Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Insan

Thema: Insan
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 25. August 2008
Darsteller: Akshay Kumar, Ajay Devgan, Esha Deol, Tusshar Kapoor, Lara Dutta, Laila, Rahul Dev, Koena Mitra
Länge: 141 Min.
Kinostart: 14.1.05
Trade classification: Flop
Inhalt:
Der Polizist Ajit Rathod (Ajay Devgan) jagt verbissen Verbrecher, seit der Terrorist Azhar Khan (Rahul Dhev) seine Frau (Koena Mitra) getötet hat. Sein letzter Fang: Khans Boss Masud Ali. Die islamistischen Terroristen wollen ihren Anführer freibekommen (1) und schicken Azhar auf diese heikle Mission. Schon bald zündet er in Mumbai Bomben und tötet Unschuldige. Hilfe bietet Ajit der verarmte Riksha-Fahrer Amjad (Akshay Kumar) an. Seinerseits erhofft sich der Muslim dafür, dass Ajit ihm dabei hilft, die Eltern seiner Geliebten Heena (Esha Deol) von seinen Qualitäten zu überzeugen. Auch Amjads bester Freund, der angehende Schauspieler Avinash (Tusshar Kapoor), hat eine schöne Frau im Auge: die unschuldige Indu (Laila), die von den Filmproduzenten schamlos ausgenutzt wird. Während Avinash, Ajit und Azhar den Terror zu stoppen versuchen, finden sie genug Zeit, Ajit mit Azhkars Kollegin Meghna (Lara Dutta) zu verkuppeln.
Quelle
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Habe mir den Film wegen Esha zugelegt und wusste vorher nciht wirklich worum es geht. Der Film ist sehr Klischehaltig und von jedem ist etwas dabei: Terrorismus, Action, Spaß, Liebe..
Der Spaß ist gelungen, ich lache nciht bei vielen Bollywoodfilmen, aber hier sidn die witze echt gelungen, besonders wenn Akshay und Esha zusammen waren. Die Liebe ist so teilweise geglückt, sie tritt etwas in den Hintergrund, besonders bei Ajay und Lara, da wirkt es sehr gezwungen. Zwischen Laila und Tusshar entsteht auch keine Chemie, Tusshar hat gut gespielt keine frage, aber Laila leider nciht, noch dazu sah sie irgendwie etwas komisch aus. Bei Esha udnAkshay war das anders, die 2 hatten ja auch mehr Szenen als die anderen zusammen, und gleich 3 Song(Von 4). Die Chemie und besonders der Humor haben gepasst, das hätte ich agr nicht erwartet.
Akshay hat echt eien gute Leistung abgegeben, ich würde sogar sagen das er mir in diesem Film mit am besten gefallen hat. Esha war toll wie immer, so freche Rollen passen zu ihr. Tusshar war süß udn sehr charmant, aber in dem Film war seine Rolle eher überflüssig, der Film braucht ihn für die Logik nciht wirklich,aber mit ihm war es natürlich besser. Lara war kaum der Rede wert, man sieht sie höchstens 20min :D Ajay... mimt mal wieder den ganz coolen.. nicht weiter der rede wert. Koena ist kurz zu sehen, aber hübsch und sexy (was der sinn ihrer Rolle war ) ist sie nciht wirklich finde ich.
Laila.. war nciht gut.
Dasw ganze mit dem Terrorismus fand ich langweilig umgesetzt.. hat irgendwie gestört, ich hätte Akshay, Esha und Tusshar auch weiter beim Spaß haben und flirten zugucken können. Das wäre allerdings wohl etwas zu wenig für den film xD Eine Szene hat mir besonders gefallen, da wo Esha und Akshay sich hinter dem stuhl von ihrem Vater evrstecken und das Kaugummi austausch.. toll Smily "love"
Die Songs waren bis auf das Regen Lied gut.

Also ich kann den Film empfehlen, er ist gut, ich würde ihm so 6,5 von 10 geben Smily "zwinker"

---
Neu als Chandni.angemeldet
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen