Logo
Info
Noch nicht angemeldet? Hier einloggen oder neu registrieren!
Websuche:   

Anmelden

Benutzername:
Passwort:
Angemeldet bleiben

Produktempfehlungen

Kalender

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Seite merken

Icon del.icio.us Icon Digg Icon Technorati Icon Furl Icon LinkArena Icon SeekXL.de Icon Yigg.de Icon Webnews.de




Forum - Thema: Khushboo

Thema: Khushboo
Autor Beitrag


Beitrag #1 - erstellt: 03. Juni 2008
Story: A young, ambitious and successful professional like Raghu needs to go to Chandigarh before his posting to New York as his last assignment. For Raghu, career takes top priority in his life.

In Chandigarh, he seems to be destined to cross path with a girl, to whom he is inadvertently drawn. But each time Pinky flits away, even before he can approach her. When they do meet and get to know each other they realize that they share a very strong bonding. And as usual Pinky once again vanishes from Raghu’s life. When they accidentally bump into each other months later, Pinky has one request...that he meet her family just once. For Pinky, family takes top priority in her life.

Raghu meets the big, boisterous Punjabi family only to be drawn into the warmth of the large family. Will Raghu be able to turn his back on a loving family? Will Raghu marry Pinky? Will Pinky change her mind about letting him go? Is career more important than a loving family? Raghu is in a dilemma but not Pinky...

Watch Khushboo a love story that spreads the fragrance of love amidst strong family values...

Release Date
June 13, 2008

Star Cast
Rishi Rehan...... Introducing
Avantikka...... Introducing
Ninad Kamat
Himani Shivpuri
Nassar Abdulla
Gargi Patel
Vindu Dara Singh
Manmeet Singh

Firstlook

Movie Stills

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben
Produktempfehlungen


Beitrag #2 - erstellt: 03. Juni 2008
Dialogue Promo 1 (Khushboo)

Dialogue Promo 2 (Khushboo)

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #3 - erstellt: 03. Juni 2008
Music Review

2,5/5 Sternen

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #4 - erstellt: 03. Juni 2008
Offizielle Website

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #5 - erstellt: 03. Juni 2008
Promo zu Tum jo Mile Lage (Khushboo)

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #6 - erstellt: 10. Juni 2008
Am Set von Khushboo

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #7 - erstellt: 16. Juni 2008
Promo zu Kyon Hai Mujhe Lagta

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #8 - erstellt: 19. Juni 2008
Pahlaj Nihalani über 'Khushboo'

---
Meine FF Der verlorene Traum
nach oben


Beitrag #9 - erstellt: 20. Juni 2008
Review Taran Adarsh (IndiaFM) 1,5/5 Punkten

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben


Beitrag #10 - erstellt: 30. Juni 2008
In der Promophase wurde bei diesem Film ein besonderes Augenmerk auf die Beteiligten hinter der Kamera gesetzt. Pahlaj Nihalani hat in der Tat schon den ein oder anderen guten Govinda-Film verzapft. Man konnte noch hoffen...

Die Geschichte war dann aber so platt Smily "rolleyes", dass man das kaum glauben mag! Der Erzählstil ist gut, aber die Story an sich ist so vorhersehbar, es macht wirklich keinen Spaß. Vor allem auch, weil die Witze einfach nur ausgelutscht sind. Und ich glaube, die animierten Männchen haben mir den Rest gegeben. Die Gesamtstimmung des Films ist positiv anzumerken, irgendwie niedlich.

Meinen Filmhöhepunkt hatte ich schnell gefunden. Chunkey Pandeys Kurzauftritt Smily "smilesmile", der – um ehrlich zu sein – mir nicht bekannt war bis zu seinem Erscheinen am Bildschirm. Ich kann auch in den Nachrichten dazu absolut nichts finden. Aber er war da! Smily "pappe"

Kommen wir also zu Rishi und Avantikka... Ja..... Also.... Er sieht oben ohne gut aus. Reicht das? Definitiv eins der Highlights im Film. Mehr habe ich eigentlich nicht zu sagen. Die beiden kommen mir so vor, als wären sie gradewegs der ARD vom „Verbotene Liebe“ Set entlaufen.

Der Soundtrack ist im Gegensatz zum Rest qualitativ gut. Leider gibt es dazu diese seltsamen Marionetten, die zu tanzen versuchen – Avantikka vermutlich (so sieht es für mich aus) zum ersten Mal in ihrem Leben. Rishi macht in manchen Tanzszenen eine gute Figur, aber sie leider nicht. Sehr schön gesungen hat vor allem Adnan in der Ballade Kyun Hai..., leider schaffen es die Darsteller mit ihrem übertriebenen Schauspiel, dass man sich nur wünscht, es wäre bald vorbei! Man versucht sich hier mit den Videos ganz klar an den Großen zu messen, was misslingt. Aber es bleibt dabei – die Musik ist absolut hörenswert!

Fazit: Vor sich hin plätschernde Liebesschnulze mit Amateurdarstellern, erstklassiger Musik und sonst nur ausgelutschten Witzen.

Mit bekannten Darstellern und einem anderen Witze-Erfinder hätte dieser Film sehr nett sein können, der Gedanke dahinter ist nämlich gut.

---
Ich denk an dich, seitdem ich denken kann ...



Hilfe| Team
nach oben
Produktempfehlungen

Sie sind nicht eingeloggt
Bevor Sie sich aktiv an den Diskussionen in diesem Forum beteiligen können müssen Sie sich an unser System anmelden! Sollten Sie noch keine Login-Daten besitzen, können Sie jetzt ein neues Benutzerkonto erstellen!

 Neue Beiträge
 Keine neuen Beiträge

Nicht angemeldet?
Mit Benutzernamen und Passwort anmelden:

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen? | Neues Benutzerkonto erstellen