und mit farhan gibt sie auch ein schönes paar ab.

Isha: Ich mochte ihre rolle nicht so gerne aber wie sie gespielt hat einfach klasse.Wenn man ihre Leistung mal mit
Kisna vergleicht da war sie ja schon toll meiner meinung nach.Sie sieht in LBC auch sehhhrr schön aus besonders
in dem song pyaar ki dastaan (was für ein song himmlich Smily "verliebt") Und wie sie die eiche verwöhnte tochter
gemimt hat einfach klasse. Smily "wink"

Farhan LBC war der erste Film mit ihm und ich war auch von ihm begeistert.Besonders deutlich bei ihm wird seine Entwicklung
im Laufe des Films.Er sieht einfach nur supper gut aus und schauspielen kann er auch noch. Smily "verliebt"

Einige andere Stars waren im Laufe des Films ja auch noch zu endecken am meisten hab ich mich gefreut über John,Shahrukh,Juhi,Rani,Hrithik
(den ich schon seit Jodhaa Akbar nicht gesehen hatte) und Abhishek Smily "top"

Fazit: Ein sehr süßer und gelungener Film mit tollen Songs und tollen Schauspielern.Empfehlenwert Smily "top"

nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #26 - erstellt: 29. März 2010
Ich habe mich total darauf gefreut diesen Film zu sehen, habe ihn nämlich beim Gewinnspiel des Magazins ISHQ gewonnen! Smily "top"

Konnte sogar eine Freundin von mir, die Bollywood eigentlich nicht wirklich mag (obwohl sie vorher noch keinen einzigen gesehen hatte), davon überzeugen den Film mit mir zu sehen.

Und wir waren beide wirklich überwältigt von ihm - da ist so eine positive Energie, und die lockere Fröhlichkeit. Selbstverständlich gemixt mit einigen Intrigen und Bösartigkeiten. Vor allem aber diese gewisse Realitätsnähe, die trotz, oder gerade wegen, der vielen Gaststarauftritte aufkommt.

Konkona und Farrhan, aber auch Isha sind tolle Schauspieler, alle noch sehr jung, aber wirklich toll... Und sie bringen irgendwie etwas Schwung in die Industrie, nachdem die meisten Newcomer 1) weiblich und 2) langweilige Anhängsel waren.

Wirklich äußerst zu empfehlen! Smily "winke"

---
Khwaja Mere Khwaja...
www.limereviews.blogspot.com
nach oben


Beitrag #27 - erstellt: 14. Mai 2010
Ich finde den Film echt toll!
Er ist total schön gemacht und keine Sekunde langweilig. Nur das Ende hat mir nict gepasst, die Leute die den Film gesehen haben können sich bestimmt denken warum :D
Auch waren die ganzen Gaststars ein echtes Highlight, für mich natürlich besonders Vivek :)
Kann den Film nur empfehlen! Smily "love"

nach oben


Beitrag #28 - erstellt: 09. Oktober 2010
Hatte schon lange vor den Film anzugucken und ich wurd wirklich nicht enttäuschtSmily "top"
Das war mein erster Film mit Farhan und er ganz gute Arbeit geleistet.War auch zu erwarten,schließlich hat so tolle Filme gedrehtSmily "smilesmile"
Konkona kenn ich von Aaja Nachle und fand sie dort wirklich super gut.Auch in diesem Film war sie brilliantSmily "ultratop" Sie hat wirklich Talent...
Die ganzen Gastauftritte waren tollSmily "sehrverliebt" Bei jedem hab ich angefangen zu kreischen(besonders bei Shahrukh,Aamir,Abhishek und RanbirSmily "smilesmile" )
Die Musik ist auch ganz tollSmily "musikmusikmusik" Besonders gefällt mir Baware.
Also der Film ist wirklich super.Ich kann ihn nur weiter empfehlenSmily "top"

---
Varun & Sana *__*

nach oben


Beitrag #29 - erstellt: 05. Dezember 2010
Zitat von SRKkajol97:
Hatte schon lange vor den Film anzugucken und ich wurd wirklich nicht enttäuschtSmily "top"
Das war mein erster Film mit Farhan und er ganz gute Arbeit geleistet.War auch zu erwarten,schließlich hat so tolle Filme gedrehtSmily "smilesmile"
Konkona kenn ich von Aaja Nachle und fand sie dort wirklich super gut.Auch in diesem Film war sie brilliantSmily "ultratop" Sie hat wirklich Talent...
Die ganzen Gastauftritte waren tollSmily "sehrverliebt" Bei jedem hab ich angefangen zu kreischen(besonders bei Shahrukh,Aamir,Abhishek und RanbirSmily "smilesmile" )
Die Musik ist auch ganz tollSmily "musikmusikmusik" Besonders gefällt mir Baware.
Also der Film ist wirklich super.Ich kann ihn nur weiter empfehlenSmily "top"


großes Dito Smily "smilesmile"
Ich sehe das genauso.

Ranbirs Gastautritt einfach Smily "sehrverliebt"

und Farhan. Er sieht richtig lecker aus Smily "hehe"

---
nach oben


Beitrag #30 - erstellt: 14. Mai 2011
Der Film ist die realistische, lebensnahe Varinate als OSO. Beim Versuch ein möglichst lebensnahes, realistisches Bild der Filmwelt zu zeichnen, verliert sie ein bisschen das Filmische aus dem Blickfeld. Und so plätschert die Handlung etwas ziellos dahin und reißt die Zuschauer nicht mit, der Film wird so viel zu lang. Die Darstellung der Filmwelt ist bestens geglückt und natürlich umso mehr Spaß macht, je mehr Bollywoodwissen man hat.

Die Gastauftritte vieler Stars sind natürlich immer eine Freude, gerade auch, weil das nicht nur protziges Schaulaufen der Stars zum Selbstzweck ist, sondern ganz ordentlich in die Handlung integriert wurden sind.

Neben den Stars die sich selbst spielen, sind natürlich auch die vielen Stars in richtigen Rollen sehr toll: Hrithik Roshan spielt den großen Star, der doch auch ganz menschliche Seiten hat (die Szene im Auto mit den Kindern ist Gold wert), Rishi Kapoor macht viel Spaß als Produzent, Juhi Chawla ist wunderbar als seine Glamourfrau und Sanjay Kapoor passt als unfähiger Regisseur. Eine große Freude ist Dimple Kapadia als alternde Filmdiva und strenge Mutter, die sowohl sehr witzige, als auch sehr bewegende Szenen bekommt.

Der Film ist ein wunderbarer Blick auf die Filmindustrie, mit sehr vielen äußerst unterhaltsamen Gaststars, guten Schauspielern und sehr ansprechend gefilmt und inszeniert, auch wenn das Ende ein wenig absackt.

---
Sushmita Sen, Mujhse Shaadi Karoge
nach oben


Beitrag #31 - erstellt: 22. Januar 2012
Das einzig tolle an dem Film: Farhan.

Ich hab mich auf den Film gefreut. Aber ich mag ihn nicht sehr besonders. Irgendwie ist er nicht so abgelaufen wie ich das wollte. Und das ist sehr schade. Ich mochte Farhan im Film sehr, er macht sich gut als Schauspieler. Und Konkona hat auch eine interessante Rolle. Aber irgendwie ist das alles nach und nach zwar wie es wohl im Filmgeschäft abläuft, aber nicht das was ich sehen wollte. Das Ende gefällt mir nicht... Es ist mir fast schon zu offen. ber die Lieder sind sehr schön. Und auch sehr schön eingebracht in die Handlung. Joar. Hrithik ist okay. Rishi wundervoll wie immer und Juhi auch sehr süß...

Ein toller Film. Kann man sich ansehen...

---
Meine Homepage

Mein Forum
nach oben


Beitrag #32 - erstellt: 16. September 2012
Habe heute den Film das erste Mal geschaut und war gleich hin und weg.
"Wow"Smily "boah" , die Darsteller waren alle brillant. Smily "top" Vor allen Farhan Akhtar. Smily "sehrverliebt"
Ist mein zweiter Film von ihm, den ich gesehen habe, und auch in diesen Film zeigt er was er auch als Schauspieler so drauf hat.
Er hat fantastisch gespielt. Smily "sweetheart"

Er und Konkona gaben ein tolles Pärchen ab. Smily "liebe" Die Gastauftritte waren auch cool. Shahrukh, Aamir, Rani, Karan usw.... Die Songs waren auch schön an zu hören. Smily "musikmusikmusik"

Fazit: Ein interessanter Film, den ich jeden nur wärmstens weiter empfehlen.
Ich, jedenfalls habe mich keine Minute gelangweilt. Smily "top"

---
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen